Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Mut, der Lächerlichkeit zu trotzen, ist es, den wir am meisten brauchen.
  Miguel de Unamuno
 23.01.18 8:50                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.01.2018
19:53 [wunderhaft] (D)
Trumps Iran-Erklärung: Ein Blick aus Europa
Über Präsident Trumps letzte Stellungnahme zum Iran schreibe ich mit einigem Widerwillen, da die Erklärung dermaßen viele Halbwahrheiten, Unwahrheiten und logische Trugschlüsse enthält, daß es dem Blutdruck schadet sich überhaupt damit zu beschäftigen.
11.01.2018
19:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump: Putin kann meine Politik nicht mögen
Laut US-Präsident Donald Trump ist eine Zusammenarbeit mit Russland vorteilhafter als Streit. Darüber sprach das amerikanische Staatsoberhaupt bei einer Pressekonferenz mit der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg. „Ich glaube, es ist besser, mit Russland zusammenzuarbeiten“, sagte Trump bei einer Pressekonferenz mit der norwegischen Ministerpräsidentin Erna Solberg.
04.01.2018
17:36 [RT Deutsch] (D)
Russland warnt Trump: Ausländische Einmischungen im Iran sind "unakzeptabel"
Das russische Außenministerium hat die Hoffnung geäußert, dass Proteste im Iran nicht gewalttätig werden und nicht zu Blutvergießen führen. Zeitgleich kritisierte Moskau die Einmischungen des Westens in den inneren Angelegenheiten des Iran. Das Außenministerium Russlands kommentierte am Montag die aktuelle Situation im Iran, wo Massenproteste die Republik erschüttern. In der Erklärung heißt es, dass eine Einmischung aus dem Ausland in den Iran unannehmbar ist:
02.01.2018
20:24 [Ceiberweiber] (D)
Regime Change im Iran?
Vor sieben Jahren begannen Bilder von Protesten in Tunesien in den sozialen Medien zu kursieren; daraus wurde dann der Arabische Frühling mit Regime Changes. Daran erinnern Aufnahmen aus dem Iran, die oftmals Fake sind, aber u.a. via Twitter verbreitet werden.Bei uns lösen diese fernen Eindrücke die Aufregung über Vorfälle zu Silvester ab (Übergriffe auf Frauen, Angriffe auf die Polizei auch von Linksradikalen) und doch gibt es Parallelen und zwar im verbindenden Wort Destabilisierung. In der deutschen Politik stehen Linke und AfD kritisch zu den Unruhen im Iran, da legitimer Protest nicht zum Regime Change umfunktioniert werden darf. @SevimDagdelen postete etwa auf Twitter: „Allen Versuchen, die Proteste im #Iran für die völkerrechtswidrige Regime Change-Politik von #USA und #NATO zu missbrauchen, erteilt DIE LINKE eine klare Absage.“ Und Rene Springer von der AfD sandte aus, dass die Folgen eines Umsturzes dramatisch wären: „Aus diesen Gründen müssen alle Versuche unterbleiben, die legitime Regierung des Iran weiter zu destabilisieren. Das Motto muss vielmehr lauten: Lieber ein stabiles Mullah-Regime als ein zweites Syrien mit hunderttausenden Toten und Millionen Flüchtlingen.“
29.12.2017
16:10 [wunderhaft] (D)
Der Schandtag des UN-Sicherheitsrats: Das Auslösen einer verheerenden humanitären Krise in Nordkorea
Unter Mißachtung einer Flut von Hinweisen ... hat der UN-Sicherheitsrat am 22. Dezember, trotz Warnungen vor den katastrophalen Konsequenzen für die Menschen, erneut zahlreiche dermaßen drakonische und inhumane Sanktionen verhängt, daß sie mit den Nürnberger Gesetzen verglichen werden müssen.
23.12.2017
1:46 [RT Deutsch] (D)
Lawrow grillt britischen Außenminister, bis der stottert: "Sie haben sich das alles nur ausgedacht"
Fünf Jahre lang hat sich kein britischer Außenminister mehr in Russland blicken lassen. Heute war es dann soweit – Boris Johnson, Großbritanniens amtierender Außenminister, traf zu Gesprächen mit seinem russischem Gegenpart zusammen. Die Beziehungen der beiden Staaten könnten besser sein – das ist keine Geheimnis. Also stellte der heutige Besuch eine gute Gelegenheit für Sergej Lawrow, den russischen Außenminister, dar, mit alten Vorurteilen und Gerüchten aufzuräumen.
