Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Adler fängt keine Mücken.
  Deutsches Sprichwort
 22.10.18 23:07                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (10) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
13:54 [antikrieg.com]
Antikriegsbewegung breitet sich unter den Technikern aus
Der Widerstand gegen den US-Militarismus wächst an einem unwahrscheinlichen Ort, der Technologieindustrie. Die New York Times berichtete letzte Woche, dass bei "Google, Amazon, Microsoft und Salesforce sowie bei Technologie-Start-ups zunehmend Ingenieure und Technologen fragen, ob die Produkte, an denen sie arbeiten, zur Überwachung an Orten wie China oder für militärische Projekte in den USA oder anderswo eingesetzt werden".
9:31 [antikrieg.com]
Die beiden Koreas treffen sich erneut mit der UNO über Grenzabrüstung
Die Treffen sind nicht so riesig und weltbewegend wie die Moon-Kim-Gipfel, aber die Tatsache, dass sie mehrmals pro Woche Treffen zur Abrüstung der Grenzregionen abhalten, zeigt, wie ernst es beiden Seiten nach wie vor ist, Fortschritte zu erzielen.
Welt - Lateinamerika (1)
15:44 [Der Überflieger]
Brasilien – droht eine neue Diktatur?
In Brasilien haben beinahe fünfzig Millionen Menschen, ihre Stimme einem Kandidaten gegeben, welcher die Diktatur verherrlicht, eine rassistische, sexistische, hasserfüllte Rhetorik verwendet und sich offenherzig für die Folter einsetzt. Eine Bewaffnung der Bevölkerung ist ihm ebenso wichtig.
Welt - Weltpolitik (2)
21:54 [Ceiberweiber]
Jamal Khashoggi und die Doppelmoral
Der ermordee saudische Journalist Jamal Khashoggi wird in Windeseile zum Regimegegner gemacht, weil man sonst das Geschehen nicht einfach darstellen kann. Es wird gerätselt, welche seiner letzten Kommentare und Auftritte entscheidend waren; ging es darum., dass er Trump zu Saudi Arabien – ohnehin mild – kritisierte? Oder darum, dass er das Oslo-Abkommen für gescheitert erklärte, also um die Palästinenserfrage? Er war mit Osama Bin Laden befreunde, heisst es, und unterstützte die Muslimbruderschaft; diese wiederum liegt im Clinch mit Kronprinz Mohammed Bin Salman. „MBS“ will cool und modern wirken, läßt Kinos, autofahrende Frauen und eine Comic-Con zu, nahm korrupte Familienangehörige fest, ändert aber nichts an der Brutalität der Sharia und dem Umgang mit Kritikern. Dazu kommt dann der Krieg im Jemen und dass sich Staaten wie die USA der Deutschland geradezu verbiegen, um den reichen Saudis Waffen liefern zu dürfen.
15:47 [Fort Russ]
FLORES: PUTIN’S NUCLEAR PROMISE – THIS IS THE MOMENT
Nuclear Armageddon is on the agenda. Failing to understand the present moment is going to be based on a misread of the situation right now in the Russian and American world. Failing to understand what certain very big statements being made at this time actually mean, and what they are in response to, will leave anyone very confused.
Links des Tages (1)
21:21 [aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-10-22
/ Statistisches Bundesamt: Jeder sechste Rentner muss arbeiten / Ausbeutung von Billiglohnarbeitern: Verloren in Europa / Jobcenter in Iserloh handelt vorsätzlich und rechtswidrig / SPD-Fraktionschef Oppermann pocht auf 12 Euro Mindestlohn / Ver.di: Sich mit dem Kapital gemein machen / 100 Jahre "Sozialpartnerschaft" / Die lukrativen "Nebenjobs" der im Bundestag sitzenden Ex-Minister / Der Ruf nach einem Exit vom Brexit wird lauter / Paukenschlag in Amerika: NAFTA 2.0 ohne Schiedsgerichte / Polizei postet Fotos von Demo und wird verklagt / Twitter-Veröffentlichung: So arbeiten russische Internet-Trolle / Wenn die Öffentlich-Rechten über Rechtsextremismus schwadronieren / McKinsey soll Saudi-Arabien beim Kampf gegen Kritiker geholfen haben / Der Fall Khashoggi macht Schule / Weiterlesen...
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
23:05 [qpress]
Versöhnliches aus Ungarn: Orbán will massenhaft Flüchtlinge aufnehmen
Es grenzt an ein Wunder. Ungarn wird laut Ansage von Premier Viktor Orbán jetzt doch grenzenlos Flüchtlinge aufnehmen. Dabei steigt Ungarn allerdings, wie die USA auch, aus dem UN-Migrationspakt aus.
Themen - Bevölkerungskontrolle (1)
23:05 [Unser Politikblog]
EU-Urheberrechtsreform gefährdet Zitatrecht
Überhöhung des geistigen Eigentums gegenüber der Meinungsfreiheit
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
15:47 [Querdenkende]
In einer Welt voller Sorgen gibt es selten ein gesundes Morgen
Seelenheil abhängig von unserer Bereitschaft, sich fallen zu lassen. Langsam schließt du deine Augenlider, blickst zurück, erinnerst dich an Kindertage, an einen kleinen Streit zwischen deinen Geschwistern und dir, dem kläglichen Versuch deiner Eltern, diesen zu entschärfen., was aber keineswegs fruchtete. Nein, die Auseinandersetzung mußte just in diesem Moment stattfinden, wobei alle Beteiligten mit der Inbrunst eines Kriegers agierten, nur daß am Ende gar keiner mehr sagen konnte, was der Anlaß war.
Themen - Sport (1)
15:45 [Neulandrebellen]
Zickenpresse, Zickenpresse!
Nein, ich schätze Uli Hoeneß nicht. Aber was er letzten Freitag auf der Pressekonferenz der Bayern zum Zustand der Berichterstattung in Deutschland sagte, kann man nicht einfach als persönliches Beleidigtsein abtun. In weiten Teilen hat er nämlich recht. Wie der Medienbetrieb auf seine Ansprache reagierte, unterstreicht das. Die journalistische Arroganz der Leitmedien ist frappierend.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!