Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Taktiken der Israel-Lobby stellen Höhepunkte der Schande und Unanständigkeit dar, sie schließen Rufmord ebenso mit ein wie selektive falsche Zitate, vorsätzliche Verfälschung der Fakten, Fabrikation von Unwahrheiten und vollkommene Missachtung der Wahrheit.
  Chas Freeman
 15.12.18 20:30                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

14.12.2018
13:49 [Sputnik Deutschland] (D)
Stellenangebot auf LinkedIn: US-Bürger für Geheimoperationen in Ukraine gesucht
Die ständige Vertretung Russlands bei der OSZE hat auf eine Stelleanzeige auf LinkedIn aufmerksam gemacht, über die US-Bürger für die Teilnahme an Geheimoperationen in der Ukraine gesucht werden. Dies teilte der russische Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa Alexander Lukaschewitsch mit.
13:43 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 60: Von Blut und Gelben Westen
Das Attentat von Strasbourg ist ein Schulbeispiel wozu es islamistischen Terrorismus im Westen gibt!
12:30 [RT] (D)
Attentäter von Strasbourg von Polizeistreife erschossen
Nach 48 Stunden hat die Jagd auf den mutmaßlichen Attentäter auf den Strasbourger Weihnachtsmarkt heute Abend ein Ende gefunden. Eine Polizeisterife entdeckte den flüchtigen Chérif Chekatt und stellte ihn. Beim anschließenden Schusswechsel kam Chekatt ums Leben.
12:28 [NachDenkSeiten] (D)
Gladio in Straßburg?
Heute früh kurz nach 7:00 Uhr habe ich mir die Pressestimmen im Deutschlandfunk angehört, darunter ein Teil über den Mordanschlag in Straßburg. Der Täter ist verschwunden. Die Kommentatoren rätseln. Aber keiner fragt oder untersucht, ob alles stimmig ist, ob jemand dahinterstecken könnte, oder wem das nützt, was da in Straßburg passiert ist. In diesen unseren Zeiten ist es eigentlich nicht gestattet, immer wieder die gleiche Interpretation zu versuchen: Persönlich bedingter Mord. Ein Krimineller. Ein Islamist, der XY gerufen hat.
12:26 [VoltaireNet] (D)
Operation « Timber Sycamore » geht weiter
e von Präsident Barack Obama begonnene « Timber Sycamore »-Operation wurde kurz vor der Wahl von Präsident Donald Trump privatisiert. Sie wird jetzt von dem Investmentfonds KKR (gegründet von Henry Kravis und dessen militärische Aktivitäten von dem ehemaligen CIA-Chef, General David Petraeus, geleitet werden) koordiniert. « Timber Sycamore » ist der größte Waffenschmuggel der Geschichte.
11:41 [www.barth-engelbart.de] (D)
Ein Anschlag wie beim Weihnachtsmann bestellt, um die Gelben Westen auszubremsen
... Was und wer hat diesen dienstlich attestierten kleinkriminellen Serien-Einbruchstäter und Schläger, vermutlichen Drogenabhängigen und Dealer zu dieser Tat verleitet, begleitet? Unter welchen Bedingungen, mit welchen Auflagen ist er immer wieder aus der Haft entlassen worden? Wie und wohin wurde er in der Haft “sozialisiert"?
11:27 [RT] (D)
Polizeipanne? Straßburg-Attentäter war bei geplanter Festnahme in seiner Wohnung
Chérif Chekatt war bei seiner geplanten Festnahme Stunden vor dem Straßburger Attentat – anders als bisher berichtet – zuhause. Er habe aber entfliehen können. Experten weisen gegenüber RT auch auf andere Mängel in der Arbeit der Sicherheitsbehörden hin.
11:15 [RT] (D)
Flüchtiger Attentäter von Straßburg erhielt vor der Tat Anruf aus Deutschland
Chérif Chekatt, der Attentäter von Straßburg, ist immer noch auf der Flucht. Auch die deutsche Polizei beteiligt sich an der Suche nach ihm. Vor dem Anschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt soll der Islamist einen Anruf aus Deutschland erhalten haben.
11:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Sieben Menschen festgenommen: FSB unterbindet Terrorsponsoring
Insgesamt sieben Menschen sind in der Region Moskau, Tschetschenien, Dagestan und Inguschetien festgenommen worden, die Geld für Kämpfer der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; Daesh) und der Terrorgruppierung „Dschabhat al-Nusra“* sammelten. Dies teilte der Pressedienst des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB mit.
13.12.2018
20:18 [Sputnik Deutschland] (D)
Südrussland: Unbekannte greifen Polizei mit Granate an – zwei Angreifer getötet
Ein Unbekannter hat aus bisher ungeklärten Gründen eine Handgranate auf Sicherheitskräfte nahe eines Einkaufszentrums in der südrussischen Stadt Nazran geworfen. Es gibt Verwundete, berichtet eine Quelle aus den Sicherheitsbehörden der Provinz Inguschetien.
20:15 [SOTT] (D)
Wie bequem: Nach französischem Aufstand geschieht auf einmal "rein zufällig" eine Schießerei in Straßburg - Demonstrationen sind jetzt verboten
Jörg Klingenbach - Der Zeitpunkt hätte nicht besser gewählt sein können: Nachdem Tausende Franzosen Macron entheben wollten und sehr legitime Forderungen an den amtierenden Machthaber stellten (s. unten), geschieht ausgerechnet eine Schießerei auf dem von CNN gekrönten schönsten Weihnachtsmarkt der Welt.
20:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Nach Anschlag in Straßburg: Polizei fahndet nun öffentlich mit FOTO nach Verdächtigem
Die ersten Fotos des mutmaßlichen Täters von Straßburg sind in den sozialen Netzwerken bereits seit mehreren Stunden im Umlauf. Nun hat die französische Polizei auch offiziell die Fahndung nach Chérif Chekatt mit einem Foto begonnen.
12.12.2018
4:49 [Al Masdar News] (E)
Islamist rebels attempt infiltrate Syrian Army’s defenses near Christian city
The Islamist rebels in northern Hama once again attempted to infiltrate the Syrian Arab Army’s (SAA) defenses near the Christian city of Mhardeh on Tuesday afternoon.
10.12.2018
0:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Neues im Schiffs-Konflikt vor Krim: Ostukrainer will seinen Folterer erkannt haben
Im Konflikt um die ukrainischen Marineschiffe, die vor zwei Wochen wegen Grenzverletzung von Russland aufgebracht worden sind, zeichnet sich eine brisante Entwicklung ab. Ein Mann aus Donezk will in einem der festgesetzten ukrainischen Seeleute einen Geheimdienstler erkannt haben, der ihn einst gefoltert haben soll.
