Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn ein wahres Genie in der Welt erscheint, mag man ihn daran erkennen dass sich alle Schwachköpfe gegen ihn verbünden.
  Jonathan Swift
 20.04.19 0:52                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

24.03.2019
18:36 [RT] (D)
Interview mit Krimtataren-Vertreter: Russland machte Krimtatarisch zur offiziellen Sprache - Teil 2
In Teil 2 des Interviews mit RT Deutsch hat der Krimtataren-Vertreter Ünver Sel den Integrationsprozess der türkisch-muslimischen Minderheit in die Russische Föderation gelobt. Insbesondere die Aufwertung der krimtatarischen Sprache sorgt für großen Zuspruch. Ukrainische Politiker behaupten immer wieder, dass sich die Krim unter Kontrolle Kiews besser entwickelt habe als unter russischer Kontrolle. Was ist Ihre Meinung?
18:36 [RT] (D)
Interview mit Krimtataren-Vertreter: "Putin gab uns unsere Rechte, nicht die Ukraine" - Teil 1
Im Interview mit RT Deutsch hat der Vertreter der "Stiftung zur Entwicklung der Krim", Ünver Sel, mit der westlichen Berichterstattung über die Krimtataren abgerechnet. Seiner Meinung nach wird ein ganzes Volk für antirussische Propaganda missbraucht. Die Vereinten Nationen berichten von schweren Menschenrechtsverletzungen auf der Krim. Russland wird beschuldigt, die Krimtataren zu unterdrücken. Was ist Ihre Erfahrung?
18.03.2019
20:03 [blogyy] (D)
.Le véritable assassin de Christchurch est un tueur en série qui sévit depuis des millénaires
Non, le crime islamophobe en Nouvelle Zélande n’était pas l’acte isolé d’un raciste de la pire espèce. LE VÉRITABLE ASSASSIN DE CHRISTCHURCH EST UN TUEUR EN SÉRIE QUI SÉVIT DEPUIS DES MILLÉNAIRES. Depuis la nuit des temps, le pouvoir s’applique à diviser pour mieux régner et à désigner des boucs-émissaires pour détourner l’attention et faire oublier ses propres responsabilités.
12.03.2019
16:35 [Voltaire Netzwerk] (D)
Eine militärische Intervention kann die venezolanische Regierung nicht stürzen
Während mehrere lateinamerikanische Staaten und US-Sondertruppen sich darauf vorzubereiten scheinen, Venezuela anzugreifen, untersucht Valentin Vasilescu das Kräfteverhältnis und die Topographie. Ihm zufolge kann keine Art von Invasion dieses riesige, durch einen Dschungel verteidigte Land besiegen, das weit größer ist als das Vietnam. Eine Intervention kann nur der Destabilisierung des Landes dienen, nicht dem Sturz seiner Regierung.
11.03.2019
20:30 [Pravda TV] (D)
Wie Stanley Kubrick die Apollo-Mondlandungen fälschte
Fast 50 Jahre sind seit den legendären Apollo-Mondlandungen vergangen. Beim Thema Mondfahrt spaltet sich die Gesellschaft in zwei Lager: Die bei Weitem größere Gruppe akzeptiert, dass die NASA sechsmal erfolgreich auf dem Mond gelandet ist, und dass tatsächlich zwölf Menschen auf seiner Oberfläche herumspaziert sind.
28.02.2019
0:00 [Voltaire Netzwerk] (D)
Dschihadismus und Hochverrat
Die europäischen Bürger, die ermutigt wurden, am Krieg in Syrien teilzunehmen und sich pro-westlichen Söldnern anzuschließen, können nicht wegen Spionage für den Feind und Hochverrat verfolgt werden, da sie sich als Unterstützer der NATO und ihrer Mitgliedstaaten ausgeben können. Die europäischen Staaten können sie nicht verurteilen, ohne die ursprüngliche Verantwortung ihrer eigenen Regierungschefs im Krieg gegen Syrien zu untersuchen.
16.02.2019
19:01 [RT] (D)
Der Labor-Kandidat: Wie Juan Guaidó zur US-Marionette wurde (Teil 1)
Juan Guaidós Karriere kann als rasant bezeichnet werden. Vom politischen Neuling zum transatlantischen Demokratie-Superstar. Doch hinter der Karriere verbirgt sich eine behutsame und langfristig angelegte Strategie zur Destabilisierung Venezuelas. Plötzlich war er da: Juan Guaidó, selbsternannter "Interimspräsident" und für nicht wenige gebeutelte Venezolaner politischer Hoffnungsträger.
