Net News Global geht mobil     
 14.11.19 10:37  Postkasten |  Impressum 
Themen - Natur und Kosmos
11.11.2019
20:44 [Der Überflieger] (D)
110 Millionen Menschen leben unterhalb der Hochwasserlinie
Bisher glaubte man, dass 28 Millionen Menschen unter der Hochwasserlinie und 65 Millionen Menschen unter dem Niveau der jährlichen Überflutungen leben. Scott Kulp und Benjamin Strauss von Climate Central in Princeton haben allerdings herausgefunden, dass diese Schätzungen auf falschen Berechnungen basieren. Die ursprünglichen Zahlen beruhten auf den Radardaten der Shuttle Radar Topography Mission (SRTM) der NASA.
09.11.2019
22:04 [KenFM/YouTube] (D)
Tagesdosis 8.11.2019 - Kalte Realität gegen warmes CO2-Klimamodell
Im Mittleren Westen der USA ist es normalerweise in der ersten Hälfte des Oktobers immer noch warm und ein guter Teil der Ernte steht noch auf den Feldern. Aber dieses Jahr wurden die Landwirte dort bereits Anfang des Monats von dem möglicherweise schlimmsten Oktober-Schneesturm in der Geschichte der USA heimgesucht. Laut USA Today habe es einen "Schneesturm in dieser massiven Größe und Intensität im Oktober bisher noch nicht gegeben.“
08.11.2019
23:55 [www.neulandrebellen.de] (D)
CO2: Die Beschränkung der Moral
Über Jahrhunderte kannte die Ethik keine Währung. Seit einigen Monaten gibt es aber ein allgemeines Abrechnungssystem für moralische Fragen: Das CO2 nämlich. Wahrscheinlich wäre die Geschichte der Ethik ganz anders verlaufen, hätte Kant schon auf diese Einheit zurückgreifen können.
13:38 [Nouveau Monde] (F)
Terre vivante ?
Alors que la science tend généralement à considérer notre planète comme un être inerte, exception faite des théories Gaïa, de nombreux indices (dont certains mentionnés dans ces théories) tendent à la démontrer comme étant un être vivant. Après une revue des plus importants d’entre eux, nous tenterons, par analogie, de déterminer quel peut être le rôle de certains règnes de la nature et plus particulièrement de l’Humanité considérée ici comme un règne à part entière.
06.11.2019
20:09 [RT] (D)
Mehr als 11.000 Wissenschaftler erklären "Klimanotstand"
Ein weiterer globaler Aufruf von Wissenschaftlern soll die Menschheit wachrütteln und zu mehr Umweltbewusstsein anhalten. Ihre Forderungen sind sowohl an die Politik als auch an die Menschen und deren Ernährungs- und Fortpflanzungsverhalten gerichtet.
04.11.2019
7:46 [End Of The American Dream] (E)
Record Low Temps Up To 50 Degrees Below Normal Threaten To Absolutely Wreck The Rest Of The Harvest Season
It isn’t supposed to be this cold in October. The official start of winter is still almost two months away, and yet the weather in much of the western half of the country right now resembles what we might expect in mid-January. All-time record lows for the month of October are being set in city after city, and this extremely cold air is going to push into the Midwest by the end of the week. Temperatures in the heartland will be up to 50 degrees below normal, and unfortunately about half of all corn still has not been harvested. Due to unprecedented rainfall and extreme flooding early in the year, many farmers faced extraordinary delays in getting their crops planted, and so they were hoping that good weather at the end of the season would provide time for the crops to fully mature and be harvested. Unfortunately, a nightmare scenario has materialized instead.
03.11.2019
7:52 [Positive Nachrichten] (D)
Styropor Verbot in Costa Rica
Ab 2021 wird die Nutzung von Styropor in Costa Rica vollständig verboten sein. Styropor lässt sich zwar recyceln, doch nur in sauberem und entfärbtem Zustand.
7:50 [Gute Nachrichten] (D)
Philippinisches Gesetz: Schulabgänger müssen zehn Bäume pflanzen
Quer durch Asien bemüht man sich, der zunehmend schlimmen Umweltverschmutzung Herr zu werden. Man erfährt von unterschiedlichen Maßnahmen. In Thailand, Vietnam und auf den Philippinen begannen Supermärkte damit, Bananenblätter anstatt Plastiktüten zum Verpacken zu nehmen.
29.10.2019
23:52 [Der Überflieger] (D)
Generalüberholte Smartphones kaufen und damit die Umwelt schonen
Beim Klimawandel fallen den Menschen viele Gründe ein, welche dafür in Frage kommen, aber nur selten denkt man dabei an die Mobiltelefone.
27.10.2019
9:06 [www.barth-engelbart.de] (D)
Globale Erwärmung & die Ozonschicht: Was ist gefährlicher, CO² oder Atomkrieg?
und dazu am Ende ein Video von Ken JEBSEN (das Einar Schlereth in seinem Artikel auf seinem Blog mitveröffentlicht). UPDATE: Der Wissenschaftler Igor Semiletov hat auf dem russischen Forschungsschiff ‘Academic Mstislav Keldysh’ gigantische Methan-Blasen entdeckt, die im Ostsibirischen Meer aus riesigen Löchern hochkochen. Gleichzeitig entdeckte die NASA-Forscherin Ira Leifer auch in der Barentsee ca. 60 Millionen Methanschwaden nördlich von Norwegen ….
21.10.2019
6:47 [Der Überflieger] (D)
Saturn gegen Jupiter = 82 : 79
Die Astronomen haben rund um den Saturn, 20 neue Monde entdeckt. Der „Planet der Ringe“ besitzt nunmehr also bereits 82 Monde und hat damit den bisherigen Spitzenreiter unseres Sonnensystems, den Jupiter – welcher „lediglich“ 79 Monde sein Eigen nennen darf, überholt.
