Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Mut, der Lächerlichkeit zu trotzen, ist es, den wir am meisten brauchen.
  Miguel de Unamuno
 23.01.18 8:55                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (56) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
1:27 [Peds Ansichten]
Die Logik des R2P und der Iran
R2P steht für Responsible to Protect – die Verantwortung zu schützen. Was im ersten Augenblick so schlüssig erscheint, ist eine gefährliche Manipulation. Das edle Motto R2P hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehrere Interventionen westlicher Staaten mit letztendlich Millionen von Opfern generiert.
23:49 [Parteibuch]
Syrische Armee stürmt Abu Duhour
Die syrische Armee und ihre Partner haben der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur SANA zufolge im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida am heutigen Montag mit der Erstürmung der Bezirksstadt Abu Duhour im Osten der Provinz Idlib begonnen und eine Reihe von Dörfern nördlich und östlich von Abu Duhour eingenommen.
18:09 [antikrieg.com]
Verteidigungsbudgets und Höhlenmenschen
China wird nicht reich, indem es Armeen ausschickt, um andere asiatische Länder zu erobern. Es wird dadurch reich, dass es diesen (und den Vereinigten Staaten von Amerika) Güter und Leistungen verkauft, die es zuhause billig produzieren kann und Dinge kauft, die anderswo billiger erzeugt werden. In der Tat hat es wirtschaftlich seit mindestens einem Jahrhundert keinen Sinn gemacht, andere Länder zu erobern – aber alte Auffassungen sterben schwer.
Welt - Afrika (3)
1:39 [Geopolitica]
What Is Russia Doing In The Central African Republic?
With regard to the delivery of Russian anti-aircraft weapons to the Central African Republic – which could possibly threaten French helicopters in the future – these gifts could be used to obtain the good graces of the Central African Republic at the UN General Assembly.
1:38 [Sene News]
Donald Trump invité au prochain sommet de l’Union Africaine
Cette invitation serait liée à l’affaire » Pays de m*rde « . L’on se souvient que le président des Etats-Unis est accusé d’avoir injurié les pays africains et Haïti. Les dirigeants du continent ont exigé de la part de Donald Trump des excuses avant de dénoncer des » remarques scandaleuses, racistes et xénophobes »
12:51 [RT Deutsch]
Dschibuti - startet der Dritte Weltkrieg hier?
Die wertvollsten Militärimmobilien der Welt vergibt Dschibuti, strategisch günstig am Eingang zum Roten Meer gelegen. Eine neue Reihe mit der Frage nach den kommenden Kriegen wird im Magazin Politico mit dem kleinen Land in Afrika eröffnet.
Welt - Asien-Pazifik (2)
1:37 [Diploweb]
Japon : les enjeux géopolitiques d’un « soleil démographique couchant »
Face à la montée géopolitique de la Chine qui multiplie les actions pour devenir maître de l’ensemble de la mer de Chine, l’hiver démographique japonais est un paramètre qui rend plus difficiles les réponses que le Japon pourrait apporter.
12:52 [RT Deutsch]
Bericht über Apple-Fabrik enthüllt: IPhone-Arbeiter permanent Phosphor und Schwefel ausgesetzt
Gifte, lange Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung und Umweltverschmutzung – das sind die Bedingungen, unter denen die Belegschaft einer Fabrik leiden muss, die für Apple iPhones herstellt, berichtet die Organisation China Labour Watch (CLW). CLW ist eine NGO, also Nichtregierungsorganisation, mit Sitz in New York, die sich für die Belange chinesischer Arbeiter einsetzt und sie über deren Rechte aufklärt.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (10)
4:16 [Al Masdar News]
Kurdish forces recapture key mountain in Afrin sending Turkey-led Islamists running from the battlefield
Kurdish forces in Syria’s Afrin region have launched a counter-attack against Turkey-led militias, pushing pro-Ankara rebels to abandon a key piece of high-ground they had earlier taken.
2:49 [RT]
Saudis may squeeze more than $100bn from arrested billionaires in ‘corruption purge’
The so-called anti-corruption campaign is expected to conclude by the end of the month, according to the media. The amount expected to be collected is roughly equivalent to the yearly economic output of Morocco or Ukraine.
1:40 [Pars today]
Riyad se retire du bourbier yéménite
Mais la réalité est que des centaines de milliers de membres des tribus yéménites, à Sanaa, à Taëz, à al-Hudaydah et dans d’autres provinces du pays sont partisans d’Ansarallah et continueront de combattre l’armée saoudienne et ses alliés au Yémen.
