Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
  Friedrich Nietzsche
 14.11.19 9:22                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

11.11.2019
7:00 [RT] (D)
Gegen den russischen Einfluss: Die USA, Rumänien und das Schwarze Meer (Teil 1)
Zwei Weltkriege und der sogenannte Kalte Krieg haben für die Region des Schwarzen Meeres nicht so einschneidende Veränderungen gebracht, wie es in der kurzen Zeit nach der Niederlage des Sozialismus in Europa geschehen ist: eine Analyse von Anton Latzo.
10.11.2019
15:28 [RT] (D)
Gegen den russischen Einfluss: Die USA, Rumänien und das Schwarze Meer (Teil 2)
Zwei Weltkriege und der sogenannte Kalte Krieg haben für die Region des Schwarzen Meeres nicht so einschneidende Veränderungen gebracht, wie es in der kurzen Zeit nach der Niederlage des Sozialismus in Europa geschehen ist: eine Analyse von Anton Latzo.
09.11.2019
21:58 [Qlobal-Change] (D)
X-22 Report vom 6.11.2019 - Haben Barr und Durham eine wichtige Person getroffen? Die nächste Welle kommt!
Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik. Der Deep State treibt sein inszeniertes und gefälschtes Amtsenthebungsverfahren weiter voran. Denkt daran, sie haben nicht damit gerechnet, dass Trump sein Telefontranskript vollständig veröffentlicht. Das ist der einzige Plan, den sie hatten, und deswegen treiben sie ihn weiter voran. Ihr Plan bestand aus den geheimen Anhörungen, den durchgesickerten Informationen für die Presse, und alles hätte perfekt nach Quid pro quo (Tauschhandel) ausgesehen. Viele, die jetzt vor dem Kongress in dem Fake-Impeachment aussagen, haben das originale Telefontranskript auch nicht gelesen. Und wo ist der Whistleblower? Deswegen ergibt das alles keinen Sinn.
06.11.2019
20:47 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Die (Investitions-) Klimaretter starteten mit 34 Milliarden Dollar vor Greta
Angesichts gigantischer Kapitalmengen, die zur Zeit unprofitabel gebunkert sind und so “entwertet” und zur faktischen “Enteignung” der Kapitaleigner werden, – angesichts der schwindenden höchstprofitablen Anlagemöglichkeiten verbreitet sich klammheimlich unheimliche Angst vor dem definitiven Kollaps des Kapitalismus. Da streiten sich Rettungsstrategen, mehr oder weniger Wirtschaftsweise über scheinbar widerstreitende Wirtschaftsweisen: Die Einen Trumpeten für den Erhalt der Alten vermeintlich gegen die Neuen, die anderen versuchen es mit Biden. Es sind auch “Dritte Wege” im Angebot
03.11.2019
8:16 [Blauer Bote] (D)
Die Wahnsinnigen
In den Händen von Psychopathen. Orwells Alptraum „1984“ ist bereits Realität. Es ist hier nicht „fünf vor zwölf“, sondern wir befinden uns mittendrin, auch wenn die Fassaden in unserer 1984-Variante für manche doch so schön glitzern.
02.11.2019
9:21 [NPR.NEWS] (D)
Eine gesunde Regierung – Trump gegen die Eliten der Welt
Die Diktatur der Demokratie ist bei weitem kein amerikanisches Phänomen. Auch Europa ist in deren festen Händen. Voran die Europäische Union, gekauft und gesteuert durch Mächte im Hintergrund die den Ton angeben und damit auch die Mitgliedstaaten steuern.
31.10.2019
17:12 [Ceiberweiber] (D)
Was hat Carola Rackete mit Haselsteiner zu tun?
