Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Man vergißt vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergißt niemals, wo das Beil liegt.
  Mark Twain
 23.09.17 18:36                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (83) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
18:35 [Parteibuch]
Syrische Armee nimmt die Stadt Maadan ein
Inofiziellen Berichten zufolge ist es der syrischen Armee nach der gestrigen Einnahme des Ortes Maadan Atik am heutigen Samstag von Osten kommend gelungen, die auf halbem Weg zwischen den Städten Raqqa und Deir Ezzor am Euphrat liegende ISIS-Hochburg Maadan einzunehmen.
17:55 [antikrieg.com]
Meine Drohungen sind größer als deine Drohungen
Als Führer der größten Macht der Welt war Präsident Trump töricht, sich in eine Schulhofrauferei mit Nordkoreas Kim Jong-un einzulassen. Supermächte sollten sich nicht so kindisch verhalten. Trumps Behauptung, dass Nordkorea die Welt bedroht, ist eine aufgewärmte Lüge aus der Bush-Ära, die benutzt wurde, um Unterstützung für die Invasion im Irak hochzupeitschen.
Termine - Events und Happenings (1)
15:03 [wunderhaft]
25.9. Bielefeld: Erneut kritischer Journalist vor Gericht
Dem Volks- und Betriebswirt und Betreiber verschiedener investigativer YouTube-Känäle sowie des Blogs Kriminalstaat.de, Udo Pohlmann, steht am Montag, dem 25. September um 09:00 Uhr ein Strafprozeß in Saal 38 des Landgerichts Bielefeld bevor.
Welt - Afrika (4)
15:19 [Strategika 51]
Les Libyens accusent la France et le Qatar d’avoir directement ordonné l’assassinat de Gaddafi
Après sa capture, le commando de tueurs a remis Gaddafi à une milice de Misrata pour un lynchage filmé donnant l’impression au monde que c’est la rébellion qui est responsable de son assassinat.
15:16 [Radio France Internationale]
Libye: Saïf al-Islam Kadhafi attaque un parlementaire pour diffamation
La plainte a été acceptée par le tribunal de Tobrouk chargé de juger les délits. Saisi par Saïf al-Islam Kadhafi, l’avocat de ce dernier accuse Abou Bakr Biira, parlementaire influent, de l’avoir diffamé.
14:52 [Tlaxcala]
Marokko hadert mit seinem König
Mohammed VI. will Marokko mit Mini-Reformen in die Zukunft führen. Doch sein "Königsweg" wird infrage gestellt. M6 hat mit sozialen Unruhen, islamistischen Politikern und Terroristen zu kämpfen.
2:10 [L`Expression]
Une base militaire US au sud de la Tunisie
Washington a toujours affiché à l`égard de l`Afrique du Nord son désir absolu d`y élargir son champ de manoeuvres. Que des marines soient présents en Tunisie ou en Libye, n`est donc pas une surprise. Créer une nouvelle carte géopolitique constitue un objectif du Pentagone, d`où cette information, selon laquelle, il existe une base militaire au sud de la Tunisie.
Welt - Asien-Pazifik (1)
15:15 [Gearóid Ó Colmáin]
The Rohingya refugee crisis and the problem of objectivity
The article should be entitled: The Rakine State refugee crisis or the Burmese/Bengali refugee crisis. But readers will be more familiar with headings such as Rohingya refugee crisis or Rohingya genocide. Why is that? On the 25th of August a Saudi-backed terrorist group Arakanese Rohingya Salvation Army (ARSA formerly Harakah Al Rakin) attacked thirty police stations in Myanmar’s Rakhine State, murdering 12 security forces and two civilians. The Burmese government responded with a full-scale military counter-insurgency operation. 59 insurgents were killed.
Welt - Lateinamerika (2)
15:13 [Réseau international]
Saint-Martin : Les médias officiels minimisent-ils le nombre des morts et l’ampleur de la tragédie ?
Les témoignages des habitants de Saint-Martin diffèrent radicalement des informations que donnent les grands médias sur les conséquences de l’ouragan Irma. Comme leur confrères étatsuniens, nos journalistes ont bien décrit, en long et en large, toutes les caractéristiques d’Irma, mais ensuite, plus rien.