1:33 [Sayed Hasan]
Hassan Nasrallah répond aux accusations US sur le trafic de drogue du Hezbollah
Nous ne menons absolument aucune action lucrative. Nous ne faisons pas fructifier notre argent (ni par le commerce, ni par les prêts ou intérêts bancaires…).
21:44 [SANA]
Army regains control over more villages in Idleb and Aleppo
Four more villages were liberated during the past few hours by the Syrian Arab Army in the southeastern countryside of Idleb.
12:47 [Tass]
Turkish troops advance towards Syria`s Afrin — reports
Turkey’s ground forces and units of the Free Syrian Army have advanced 7.5 km from the Turkish-Syrian border towards the city of Afrin in the past 48 hours, Haberturk TV Channel reported on Monday.
12:23 [Al Masdar News]
Elite Syrian troops boot Islamist militias out of Abu Duhur city in east Idlib after two-day battle
Military-affiliated sources report that assault units of the Syrian Army’s elite Tiger Forces Division have seized the city of Abu Duhur in Idlib’s eastern countryside from armed Islamist groups.
11:18 [Fort Russ]
Turkish-led forces announce capture of many sites from Kurdish YPG forces in northern Syria
Turkish-led forces have announced the capture of many sites from the Kurdish People`s Protection Units (YPG) in the canton of Afrin in northwest Syria.
10:45 [Xinhua]
Possible understanding between Syrian gov`t, Kurdish forces can help end Turkish attack on Afrin
A possible understanding between the Syrian government and the Kurdish fighters in Syria`s northern enclave of Afrin could be conducive in bringing the Turkish military campaign against the Kurdish fighters in that region to an end, analysts say.
Welt - Nordamerika (6)
1:55 [Sic Semper Tyrannis]
Schumer lost bigly ...
I am told that what broke Schumer was the polling evidence over the weekend that this time the Democrats were not well supported by he American people in shutting down the government over the fate of the DACA registrants
1:25 [Conservative Treehouse]
Deep Weeds Beyond “The Big Ugly”…
Allow me to share right away that if you haven’t followed the entire fourteen months of discussion surrounding The Big Ugly, this is not a discussion thread you will enjoy. On this subject, as with a few in the past, CTH has presented intricacies beyond the current story...
1:23 [Judicial Watch]
More Smoking Gun Classified Clinton Email
One of the myths perpetrated by Hillary Clinton and her lieutenants is that she was mostly helpless when it came to using email and that she knew nothing about keeping it secure. It has been repeated so often that it has been accepted as true, even though it defies common sense. Now there is even more evidence to debunk this myth. This week we released 78 pages of new documents from the State Department containing emails that former Secretary of State Clinton sent and received over her unsecure, non-“state.gov” email system.
1:22 [Washington Examiner]
Byron York: Congress seeks answers after FBI claims texts missing in Trump-Russia probe
Investigators in both House and Senate were stunned late Friday when, receiving a batch of newly-released texts between FBI officials Peter Strzok and Lisa Page, they also received notice from the bureau that the FBI "failed to preserve" Strzok-Page messages from December 14, 2016 through May 17, 2017.
1:22 [The Daily Caller]
‘Unbelievable’: FBI Agents’ Missing Text Messages Compared To Lois Lerner Email Scandal
The revelation that the FBI “failed to preserve” five months worth of anti-Trump agents’ text messages is evoking memories of Lois Lerner, the IRS official whose emails mysteriously disappeared during congressional investigations into her targeting of conservative non-profit groups.
1:21 [Greg Hunter`s USAWatchdog]
Fed Scared to Death of Causing Global Financial Crash – Nomi Prins
Two time, best-selling author Nomi Prins says central bankers have no idea how to stop the easy money policies that they started after the financial meltdown of 2008. Prins explains, “So, when the Fed says they are going to remove assets from their $4.5 trillion book by not reinvesting the interest payment . . . the reality is they haven’t really done that."
Welt - Russland und Zentralasien (3)
1:18 [Sputnik Deutschland]
Lawrow nennt Maidan-Revolution Schande Europas
Die Geschichte der Maidan-Revolution in der Ukraine ist laut Russlands Außenminister Sergej Lawrow eine Schande Europas. „Diese ukrainische Geschichte, die Geschichte des Umsturzes ist eine Geschichte des Verrats des Westens in Bezug auf das internationale Recht, als ein Abkommen, das von Außenministern führender EU-Länder unterzeichnet wurde, einfach zertrampelt wurde..."
