Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.
  Johann Wolfgang von Goethe
 18.08.18 21:56                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.08.2018
14:07 [antikrieg.com] (D)
Israel kündigt Pläne für massive Steigerung der Militärausgaben an
Israelische Regierungsvertreter kündigten am Mittwoch an, dass sie planen, die Militärausgaben jedes Jahr in den nächsten zwei Jahrzehnten massiv zu steigern, mit dem Ziel, die Militärausgaben auf bis zu 6,0% des nationalen BIP zu erhöhen.
16.08.2018
14:50 [antikrieg.com] (D)
Bombardierter Bus voller Kinder wirft Fragen über die Rolle der USA im Jemenkrieg auf
In seiner Erklärung zur Unterzeichnung des National Defense Authorization Act (NDAA) 2019 legte Präsident Trump seine Pläne dar, sich den Versuchen des Kongresses zu widersetzen, die Beteiligung an der saudischen Invasion im Jemen zu begrenzen. Der Kongress äußert seit geraumer Zeit seine Besorgnis über Kriegsverbrechen.
14:39 [Rubikon] (D)
Die Gehirnwäsche - Die strategische Kommunikation der NATO setzt auf Massenmanipulation.
In einem Informationskrieg vergiftet die Nato die Gehirne der Menschen systematisch mit ihrer Gewaltpropaganda. Sie manipuliert die Öffentlichkeit, indem sie sich nicht nur gegen das aktuell als staatlichen Hauptfeind auserkorene Russland sowie gegen den von ihr selbst in den Golfkriegen genährten Terror in Stellung bringt. Sie legt es auch gezielt darauf an, die Kräfte, die für den Frieden aktiv sind, als „feindliche Kräfte“ auf vielfältige Weise zu schwächen. Sie erkennt damit auch an, wie erfolgreich die Kräfte des Friedens wirken. Dies offenbaren NATO-Dokumente zum Thema „Strategische Kommunikation“.
15.08.2018
12:35 [antikrieg.com] (D)
Massaker als "Zusammenstöße" schöngeredet
"Zusammenstoß" ist der beste Freund eines Reporters, wenn er Gewalt beschreiben will, ohne Machthaber zu beleidigen - in den Worten von George Orwell, "um Dinge zu benennen, ohne mentale Bilder von ihnen aufzurufen".
14.08.2018
20:40 [antikrieg.com] (D)
Die Liste der Feinde Amerikas wird länger
Sind wir bereit, diese Konfrontationen durchzustehen, um die Kapitulation unserer Gegner zu sichern? Was tun wir, wenn sie sich uns weiterhin widersetzen? Und wenn es zu einem Kampf kommt, wie viele Verbündete werden wir in den folgenden Schlachten und Kriegen haben?
13.08.2018
18:57 [antikrieg.com] (D)
Trump gegen seine eigene Administration?
Arbeiten Präsident Trumps leitende Kabinettsmitglieder gegen ihn? Es ist schwierig, nicht zu der Schlussfolgerung zu kommen, dass viele der kriegstreiberischen Neokonservativen, die Trump in Spitzenpositionen berufen hat, aktiv daran arbeiten, die erklärte Agenda des Präsidenten zu untergraben.
15:54 [antikrieg.com] (D)
Ein Gemetzel in Stille - Kapitel 4 - Keine sichere Zukunft
Die FARDC-Einsätze und Operationen von MONUSCO haben die Massaker scheinbar gestoppt, aber der Schaden war bereits angerichtet. Kleine Gruppen von Männern machten sich auf den Weg zu Farmen mit Armee-Eskorten, um alles zu ernten, was sie finden konnten, aber die Dörfer, in die sie zurückkehrten, waren ein Echo dessen, was sie gewesen waren, hohl und leer.
11.08.2018
22:16 [Parteibuch] (D)
Syrische Armee kommt im Osten von Sweida voran
Die syrische Armee ist Press TV zufolge bei der Klärung der Wüstengegend im Osten von Sweida von ISIS-Terroristen am heutigen Samstag ein gutes Stück vorangekommen.
