Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Daesh ist unsere Antwort auf eure Unterstützung für die Dawa.
  Prinz Saud Al Faisal
 23.02.19 14:09                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (14) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
19:31 [antikrieg.com]
Auf nach Caracas und Teheran!
In der Krise um Venezuela sagte Präsident Donald Trump in Florida: "Alle Optionen liegen auf dem Tisch." Und wenn Venezuelas Generäle auf ihrer Weigerung bestehen, mit Nicolas Maduro zu brechen, dann könnten sie "alles verlieren". Ein weiteres Beispiel für Yankee-Schimpfen und Bluffen?
Welt - Lateinamerika (2)
23:26 [Der Überflieger]
Venezuela - die Angst vor den Kryptowährungen
Die Regierung will ein Höchstlimit für Geschäfte mit Bitcoin & Co einführen. Das lateinamerikanische Kypto-Magazin Criptonoticias berichtet, dass die venezolanische Krypto-Taskforce neue Richtlinien für die Geschäfte mit Kryptowährungen beschlossen hat. Jede Transaktion wird eine „Grundgebühr“ von mindestens 0,25 Euro kosten und je nach dem wie hoch die Transaktion ausfällt, kann sie auch flexibel gestaltet werden.
18:23 [NachDenkSeiten]
Venezuela – Die “humanitäre Hilfe” und das militärische US-Drehbuch der “befreiten Gebiete”
Von Frederico Füllgraf - Der 23. Februar steht vor der Tür und mit ihm die Androhung einer militärischen Konfrontation zum Sturz der Regierung Nicolás Maduro. Das Datum wurde dem venezolanischen Präsidenten von den USA und dem selbsternannten „Interimspräsidenten” Juan Guaidó als „Ultimatum“ für eine Einfuhrgenehmigung der seit Monaten angekündigten, jedoch mit Brasilien bereits im November 2017 militärisch erprobten sogenannten „humanitären Hilfe“ gesetzt.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
18:31 [SouthFront]
Syrien – Kriegsbericht vom 19.-20. Februar 2019
Wie ein russischer Staatssender unter Berufung auf eine türkische Medienquelle am 19. Februar berichtet hat, ist der Anführer von Hayat Tahrir al-Sham (HTS), Abu Muhammad Al-Joulani, bei einer Explosion in der Stadt Idlib von einem Granatsplitter getroffen und mit einer Kopfwunde von dort evakuiert und in ein Krankenhaus der in der türkischen Provinz Hatay gelegenen Stadt Antakya eingeliefert worden.
Europa - Österreich (1)
22:17 [Ceiberweiber]
Der Doskozil-Pilz-Pakt oder: So wird man Landeshauptmann
Im April 2016 ging Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil auf den Abgeordneten Peter Pilz zu, bot ihm das Du-Wort und die Zusammenarbeit an. Das ignorierte, wie Pilz u.a. beim Bundesheer eingeschätzt wird und bedeutete, dass zwei Verfahren vorbereitet wurden. Pilz wollte den wichtigsten europäischen Konzern Airbus anzeigen, der ein großer Konkurrent der US-Industrie geworden ist. Doskozil wird zwar nicht annehmen, dass es um fliegende Busse geht, ist aber sicher kein ausgewiesener Experte, doch seine Anzeige hatte Gewicht. Im Gegenzug zeigte Pilz Ex-Verteidigungsminister Norbert Darabos an, der bis dato als „Kronprinz“ von Landeshauptmann Hans Niessl galt.
Europa - Wirtschaft (1)
23:29 [German Foreign Policy]
Vorbereitungen auf den Handelskrieg - Die Eurozone in Gefahr
Angesichts zunehmender Konflikte zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland bzw. der EU gewinnt die Diskussion über einen möglichen offenen Handelskrieg mit den USA an Dynamik. Washington befinde sich auf "Kollisionskurs", heißt es in Kommentaren nach der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz; EU-Politiker kündigen ihrerseits an, man werde sich "von Trump nicht erpressen lassen".
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
18:30 [Neulandrebellen]
Geh doch nach Hause, SPD!
Die Sozialdemokraten treten zur Charmeoffensive an. Hartz IV soll überwunden werden. Auch der Arbeitsmarkt soll menschlicher werden. Arbeitnehmer sollten ein Recht darauf haben, auch mal von daheim zu arbeiten.
