Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Adler fängt keine Mücken.
  Deutsches Sprichwort
 22.09.17 22:32                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.09.2017
14:26 [junge Welt] (D)
Die Hölle der Straße
Konkurrenz unter Fahrdiensten nimmt zu - in Südafrika brennen sogar Autos. Uber soll Mitbewerber ausspioniert haben.
19.09.2017
13:52 [RT Deutsch] (D)
"Taste the feeling": Wegen Coca-Cola-Produktion versiegt Wasser für indigene Bevölkerung in Mexiko
Das Wasser verschwindet langsam in San Felipe Ecatepec, einer indigenen Stadt drei Meilen außerhalb von San Cristobal de las Casas im Süden Mexikos. Die Produktion des Coca-Cola-Abfüllers FEMSA hat Vorrang gegenüber dem Wasserverbrauch der örtlichen Bevölkerung.
14.09.2017
22:47 [Sputnik Deutschland] (D)
„Europa verliert im Konkurrenzkampf“: Warum die liberale Weltordnung bröckelt
Mit Hilfe seiner militärischen Überlegenheit hat der Westen einst seine koloniale Expansion betrieben sowie die Handelsregeln aufgestellt, die ihm Vorteile brachten. Doch nun bröckelt das Fundament der globalen liberalen Wirtschaftsordnung.
13:24 [NachDenkSeiten] (D)
„Ein Politbüro für den Kapitalismus?“ So fragte der „Spiegel“ im Blick auf das mächtige „Council on Foreign Affairs“ (CFR)
Das war am 8.12.1975 und ist Geschichte, so könnte man fälschlicherweise denken. Das ist es nicht, im Gegenteil: das CFR hat sich mit Unterstützung anderer Organisationen und staatliche Stellen quasi weltweit festgesetzt und beeinflusst mit Lobbyismus und Propaganda das Denken und das Geschehen.
11.09.2017
23:23 [Sputnik Deutschland] (D)
Geopolitischer Wettkampf Russland-USA droht schon in Militärkonflikt auszuwachsen
Während die syrische Regierungsarmee sich für Kämpfe mit den Kurden in Deir ez-Zor rüstet, droht der geopolitische Wettkampf Russlands und der USA im Nahen Osten in einen militärischen Konflikt überzugehen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.
15:39 [Querdenkende] (D)
Jahrestag zum Fabrikbrand in Pakistan: Kik weiterhin am Pranger
Dramatische Ereignisse bleiben uns haften, 9/11 vor heute sechzehn Jahren, vor fünf Jahren der Brand der Textilfabrik Ali Enterprises im Stadtteil Baldia Town von Pakistans ehemaliger Hauptstadt Karatschi, bei dem 259 Menschen ums Leben kamen.
15:34 [Wissensfieber] (D)
Die Sanktionen bedienen ganz andere Interessen
Tatsächlich scheinen wir uns gerade in einer Phase der völligen Neuordnung der weltlichen Machtverhältnisse zu befinden, einigen „Mitspielern“ die völlig kranken Finanzierungsmodelle der Staaten durchaus hilfreich zu sein scheinen, wenn auch nicht vordergründig gewollt.... Immer neue Kredite von außerhalb brachten das Schiff schlussendlich auch damals zum Kentern. Heute stehen sich mit der USA und China neue/alte Machtblöcke gegenüber...
08.09.2017
17:55 [wunderhaft] (D)
Völkerrecht? Ist Amerikanern schnuppe
Die Vereinigten Staaten von Amerika sind, mit ihrer Forderung nach Schließung der russischen Konsulate in San Francisco, Washington und New York und ... auf einem neuen Tiefpunkt der diplomatischen und zivilisierten Beziehungen zwischen Nationalstaaten angelangt.
04.09.2017
14:24 [RT Deutsch] (D)
Neues aus den Unterklassen: Das Prinzip „Teile und herrsche“ funktioniert
In den unteren Schichten tobt der Verteilungskampf. Die Menschen konkurrieren um Jobs, bezahlbare Wohnungen oder Zugangsberechtigungen für die Tafel. Die Angst, zu kurz zu kommen spaltet die Gesellschaft in „Wutbürger“ und „Gutmenschen“. Doch statt Lösungen bieten beide Fraktionen nur Polemik an.