20:43 [Blauer Bote Magazin] (D)
Die Myanmar-Rohingya-Katastrophe
Arm dran sind die Rohingya wirklich. Ausgenutzt als Regime-Change-Waffe und Chaosstifter, Stoßrichtung China. Und wer braucht schon die Ölpipeline Richtung China mit dem Hafen im Rohingya-Gebiet in Myanmar? Die EU, Saudi-Arabien und die USA sicherlich nicht, denn dort fließt vor allem das gute iranische Öl. Diejenigen, die jetzt Krokodilstränen verdrücken, wegen angeblicher oder tatsächlicher Gräueltaten – den Berichten unserer Propagandamedien würde ich nicht trauen – in Myanmar gegen die Rohingya, haben diese provoziert durch Angriffe ihrer terroristischen Kämpfer.
19:12 [antikrieg.com] (D)
Zum Teufel mit US-Jobs, holen wir uns den Iran!
Der Iran steht seit seiner Revolution von 1979 unter einem harten US-geführten Handelsembargo, das seine Wirtschaft und sein Militär lahmlegen und das Volk dazu bringen sollte, gegen seine Regierung zu rebellieren. Washington benutzte die gleiche Taktik - ohne Erfolg - gegen Saddam Husseins Irak und Fidel Castros Kuba.
10.08.2018
23:32 [antikrieg.com] (D)
Nick Turse - Ein Gemetzel in Stille - Kapitel 2
Gewalttätigkeiten der Art, die Marie Dz`dza verstümmelten, gehen auf das späte 19. Jahrhundert zurück, als der belgische König Leopold II. sich das riesige Gebiet um den Kongofluss unter den Nagel riss. Leopolds Armee plünderte den Kautschuk des Kongo, brutalisierte sein Volk und leitete eine Terrorkampagne, bei der den weißen Offizieren im Dienste des Königs Körbe gefüllt mit abgehackten Händen präsentiert wurden.
17:17 [antikrieg.com] (D)
Russland verurteilt neue US-Sanktionen als rechtswidrig, überlegt Vergeltungsmaßnahmen
Russland hat eine Erklärung abgegeben, in der es eine neue Runde von US-Sanktionen verurteilt, die am Mittwoch gegen das Land verhängt wurde. Diese jüngsten US-Sanktionen sollten im Zusammenhang mit dem Vorwurf eines Nervengasangriffs in Salisbury im Vereinigten Königreich stehen, der von Russland bestritten wurde und für den es keinerlei Beweise für seine Beteiligung gibt.
13:25 [Blauer Bote] (D)
Fälschungen der Weißhelme
Die White Helmets sind eine Propagandatruppe im Syrienkrieg im Gewand einer angeblichen Hilfsorganisation. Sie liefern zum „richtigen Zeitpunkt“ die passende PR gegen Syrien und veröffentlichen dazu hauptsächlich schlecht gefälschte Videos angeblicher Angriffe gegen die Zivilbevölkerung.
09.08.2018
18:42 [antikrieg.com] (D)
Ein Gemetzel in Stille
Wie eine brutale ethnische Säuberungskampagne in der Demokratischen Republik Kongo durch Trumps "America First"-Politik und die Vernachlässigung durch die Welt verschlimmert wurde.
08.08.2018
11:39 [antikrieg.com] (D)
Wer sind die Israelis?
Als Israel während des Krieges 1948 gegründet wurde, nahm es keine Verfassung an. Es gab ein Problem mit der orthodoxen Religionsgemeinschaft, das eine von allen getragene Formulierung unmöglich machte. Stattdessen verlas David Ben-Gurion eine "Unabhängigkeitserklärung", die verkündete, dass "wir den jüdischen Staat, nämlich den Staat Israel, gründen".
5:07 [Paul Schreyer] (D)
Zur neuen Sammlungsbewegung „Aufstehen“
Diese Einordnung einer Sammlungsbewegung in den historischen Rahmen halte ich für wichtig und teile auch die sonstige Analyse. Überdies halte ich die bislang in Erscheinung getretenen Unterstützer für überaus integre und couragierte Persönlichkeiten.
5:03 [TauBlog] (D)
Versuch der Wiederbelebung sozialdemokratischer Politik
Seit dem Wochenende laufen die Trailer zum Projekt #aufstehen. Offizieller Start der linken Sammlungsbewegung ist der 4. September. Doch bereits die Vorschau sorgt für reichlich Wirbel, um nicht zu sagen, Bewegung. Die schnellste und zugleich schärfste Kritik an dem Vorhaben kommt, wie zu erwarten, aus den eigenen Reihen. Vor allem Vertreter von Linken, SPD und Grünen äußern sich gefragt oder ungefragt ablehnend und merken dabei nicht, wie sie denen in die Hände spielen, die bloß am neoliberalen Weiter so interessiert sind.
