Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der kommt nimmer in den Wald, der jeden Strauch fürchtet.
  Deutsches Sprichwort
 10.12.19 18:00                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

08.12.2019
18:15 [Blauer Bote] (D)
5 Milliarden Dollar für den Regime Change in der Ukraine
Es gibt da dieses berühmte Video aus dem Jahre 2013, in dem die US-Diplomatin Victoria Nuland – 2013 bis 2017 im US-Außenministerium tätig und unter anderem für Osteuropa zuständig – sagt, die USA habe bisher fünf Milliarden Dollar in den Regime Change in der Ukraine investiert.
07.12.2019
11:10 [The Corbett Report/YouTube] (E)
The Douma Hoax: Anatomy of a False Flag
As whistleblowers and documents continue to destroy the narrative surrounding the alleged chemical weapons attack in Douma, Syria last year, it is becoming increasingly apparent that this false flag event has been exposed. This week on The Corbett Report podcast, James goes through the remarkable timeline of the Douma hoax and breaks the spell that the propagandists have sought to cast on the public.
06.12.2019
20:08 [RT] (D)
Selimchan Changoschwili: Frauenheld, Spion, Islamist oder Gefährder?
Der Mord an Selimchan Changoschwili in Berlin weitet sich zu einem diplomatischen Konflikt zwischen Deutschland und Russland aus. Wer war das Opfer, und wie konnte es sein, dass er trotz abgelehntem Asylantrag noch für zwei weitere Jahre in Deutschland leben konnte?
18:32 [Peds Ansichten] (D)
Was suchen deutsche Soldaten in Afghanistan?
Die sogenannte Friedensmission in Afghanistan ist eine Intervention. Deutsche Soldaten dürfen nur bestimmte Details über ihren Dienst in Afghanistan erzählen. Andere – Kommunikationsprofis – schreiben statt dessen die Erlebnisse der Soldaten um, filtern sie und machen sie hochglanztauglich und beim Konsumenten kommt schließlich ein Narrativ an, das perfekt an die vermeintliche und propagandistisch wirkmächtig verbreitete Mission angepasst ist.
15:20 [Stalker Zone] (E)
Tsarev Explained Why Zelensky Has Five Simultaneous Scenarios for Solving the Donbass Problem
In the office of the President of Ukraine Vladimir Zelensky simultaneously approved five scenarios for the reintegration of Donbass, but their content has not yet been published. At the same time, it is stressed that Zelensky firmly declared the inadmissibility of a forceful solution to the conflict in the southeast of Ukraine, calling for taking action via exclusively political and diplomatic methods.
05.12.2019
11:47 [New Eastern Outlook] (E)
BC: Zakharchenko: A Hero Is Dead, And Bloody Flows the Don
Christopher Black 2018 - The cruel assassination of Alexander Zakharchenko, leader of the Donetsk Republic, in Donetsk on August 31 by elements of the Kiev regime’s forces backed by NATO, and the wounding of many others in the bomb blast that took his life, confirms what I wrote three years ago, that the Minsk 2 agreement signed in February 2015 to try to establish peace in Ukraine was a rotting corpse...Indeed we see in Ukraine the expression of the Anglo-American-German political purpose: the desire to force Russia to submit to their will. They failed in World War I. The attempt failed again in World War II. The so–called Cold War succeeded in bankrupting the socialist state but the capitalist state that rose from that sad decline is gathering its strength once again and refuses to submit to any one’s diktats.
04.12.2019
10:18 [AG Friedensforschung] (D)
NATO-Propaganda in Essen
1. August 2015/Von Bernhard Trautvetter - Im November wollen Militärstrategen in Essen beraten, wie der öffentlichen Meinung beizukommen ist – die bleibt nämlich bislang stur pazifistisch....Die Konferenz trägt den Titel »Strategische Kommunikation – NATO-Herausforderungen für die Zukunft«. Die Inanspruchnahme der Medien für Kriegspropaganda soll auf allen Ebenen professionalisiert werden.
