Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
   Albert Einstein
 23.10.18 15:29                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.10.2018
15:01 [Rubikon] (D)
Die Selbstvernichtung - Das Überleben der Menschheit ist fraglich geworden.
Monster-Fusion der Saatgut- und Chemie Konzerne, Manipulationen am Erbgut und weltweiter Anstieg der Fleischernährung... Unsere Zivilisation steuert sehenden Auges auf gewaltige Eskalationen zu. Die einzige Reaktion der Menschheit scheint aber darin zu bestehen, sich immer schneller um sich selbst zu drehen. Der Grund hierfür liegt nicht in mangelnder Intelligenz. Vielmehr fehlt es an Aufklärung über die wirklich relevanten Aspekte der Wirklichkeit.
18.10.2018
2:10 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 52: Twenty Years Later
memento mori In Erinnerung an Andrea Wolf
13.10.2018
12.10.2018
18:21 [fb/kpd 1918] (D)
Nachruf auf Ursula Behr
Die große Antiimperialistin, Malerin, Friedenskämpferin und Syrien-Freundin Ursula Behr ist 58-jährig in Damaskus verstorben. Durch den ganzen imperialistischen Krieg gegen Syrien hindurch schrieb und malte sie fast ohne Pause gegen die Aggression an, berichtete über Hintermänner, Zusammenhänge, über die Scheinheiligkeit der BRD-Politik und über die hinter dem barbarischen Morden steckende Wahrheit.
11.10.2018
20:27 [Mondialisation] (D)
Julian Assange nomme un nouveau rédacteur en chef de WikiLeaks
Assange reste l’éditeur du site. WikiLeaks a expliqué dans une brève déclaration : « En raison des circonstances extraordinaires où Julian Assange, le fondateur de WikiLeaks, a été sans contact avec l’extérieur (à l’exception des visites de ses avocats) pendant six mois alors qu’il est détenu arbitrairement à l’ambassade équatorienne, M. Assange a nommé Kristinn Hrafnsson rédacteur en chef de WikiLeaks. »
5:12 [Muslim-Markt] (D)
Herr Özoguz, sind Sie Antisemit?
Interview eines Presstituierten mit Dr. Yavuz Özoguz über Israel.
10.10.2018
7:49 [Neulandrebellen] (D)
… und jetzt kommst du, junge weiße Frau!
Der alte weiße Mann: Er ist grimmig – und er ist schuld an dieser schlechten Welt. Weil er an ihr nicht weiterbasteln darf ohne gestört zu werden, gilt er als Rückschritt und Fortschrittsverhinderer. Er will Krieg, Ausbeutung und sexuelle Macht. Dabei hat er auch was geleistet, was der ideologische Diskurs gerne ausklammert.
07.10.2018
4:01 [Querdenkende] (D)
Friedensnobelpreis 2018 kein Indiz für weltpolitische Entspannung
Nadia Murad und Denis Mukwege engagieren sich gegen sexuelle Gewalt. Generell belastet Gewalt weltweit jede Gesellschaft mit all ihren brutalen und häßlichen Auswüchsen, was sich ganz besonders in kriegerischen Auseinandersetzungen widerspiegelt, sexueller Mißbrauch dort erst recht völlig selbstverständlich bis heute stattfindet, da dieser ohnehin oftmals als Bagatelle hingestellt wird.
05.10.2018
19:34 [Neulandrebellen] (D)
Die Shishaisierung der Stadtteile
Draußen sitzen, an der Wasserpfeife schlecken, was trinken und das inmitten der Auflösung von klar deklarierten Gewerbe- und Wohnzonen. Wie sich die Shisha-»Kultur« in manchen Stadtteilen durchsetzt, zeigt viel über unseren urbanen Liberalismus – und wie der wiederum gut in die Austerität passt.
19:30 [Querdenkende] (D)
Wie reflektiert die Jugend ihr Leben? – ein Interview mit Lisa
Die Welt wird nachhaltig verändert von einer Spezies, die gar in der Lage ist, sich mehrfach zu zerstören. Dennoch unterliegen wir Menschen den Gesetzmäßigkeiten der Natur, die dafür Sorge trägt, das eigene Leben zu bewahren und vor allem den Fortbestand zu gewährleisten.