09.12.2018
18:35 [Ceiberweiber] (D)
Lehren aus der BVT-Affäre
Manche bedauern, dass es heuer keine Befragungen im BVT-Untersuchungsausschuss mehr gibt, war doch das kollektive Agentenfieber so schön spannend. Doch vom verdeckten Bereich wurde nur ein Zipfelchen erhascht, etwa wenn der Vorwurf aufkam, die Identitäten verdeckter Ermittler seien gefährdet worden. Das kann aber auch ohne Hausdurchsuchung oder Anfragen des Ministerbüros geschehen und wird das Funktionieren verdeckter Abläufe nicht ernsthaft in Frage stellen. Aber worüber reden wir da eigentlich? In diesem Fall bietet Wikipedia doch Anregungen, weil es hier Definitionen rund um Verdeckte Ermittler und Agents Provocateurs gibt. Dabei muss klar sein, dass es ein Graubereich ist, Menschen eventuell zu Handlungen zu verleiten, die sie von sich aus nicht setzen würden. Oder eben doch? Am ehesten, wenn man sie in eine psychische Ausnahmesituation bringt, wobei sich labile Personen gut benutzen lassen. Und man denke daran, dass oft jene Leute, die bloß beobachten und dabei sein sollten, andere radikalisierten siehe Verfassungsschutz und NPD. Andererseits muessen verdeckt Arbeitende glaubwürdig sein, sich also der jeweiligen Szene und Situation anpassen.
08.12.2018
16:04 [SANA] (E)
Army thwarts terrorist group’s infiltration attempt towards military point in Hama countryside
SANA reporter said that an army unit centered in the vicinity of the village Bredij 7, north-east of the al-Sakilibiya town, tracked the movement of a terrorist group trying to infiltrate towards a military point from the direction of Tel Sakher in the northern countryside of Hama.
15:55 [Press TV] (E)
Zionists, US back anti-Iran terrorists: Intel. chief
Iran’s Intelligence Minister says Israel and the United States as well as some regional states support terrorists to carry out attacks against the Islamic Republic.
12:24 [Telepolis] (D)
Amri: Die Zahl der V-Leute erreicht "NSU-Niveau"
Berlins LKA-Chef gibt gleich drei Quellen im Umfeld des Attentäters zu - Untersuchungsausschuss des Bundestages: Wie arbeitet der Verfassungsschutz im Internet?
11:57 [NachDenkSeiten] (D)
Der Geheimdienst und der gekonnte „Kontrollverlust“ seit 62 Jahren (2/2)
Sind die „Fehler“ der Geheimdienste Ergebnis individuellen Versagens oder Ergebnis bewusster Entscheidungen, die nicht hinter dem Rücken, sondern in Einverständnis mit den politisch Verantwortlichen getroffen wurden? Vor etwa einem Monat hat Wolf Wetzel für NachDenkSeiten einen kritischen Blick auf den Verfassungsschutz geworfen. Nun nimmt sich Wetzel in einer zweiteiligen Reihe den deutschen Auslandsgeheimdienst namens Bundesnachrichtendienst vor.
05.12.2018
18:04 [NachDenkSeiten] (D)
Der Geheimdienst und der gekonnte „Kontrollverlust“ seit 62 Jahren (1/2)
Sind die „Fehler“ der Geheimdienste Ergebnis individuellen Versagens oder Ergebnis bewusster Entscheidungen, die nicht hinter dem Rücken, sondern in Einverständnis mit den politisch Verantwortlichen getroffen wurden? Vor etwa einem Monat hat Wolf Wetzel für NachDenkSeiten einen kritischen Blick auf den Verfassungsschutz geworfen. Nun nimmt sich Wetzel in einer zweiteiligen Reihe den deutschen Auslandsgeheimdienst namens Bundesnachrichtendienst vor.
18:04 [SOTT] (E)
Blowback: An Inside Look at How US-Funded Fascists in Ukraine Mentor US White Supremacists
Last month, an unsealed FBI indictment of four American white supremacists from the Rise Above Movement (RAM) declared that the defendants had trained with Ukraine`s Azov Battalion, a neo-Nazi militia officially incorporated into the country`s national guard. The training took place after the white supremacist gang participated in violent riots in Huntington Beach and Berkeley, California and Charlottesville, Virginia in 2017.
18:02 [U.S. Department of Justice] (E)
U.S. Soldier Sentenced to 25 Years in Prison for Attempting to Provide Material Support to ISIS
Ikaika Erik Kang, 35, a Sergeant First Class in the U.S. Army formerly stationed at Schofield Barracks, was sentenced today to 25 years in prison for attempting to provide material support to the Islamic State of Iraq and al-Sham (ISIS), a designated foreign terrorist organization.
16:53 [AmericanRebel] (D)
Der braune Sumpf und der Staat – oder: So viele „Einzelfälle“
Eifrige Journalisten haben in letzter Zeit eine Reihe merkwürdiger „Einzelfälle“ aufgedeckt, bei denen immer deutlicher Verbindungen zwischen rechtem Terror und dem Staat sichtbar werden und ein rechtes Terrornetzwerk gefunden wurde.
03.12.2018
17:33 [Sputnik Deutschland] (D)
Anschlag auf Trump verhindert
Ein Einwohner des US-Bundesstaates North Dakota hat laut der Zeitung „The Hill“ gestanden, einen Anschlag auf den US-Präsidenten Donald Trump geplant zu haben.
02.12.2018
12:55 [Rubikon] (D)
Die Rebellen
Was bringt einen Menschen dazu, sich einer Terrorgruppe anzuschließen, deren Taten an Grausamkeit kaum zu überbieten sind? Warum bleiben Zivilisten in gefährdeten Gebieten? Janice Kortkamp, eine US-Amerikanerin, die Syrien bereits mehrmals bereist hat, interviewte einen Scharfschützen der Ahrar al-Sham und liefert Antworten auf diese Fragen.
30.11.2018
17:54 [Sputnik Deutschland] (D)
Hackerangriffe: Deutschland verdächtigt russischen Geheimdienst
Deutsche Nachrichtendienste verdächtigen Hacker, die angeblich mit dem russischen Inlandsgeheimdienst FSB in Verbindung stehen, der Cyberangriffe auf politische Institutionen Deutschlands. Dies berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag.
1:09 [Russia Insider] (E)
Brennan and Clapper Spied on Congress Illegally - They Should Not Escape Prosecution
Recently declassified documents show that the former CIA director and former director of national intelligence approved illegal spying on Congress and then classified their crime. They need to face punishment, writes John Kiriakou.