3:25 [Swiss Propaganda Research] (D)
Trump, die Medien, und die Geopolitik
August 2017 (Akt. April 2018) - Die folgende Analyse befasst sich mit der Frage, wie die bislang auffallend negative Bericht­erstattung der traditionellen westlichen Medien über die Trump-Präsidentschaft zu erklären ist. Dabei zeigt sich, dass keine der üblichen Erklärungen – die angebliche Inkompetenz Trumps, eine angebliche »Links­lastig­keit« der Medien, Einschaltquoten oder Partikularinteressen einflussreicher Lobbys – stichhaltig ist...Tatsächlich dürfte Trump der erste US-Präsident seit dem Zweiten Weltkrieg sein, der nicht CFR-Mitglied oder wenigstens CFR-konform ist.
30.11.2019
14:27 [Swiss Propaganda Research] (D)
OPCW-Bericht: Douma war inszeniert
Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim ­­gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die »einzige plausible Erklärung« für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma ist. Der Bericht scheint das von trans­at­lan­tischen Medien und Experten kolportierte Narrativ zu Douma, das einen syrischen Angriff behauptete, definitiv zu widerlegen. Bereits zuvor kamen aufgrund von Zeugen­aussagen erhebliche Zweifel daran auf. Die USA, Frankreich und Großbritannien nahmen den angeblich syrischen Giftgaseinsatz im April 2018 zum Anlass für eine Serie von Luftangriffen gegen Syrien...Tatsächlich existiert entgegen der Darstellung trans­atlantischer Medien bis heute keine Evidenz, dass die syrische Armee während des Syrien­kriegs chemische Waffen einsetzte. Die entsprechenden Vorwürfe beruhen letztlich auf Behauptungen regierungs­feindlicher Milizen.
12:44 [Die Propagandaschau] (D)
ARD tagesthemen: Lügen und Trommeln für Aufrüstung
14.07.2018 - Es ist unmöglich, die tägliche Flut an NATO-Propaganda halbwegs angemessen zu dokumentieren, weshalb wir uns hier nur auf einige wenige, dafür aber besonders exemplarische Beispiele (hier oder hier) beschränken müssen. Ein solches Lehrbuchbeispiel sendeten die ARD tagesthemen am Donnerstag Abend. Die Aufrüstungs-Propaganda beginnt mit einem regierungsnahen Einspieler und einem unvermeidlichen „Experten“, der natürlich kein Expertenwissen zu bieten hat, sondern lautstark die NATO-Trommel rührt. In diesem Fall ist es Thomas Kleine-Brockhoff vom „German Marshall Fund“.
28.11.2019
19:41 [Free21] (D)
Welche Aufgabe hat der heutige Terrorismus?
Es gibt einige wichtige Punkte, die man verstehen muss, um das aktuelle Geschehen in der Welt richtig einzuordnen. 1. Es gibt heute keinen Konflikt zwischen den Zivilisationen des Westens und des Osten und auch keinen Konflikt zwischen dem Christentum und dem Islam. Aber es gibt ein Bestreben diese Konflikte zu schüren. Es gibt das Bestreben des Westens, alle anderen Zivilisationsprojekte zu schwächen (Russland, China usw.). 2. Es gibt keine „Koalition“, in der die „zivilisierte Welt“ mit dem so genannten „weltweiten Terrorismus“ kämpft. 3. Es gibt auch keinen weltweiten Terrorismus. Aber was gibt es dann?
27.11.2019
13:54 [information clearing house] (E)
Hunter Biden’s Company Got $130 Million in Bailout Funds
Alana Goodman in today’s Washington Examiner reports that Joe Biden’s son Hunter was associated with a firm that received more than $130 million in financial bailout funds. The firm called Rosemont Capital then set up a fund that was incorporated in the Cayman Islands, presumably for the purpose of avoiding U.S. taxes.