15:10 [Venezuela infos]
Contrôle des prix des aliments, hausse du salaire, impôt sur les grandes fortunes et affranchissement du dollar : Maduro poursuit l’offensive contre la guerre économique
Mesures annoncées par le Président de la République, Nicolás Maduro, dans son discours à l’Assemblée Nationale Constituante (ANC) ce 7 septembre
Welt - Mittlerer Osten (3)
1:53 [irib]
Rohani: Zur Verteidigung unseres Landes brauchen wir nicht die Erlaubnis von Anderen
Zur Verteidigung des Landes und des Volkes brauche Iran keineswegs die Erlaubnis Anderer. Keine Macht sei imstande, Iran von seinem Widerstandswillen abzuhalten, sagte Präsident Hassan Rohani heute bei der Zeremonie der Militärparade der iranischen Streitkräfte in Teheran.
1:52 [irib]
Demonstrationen in Iran gegen anti-iranische Äußerungen von Trump
Iraner haben heute bei landesweiten Demonstrationen die anti-iranischen Äußerungen des US-Präsidenten auf der UN-Vollversammlung verurteilt.
1:51 [irib]
Teheraner Freitagsprediger bezeichnet Äußerungen Trumps als militaristisch
Der heutige Freitagsimam von Teheran Kazem Seddighi hat die Äußerungen Trumps gegen Iran als unsinnig bezeichnet und gesagt, dass der US-Präsident ein Lügner und ein Militarist sei.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (10)
15:23 [Réseau international]
Changement de régime: c’est au tour du Qatar!
La crise entre le Qatar et l’Arabie Saoudite est entrée dans son 100ème jour sans qu’aucune perspective de solution ne pointe à l’horizon. Au contraire, les relations se sont encore détériorées. L’émir du Qatar, Tamin ben Hamad Al Thani, s’est rendu ce jeudi 14 septembre en Turquie pour rencontrer son allié et protecteur, le président Recep Tayyeb Erdogan.
15:08 [Hedy Belhassine]
Mohamed Ben Salman en marche vers l`Empire d`Arabie
Une révolution silencieuse est en train de projeter l`Arabie Saoudite vers un destin dont nul ne peut prédire s`il sera salutaire ou dévastateur.
14:53 [Tlaxcala]
Die Israelis leben im Paradies - und verleugnen dabei die Realität
Das jüdische Jahr 5777 geht gerade zu Ende und ist ein wunderbares Jahr gewesen. Der Sommer war rammelvoll mit Musikereignissen. Es gab nie einen Sommer wie den in Tel-Avivs Yarkon-Park. Die Ereignisse wurden alle dort veranstaltet trotz der Kampagne Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen und Roger Waters. Man sagt, die Leute hatten eine tolle Zeit. Der Winter brachte auch eine Menge Vergnügen, wie auch der Frühling und der Herbst.
14:41 [SANA]
Army reestablishes full control over new areas in Deir Ezzor
Army Units, in cooperation with the backup forces, established full control over the villages of Ma’adan Atiq in the countryside of Deir Ezzor province after carrying out typical operations against the ISIS terrorists in the western countryside of the province, according to SANA reporter.
2:12 [Al Masdar News]
Kurdish fighters capture key mountain overlooking the Euphrates River in Deir Ezzor
According to multiple fairly credible reports, the SDF managed to impose full control over the Al-Bazikh mountain chain and the neighbouring Derro oil field, located some 30 kilometers directly north of Deir Ezzor.
1:59 [Comité Valmy]
A Deir Ezzor, Bachar écrase Daech par Bruno Guigue
Que n’a-t-on entendu sur cette armée syrienne qui, au moment où j’écris ces lignes, brise l’étau de Daech autour de Deir Ezzor ! Vilipendée par les médias occidentaux, accusée des pires atrocités, qualifiée de milice à la solde d’un clan, elle donne une claque mémorable à tous ces vautours qui l’ont accusée de servir un pouvoir « criminel » alors qu’elle combattait une vermine que les dirigeants occidentaux, ces lâches, ont nourrie au grain pendant tant d’années.
1:58 [Pars today]
Deir ez-Zor: que mijotent les USA ?
Alors que l`armée syrienne et le Hezbollah se trouvent à quelques kilomètres de la ville stratégique de Deir ez-Zor, un journal turc revient sur ce qu`il qualifie de "plan américain pour le sud et le nord de la Syrie".
1:55 [irib]
Irakische Regierung akzeptiert nicht Sezessionsreferendum in der Kurdenregion
Angesichts des Widerspruchs zwischen dem Sezessionsreferendum in der irakischen Kurdenregion und der Verfassung des Landes akzeptiert die Regierung in Bagdad nach Angaben vom Ministerpräsidenten Heidar al-Abadi die Abstimmung nicht.