28.11.2018
23:17 [Ceiberweiber] (D)
BVT: Wonach Pilz Minister Kickl nicht fragte
Medien stellen es so dar, als sei die Befragung von Innenminister Herbert Kickl im BVT-Ausschuss durch Peter Pilz der Höhepunkt gestrigen Tages gewesen. Dabei konzentrieren sie sich natürlich auf die Hausdurchsuchung im BVT und auf den Umgang mit Sibylle Geissler, der Leiterin des Extremismusreferats. Interessant wäre jedoch auch, wie diese z.B. mit dem Ende 2016 pensionierten Polizisten Uwe Sailer verbunden ist, der immer weiter abdriftet. Gibt sie ihm und anderen Rückendeckung, sodass diese meinen, Narrenfreiheit zu haben? Pilz warf Kickl u.a.vor. das Leben verdeckter Ermittler zu gefährden, was aber ist mit BVT-Chef Peter Gridling oder Sailer nach einem Gerichtsverfahren 2014? Bezeichnend ist, dass Personen in einer naiven und unkritischen Szene gefeiert werden, die vorgeben, Antifaschisten zu sein (und natürlich auch gegen Sexismus und Rassismus), wo aber der zweite Blick Erschreckendes offenbart.
27.11.2018
19:53 [RT] (D)
Giftgasangriff auf Aleppo – wo bleibt die globale Empörung? (Video)
In den letzten Jahren ist es in Syrien immer wieder zu Chemiewaffenangriffen gekommen. Und immer war sich die Internationale Gemeinschaft darin einig, dass solche Angriffe geächtet und ihre Urheber strengstens bestraft gehören, wenn es die richtigen Täter waren.
26.11.2018
23:58 [Sputnik Deutschland] (D)
Zwei SBU-Agenten auf aufgebrachten ukrainischen Booten festgenommen
Russische Einsatzkräfte haben am Sonntag mehrere ukrainische Marineboote festgesetzt, die zuvor russische Seegrenzen verletzt haben. Laut dem stellvertretenden Ständigen Vertreter Russlands bei der Uno, Dmitri Poljanski, sind auf den Schiffen zwei Agenten des ukrainischen Geheimdienstes SBU festgenommen worden.... „Auf einem der Schiffe waren zwei Beamte des SBU, die zugegeben haben, dass sie den Spezialauftrag gehabt haben, genau auf diese Weise zu agieren”, so der russische Vertreter bei der UN.
15:53 [Ceiberweiber] (D)
NEOS, Grüne und das Abwehramt
Die Opposition fiebert der Befragung von Innenminister Herbert Kickl im BVT-U -Ausschuss entgegen, der angeblich „unseren Geheimdienst“ zerstört. Man mag ihn ruhig kritisieren, doch das BVT ist kein Geheimdienst, eher schon Heeresabwehramt und Heeresnachrichtenamt. Ersteres wird von manchen bespöttelt, weil es einen angeblichen GRU-Spion nicht selbst erkannt haben soll. Auf Twitter kriegt sich der eine oder die andere kaum mehr ein vor lauter Häme, doch dies übersieht, dass man im Verdacht Stehende auch für Desinformationen nutzen kann. Ob es sich so verhält, werden wir sicher nicht vom Bundesheer erfahren, vielleicht bringt das kommende Gerichtsverfahren Licht in die Angelegenheit. Abwehramt steht in der öffentlichen Wahrnehmung auch dafür, auf fragwürdige Weise verdeckt in der rechtsextremen Szene präsent zu sein.
14:20 [German Foreign Policy] (E)
Setting the Sights on East Turkestan (II) - Murders and Molotov Cocktails
For decades, Uighur separatists, under prosecution currently by the Chinese authorities in Xinjiang, have had their foreign operational base in the Federal Republic of Germany. Exiled Uighurs in Munich had propagated the secession of western China`s Xinjiang Autonomous Region - "East Turkestan" - already in the 1970s over the US propaganda broadcaster Radio Free Europe/Radio Liberty (RFE/RL).
14:20 [German Foreign Policy] (D)
Ost-Turkestan im Visier (II) - Morde und Molotowcocktails
Uigurische Separatisten, gegen die aktuell die chinesischen Behörden in Xinjiang vorgehen, unterhalten ihre auswärtige Operationszentrale seit Jahrzehnten in der Bundesrepublik.
10:25 [Sputnik] (D)
Russische ABC-Truppen bestätigen Chlorgas-Angriff auf Aleppo
Russische Militärspezialisten haben einen Chlorgas-Angriff auf die syrische Stadt Aleppo am Samstag durch die Terrororganisation „Haiʾat Tahrir asch-Scham“ (ehemals „Jebhat-an-Nusra“) bestätigt. Das geht aus einem Bericht des Sprechers der Truppen für Strahlen-, chemischen und biologischen Schutz (auch ABC-Truppen), Konstantin Potemkin, hervor.
24.11.2018
23:25 [Zero Hedge] (E)
MI6 Scrambling To Stop Trump From Releasing Classified Docs In Russia Probe
The UK`s Secret Intelligence Service, otherwise known as MI6, has been scrambling to prevent President Trump from publishing classified materials linked to the Russian election meddling investigation, according to The Telegraph, stating that any disclosure would "undermine intelligence gathering if he releases pages of an FBI application to wiretap one of his former campaign advisers."
23.11.2018
0:02 [Zero Hedge] (E)
Christopher Steele`s Russia Intel Sucked, Contradicted CIA Assessment: Solomon
It turns out that Christopher Steele, the former MI6 spy tasked with creating an opposition research dossier on then-candidate Donald Trump using "Kremlin sources," actually had terrible intelligence on Russian matters, reports The Hill`s John Solomon. In a business matter unrelated to the dossier, Steele boasted in a Feb. 8, 2016 email to a potential private-sector client that Russian President Vladimir Putin might be losing his grip on power.
22.11.2018
23:55 [TASS] (E)
Russian Defense Ministry confirms death of GRU head Igor Korobov
The defense ministry said Korobov passed away at the age of 63 after a serious and long illness.The Russian Defense Ministry has confirmed that head of the Main Directorate of the General Staff of the Russian Armed Forces (GRU) Igor Korobov had passed away aged 63 after a serious illness.
19:57 [Donbass Insider] (F)
Le MGB a déjoué une attaque terroriste lors des élections en RPD
D’après les informations fournies par le MGB, le 11 novembre, un agent ukrainien a été arrêté dans l’arrière-salle d’un bureau de vote, alors qu’il remettait une bombe incendiaire (déguisée en tube de colle) à un membre de la commission électorale du bureau de vote, qui était censé le déposer dans une urne contenant les bulletins de vote.
21.11.2018
21:41 [Al Masdar News] (E)
Assassinations of high ranking jihadists resume as Syrian Army offensive approaches
According to opposition activists via social media, the field commander of Hay’at Tahrir Al-Sham, “Abu Abdel-Samee”, was killed on Tuesday night when unknown assailants opened fire on his villa near the town of Kafr Nabl.
17:50 [RT] (D)
Exklusiv-Reportage von RT: Dienst im Namen der Terrormiliz "Islamischer Staat"
RT-Korrespondent Ashraf Muhammad Al-Azzawi zeigt in seinem exklusiven Bericht Dokumente einer IS-Personalabteilung. Den Unterlagen kann man unter anderem entnehmen, wer in den IS-Reihen gekämpft und welche Boni die Miliz für C-Waffen-Angriffe gezahlt hat.
