Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
   Albert Einstein
 23.10.18 15:36                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.10.2018
16:45 [Analitik] (D)
Zahnlos
Die Globalisten kreischen bis in die letzten Winkel der Welt, aber Trump tut, was er tun will. Aktuelles Beispiel ist die Ernennung von Kavanaugh zum Richter am Obersten Gerichtshof der USA. Wir erkennen daran folgende Dinge: 1. Taktisch: Das Ziel der Globalisten war es, die Ernennung des neuen Richters (mindestens) hinauszuzögern bis nach den Herbstwahlen, in denen die Globalisten die Mehrheit im Senat zu erobern hoffen. Mit der Mehrheit hätten Sie die Ernennung verhindern können.
20.10.2018
15:02 [Rubikon] (D)
Die Arroganz des Westens - Nicht nur in der Ukraine spielt die NATO mit dem Feuer
Der Russe war’s!“ Im Ukraine-Konflikt stellen die einschlägigen Medien meist Russland als den Übeltäter und Schuldigen des Konflikts dar. Auch wenn der derzeitige mediale Fokus nicht mehr primär auf die Ukraine gerichtet ist, müssen wir uns vor Augen führen, dass in den östlichen Separatistengebieten des Landes immer noch täglich Menschen ihr Leben lassen.
19.10.2018
7:44 [RT] (D)
USA wollen Stabilisierung Syriens mit Sanktionen verhindern
Laut NBC News will Washington eine Stabilisierung Syriens mittels Sanktionen untergraben. Sie sollen sich gegen russische und iranische Firmen richten, die am Wiederaufbau des kriegszerstörten Landes teilnehmen. Der Sender beruft sich auf regierungsnahe Quellen.
18.10.2018
3:33 [RT] (D)
Lee Camp: Ein Mann könnte den Welthunger beenden – wird er aber nicht machen
von Lee Camp - Ich möchte nicht über Jeff Bezos sprechen. Aber um nicht über Jeff Bezos zu sprechen, muss ich über Jeff Bezos sprechen. Wir alle wissen, dass der Chef von Amazon der reichste Mann der Welt ist.
3:29 [Rubikon] (D)
Der Kampf um die „Weltinsel“
Das Feindbild Russland sichert die Weltherrschaft der USA. Exklusivabdruck aus „Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen“. Ein Zusammenwachsen des Ostens Europas mit dem Westen Asiens zu verhindern, ist nach wie vor die grundlegende außenpolitische Agenda des US-Imperiums.
3:07 [Querdenkende] (D)
#Unteilbar demonstriert in großer Schar ohne Sahra – schon klar!
Die ewiglich trögen Verlautbarungen von manch finsteren Gesellen, sie seien das Volk, wurden endlich gestern eines Besseren belehrt, als von angekündigt 40.000 Demonstranten nahezu sechs mal soviel in Berlin bei #Unteilbar gegen rechts sich zeigten. Zugleich waren dennoch die Fronten erhärtet, Sahra Wagenknecht fehlte ganz bewußt, die Berliner CDU unterstrich ihre konservative Nähe zum Rechtspopulismus, statt mehr Farbe zu bekennen.
3:03 [Peds Ansichten] (D)
Brzezinskis Welt – Ein Psychogramm
Um Andere verstehen zu können, muss man sich aktiv, offen, kritisch aber auch selbstkritisch mit ihren Gedanken auseinandersetzen. Da ist es kontraproduktiv, diese Anderen als Feinde zu betrachten. Konsequenterweise sehe ich deshalb den Mann, dem ich mich gleich widme, auch nicht als Feind und so kritisch ich seinen Gedanken auch gegenüber stehe, werde ich mich bemühen, ihm, wie jedem Menschen die Achtung entgegen zu bringen, auf die ein jeder Mensch Anspruch haben darf.
3:00 [World Economy] (D)
Karthago an Isar und Inn: Bayern ist im Interesse der Globalisten zu zerstören...
Die Bayern haben sich -wie der Rest der Deutschen- noch nicht daran gewöhnt, daß Wahlen auf Landes-oder Bundesebene nicht mehr sind als eine Fassade in einer globalisierten Welt.
11.10.2018
5:15 [KenFM] (D)
Positionen 15: Der Tiefe Staat – Mythos oder Wirklichkeit?