1:55 [irib]
Irakische Kurdenregion: Sezessionsreferendum findet in Kirkuk, Diyala und Ninive statt
Das Sezessionsreferendum wird nach Angaben des Wahlkomitees der irakischen Kurdenregion in den Provinzen Kirkuk, Diyala und Ninive stattfinden.
22:15 [Fort Russ]
Turkey promises to help Iraq`s Turkmen minority defend itself from Kurdish attacks
The Turkish National Security Council has promised to provide air support for Iraq`s Turkmen minority to defend against Kurdish attacks ahead of Kurdistan Regional Government (KRG) independence referendum, Sura News reported.
Welt - Nordamerika (4)
15:23 [Clusterf*ck nation]
Perturbations Anon
This will be the week when the reeking after-effects of Harvey’s journey through Houston become super-vivid. It’s going to be hot-hot-hot there all week, perfect conditions for mold to creep through untold square-footage of soggy sheetrock and plenty of nutriment in the toxic gumbo of lingering standing water for mosquitoes and bacteria to breed like crazy. Bigger surprises will be waiting for some
15:10 [Zero Hedge]
Will The Deep State`s War On Trump Lead To An Actual Civil War?
After only eight months after entering into office, we have witnessed the resignation and dismissal of 15 high-ranked people from the White House. In view of this, do you think that Trump will be able to finish his first term?
15:09 [La Chronique Agora]
Trump est à fond dans le Deep State
En supprimant même toute discussion à propos du plafond de la dette, le Deep State élimine, avec l’aide de Trump, un ultime obstacle.
19:40 [Mondo Weiss]
Why the split inside the Democratic Party over BDS needs to happen
For 50 years the Democratic Party establishment has been able to stifle pro-Palestinian efforts as too radical for US politics. That red line is breaking down today though, as the permanent occupation marked its 50th anniversary, BDS gains adherents among young Dems, and the Jewish monolith supporting Israel fractures. It`s about time.
Welt - Russland und Zentralasien (2)
1:49 [RT Deutsch]
Kreml-Sprecher: Russland hat keine politische Facebook-Werbung vor US-Präsidentschaftswahl gepostet
Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hat am Freitag alle Vorwürfe zurückgewiesen, Russland hätte im Laufe des US-amerikanischen Wahlkampfs politische Inserate auf Facebook gepostet, um den Wahlausgang dadurch zu beeinflussen.
18:43 [Sic Semper Tyrannis]
Russian Federation Sitrep 20170921 By Patrick Armstrong
Moscow elections. While the pedestal party won overall, there was some excitement because, in a very low turnout, "liberals" organised a win in some seats in Moscow. Karlin is not impressed and points out the correlation with bicycle rental stations. Shamir takes it more seriously seeing it as the latest Washington regime change effort. Perhaps he`s right
Welt - Süd-Süd-Kooperation (2)
15:27 [Press TV]
After Trump speech, entire G-77 backs Iran deal
One hundred and thirty four countries, under the banner of the Group of 77 at the United Nations, have voiced support for a 2015 nuclear deal between Iran and six other countries following a tirade by US President Donald Trump against Iran and the deal at the UN.
14:30 [SANA]
G77 and China condemn Unilateral economic measures imposed on Syrian People
The Group of 77 and China called lifting the unilateral coercive economic measures imposed on Syria that negatively affect the development and prosperity of the Syrian people.
Welt - Weltpolitik (1)
15:21 [Moon of Alabama]
Syria - Russia Accusing U.S. Of Attacks, Abduction Attempts, Team-play With Al-Qaeda
The situation in Syria is reaching another critical point. There is an increased possibility of a large scale clash between U.S. and Russian forces. We had warned of such a clash over control of the rich fields east of Deir Ezzor. At least three incidents over the last days point to more significant escalations.
Welt - Weltwirtschaft (1)
14:49 [Press TV]
Iran to be connected to ‘postal SWIFT’: Official
Iran will be connected to the financial services system of the Universal Postal Union (UPU), which is similar to global transaction network SWIFT, Chief Executive of Iran Post Co Hossein Mehri says.
