Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das allgemeine Interesse … kann nur durch eine spezialisierte Klasse verwaltet werden, deren persönliche Interessen über lokale Themen hinausreichen. Diese Klasse ist befreit von Verantwortung...
  Walter Lippmann, Vordenker des Council of Foreign Relations
 28.05.20 9:52                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (35) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
18:33 [antikrieg.com]
So schwach ist der `Maximale Druck`
Ein iranischer Tanker lieferte diese Woche Benzin nach Venezuela, und so berichtete die New York Times über das Ereignis: Venezuela braucht Benzin und hat Gold. Der Iran hat Öl, aber er braucht Geld. Sowohl Venezuela als auch der Iran sind darauf aus, der Trump-Administration die Stirn zu bieten. Und die US-Regierung, die durch die Coronavirus-Pandemie abgelenkt ist und bereits harte Sanktionen verhängt hat, hat nur noch wenige Vergeltungsmöglichkeiten, die nicht auf eine militärische Intervention hinauslaufen.
Welt - Afrika (3)
8:45 [IVERIS]
Antiterrorisme, bavures et droits de l`Homme, les armées sahéliennes sous pression
Ces dernières semaines, les armées sahéliennes ont été accusées de commettre de graves exactions envers les populations civiles et le drame survenu récemment au Burkina Faso vient encore apporter de l’eau à ce moulin. Ces faits ne sont pourtant pas nouveaux… Moins d’un mois après qu’une ONG, Human Rights Watch, a dénoncé les exécutions arbitraires de 31 personnes, appartenant toutes à la communauté peule, commises par les forces de défense burkinabè dans la ville de Djibo, un autre drame, susceptible de constituer un nouveau crime de guerre, est survenu.
8:43 [Observateur continental]
Les principales puissances militaires africaines en 2020
Crise sanitaire ou non, la question des capacités défensives des pays reste toujours d’actualité. Au niveau africain et en comparaison à 2019, si la liste des quatre principales puissances militaires africaines reste inchangée, le Top 5 a néanmoins connu un changement. Global Fire Power, le portail américain de référence sur l’analyse et le classement des principales puissances militaires du monde avait actualisé son classement pour 2020. En ce qui concerne les pays africains, si dans le classement des cinq principales puissances africaines en termes de capacités défensives, on retrouve un seul changement, néanmoins on peut noter une évolution des principales forces militaires africaines dans le classement mondial.
22:36 [Makadomo]
Wilderei in Afrika keinesfalls behoben
Gerüchte und Nachfrage bestimmen das Abschlachten. Was bewirken internationale Artenschutzabkommen, wenn sie zunehmend erneut mißachtet werden? Die betroffenen wilden Tiere vermögen sich in keiner Weise zu schützen, hilflos blicken sie ihren Mördern entgegen, die nur eines im Sinn haben: eine möglichst effektive und hohe Erfolgsquote, um sich selbst zu versorgen. Im Hintergrund agieren genau diejenigen, die tatsächlich von der Wilderei profitieren, und zwar mit Gewinnspannen, die dem Drogen- oder Waffenhandel entsprechen.
Welt - Asien-Pazifik (1)
9:16 [Press TV]
Xi Jinping ordonne à l’armée de se préparer à la guerre
Le président chinois, Xi Jinping, a ordonné aux forces armées chinoises de renforcer «globalement» la formation des troupes et de se préparer à la guerre, alors que les tensions montent entre Pékin et plusieurs autres pays. S’exprimant en marge de la réunion annuelle du Congrès national du peuple mercredi, Xi Jinping, qui est également secrétaire général du Comité central du Parti communiste et président de la Commission militaire centrale, a salué la contribution de l’armée chinoise à la lutte contre l’épidémie de coronavirus et a appelé les forces armées à intensifier la formation des troupes.
