Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Politik machen: den Leuten soviel Angst einjagen, daß ihnen jede Lösung recht ist.
  Wolfram Weidner
 24.01.18 12:20                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (30) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
8:37 [antikrieg.com]
Pence will die Olympischen Winterspiele besuchen, um zu verhindern, dass Nordkorea die Spiele "hijackt"
Vertreter des Weißen Hauses sagen, dass Pence glaubt, dass Nordkoreas Kim Jong Un beabsichtigt, die Olympischen Spiele mit der Beteiligung seines Landes zu "hijacken", und dass Pence dort sein wird, um die "Scharade" auszugleichen, die Nordkoreas Olympiamannschaft darstellt.
22:37 [Parteibuch]
Syrische Armee kommt westlich von Abu Dhuhur voran
Wie inoffizielle Quellen mitteilen, hat die syrische Armee im Kampf gegen die Terrorgruppe Al Kaida am heutigen Dienstag das westlich von Abu Dhuhur an der Straße nach Maraat Al Numan gelegene Dorf Al-Khiffah eingenommen.
17:55 [antikrieg.com]
Pence lobt das "Wunder Israel", verspricht Botschaftsumzug 2019
In der israelischen Knesset hielt Vizepräsident Mike Pence eine Rede, in der er lautstark "das Wunder Israel" lobte und die Unterstützung Amerikas für Israel als eine Frage der Unterstützung des Guten gegen das Böse präsentierte.
Welt - Lateinamerika (1)
12:59 [Epoch Times]
Haiti-Erdbebenopfer werfen Clintons Millionen-Diebstahl von Hilfsgeldern vor – aber Hillary empört sich über Trump-Aussage
Hillary Clinton empört sich über die Aussage von US-Präsident Donald Trump über einige Dritte-Welt-Länder - darunter auch Haiti. Unterdessen steht die ehemalige First Lady - mit ihrer Clinton-Stiftung - im Verdacht, Millionen von Hilfsgeldern für Erdbebenopfer in Haiti unterschlagen zu haben.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
23:34 [Analitik]
Lösung des Kurdenproblems beginnt
Zum Kurdenproblem hat es vor etwas weniger als einem Jahr einen Beitrag gegeben... Die Kurden sind nicht böse, sie sind einfach ein Problem, weil gewisse Kreise sie ganz bewusst zu einem Problem gemacht haben....
Welt - Nordamerika (4)
23:33 [RT Deutsch]
"Schlimmer als Watergate" - Geheimdossier soll illegale Überwachung Trumps durch US-Behörden belegen
Republikanische Abgeordnete fordern die Veröffentlichung eines Geheimdokuments, das einen Missbrauch staatlicher Überwachung dokumentieren soll. Es geht um die Bespitzelung von Donald Trump. Ein altbekannter Name soll in dem Memo auftauchen: Hillary Clinton.
23:20 [Epoch Times]
Die wahren Gründe der Haushaltssperre in den USA: FISA-Gate – Die Dominosteine fallen
Während die Welt mit Kriegen, Armut und Massenmigration in Schach gehalten wird, startet Trump in den USA ein Demokraten-Domino mit den Verursachern dieses Elends. Die Demokraten revanchieren sich mit einem Government Shutdown.
13:00 [Sputnik Deutschland]
Trump beendet Shutdown der US-Regierung
US-Präsident Donald Trump hat eine Gesetzesvorlage für einen Übergangshaushalt unterzeichnet, die die Ausgaben der US-Regierung bis zum 8. Februar regelt. Das gab das Weißen Haus am späten Montagabend (Ortszeit) bekannt. Damit wurde der sogenannte Shutdown der Regierung beendet.
12:56 [Nachrichte Heute]
Jahr 2 im Zeichen des Donald
Donald Trump hat ein Jahr Präsidentschaft hinter sich gebracht. Das 2. Jahr hat gerade begonnen.
