Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Mut, der Lächerlichkeit zu trotzen, ist es, den wir am meisten brauchen.
  Miguel de Unamuno
 23.01.18 8:52                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.01.2018
4:06 [Eurasia News] (D)
Pakistan will Saudi-Arabien und Emirate nicht mehr militärisch schützen
Während Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate immer abhängiger werden von den USA in Fragen der Militärsicherheit und eigener militärischer Operationen im Nahen Osten, distanziert sich der traditionelle Alliierte Pakistan von seinen Golf-Partnern.
16.01.2018
14:55 [antikrieg.com] (D)
Syrische Armee gelobt, die US-Präsenz in Syrien zu beenden
Syrien hat sich seit langem der militärischen Präsenz der USA in dem Land widersetzt, welche ohne syrische Erlaubnis erfolgt ist und von der Vertreter des Pentagon sagen, dass sie lange nach der völligen Niederlage von ISIS andauern wird.
11.01.2018
19:02 [RT Deutsch] (D)
Iranischer General: Todesfälle bei Protesten nicht durch die Hand der Regierung
Mohammad Hossein Baqeri, iranischer Generalmajor, warnte vor Einmischungen aus dem Ausland in innere Angelegenheiten des Iran. Das Ausland würde versuchen, die Verantwortung für die Todesfälle der iranischen Regierung in die Schuhe zu schieben, insbesondere nannte er die USA. Viele der Todesfälle ereigneten sich unter "verdächtigen Umständen", so der iranische Generalmajor Baqeri gegenüber der Presse am Mittwoch in Teheran.
10.01.2018
17:27 [Gegenfrage] (D)
Khamenei: „Feindliches Dreieck“ für Unruhen im Iran verantwortlich
Ayatollah Seyyed Ali Khamenei sagte, ein „feindliches Dreieck“ verursache das Chaos im Iran und schüre die Gewalt. Darunter die Vereinigten Staaten, einer der reichen Staaten am Persischen Golf und die MKO-Gruppe, die im Iran als Terrororganisation gelistet ist.
08.01.2018
19:41 [antikrieg.com] (D)
USA erwägen andere Maßnahmen gegen Pakistan angesichts des drohenden Rückschlags
Für Pakistan ist die Vorstellung, dass eine sechzehn Jahre lang anhaltende Unterstützung des US-Krieges in Afghanistan von den USA erbittert verurteilt wird, ein Grund für große Empörung und hat viel politischen Druck auf die Regierung ausgeübt, in irgendeiner Weise Vergeltungsmaßnahmen zu ergreifen.
07.01.2018
20:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Berichte über Festnahme Ahmadinedschads nicht wahr – Anwalt
Der Anwalt des ehemaligen iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad hat dessen angebliche Festnahme am Sonntag abgestritten. Dies schreibt das Newsportal Erem News.
05.01.2018
19:02 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Und täglich grüßt das Murmeltier. IRAN im Aufruhr.
Erleben wir gerade ein Mossadegh 2.0? Eine statistische Betrachtung
18:52 [RT Deutsch] (D)
Sohn des geflohenen Schahs dankt Trump - Und fordert konkrete Unterstützung für Proteste im Iran
In einem Interview mit Reuters äußerte sich der Sohn des im Jahr 1979 geflohenen Schahs Reza Pahlavi zu den Protesten im Iran. Die Trump-Regierung solle US-Technologieunternehmen ermutigen, Kommunikationsdienste für Iraner anzubieten, während sie gegen die Herrscher ihres Landes protestieren.
26.12.2017
21:34 [News Front] (D)
China, Pakistan und Afghanistan vereinbaren Zusammenarbeit in Anti-Terror-Kampf
China, Pakistan und Afghanistan wollen bei der Bekämpfung von Extremismus in der westchinesischen Region Xinjiang zusammenarbeiten. Xinjiang ist Heimat der muslimischen Minderheit der Uiguren.
23.12.2017
18:16 [IRIB] (D)
Rohani: Alle müssen sich der Verfälschung des Islam widersetzen
Der iranische Präsident Hassan Rohani hat erklärt, dass alle sich der Verfälschung des Islam entgegenstellen müssen. "Die Feinde wollen, dass die Religion der Moral und Brüderlichkeit zu einer Religion von Gewalt, Extremismus, Zerstörung und Spaltung wird, und wir müssen uns dieser Abweichung vom Islam und Verzerrung des Islam widersetzen."
13.12.2017
16:04 [RT Deutsch] (D)
Absturz israelischer Spionage-Drohne führt zu Spannungen zwischen Indien und China
Eine israelische Drohne , gelenkt durch das indische Militär, stürzte in der umstrittenen Doklam-Ebene über chinesischem Gebiet ab. Der chinesische Verteidigungsminister spricht von Souveränitätsverletzungen.
11.12.2017
1:29 [antikrieg.com] (D)
Ehud Baraks enttäuschender Friedensplan
Als ehemaliger Chef der israelischen Armee und ehemaliger Premierminister plant Barak offensichtlich ein Comeback, und sein Friedensplan ist Teil der Bemühungen. Es scheint jedenfalls eine offene Saison für Friedenspläne in unserer Region zu geben.
10.12.2017
15:46 [antikrieg.com] (D)
Zwei Tote, Hunderte von Verwundeten beim palästinensischen "Tag des Zorns"
Wie erwartet, brachte der "Tag des Zorns" am Freitag unter den Palästinensern, die gegen die Erklärung von Präsident Trump über Jerusalem als Israels Hauptstadt protestierten, eine große Zahl von Menschen auf die Straße und führte auch zu einem gewaltsamen Vorgehen Israels.
08.12.2017
17:24 [RT Deutsch] (D)
Partnerschaft ist vorbei: Pakistans Armee gibt Befehl für Abschuss von US-Drohnen
Pakistans Luftwaffenchef Marschall Sohail Aman hat am Donnerstag seiner Truppe den Befehl gegeben, jede Drohne abzuschießen, die den Luftraum des Landes verletzt - auch US-amerikanische. RT Deutsch sprach mit einem Pakistan-Experten über die Hintergründe.
16:42 [antikrieg.com] (D)
Israelische Streitkräfte rüsten sich für den "Tag des Zorns" der Palästinenser am kommenden Freitag
Israelische Beamte präsentieren diese Proteste bereits als "Krawalle", noch bevor sie stattgefunden haben, und es ist zu erwarten, dass die rechtsextreme Regierung auf gewaltsame Razzien gegen die Demonstranten drängen wird, was den Zorn noch weiter verstärken dürfte.
06.12.2017
19:20 [antikrieg.com] (D)
Pentagon: US-Truppen sollen in Syrien bleiben
Anstatt das Gesetz durchzusetzen, spielen die Verantwortlichen die Vorstellung hoch, dass jederzeit ein "neuer ISIS" entstehen könnte, der wie Magie aus dem Wüstensand aufsteigt, und die Vereinigten Staaten von Amerika wollen für den Fall der Fälle Truppen in solchen Gebieten stationiert lassen.
05.12.2017
13:18 [antikrieg.com] (D)
Houthis: Terroristen oder Revolutionäre?
Trotz der eindeutigen Anzeichen dafür, dass es sich bei diesem Krieg viel mehr um einen nationalen Kampf für Selbstbestimmung handelt, als um einen Stellvertreterkrieg, wiederholen westliche Massenmedien die falschen Anschuldigungen gegen die Houthi-Bewegung, wenn sie denn überhaupt über den Jemen-Krieg berichten.
17 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!