24.11.2019
20:28 [Hintergrund] (D)
Der Mann danach - Auf Kriegslinie
Fällt Donald Trump, wäre ein religiöser Fundamentalist der neue US-Präsident. Die reguläre Amtszeit von US-Präsident Donald Trump endet im Januar 2021. Unter bestimmten Voraussetzungen könnte aber auch schon früher Schluss sein: durch ein Attentat, durch den Rücktritt des Präsidenten oder durch ein Verfahren zur Amtsenthebung, wie es in der US-Verfassung vorgesehen ist...Und nicht zu vergessen: Pence stünde als Präsident für eine Kontinuität der Außen- und Militärpolitik der USA, wie sie von Trumps Vorgängern George W. Bush und Barack Obama gestaltet wurde. Während Trumps Äußerungen zur im Jahr 2003 unter Bush erfolgten Invasion des Irak zumeist kritisch ausfielen, hat Pence diese ausdrücklich gefordert und begrüßt.
17:22 [Hintergrund] (D)
Das Gespenst der Multipolarität - Was den Westen wirklich an Russland stört
Es ist ein Mechanismus, nach dem man mittlerweile die Uhr stellen kann: Sobald im politischen Betrieb des Westens etwas tatsächlich oder nach dem Ermessen wichtiger Interessengruppen schiefläuft, dauert es nur Stunden, bis der erste Verdacht gegen Russland oder China geäußert wird. Ob in den USA der aus Sicht von Teilen des Establishments Falsche Präsident wird oder in Berlin irgendwelche Privatdaten von Politikern geleakt werden, stereotyp heißt die Devise: Cherchez le Russe. Und auch wenn – im letzteren Fall – ein zwanzigjähriger Nerd aus Mittelhessen als Urheber ermittelt wird, ist es wie in Lessings Nathan: Wenn man ihnen dieses Mal nichts hat nachweisen können, dann eben beim nächsten Mal.
23.11.2019
22:05 [Mondo Weiss] (E)
Trump’s elixir could prove to be an overdose for Israel
Trump`s acceptance of the legality of Israeli settlements in the West Bank actually hastens the end of Zionism`s discriminatory ideology. What had always been the reality will be on full display for the world to see: Israel is an apartheid state. And the call for simply equality will be Israel`s ultimate defeat.
18.11.2019
19:52 [If Americans Knew/YouTube] (E)
Top CIA analyst explains Israel`s destructive role in US policies
Ray McGovern served as a CIA analyst for 27 years, from the administration of John F. Kennedy to that of George H. W. Bush. Ray’s duties included chairing National Intelligence Estimates and preparing the President’s Daily Brief, which he briefed one-on-one to President Ronald Reagan’s five most senior national security advisers from 1981 to 1985. He received the Intelligence Commendation Medal at his retirement.
16.11.2019
22:41 [RT] (D)
Wer hat Tausende zivile Opfer im Donbass-Krieg in der Ostukraine zu verantworten?
Im Donbass-Konflikt in der Ostukraine starben über 13.000 Menschen. Das ist immer wieder zu hören, und zwar von beiden Seiten. Doch wie groß ist der Anteil der zivilen Opfer, und vor allem: Welche Konfliktpartei hat sie zu verantworten? Der Hohe Kommissar der Vereinten Nationen für Menschenrechte hat am 14. November die Zahl der zivilen Opfer im Donbass-Konflikt aktualisiert.
22:31 [youtube/The Grayzone] (E)
Exposing the fascist forces behind Bolivia`s US-backed coup - with Max Blumenthal
Max Blumenthal discusses the fascist and Christian extremist forces leading the military coup against Bolivia`s elected President Evo Morales, which had support from the US, Brazil, and Colombia.
14.11.2019
7:06 [Sputniknews] (E)
Audios Containing Details of Alleged Coup Plan & US Involvement Emerge Amid Bolivian Crisis - Report
Bolivian President Evo Morales announced his resignation on 10 November after the heads of Bolivia’s armed forces and police urged him to step down amid ongoing violent protest in the country which erupted in the wake of the recent presidential election.
12.11.2019
19:34 [Jacobin] (E)
A Few Tips on How to Understand Latin American Coups
BY GREG GRANDIN - From ousting of Árbenz to Allende and now Morales, Latin America has seen a lot of right-wing coups. Here`s historian Greg Grandin with some tips on how to understand what you`re seeing in Bolivia today.
