Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Adler fängt keine Mücken.
  Deutsches Sprichwort
 22.09.17 22:27                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

19.09.2017
21:59 [wunderhaft] (D)
Jimmy Carter: "Die Vereinigten Staaten sind eher eine "Oligarchie als eine Demokratie"
Jimmy Carter hat kürzlich seine Vorwürfe an US-Politiker mit den Worten konkretisiert, daß sie das Land eher zu einer "Oligarchie als zu einer Demokratie" gemacht haben, und daß dies keine gute Richtung sei. Wie soll es mit uns weitergehen?
18.09.2017
22:27 [Rubikon] (D)
Ferdinand Piëch: Hinter Gittern!
Nicht „hinter Gitter“, wohl aber „hinter Gittern“ wohnen zahlreiche Millionäre am Wörthersee in prunkvollen Jugendstilvillen. Abgeschottet, verbarrikadiert, hinter Mauern. Sie sind arm dran, diese Reichen.
16.09.2017
15:35 [Telepolis] (D)
Die Zahl der Hungernden weltweit steigt wieder
FAO-Bericht zum Stand der weltweiten Ernährung: In allen Regionen wächst auch der Anteil der Übergewichtigen
12.09.2017
15:24 [KenFM] (D)
Irma und Co: Die Ärmsten leiden am schlimmsten
Auf den Tag genau 16 Jahre nach 9/11 beherrschen nicht die Angriffe auf die Twin Towers mit Tausenden Todesopfern die Schlagzeilen....Es ist der Wirbelsturm »Irma«, der die Titelseiten füllt. Weite Teile der Karibik hat die Naturkatastrophe in Schutt und Asche gelegt. Ausgestanden ist das längst nicht. Der nächste Hurrikan mit dem Namen »José« ist bereits im Anmarsch.
07.09.2017
23:27 [Neues Deutschland] (D)
Über die Relativitätstheorie der Armut
Roberto J. De Lapuente über das Deutungsringen um einen Begriff, den die herrschenden Parteien gerne unter den Teppich kehren
03.09.2017
15:07 [NachDenkSeiten] (D)
Ulrich Schneider: „armutspolitische Ignoranz“
Menschen, die aufgrund ihrer Armut aus dem gesellschaftlichen Leben ausgegrenzt sind, eine Einkommensarmut, die sich seit der Wiedervereinigung auf einem Rekordstand befindet und Parteien, die sich vor der Bundestagswahl schwer damit tun, das Thema Armut anzugehen
6 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!