Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn der Wind der Veränderung weht, setzen die Mutigen Segel, die Ängstlichen aber verankern ihre Häuser.
  Chinesisches Sprichwort
 20.09.18 22:19                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (24) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
21:41 [SouthFront]
Kriegsbericht vom 19. September 2018: Milizen widersetzen sich Abkommen über demilitarisierte Zone in Idlib
Wie von vielen Experten betont, scheint die Durchsetzung der während während Vieraugengesprächen zwischen dem russischen und dem türkischen Präsidenten am 17. September erreichten Vereinbarung über eine demilitarisierte Zone in Idlib keine einfache Aufgabe zu sein.
11:39 [antikrieg.com]
Deutschland genehmigt Verkauf von Waffen an Saudi-Arabien
Da Saudi-Arabien seinen Krieg im Jemen ständig ausweitet, nehmen die Forderungen der Menschenrechtsgruppen zu, den Saudis keine Waffen mehr zu verkaufen, mit denen sie Kriegsverbrechen begehen können. Sie haben Mühe, mit den riesigen Summen zu konkurrieren, die die Saudis für diese Waffen anbieten.
Europa - Allgemein (2)
21:46 [RT]
"Willkürlich und inakzeptabel" - Israel verweigert EU wiederholt Zugang zum Gazastreifen
Eine EU-Delegation hatte einen Besuch im Gazastreifen formell beantragt, um die humanitäre Situation vor Ort sowie die Verwendung von Hilfsgeldern einzuschätzen. Doch Israel verweigerte in dieser Woche erneut den Zutritt, ein EU-Gesandter vermutet Scham.
21:45 [RT]
Ehemaliger belgischer Premier fordert Westen zu "Intervention" in Ungarn auf
von Pierre Lévy, Paris - Haben Sie Afghanistan genossen? Hat es Ihnen im Irak gefallen? Und in Libyen ganz besonders? Dann freuen Sie sich: Es winken neue "Erfolge" – in Ungarn. Jedenfalls scheint Guy Verhofstadt, Chef der Liberalen-Fraktion im Europäischen Parlament, davon zu träumen.
Europa - Österreich (1)
11:32 [Ceiberweiber]
SPÖ: Gibt es erstmals eine Parteichefin?
Vielleicht bekommt die SPÖ erstmals in ihrer Geschichte eine Parteichefin, doch noch ist alles offen und es mobilisieren verschiedene Lager, wenn man Berichten glauben darf. Nachdem Christian Kern seinen Rückzug angekündigt hat, werden Namen in die Diskussion geworfen, darunter auch die zweier Frauen, von Doris Bures und Pamela Rendi-Wagner. Manche sind grundsätzlich für eine Frau an der Parteispitze, andere wollen erst ein Anforderungsprofil erstellen, das Frauen wie Männer erfüllen sollen, ehe sie bereit sind zu kandidieren. Einige fordern eine Entscheidung der Mitglieder bzw. sind dafür, dass die Wahl zwischen mehreren Personen erfolgt, statt wie bisher üblich jemanden von oben zu designieren. Die Suche nach der Nachfolgerin oder dem Nachfolger wurde übrigens Christian Kern selbst übertragen, der dafür offiziell ein paar Wochen Zeit hat. Entgegen einem in manchen Medien zu beobachtenden Trend wettet Wolfgang Fellner in oe24 auf den Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser, der freilich schon abgewunken hat. Kaiser wäre zwar ein Mann, hat aber unbestritten ein modernes Frauenbild, was die Grundvoraussetzung bei jedem Bewerber sein muss (und schon mal den kommenden burgenländischen Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ausscheidet).
Links des Tages (1)
22:54 [aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-09-19
/ Lila Bäcker: Geldbonus wer sich nicht krankmeldet / Forsa-Umfrage: Bundesregierung tut zu wenig gegen Kinderarmut / Kinderarmut: Nicht einmal 15 Prozent der 6- bis unter 15-Jährigen profitieren von Teilhabeleistungen / Wohnungsnot: Kümmert euch doch selbst / Merkels Wohngipfel: Mieter und Opposition müssen draußen bleiben / V-Partei hat Ärger - wegen Werbung auf ihrem Wahlplakat / Cannabis auf Rezept: Manche kommt das teuer zu stehen / Maaßens Beförderung verschärft den Rechtskurs der Großen Koalition / Morddrohungen von der AfD nach Satire-Video / Mitarbeiter für die "Sächsische Sicherheitswacht" gesucht / Erneute Razzien und europaweite Fahndung gegen G20-Demonstranten / Demonstranten mit Bodycams: "Polizeigewalt Runterfahren" / Springer-Chef Döpfner zieht in den Netflix-Verwaltungsrat ein / Wird ER jetzt Maaßens Nachfolger? / Weiterlesen....