Der Verein Globart Academy mit Büros im ersten Wiener Gemeindebezirk und in Krems zeichnete Carola Rackete bei einer Tagung im ehemaligen Essl-Museum aus. Seither gehen die Wogen hoch, weil für die einen Menschenrettung ist, was andere als Schlepperei bezeichnen. Es macht auch argwöhnisch, dass sie sich übergangslos als Klimaretterin inszeniert und vom ORF (am 30. Oktober) interviewt wurde, um ihr Buch „Handeln statt Hoffen – Aufruf an die letzte Generation“ zu promoten. Natürlich ist es auch bedenklich, wenn eine Frau zur Heldin wird, weil sie unter anderem libysche Folterer nach Italien brachte. Sie ruft aber de facto auch dazu auf, die deutsche Industrie mit weitreichenden Auswirkungen auf Europa zu zerstören, Stichwort Autoindustrie und ihre Zulieferer. Das Essl-Museum wurde von der ZMH GmbH übernommen, die zu 100% der Haselsteiner Familienprivatstiftung gehört. In ihrem Aufsichtsrat finden wir Alfred Gusenbauer, den Aufsichtsratsvorsitzenden der Strabag SE.
7:11 [npla] (D)
Interview: „Was den Eroberern nicht gelungen ist, versuchen die Konzerne zu beenden”
Du bist jetzt zum ersten Mal in Europa. Während hier in Spanien der „Kolumbus-Tag“ (Día de la Hispanidad) gefeiert wird, nimmst du in Madrid am Treffen „12. Oktober – kein Anlass zum Feiern“ teil. Für die indigenen Völker Mexikos war und ist das kein Feiertag, sondern der Jahrestag eines Massakers.
29.10.2019
23:54 [Amerika21] (D)
Neoliberalismus in Lateinamerika: Ein einziges Fiasko
Man muss die ungezügelte Anwendung des neoliberalen Modells vergessen, wenn die Länder vorankommen und sich intern entwickeln sollen. Vor einigen Jahrzehnten hörte ich einen konservativen Politiker mit naivem und zugleich zynischem Tonfall in Bezug auf die Kredite der Weltbank und des Internationalen Währungsfonds und die neoliberale Wirtschaftspolitik Folgendes sagen: "Diese Banken leihen dir Geld und gleichzeitig schlagen sie dir [neoliberale] Maßnahmen vor, um die Anleihen zahlen zu können. Du entscheidest, ob du dich verschuldest oder bezahlst."
22:44 [The Blog Cat] (D)
„Wir wollen das Öl behalten“
von Caitlin Johnstone - The Grayzone hat einen ausgezeichneten neuen Artikel mit dem Titel "US-Truppen bleiben in Syrien, um `das Öl zu behalten` – und haben bereits Hunderte deswegen getötet". Darin werden die vielen Gelegenheiten beschrieben, wie die Trump-Administration offen zugegeben hat, dass sie US-Truppen in Syrien hält, um die Ölfelder der Nation zu kontrollieren, so dass die syrische Regierung sie nicht zur Finanzierung von Wiederaufbaubemühungen verwenden kann.
27.10.2019
13:40 [Makadomo] (D)
Verunglimpfung von Greta mit klarem Kontra
„Falsche Gretas“ auf Facebook unterwegs.
1:06 [RT] (D)
Nach gescheiterter Syrienpolitik bleibt Israel als US-Trigger – Teil 2
von Zlatko Percinic - Der Rückzug der US-Soldaten aus den kurdischen Gebieten in Nordsyrien folgt einem Muster, das sich im Operationsgebiet des United States Central Command (CENTCOM) vollzieht. Die Realität zwingt das einst wichtigste Kommando der US-Vormachtstellung zur Kurskorrektur. Der Mittlere Osten ist für die USA längst nicht mehr so wichtig, wie es in den vergangenen Jahrzehnten der Fall war.
25.10.2019
21:31 [www.barth-engelbart.de] (D)
Ist “Extinction Rebellion” (XR) ein neuer Rattenfänger von Hameln?
Ist “Extinction Rebellion” (XR) ein neuer Rattenfänger von Hameln? http://www.barth-engelbart.de/?p=217565 Die österreichischen CEIBERWEIBER sind dieser Frage hauptsächlich in Österreich nachgegangen, in einem Land, das noch auf die Wiedervereinigung warten muss – oder heißt das richtiger Wiederanschluss?
22.10.2019
18:48 [Qlobal-Change] (D)
Amazing Polly - Video
Korruption, Ukraine, Soros...
