Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Politik machen: den Leuten soviel Angst einjagen, daß ihnen jede Lösung recht ist.
  Wolfram Weidner
 24.01.18 6:14                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

23.01.2018
1:33 [Sayed Hasan] (F)
Hassan Nasrallah dénonce le soutien de Steven Spielberg à Israël
Cet homme a annoncé son soutien à la guerre israélienne contre le Liban en 2006, qui a causé plus de 2000 martyrs, des milliers de blessés, des dizaines de milliers d’habitations détruites, 33 jours de la plus atroce guerre israélienne contre le Liban, et cet homme a soutenu cette guerre.
22.01.2018
2:33 [Orient XXI] (F)
Syrie-Liban. Le goût amer de l’exil
Un pays qui se construit, l’autre qui se détruit, les deux sous nos yeux, sur le même écran. Au centre, des ouvriers syriens réfugiés d’un pays en guerre travaillent, vivent et dorment sur un chantier, un gratte-ciel qui domine la mer et Beyrouth, ville qui a déjà connu sa guerre avant celle qui ravage aujourd’hui la Syrie. Les premières images qui ouvrent Taste of cement, le film documentaire du cinéaste syrien Ziad Kalthoum, actuellement en salles en France, sont saisissantes de beauté.
2:32 [Sott] (F)
Le documentaire d`Oliver Stone « Ukraine on Fire », ou comment les États-Unis (et non la Russie) ont détruit l`Ukraine
L`Ukraine, cette « frontière » entre la Russie et l`Europe dite « civilisée », est à feu et à sang. Depuis des siècles, elle est au cœur d`une lutte acharnée entre certaines puissances qui cherchent à contrôler ce riche territoire et l`accès de la Russie à la Méditerranée.
20.01.2018
17:35 [Telepolis] (D)
Kleines Systemproblem
In "Downsizing" entdeckt Regisseur Alexander Payne die Verkleinerung des Menschen als nachhaltige Problemlösung
3:02 [Sputnik news] (F)
Face à la mer: un immense bas-relief syrien rend hommage aux héros nationaux
Un ouvrage géant consacré aux Syriens qui ont lutté pour l’indépendance de la Syrie à l’époque où celle-ci était administrée par la France a été inauguré dans la ville portuaire de Tartous.
19.01.2018
22:32 [Sott] (E)
`Ukraine on Fire`: How US, Not Russia, Destroyed Ukraine
Oliver Stone Documentary Finally Available (Video)
18.01.2018
3:55 [Alles Schall und Rauch] (D)
Oliver Stones Film - Ukraine in Flammen
Der amerikanische Filmregisseur und Oscar-Preisträger Oliver Stone präsentierte seinen Dokumentarfilm "Ukraine on Fire" anlässlich des 62. Filmfestival von Tamomina, Sizilien im Jahre 2016. Bei der Vorstellung sagte Stone: "Es ist ein Film über die Ukraine. Es ist ein eindrücklicher Dokumentarfilm. Es zeigt die Seite der Geschichte, die den meisten von uns nicht erzählt wird. Ich bin sehr stolz darauf, als Produzent in dem Film involviert zu sein."
10.01.2018
17:14 [urs1798] (D)
Syrien- Zweite Ausstellung in Friedens-Arbeit. #Syria #Exibition
Krieg ist nicht Frieden. Terroristenmonumente bedeuten keine Freiheit, eher das Gegenteil, eine Verherrlichung von Massenmördern, Kriegsverbrechern und Al-Kaida, vom deutschen Staat mitfinanziert und dies ohne jedeglichen Gewissenbissen. Wo keine Moral, dort kann man auch keine erwarten! Hier nun ein paar weitere Exponate, garantiert unabhängig, ohne Sponsoren und Kriegstreibergelder finanziert.
02.01.2018
2:48 [Mondo Weiss] (E)
Shmuley Boteach’s unhinged attack on Lorde will only help the movement to boycott Israel
In a full-page ad in the Washington Post, Rabbi Shmuley Boteach, an ally of rightwing nationalist Steve Bannon, has printed an all-out verbal assault on Lorde, the New Zealand singer who recently cancelled a show in Tel Aviv out of concern that she would be legitimating Israel’s occupation. The ad will only help the boycott movement, BDS, by causing other celebrities to steer completely clear of Israel gigs.
29.12.2017
16:07 [Radio Utopie] (D)
„Operation Salam“ von Ashekman in Tripolis
Unter dem Namen Ashekman hat das libanesische Graffiti- und Hip-Hop-Duo unter Nutzung von 83 Flachdächern in der nördlichen Stadt Tripolis im Libanon mit grüner Farbe das Wort Salam, das heißt Frieden auf Arabisch, gemalt.