18:57 [RT] (D)
Der Labor-Kandidat: Wie Juan Guaidó zur US-Marionette wurde (Teil 2)
Wie aus dem Nichts betrat er plötzlich als selbsternannter venezolanischer Interimspräsident die Weltbühne. Doch sein Aufstieg wurde von langer Hand organisiert und mit dem Ziel gesteuert, Venezuela dem Markt zur Verfügung zur stellen. Es war im November 2010, als nach Informationen venezolanischer Nachrichtendienste und den Aussagen von Justizminister Miguel Rodgríuez Torres ein ominöses Treffen stattfand. Demnach trafen sich Guaidó, Goicochea (siehe Teil 1) und weitere sogenannte "Studentenführer" zu einem fünftägigen Training im "Fiesta Mexicana", einem mexikanischen Mittelklassehotel.
20.01.2019
21:44 [Voltaire Netzwerk] (D)
Vox (Andalusien) wird durch die Mudschahiddin des Volkes finanziert
Laut einer Untersuchung von El País wurde der Wahlkampf der andalusischen Partei Vox bei den Europawahlen im Jahr 2014 von den Mudschahiddin des Volkes (MEK) in Höhe von 800.000 Euro finanziert. [1]. Die sozialistische Tageszeitung hat den für die Geld-Überweisung benutzten Weg etabliert, aber war nicht imstande, seine Bedeutung zu klären.
18.01.2019
17:11 [RT] (D)
Washington Post: Es gab keine russische Einmischung bei US-Wahlen 2016
Seit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten gilt Russland als das schwarze Schaf innerhalb der Weltgemeinschaft: Moskau soll schuld daran sein, dass die US-Amerikaner Trump gewählt haben. Ausgerechnet die Washington Post räumt nun mit diesem Märchen auf.
11.01.2019
22:34 [Freundschaft mit Valjevo e.V] (D)
Dürfen wir weiter zu den Sanktionen gegen Syrien schweigen?
15. Oktober 2018 - Brief einer amerikanischen Ärztin aus Latakia
22:21 [Griechenland-Blog] (D)
Merkel warnt wegen Griechenlands Öffnung nach China
2017 - Angela Merkel warnt wegen Griechenlands Öffnung nach China und betont, Ziel der Gespräche der EU mit Peking müsse eine Harmonie sein, die alle Beteiligten begünstigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel schickte eine indirekte Botschaft an Griechenland und andere europäische Länder, die eine bilaterale Stimulierung ihrer Investitions- und Handelsbeziehungen zu China verfolgen, und betonte dabei, die Europäische Union schulde, als ein einheitlicher Block Gespräche mit China zu führen.
08.01.2019
17:02 [KenFM] (D)
Israel im Jahr 2018 – Teil 9 (Nachtrag)
...David Sheen veröffentlichte am 18. Dezember ein Video über seine Vorlesung vom 28. November mit dem Titel: „Israels Parlament entschlüsselt“(2). Dutzende von Parteien bewerben sich bei den anstehenden vorgezogenen Neuwahlen Anfang 2019. Sheen teilte die Parteien der jüdisch orientierten Politiker in die Gruppen Liberale, Nationalisten, Religiöse auf. Allerdings gäbe es die gleiche Aufteilung bei den Parteien, die 25 % der Bevölkerung, hauptsächlich Palästinenser, repräsentierten. Liberale, Nationalisten, Religiöse. Sheen erklärte, 20 Jahre Reden und Abstimmungen ausgewertet und herausgefunden zu haben, dass die palästinensischen Parteien weitgehend gleich gewählt hatten, allerdings mit geringstem Einfluss.
05.01.2019
12:59 [Hintergrund] (D)
Ist ein US-Triumph in einem drogenabhängigen Krieg möglich?
Laut Peter Dale Scott hat es keinen Sinn, die Ausweitung der Drogenproduktion in Afghanistan und die Heroin-Epidemie, die große Teile der Welt erfasst hat, zu beklagen. Schlussfolgerungen sollten aus den erwiesenen Tatsachen gezogen werden: die Taliban merzten den Mohnanbau aus; die NATO beförderte ihn; Drogengelder korrumpieren die Karzai-Regierung, aber insbesondere in den US-Institutionen grassiert die Drogen-Korruption. Daher liegt die Lösung des Problems nicht in Kabul, sondern in Washington.