17:50 [Sputnik Deutschland] (D)
„Asow“ geht leer aus: USA lassen ukrainische Nationalisten-Bataillon ohne Waffen
Die USA haben laut dem Vize-Chef der ukrainischen Nationalgarde, Oleg Kulik, der Regierung in Kiew verboten, die amerikanischen Waffen dem Regiment „Asow“ zu übergeben, das als Teil der Nationalgarde gilt.
1:22 [Al Masdar News] (E)
YPG takes advantage of Turkish Army, rebel infighting to launch attack in Afrin
The Kurdish-led People’s Protection Units (YPG) carried out a powerful attack inside the Afrin region, yesterday, the group’s official media wing reported on Tuesday. According to the YPG, their sleeper cells managed to carry out an attack on the Free Syrian Army’s (FSA) police headquarters in Afrin city on November 19th.
20.11.2018
20:30 [Insomniacs Channel/Youtube] (E)
The C.I.A `s Darkest Secret Operation!
Drug Trafficking, Iran-Contra, Black Budgets, so-called "War on Drugs" and "War on Terror"
2:01 [Al Masdar News] (E)
Scores of rebels surrender to Turkish Army after fierce clashes in Aleppo
According to the Syrian Observatory for Human Rights, the rebels from Shuhada al-Sharqiyah agreed to surrender their fighters to the Turkish Army and NLF after their brief fight with the latter in and around Afrin city.
0:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Südsyrien: Waffenlager von Terroristen entdeckt – VIDEO
Die syrische Armee hat laut einer Quelle von Sputnik ein großes Waffen- und Munitionslager entdeckt. Das Waffendepot war von Terrorkämpfern zurückgelassen worden, die in den Provinzen Deraa und al- Quneitra aktiv gewesen waren. Sputnik veröffentlicht ein Video, das die Waffenbestände zeigt.
0:06 [Global Research] (E)
Is CIA Leak of Bin Salman’s Guilt in Khashoggi Murder Aimed at Kushner, or Trump Himself?
President Trump had asked the CIA to do an assessment of the murder. Apparently, from the leak to the US press, part of the evidence came from National Security Agency wiretaps of the Saudi Embassy in Washington, DC.
18.11.2018
16:01 [Sputnik Deutschland] (D)
18 syrische Militärs durch Beschuss von Terroristen in Latakia und Aleppo getötet
In den Provinzen Latakia und Aleppo sind durch Angriffe von Terroristen 18 syrische Militärs getötet und zwei verletzt worden, teilte der Leiter des russische Zentrums für Versöhnung für Konfliktparteien in Syrien, Wladimir Sawtschenko, mit.
17.11.2018
23:55 [Ceiberweiber] (D)
BVT-Ausschuss: Neonazi und private Security
Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma G4S, die das Parlament beim BVT-U-Ausschuss einsetzt, verkehrt in Neonazi-Kreisen. Dies löst zu Recht helle Empörung aus, doch dabei darf nicht übersehen werden., dass G4S auch mit der Folter von Gefangenen in Verbindung gebracht wird. Es wirft auch ein Licht darauf., dass viele früher vom Staat übernommene Aufgaben an Private ausgelagert werden, im diesem Fall an eines der größten Sicherheitsunternehmen der Welt. G4S vereint zahlreiche einst eigenständige Firmen unter einem Dach und begann 1901 als Kjøbenhavn Frederiksberg Nattevagt (später Falck), dazu kamen dann z.B. die Wach- und Schließgesellschaft in Wien oder Wackenhut in den USA (wo von CIA-Verbindungen die Rede ist) . SourceWatch weist beim Stichwort Wackenhut/G4S darauf hin, dass das Unternehmen für die Sicherheit amerikanischer Atomkraftwerke verantwortlich war und einige dieser Verträge verlor, weil Wachen beim Schlafen ertappt wurden.
21:31 [Consortium News] (E)
Clapper’s Credibility Collapses
Former DNI James Clapper had his own words read back to him by Ray McGovern, exposing his role in justifying the Iraq invasion based on fraudulent intelligence. Clapper Admits Gross Intelligence Failure on Iraq WMDs But Still Escapes Justice.
1:07 [Voltaire Netzwerk] (D)
Westliche Kampagne für die Rechte der chinesischen Islamisten
Zu Beginn der NATO-Operation, die die Muslim-Bruderschaft in allen arabischen Staaten in den Jahren 2010 / 11 an die Macht bringen sollte, hat die Volkrepublik China – wie einige westliche Länder – den Abgang der Islamisten in den Nahen Osten erleichtert. Sie dachte fälschlicherweise, sich so von ihnen zu befreien. Langsam erkannte sie, dass dieses Heilmittel schlimmer war als die Krankheit, da die in Libyen und Syrien kämpfenden Islamisten Modelle für neue Rekruten auf ihrem eigenen Boden wurden. Viele Attentate fanden dann nicht nur in muslimischen Gebieten statt, sondern auch in anderen.
16.11.2018
13:34 [Press TV] (E)
Hamas busts spying cell in Gaza responsible for botched Israeli mission: Report
Members of the Palestinian Islamic resistance movement, Hamas, have reportedly uncovered and dismantled a spying network responsible for a recent botched intelligence mission in the Gaza Strip.
0:58 [U.S. Department of Justice] (E)
New York Man Pleads Guilty to Attempting to Provide and Conspiring to Provide Material Support to ISIS
Adam Raishani, aka “Saddam Mohamed Raishani,” 32, of the Bronx, New York, pleaded guilty to attempting to provide and conspiring to provide material support to the Islamic State of Iraq and al-Sham (ISIS), a designated foreign terrorist organization.
15.11.2018
22:24 [Pars today] (F)
Tadjikistan: Riyad contre Moscou?
Les autorités tadjiks ont fait part de l’arrestation de tous les éléments d’un groupe terroriste affilié à Daech qui avait l’intention de faire exploser la grande base militaire russe 201 située au sud de Douchanbé en Russie.
17:24 [Al Masdar News] (E)
Daesh takes advantage of poor weather to retake ground in Al-Safa
The Islamic State (ISIS/ISIL/IS/Daesh) took advantage of the poor weather, today, to retake some of the ground they lost to the Syrian Arab Army (SAA) in southern Syria.
14.11.2018
23:36 [SOTT] (D)
Deutsche Regierung unterstützte syrische Terroristen mit 65 Millionen Euro
Es sind momentan keine zu 100 % gesicherten Informationen, doch nach Informationen des Tagesspiegels unterstützte die Bundesregierung Terroristen in Idlib mit 49 Millionen €. Das würde natürlich die kürzlichen Verhandlungen mit Macron, Erdogan und Putin in Frage stellen und zusätzlich einen Keil zwischen die Verhandlungspartner treiben - besonders zwischen Deutschland und Russland.