Der Tiefe Staat. Eine Begrifflichkeit, die im öffentlichen Diskurs nur selten Verwendung findet. Man könnte fast meinen, dass es sich hierbei bloß um einen Mythos handelt. Die 15. Ausgabe von „Positionen – Politik verstehen“ möchte Licht ins Dunkel des Tiefen Staates bringen und fragt: „Der Tiefe Staat: Mythos oder Wirklichkeit?“. Ist der Tiefe Staat real? Und wenn ja, wie konnte es ihm gelingen, so lange nicht von den Menschen wahrgenommen zu werden, obwohl sie von seinem Handeln direkt betroffen sind? Die Öffentlichkeit, die Gesellschaft, wir alle?
10.10.2018
8:02 [Blauer Bote] (D)
Zbigniew Brzezinski, Afghanistan, Al Qaida und Osama bin Laden
Der damalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, erläuterte 1998 in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung „Le Nouvel Observateur“, dass die US-Geheimdienste islamistische Kämpfer Afghanistan angreifen ließen, ein halbes Jahr vor dem so provozierten sowjetischen Einsatz in dem Land. Die islamistischen Kämpfer im Dienste der USA nannte man damals „Mudschaheddin“, Jahre später hießen sie „Al Qaida“. Ihr Anführer war Osama bin Laden.
07.10.2018
4:27 [solidaritaet] (D)
Britische Cyberkriegs-Vorwürfe gegen Rußland sollen die Kongreßwahl in den USA beeinflussen
Seit der schockierenden Niederlage der als Nachfolgerin Barack Obamas vorgesehenen Hillary Clinton versuchen die Eliten des Britischen Empire, dieses Ergebnis der Präsidentschaftswahl 2016 nachträglich zu korrigieren.
06.10.2018
4:02 [Voltairenet] (D)
Die Strategie der Dämonisierung Russlands
Die Strategie der mit Steve Bannon verbundenen europäischen populistischen Parteien ist in einen schwierigen Widerspruch geraten.
05.10.2018
19:39 [RT] (D)
Milliardär George Soros finanziert Proteste gegen US-Richter Kavanaugh (Video)
Der Milliardär George Soros nimmt über seine Stiftungen und NGOs weltweit Einfluss. Der "Philanthrop" finanziert unter anderem Organisationen, deren Aktivisten überfallartige Konfrontationen mit US-Politikern organisieren.
04.10.2018
3:38 [Sputnik Deutschland] (D)
Mit Aufrüstung und Russland-Hetze – Wie der Westen den Frieden bedroht
Tilo Gräser - Die Nato-Staaten rüsten auf, kaufen neue Waffen und verlegen Truppen an die russische Grenze. Von dort droht Gefahr für den Frieden, behaupten sie, sekundiert von den Medien, die das „Feindbild Russland“ pflegen. Eine Veranstaltung in Berlin hat gezeigt, wie damit die Furcht vor einem großen Krieg geschürt wird.
3:36 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Die deutsche Wiedervereinigung und ihre Folgen – Teil 1
Wie die gesamte deutsche Bevölkerung nach der Wiedervereinigung in die finanzielle Versklavung gebracht wurde.
2:48 [Telepolis] (D)
USA: Neuer Falke für Syrien will "Regime" leiden sehen
Syrien-Sonderbeauftragter James Jeffrey bindet US-Präsenz im Land an den Abzug iranischer Soldaten und Milizen. Die EU soll Helfer bei zusätzlichen harten Sanktionen gegen Syrien sein....Dass Jeffreys dessenungeachtet als Sondergesandter für Syrien berufen wurde, ist auf Außenminister Pompeo zurückzuführen, mit dem er in zwei wesentlichen Punkten übereinstimmt: ein klarer Anti-Iran- und ein ausgeprägter pro-israelischer Kurs.
2:46 [World Economy] (D)
Strategische Einflüsse in einer global integrierten Welt
Fast 30 Jahre sind nach dem Ende des Kalten Krieges vergangen, der letzten allumfassenden Umverteilung der Kräfte, Beziehungen und Politikstrategien in allen Ländern der Welt. Seitdem hat die Welt sich dramatisch verändert. Es entstanden neue Pole der Machtkonzentration, sowie Möglichkeiten, die die zivilisatorische Entwicklung weiter beschleunigen, es entstanden wieder neue unversöhnliche Widerstände, die die regionalen und globalen Spannungen verschärfen. Es ist wieder an der Zeit darüber nachzudenken, wie das Leben der Welt als Ganzes, in einem separaten Land, einer Nation und jeder einzelnen Person gestaltet werden kann.
