Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wir sind solcher Stoff, aus dem Träume gemacht sind, und dies kleine Leben umfasst ein Schlaf.
  Shakespeare: Der Sturm
 25.07.17 10:39                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

22.07.2017
4:35 [Telepolis] (D)
Selbstmord eines spanischen Skandal-Bankchefs?
Der Ex-Bankchef Miguel Blesa wurde in einem ersten Verfahren schon zu sechs Jahren Haft verurteilt und nun mit einer Kugel in der Brust tot aufgefunden
21.07.2017
13:39 [Muslim-Markt] (D)
Deutschland, ziehe endlich Deine Schuhe aus um die Quelle des Unfriedens zu erkennen!
Die deutsche Politik führt aktuell die gewohnten Praktiken der imperialistischen Arroganz vor, um die Türkei in die Knie zu zwingen und wundert sich dabei, dass sich die Türkei nicht in die Knie zwingen lässt. Die Zeiten der verbrecherischen Westdominanz und des Kolonialismus sind vorbei. Es wird Zeit einander auf Augenhöhe zu begegnen.
20.07.2017
13:52 [Sputnik Deutschland] (D)
OSZE-Wahlbeobachtung in Deutschland - Vorstufe zur "farbigen Revolution"?
Willy Wimmer - Man hat Erfahrung mit der Wahlbeobachtung durch die KSZE/OSZE und diese ist durchaus zwiespältig. Dabei macht es fast keinen Unterschied, ob sich nun eine Delegation der Parlamentarischen Versammlung der heutigen OSZE oder seitens der Regierungsrepräsentanz der OSZE-Mitglieder in Warschau für u. a. Wahlen auf den Weg in ein Mitgliedsland macht.
19.07.2017
14:55 [Jo Menschenfreund] (D)
Die Unglaublichkeit der Wahrheit
Menschen, die in der Falle der Propaganda des Establishments stecken, haben es schwer, die Absurdität der Propaganda zu erkennen, weil ihnen die Tatsachen, die (relative) Wahrheit zu unwahrscheinlich erscheint. Denn die Lügen und Verdrehungen der Propaganda des Establishments sind so überwältigend riesig, dass es schwer fällt zu glauben, dass es wirklich so sein soll.
18.07.2017
14:14 [Die rote Pille] (D)
Syrian Girl Partisan: 8 Gründe warum die Neue Welt(un)ordnung Syrien hasst
Ein junges Mädchen mit sanfter Stimme aus Syrien spricht in einem YouTube-Video die ganze Tragik aus, die unsere Welt im Krallengriff hält. Und zwar mit viel größerer Vernunft und Ehrlichkeit als die mächtigen westlichen Regierungen, die nur das sagen wagen, was ihnen die Geld-Elite und die Medien der Geld-Elite erlauben zu sagen.
Zum Thema:
[SyrianGirlpartisan/YouTube] 8 reasons why the NWO hates Syria
13:20 [Irib] (D)
Interview mit Christoph Hörstel
Die Katarkrise schwelt weiter. US-Außenminister Tillerson kam und schloss ein Abkommen über Terrorbekämpfung.
16.07.2017
22:24 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Ablenkung tut Not – wem?
Immer noch erregt das G20 Treffen – oder genauer – sein gestellter Rahmen die Gemüter. Wie üblich geben sich Demonstranten und Polizei –wohl nicht ganz ohne Grund – gegenseitig die Schuld an der Eskalation der Gewalt.
15:20 [RT Deutsch] (D)
Anti-Russland-Hetze wird weitergehen, weil "jeder Angst vor dem Tiefen Staat hat"
Die Anti-Russland-Hetze in den westlichen Medien nimmt kein Ende. Russland wird die Schuld für fast jedes Problem zugeschoben, Beweise gelten als überbewertet. Dabei ließen sich große internationale Probleme nur durch eine Zusammenarbeit mit Russland lösen.