13.11.2018
10:54 [Ceiberweiber] (D)
Spionage beim Bundesheer: Mechanismen des Versagens
Ein Offizier, der seit 1992 mutmaßlich für die russische GRU spioniert hat, sitzt nun in U-Haft, und das Bundesheer und Russland sind sich in einem Punkt einig: man sollte es nicht an die große Glocke hängen. Den Gefallen werden die Medien aber niemandem tun, die inzwischen auch die Person Martin W. (wir haben nun schon fast einen vollständigen Namen) immer mehr einkreisen, etwa als „graue Maus“ beschreiben. Warum er gerade jetzt auffliegt, nachdem man sich bereits im September sicher war, bleibt Spekulation: „Der Tipp kam von einem westlichen Geheimdienst — die Kleine Zeitung nannte gestern den britischen. Kremlnahe russische Medien verbreiten die Theorie, dass die Enttarnung Kurz‘ Vermittlerrolle zwischen Russland und Europa torpedieren sollte. Dass Österreich in der Außenwahrnehmung wegen des FPÖ-Techtelmechtels mit der Putin-Partei besonders russophil wirkt, ist unbestreitbar. Mit der prompten, sogar Ärger mit Moskau provozierenden Reaktion auf den Tipp hat Österreich jedenfalls einen Vertrauenstest bestanden.“ Einer anderen Version gemäß kam der Hinweis vom deutschen MAD. Nun werden die Akten der Staatsanwaltschaft unter Verschluss gestellt, was bei der Materie keine Überraschung ist.
12.11.2018
23:12 [Sputnik] (E)
Masks Off? Syrian Opposition Changes Flag, Stops Playing Revolutionary Force
Besieged in the Idlib province, the Syrian opposition, interlaced deeply with the former Nusra Front, has undergone another rebranding, changing its flag to bear a Shahada religious inscription.
22:55 [State of the Nation] (E)
Former CIA Officer: Brennan And Clapper Should Not Escape Prosecution
Recently declassified documents show that the former CIA director and former director of national intelligence approved illegal spying on Congress and then classified their crime. They need to face punishment, writes John Kiriakou.
22:20 [SOTT] (E)
Former Mossad Chief joins private murky international spy firm Black Cube
The company made headlines after initiating an investigation into officials working in the administration of US President Barack Obama. Efraim Halevy, a former head of Mossad, the Israeli intelligence service, has joined the private intelligence company Black Cube as a member of its board of directors.
19:18 [New Eastern Outlook] (E)
Great Britain is a Serial Political Murderer https://journal-neo.org/2018/11/09/great-britain-a-serial-political-murderer/
Political assassinations are one of the dirtier ways of resolving political conflicts and happen to be pretty common in a handful of countries. When powerful people cannot or do not want to secure their goals by legal means, through agreements or democratic procedures, they essentially try to kill those standing in their way. However, Britain has always enjoyed a reputation as an unannounced champion of assassinations.
11.11.2018
22:44 [Ceiberweiber] (D)
Spionage: GRU im Verteidigungsministerium?
Zufällig feierte der russische Militärnachrichtendienst GRU sein 100jaehriges Bestehen, da verärgert Außenminister Sergej Lawrow, dass Österreich eine Spionageaffäre nicht diskret behandelt. Es seien unbewiesene Anschuldigungen, die man nicht hinausposaunen solle; das wird dann wohl auch für einen Fall beim BVT gelten, der Wasser auf den Mühlen des U-Ausschusses ist. Generell verspricht das Thema Spionage Aufregung, wird jedoch selten sachkundig diskutiert, sodass Platz ist für Rundum-Vermutungen. Dabei kann man wunderbar an die Skripal-Affäre anknüpfen, WidersprüchIiches und Unglaubwürdiges ausblenden und sich über einen Dienst verbreiten, den zuvor kein Mensch kannte. Die Justiz scheint Nägel mit Köpfen zu machen, da der seit 2013 pensionierte Oberst nun festgenommen wurde. Parallelen zu Oberst Redl dürfen nicht fehlen, der die K.u.K.-Aufmarschpläne an die Russen verraten hatte und ein Jahr vor Kriegsbeginn 2013 aufflog.
17:04 [Viable Opposition] (E)
The Marble Framework - How the CIA Obfuscates and Pretends to be Someone Else
While I posted on this subject last year, the fact that it got almost no traction in the Western/American media is quite telling.
12:23 [Moon of Alabama] (E)
ISIS Again Claims Cyber Attacks Which Were Falsely Blamed On Russia
Since late 2014 the Islamic State in Iraq and Syria (ISIS) had its own hacking group. It waged cyber attacks against media and military targets. The group became known as United Cyber Caliphate (UCC). Later on some "experts" attributed the UCC attacks to Russia.
10:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Snowden: Israelische Spionagesoftware „Pegasus“ in Khashoggi-Affäre genutzt
Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat während einer Videokonferenz in Tel Aviv eine israelische Firma beschuldigt, mit Spionagesoftware an der mutmaßlichen Ermordung des saudi-arabischen Journalisten Adnan Khashoggi beteiligt gewesen zu sein. Ihm widersprach der ehemalige stellvertretende Chef des israelischen Geheimdienstes Mossad.
10:24 [Al Masdar News] (E)
Full Detailed Report How Syrian Army Freed Suwayda Abductees From ISIS
A field commander described the heroic military operation carried out by the Syrian army to release all people abducted by Daesh (ISIS) terrorists from Sweida province few weeks ago as “very precise.”
9:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Spionage zugunsten Russlands? Mutmaßlicher Verdächtiger in Österreich festgenommen
In Österreich ist ein Ex-Oberst der österreichischen Streitkräfte festgenommen worden, der angeblich etwa 20 Jahre lang für Russland spioniert haben soll. Darüber berichtet die „Kronen Zeitung“ unter Berufung auf einen Vertreter des österreichischen Verteidigungsministeriums. Russlands Außenminister nimmt Stellung.
09.11.2018
20:45 [Oriental Review] (E)
Saudi Regime Survives But Enters The Time Of Troubles
In a sensational disclosure quoting “intelligence sources”, former Australian Foreign Minister Alexander Downer wrote in the Financial Review newspaper on Sunday that the Saudi journalist Jamal Khashoggi who was murdered on October 2 in Turkey was far from a “bleeding heart liberal” but was a seasoned intelligence agent and a sympathizer of the Muslim Brotherhood working on regime change in his country.
10:22 [RT] (D)
Britischer "Experte" warnt vor russischem "Spionenschwarm" und zielt auf RT
Die Hälfte der rund 150.000 russischen Bürger in Großbritannien sollen laut Dr. Andrew Foxall in der einen oder anderen Form für russische Geheimdienste arbeiten. Die Hälfte aller Diplomaten wären demnach ebenso Spione, die statt ihrer normalen Arbeit "aktiv" dem Spionagehandwerk nachgehen.