04.01.2019
22:29 [Friedemannwo] (D)
Die Große Koalition aus Politik und Medien
... Ist es nicht merkwürdig, dass Parteien Anteile an unseren Medien besitzen ? Wie soll eine unabhängige, objektive Berichterstattung unter solchen Umständen gegeben sein ? Das ist allerdings erst die Spitze des Eisberges, gräbt man tiefer findet sich wesentlich mehr. Wie sollen die öffentlich-rechtlichen Medien die vierte Macht im Staate repräsentieren, und eine Kontrollfunktion ausüben, wenn diese politisch geleitet werden ?
15:00 [Quetzal] (D)
Nach der Schicksalswahl: Was hat Brasilien von Jair Bolsonaro zu erwarten?
Jair Messias Bolsonaro hat am 28. Oktober 2018 die Stichwahl mit 55,13 Prozent der Stimmen gewonnen und wird ab dem 1. Januar 2019 Brasilien regieren....Außer von den Evangelikalen wird Bolsonaro von den Agrarunternehmern sowie von Polizei, Militär und Waffenlobby unterstützt. Die als BBB-Fraktion bekannten Lobby-Gruppen haben mit knapp 300 Sitzen eine deutliche Mehrheit im Parlament. Die drei B stehen dabei für Boi (Rind), Biblia (Bibel = Evangelikale) und Bala (Kugel = Militärs etc.).
31.12.2018
19:01 [wunderhaft] (D)
Obama, die Muslimbruderschaft und das Chaos im Nahen Osten: Die Presidential Study Directive-11 (PSD-11)
Kürzlich warf ein Bericht in den Gulf News ein wenig Licht darauf, wie und warum die Vereinigten Staaten dabei geholfen haben die Muslimbruderschaft und ihre islamistischen Verbündeten an die Macht zu bringen, was die Ursache all des folgenden Chaos und der Greueltaten im Nahen Osten gewesen ist.
18:26 [Bewahrt Fehmarn!] (D)
Belttunnel-Finanzierung: Wer profitiert wirklich?
In der Diskussion um den drohenden Belttunnel bemühen Tunnel-Lobbyisten und Politiker immer wieder Argumente wie ein “zusammenwachsendes Europa”, die „Schaffung einer Verbindung zwischen den Wirtschaftsräumen Kopenhagen und Hamburg“, eine “Zeit-Einsparung beim Güteraustausch zwischen Skandinavien und Deutschland bzw. den anderen Staaten Europas”. Diese vermeintlichen Argumente sind bezüglich dieses eigentlich aus der Zeit gefallenen Dinosaurier-Projekts immer wieder zu hören. Wer aber profitiert wirklich, tritt in der öffentlichen Diskussion indes nicht auf, sondern bleibt im Hintergrund?
18:21 [Blauer Bote] (D)
Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg
Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies mittlerweile längst zugeben mussten, setzen genau diese Staaten auch beim aktuellen Überfall auf Syrien eine solche Giftgasrhetorik ein. Medien, Politiker, Geheimdienste, NGOs und „Aktivisten“ bombardieren die Heimatfront mit Chemiewaffenlügen, um den Weg frei zu machen für den „humanitären Angriffskrieg“.
30.12.2018
14:49 [Anti-Spiegel] (D)
Kriegsrecht in der Ukraine wurde still und leise aufgehoben - Was steckt dahinter?
Ich hätte es nicht erwartet, aber die Ukraine hat tatsächlich das Kriegsrecht heute wieder aufgehoben. Das überrascht, denn das Kriegsrecht wurde unter unter sehr fragwürdigen Umständen ausgerufen und man musste erwarten, dass es mit genauso fragwürdigen Vorwänden verlängert wird, wie es ausgerufen wurde. Was ist passiert? Für das Verständnis ist die Chronologie wichtig, daher muss ich zunächst nochmal darauf eingehen und danach werde ich versuchen, eine Erklärung zu finden, warum die Ukraine nach all dem Säbelrasseln der letzten vier Wochen plötzlich still und leise das Kriegsrecht hat auslaufen lassen.
14:36 [wunderhaft] (D)
Obama, ISIS und die Muslimbruderschaft. PSD-11 – die "geheime Blaupause" für einen Regime Change im gesamten Nahen Osten
Es herrscht große Aufregung über die jüngste Entscheidung des Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, die Truppen mit der Begründung aus Syrien abzuziehen, daß der als ISIS bezeichnete so genannte Islamische Staat weitgehend besiegt worden sei.
28.12.2018
9:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Washingtoner Doppelspiel? – Wer die US-Truppen in Syrien ersetzen kann
In den kommenden zwei bis drei Monaten sollen die US-Truppen Syrien verlassen. Diese Ankündigung Trumps in der vergangenen Woche sorgte für großen Wirbel. Der militärpolitische Beschluss ist einer der meistdiskutierten und von Skandalen umwittertsten in diesem Jahr.