15.07.2017
20:55 [Analitik] (D)
Trump (t)rollt die Medien
Zuerst lässt Trump über seinen Außenminister an die Presse ausrichten, dass er aus Putin 40 Minuten lang Beweise für die russische Einmischung rausprügelte. Und jetzt meldet sich sein Sohn zu Wort und veröffentlicht eigene Emails zur Affäre. So langsam könnte sich der Verdacht einschleichen, dass Trump diese Affäre am meisten braucht und die Medien, die so hysterisch darauf anbeißen, von Trump gekonnt ausgenutzt werden.
12:45 [Luftpost] (D)
Der Versuch der Demokraten, Russland für ihre Wahlniederlage verantwortlich zu machen, ist gescheitert
Der Plan der Demokratischen Partei, ihre Niederlage Russland anzulasten, ist wohl misslungen.
12:44 [Sputnik Deutschland] (D)
Assange kommentiert Einbehalten von diplomatischem Vermögen Russlands in den USA
Das Einbehalten diplomatischer Eigentumswerte Russlands in den USA sprengt die allgemein gültigen Normen. Diese Ansicht vertrat der Begründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, Julian Assange.
14.07.2017
22:05 [Der Ueberflieger] (D)
Wer profitiert von den Auseinandersetzungen beim G20 Treffen?
Wir alle haben die Bilder aus Hamburg gesehen und waren über die Welle an Gewalt, den bürgerkriegsähnlichen Zuständen erschüttert. Wer ist Schuld?
13.07.2017
11:36 [KenFM] (D)
Boxenstopp: Rainer Rupp über die Rückrufaktion Golf
Der G20-Gipfel in Hamburg ist über die Bühne und mit ihm auch die Randale, über die noch immer alle reden. Dass das, was in Hamburg geschehen ist, im internationalen Vergleich höchstens eine laute Party war, wird einem schnell klar, wenn man sich den Mittleren Osten ansieht...
11:03 [Sputnik] (D)
High noon in Washington
In London dürften die Buchmacher Wetten annehmen. Wetten darauf, ob am nächsten Morgen die Sonne aufgeht oder Donald Trump noch Präsident seines Heimatlandes ist.
12.07.2017
23:22 [Rubikon] (D)
Hamburg und der Tiefe Staat - Betrachtungen über die großen und die kleinen Bombenwerfer.
Kriminelle sind Kriminelle und keine "Linksextremisten" oder "linke Randalierer", meint Rubikon-Autor Andreas Hauß und wundert sich über die unklare Haltung der Linkspartei-Spitze, die sich von Leuten distanziert, von denen man sich allein deswegen nicht distanzieren müsste, weil sie einem nie nahestanden. Stattdessen lautet die Frage: Wie viele Provokateure waren diesmal dabei?
14:21 [Youtube/NuoViso.TV] (D)
G20 und die medialen Verwirrungen danach - Barcode mit Dirk C. Fleck und Julia Szarvasy
Für den Hamburger Bestseller-Autor Dirk C. Fleck steht fest: Die Ausschreitungen von linksextremen Gewalttätern beim G20-Gipfel in seiner Heimatstadt wurden von den Medien gewollt in den Vordergrund gerückt, mit dem Resultat, dass über die eigentlichen Inhalte des Gipfels unzureichend berichtet wurde.
12:05 [fairschreiben] (D)
G20 – Maschinenpistolen gegen Steinewerfer
G20 in Hamburg: Gleich am ersten Tag des G20-Treffens in Hamburg sollte sich zeigen, warum all der Widerstand gerechtfertigt war.
1:14 [RT Deutsch] (D)
Bürgerkriegsrandale sollte Treffen von Putin und Trump verhindern
Der langjährige Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Willy Wimmer betrachtet das Treffen zwischen Trump und Putin als wichtigste Zusammenkunft im Rahmen des G20-Gipfels. Was die Krawalle anbelangt, werfen diese einige heikle Fragen auf.
0:38 [NRhZ] (D)
Der Gipfel der Verlogenheit
Tatsächlich ist es zu hinterfragen, warum deutsche Steuergelder für die illegal besetzten Palästinensergebiete fließen ebenso wie europäische, wo doch der "Jüdische Staat" als Besatzer verpflichtet ist, diese Kosten zu tragen. Die "einzige" Demokratie im Nahen Osten bestreitet zwar, eine Besatzungsmacht zu sein, was allerdings nur ein dreister Ablenkungsversuch ist für einen jüdischen Anspruch auf ganz Palästina.