9:55 [Sputnik] (E)
Terrorists in Rukban Camp Use Civilians as Human Shields - UN Refugee Agency
The situation in Syria`s Rukban refugee camp has become "horrible" after several years without sufficient aid, United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR) in the Middle East and North Africa Bureau Director Amin Awad told Sputnik.
8:16 [American Herald Tribune] (E)
The Big Lie: “Russian Propaganda.” The Bigger Lie: “The Truth is What We Say it is.”
I read Oleg Shakirov’s “’Russian Propaganda’: On Social Networks, in Eastern Europe, and Soon Everywhere,” It is a useful perspective but lacking in historical and multi-national context. I wrote the original book, Information Operations: All Information, All Languages, All the Time (OSS, 2008) and over the course of forty years have done both sides of the “IO” world – false flag operations and covert media management operations for the CIA, and full spectrum truth operations as the founder of the Open Source Intelligence (OSINT) movement.
08.11.2018
22:08 [Ceiberweiber] (D)
Die Fallstricke des BVT-U-Ausschusses
Nach einer Hausdurchsuchung beim Verfassungsschutz am 28. Februar 2018 befragte ein U-Ausschuss mittlerweile schon an 15 Tagen diverse Zeugen, nicht unbedingt bei dieser Aktion. Es gibt nach wie vor keine Protokolle auf dem Parlamentsserver, nur Liveticker der Medien, Berichte und Tweets, sodass man sich kein umfassendes Bild machen kann. Daher lauft man Gefahr, jene Erzählung für wahr zu halten, die am häufigsten verbreitet wird, was immer andere Aspekte ausblendet. Zugleich neigen aber die dabei unterlegenen Anhänger von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) dazu, alles zu beschönigen. Seine Gegner sehen sich gerne als Retter „unseres Geheimdienstes“, was das BVT aber noch nie war und voraussetzt, dass sie Ahnung von Geheimdiensten haben. Ihr Star ist Sibylle G., ihres Zeichens Leiterin des Extremismusreferats, welcher der „Überfall“ auf das BVT galt, da ein Minister sonst ja keinen Zugang zu den Daten ihm unterstellter Beamter hat.
07.11.2018
22:23 [Querdenkende] (D)
Rechter Terroranschlag gegen Macron vereitelt
Die Neue Rechte wittert weltweit ihre Chancen, sich zu festigen, Macht an sich zu reißen, schließlich gibt es genügend Länder, wo dies längst greift.
06.11.2018
13:26 [Radio Utopie] (D)
Dr. Maaßen ist vom Hof gejagt
Wir enthalten uns heute dazu bewusst jeglichen Kommentars, die zu dieser Maßnahme führte, möchten aber auf die Forderung aus einem ganz anderen Grund zum Rücktritt hinweisen, die wir schon vor über drei Jahren am 4.7.2015 gestellt hatten: "Dr. Maaßen und Dr. Range werden jetzt mal vom Hof gejagt: Nach Anzeige des Inlandsgeheimdienstes ermittelt der Generalbundesanwalt gegen die Redaktion von Netzpolitik.org - wegen Geheimnisverrats. Damit sind Harald Range und Hans-Georg Maaßen fällig. Sie haben zurückzutreten oder entlassen zu werden."
05.11.2018
11:03 [der Freitag] (D)
EU: Finanztransfers an Menschenschmuggler
Belgien/Libyen: Bei den Erträgen aus libyschen Staatsvermögen sollen sich auch libysche Kämpfer und Milizen bedient haben, die an Waffen- und Menschenhandel beteiligt sind. Wie bereits in meinem letzten Blog-Beitrag berichtet, sind in Belgien fast sechs Milliarden Dollar von Erträgen aus libyschen Anlagevermögen in dunklen Kanälen verschwunden. Die Gelder scheinen zum Teil auf den Konten von libyschen Milizen gelandet zu sein. Der britische Express erhebt jetzt aber noch viel weitergehende Vorwürfe. Denn von diesen Erträgen sollen sich auch libysche Kämpfer und Milizen bedient haben, die an Waffen- und Menschenhandel beteiligt sind.
04.11.2018
19:15 [Moon of Alabama] (E)
By Way Of Deception - False Flag Terror Acts Press Europe To Sanction Iran
Israels secret service Mossad, with the CIA behind it, is framing Iran with alleged assassination plots in Europe.
03.11.2018
19:37 [Mint Press News] (E)
Investigation: White Helmets Committing Acts Of Terror Across Syria
Vanessa Beeley - The supposedly Syrian NGO White Helmets were established in Turkey, not in Syria. They are largely trained in Turkey and Jordan, not inside Syria. They were established in March 2013 by a British ex-military officer with $300,000 in seed funding from Japan, the U.K. and the U.S. The White Helmets: Who are they, who created them, and what purpose do they serve in Syria?
19:35 [RT] (D)
Britischer Außenminister empfängt Weißhelme und lobt die "humanitären Retter"
Am Donnerstag empfing der britische Außenminister den Anführer der Weißhelme. Hunt lobte die Weißhelme für deren Heldentaten; sie hätten "über 115.000 Menschenleben gerettet" und dafür "Leib und Leben" riskiert. Der Anführer pries die langjährige Unterstützung der Briten.
02.11.2018
3:22 [Judicial Watch] (E)
Gitmo Terrorists Obama Traded for Army Deserter “Reinforce” Taliban in Qatar
The Guantanamo terrorists released by Barack Obama in exchange for a U.S. Army deserter have joined the Taliban’s “political” office in Qatar.
01.11.2018
16:26 [SANA] (E)
US-made weapons uncovered in Deir Ezzor countryside
Authorities found a cache of US-made ammunition and weapons left behind by Daesh (ISIS) terrorists in al-Mayadeen in Deir Ezzor countryside.
16:25 [SANA] (E)
Two children martyred in a landmine blast in Hama Countryside
Two children were martyred in a blast of a landmine left behind by terrorists organizations in Hama northern countryside.
31.10.2018
9:41 [SANA] (E)
Army foils terrorists’ infiltration attempt in Hama northern countryside
An army unit foiled an attempt by a terrorist group to attack military points in the surroundings of Atshan village in Hama northern countryside.
