Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Aufgabe der NATO ist es, „die Russen draußen, die Amerikaner drinnen und die Deutschen unten zu halten.“
  Lord Ismay, erster NATO Generalsekretär
 19.04.18 15:58                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (14) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (4)
14:31 [urs1798]
Wie kommt es? Friedenskundgebung Brandenburger Tor – Berlin
Wie kommt es, dass auf der heutigen (gestrigen) linken Friedensdemonstration am Brandenburger Tor, FSA-Unterstützer mit ihren Terrorfahnen Leute bedrohen konnten?
14:18 [antikrieg.com]
UN-Sicherheitsteam verzögert die Einreise der Inspektoren nach Douma aus "Sicherheitsgründen"
Russland wollte vom ersten Tag an, dass Inspektoren an die Örtlichkeit kommen, was für die Vereinigten Staaten oder ihre Verbündeten nicht gilt. Ein russischer Vorschlag für eine solche Untersuchung wurde im UN-Sicherheitsrat abgelehnt, und die US-geführte Koalition griff mehrere Standorte in Syrien an, ehe die Untersuchung ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigen konnte.
23:35 [Parteibuch]
Syrische Armee rückt in Ost-Qalamoun-Tasche vor
Wie inoffizielle Quellen mitteilten, rückten Tigerkräfte der syrischen Armee am heutigen Mittwoch südöstlich der Stadt Ruhaybah ein Stück in die Ost-Qalamoun-Tasche vor.
19:46 [antikrieg.com]
Technologie ersetzt Strategie bei US-Militäroperationen
Amerikaner neigen dazu, Technologie als Allheilmittel zu betrachten. Sogar tödliche Technologie. Also, zum Beispiel, was ist die vorgeschlagene Lösung für Waffengewalt in den USA? Laut NRA und unserem Präsidenten sind es mehr Waffen. Was ist die Lösung für die Gewalt in Syrien? Laut dem Militär und unserem Präsidenten sind es mehr Bomben und Raketen. Hier gibt es einen klaren Sieger: diejenigen, die Waffen, Bomben und Raketen herstellen.
Welt - Lateinamerika (1)
16:31 [Sputnik Deutschland]
Trump auf dem Durchmarsch: Wie aus Venezuela doch noch ein „zweites Syrien“ wird
Die USA sind eifrig dabei, einen weiteren Konfliktherd auf der Welt anzufeuern. In Südamerika soll noch mehr Chaos geschürt werden. Eine Zeitbombe hat Washington dafür bereits platziert.
Europa - Österreich (2)
11:07 [Ceiberweiber]
SPÖ – die Partei der Kalten Krieger
Die russische Botschaft in Wien ist üblicherweise eher zurückhaltend, musste aber doch eine Aussage des SPÖ-Abgeordneten Jörg Leichtfried im Parlament kommentieren, die in dieser Presseaussendung erwähnt wird: „Österreich hat für ihn außerdem den falschen Weg eingeschlagen, wenn es um seine Reaktion im Zusammenhang mit dem Giftgasanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter geht. Dieser ‚Akt von barbarischem Staatsterrorismus‘ sei von sämtlichen EU-Mitgliedsstaaten verurteilt worden. Er habe Angst, dass Österreich in der EU zu einem ‚unsicheren Kantonisten russischer Interessen‘ werde. ‚Gegenüber Mördern gibt es keine Neutralität‘, so Leichtfried. Dem entgegnete der Freiheitliche Reinhard Eugen Bösch, dass Kneissl nicht auf Verdacht reagiere.“ Außenministerin Karin Kneissl besucht zuerst Jordanien und dann Russland. Leichtfrieds Anschuldigungen passen zur Linie von SPÖ-Klubobmann Christian Kern und auch zu jener des Ex-Abgeordneten Peter Pilz, mit dem sich Kern in letzter Zeit immer wieder wegen der kommenden U-Ausschüsse „eng abstimmte“, wie es heisst (zuerst kritisierte er diesen noch wg. Verhalten gegenüber Frauen).