28.12.2017
17:45 [Spiegelkabinett] (D)
"Freiheit ist immer die Freiheit des anders Denkenden", Rosa Luxemburg
Am Donnerstag, den 14. Dezember hat im Berliner Kino Babylon der "5. Kölner Karlspreis" an den Journalisten Ken Jebsen verliehen worden. Eine eher unspektakuläre Veranstalter für eine überschaubare Zahl von Insidern. Aber dann machten die Blockwarte der Political Correctness, die Hygienewächter der politischen Kultur ein Riesenfass auf. Einer der Ersten, die sich empörten war der Politikwissenschaftler Fabian Weissbarth auf dem Internetportal "Salonkolumnisten".
22.12.2017
2:07 [Rubikon] (D)
Zwischen Wohlfühlkritik und Selbstdemontage
Ein Erfahrungsbericht über die Verleihung des Kölner Karlspreises 2017 sowie die dieser vorausgegangenen Demonstrationen aus Sicht der Rubikon-Jugendredaktion.
20.12.2017
18:11 [www.barth-engelbart.de] (D)
Mit „Fake News“ in den Krieg
Klaus Hartmann (Vorsitzender der Weltunion der Freidenker & des Deutschen Freidenker Verbandes zur Karlspreisverleihung an Ken Jebsen: (HaBEs Vorbemerkung: für unsere Gegner, die Kriegstreiber der NATO geht die Rechnung auf, wenn SIE – wenn WIR uns in den Stürmen im Wasserglas rutieren lassen. Die Millionen Menschen, die Ken Jebsen mit seiner journalistischen Arbeit erreicht, interessieren die Hahnenkämpfe, die Platzhirsch-Hakeleien nicht
17:54 [NRhZ] (D)
Palästinenser: die letzten Opfer Hitlers
Verleihung des Kölner Karlspreises, Berlin, Babylon, 14.12.2017
19.12.2017
21:39 [KenFM] (D)
Tagesdosis 19.12.2017 – Ken Jebsen verteidigt die Demokratie
Eine Rede von Mathias Bröckers anlässlich der Verleihung des Kölner Karlspreises für Engagierte Literatur und Publizistik an den Journalisten Ken Jebsen. Sehr verehrte Damen und Herren, lieber Ken Jebsen. „Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd“ lautete eine Weisheit des Wilden Westens, die Buffalo Bill zugeschrieben wird. Das Problem, das sie beschreibt, ist allerdings sehr viel älter. Zum ersten Mal im Abendland erzählt Platon davon in seinem berühmten Höhlengleichnis.
4:27 [Opablog] (D)
Irritierendes, Erhellendes, Weitergedachtes rund um das Karlspreisdrama 2017 – 1. Teil
Vorab: Wenn ein Ereignis eingetreten war, dass Fronten klärte, wenn ein politischer Kampf geführt wurde und wird, der reichlich Lehrstoff lieferte und liefert, so haben wir das der Entscheidung zu verdanken, den Karlspreis 2017 an Ken Jebsen im Kino „Babylon“ zu vergeben, am Rosa-Luxemburg-Platz, dem beziehungsreichen Ort mitten in Berlin.
17.12.2017
6:46 [Jasminrevolution] (D)
Lügen, Grausamkeit und Heuchelei von Politik und Medien
Der Nobelpreisträger Harold Pinter äußerte sich 2005 zu Lügen, Grausamkeit und Heuchelei von Politik und Medien -leider blieb seine wichtige Rede weitgehend unbekannt, obwohl sie seither leider Jahr für Jahr an Aktualität gewonnen hat.
6:14 [Parteibuch] (D)
Brothers in Arms – Cover von Michaela Danner
Gibt es noch Kultur in Deutschland?
16.12.2017
22:47 [Opablog] (D)
Gilad Atzmon: „Intellektuellen, Autoren und Künstlern das Recht abzusprechen in der Öffentlichkeit ihre Meinung zu äußern ist der Moment wo Faschismus beginnt.“
In den letzten Tagen, im Vorfeld der KarlsPreisverleihung der NRhZ, wurde ich wie Ken Jebsen und andere das Ziel einer aberwitzigen Verleumdungskampangne. Nichts davon wurde begründet.
15.12.2017
18:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Preis für Ken Jebsen – Proteste und Streits für die Linke
Der „Kölner Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik“ wurde in diesem Jahr an den umstrittenen Journalisten Ken Jebsen verliehen. Bereits zuvor war das auf scharfe Kritik, aber auch auf Zustimmung getroffen.
10.12.2017
16:03 [Querdenkende] (D)
Wise Discrete Experience Tour – ein Interview mit Julius Lahai
Ich habe mich entschieden, eine Pre-Promotion-Tour zu starten, um den Menschen, die seit Jahren meine Musik lieben und an mich als Künstler geglaubt haben, zu zeigen, dass ich präsent bin und sich ihr geduldiges Warten auf mein neues Album lohnen wird.
21 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!