25.12.2018
15:26 [Ossietzky] (D)
Russen bei VW, BMW und Co.?
... etwa 20 deutsche Großkonzerne wie VW, Daimler, Siemens, Telekom, Allianz, BASF und BMW, die vermutlich alle unter russischem Einfluss stehen, haben auch ein bisschen mitgeholfen. Die Unterstützung deutscher Konzerne bei der Wahl von Trump und anderen Politikern in den USA geht aus Zahlen hervor, die das Zentrum für verantwortungsvolle Politik (Center for Responsive Politics – CRP) in Washington über seinen Online-Dienst OpenSecrets.org regelmäßig veröffentlicht.
24.12.2018
0:46 [Voltaire Netzwerk] (D)
Warum hauen die USA plötzlich von Syrien ab?
Die US Air Force ist zum Scheitern verurteilt, wenn sie sich jetzt mit der syrischen arabischen Armee misst, welche nun russische Flak-Geräte besitzt, und zwar die besten der Welt. Sie hat keine andere Wahl als zu gehen, um eine Erniedrigung zu vermeiden.
21.12.2018
23:50 [offGuardian] (D)
“We have defeated ISIS in Syria” – Is Trump telling the truth?
Eric Zuesse - At 11:52AM on Wednesday, December 19th, CBS News headlined “White House orders Pentagon to pull troops from Syria immediately” and reported that, “Rep. Adam Kinzinger, a veteran of the US Air Force who served in Iraq and Afghanistan and now serves on the House Foreign Affairs Committee, said it’s ‘simply not true’ [which Trump, had said there, that] ISIS is defeated in Syria.”
23:26 [Analitik] (D)
Gelbwesten wurden am 11. Juli prognostiziert
Interessantes am Rande: Der sprechende Kater hat am 11. Juli 2018, wenige Tage vor dem Treffen von Putin und Trump in Helsinki, die Lage beurteilt und dabei auch Frankreich gestreift:Ich denke, es werden im Allgemeinen Schritte zum Einschnüren Macrons vereinbart werden. Leichtes Einschnüren, denn beide Seiten haben ein Motiv. Die USA versuchten die Gunst der Stunde zu nutzen und die EU auch mit Macron zu destabilisieren [gemeint ist unter anderem Trumps Angebot eines bilateralen Abkommens], aber Macron hat sich nicht darauf eingelassen....
19.12.2018
12:32 [Ceiberweiber] (D)
Warum Cyberstalking besonders perfide ist
Stalker müssen im realen Leben viel mehr Hemmschwellen überwinden als in der virtuellen Welt, sodass die Gefahr belästigt zu werden auch größer geworden ist. Der typische Cyberstalker, wenn es diesen denn gibt, hat Angst, wenn eine gestalkte Person vor seiner Tür steht oder ihn anruft. Daher würde er wohl kaum seinerseits zur Tür eines oder einer anderen kommen wie andere Stalker. Doch es gibt auch Mischformen aus virtuell und real, insbesondere dann, wenn es vorher eine persönliche Beziehung gab. Für Betroffene ist das der Alptraum, weil der Täter – es sind meist Männer – dann allgegenwärtig wirkt. Dazu kommt, dass die Grenzen auch beim Online-Verhalten fließend sind, weil ein Posting ja schnell getippt oder eine Message abgeschickt ist. Stalking kommt nicht umsonst aus der Jaegersprache und bedeutet, sich anzupirschen, als schleichende Gefahr Informationen über die Beute zu sammeln, um dann zuzuschlagen. Die Opfer von Cyberstalkern sind meist fassungslos, weil sie nichts getan haben, um die Aufmerksamkeit des Täters auf sich zu ziehen.
13.12.2018
1:50 [VoltaireNet] (D)
Wessen Schuldner ist Emmanuel Macron?
Oft wird Präsident Macron als ein Rothschild Boy bezeichnet. Das ist richtig, aber es ist nebensächlich. Thierry Meyssan zeigt, dass er seinen Wahlkampf hauptsächlich Henry Kravis, Chef einer der größten globalen Finanz-Unternehmen, und der NATO verdankt; eine schwere Schuld, die heute die Lösung der Krise der „Gelben Jacken“ belastet. Emmanuel Macron wollte sich nicht der Politik widmen. Als junger Mann hoffte er ein Philosoph zu werden, dann ein hoher Beamter, und dann ein Investment-Bankier. Um seine Ziele zu erreichen, suchte er bei den Glücksfeen von Uncle Sam nach: die French-American Foundation und den German Marshall Fund of the United States.
28 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_145_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!