11.07.2017
23:36 [NachDenkSeiten] (D)
Wem nützt die Gewalt beim Gipfel in Hamburg? Agents Provocateur ausgeschlossen?
Die Ereignisse vom 7. bis 9. Juli werden weitreichende Folgen für die öffentliche Debatte und auch für das politische Bewusstsein und die Wertungen und Einstellungen vieler Menschen haben. Auch solche, die bis vor kurzem noch ähnlich auf Gesellschaft und Politik blickten, sind auseinanderdividiert.
12:19 [Neulandrebellen] (D)
Wir brauchen trotz Hamburg mehr Polizisten
Die Linkspartei muss sich für Hamburg rechtfertigen. Die Polizei auch. Beides ist eine tragische Entwicklung – denn beides wird dringend benötigt: Ein Linksschwenk ebenso wie mehr Polizisten. Eigentlich bedingt sich beides.
12:15 [Analitik] (D)
Der Wahnsinn hält Einzug
Lustige Dinge geschehen. Am Montag, dem 26. Juni, warnte das Weiße Haus Assad, von seinem angeblich geplanten Giftgasangriff abzusehen. Am Mittwoch verkündete US-Verteidigungsminister Mattis, dass die Drohung der USA gen Assad, ihn erneut hart zu bestrafen, gewirkt hat und Assad tatsächlich vom Giftgasangriff abgerückt ist.
12:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Politische Folgeschäden für die Linke durch Gipfel-Krawalle in Hamburg?
Die schweren Auseinandersetzungen während des G20-Gipfels am Wochenende bringen vor allem der politischen Linke Probleme, meint der Politologe Werner Patzelt. Er kritisiert die vermeintliche öffentliche Nachsicht mit der linksextremen Szene in Deutschland. Autor Wolfgang Bittner widerspricht und warnt vor Instrumentalisierungen.
10.07.2017
12:23 [Konjunktion.info] (D)
Meinung: Hamburg und die wahrscheinlichen Folgen für uns alle
Was sich wie der Beginn eines Thrillers liest, war beim G20 zur bitteren Realität geworden. Brennende Autos, zerstörte Schaufenster, sinnlose Gewalt und irgendwo in ihrer Filterblase ein paar Politiker, die es sich bei Beethoven und einem feinen Abendessen gut gehen lassen.
09.07.2017
20:21 [Kyrillow.net] (D)
Eintrag 6: Backlash und warum Protest gegen #G20 Imperialismus ist
Diese Menschenjagden unter der Maske des Antifaschismus – wer veranstaltet die eigentlich?
08.07.2017
16:07 [RT Deutsch] (D)
Alexander Neu zu G20: "Es bestehen bereits internationale Gremien für die Lösung von Konflikten"
RT sprach mit Alexander Neu, verteidigungspolitischer Sprecher der Partei Die Linke, über seine Kritik am G20-Treffen.
16:01 [Irib] (D)
"Hamburg Hell"
Hamburg zahlt als Stadt einen hohen Preis für das Treffen der Staats-und Regierungschefs aus der Riege der G20. Inklusive der Ankündigung über den Auftritt des Bürgermeister von New York wurde diese inneramerikanische Auseinandersetzung auf Hamburgs Straßen ausgetragen.
07.07.2017
13:52 [Voltaire Netzwerk] (D)
Donald Trump und die "vierte Macht"
Als die amerikanische Presse sich den Titel der "vierten Macht" anmaßte, hat sie sich mit den drei demokratischen Mächten auf die gleiche Stufe gehisst, obwohl sie nicht die Legitimität des Volkes besitzt.
06.07.2017
18:36 [Youtube/Irib] (D)
Interview mit Christoph Hörstel
Zwischen Mitgliedern des Kooperationsrates des Persischen Golfs auf der einen Seite und Katar auf der anderen entwickelt sich ein Armdrücken durch Boykott.