Welt - Lateinamerika (1)
9:53 [News Front]
Iranische Tanker fahren weiterhin frei nach Venezuela ein
Dritter iranischer Gastanker fährt ungehindert nach Venezuela. Schiffe transportieren Benzin in das Land, das von der Wirtschafts- und Kraftstoffkrise betroffen ist.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (2)
9:18 [Press TV]
Syrie: la Russie intercepte un avion US
Deux avions de combat russes de type Su-35 ont intercepté un P-8A Poseidon américain. Il y a quelques heures, deux chasseurs Su-35 russes ont décollé de la base aérienne de Hmeimim afin d’intercepter un avion militaire américain, un Boeing P-8A Poseidon, en mission pour collecter des informations sur la quantité d`armes à l’aérodrome russe à Lattaquié, en Syrie. Deux chasseurs russes ont réussi à voler à une distance de seulement quelques mètres l`avion de l`US Navy.
8:52 [Strategika 51]
Les unités d’élite du Hezbollah Libanais sont-elles entraînées par les Spetznaz russes en Syrie? Une vidéo surprenante du Hezbollah…
Avertissement : le mouvement du Hezbollah libanais est l’une des principales forces socio-politiques au Liban. Sa composante militaire est intervenue en Syrie à la demande du gouvernement syrien. Ce mouvement populaire d’obédience chiite englobe également des éléments sunnites, chrétiens et druzes. Il est classé comme une organisation terroriste par Israël et ce dernier tente d’influencer par tous les moyens possibles des pays occidentaux pour qu’ils en fassent de même.
Welt - Weltpolitik (1)
9:14 [Réseau Voltaire]
L’armée US reprend ses grandes manœuvres en Europe
Les États-Unis, qui avaient suspendus leurs manœuvres militaires sur le continent européen du fait de l’épidémie de Covid-19, viennent de les reprendre. Aucun des objectifs initiaux n’a été supprimé. Il s’agit toujours d’orienter la politique étrangère de l’Union européenne contre la Russie.
Europa - Allgemein (2)
9:26 [Donbass Insider]
Norway continues supporting Ukraine in its civil war against the Donbass
Telegram-channel “Svarshiki” has published new evidence on the support granted by a NATO country – Norway – to Ukraine in its civil war against the Donbass. Currently, the Norwegian NGO “Norsk Ukrainastøtte” (Norwegian support of Ukraine, Norwegian-Ukrainian Pidtrimka) is gathering another cargo of “humanitarian help” to be sent to Ukraine.
10:04 [Donbass Insider]
Ukraine says openly that it will not implement the Minsk agreements
Alexey Reznikov, the Ukrainian Deputy Prime Minister in charge of the “reintegration of the temporarily occupied territories” openly stated that the official position of President Vladimir Zelensky was that Ukraine would not implement the Minsk agreements if elections were to take place in the Donbass before Kiev regained control of the border with Russia. However, as this order of application is part of the Minsk agreements, Ukraine has just publicly admitted that it will never implement them!
Europa - Österreich (1)
9:08 [Ceiberweiber]
Ibizagate: Der U-Ausschuss und die Jagd nach dem Lockvogel
Wenn etwas wie ein kompromat aussieht, dann ist es ein kompromat – wenn jemand sich wie ein Handlanger verhält, dann ist es ein Handlanger. Dessen muss man sich bewusst sein, wenn Medien uns darüber informieren, dass die Kriminalpolitzei inzwischen das gesamte Ibiza-Videomaterial und noch mehr sichergestellt hat. Es sollte auch unseren Argwohn wecken, dass oe24 und eu-infothek.com die Arbeit der Ermittler in den Himmel loben, was ja vom Aufwand her vielleicht gerechtfertigt ist. Zugleich aber wollte man sich bislang nicht mit Netzwerken im Hintergrund anlegen, die offensichtich auch versuchen, die Berichterstattung zu steuern. Da es um Seilschaften geht, die vielfältige Aktivitäten entfalten und überall zu sein scheinen, sind auch andere Verfahren davon betroffen, was ebenfalls ausgeblendet wird. Es ist natürlich ausgeschlossen, Motive offenzulegen, wenn man beim Ermitteln Stoppschilder beachten muss, damit Auftraggeber und Profiteure ungeschoren bleiben.