Zum Thema:
[Russian Moscow Lady] Die ukrainische Nazi-Satansbrut am Werk
[Russian Moscow Lady] Ukraine, Russland und die anderen. Teil 25
12:54 [Sputnik Deutschland]
Mehr als 150 ausländische Wahlbeobachter in Russland und auf Krim erwartet
Mehr als 150 Parlamentarier aus Europa, Afrika, Südamerika und Asien werden im März nach Russland kommen, um als Beobachter an den Präsidentschaftswahlen im Land teilzunehmen. Dies berichtet die russische Zeitung „Iswestija“ unter Berufung auf Quellen in Parlamentskreisen des Landes.
12:50 [Kritisches Netzwerk]
Das Lindenblatt auf Putins Schulter - oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht
In Russland wird demnächst ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Das neue wird das alte sein, Wladimir Putin. Das ist die allgemeine Erwartung, der man wohl zustimmen muss: Putin hat das Land stabilisiert.
Welt - Weltpolitik (1)
12:24 [Radio Utopie]
Beantragt Abbas jetzt endlich die Vollmitgliedschaft Palästinas bei den Vereinten Nationen oder nicht?
Mahmud Abbas, hilfloser "Präsident" des immer noch besetzten Palästinas, ist zur Zeit in Brüssel. Dort redet er mit irgendwelchen Außenministern.
Welt - Weltwirtschaft (1)
1:37 [Asialyst]
Aux origines de la "Route de la Soie arctique" : de l`intérêt du commerce en terre hostile
Kashgar, Samarkand, Boukhara… La Route de la Soie résonne dans l’imaginaire. Mais certainement pas les eaux glacées et inhospitalières du grand Nord russe.
Europa - Allgemein (1)
12:24 [Neulandrebellen]
Wollen Sie die EU wirklich beenden? Sind Sie sicher?
Juncker bietet den Briten den Brentrance (entrance, engl. für Eingang) an – also das Gegenteil des Brexits. Just fordern Pro-Europäer ein zweites Referendum.
Deutschland - Bildung und Pädagogik (1)
12:53 [RT Deutsch]
Früher Topjob, mittlerweile prekär: Das Leiden junger Akademiker
Eine akademische Karriere in Deutschland ist heutzutage gar nicht so einfach und auch nicht mehr so prestigeträchtig wie vor noch zwanzig Jahren. Paradoxerweise hat sich einer der angesehensten Berufe in einen der prekärsten verwandelt.
Deutschland - Demokratie und Politik (5)
1:26 [TauBlog]
„Ich mach‘ mir die Welt, widde widde wie sie mir gefällt.“
Nach der Bundestagswahl und als die Jamaika-Sondierungen scheiterten, ist die Sache mit den Neuwahlen tage- und wochenlang durchgekaut worden. Ergebnis: Das geht nicht so ohne weiteres, da ist im Prinzip ein Riegel vor (siehe Artikel 63 GG). Jetzt, wo die SPD mit der Frage konfrontiert ist, in eine neue GroKo einzusteigen oder nicht, reden wieder alle von Neuwahlen, die es sofort geben würde, wenn sich die SPD einer Regierungsbeteiligung verweigerte. Vor allem die SPD-Spitze selber verbreitet diesen Unsinn, weil sie sich dadurch einen taktischen Vorteil erhofft.
20:44 [Ceiberweiber]
So macht man Rechtsextreme
85 Jahre nach 1933 und 80 Jahre nach 1938, dem Einmarsch der Nazis in Österreich sollte man davon ausgehen können, dass das gemeine Volk Hakenkreuze, Hitlergrüsse, diverse Devotionalien und jenseitiges Gedankengut auch ohne Anleitung erkennt. Doch darum geht es bei Amadeu Antonio-Stiftung, Mauthausen Komitee, Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes, SOS Mitmensch und zahlreichen Initiativen, Berichten und Wortmeldungen auch gar nicht. Man muss Nazis schaffen, wo keine sind, weil bestehendes Potenzial nicht ausreicht, um die Bevölkerung in Richtung alle als „refugees welcome“ zu dirigieren. Es ist klar, was von Glatzen zu halten ist, die dem Dritten Reich nachtrauern, aber gehören die Menschen in die gleiche Kategorie, die unter Berufung auf Internationales Recht und Genoziddefinitionen ihre Heimat erhalten und keine endlose Einwanderung wollen? Wir dürfen nicht vergessen, dass die Nazis auch dank Wallstreet-Hilfe aufstiegen und Standard Oil immer mit dem Regime kooperierte, um den Krieg am Laufen zu halten. Nach 1945 fand dann „Re-education“ statt, da die Menschen ja zwölf Jahre lang nur Diktatur kannten; zugleich beließ man aber Nazis in Bereichen wie Justiz, Psychiatrie, Fürsorge, Anwaltschaft, mit bis heute dramatischen Folgen für Hunderttausende, denn der Nazigeist wurde an nachfolgende Generationen weitergegeben.