11.11.2019
13:45 [Amerika21] (D)
Bolivien: Zum aktuellen Konflikt um den Wahlsieg von Evo Morales
02.11.2019 - Die laut offiziellem Wahlergebnis unterlegene Opposition erkennt das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen vom 20. Oktober nicht an und spricht von Wahlbetrug. Beweise hat sie bislang weder den Behörden noch der Öffentlichkeit vorgelegt. Was ist an den Vorwürfen dran? Darüber sprach Marlen Oehler vom Schweizer Radio SRF News mit Stephan Rist. Er hat für die Schweizer Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA neun Jahre in Bolvien gearbeitet und ist heute Geographieprofessor an der Universität Bern.
10.11.2019
12:26 [Giessener Zeitung] (D)
Dr. h.c. Joachim Gauck, ein Saubermann mit Dreck am Stecken
Über einige Details seiner Vergangenheit möchte Gauck heute gerne den Mantel des Schweigens breiten. Im Sommer 1990 hat er sich mit seinen eigenen persönlichen Akten stundenlang alleine im Rostocker Bezirksarchiv beschäftigt (vgl. Spiegel 17/91), ein Vorgang, den der damalige Innenminister Diestel als „eindeutig illegal und rechtswidrig“ bezeichnete.
06.11.2019
20:10 [American Herald Tribune] (E)
How the War in Ukraine Started
Clear and convincing evidence will be presented here that, under U.S. President Barack Obama, the U.S. Government had a detailed plan, which was already active in June 2013, to take over Russia’s main naval base, which is in Sevastopol in Crimea, and to turn it into a U.S. naval base. There can now be no question that the war in Ukraine started, and resulted from, the U.S. Government’s plan to take over all of Ukraine, and especially to take over that Russian naval base, in Crimea, which then was in Ukraine.
05.11.2019
21:05 [Infosperber] (D)
Die OPCW verhindert Aufklärung zum Giftgas im syrischen Duma
Die Organisation für ein Verbot von Chemiewaffen OPCW hatte erklärt, die Giftgasfässer seien aus der Luft abgeworfen worden – und das konnte nur die syrische Luftwaffe sein. Die Beweislage war allerdings dürftig. Jetzt bezichtigt ein Panel der «Stiftung Courage» die OPCW des «unakzeptablen Vorgehens».
03.11.2019
11:29 [Sputnik News] (D)
Dans quel but les militaires américains reviennent-ils en Syrie?
Des véhicules militaires américains ont réapparu à proximité des villages que ces mêmes troupes avaient quittés avant le début de l’opération turque Source de paix, alors qu’on observe des patrouilles américano-kurdes dans les régions pétrolifères dans le nord de la Syrie. Des analystes turcs ont commenté cette information pour Sputnik.
02.11.2019
7:46 [Washington Examiner] (E)
Alexander Vindman and twin brother are Ukrainian refugees and Army lieutenant colonels who both now work in Trump White House
The U.S. Army officer who has emerged as a key witness in the impeachment proceedings against President Trump is from a family of Jewish refugees who fled Ukraine in 1979 when it was under the yoke of the Soviet Union. Harvard-educated Alexander Vindman and his twin brother Yevgeny left Ukraine when they were three. Both are now 44-year-old lieutenant colonels working in Trump`s White House on the National Security Council. Alexander is Director for Ukraine and Yevgeny, a military lawyer, works on ethics issues.