Europa - Allgemein (2)
15:07 [Russie Politics]
Saakachvili futur président ukrainien? ou le nouveau tournant du projet "Ukraine"
On prend les mêmes, on mélange un peu et on recommence. Le projet "Ukraine" n`en finit pas de nous étonner. Après avoir embaucher des politiciens américains et européens aux postes de ministres, après avoir recyclé les anciens présidents de l`espace post-soviétique des révolutions de couleurs antérieures, l`Ukraine va-t-elle se doter d`un Président étranger?
1:44 [fit4Russland]
Ein Zustand des totalen Misstrauens
Noch vor kurzem war der ehemalige Georgische Präsident und ehemalige Gouverneur von Odessa Saakaschwili Gegenstand von Spott und Hohn seitens der Medien, glücklicheren ukrainischen Politiker und einfachen Bürgerlichen. Und dann plötzlich passiert etwas Unklares: Der Exil-Flüchtling wird auf dem Territorium der Ukraine auf Händen getragen, singend, mit patriotischen Parolen: "Michail, Michail!".
Deutschland - Demokratie und Politik (7)
18:36 [Blauer Bote]
Angela Merkels Verfehlungen – eine Liste
Im September 2017 hört man – kurz vor der Bundestagswahl – eigentlich recht wenig über die Skandale, Fehler, Schandtaten der Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer Kompagnons in Politik, Wirtschaft, Medien und Think Tanks. Einige wenige kleine Blogs und Magazine haben eigene Übersichten oder Sammelartikel dazu gemacht. Hier noch eine kleine, stichpunktartige Liste mit Dingen, die Frau Merkel angestellt hat und noch immer anstellt.
14:54 [Rubikon]
„Diese Wahlen sind doch eine Farce!“
„Wir müssen das Geld dorthin zurückgeben, wo es herkommt.“ Ideen eines parteilosen Kandidaten zur Bundestagswahl.
2:00 [Telepolis]
National und Neoliberal
Der Extremismus der AfD ist ein Extremismus der Mitte - er entspringt dem neoliberalen Mainstream
1:48 [Telepolis]
Manchen Auslandsdeutschen wird die Teilnahme an der Wahl aus dubiosen Anforderungen verwehrt
Auslandsdeutsche müssen mitunter eine "persönliche und unmittelbare Vertrautheit mit den politischen Verhältnissen in der Bundesrepublik" nachweisen, wenn sie wählen wollen.
1:47 [Gert Flegelskamp]
Wahlanmerkung
Nun ist es fast soweit, es darf gewählt werden. Wahlen sind wohl der größte Fortschritt der Diktatur, geben sie doch den Menschen das Gefühl, sie könnten etwas bewirken und sie haben die Möglichkeit, Kritik zu äußern. Bedenke, ich, wie viele Kritiken an unseren Regierungen nach 1949 geäußert wurden und welchen Nutzen sie gebracht haben, dann ist für mich die parlamentarische Demokratie das System der effektivsten Diktatur. Das politische Credo ist: "Lass sie doch schwätzen, ändern können sie doch nichts!"
1:47 [Egon W. Kreutzer]
Die Leere vor dem Sturm
Noch hält der Hang. Vom Erdrutsch wird erst am Sonntag ab 18.00 die Rede sein. Sie werden sagen: "Er zeichnet sich ab", und, "Es war zwar klar, aber niemand hätte das in dieser Dramatik erwartet." Die ersten Stellungnahmen: "Trotz herber Verluste; die Wähler haben uns erneut zur stärksten Kraft gemacht, über Koalitionen zu reden ist es jetzt noch zu früh."...Am Montag dann das vorläufige amtliche Endergebnis. BILD ruft alle Deutschen auf, auch die kleinsten Hinweise auf das Wirken russischer Hacker zu melden, die Wahl muss angefochten werden...
1:44 [Der Spatz im Gebälk]
Wahl ohne Qual
Manchmal geht eben etwas daneben, selbst beim ZDF. In Merkels Bürgersprechstunde am 14.9. hält der Moderator zufällig einen Zettel in die Kamera, der erkennen lässt, dass ausgesuchte Gäste vorformulierte Fragen stellen.