22.12.2017
1:09 [RT Deutsch] (D)
Überwältigende Mehrheit: UN lehnt Trumps Jerusalem-Vorstoß ab
Trotz der Drohung von US-Präsident Donald Trump, anderen Ländern die Hilfszahlungen zu streichen, haben die UN-Mitgliedstaaten mit großer Mehrheit für eine Resolution zum Status Jerusalems abgestimmt. Mit 128 zu 9 Stimmen lehnte die Generalversammlung Trumps Jerusalem-Vorstoß ab.
21.12.2017
22:44 [Radio Utopie] (D)
128 zu 9 – Vereinte Nationen nehmen Jerusalem-Resolution an
Soeben hat die Allgemeine Versammlung der Vereinten Nationen die Resolution für den Beibehalt vom völkerrechtlichen Status von Jerusalem mit überwältigender Mehrheit angenommen. Die Entscheidung fiel mit 128 zu 9 Stimmen. Es gab 35 Enthaltungen.
21:04 [Radio Utopie] (D)
Generalversammlung der Organisation der Vereinten Nationen zu Jerusalem: Trumps persönliche Drohung ist irrelevant
Alle Beteiligten wissen, dass dies nur hohle Phrasen sind. Sie sind so plump, dass man es nicht einmal als Erpressungsversuch werten kann. Die Summen, um die es hier geht, müssen vom U.S.-Kongress für das entsprechende Ressort aus dessen Haushaltbudget genehmigt werden und nur dieser kann es per Gesetzesvorlage auch wieder streichen.
1:54 [Radio Utopie] (D)
Jerusalem: Abstimmung in den Vereinten Nationen
Ganz Jerusalem steht völkerrechtlich unter der Verwaltung vom Treuhandrat der Vereinten Nationen, der neben Internationalem Gerichtshof, U.N. Generalsekretär und Sicherheitsrat im Jahre 1945 durch die Charta der Vereinten Nationen als ein Hauptorgan der U.N.O. beschlossen wurde.
20.12.2017
18:01 [RT Deutsch] (D)
Einer gegen alle: USA blockieren UN-Resolution gegen Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt
Die UN-Botschafterin der USA Nikki Haley hat am Montag im Sicherheitsrat ihr Veto gegen eine Resolution eingelegt. Diese richtet sich gegen die von US-Präsident Trump erklärte Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels. Es war das erste Mal in sechs Jahren, dass die Washington von seinem Vetorecht Gebrauch machte.
19.12.2017
21:35 [World Economy] (D)
Putin vis -a -vis Trump
Willy Wimmer: „Hier wird der Stern von Betlehem als Hoffnungszeichen von zwei Smartphones abgelöst. Das eine hält der amerikanische Präsident in der Hand und das andere der russische Präsident.“....Und es ist ebenso spektakulär, wenn der amerikanische Präsident, einen Anruf des russischen Kollegen Putin entgegen nimmt, der sich ausdrücklich bei der CIA bedankt. Vor diesem Hintergrund schöpft die Welt Hoffnung.
17.12.2017
21:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin dankt Trump für Angaben zu Terroristen - Anschlag in St.Petersburg vereitelt
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Sonntagabend ein Telefonat mit seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump geführt. Dabei bedankte er sich für CIA-Angaben über Terroristen, dank denen ein Anschlag in St. Petersburg verhindert werden konnte, meldet der Pressedienst des russischen Präsidenten.
16.12.2017
4:20 [RT Deutsch] (D)
US-Kampf gegen Iran ist Kampf der ganzen Welt
USA werfen Iran Verletzung von Uno-Resolutionen vor
11.12.2017
17:08 [Sputnik Deutschland] (D)
Washington mahnt China zu mehr Druck auf Nordkorea
Sollte China den Erwartungen der USA hinsichtlich des Drucks auf Nordkorea nicht gerecht werden, wird Washington der US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen Nikki Haley zufolge die Situation „in die eigene Hand nehmen“ und zusätzliche Sanktionen verhängen.
09.12.2017
12:06 [RT Deutsch] (D)
Russlands Außenminister: USA untergraben Lösung von Israel-Palästina-Konflikt
Der US-Außenminister habe einen Plan zur Lösung des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern, der mit einem einzigen „Deal des Jahrhunderts“ umgesetzt werden soll, umschreibt Russlands Außenminister. Laut Lawrow haben sich die USA mit der Botschaftsverlegung „in den Fuß geschossen“.
16 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!