31.10.2019
12:54 [Moon of Alabama] (E)
Who Is Supposed To Define U.S. Foreign Policy - Hint: It Is Not The Borg
The New York Times continues to lie about Joe Biden`s involvement in the Ukraine and about Ukrainian involvement in the U.S. election. Today it also lied about a fact in relation to Lieutenant Colonel Vindman who was yesterday questioned by the Democrats `impeachment inquiry`. The NYT reported that very fact just a day ago. During the hearing Lt.Col. Vindman expressed a rather preposterous view about who should define U.S. foreign policy. The NYT claims to debunk falsehoods but spreads more of them
27.10.2019
13:42 [Moon of Alabama] (E)
Biden`s Intervention In Ukraine And Ukraine`s 2016 Election Meddling Are Matters of Fact
Several mainstream media have made claims that Joe Biden`s intervention in the Ukraine and the Ukrainian interference in the U.S. election are "conspiracy theories" and "debunked". The public record proves them wrong. By ignoring or even contradicting the facts the media create an opening for Trump to rightfully accuse them of providing "fake news".
13:31 [RT] (D)
Warum Russland und China kein Interesse an einer gespalteten EU haben
von Dennis Simon - China und Russland haben ein Interesse an einem Europa, das selbstbestimmt ist und positiv im Sinne des Friedens und der gerechten Entwicklung auf die Weltpolitik einwirkt. Doch dieser Umstand wird von westlichen Medien oft verschwiegen. In der Mainstream-Presse und seitens der etablierten Parteien wird oft der Vorwurf gegen Russland und zunehmend auch China erhoben, dass sie eine Strategie der Spaltung der EU verfolgen.
9:21 [RT] (D)
Giftgas in Duma: Karin Leukefeld über mutmaßlich manipulierten OPCW-Bericht (Video)
Eine Expertenjury der Courage Foundation will herausgefunden haben, dass sich der Abschlussbericht der OPCW zum mutmaßlichen Giftgasangriff in der syrischen Stadt Duma auf eine fehlerhafte Schlussfolgerung stützt. Karin Leukefeld kommentiert die neuen Erkenntnisse.
9:00 [RT] (D)
Deutschland mitverantwortlich für das Blutvergießen in Syrien
18.12.2016/von Zlatko Percinic - Auch die Bundeswehr beteiligt sich aktiv am Krieg in Syrien. Wenn Angela Merkel heute das Leid der Zivilbevölkerung beklagt, sollte nicht außer Acht bleiben, welche Positionen die Kanzlerin seit Jahren in Bezug auf den Konflikt vertritt. Eine Chronik.
26.10.2019
16:51 [Anti-Spiegel] (D)
Der Durchbruch? Die Einigung von Putin und Erdogan über Syrien im Wortlaut
Putin und Erdogan haben sich auf das weitere Vorgehen in Syrien geeinigt. Da die deutschen Medien das sehr negativ darstellen, anstatt ihren Lesern einfach den Wortlaut mitzuteilen, wollen wir uns den wörtlichen Text einmal anschauen und auch die Pressekonferenz des russischen Außenministers nach der Einigung. Danach kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Hier ist das Abkommen, das Putin und Erdogan am Dienstag in Sotschi geschlossen haben, im Wortlaut.
16:48 [Press TV] (E)
Who is pushing for another civil war in Lebanon?
Secretary General of the Lebanese Hezbollah resistance movement Sayyed Hassan Nasrallah has warned that foreign elements and certain political parties are seeking to “exploit” recent protests in Lebanon and “create a political vacuum in the county.” But who are these voices of chaos in Lebanon?
7:58 [Donbass Insider] (F)
Les déclarations de Koutchma confirment que Kiev n’appliquera pas Minsk-2
Mercredi, le représentant ukrainien, Léonid Koutchma, a réaffirmé que les questions de sécurité dans le règlement du conflit dans l’Est de l’Ukraine étaient prioritaires, tandis que le règlement des questions politiques ne pourrait être abordé que lorsque les questions de sécurité auront été résolues. Les dernières déclarations publiques du chef de la délégation ukrainienne lors des pourparlers dans la capitale biélorusse, Léonid Koutchma, ont une fois de plus démontré que l’Ukraine ne va pas appliquer les accords de Minsk, a déclaré jeudi le directeur du Centre russe de Conjoncture Politique Alexeï Tchesnakov.