Europa - Allgemein (2)
23:24 [Sputnik Deutschland]
Donbass-Gesetz gestoppt – Poroschenko stellt sich auf Treffen mit Trump ein
In der Ukraine ist das Inkrafttreten des Gesetzes über die Reintegration des Donezbeckens verschoben worden, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag. Der „Oppositionsblock“ stoppte das Inkrafttreten des in der vergangenen Woche verabschiedeten Gesetzes über die Strategie der Ukraine im Donezbecken. Die Parlamentsfraktion setzte ein Verfahren ein, das bis mindestens 6. Februar die Unterzeichnung des Dokuments blockiert.
23:20 [German Foreign Policy]
Ein neuer Élysée-Vertrag
Berlin und Paris stellen einen "neuen Élysée-Vertrag" in Aussicht. Zum 55. Jahrestag des ursprünglichen "Élysée-Vertrags", der die Bundesrepublik und Frankreich 1963 zu "Konsultationen" bei zentralen Themen der Politik verpflichtete, kündigten Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident Macron die Ausarbeitung eines neuen Abkommens an.
Europa - Österreich (2)
12:09 [Ceiberweiber]
Nazi-Farce im Landtagswahlkampf
Wenige Tage vor der niederösterreichischen Landtagswahl wird der Rücktritt von FPÖ-Spitzenkandidat Udo Landbauer gefordert, weil er einer Burschenschaft angehört, die in einem alten Liederbuch ein „Nazilied“ abgedruckt hatte. Dies wurde via „Falter“ publik, der 2015 die Agenda der illegalen Masseneinwanderung propagandistisch unterstützte und dessen Chefredakteur Florian Klenk sich bemühte, den Heimkinderskandal zu vertuschen. Landbauer hat mit einem iranischen Elternteil selbst Migrationshintergrund und distanzierte sich sofort von dem ihm nicht bekannten Liederbuch, doch es wird weiterhin sein Rücktritt gefordert.
21:06 [Ceiberweiber]
Wer soll Wiener Bürgermeister werden?
Die Wiener SPÖ wird demnächst entscheiden, wer Bürgermeister Michael Häupl nachfolgen soll: Klubobmann Andreas Schieder oder Stadtrat Michael Ludwig. Die Lager beider mobilisieren eifrig, wobei Ludwig als Wohnbaustadtrat auch Gegenwind außerhalb der Partei zu spüren bekommt, was auf Schieder nicht zutrifft. Wenn sich aber die NEOS auf Ludwig einschießen, werben sie damit indirekt für Schieder und lehnen zudem einen geregelten Wohnungsmarkt ab, sind also für mehr städtische Armut und Obdachlosigkeit. Schieder gehört als Transatlantiker mit Karriere via Sozialistische Jugendinternationale zur no border-Fraktion, die es auf den Untergang Wiens und Österreichs ankommen lassen will. So betrachtet ist Ludwig zumindest das geringere Übel, zumal er von seinem Ressort her wohl auch einen realistischen Blick auf die Stadt hat. Man darf sich dennoch keine Illusionen machen, da die rotgrüne Stadtregierung 2015 die Agenda der illegalen Masseneinwanderung deckte und forcierte, wenn auch Entscheidungsprozesse von außen nicht nachvollziehbar waren. Doch in der Bundeshauptstadt ist auch der Sitz der meisten instrumentalisierten Organisationen der sogenannten Zivilgesellschaft, die ausschließlich für Einwanderung lobbyieren, aber behaupten, es gehe allgemein um Menschenrechte.
Europa - Wirtschaft (1)
23:19 [Watergate.tv]
Wie Merkel die EU (in Polen und Ungarn) jetzt heimlich erpresst!
Die EU ist immer stärker auf dem Weg zum Zentralstaat. Jetzt gibt es heimlich eine Strafform, die in der deutschen Öffentlichkeit nicht bekannt ist. Polen und Ungarn, eventuell auch Frankreich oder Italien sind das Ziel. Hintergrund ist die Belohnung oder Bestrafung mit Geld – ganz einfach...Offensichtlich missfällt Merkel und Co. die scheinbare Machtlosigkeit der eigenen Zentrale.