07.08.2018
20:41 [antikrieg.com] (D)
Wenn die EU an ihren Waffen festhält, werden die Amerikaner das einzige Opfer der Sanktionen Washingtons sein
Paul Craig Roberts: Die Sanktionen funktionieren nur, weil die Regierungen und Unternehmen der sanktionierten Länder und Washingtons Vasallenregierungen in Europa, Kanada, Australien und Japan es ihnen erlauben, zu funktionieren.
06.08.2018
21:21 [antikrieg.com] (D)
China weist US-Forderung zurück, Ölkäufe vom Iran zu reduzieren
In einem großen Schlag gegen die "Cut to Zero"("auf Null reduzieren") -Bemühungen der Trump-Administration, die die internationale Gemeinschaft auffordert, kein iranisches Öl mehr zu kaufen, hat China angekündigt, dass es nicht die Absicht hat, die Forderung der Vereinigten Staaten von Amerika zu akzeptieren. Sie fügten hinzu, dass sie die US-Sanktionen für "kontraproduktiv" halten.
17:38 [antikrieg.com] (D)
Nordkorea durch US-Haltung alarmiert, bleibt der Entnuklearisierung verpflichtet
Bei Wochenendtreffen in Südostasien haben die USA Nordkorea weiterhin wegen unbestätigter Berichte über die Arbeit an Raketen beschimpft und die internationale Gemeinschaft weiterhin unter Druck gesetzt, die Sanktionen gegen Nordkorea aufrechtzuerhalten und zu verschärfen.
05.08.2018
19:15 [antikrieg.com] (D)
Das von den USA unterstützte Militär schlachtet Frauen und Kinder in Kamerun
Als ein unerbittliches Video von Soldaten, die zwei Frauen und zwei kleine Kinder erschießen, viral wurde, nannte die kamerunische Regierung es "Fake News". Tatsächlich sind solche Gräueltaten weit verbreitet.
7:52 [Just Saying.] (D)
#aufstehen
Warum die Kritik an einem angeglichen "Nationalismus" von Sahra Wagenknecht unberechtigt ist: Eine Säule des Sozialismus, der Internationalismus, wurde von den Neoliberalen längst usurpiert. Wir brauchen wieder kleinere Entitäten (als die EU) um gegen Neoliberalismus und Krieg anzukämpfen. Hier bieten sich die Nationalstaats-Strukturen an. Ob diese Bewegung Erfolg hat, hängt auch von der Zusammenarbeit mit anderen (nationalen und internationalen) Organisationen ab.
7:48 [Peds Ansichten] (D)
Die vertrauliche Weißhelm-Hilfe der Bundesregierung
Wie eine sogenannte Hilfsorganisation Mittel der deutschen Regierung verwendet, geht Sie gar nichts an. Eine im Juni 2018 an die deutsche Regierung gerichtete kleine Anfrage der Linken-Fraktion hat recht interessante Details geliefert, wann und wo diese Regierung Transparenz für NICHT sinnvoll hält. Nun haben Sie, liebe Leser, zwei Varianten zur Auswahl, was Sie von dieser deutschen Regierung halten sollen: Entweder halten Sie sie für dumm und inkompetent – oder aber für verlogen.
04.08.2018
16:08 [antikrieg.com] (D)
Pakistan braucht einen starken neuen Anführer
Nach Jahrzehnten dynastischer Politik unter den Familien Bhutto und Sharif besteht plötzlich die Hoffnung, dass der neu gewählte Cricket-Star Imran Khan und seine Tehreek-e-Insaf-Partei (PTI) die vier größten Probleme Pakistans in Angriff nehmen können - ja können - und zwar: endemische Korruption, militärische Einmischung, politischer Tribalismus und eine halbtote Wirtschaft.
03.08.2018
21:32 [antikrieg.com] (D)
Dossier: Die terroristische Besatzungspolitik Israels
265 Artikel aus dem Archiv von antikrieg.com, die chronologisch geordnet den Zeitraum von 2009 - 2018 umfassen
9:41 [Parteibuch] (D)
Syrische Armee ist mit dem Terrorismus im Südwesten fertig
Die syrische Armee hat die vom zionistischen Regime unterstützten Terroristen von Al Kaida, ISIS und Konsorten im Südwesten Syriens bezwungen.