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
21:14 [DLF]
Den Deutschen sind die Rumänen einfach egal
Was in den Deutschen Schlachtfabriken abgeht, ist eigentlich kein Geheimnis: Und der Skandal im Fleischskandal ist, dass es seit Jahren kaum einen interessiert. Deshalb noch mal in aller Deutlichkeit: Seit Jahren werden vor unseren Augen Zehntausende Osteuropäer in einer Art und Weise ausgebeutet, die an moderne Sklaverei grenzt. Sie verschulden sich, um nach Deutschland zu kommen, zahlen an dubiose deutsche Firmen Vermittlungsgebühren, um sich dann in deutschen Schweinefabriken zugrunde zu schuften. Zehn bis zwölf Stunden am Tag, sechs Tage die Woche, dann geht’s zum Schlafen in verschimmelte Schrottimmobilien, für die sie dann noch ein paar 100 Euro an „Miete“ an den Subunternehmer abdrücken müssen.
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
21:07 [RT Deutsch]
Merkel und die Pressefreiheit: Nicht im Stechschritt, sondern im Gleichschritt
von Jens Zimmer - Am 14. Mai sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem knapp vierminütigen Videobeitrag zur Bevölkerung. Thema ihres kurzen Twitter-Vortrages war die grundgesetzlich garantierte Pressefreiheit. Dabei befragte sich die Kanzlerin selbst. Kritik, Selbstkritik? Fehlanzeige. demonstrierte nämlich recht offen die Geisteshaltung, die hinter ihrem häufig undemokratischen Treiben steckt. Meinung und Meinungsfreiheit sind demnach Dinge, die auf Ebene von "Politik & Presse" stattzufinden haben. Die Bevölkerung ist in Merkels Universum lediglich der "Rezipient" einer Meinung.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (2)
21:09 [Hartmut Barth-Engelbart]
CORONA 77: gehört die junge Welt abbestellt, weil sie druckt wie die Herrschenden lügen?
Die Entscheidung, mich von der jungen Welt zu verabschieden, fällt mir nicht leicht. Und es bleiben Restzweifel, ob ich nicht doch die Herrschenden damit in ihrem Interesse unterstütze, restliche linke Strukturen zu eliminieren. Das geht oder ging mir auch so bei vielen anderen Medien, Initiativen, Projekten von attac bis zet. Diese Strukturen werden zur Zeit in rasender Geschwindigkeit umfunktioniert und ihrer emanzipatorischen Optionen entkleidet.
21:08 [Infosperber]
Axel-Springer-Medien: Döpfner ruft zu neuem Kalten Krieg auf
Der bekannteste Medien-Manager Deutschlands vertritt hundertprozentig die Interessen der USA. Die Hintergründe. «Krisen haben etwas Klärendes. So auch die Corona-Krise. Wenn eine Therapie gegen das Virus gefunden ist, die Shutdown- und Lockerungsdebatten verklungen sind und die Rezession ihr hässliches Gesicht zeigt, muss nichts Geringeres geklärt werden als die Weltordnung. Konkreter: die Bündnisfrage. Wo steht Europa? An der Seite Amerikas oder an der Seite Chinas?» Der das sagt, heisst Mathias Döpfner und ist Vorstandsvorsitzender und Miteigentümer des deutschen Medienkonzerns Axel Springer SE, der unter anderem die deutsche «BILD»-Zeitung und «Die Welt» herausgibt.
Deutschland - Militär (1)
22:32 [German-Foreign-Policy]
Ein "nationaler Champion" im Kriegsschiffbau
Die Bundesregierung treibt den Bau des neuen Mehrzweckkampfschiffs MKS 180 und die Fusion der deutschen Kriegsschiffbauer mit hohem Tempo voran. Noch vor der Sommerpause solle der Bundestag die ersten Mittel für das MKS 180 freigeben, fordert Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer.