23.10.2019
0:08 [Counterpunch] (E)
The Kurds as U.S. Sacrificial Lambs
Why there is a historical antagonism between Kurds and the Turkish state—that’s just too hard for the average TV talking head to figure out. Why should the U.S. want regime change in Syria, when the government is secular, staunchly opposed to al-Qaeda and other Islamist terror groups, and maintained stability in a multi-ethnic, multicultural society for decades? Forget all the troubling questions.
21.10.2019
10:43 [Vu au Macroscope 3] (F)
Opération "Source de Paix" d`Erdogan - Le colonel Alain Corvez, et Richard Labévière déchiffrent les cartes de ce conflit
Après l’annonce du retrait des troupes américaines le 6 octobre dernier par Donald Trump, le président turc Recep Tayyip Erdogan lance l’opération "Source de Paix" et décide d’entrer en Syrie pour repousser les Kurdes dont il craint les velléités indépendantistes. Il réclame l’établissement d’une zone tampon à la frontière turco-syrienne. Les médias annoncent une crise humanitaire avec de nombreuses pertes civiles. Dix jours plus tard, un accord de cessez-le-feu est trouvé avec les Etats-Unis. ...
20.10.2019
20:33 [Consortium News] (E)
Pepe Escobar: The Road to Damascus: How the Syria War was Won
Following the Damascus-Kurdish alliance, Syria may become the biggest defeat for the Central Intelligence Agency since Vietnam, says Pepe Escobar. What is happening in Syria, following yet another Russia-brokered deal, is a massive geopolitical game-changer. I’ve tried to summarize it in a single paragraph this way: “It’s a quadruple win. The U.S. performs a face saving withdrawal, which Trump can sell as avoiding a conflict with NATO ally Turkey. Turkey has the guarantee – by the Russians – that the Syrian Army will be in control of the Turkish-Syrian border. Russia prevents a war escalation and keeps the Russia-Iran-Turkey peace process alive. And Syria will eventually regain control of the entire northeast.” Syria may be the biggest defeat for the CIA since Vietnam.
11:44 [Asialyst] (F)
Japon : pourquoi le typhon Hagibis a été aussi meurtrier et destructeur
Les 12 et 13 octobre derniers, le typhon Hagibis a provoqué un grand nombre de pertes humaines et de dégâts matériels. Dix-neuvième cyclone tropical dans l’océan Pacifique du Nord-Ouest, c’est aussi le cinquième à toucher directement le Japon métropolitain. Une semaine après son passage, les opérations de sauvetage, mobilisant quelque 100 000 pompiers, policiers ou encore membres des forces d’autodéfense, et les actions de restauration d’urgence étaient toujours en cours. Il est désormais temps, pour mieux comprendre et analyser cet événement, de le replacer dans son contexte. Le Ja
19.10.2019
11:36 [New Eastern Outlook] (E)
India is Confused; Where does It Go from Here?
At J. Nehru University, most students know about China and Russia only from the BBC, Reuters and other Western media outlets. Even those individuals who claim they belong to the left are not immune; influenced mainly by the British propaganda. It has been like this for years: usual confusion, all around India: tough nationalistic, even chauvinistic rhetoric, mixed with almost religious economic submission to the West, and often, to Western geo-political interests. During the last few years, nationalism, as well as Hindu religious dogmatism have been gaining ground, while capitalism, often in its most vulgar and grotesque form, has been turned into a worshipped and bulletproof demagogy.
18.10.2019
9:35 [Press TV] (E)
Turkey: a force of invasion in Syria
The Turkish invasion of northeastern Syria is likely to result in a high number of casualties in the near term and significant instability in the region in the longer term. Press TV`s Lebanese-American Journalist Serena Shim was killed in Turkey in 2014 for revealing the truth regarding the relationship between Turkey and Daesh.
17.10.2019
3:51 [Zero Hedge] (E)
Escobar: Kurds Face Stark Options After US Pullback
Forget an independent Kurdistan: They may have to do a deal with Damascus on sharing their area with Sunni Arab refugees. In the annals of bombastic Trump tweets, this one is simply astonishing: here we have a President of the United States, on the record, unmasking the whole $8-trillion intervention in the Middle East as an endless war based on a “false premise.” No wonder the Pentagon is not amused.