0:00 [Rubikon] (D)
Die Völkermord-PR
Eine milliardenschwere PR-Kampagne bemüht sich um die Vertuschung des Genozids im Jemen.
02.08.2018
19:40 [antikrieg.com] (D)
Israel droht, den Iran anzugreifen, wenn die Durchfahrt des Roten Meeres gesperrt wird
Es ist ein Novum, den Iran in Bezug auf die Meeresstraße im Roten Meer zu bedrohen, da diese nicht besonders nahe am Iran liegt und der Iran sie nie bedroht hat. Es ist doppelt seltsam, weil Saudi-Arabien erst letzte Woche Baab al-Mandeb für Erdöltransportschiffe geschlossen hat.
31.07.2018
23:25 [antikrieg.com] (D)
Wem gehört Amerika? Nicht den Amerikanern
Der Wohnungsmarkt dreht sich nun offenbar nach unten. Die Einkommen der Verbraucher werden durch das Offshoring von Arbeitsplätzen und die Fähigkeit der Arbeitgeber, Löhne und Gehälter niedrig zu halten, begrenzt. Die Federal Reserve scheint sich für höhere Zinssätze zu engagieren - meiner Ansicht nach, um den Wechselkurs des US-Dollars, auf dem Washingtons Macht beruht, zu schützen.
19:53 [antikrieg.com] (D)
Es ist Zeit, dass die NATO den Weg des Warschauer Pakts geht
Die NATO war ein Kind des Kalten Krieges, als der Westen glaubte, die Sowjets seien eine Bedrohung. Aber das heutige Russland ist nicht die Sowjetunion, und es ist auszuschließen, dass Moskau dumm genug wäre, eine überlegene Militärmacht anzugreifen. Die alten Denkweisen sind nicht nur veraltet, sondern auch gefährlich. Es wird Zeit, dass die NATO den Weg des Warschauer Paktes geht.
30.07.2018
15:52 [antikrieg.com] (D)
Die USA sind die einzige verbleibende Kolonialmacht
Die Regierung der Vereinigten Staaten hat niemals unabhängige Regierungen in Lateinamerika zugelassen. Jedes Mal, wenn Menschen eine Regierung wählen, die sie anstelle der wirtschaftlichen Interessen der USA vertritt, stürzt Washington die gewählte Regierung. Marine General Smedley Butler sagte uns dies wie viele andere. Daran besteht kein Zweifel, so Paul Craig Roberts.
0:46 [Parteibuch] (D)
Syrische Armee rückt im Yarmouk-Becken weiter vor
Die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA teilte am Sonntag Nachmittag mit, dass die syrische Armee im Yarmouk-Becken in Südwestsyrien weiter auf die Terrorhochburg Shajara vorrückt und den Anführer der vom zionisten Regime unterstützten ISIS-Terroristen dort bereits eliminiert hat.
29.07.2018
21:54 [antikrieg.com] (D)
Eine Welt der Spielplatztyrannen
Politik wird auf Sieg und Niederlage reduziert, unser Team gegen ihr Team, was das Leben für die Mächtigen viel angenehmer macht, weil es die höllischen Folgen des Spiels aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt: die Cholera und Folter und dergleichen, die die bedauerlichen Nebenwirkungen der konfrontativen Politik ausmachen.
28.07.2018
15:17 [antikrieg.com] (D)
Der heraufziehende Krieg gegen den Iran
Pompeo stellte 12 völlig inakzeptable Forderungen an den Iran, die eindeutig so konzipiert waren, dass sie von Teheran abgelehnt wurden. Seit dem Ultimatum Österreich-Ungarns gegen Serbien im Jahre 1914 haben wir nicht mehr so deutliche Anstrengungen gesehen, einen Krieg herbeizuführen. Teheran bezeichnete Pompeo umgehend als "einen Gangster".
27.07.2018
0:32 [Parteibuch] (D)
Armee nimmt Großteil der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens ein
Einer Schätzung von @A7_Mirza zufolge hat die syrische Armee Terroranschlägen von IDF und ISIS zum Trotz inzwischen bereits 60% der ISIS-Tasche im Südwesten Syriens eingenommen.
26.07.2018
9:44 [antikrieg.com] (D)
Kongress blockiert Lieferung von F-35 in die Türkei
Das Verbot verlangt von der Türkei Änderungen, einschließlich der Freilassung von US-Bürgern, die "zu Unrecht festgehalten wurden". Der Text erwähnt ausdrücklich einen Pastor, der von der Türkei als Teil der verbotenen gulenistischen Bewegung festgehalten wird.