Feuilleton - Meinung und Debatte (2)
9:05 [Bon pour la tête]
Le péril, c’est les autres
L e virus célèbre n’a qu’à bien se tenir. S’il venait à disparaître ou à se calmer, combien se trouveraient dans l’embarras! Les prophètes de malheur, les jongleurs d’algorithmes qui annoncent deux, trois vagues nouvelles plus redoutables que la première tournée. Et aussi toutes les entreprises qui disent s’adapter au «monde d’après», qui imaginent toutes sortes de barrières pour assurer la distance entre les pauvres humains promis pour longtemps à la terreur. Comme si celle-ci allait se justifier ad vitam aeternam.
21:07 [Mathias Broeckers]
Corona-Bill und die Kirchen der Angst
by Mathias Broeckers - „Angst essen Seele auf“ heißt ein Film von Rainer Werner Fassbinder aus dem Jahr 1974, dessen Titel sich zu einem geflügelten Wort entwickelt hat. Es kam mir in den Sinn, als ich über die merkwürdige und bedrückende Atmosphäre nachdachte, in die Corona und Lockdown die Gesellschaft versetzt hat. Die „Kirche der Angst“ hat mehr Gläubige versammelt als je zuvor, und zwar in beiden „Konfessionen“: Angst vor einer Massenvernichtungs-Pandemie auf der einen Seite und Angst vor einer Massenüberwachungs-Diktatur auf der anderen – und in beiden Kirchen orgeln Panik-Orchester und verkünden jeweils die allein seligmachende Wahrheit. Dass das geisterhafte Erscheinen eines unsichtbaren Virus einen Glaubens-und Religionskrieg entfacht hat, ist indes kein Wunder – bis vor ein paar Monaten war dieses Wesen völlig unbekannt, es gab kein Wissen über seine Verbreitung, keine Fakten über seine Wirkung, keinerlei Einschätzungen über seine Gefährlichkeit.
Themen - Agrarwirtschaft (1)
21:13 [Politica-Comment]
BILD fordert Polit-Verwurstung von Grünen-Habeck: Unser täglich Discount-Schnitzel gib uns heute
Gestern titelte BILD: “Wegen Corona-Infektionen in Schlachthöfen – Habeck will unser Schnitzel teurer machen”. Der Grünen Mit-Vorsitzende Robert Habeck hatte u.a. Mindestpreise für Fleischprodukte gefordert. Das konnte das “Reichsgericht der Kleinen Leute” Motto: “BILD kämpft für die Deutsche Volksgemeinschaft”, nicht hinnehmen, und schritt zur politischen “Verwurstung” des Robert Habeck, der jetzt aus seiner politischen Corona-Quarantäne aufgewacht ist, sein Buch von Camus “Die Pest” beiseite legte, und überrscht feststellte, dass die Umfragewerte der Grünen sich stark in Richtung Süden bewegen.
Themen - Bevölkerungskontrolle (1)
9:08 [Sputnik News]
«Milice», «dictature orwellienne»: bientôt 60.000 Italiens chargés de surveiller le déconfinement?
Un ministre et un maire italiens ont proposé la création d’un corps «d’assistants civiques», composé de 60.000 volontaires. Ces derniers seraient entre autres chargés de veiller au respect des règles du déconfinement. L’idée a suscité un tollé, ses opposants y voyant notamment une proposition dangereuse.
Themen - Geheimdienste und Terror (1)
21:14 [KenFM]
Europas Geheimdienste sind der „tiefe Staat“ im „Berner Club“
Kürzlich verlangte der deutsche Außenminister Heiko Maas von China mehr Transparenz zum Wuhan-Institut, vermeidet aber öffentliche Anschuldigungen wegen Corona. Seine Informationen bezieht er teilweise über den „Berner Club“, dem geheimen Bündnis aller europäischen Inlandsgeheimdienste. Der „Berner Club“, in dem sich Direktoren von Inlandsgeheimdiensten der EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegens und der Schweiz organisieren, ist inzwischen zu einem weltweiten Netzwerk gewachsen. Demnach ist der „Berner Club“ in einen internationalen Informationsaustausch mit Geheimdiensten des anderen Clubs, genannt „Five Eyes“ und aus Israel, eingebunden.