Links des Tages (1)
21:55 [Aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-01-23
Jobcenter Essen fordert Aufstocker aktiv zum Leistungsverzicht auf / BILD tritt auf die Ärmsten der Armen ein / Hartz IV-Aktivisten sammeln positive Gerichtsurteile gegen Jobcenter / SPD-Parteitag: Kämpfender Kevin Kühnert? Rettende Andrea Nahles? / IG Metall versucht Tarifkampf schnell wieder zu ersticken / Offener Brief: NGG-Bayern kritisiert DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann / Kein Ende der Waffengeschäfte / Ermorden Erdogan, Merkel (CDU) und Gabriel (SPD) gemeinsam Kurden in Syrien? / Deutsches Todesopfer nach Anschlag in Kabul / Alexa erscheint für PCs und Laptops mit Windows 10 / Aktion Schutzranzen: Per App und GPS verwanzte Schulkinder / Audi verwendet unzulässige Abschaltvorrichtungen in neuen Dieselmodellen / Rainer Kraft (AfD): Im Leugnertum verheddert / Insektensterben, Vogelsterben, Artensterben? Es gibt Wichtigeres! / Weiterlesen...
Deutschland - Aktionen und Proteste (1)
23:31 [www.barth-engelbart.de]
Ein zweifaches Kolonial-Opfer soll kein dreifaches werden: REMA-RETURN!
Zum Glück nur noch ein kleines Stück & Rehema kommt zurück aus Uganda mit Kind nach Hanau. Mit der kleinen Spendenaktion “REMA-RETURN” konnten wir Remas Kind aus der Malaria holen, ihr und ihrem Kind die Pässe organisieren und die beiden Visa bezahlen. Für die Rückkehr nach Deutschland zur Krankenhaus-weiter-Behandlung muss sie jetzt noch eine Schengen- Reiseversicherung bezahlen.
Deutschland - Demokratie und Politik (3)
23:18 [RT Deutsch]
"Kurden kämpfen für den Westen" - Reaktionen deutscher Politiker zum türkischer Einmarsch in Syrien
Im Nordwesten Syriens rückt die türkische Armee gegen kurdische Verbände vor. Derweil beschäftigt das Thema auch die deutsche Politik. Einige Abgeordnete haben eine härtere Stellungnahme der Bundesregierung gefordert.
12:58 [Radio Utopie]
Warum Präsident Steinmeier den Selbstmord von „S.P.D.“ und Schulz betrieb
Es war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der Martin Schulz und die "Sozialdemokratische Partei Deutschlands" zu einer erneuten Wahl Koalition mit "C.D.U." / "C.S.U." drängte, weil Steinmeier seiner geschäftsführenden Kanzlerin Angela Merkel die Blamage einer für Neuwahlen notwendigen zweifachen Wahlniederlage im Bundestag ersparen und eine günstige Position der "S.P.D." bei Neuwahlen verhindern wollte.
12:56 [Neulandrebellen]
Schulz schlimmer als Schröder
Geschenkt, natürlich hat Schulz einen parteipolitischen Kadaver geerbt. Gar keine Frage. Aber keiner vor ihm hat der sozialdemokratischen Partei einen solchen Schaden zugefügt, wie dieser Ex-Messias. Nicht mal Schröder.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (1)
23:30 [Spiegelkabinett]
Wie die Medien den Menschen einen Krieg einreden wollen
Die Kriegstreiber in Politik und Presse haben eine neue Spielwiese, oder sollte man lieber sagen einen Abenteuerspielplatz für sich entdeckt - die Ostsee oder besser, das Baltische Meer. Seit einiger Zeit mehren sich Berichte über angebliche Provokationen Russlands.
