Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Man vergißt vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergißt niemals, wo das Beil liegt.
  Mark Twain
 23.09.17 18:37                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.09.2017
16:28 [irib] (D)
Das geehrte Revoluionsoberhaupt warnt vor Verletzung des Atomabkommens
Der Oberbefehlshaber der iranischen Streitkräfte hat die Standhaftigkeit der iranischen Nation gegenüber den Feinden unterstrichen und erklärt: Jeder falscher Schritt der Hegemonialmacht hinsichtlich des Atomabkommens wird die Reaktion der Islamischen Republik Iran hervorbringen.
10.09.2017
16:05 [RT Deutsch] (D)
Backpacker entdecken den Iran als neuen Reisetraum
Mehr als 6 Millionen Menschen besuchten den Iran im vergangenen persischen Jahr, 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Iran hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 mehr als 20 Millionen Besucher zu erreichen. Unter den neuen Besuchern sind vor allem viele junge Rucksacktouristen.
29.08.2017
22:57 [Voltaire Netzwerk] (D)
Trump und die pakistanische Unterstützung der Dschihadisten
Thierry Meyssan verfolgt hier weiter seine Analyse von Donald Trumps Erweiterter Nahost-Politik und zeigt, dass der US-Präsident, gegen die gängige Meinung, seine Strategie nicht geändert hat. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern versucht er, die pakistanische Unterstützung der Dschihadisten in Afghanistan einzustellen
28.08.2017
10:14 [Radio Utopie] (D)
Treffen der asiatischen militärischen „Anti-Terror-Allianz Afghanistan, Pakistan, Tadschikistan, China“ in Duschanbe
Am gestrigen Sonntag, dem 27.8.2017, trafen sich im Rahmen der QCCM wieder die Militärs der vier Länder in Duschanbe, der Hauptstadt von Tadschikistan. Während des Treffens wurde die afghanische Situation diskutiert und eine Arbeitsgruppe zur Grenzsicherung zwischen Afghanistan und Pakistan gebildet - diese unter Aufsicht der Chinesen.
27.08.2017
12:47 [irib] (D)
Präsident Rohani: Ziel der iranischen Regierung ist Verwirklichung der sozialen Gerechtigkeit
Bei einem Treffen zwischen Revolutionsoberhaupt und dem neuen Kabinett von Präsident Rohani hat heute Irans Staatspräsident die Bekämpfung der Armut und die Verwirklichung der sozialen Gerehtigkeit als ein Ziel seiner Regierung bezeichnet.
12:46 [irib] (D)
2016 sind mindestens 400 ausländische Wirtschaftsaktivisten nach Iran gereist
Im vergangenen Jahr sind mehr als 400 ausländische Wirtschaftsaktivisten zu Investitionszielen nach Iran gereist.
12:46 [irib] (D)
Irans Revolutionsoberhaupt unterstreicht Orientierung an Prinzipien der Revolution in der Außenpolitik
Das iranische Revolutionsoberhaupt hat heute bei einem Treffen mit Präsident Rohani und seinen neuen Kabinettsmitgliedern die Orientierung an den Prinzipien der islamischen Revolution in der Außenpolitik und den diplomatischen Beziehungen hervorgehoben.
26.08.2017
20:27 [Sputnik Deutschland] (D)
Afghanischer Botschafter: Haut ab, USA! – Russland willkommen
Der afghanische Botschafter in Russland, Abdul Qayyum Kochai, hält das afghanische Militär für fähig, die Terrormilizen selbständig ohne Hilfe der USA zu bekämpfen. Die Hilfe Russlands sieht er im Gegenteil als willkommen an.
20:19 [Infosperber] (D)
In Afghanistan locken riesige Rohstofflager
NYT: Der korrupte Präsident Ghani hat Trump versprochen, Konzerne könnten Rohstoffe im Wert von einer Billion Dollar ausbeuten...
25.08.2017
15:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Neue Trump-Strategie: Warum sie Afghanistans Ex-Präsident ablehnt
Der Ex-Präsident Afghanistans, Hamid Karsai, ist gegen die neue Afghanistan-Strategie des US-Präsidenten Donald Trump eingetreten, welche seines Erachtens nicht den nationalen Interessen des Landes entspricht... Die Idee eines aktiveren Einsatzes privater Militärunternehmen in Afghanistan hat laut Karsai keine Perspektive. Er vermutet, dass dies den Konflikt im Lande lediglich verlängern könne.
24.08.2017
22:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Lawrow rechtfertigt russische Kontakte zu Taliban
Außenminister Sergej Lawrow hat zugegeben, dass Russland Kontakte zu den radikalislamischen Taliban in Afghanistan unterhält – jedoch strikt unter den vom UN-Sicherheitsrat definierten Auflagen. Eine neue US-Strategie hingegen erlaubt Lawrow zufolge Kontakte zu den Taliban ohne jegliche Bedingungen.
10:13 [German Foreign Policy] (D)
Ein bemerkenswertes Comeback
Angesichts der Aufstockung der US-Truppen in Afghanistan warnen Experten vor einem neuen Stellvertreterkrieg zwischen der NATO und Russland am Hindukusch.
23.08.2017
14:40 [Sputnik Deutschland] (D)
Ex-CIA-Mitarbeiter warnt: Dazu führt US-Einstellung zu Pakistan
Das Versprechen des US-Präsidenten Donald Trump, eine härtere Einstellung gegenüber Pakistan zu wahren, kann unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen, weil Islamabad jeden Moment wichtige Routen der Lieferungen der USA bzw. der Nato nach Afghanistan verletzen kann. Dies sagte der ehemalige CIA-Mitarbeiter Phil Giraldi gegenüber RIA Novosti.
13:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Medien verkünden Hauptziele von Trumps neuer Afghanistan-Strategie
Washington plant, die von der radikalen Bewegung Taliban eroberten Gebiete zu befreien und die Kampfkraft der afghanischen Armee im Rahmen von Trumps neuer Afghanistan-Strategie zu verstärken, meldet Reuters unter Berufung auf einen hochrangigen US-Beamten.
14 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!