Themen - Geschichte (1)
Themen - Gesundheit (4)
9:23 [Nexus]
FLASH INFO – L’hydroxychloroquine vient d’être interdite en France par l’État
Jusqu’ici interdit de prescription contre le covid19 par les médecins de ville, l’hydroxychloroquine vient d’être interdite purement et simplement hors essais cliniques. Une première mondiale alors que beaucoup de pays dans le monde prescrive ce médicament en bithérapie avec l’azithromycine, et que bon nombre de médecins français réclament sa libre prescription médicale. Suite à la […]
8:58 [IREF]
Wie gut ist das deutsche Gesundheitssystem aufgestellt?
Die Corona-Pandemie stellt die Gesundheitssysteme auf der ganzen Welt vor eine nie gekannte Belastungsprobe, auch das deutsche. In einigen Kommentaren ist zu lesen, das deutsche Gesundheitssystem sei schlecht vorbereitet, weil es „25 Jahre lang kaputt gespart" und die Bettenkapazität reduziert worden sei. Wie gut ist das Gesundheitssystem hierzulande aufgestellt? Internationale Daten lassen darauf schließen, dass das deutsche System bei all seinen Schwächen vergleichsweise gut auf Pandemien vorbereitet ist.
8:36 [SOTT]
Corruption de la science : la recherche médicale, majoritairement frauduleuse
Image Quand le Dr Richard Horton, rédacteur en chef du prestigieux journal de science médicale The Lancet, se met à douter de la science, il ne faut pas prendre ses propos à la légère. Je cite le docteur Horton : « Cette affaire d`anti-science est simple : une grande partie de la littérature scientifique, peut-être la moitié, est tout simplement falsifiée. Pourrie par le caractère étriqué des échantillons étudiés, des effets observés pratiquement imperceptibles, des analyses exploratoires et des protocoles expérimentaux sans valeur sans oublier les conflits d`intérêt flagrants, en ajoutant l`obsession pour la poursuite dans des tendances douteuses à la mode du moment. La science a pris un virage vers les ténèbres ».
21:09 [Blauer Bote]
250 Expertenstimmen zur Corona-Krise
In Deutschland und auf der ganzen Welt übt eine große Zahl von Wissenschaftlern, Ärzten und weiteren Experten Kritik am Umgang mit der Corona-Problematik durch Politik, Leitmedien und Aktivisten. Ihre Stimmen werden kaum gehört oder stark verzerrt wiedergegeben. Hier finden Sie eine Liste mit über 250 Expertenaussagen zur Krise um den Coronavirus und ihren Folgen.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
22:31 [NachDenkSeiten]
Mit 150 Jahren, da hört das Leben auf … Wie die privaten Rentenversicherer ihre Kunden alt und die Bilanzen schön aussehen lassen.
Wie die privaten Rentenversicherer ihre Kunden alt und die Bilanzen schön aussehen lassen. Methusalem müsste man sein. Dann und nur dann könnte man das, was man mit einem Riester- und Rürup-Vertrag jahrzehntelang anspart, später auch zurückbekommen. Der Bund der Versicherten wirft der Versicherungswirtschaft vor, ihre Klientel mit der Annahme von Lebenserwartungen biblischen Ausmaßes über den Tisch zu ziehen. Wer etwa als Allianz-Kunde früher als mit 140 stirbt, muss das mit massiven Abstrichen bei seiner Monatsrente bezahlen. Im Interview mit den NachDenkSeiten nennt Verbraucherschützer Axel Kleinlein das „legalen Betrug mit staatlicher Unterstützung“ – und einen Fall für den Gesetzgeber.