18:41 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 74: Schildbürger reiten mit Kara Ben Nemsi durchs wilde Kurdistan
Trump sieht sich nicht an illegale Söldnergeschäfte seiner Vorgängerregierung gebunden. Ihm steht die Wiederwahl in das Haus, er hat Wahlversprechen einzuhalten um seine Basis bei der Stange zu halten, und ein Ende der endless useless wars war eines davon.
20.10.2019
18:54 [Politica-Comment] (D)
USA, US-AID und kubanische Ärzte in der 3. Welt
Im Jahr der letzten Amtszeit des republikanischen Präsidenten George W. Bush, 2007, startete ein Versuch der US-Regierung, das Programm der kubanischen Regierung, Ärzte in Länder der 3. Welt zu entsenden, zu torpedieren. In Venezuela arbeiteten seinerzeit Hunderte von kubanischen Ärzten in den Slums von Caracas, also dort, wo sich kein lokaler Arzt sehen liess. Erstmals lernten die Slumbewohner so etwas wie eine Gesundheitsversorgung kennen, noch dazu kostenlos.
12.10.2019
22:19 [Analitik] (D)
Dritter Weltkrieg
Auf dem Valdai-Forum hat Jordaniens König Abdullah II. gesagt: Ich nehme an, ich habe es schon mehrfach offen ausgesprochen, dass wir einen eigenartigen Dritten Weltkrieg beobachten können, aber in einer anderen Form. Das ist eine Herausforderung, für deren Bewältigung wir die kommenden 10 Jahre brauchen werden. Das erste mal höre ich aus dem Mund eines hochrangigen Politikers, dass wir mitten im Dritten Weltkrieg sind. Endlich! Der König macht sogar konkrete Angaben dazu, wann dieser Krieg endgültig beendet sein wird.
11.10.2019
20:14 [NachDenkSeiten] (D)
Joshua Wong, Juan Guaido – eine neue Generation pro-westlicher „Heiliger“
Mit Joshua Wong und Juan Guaido haben zwei Figuren das internationale Medienparkett betreten, die im Westen als Vorkämpfer für „Freiheit“ und „Demokratie“ glorifiziert und geehrt werden. Man kann sie aber mit gutem Grund auch ganz anders sehen, wie der weltweit tätige Filmemacher und Journalist Andre Vltchek in seinem Essay darlegt: als Figuren, die im Interesse des neoliberalen Westens agieren und agitieren. Übersetzung aus dem Englischen von Susanne Hofmann. Der neuen Generation „pro-westlicher Helden“ und „Heiliger“ gelingt es offenbar nicht, die Welt zu beeindrucken. Juan Guaido und Joshua Wong sind eindeutig genauso rechts gerichtet wie Mutter Teresa, jedoch nicht so „glaubwürdig“.
19:40 [RT] (D)
Ukrainischer Abgeordneter: Joe Biden erhielt 900.000 Dollar von ukrainischem Konzern Burisma
Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden soll von der ukrainischen Firma Burisma Group 900.000 Dollar für Lobbyaktivitäten erhalten haben. Das erklärte ein ukrainischer Abgeordneter. Dabei stützt er sich auf Unterlagen der ukrainischen Justiz.
05.10.2019
13:12 [Qlobal-Change] (D)
Angst, Panik setzt ein für den Deep State, sie werden das nie wieder versuchen, Ziele gesperrt
Der tiefe Staat, die Mainstream-Medien, sie hämmern ständig an der Anklage und treiben die Idee voran, dass Trump etwas falsch gemacht hat. Das ist genau das, was die Patrioten von ihnen wollen. Warum? Dadurch kann folgendes offen gelegt werden: Es zeigt die Akteure im Kongress, die diesen falschen Informanten, diese gefälschten Informationen vorantreiben. Es zeigt die Mainstream-Medien und wie sie daran beteiligt sind, Biden, Obama und Clinton zu decken. Es zeigt, dass der Hinweisgeber, der nicht wirklich ein Hinweisgeber ist, nichts aus erster Hand gehört hat. Sie haben für die Beschwerde Quellen aus zweiter und dritter Hand verwendet. Der Deep State hält die Whistleblower-Identität geheim. Weil sie wissen, wenn es aufgedeckt wird, finden die Patrioten Beweise dafür, wer diese Person wirklich ist.
20 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_110_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!