16.10.2019
21:15 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die Kurden: Washingtons Massen-Destabilisierungs-Waffe in Mittel-Ost
Wie die Palästinenser hoffen die Kurden auf ihren eigenen Staat. Seit der Auflösung des Ottomanischen Reiches haben manche ihrer Führer eher Allianzen mit einigen Imperalistischen Mächten als mit ihren Nachbarn favorisiert.
21:14 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die Kurdische Connection: Israel, ISIS und USA Anstrengungen zur Destabilisierung des Iran
Diese Führer und die mit ihnen verbundenen Familien haben sich in imperialistische Joker verwandelt um den Mittleren Osten durcheinander zu bringen. Sie versuchten sukzessive Marionetten-Staaten in Iran, Iraq und Syrien zu etablieren, mit anderen Worten in den Ländern, welche sie mit offenen Armen aufgenommen und beschützt hatten. Sarah Abed erzählt uns ihre Geschichte.
21:12 [Voltaire Netzwerk] (D)
Der Mythos Moderater Kurdischer Rebellen
Im dritten und letzten Teil ihrer Untersuchung des Anspruches einen Kurdischen Staat außerhalb der historischen kurdischen Territorien und zum Nachteil von Arabischen und Christlichen Bevölkerungsteilen, macht Sarah Abed eine erschreckende Beobachtung. Dieser Artikel mag für manche unserer Leser einseitig erscheinen. Indessen sind alle beobachteten Fakten korrekt und können ohne Schwierigkeiten überprüft werden.
15.10.2019
19:06 [Hintergrund] (D)
Was den Westen wirklich an Russland stört
Das Gespenst der Multipolarität
12.10.2019
9:38 [Asia Times] (E)
Behind Hong Kong’s black terror
“If we burn, you burn with us.” “Self-destruct together.” (Lam chao.) The new slogans of Hong Kong’s black bloc – a mob on a rampage connected to the black shirt protestors – made their first appearance on a rainy Sunday afternoon, scrawled on walls in Kowloon. Decoding the slogans is essential to understand the mindless street violence that was unleashed even before the anti-mask law passed by the government of the Special Administrative Region (SAR) went into effect at midnight on Friday, October 4.
11.10.2019
20:09 [New Eastern Outlook] (E)
Betrayal of the Kurds, Trump Joins His Predecessors, but Why?
The Kurds exist in Turkey, Iraq, Syria and Iran in significant numbers. The land the occupy changes as they have both been ethnically cleansed and acted as “ethnic cleansers” when backed by the US. Thus, Syrians have always had a Kurdish population north of Aleppo and in some Eastern regions but generally deny a historical Kurdish region in Hasakah or particularly in Deir Ezzor, where Kurds removed Arab populations and have acted as a hostile occupying force as demonstrated by widespread uprisings in some areas against Kurdish rule.
19:53 [Le Monde russe] (F)
Emir Kusturica : Le Kosovo est le lieu de la bataille des Russes et des Serbes avec les atlantistes
« Nous (les Serbes), avec les Russes, sommes restés une partie de la culture chrétienne qui n’a pas été broyée par la centrifugeuse de l’atlantisme », a déclaré le célèbre artiste et musicien portail d’information russe Iskra. « Et autant que possible, nous sommes restés ce que nous sommes. Combien de temps pourra-t-on tenir ? Cela dépend si le Kosovo est reconnu (par le pouvoir serbe) ou non, si nous réussissons à maintenir la Republika Srpska.
06.10.2019
11:54 [RT] (D)
US-Professor: Syrien ist nicht verantwortlich für Sarin-Attacke in Chan-Scheichun
Theodore Postol, Professor am Massachusetts Institut für Technologie (MIT) in Boston, behauptet, Syrien stehe nicht hinter der mutmaßlichen Giftgasattacke im April 2017 im syrischen Chan Scheichun. Sein Bericht widerlegt die offiziellen Untersuchungsergebnisse.
49 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_145__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!