Deutschland - Lobbyismus und Korruption (1)
1:46 [IMI-Online]
Die Ministerin im Wahlkampf
Die „Sommerreise“ und die ungeklärten Vorfälle bei der Bundeswehr
Deutschland - Medien und Meinungsmache (2)
1:48 [RT Deutsch]
In eigener Sache: Die selbsterfüllende Prophezeiung von RT Deutsch als Propagandasender
Nachdem Sigmar Gabriel kürzlich RT Deutsch zwei Interviews gab, wurde ihm das sofort zum Vorwurf gemacht. Denn mit einem russischen Propagandamedium spricht man nicht. Allein schon deshalb, weil RT Deutsch vor allem die politischen Ränder bediene, um die Gesellschaft zu spalten. Als Bundesaußenminister Sigmar Gabriel vor zwei Wochen erstmals RT Deutsch ein Interview gab, musste er sich anschließend von Spiegel-Reportern belehren lassen, warum man nicht mit uns sprechen darf.
1:47 [POLICE-IT]
Meinungsmache in Wahlkampfzeiten mit Hilfe der Polizeilichen Kriminalstatistik
Polizeiliche Kriminalstatistiken, das lernen wir in diesem Jahr zum zweiten Mal, eignen sich ganz hervorragend, wenn Innenminister im Wahlkampf stehen und die öffentliche Meinung manipulieren wollen. Vorreiter war der Bundesinnenminister, unterstützt von der Welt am Sonntag, wo aus tatsächlich 11% mehr tatverdächtigen NICHTDEUTSCHEN satte 53% mehr tatverdächtige FLÜCHTLINGE wurden.
Deutschland - Militär (1)
14:59 [RT Deutsch]
Heckler & Koch will nicht mehr in Krisenregionen liefern – Flower Power oder Kalkül?
Die Waffen von Heckler & Koch gehören zu den legendärsten der Welt. Zugleich genießt das Unternehmen den zweifelhaften Ruf als Deutschlands tödlichster Waffenhersteller. Nun will es keine Waffen mehr in Kriegsgebiete oder korrupte Länder liefern – darunter auch Israel.
Feuilleton - Meinung und Debatte (7)
15:24 [de.indymedia.org]
Für oder gegen Gewalt? Interview mit Andreas Blechschmidt - Rote Flora
Ihm wird nachgesagt, er würde sich nicht hinreichend von Gewalt distanzieren und sei verantwortlich für die Ausschreitungen vom 6. und 7. Juli diesen Jahres. Auch der Geheimdienst hat ihn im Visier. Andreas Blechschmidt ist so legendär wie umstritten. Am Rande der Demo "Welcome to hell" traf ich ihn zum Interview.
14:55 [Neulandrebellen]
Wählen Sie die Alternative für Deutschland!
Als die Linkspartei entstand, galt sie bei den etablierten Parteien und wirtschaftlichen Eliten als Protestpartei. Diese Rolle hat dieser Tage eine andere Partei eingenommen. Aus linker Perspektive ist das gut so. Eine Wahlempfehlung.
14:52 [Tlaxcala]
Nie mehr Faschismus!? Wir stecken doch mitten drin!
Angesichts des national-sozialistischen und faschistischen Phänomens waren sich Intellektuelle des linken, aber auch des linksliberalen Spektrums nicht nur darüber im klaren, dass es so oder in ähnlicher Form auch in anderen Ländern hätte auftreten können, sondern auch – bei Bedarf – wieder auftreten könnte. Bei Bedarf bedeutet, wenn die herrschende monopolkapitalistisch-imperialistische Klasse sich und ihre Privilegien hinlänglich bedroht fühlt, um auf diese oder ähnliche Methoden glaubt zurückgreifen zu müssen.
2:10 [Voltairenet]
Laut Emmanuel Macron ist die Zeit der Volkssouveränität vorbei
Mit seiner grundlegenden Rede vor den ranghöchsten französischen Diplomaten hat Präsident Macron seine Weltvorstellung vorgestellt und wie er die ihm zur Verfügung stehenden Werkzeuge verwenden will.
2:02 [The Saker]
Make no mistake, the latest US thuggery is a sign of weakness, not strength
For a while already the Russian diplomats have been openly saying that their American counterparts are недоговороспособны or “non-agreement capable”. This all began under Obama, when Kerry flew to meet with Lavrov and declared ‘A’, then flew back to Washington, DC and declared ‘B’.
1:59 [Decryptnews online]
Les ingénieurs de Pyongyang ont-ils été sous-estimés ?
Il fut un temps où tout cela faisait presque rire. Un leader nord-coréen jovial dans une salle de contrôle d’un autre âge, qui paraît être faite en carton-pâte; un Kim Jong-un l’air pénétré, semblant souhaiter bonne chance à un missile à longue portée avant son lancement, en février dernier… Désormais, plus personne ne rit. Dimanche, Pyongyang procédait à son dernier essai atomique en date, de loin le plus puissant si l’on en croit la violence des secousses mesurées.