Feuilleton - Literatur (1)
23:32 [www.barth-engelbart.de]
In jedem “Drecksloch-Land” mit dabei: German MG & ANACONDA & Co
die Töchter und Söhne, Enkel und Urenkel der Frankfurter Metall-Gesellschaft, der ANACONDA Metallhandelsgesellschaft …. Beim Lesen des “Shitwhole”-“Drecksloch”-Artikels im RUBIKON bin ich auf Pablo Nerudas Gedicht gestoßen und dort auf die Zeíle mit ANACONDA, dieser lebensgefährlichen Riesen-Würgeschlange aus Frankfurt.
Feuilleton - Meinung und Debatte (2)
2:20 [Sputnik Deutschland]
Operation Olivenzweig: Schritt zum Frieden für Syrien und Türkei – Moskau koordiniert
Die Operation „Olivenzweig“ ist der erste Schritt zum Frieden zwischen Syrien und der Türkei, sagen Experten im Sputnik-Interview.
23:34 [Analitik]
Prognosen für 2018
Um ehrlich zu sein, ist die Lust am Prognosieren verflogen.
Themen - Agrarwirtschaft (1)
12:55 [Radio Utopie]
Brasiliens Patentamt: Monsantos Soja-Saatgut-Technologie erfüllt nicht Bedingung zur Anerkennung als Patent
Patent Intacta RR2 PRO mit der Paten-Nummer PI0016460-7 der gentechnisch veränderten Samen der Sojabohne ist keine neue Innovation
Themen - Geheimdienste und Terror (1)
23:33 [RT Deutsch]
Datenkrake NSA kann auch Daten löschen – wenn sie unangenehm sind [Video]
Ein US-Bundesgericht hat festgestellt, dass die NSA Daten gelöscht hat, die zwischen 2001 und 2007 unter der Regierung von George W. Bush illegal gesammelt wurden. Laut dem Nachrichtendienst habe man freien Platz auf Festplatten schaffen und so die Leistung des Systems verbessern wollen. William Binney, der ehemalige technische Direktor der NSA, sieht in der Löschung der Daten einen weiteren Beweis für die kriminellen Handlungen seines alten Arbeitgebers.
Themen - Geschichte (1)
23:31 [www.barth-engelbart.de]
Staats- & Nazi-Terror gegen Volksentscheid
Das 7. Kreuz fiel nicht vom Himmel: NAZI-Terror gegen den Volksentscheid für “Fürstenenteignung”.
Themen - Gesundheit (1)
12:58 [Querdenkende]
Antibiotika: Resistenz keineswegs zufällig
Hektisches Treiben und lange Wartezeiten empfangen die kranken Patienten, wobei die eigentliche Sprechstunde in wenigen Minuten ihr Ende findet.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
12:57 [wunderhaft]
Trumps Nationale Verteidigungsstrategie
Am Freitag hat Verteidigungsminister Mattis an der Johns Hopkins School of Advanced International Studies Trumps imperiales Projekt erklärt – sein Ziel ist die weltweite Dominanz.
Themen - Medien und Propaganda (1)
12:59 [SOTT]
Propaganda fruchtete nicht: Putin ist mit Abstand der beliebteste Politiker weltweit
Die völlig frei erfundene "russische Gefahr" scheint in der lettischen Bevölkerung nicht die erhofften Resultate zu erbringen. Und nicht nur dort.
Themen - Militär und Frieden (1)
23:24 [Sputnik Deutschland –]
Russische Bedrohung? Briten glauben ihrem General nicht
Der britische Generalstabschef Nick Carter hat neulich vor einer Gefahr aus Russland gewarnt: Moskau könne unerwartet „feindliche Schritte“ gegen den Westen unternehmen. Doch wirft man einen Blick auf die Kommentare unter den entsprechenden Artikeln britischer Medien, wird klar: Carters Warnung scheint nicht den gewünschten Effekt erzielt zu haben.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!