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
21:47 [Kritisches Netzwerk]
Der Anfang v. Ende des kirchlichen Arbeitsrechts in Deutschland!
Die Rechtsexperten des Instituts für Weltanschauungsrechts (ifw) begrüßen das Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), das die Kündigung eines Chefarztes wegen "fehlender Loyalität" zur katholischen Kirche als verbotene Diskriminierung nach Art. 21 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union (GRCh) gewertet hat. Ingrid Matthäus-Maier, ehemalige stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Mitglied im ifw-Beirat und Sprecherin der Kampagne "Gegen religiöse Diskriminierung am Arbeitsplatz" (GerDIA), bezeichnete das Urteil als "Anfang vom Ende des kirchlichen Arbeitsrechts in Deutschland".
Deutschland - Demokratie und Politik (3)
22:18 [Blauer Bote]
Angela Merkel: „Ich unterstütze nie einen Krieg“
Kennen Sie das nicht auch: Die Bundeswehr in etlichen Ländern im Einsatz, Deutschland angeblich seit 2011 im Syrienkrieg dabei und jetzt auch noch Bombenplanspiele für Syrien in Erwartung eines Chemiewaffeneinsatzes? Bei den entsprechenden Meldungen zum Syrienkrieg muss es sich um einen dieser bedauerlichen Irrtümer der Medien handeln. Wissen unsere Medien denn nicht, dass Angela Merkel niemals Kriege unterstützt? Schließlich hatte Bundeskanzlerin Merkel dies auch noch extra in der Bundespressekonferenz gesagt.
21:41 [TauBlog]
Ins Gruselkabinett geschaut
Was passiert denn gerade so in der Politik? Maaßen wird versetzt? Nein. Das dauert noch, wie Seehofer klarstellte. Erst muss noch ein SPD-Staatssekretär seinen Posten räumen und in Rente gehen, mit 55, vermutlich abschlagsfrei. Wichtige Entscheidungen werden derweil im Kabinett getroffen. Das tagt bekanntlich immer mittwochs und hat wieder einige Gesetzentwürfe auf den Weg gebracht, die zu denken geben.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (2)
16:20 [Der Überflieger]
Ob Chemnitz oder Köthen – Journalisten sind in Deutschland gefährdet
Es scheint binnen kürzester Zeit salonfähig geworden zu sein, dass es zu Übergriffen gegen Journalisten kommt.
16:10 [Anti-Spiegel]
Wenn das Helmut Schmidt wüsste: Zeit für islamistische Propaganda in der "Zeit"
Für Idlib wurde am Montag eine Atempause vereinbart. Russland und die Türkei haben sich auf Pufferzonen geeinigt, die deutsche Presse freute sich, dass ein „Blutbad“ (zunächst) verhindert wurde. Dass dies auch eine Atempause für al-Qaida bedeutet, kam hingegen weniger zur Sprache.
Deutschland - Militär (1)
16:13 [RT]
Bundeswehr: Massiver Moorbrand durch Waffenübungen - Löschfahrzeug war defekt
Seit dem 4. September brennen Moorflächen auf dem Waffenübungsgelände der Bundeswehr im Emsland. Mittlerweile wurden Anwohner im mehr als 130 km entfernten Bremen aufgerufen, Fenster zu schließen, Löschhilfe wurde aus ganz Niedersachsen einberufen.
Deutschland - Regionales (1)
16:04 [www.barth-engelbart.de]
AFD-Sprecher unterstützt Hanauer Frauenhaus.
Ist das programmwidrig? Fliegt der jetzt raus?
Feuilleton - Literatur (1)
15:51 [Querdenkende]
Halt die Klappe, Ludger
Halt die Klappe, Ludger. Vera wieder auf dem Weg bestimmend, das Richtige zu tun. Naja, das Richtige, was bedeutet das jetzt, zu tun, das sie gerne über alle Bedenken hinweg vorhat zu tun. Ludger muß die Klappe halten, egal ob sein Einwand gerechtfertigt war, oder nicht.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
22:03 [qpress]
EU probt erstmals modifiziertes Demokratiemodell
Das wir besonders in Deutschland in einer Scheindemokratie (ugs. indirekte Demokratie) leben, ist seit dem ganzen GroKo-Filz sicherlich sehr vielen Menschen bewusst geworden. Auf EU-Ebene ist alles noch um einen Zacken undemokratischer und vor allem noch sehr viel indirekter.