1:43 [Radio Utopie]
Nordkorea wird ferngesteuert
Es zeichnet Spieltheoretiker nicht aus (das wäre der falsche Ausdruck), es markiert sie Egoismus, Selbstsucht, Skrupellosigkeit und regelrechten Wahnsinn für rational zu halten. Man (er)kennt sich untereinander. Man hat Verständnis. Man ist überhaupt nicht irre.
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
15:18 [B 61-12]
Pressetext zur transmedialen Theaterinszenierung B 61-12
Beim Intendantenwechsel der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz geht es um mehr als um die Frage nach geeignetem Führungspersonal für ein beliebiges Theater. Das Theaterhaus ist ein Symbol für die Stadtentwicklung.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
1:50 [Der Ueberflieger]
Satire - Knalleffekt in der österreichischen Innenpolitik – Sebastian Kurz zieht seine Kandidatur zurück
Völlig überraschend und ohne Vorwarnung ist es vor wenigen Augenblicken zum folgenschweren Schritt des amtierenden österreichischen Außenministers gekommen. Der einzige Reporter, welcher sich zufälligerweise in der Nähe der ÖVP Zentrale in der Wiener Liechtenfelsgasse befindet, ist Sportreporter Rainer Pariasek. Ich bitte Sie daher das in Kürze folgende Interview bereits im Vorhinein zu entschuldigen...
Themen - Geheimdienste und Terror (5)
15:22 [Réseau international]
Crise dans les Balkans: qui soutient les terroristes ?
Les Balkans sont souvent qualifiés d’un «trou noir» au sein de l’Europe. Et pour cause, la corruption endémique des nouvelles élites politiques de la région, l’expansion exponentielle de groupes criminels et l’instabilité chronique due à l’échec de l’éradication de la pauvreté de même que la persistance des revendications territoriales ethniques voire claniques ne cessent de vulnérabiliser les pays Balkans.
15:14 [Russie Politics]
Nouvelle arme terroriste en Russie: une déferlante de fausses alertes à la bombe
Depuis quelques jours, une vague de fausses alertes à la bombe s`est emparée de la Russie. Rien que ces deux derniers jours, il y a eu des appels concernant 420 lieux, qui ont provoqué l`évacuation de plus de 130 000 personnes et cela continue encore aujourd`hui, notamment à Moscou. Si l`on voulait tester les capacités et les techniques de réaction des forces de sécurité russes, l`on ne s`y prendrait pas autrement.
15:11 [Pars today]
Syrie: la CIA ordonne le retrait des terroristes vers la Jordanie
Les Forces d`Ahmed al-Abdo et Jaish Usud al-Sharqiya, deux groupes armés affiliés à l’Armée syrienne libre (ASL) qui sont en lutte dans le sud-est de la Syrie contre l’armée syrienne et les forces alliées, ont annoncé qu`elles se retireraient de la zone vers la Jordanie à la demande de leurs protecteurs occidentaux et arabes.
15:06 [RT]
US using Al-Nusra terrorists to undermine Astana peace talks progress – Syrian FM
The US is enabling former Al-Nusra jihadists to subvert the Astana peace process, Syrian Foreign Minister Walid Muallem said after a meeting with Sergey Lavrov. The Russian FM in turn vowed to respond to any provocations from the US’s rebel “friends.”
18:40 [The Saker]
Russian special forces repel a US-planned attack in Syria, denounce the USA and issue a stark warning
Russian special operations forces were deployed to rescue and extract their comrades. At the same time, the Russians sent in a number of close air support aircraft who reportedly killed several hundred “good” terrorists and beat back the attack (Russian sources speak of the destruction of 850 fighters, 11 tanks, three infantry fighting vehicles, 46 armed pickup trucks, five mortars, 20 freighter trucks and 38 ammo supply points; you can see photos of the destroyed personnel and equipment here). What also makes this event unique is the official reaction of the Russians to this event.
Themen - Geschichte (4)
15:15 [Counter Information]
Happy Birthday CIA: Seven Truly Terrible Things the Agency Has Done in 70 Years
On Monday, President Trump tweeted birthday wishes to the Air Force and the CIA. Both became official organizations 70 years ago on September 18, 1947, with the implementation of the National Security Act of 1947. After spending years as a wartime intelligence agency called the Office of Strategic Services, the agency was solidified as a key player in the federal government’s operations with then-President Harry Truman’s authorization.