16:29 [Sputnik Deutschland]
"Russland ist Supermacht" - Kurz nach Telefonat mit Putin
In vielen Fragen der internationalen Politik versucht sich Österreich möglichst neutral zu positionieren. Entsprechend dieser politischen Linie hat der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz heute sowohl mit der deutschen Regierungschefin Angela Merkel als auch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert.
Links des Tages (1)
23:08 [Aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-04-18
/ Hartz IV: Die Menschenwürde wird beschmutzt / "Berlin brennt" - Gewerkschaften und Rot-Rot-Grün bereiten Ausverkauf vor / Öffentlicher Dienst: Verdi jubelt über 7,5 Prozent - über 30 Monate / Lieferservice Deliveroo: Das ist Stücklohn-Knechtschaft! / Trotz Lohnerhöhung weniger Geld - Es wird immer wieder behauptet / Scholz übernimmt Schäubles Sparsadisten im Bundesfinanzministerium / CDU-Politiker Armin Schuster will die "Rote Hilfe" verbieten / Spahn will "eHealth" vorantreiben / EU-weiter Zwang zur Abgabe von biometrischen Daten in Ausweisen / EU-Innenminister: "Terroristische Inhalte" sollen schneller aus dem Netz verschwinden / Krieg in Zeiten abnehmender Vernunft / Skandal!!! Sputnik-Korrespondent stellt der Bundesregierung unbequeme Fragen! / FORSA-Umfrage: Zeigt die anti-russische Medienpropaganda Wirkung? / Weiterlesen...
Deutschland - Aktionen und Proteste (1)
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
1:00 [Sputnik Deutschland]
Mehrheiten gegen Angriffe auf Syrien – Bundesregierung weiß von nichts
Berlin verweigert Angaben zu den angeblichen Erkenntnissen über den behaupteten Chemiewaffeneinsatz am 7. April in Syrien. Das hat eine Sprecherin der Regierung am Mittwoch erklärt. Sie kennt auch nicht die Umfragen, laut denen eine Mehrheit der Deutschen gegen Raketenangriffe auf Syrien ist. Dafür beharrt Berlin auf seinen Vorwürfen gegen Moskau.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (1)
16:57 [NachDenkSeiten]
Mathias Bröckers: „Weil von oben systematisch desinformiert und gelogen wird“
Wenn Journalisten „gegen ein Volk oder bestimmte Volksgruppen hetzen oder zum Krieg treiben, muss das Strafgesetzbuch greifen“, sagt Autor Mathias Bröckers im Interview mit den NachDenkSeiten. „Die Art und Weise, wie Russland im Fall Skripal an den Pranger gestellt und beschuldigt wurde, ohne dass bis heute irgendein Beweis vorliegt, steht da meines Erachtens schon scharf an der Grenze zum Illegalen“, so Bröckers.
Themen - Hintergrund (2)
23:37 [Sputnik Deutschland]
Video über „Chemieangriff“ in Duma: Zu Dreharbeiten zugezogener Junge enthüllt
Der syrische Junge Hassan Diab, der in einem Video von den „Weißhelmen“ als ein „Opfer des Chemiewaffenangriffs“ in der syrischen Stadt Duma vorgestellt worden ist, hat gegenüber dem russischen Sender „Rossija 24“ Details des Drehens des Videos offenbart.
16:46 [RT Deutsch]
Duma in Syrien: Chronologie eines angeblichen Chemiewaffeneinsatzes
Im syrischen Duma sind Experten der OPCW eingetroffen, um den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen zu untersuchen. Der Westen bezichtigt Damaskus, Giftgas eingesetzt zu haben. Moskau spricht hingegen von einer Aktion unter falscher Flagge.
Themen - Medien und Propaganda (1)
16:51 [RT Deutsch]
UK-Medienaufsicht eröffnet 7 Untersuchungen gegen RT: "Wegen Berichterstattung zu Skripal"
Untersucht würden derzeit zwei Nachrichtensendungen von RT, zwei Episoden von Sputnik, zwei Episoden der RT-Sendungen Crosstalk und eine von `Worlds Apart mit Oksana Boyko`.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!