02.10.2018
6:00 [The Blog Cat] (D)
Die vier politischen Katastrophen, die die Nation zerstören
Die Nation zerfällt, und das ist die direkte Folge dieser vier katastrophalen Politiken. Zugegeben, es ist eine schwierige Aufgabe, die vier katastrophalsten Präsidentschaftspolitiken der letzten 60 Jahre auszuwählen, angesichts der großen Menge, aus der man wählen kann.
5:58 [SariBlog] (D)
Kampf ums Intermarium: Wehe, Russland und Deutschland werden Freunde
Das US-Außenministerium prüft den Abzug der 35.000 in Deutschland stationierten US-Soldaten. Ein Großteil dieses Kontingents soll nach Polen verlegt werden. Auf den ersten Blick darf sich Deutschland freuen. Doch hinter den Verlegungsplänen steckt weit mehr, denn seit jeher gilt Osteuropa als die Region zur Kontrolle der Welt. Bereits 1904 entwickelte der britische Geograph Halford Mackinder seine Heartland-Theorie, um seine Landsleute vor dem Ende der britischen Weltherrschaft zu warnen.
01.10.2018
9:34 [Kritisches Netzwerk] (D)
Washingtons Sanktionsmaschine
Vielleicht ist es Donald Trumps geschäftlicher Hintergrund, der ihn glauben lässt, dass, wenn man jemandem genügend wirtschaftlichen Schmerz zufügt, er sich letztendlich ergeben und zustimmen wird, alles zu tun, was man will. Obwohl dieser Ansatz bei New Yorker Immobilien gut funktionieren könnte, ist er kein sicherer Weg zum Erfolg in den internationalen Beziehungen, da die Länder nicht so anfällig für Druck sind wie einzelne Investoren oder Entwickler.
26.09.2018
22:34 [junge Welt] (D)
Steuerplan beerdigt
Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
11:49 [Die Freie Welt] (D)
Trumps tapferer Kampf gegen die Globalisten
Trump ist längst eine Art Volkstribun geworden. Er hat die Bürger und die Souveränität der Staaten wieder in den Mittelpunkt gerückt und den Globalisten mit ihrer Idee einer »Corporate World« und weltweiten Migrationsgesellschaft den Kampf angesagt. Deshalb hassen ihn die »Eliten«.
0:01 [Voltairenet] (D)
Werden London, Paris und Tel Aviv durch Moskau und Washington sanktioniert werden?
Die Konfrontation, die gerade in Latakia stattgefunden hat, kann zu einer vollständigen Umverteilung der Karten in der Welt führen. Aus zwei Gründen, von denen der zweite dem westlichen Publikum verborgen wird. Erstens hat die Konfrontation das Leben von 15 russischen Soldaten gekostet; Zweitens betrifft sie nicht nur Israel, sondern auch das Vereinigte Königreich und Frankreich.
24.09.2018
19:59 [Telepolis] (D)
Trump, der Welthandel und die Geisterfahrer der EU
Während der US-Präsident Sand ins Getriebe der weltweiten Ausbeutungsketten streut, versucht die EU, die Risse im westlichen Machtbündnis durch einen gemeinsamen Feind zu kitten.
22.09.2018
20:09 [MrMarxismo/Youtube] (D)
Karl Marx - der tendenzielle Fall der Profitrate und die kommende MEGA-Krise - Bruno Marcon (attac)
Der tendenzielle Fall der Profitrate – Führt das zur Systemkrise? - Bruno Marcon, (Psychologe) (attac) - Die Sichtweise dieses Phänomens in der Theorie von Marx - Wir erleben in der Globalisierung einen gewaltigen Digitalisierungsdruck und immer mehr eine Zentralisierung der Herstellung und Konzentration der Konzerne. Gleichzeitig ist ein übermächtiger Finanzmakt entstanden. Konkurrenz, Krise und Kapitalanhäufung sind Kennzeichen der kapitalistischen Produktionsweise.
20.09.2018
16:24 [wunderhaft] (D)
Ronald Bernard ~ ehem. niederländischer Banker (Anhörung vor dem ITNJ)
In dem Moment unserer Geburt ist alles in Ordnung. Gut, es gibt immer Ausnahmen. Sie mögen eine Fehlfunktion in dem Organismus entdecken, denn niemand ist perfekt, aber das Licht strahlt. Es offenbart sich.
26 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!