Deutschland - Recht und Polizei (1)
18:22 [Querdenkende]
Deutsche Justiz greift unsere Zivilgesellschaft massiv an
Mit freundlicher Unterstützung rechtskonservativer Politik. Dabei sind ganz besonders gemeinnützige Vereine und Organisationen betroffen, wie ROBIN WOOD neulich deutlich anmahnte, Gemeinnützigkeit diene dem Allgemeinwohl. Genau das scheint gewissen Kräften ein Dorn im Auge zu sein, da versuchen sie einfach, per simpler Stigmatisierung und Kriminalisierung Vereine vor den Kadi zu zerren.
Feuilleton - Literatur (1)
18:25 [NachDenkSeiten]
Todenhöfers neues Buch „Die große Heuchelei“ trifft den Nagel auf den Kopf
Der Westen ist ein Sammelsurium von Heuchlern. Das konnte man bei der Sicherheitskonferenz in München beobachten, das kann man täglich in vielerlei Meldungen von Politikern und Medienschaffenden erleben. Die NachDenkSeiten berichten unentwegt davon. Viele reden wie Frau Merkel zum Beispiel am Samstag in München von „Wertegemeinschaft“, aber ihre Praxis ist weit von ihren angeblichen Werten entfernt. „Wie Politik und Medien unsere Werte verraten“ heißt es im Untertitel des Buches von Jürgen und Frédéric Todenhöfer. Und weiter: „Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer großen Lüge: Seine weltweiten Militärinterventionen dienen bereits seit Jahrhunderten weder den Menschenrechten noch anderen edlen Werten und Zielen, sondern stets ökonomischen oder geostrategischen Interessen.“
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
21:34 [Youtube/Actuarium]
Konversionstherapien für Homosexuelle: Gesundheitsminister Jens Spahn plant Verbot
Ausgerechnet der homosexuelle Gesundheitsminister Jens Spahn will Homosexuellen ihr Recht auf sexuelle Selbstbestimmung vorenthalten, in dem er plant, Konversionstherapien zu verbieten. Seine Begründungen sind abenteuerlich – und reihen sich in die jahrzehntelange Propaganda zum Thema Homosexualität ein.
Themen - Energie und Ressourcen (1)
18:32 [Der Überflieger]
Mexiko – liegt die Zukunft im Erdöl?
Wie schnell die Zeit vergeht. Am 18. Jänner ist im mexikanischen Bundesstaat Hidalgo eine Erdöl-Pipeline beim Versuch diese anzuzapfen explodiert und es sind bisher 128 Menschen daran gestorben. Weitere neunzehn Personen befinden sich immer noch im Spital. Gouverneur Omar Fayad spricht davon, dass es möglicherweise noch Monate dauern wird, bis alle Toten identifiziert sind und man dafür auch ausländische Hilfe benötigt.
Themen - Geschichte (1)
23:33 [Rubikon]
Das Fake-Massaker
Westliche Geheimdienste testeten damals Regime-Change-Strategien auf dem Tiananmen-Platz in China. Auf dem Platz des himmlischen Friedens gab es im Juni 1989 keine Todesopfer, weder bei den Protestierenden noch bei den Sicherheitskräften. Doch selbst über die Gewalt außerhalb des Platzes wird bis heute voreingenommen und damit ebenso einseitig wie emotional berichtet. Allein die Tatsache, dass kaum über die Vorgeschichte der Proteste wie auch den Einfluss westlicher Geheimdienste und vorgeblicher Nichtregierungsorganisationen berichtet wird, lässt eine differenzierte Darstellung gar nicht erst zu.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
18:29 [Der Überflieger]
USA – weitere Drohungen gegen Venezuela
US-amerikanische Politiker und Vertreter der Regierung, beweisen in immer kürzer werden Abständen, dass sie sich unbedingt in Venezuela einmischen wollen. Ein Beispiel dazu ist ein Interview, welches Mauricio Claver Carone (Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump) der venezolanischen Zeitung El Nacional gegeben hat.
Themen - Militär und Frieden (1)
23:24 [Querdenkende]
Deutschland zwischen den Fronten des Wettrüstens
Natürlich könnte man sich den Wahnsinn des alten Kalten Krieges herbeisehnen, als die beiden Supermächte sich gegenüberstanden, getrennt von der deutsch-deutschen Mauer, die seitens der DDR errichtet, ein Bollwerk kontra US-Westen, der ständig die UDSSR nötigte, selbst in den Kreislauf der Rüstungsspirale zu geraten. Dabei schwebte der rote Knopf wie ein Damoklesschwert über den Köpfen verängstigter Generationen, daß er niemals gedrückt werden würde.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!