30.10.2018
13:37 [Telepolis] (D)
Die offene Wunde NSU - Die offene Wunde BRD
RAF-Attentate, Oktoberfestbombe, NSU-Morde und LKW-Anschlag - die deutschen Terrorkomplexe haben einen Zusammenhang
29.10.2018
10:57 [SOTT] (E)
MI5 to begin conducting operations on right-wing movements in the UK
The MI5 domestic intelligence service of Britain has taken over the responsibility in combating extreme right-wing terrorism in the country as fears grow that white supremacists are increasing their efforts to foment violent racial conflict in the UK
10:55 [Russia Beyond] (D)
Geheimdienste: Was aus den KGB-Agenten wurde
Das Komitee für Staatssicherheit gibt es zwar seit 25 Jahren nicht mehr, aber die ehemaligen Angestellten regieren das Land: Abgeordnete, Senatoren und Direktoren von Staatsbetrieben – für sie ist ihre Tschekisten-Vergangenheit nicht nur kein Manko, sondern sogar ein Bonus.
10:53 [Sputnik Deutschland] (D)
100 Jahre FSB: Der russische Geheimdienst von Lenin bis Putin
„Kühler Kopf, heißes Herz, saubere Hände“: 100 Jahre nach Gründung der „Außerordentlichen Allrussischen Kommission zur Bekämpfung von Konterrevolution, Spekulation und Sabotage” (WeTscheKa oder TscheKa), später GPU/OGPU, NKWD, MGB und KGB und heute FSB ist das Motto – die gewünschten Hauptcharaktereigenschaften eines Geheimpolizisten – unverändert.
10:48 [Zero Hedge] (E)
Incompetent Culprit Or Plausible Patsy: Paul Craig Roberts On The Latest `Bomb` Scare
I appreciate readers’ confidence that I can explain the mail bomb scare that has been blamed on Cesar Sayoc. I have not followed this story and regret that I don’t have an explanation to provide. Stephen Lendman raises the question whether Sayoc is a real culprit or a patsy for an operation orhestrated for political reasons...Another question has come in: “Who mails bombs to people who don’t open their own mail?”
27.10.2018
21:12 [Press TV] (E)
Daesh terrorists kill 60 US-backed SDF militants in Syria’s Dayr al-Zawr
Dozens of US-backed militants from the so-called Syrian Democratic Forces (SDF) have been killed after members of the Daesh Takfiri terrorist group launched a surprise attack on them in Syria’s eastern province of Dayr al-Zawr near the border with Iraq.
20:58 [Patriots for Truth] (E)
Live Action False Flag. Watch Rogue CIA Work Through FBI to Terrorize Americans
LIVE ACTION: Watch the rogue CIA work through the FBI in the continuation of the MAGABomber False Flag in real time. In the just-released complaint documents below (wow that was fast….hmmmm), you will see the desperate narrative that the globalists want you to believe. Can’t wait to see what “energetic material” is. There are so many things that are outright idiotic in this filing, that we will save it for a Betsy-Thomas discussion.
20:57 [PressTV] (E)
Russia busts Daesh cell planning Moscow attacks
Russia’s Federal Security Service (FSB) has dismantled a Daesh Takfiri terror cell reportedly planning to execute "high-profile" terrorist attacks in Moscow.
20:56 [State of the Nation] (E)
False Flag Bomb Psyops Prove The Very Deep State Is In A Panic
The central pillar of Deep State has ALWAYS been the mainstream media (MSM), sometimes known as the CIA’s Mockingbird Media.
19:52 [Dedefensa] (F)
La tragédie-bouffe des bombes-postales
Alors qu’il s’agit incontestablement d’un événement politique aux USA si l’on en juge par l’extraordinaire puissance du courant de communication à son propos, l’affaire des “colis-suspects” ou “colis-piégés”, ou encore aimablement surnommés “bombes-postales” pour faire plus dramatique, constitue une énigme dont il est difficile de saisir le sens et la substance lorsque la chose est considérée objectivement. La dernière nouvelle en date (Sputnik), qui semblerait comme un effort pour mettre un peu de cohérence dans ce désordre insaisissable, est une communication du FBI annonçant : 1) que d’autres bombes-postales sont sans doute en route ou sur le point d’être livrées ; 2) que l’origine de ces bombes postales serait liée à des sites proches de Daesh et d’al Qaïda
19:44 [The Unz Review] (E)
9/11 Was an Israeli Job
Thanks to courageous investigators, many anomalies in the official explanation of the events of 9/11 were posted on the Internet in the following months, providing evidence that this was a false flag operation, and that Osama bin Laden was innocent, as he repeatedly declared in the Afghan and Pakistani press and on Al Jazeera.[1] The proofs of this appalling fraud have been accumulating ever since, and are now accessible to anyone willing to spend a few hours of research on the Web.
11:53 [SOTT] (E)
Democratic Mail-bombs: Raising a False-flag
The envelope bombs sent to select Democrats are an obvious false flag. Aside from their propaganda megaphone, CNN, everyone who received a package deserves prison time. Brennan, Hillary, Obama, Holder, etc, all are searching for sympathy because they know they are guilty of high treason.
26.10.2018
19:13 [State of the Nation] (E)
False Flag Bomb Scares: Who’s doing it and Why?
Desperate Deep State Democrats Orchestrate False Flag Bomb Scares Against Liberal Leaders As Midterm Election Ploy....Really, the Democrats have totally lost it. So unhinged are they that they’re now sending bombs and other incendiary devices to themselves. And then blaming the Right, particularly Trump for the dastardly deeds.
12:15 [The Unz Review] (E)
Cloak and Dagger
Russian intelligence operations have taken a heavy hit recently. It is hard to evaluate the exact measure of things in the murky world of spies and counter-spies, but it appears that the Western spies have had extraordinary success in the subterranean battle.
25.10.2018
1:33 [SANA] (E)
Two killed, five injured in two landmine blasts in Daraa countryside
Two civilians were killed and five others were injured in a blast of two landmines from the remnants of terrorist organizations in al-Tiha area in Daraa northwestern countryside on the administrative borders of Quneitra province.
24.10.2018
20:51 [Sputnik Deutschland] (D)
Terroristische Aktivitäten nehmen in Sibirien zu – Sicherheitsratschef
Der Sekretär des russischen Sicherheitsrates Nikolai Patruschew hat die Sicherheitslage im föderalen Kreis Sibirien kommentiert.
20:48 [Blauer Bote] (D)
Hessenwahl: Naziskandal
Stell Dir vor, es ist Wahl im Bundesland Hessen und niemand thematisiert den NSU-Naziskandal des amtierenden Ministerpräsidenten Bouffier (CDU), bei dem ein Mitarbeiter des hessischen Verfassungsschutzes bei der Ermordung eines Internetcafébesitzers anwesend war (selbst nach eigener Darstellung des Verfassungsschützers) und anschließend von Landesregierung und Behörden geschützt wurde: „NSU: Dummheit befohlen„.
23.10.2018
16:34 [Daily Sabah] (E)
Footage shows Saudis burning documents day after Khashoggi`s disappearance
Last week, a leaked photo apparently taken from surveillance footage showed Maher Abdulaziz Mutreb, a member of Prince Mohammed`s entourage seen on trips to the U.S., France and Spain this year, at the consulate, just ahead of Khashoggi`s arrival. Mutreb`s name also matches that of a first secretary who once served as a diplomat at the Saudi Embassy in London, according to a 2007 list compiled by the British Foreign Office.