12:55 [luzifer-lux]
Armes Deutschland: Wo noch die dümmsten Böcke zum Gärtner gemacht werden...
... Demnächst behauptet Schulz vielleicht noch, dass das Kaiserreich Wilhelm des Doofen die erste Demokratie auf deutschem Boden gewesen ist. ...
12:55 [TauBlog]
Bis Ostern werden die Eier faul
Bis Ostern soll die Regierungsbildung nun noch dauern. Dabei ist das Wesentliche bereits im Sondierungspapier vereinbart worden. Man müsste nur noch Koalitionsvertrag darüber schreiben. Doch die SPD-Spitze tut lieber so, als sei noch gar nichts vereinbart, will sich Zeit lassen, auch um den Eindruck zu vermeiden, hinter den Kulissen mit der Union die Weichen schon längst gestellt zu haben.
12:28 [Querdenkende]
Wer hat uns von Sozialdemokraten abgeraten?
Das tut schon weh, was da geschieht in der SPD.
Deutschland - Militär (1)
12:27 [German Foreign Policy]
Panzer für die Türkei
Die Türkei nutzt bei ihrem Überfall auf die nordsyrische Region Afrin deutsche Panzer...Dies geht aus übereinstimmenden Berichten türkischer und kurdischer Medien hervor. Der Auftrag soll von Rheinmetall durchgeführt werden und gilt als Einstieg in den Bau einer Panzerfabrik in Karasu an der Schwarzmeerküste östlich von Istanbul, in der ein Rheinmetall-Joint Venture den neuen türkischen Kampfpanzer Altay bauen will. Der Rheinmetall-Konzern hofft, von Karasu aus weitere Länder der Region beliefern zu können, ohne Rücksichten auf deutsche Rüstungsexportvorschriften nehmen zu müssen.
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
1:33 [Sayed Hasan]
Hassan Nasrallah dénonce le soutien de Steven Spielberg à Israël
Cet homme a annoncé son soutien à la guerre israélienne contre le Liban en 2006, qui a causé plus de 2000 martyrs, des milliers de blessés, des dizaines de milliers d’habitations détruites, 33 jours de la plus atroce guerre israélienne contre le Liban, et cet homme a soutenu cette guerre.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
1:36 [The Greanville Post]
Dante’s Inferno Being Remodeled
A press release has just come to my attention that Dante’s Inferno is being dramatically remodeled.
1:31 [qpress]
Die Loser wollen ums Verrecken weiter (re)gieren
Die erste Hürde ist genommen. Da bleibt nur abzuwarten, ob die Basis bereits ähnlich solide korrumpiert ist wie die Funktionärselite der Party-Partei, die schon aus Eigeninteresse gerne weiter regieren möchte.
Themen - Forschung und Technik (1)
1:36 [Le Grand Soir]
80 km/h : vitesse de la lumière révolutionnaire ou partialitarisme ?
La voiture est donc le moyen de locomotion des forces productives.
Themen - Geheimdienste und Terror (1)
21:42 [SANA]
9 killed, 21 others injured in shelling attacks in Damascus
Nine civilians were killed and 21 others were injured when armed groups fired shells on Bab Touma neighborhood in Damascus in a new breach of the de-escalation zone agreement in Eastern Ghouta.
Themen - Geschichte (2)
1:33 [Résistance 71]
Technologie et Nouvel Ordre Mondial: quand un ancien gourou de Facebook dit: « Ma décision est de ne pas utiliser cette m*rde »…
L’actualité déconcertante de la pensée de Michel Bakounine, tirée de son texte posthume « Dieu et l’État », recueil d’écrits publié par ses amis Carlo Cafiero et Élisée Reclus en 1882 soient 6 ans après sa mort.