02.09.2017
14:39 [Neue Rheinische Zeitung] (D)
Soros marschiert
Das Imperium leistet ganze Arbeit. Es ist atemberaubend. Da ist ein Könner auf allen Kanälen aktiv. Und er hat Erfolg, wie er kaum vorstellbar ist. Der Milliardär, Finanzier von Farbrevolutionen und so genannten Nicht-Regierungsorganisationen, George Soros, und all die, die für das Imperium im Einsatz sind, leisten ganze Arbeit. Ihm gelingt gewissermaßen der Marsch durch die Institutionen, hinein in die Friedensbewegung, hinein in die Linke, hinein in die Umweltbewegung, hinein in marxistische Redaktionsstuben, hinein in so genannte Menschenrechtsorganisationen, hinein in die Parteien.
01.09.2017
14:58 [Voltaire Netzwerk] (D)
Hat das Indien von Narendra Modi sein Lager gewechselt?
Indien hat in den letzten Monaten plötzlich seine Haltung in vielen Fragen geändert. Alles geschieht so, als ob Premierminister Narendra Modi versucht, seine Annäherung an China und Pakistan zu sabotieren und künstliche Konflikte zu schaffen. Für William Engdahl wäre diese Umkehrung von Washington und Tel Aviv inspiriert.
31.08.2017
20:25 [Neues Deutschland] (D)
Erdöl, Kaffee, Victoriabarsch: Was für ein Lebensgefühl!
Die Industriestaaten betrachten die Welt als ihren Vorhof, aus dem sie sich bedienen können - und begünstigen dadurch den Terrorismus
26.08.2017
19:58 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Des einen Sinn, des anderen Unsinn
Jemand stellte kürzlich einfache rhetorische Fragen wie: „Macht ein großflächiger Solarenergieausbau im sonnenarmen Deutschland überhaupt Sinn? Sind genderneutrale Toiletten wichtiger, als saubere? Warum soll Deutschland ungeprüft Immigranten ins Land lassen, obwohl andernorts zu geringeren Kosten mehr Menschen geholfen werden kann?“ Er wollte damit sagen: Das ist alles offensichtlich Unsinn. Warum wird der von der Wählerschaft nicht durchschaut?
25.08.2017
15:53 [fit4Russland] (D)
Traditionsagenten gegen das Staatsphantom
Für den Anfang eine Frage an die Leser: Finden Sie die Worte des Staatssekretärs Rex Tillerson über die "positive Chemie", die sich im Zuge der Verhandlungen zwischen Putin und Trump entwickelte nicht seltsam? Die Massenmedien kommentierten das so, als ob es sich dabei um mindestens etwas Gleichwertiges wie die radioaktive Kontamination des gesamten Planeten handelte.
24.08.2017
10:10 [Analitik] (D)
Die Kontinuität der Geopolitik
Sir Halford Mackinder gilt als Begründer der Wissenschaft von Geopolitik. 1904 hielt er den vielbeachteten Vortrag „The Geographical Pivot of History“ in der Royal Geographical Society in Großbritanien.
22.08.2017
0:54 [Rationalgalerie] (D)
Abenteuerspielplatz Ukraine
US-Stützpunkt und Raketen für Nordkorea
21.08.2017
20:12 [Wissensfieber] (D)
Imperialismus und der Terror gegen die Völker
So rollt nun die nächste, überwiegend staatlich unterstützte Terrorwelle über das EUropäische Festland, ohne das auch nur annähernd die Hintergründe durch die Menschen verstanden oder in ihren Grundfesten abgehandelt werden, so dass man sich letztlich gar nicht damit beschäftigen braucht oder müsste. Es wird dennoch weiterer Terror folgen. Der Faden scheint längst verloren.
19.08.2017
12:41 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Ohne Geld kein Preis
Sie erinnern sich vielleicht noch an die Giftgasangriffe in dem von Terroristen besetzten Ort Chan Schaichun in Syrien am 4.4. 2017 und den Vergeltungsangriff der USA mit Cruise Missiles auf dem Flughafen ash-Schairat am 7.4.. Denn für die US-Regierung stand sofort fest, dass nur Assad für diese Verbrechen in Frage kommen dürfe.
18 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!