11:13 [Strategika 51] (F)
De la légèreté à dépecer un opposant dans un consulat
L’affaire du journaliste Jamal Khashoggi démontre l’incompétence des services de renseignement saoudiens lorsqu’ils sont livrés à eux-mêmes. Elle démontre également l’impulsivité, la propension à la violence et le manque de maturité stratégique du prince héritier Mohamed Ben Salman ou MBS. Le journaliste assassiné était loin d’être un saint ; c’était l’une des boites noires de ce très riche royaume à l’influence considérable, il avait soutenu et applaudi la destruction des pays touchés par ce que l’on appelle le « printemps Arabe », il avait soutenu mordicus le terrorisme en Syrie et en Libye
22.10.2018
23:52 [Réseau International] (F)
« Investissement mutuel » entre Américains et « Daech »
L’équation semble étrange, parce que c’est généralement le puissant qui investit dans le faible et le jette ailleurs après avoir achevé sa mission. Qu’est-il survenu pour que l’organisation terroriste Daech ait la capacité d’investir en Syrie orientale et dans d’autres parties du pays ?
20.10.2018
15:05 [Guardian] (E)
Evidence suggests crown prince ordered Khashoggi killing, says ex-MI6 chief
A former head of MI6 has said all the evidence suggests Saudi Arabia’s Crown Prince Mohammed bin Salman was behind the death of the journalist Jamal Khashoggi, and that the theory that rogue elements in the Saudi military were responsible was “blatant fiction”.
14:55 [Sputnik Deutschland] (D)
Dänischer Nato-Kritiker zum „Anti-Russland-Geheimdienst“-Gesetz
Der Justizminister von Dänemark plant ein nationales Gesetz, nach dem Facebook-Nutzer unter gewissen Umständen ins Gefängnis gehen, wenn sie „Nato-feindliche Inhalte“ publizieren. „Ich forsche schon lange kritisch zur Nato“, sagt der dänische Soziologe Lars Jørgensen im exklusiven Sputnik-Interview.
19.10.2018
7:45 [Sputnik Deutschland] (D)
IS hält Europäer in Syrien gefangen – Quelle
Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ halten laut einer Quelle von Sputniik in militärdiplomatischen Kreisen Staatsangehörige westeuropäischer Länder in der vom IS kontrollierten syrischen Stadt Hadschin in der Proviz Deir ez-Zor gefangen.
18.10.2018
19:12 [Middle East Eye] (E)
EXCLUSIVE: Seven of bin Salman`s bodyguards among Khashoggi suspects
The suspects went and ate dinner at the Saudi consul-general’s residence after murdering and dismembering Khashoggi inside the consulate, a source in the Istanbul Prosecutor General’s office also told MEE on Wednesday as Turkish police finally gained access to the building on Wednesday. Most of them are high-ranking officers who accompanied the crown prince on diplomatic visits to the UK and France earlier this year.
18:40 [Pars today] (F)
L’oeil caché de la CIA en France?
En 2016, ne trouvant pas de systèmes français ou européens, la Direction générale de la sécurité intérieure (DGSI), le service de renseignement intérieur français, a attribué à l’entreprise américaine Palentir Technologies un contrat de 10 millions d’euros pour se doter des outils nécessaires au traitement de données. En effet, attribuer un marché à Palantir Technologies dans le domaine du renseignement, c’est, pour ses détracteurs, faire entrer le loup dans la bergerie
3:26 [Moon of Alabama] (E)
Settling The Khashoggi Case Is A Difficult Matter
The negotiation over the Khashoggi case will be extremely difficult. The protagonists are headstrong and dangerous people. The issue could easily escalate.
3:23 [Zero Hedge] (E)
Did Saudis, CIA Fear Khashoggi 9/11 Bombshell?
The macabre case of missing journalist Jamal Khashoggi raises the question: did Saudi rulers fear him revealing highly damaging information on their secret dealings? In particular, possible involvement in the 9/11 terror attacks on New York in 2001.
2:45 [Blick nach rechts] (D)
Braune Umtriebe in Dortmund
... Bis zu 100 Dortmunder Neonazis, seit Jahrzehnten in immer neuen, offen antisemitischen Einschüchterungen und Grenzüberschreitungen erprobt, marschierten am 21. September gleich zweimal durch Dortmund-Dorstfeld sowie Dortmund-Marten. ...
17.10.2018
20:56 [Voltaire Netzwerk] (D)
Der Anti-Terrorismus von Trump
Wenn die neue Anti-Terror-Strategie der USA auch nicht viel an diesem Kampf ändert, ändert sie jedoch grundsätzlich die Arbeitsrichtlinien des Pentagon und des Sekretariats für Homeland Security. Es ist nicht so sehr eine Rationalisierung dessen, was seit 2001 aufgebaut wurde, sondern eine Neudefinition der Aufgaben des Bundesstaates.
10:12 [Sputnik News] (F)
Sergueï Lavrov dit pourquoi l’Occident ne se presse pas d’accueillir les Casques blancs
Après l`évacuation de Syrie qui s`est déroulée en juillet, les Casques blancs n`ont toujours pas quitté la Jordanie pour être transférés en Europe ou au Canada, a annoncé Sergueï Lavrov dans une interview à Euronews. «Trois mois sont passés et ils sont toujours là. Selon nos informations, les pays occidentaux qui ont promis de récupérer ces gens et de les installer chez eux en Europe et au Canada ont commencé à se familiariser avec les affaires personnelles de ses personnes et ont été effrayés. Leur passé donne à penser que les pays européens ont peur d`accueillir de pareils gens avec de tels instincts criminels», a souligné le ministre russe.
16.10.2018
12:19 [Voltaire Netzwerk] (D)
Jamal Khashoggi und die verpasste Verschwörung gegen MBS
Jamal Khashoggi war der Neffe des wichtigsten Waffenschmugglers der Iran-Contra-Affäre, Adnan Khashoggi (1935-2017), der als der reichste Mann der Welt in den frühen 1980er Jahren galt. Jamal wurde später der Schützling des ehemaligen Leiters des saudischen Geheimdienstes, Prinz Turki Ben Mark, der dann Botschafter in London wurde. Dann trat er in den Dienst von Prinz Al-Walid bin Talal ein, der bei den Palaststreich im November 2017 im Ritz-Carlton ausgiebig gefoltert wurde.
15.10.2018
12:45 [heise.de] (D)
Amri: Wenn der Verfassungsschutz einen Untersuchungsausschuss „unterwandert“
Abgeordnete im Bundestag haben es mit immer größerem Widerstand der Sicherheitsbehörden zu tun. Weiterer Spitzel im Umfeld des mutmaßlichen Attentäters?
114 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!