15:11 [Counter Information]
The CIA: 70 Years of Organized Crime
On occasion of the CIA’s 70th anniversary, Lars Schall talked with U.S. researcher Douglas Valentine about the Central Intelligence Agency. According to Valentine, the CIA is “the organized crime branch of the U.S. government”, doing the dirty business for the rich and powerful.
15:06 [CADTM]
À l’heure d’un regain de tension avec la Corée du Nord, retour sur la Corée du Sud et le miracle démasqué
Pour mieux comprendre les très fortes tensions avec la Corée du Nord, il est indispensable de connaître l’histoire des deux Corée depuis la Seconde Guerre mondiale et la guerre de Corée, connaître le rôle du Japon et des États-Unis dans la région et analyser les raisons du succès économique de la Corée du Sud...
2:02 [Orient XXI]
De Gaulle : « les Juifs, un peuple sûr de lui-même et dominateur »
Dès l’éclatement de la guerre de juin 1967, le chef de l’État français, le général Charles de Gaulle condamne Israël pour avoir attaqué. Cette position, prise à rebours de l’essentiel des responsables politiques, des médias et de l’opinion publique lui vaudra bien des critiques, et l’accusation d’antisémitisme.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
15:12 [Donipress]
Un think tank américain veut lancer une guerre contre la Russie pour un remake à l’ukrainienne de la sardine qui a bouché le port
Tout Français qui connaît ses classiques a déjà entendu la fameuse expression de la sardine qui a bouché le port de Marseille, devenue le symbole de l`exagération typique des habitants de la ville (et ce même si l`expression est basée sur une histoire vraie qui a été déformée à cause d`une faute de frappe).
Themen - Hintergrund (3)
15:06 [RT]
H-bombs v A-bombs: What’s the difference & why does N. Korea crave thermonuclear?
The most recent North Korean nuclear test was claimed by Pyongyang to be a successful hydrogen bomb detonation. While the experts question whether the country is actually capable of using it, what are the main differences between H- and A-bombs?
15:05 [Sputnik news]
«Si nous avions eu peur, nous serions morts»: les histoires des enfants de Deir ez-Zor
Pour comprendre ce qui se passe dans les âmes des enfants de la ville de Deir ez-Zor dont le blocus a été récemment percé, Sputnik leur a donné la parole. «Je suis ravi qu`on nous ait libérés, mais je suis en deuil parce que mon père, tué par un sniper, ne peut pas partager ma joie», raconte l`un d`eux.
2:01 [Sputnik news]
The Rohingya Crisis: Reality, Rumors and Ramifications
The world, and especially the Ummah, is incensed at what is being portrayed as genocide against Muslims in Myanmar, but the reality of what`s happening there is a lot more complex than the simplistic rumors lead one to believe, and the geopolitical ramifications of this crisis could become very far-reaching.
Themen - Informationstechnologie (2)
14:57 [Heise]
Zuckerberg: Keine ausländische Werbung zur Bundestagswahl auf Facebook
m Vorfeld der Bundestagswahl hat Facebook tausende Fake-Accounts gelöscht. Anders als in den USA sei von diesen Konten aber keine ausländisch gesteuerte Politwerbung geschaltet worden....Sein Konzern kooperiere mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und habe Kandidaten und Parteien über Sicherheitsmaßnahmen informiert.
14:57 [Heise]
20 unter 2 Millionen: CCleaner-Malware attackierte große Unternehmen
Der in CCleaner-Version 5.33.6162 enthaltene Schadcode zielte lediglich auf eine Handvoll große Unternehmen ab. Avasts Spurensuche dauert derweil noch an. Die kürzlich gefundene Backdoor in der Säuberungssoftware CCleaner diente offenbar der gezielten Auslieferung von Malware an ausgewählte Technik- und Telekommunikationsunternehmen in Japan, Taiwan, Großbritannien, Deutschland und den USA.
Themen - Medien und Propaganda (3)
15:19 [Decrypt news online]
La Corée du Nord investit-elle en Afrique ?
Au total, les échanges commerciaux entre le continent africain et la Corée du Nord auraient atteint près de 200 millions d’euros en 2016. Pêche, minerais et surtout armements continuent ainsi d’alimenter en devises étrangères le fragile cordon ombilical qui permet à la Corée du Nord de survivre aux sanctions.
14:58 [Heise]
Wird Zuckerberg der amerikanische Berlusconi?