20.10.2019
17:58 [Der Überflieger] (D)
20 Firmen sind für 35% der CO2-Emissionen verantwortlich
Das „Climate Accountability Institute“ hat eruiert, welche Unternehmen großen Anteil am Klimawandel haben. Dafür hat man zwei Werte herangezogen. Es handelt sich dabei einerseits um jene Emissionen, welche durch den Verbrauch der fossilen Energieträger entstanden sind und zum anderen die negativen Auswirkungen, welche der Transport und die Förderung mit sich bringen.
17.10.2019
20:52 [Makadomo] (D)
Wetterkapriolen alles andere als normal
Klimawandel dennoch kein Anlaß zur Hysterie? Längst sollte sich herumgesprochen haben, was der Unterschied zwischen Wetter und Klima bedeutet. Wetter erleben wir tagtäglich im Hier und Jetzt, das Klima entspricht einer längerfristigen Beobachtung der Wetterdaten. Für ganz besonders geistreiche Zeitgenossen gab es schon immer einen Klimawandel, ein gewöhnlicher Zustand auf Erden.
3:55 [Rubikon] (D)
Elitärer Klimaschutz
Mark Jeftovic von Guerilla Capitalism hat eine super Idee, wie wir schnell und einfach das Klima retten können: #BanPrivateJets — ein Schritt in die richtige Richtung.
3:52 [Sputnik Deutschland] (D)
Unfassbare Aufnahmen: Deutsches Labor führt brutale Versuche an Hunden durch
In einem Versuchslabor in Hamburg wurden grausame Aufnahmen gemacht. Brutale Versuche werden an jungen Beagle-Hunden durchgeführt. Den Tieren werden offenbar verschiedene Substanzen verabreicht, um dann die Wirkungen und Nebenwirkungen zu analysieren. Die Aufnahmen konnten von Tierschützer von „Soko Tierschutz E.V.“ gemacht werden. Zu sehen ist, wie brutale Versuche an Hunden ausgeführt werden. Viele der Vierbeiner sterben dabei. Teilweise liegen die verendeten Tiere in ihrem eigenen Blut in Käfigen.
14.10.2019
7:40 [Makadomo] (D)
Amazonas-Regenwald trotz Klimastreiks massiv zerstört
Von Einsicht keine Spur. Setzt sich jener unfaßbar fatale Weg der Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes fort, dürften schon in sechs Jahren nahezu Dreiviertel seiner Größe für immer verloren sein, ein dramatischer Verlust für die Menschheit, fürs weltweite Klima.
13.10.2019
9:02 [Science Post] (F)
Aux États-Unis, de nombreuses régions sont passées de l’été au plein hiver en moins de 24 heures !
Entre le 9 et le 11 de ce mois, une large partie des États-Unis est brutalement passée de l’été à l’hiver. Si l’on pouvait se promener en T-shirt et manger en terrasse le 9 octobre, les habitants ont dû faire face à un paysage enneigé et un froid mordant le lendemain matin ! Le climat d’Amérique du nord nous fait encore une fois la démonstration de son aptitude à engendrer des variations extrêmes. En effet, au cours des 72 dernières heures, une masse d’air polaire s’est engouffrée par le nord-ouest des États-Unis.
12.10.2019
23:52 [The Blogcat] (D)
Eine realistische Einschätzung zur Grünen Energie
Ich werde oft gefragt, was ich von Wind, Solar und anderen alternativen Energiequellen halte. Meine Antwort: Ich liebe sie. Aber sie sind nicht in der Lage sicherzustellen, dass unsere Gesellschaft sanft in eine Energieversorgung aus anderen Quellen gleitet. Sie werden uns nicht „retten“. Manche Leute sind vom Gegenteil überzeugt. Wenn wir nur die bösen Ölkonzerne bekämpfen, unsere Hausaufgaben machen und eine landesweite alternative Energieinfrastruktur aufbauen, dann wird alles gut. Soll heißen, dann werden wir in der Lage sein, so weiterzuleben wie heute, aber halt angetrieben von sauberer, erneuerbarer Energie, Das wird so nicht passieren. Zumindest nicht ohne jede Menge schmerzhafter Störungen und Opfer.
07.10.2019
13:23 [Der Überflieger] (D)
Der Mond – unser Briefkasten für`s Weltall
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Die Astronomen konzentrieren sich bei ihrem SETI-Projekt, auf die Suche nach fernen Licht- und Radiosignalen, welche Beweise für außerirdisches Leben und Intelligenz wären.
05.10.2019
13:25 [Der Überflieger] (D)
IPCC-Sonderbericht - bis zum Ende dieses Jahrhunderts sind 89% der arktischen Permafrostböden aufgetaut
Der neue Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zeigt, dass sich der Klimawandel, noch stärker als befürchtet, auf die Eismassen und Ozeane auswirkt. Sämtliche Prognosen bezüglich der Gletscherschmelze und der damit im direkten Zusammenhang stehende Anstieg des Meeresspielgels müssen nach oben korrigiert werden.
13:14 [German Foreign Policy] (D)
Das deutsche "Klima"
Seit Wochen empören die "Klima"-Maßnahmen der Berliner Regierung die Öffentlichkeit: wegen ihrer "Halbherzigkeit", "Mutlosigkeit" und "Gleichgültigkeit", heißt es auch im übrigen Europa: wegen des zähen Beharrens auf umweltschädlicher Industriepolitik.
21 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_69__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Zitat des Tages
Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
Friedrich Nietzsche