12:54 [Sputnik Deutschland]
Spektakuläre Tagebuch-Angaben: Margaret Thatcher war xenophob und hasste Deutsche
Die frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher hat von einem Südafrika geträumt, wo nur weiße Menschen leben. Das geht nach Angaben der Zeitung „The Independent“ aus dem Tagebuch des ehemaligen Diplomatenchefs, Patrick Wright, hervor. Thatcher habe „die Deutschen gehasst“. „Jede Andeutung auf die Wiederherstellung Deutschlands hat sie mit Anathema belegt“, schreibt Wright. Thatcher soll Wright darüber bei einem Lunch erzählt haben.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
12:24 [wunderhaft]
Imperiales Desaster
US-Außenminister, Rex Tillerson, hat kürzlich angekündigt, daß die Vereinigten Staaten Syrien so lange besetzt halte bis folgende drei Konditionen erfüllt sind
Themen - Informationstechnologie (1)
1:29 [Zero Hedge]
Assange Keeps Warning Of A.I. Censorship, And It`s Time We Started Listening
Throughout the near entirety of human history, a population’s understanding of what’s going on in the world has been controlled by those in power.
Themen - Menschen und Gesellschaft (2)
1:30 [12160]
Gender Insanity, the Activist Mommy
Also check out final point on Gender Insanity and the trans generation
1:29 [Querdenkende]
Maulende Schnorrer
Mal ganz ehrlich, ständig zufrieden zu sein, ist auf Dauer nicht zufriedenstellend. Genauso verhält es sich mit dem permanent alles positiv sehen wollen.
Themen - Militär und Frieden (5)
1:40 [Strategika 21]
Syrie: du Cheval de Troie à Afrin, la guerre a toujours été un stratagème
Notre lecture des évènements en Syrie s’est avérée assez correcte. Lors de son entretien avec le président du Conseil stratégique iranien, le président syrien Bachar Al-Assad a affirmé que la récente offensive turque sur des enclaves kurdes en Syrie du Nord fait partie d’un plan US pré-établi dans lequel Ankara joue à la fois sur deux tableaux contradictoires et deux postures antagonistes et irréconciliables afin de tromper Damas et ses alliés à Moscou et Téhéran.
1:40 [Fort Russ]
Ukrainian diplomat: "We would lose a real war to Russia within a week"
In a war with Russia, with a full-fledged application of the entire power of the Russian army, we will lose within a week maximum," Voloshin said.
1:29 [Russia Insider]
The Coming (Big) War in Ukraine
"Now that the United States has been again and still more decisively humiliated in Syria by the nearly complete military victory of Assad forces with substantial Russian air assistance, the Deep State once again is looking to Ukraine to wreak its vengeance on Russia."
12:50 [Luftpost]
Der Lenkwaffenzerstörer USS Carney setzt die Patrouillenfahrten der U.S. Navy im Schwarzen Meer fort
Seit August 2017 führt die U.S Navy regelmäßige Patrouillenfahren im Schwarzen Meer durch; am Freitag brach mit der USS Carney bereits der dritte US-Lenkwaffen-zerstörer in dieses Spannungsgebiet auf....Repräsentanten der U.S. Navy haben erklärt, mit der Entsendung der Schiffe würden die Verteidigung und der Schutz wirtschaftlich und militärisch wichtiger Seewege verstärkt.
12:28 [Sputnik Deutschland]
Pentagon prüft Bereitschaft von Russlands Nachbarn zum Krieg
Die US-Regierungsbehörde Defence Logistics Agency will die Infrastruktur von fünf europäischen Ländern – Weißrussland, der Ukraine, Moldawien, Finnland und Polen - genau unter die Lupe nehmen, um deren Bereitschaft zu möglichen Kriegsbedingungen einzuschätzen. Entsprechende Berichte sollen dann dem Pentagon vorgelegt werden.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
1:25 [SmartestFinance Portal]
Bitcoin & Blockchain - Regulierung zieht an
Der Bitcoin-Kurs ist in den vergangenen Wochen von seinem Allzeithoch von nahezu 20.000,00 US-Dollar (Bitstamp-Kurs) unter die psychologisch wichtige Marke von 10.000,00 US-Dollar gefallen und hat eine gewisse Ernüchterung unter vielen Krypto-Fans ausgelöst.
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (2)
2:54 [RT]
How US went from supporting Syrian Kurds, to backing Turkey against them – in just 9 days
US Secretary of State Rex Tillerson has been left flailing as Washington desperately struggles to avoid being shut out of Syria by its own allies – following a crisis it helped provoke just days ago.
12:27 [Altermannblog]
Pulverfass Türkei/Syrien und die Brandstifterinnen
Das einzige was wirklich stimmt, wenn frau etwas zu diesem Thema schreibt, ist, dass da gelogen wird, bis sich die Balken biegen. Will frau etwas schreiben, das wahr ist, so muss frau bescheiden anfangen. Das versuche ich jetzt in einzelnen Schritten.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!