19:19 [RT] (D)
Transphobie und konzeptionelle Penisse: Blüten und Blamagen der Gendertheorie
Die Gendertheorie treibt neue Blüten: Eine Mutter möchte als Vater gelten, ein Student wird für die Aussage "Frauen haben keinen Penis" bestraft. Gleichzeitig zeigen drei Forscher mit Hoax-Artikeln die Absurdität der genderzentrierten Wissenschaft auf. Die Gendertheorie treibt in der westlichen Welt neue Blüten.
11:53 [Peds Ansichten] (D)
Wen wir nicht hassen können
Wenn unsere Ängste nicht aus praktischen Lernerfahrungen unseres Lebens resultieren, dann werden sie uns vermittelt. Uns wird über Bedrohungen berichtet und unser Angstzentrum wird geschult, etwas zu fürchten, mit dem wir nie direkt konfrontiert wurden. Das gelingt, wenn man zuvor unser Unterbewusstsein kaperte. Vielleicht hätte man diesen Artikel auch mit: WANN wir nicht hassen können, überschreiben können. Nun, Beides, das Wer und das Wann, wird im folgenden Text eine Rolle spielen.
02.10.2018
5:14 [Querdenkende] (D)
Kein Blick in die Kristallkugel
Gedankenblitze schießen dir durch den Kopf, während da draußen das Leben an dir vorbeizieht in all seiner elenden Vielfalt, die dir belastend tagtäglich begegnet, du keineswegs auch nur ansatzweise Ideen hast, wie Abhilfe geschaffen werden kann. Trotzdem bemühen sich deine grauen Zellen, die wohlversorgt beinahe schmachtend nach Lösungen suchen, zu tief verwurzelt deine innere Sehnsucht, wenigstens das nähere Umfeld friedlich zu gestalten.
30.09.2018
7:14 [solidaritaet] (D)
„Die Gedanken sind frei...“ – aber wir müssen selber denken!
Es ist zugegebenermaßen für die Menschen in Deutschland – und nicht nur da – nicht einfach, sich angesichts der vielen schlechten Nachrichten, die von den Mainstream-Medien täglich verbreitet werden, und des unwürdigen Spektakels, das von den Politikern der sogenannten GroKo – die inzwischen eher eine KleinKo geworden ist – in den letzten Wochen geboten wurde, eine optimistische Sicht auf die Zukunft zu behalten. Es ist aber durchaus möglich, die komplexe strategische Realität zu durchschauen
24.09.2018
18:52 [Neulandrebellen] (D)
Worauf wollen wir eigentlich hinaus?
Schaffe, schaffe – und s’Häusle baue? Das war die Sinnstiftung der alten Bundesrepublik. Ja, selbst die DDR hatte einen Plan und animinierte seine Bürger, aus den Ruinen aufzuerstehen und was zu schaffen. Und heute? Was ist unser Plan? Durchhalten? Aber wofür?
23.09.2018
18:06 [Querdenkende] (D)
Nichts prima bei solch vergiftetem Klima
Gewisse Klänge beflügeln, verzaubern, bedeuten Labsal für die Seele, ob in der Natur oder wenn Musik Räume erschallt, sie heben die schroffe Stummheit manch dramatischer Ereignisse auf. Mißtöne hingegen offenbaren den Zustand bösartigen Treibens.
22.09.2018
0:17 [RT Deutsch] (D)
Psychotherapeut Dr. Maaz zu Chemnitz: Spaltung ist ein primitiver Abwehrmechanismus
Chemnitz steht aktuell wie keine andere Stadt für die zunehmende Spaltung in Deutschland. Das Rechts-Links-Phänomen ist keineswegs neu und hat sich über die letzten Jahre weiter zugespitzt. Der Psychotherapeut Dr. Hans-Joachim Maaz spricht über die Ursachen.
21.09.2018
11:09 [Neulandrebellen] (D)
Informationszeitalter? Informationszeit, Alter!
Gab es jetzt Menschenjagden in Chemnitz oder nicht? Den Fall Skripal musste ich mir einst erklären lassen von Kollegen. Ich klinke mich immer öfter aus aus den aktuell geführten Debatten. Eigentlich eine fatale Haltung für einen, der sich einen Teil seines Lebensunterhaltes im Medienbetrieb verdient.
18 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!