Prominente in der Politik und die Problematik der Monopol- und Meinungsmacht von Unternehmen wie Facebook und Google...Zuckerberg hat dagegen genug eigenes Geld, um nicht auf Wall-Street-Spenden angewiesen zu sein - aber möglicherweise braucht er dieses Geld auch gar nicht, weil ihm als Social-Media-Quasi-Monopolist bessere als die traditionellen Wahlkampfmöglichkeiten zur Verfügung stehen, wie der Informatiker und Blogger Hadmut Danisch anmerkt. Das gilt besonders dann, wenn sich Zuckerbergs Facebook mit Google verbündet.
1:40 [Consortium News]
The Crazy Imbalance of Russia-gate
If the U.S. government and mainstream media are really concerned about foreign influence in American politics, they might look at Israel and other nations with much more clout than Russia, notes Robert Parry.
Themen - Menschenrechte (2)
15:20 [Kharkovec]
Human rights organizations, as an example of the crisis of global regulation instituations
Every year in the world there is a growing sense of growing tension and level of conflict. Conflicts have always been and this is normal, today it’s human nature. But the confrontation of various political and economic systems is becoming more and more fierce. This can be clearly seen in the example of confrontation between the world`s leading powers and blocs of states.
8:38 [Forward]
A Major Jewish Philanthropist Just Published A Plan To Ethnically Cleanse Palestinians
Smotrich’s plan was released September 6 in an 8,600-word lead essay, “The Decision Plan” (Tochnit Ha-Hachra’ah), in the fall issue of the Hebrew-language bimonthly Hashiloach, a conservative journal of ideas published by the New York-based Tikvah Fund.
Themen - Migration (1)
1:50 [irib]
Unicef: 60 Prozent der Rohingya-Flüchtlinge sind Kinder
Rund 60 Prozent der Rohingya-Muslime, die in den letzten Wochen vor Gewalt der myanmarischen Armee ins Nachbarland Bangladesh geflohen sind, sind nach Angaben vom Kinderhilfswerk Unicef Kinder.
Themen - Militär und Frieden (5)
15:17 [Counter Information]
The Day of the Generals: Winning Armageddon
In a room, somewhere deep inside the Pentagon generals and admirals met recently in order to prepare an assessment for the United States Senate Armed Services Committee. The agenda for this meeting was serious as a heart attack – America’s most brilliant and powerful military men gathered that day to discuss Armageddon.
14:56 [Southfront]
US-led Coalition Bombed Syrian Military Column Near Deir Ezzor – Media
According to the report, the airstrikes hit the column near an oil field east of Deir Ezzor city and killed some number of Iranian-backed militias fighters as well as destroyed some military equipment. No more details were provided. If the report is true, the incident may took place near the Thayyem oil field located southeast of the city where an intense fighting was ongoing between ISIS and the Syrian Arab Army (SAA).
14:54 [Telepolis]
Verlegt die NATO ihre Atomsprengköpfe aus der Türkei nach Griechenland?
Seitens der Regierung gibt es auch Tage nach den Äußerungen des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei weder ein Dementi noch eine Antwort.
1:52 [irib]
Iran: Neues ballistisches Raketensystem präsentiert
Das neue ballistische Raketensystem namens Khorramshahr ist heute bei der Militärparade der iranischen Streitkräfte in Teheran präsentiert worden.
1:51 [irib]
Generalmajor Soleimani: In weniger als 3 Monaten verkünden wir das Ende des IS
Generalmajor Qassem Soleimani, Kommandeur der al-Quds-Einheit der iranischen Revolutionsgarde hat heute in einer Rede angekündigt, dass das Ende der Terrormiliz IS in weniger als 3 Monaten verkündet und in der ganzen Region gefeiert wird.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
2:01 [Dedefensa]
La prochaine crise systémique est déjà là
Le FMI a récemment alerté les Usa sur la situation de leurs firmes dont le niveau d’endettement facilité par des taux d’intérêts très faibles risquent de compromettre la stabilité du système financier. C’est le cas particulièrement du secteur de l’énergie, de l’immobilier où la dette représente 4 à 6 fois les fonds propres.
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (1)
15:07 [RT]
US military receive fake evacuation orders in South Korea
US military personnel in South Korea received orders to evacuate immediately Thursday in what turned out to be an ill-timed hoax at a time of high tensions on the Korean Peninsula. The orders came via text message and Facebook and targeted members of the military and their families.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!