Themen - Medien und Propaganda (3)
8:49 [Strategika 51]
La diffusion d’un documentaire de propagande noire hostile contre l’Algérie sur deux chaînes publiques françaises à une heure de grande écoute provoque une crise diplomatique entre Alger et Paris sur fond d’ingénierie sociale par le chaos et de médiaguerre ouverte
Comme annoncé hier par Strategika51, la diffusion calculée d’un reportage de propagande noire extrêmement hostile à l’Algérie sur deux chaînes publiques française (France 5 et LCP) a suscité non seulement un tollé sans précédent en Algérie où la colère de l’opinion publique a atteint un pic jamais égalé depuis 1962 mais vient de provoquer une crise diplomatique entre Alger et Paris. L’Algérie a décidé en effet de rappeler son ambassadeur à Paris pour consultations et de réduire son niveau de représentation.
22:36 [Free21]
Feindbild Russland: Die Putin-Versteher
von Hannes Hofbauer - Seit der Jahrhundertwende verschlechtern sich die Beziehungen des Westens zu Russland im Fünfjahresrhythmus. Den jeweiligen Zäsuren 1999 (NATO-Krieg gegen Jugoslawien), 2003 (Irak-Krieg & Festnahme von Michail Chodorkowski), 2008 (Georgien-Krieg) und 2013/14 (Ukraine-Krise) folgte eine politisch und medial immer aufgeladenere Stimmung, die Schritt für Schritt in Hetze umschlug.
22:35 [Free21]
Was steckt hinter der Russland-­Hetze der USA?
Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch. Egal, was auf der Welt geschieht – es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird. Ob es sich um einen Flugzeugabsturz in der Ukraine, die Manipulation der Präsidentenwahl in den USA oder Massendoping bei internationalen Sportereignissen handelt – US-Politiker und US-Medien deuten sofort mit dem Finger auf Russland.
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
21:11 [www.neulandrebellen.de]
Du bist nicht mehr mein Freund!
An alle Impfgegner: Bitte entfreundet mich von selbst – sonst muss ich es machen. Der Herr G. hat ein Zitat von mir in Umlauf gebracht; liebe Parteigenossen, bitte blockt ihn. Die große Säuberungswelle schwappt mal wieder durch das Plenum des kleinen Mannes: Die sozialen Netzwerke. Corona hat die Bereitschaft zum Cleanen der Filterblase potenziert.
Themen - Militär und Frieden (2)
22:37 [MintPress News]
US Military Planners Advise Expanded Online Psychological Warfare against China
By Alan Macleod - As the U.S. military turns its attention from the Middle East to conflict with Russia and China, American war planners are advising that the United States greatly expand its own online “psychological operations” against Beijing. A new report from the Financial Times details how top brass in Washington are strategizing a new Cold War with China, describing it less as World War III and more as “kicking each other under the table.”
22:36 [RT Deutsch]
Gefährliche Muskelspiele: USA schicken Flotte von Jagd-U-Booten als "klare Nachricht an Peking"
Die Corona-bedingte Auszeit für militärische Machtspiele scheint nun endgültig vorbei zu sein. Nachdem "Defender 2020" in Osteuropa doch stattfinden wird, schickt die US Navy nun ihre besten Unterwasserjäger in den Westpazifik, um ein Zeichen gegen Chinas "Expansionismus" zu setzen.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
21:11 [Der Überflieger]
Der Coin-Report - nach dem Bitcoin-Halving ist vor Ethereum 2.0
Das dritte Bitcoin-Halving hat am 11. Mai 2020 stattgefunden. Einen Tag vor dem Halving ist der Kurswert vom Bitcoin und eine Vielzahl von Altcoins deutlich gesunken. Seit dem Halving erlebten die Kurse der Kryptowährungen jedoch einen deutlichen Aufschwung und wenn wir nun die Kurse mit jenen von vor zwei Wochen vergleichen, dann haben der Bitcoin, Ethereum, Monero und IOTA stark zugelegt.

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0___0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!