15:52 [qpress]
Wer erhascht den GroKo-Kündigungsbonus?
Das Gezeter in der Regierungsmannschaft will keine Ende nehmen. Immerhin hat sich dort seit Jahren etwas zusammengebraut, was eigentlich nicht zusammenpasst. Die neue Einheitspartei Deutschlands, namens GroKo, vermag es nicht Ruhe in die eigenen Reihen zu bringen.
Themen - Geschichte (2)
21:42 [German Foreign Policy]
Deutschlands Partnerorden - Aus der Ära der Kreuzzüge
In diesen Tagen jährt sich die ungewöhnliche Entscheidung der Bundesregierung, diplomatische Beziehungen zu einem religiösen Orden aufzunehmen, zum ersten Mal. Vor einem Jahr beschloss das Bundeskabinett in seiner letzten Sitzung vor der Bundestagswahl, diplomatische Beziehungen zum Malteserorden zu etablieren und die katholische Organisation damit sichtbar aufzuwerten.
15:52 [Youtube/RT Deutsch]
Russland liefert Belege: Flug MH17 wurde mit einer ukrainischen Rakete abgeschossen
Russlands Verteidigungsministerium hat bei einer Pressekonferenz in Moskau am Montag neue Erkenntnisse über die Untersuchung des Abschusses der MH-17 bekannt gegeben. Die Behörde konnte die Buk-Rakete als ukrainisch identifizieren.
Themen - Gesundheit (1)
21:51 [Querdenkende]
Diagnose Tuberkulose – Leidensweg einer Betroffenen
WHO warnt weiterhin vor Infektionskrankheit. Der nachfolgend beschriebene Leidensweg hat sich genauso zugetragen, lediglich der Name der Patientin wird selbstverständlich durch ein Pseudonym ersetzt. Es muß schon zu Beginn der 1960iger Jahre geschehen sein, daß sich Paola mit dem Mycobakterium tuberculasis angesteckt hat, wie dies erst nach fast fünfzig Jahren endgültig gesichert diagnostiziert werden konnte.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
16:24 [wunderhaft]
Ronald Bernard ~ ehem. niederländischer Banker (Anhörung vor dem ITNJ)
In dem Moment unserer Geburt ist alles in Ordnung. Gut, es gibt immer Ausnahmen. Sie mögen eine Fehlfunktion in dem Organismus entdecken, denn niemand ist perfekt, aber das Licht strahlt. Es offenbart sich.
Themen - Migration (1)
16:05 [MiGAZIN]
Kritische Rettung im Mittelmeer
"Ich kann nicht kotzen, kann nicht weinen, das Erlebte steckt fest.“ Edouard ist Seenotretter. Über seinen bisher traumatischsten Rettungseinsatz hat er noch nie gesprochen. Weil er glaubte, die richtigen Worte nicht finden zu können. Jetzt hat er sich dazu durchgerungen. Ein bewegender Bericht.„Man sieht irre Sachen und redet nicht darüber. Man verstummt.
Themen - Militär und Frieden (2)
21:44 [Weltexpress]
Ignoriert die Merkel-Regierung das Völkerrecht, riskiert sie einen Großkrieg und handelt sie gegen die Interessen des deutschen Volkes?
In einer atmosphärisch eher unangenehmen Pressekonferenz erklärte der russische Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow am Freitag in Berlin, dass Syrien das Recht habe, sich gegen Angreifer zu wehren und von Feinden besetzte Gebiete zu befreien. Wohl wahr und völlig d’ac­cord mit dem Völkerrecht....Der erste Putschversuch, denn die CIA durchführte, war – nebenbei bemerkt – 1949 in Syrien, weil die damalige Regierung dem Bau einer Pipeline nicht zustimmte.
16:14 [RT]
Polen schlägt "Fort Trump" als neue US-Militärbasis wegen "russischer Bedrohung" vor
Polens Präsident Andrzej Duda schlägt US-Präsident Donald Trump in Washington eine US-Militärbasis in Polen gegen eine mögliche "russische Aggression" vor. Um Trump das schon länger bestehende Vorhaben schmackhaft zu machen, soll die Basis nach ihm benannt werden.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!