18:35 [Youtube/Irib] (D)
Interview mit Christoph Hörstel
USA greifen immer mehr direkt in den Syrien-Krieg ein. Sie haben in letzter Zeit mindestens drei Mal Stellungen der syrischen Atmee angegriffen.
18:27 [Youtube/Irib] (D)
Interview mit Dr. Yavuz Özoguz
In der Nähe des Berliner Adenauerplatzes versammelten sich am Freitagnachmittag etwa 750 Menschen zum jährlichen Internationalen Al-Qudstag, Tag der Solidarität mit dem unterdrückten palästinensischen Volk.
18:26 [Youtube/Irib] (D)
Interview mit Willy Wimmer
"... Die Vereinigten Staaten sind dabei die Welt aufzurollen. Sie haben es in Deutschland geschafft und sie werden alles tun um es auch bei Russland zu kriegen."
7:42 [irib] (D)
Interview mit Willy Wimmer
"... Die Vereinigten Staaten sind dabei die Welt aufzurollen. Sie haben es in Deutschland geschafft und sie werden alles tun um es auch bei Russland zu kriegen."
05.07.2017
15:26 [Radio Utopie] (D)
Das Regime in Nordkorea bettelt um die Bombardierung
Erfolgen jetzt nicht sofort Sanktionen durch die Führungen der einzigen Staaten mit Landverbindung zu Nordkorea, namentlich China und Russland, und lassen deren Repräsentanten neuer „Weltführung“ nicht endlich ihre lächerlichen Ausreden, erfolgt aller Voraussicht nach über kurz oder sehr kurz ein Militärschlag gegen Nordkorea. Was das heisst, wollen sich die Wenigsten ausmalen.
15:19 [Mathias Broeckers] (D)
“Rudeljournalismus, Opportunismus, Geistesarmut, Seelenschwäche…”
“Sie haben im Rudel gejault, statt ihren Job zu machen, sie haben Obama und Hillary mit Lob und Hudel übergossen und Donald in die Tonne getreten.“ Das sagt Bestseller-Autor Mathias Bröckers im NachDenkSeiten-Interview über die Berichterstattung der Medien zu Donald Trump und der Wahl in den USA.
04.07.2017
14:41 [Rüdiger Rauls] (D)
Planlos in Katar
Das Ultimatum, das die Arabische Koalition dem Emirat Katar gesetzt hatte, war am Sonntag abgelaufen. Und jetzt? Um nicht das Gesicht gegenüber der Weltöffentlichkeit zu verlieren, verlängerte man es um zwei Tage. Aber was soll dann anders werden?
14:34 [irib] (D)
Interview mit Christoph Hörstel
USA greifen immer mehr direkt in den Syrien-Krieg ein. Sie haben in letzter Zeit mindestens drei Mal Stellungen der syrischen Atmee angegriffen.
02.07.2017
6:05 [Egon W. Kreutzer] (D)
Deutschland ist ein ganzes Stück moderner geworden
So Bundesfamilienministerin Katarina Barley. Es ist mir, mit Verlaub, ganz, ganz sehr egal, wer sich mit wem zusammentut und auf welche Weise sexuelle Bedürfnisse ausgelebt werden.
2:12 [Muslim-Markt] (D)
Muslime müssen Deutschlands Kultur retten!
Eine liberale Moschee, in der Homosexuelle verheiratet werden, mag für gottesehrfürchtige Menschen aller Religionen wie ein schlechter Witz klingen. Sie ist Teil einer Offensive gegen die Gottesehrfurcht im Menschen aller Religionen, welche immer noch die Ausweitung der Macht von gottlosen Unersättlichen behindert.
01.07.2017
11:23 [Telepolis] (D)
Die politische Ordnung hinter dem NSU-Rätsel
Untersuchungsausschuss No. 2 des Bundestages legt seine Ergebnisse vor - Sie ernst zu nehmen hieße, der Bundesanwaltschaft das Verfahren aus der Hand zu nehmen - Nur, wer soll das tun? - Ein Kommentar
40 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!