25.07.2018
19:57 [Blauer Bote Magazin] (D)
„Antideutsche“ beschimpfen KZ-Überlebende als „Antisemiten“
Faschistische Deutsche (NATO-Faschisten „Antideutsche“, die versuchen, linke Strukturen und Medien im Allgemeinen zu unterwandern) beschimpfen Juden, die den Holocaust überlebt haben, als „Antisemiten“, wenn diese nicht für Krieg und die Unterdrückung von Menschen im Sinne der „westlichen Wertegemeinschaft“ sind. Die (rechtsextremen) „Antideutschen“ verkaufen sich dabei als (extreme) Linke, sind aber keine. Es sind eher Nazis, wenn auch mit anderer, neoliberaler Geschmacksrichtung. Die Menschenverachtung ist die Gleiche.
19:19 [antikrieg.com] (D)
In Afghanistan getöteter US-Soldat war Teil eines geheimen CIA-Programms
Am 12. Juli starb Army Ranger Sgt. 1st Class Christopher Celiz an den Wunden, die er während einer Militäroperation in der afghanischen Provinz Paktiya bei einem Schusswechsel mit leichten Waffen erlitten hatte. Ehemalige Soldaten, die mit der Situation vertraut sind, sagen, dass diese Operation in Wirklichkeit Teil eines geheimen CIA-Programms war.
24.07.2018
19:56 [antikrieg.com] (D)
Zivile Todesfälle steigen, Gebietsverluste nehmen zu, aber die Verantwortlichen bleiben zuversichtlich
Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass die Bereitschaft der Vereinigten Staaten von Amerika, über Frieden zu sprechen, auf etwas anderem beruht als auf der Erkenntnis, dass das besser ist als eine totale militärische Niederlage, geschweige denn ein Beweis dafür, dass der Krieg funktioniert.
1:30 [antikrieg.com] (D)
Mehr Lügen von der korrupten Elite
Zwei Jahrzehnte lang hat das Offshoring amerikanischer Arbeitsplätze nach Asien und Mexiko die Karrieren und Einkommen von zig Millionen US-Bürgern, die Rentenbesteuerungsgrundlage für staatliche und lokale Regierungen, die Bundessteuergrundlage für Sozialversicherung und Medicare und die Opportunitätsgesellschaft, die einst die Vereinigten Staaten von Amerika kennzeichnete, zerstört.
0:48 [Blauer Bote] (D)
Weißhelm-Terroristen – eine Fotostrecke
Die Weißhelme sind nicht nur eine Propagandatruppe des Westens, die (erst) nach einigen Jahren Syrienkrieg in Stellung gebracht wurde, sondern rekrutieren sich auch – natürlich – aus den Kreisen der sogenannten Rebellen und sind nur in deren Gebiet aktiv. Bei den Rebellen wiederum handelt es sich um ausländische Söldner und inländische Extremisten, allesamt radikalislamistisch eingestellt. Sie dienen dem Westen und regionalen Ländern wie Katar oder Saudi-Arabien als Hilfstruppen beim Überfall auf Syrien.
23.07.2018
18:47 [antikrieg.com] (D)
Neue Umfrage: was, wenn die Russophoben demonstrieren und keiner kommt?
Eine neue Gallup-Umfrage kann Ärger für die Demokraten bedeuten, welche versuchen, von dem zu profitieren, was ihrer Meinung nach ein antirussisches Gefühl unter den amerikanischen Wählern ist.
16:12 [Analitik] (D)
Israel evakuiert Weißhelme
....Da die Weißhelme absolut alles über ihre eigenen Fakes und über die Auftraggeber dieser Fakes wissen, haben sie verdammt viel zu erzählen. Deswegen werden sie in Sicherheit gebracht. Das ist nicht das übliche, ahnungslose Kanonenfutter, das man einfach verrecken lässt, wenn es brenzlig wird. Die Weißhelme wissen zu viel und kennen zu viele Leute, die besser unerkannt bleiben wollen. An Deutschlands Anteil an der Unterbringung der geretteten Agenten lässt sich übrigens Deutschlands Anteil in diesem speziellen Drecksspiel abschätzen.
22.07.2018
13:48 [antikrieg.com] (D)
Die Israelis töten einfach weiter Menschen, stehlen Land
Man kann die Ereignisse in Gaza durch das linke oder durch das rechte Auge betrachten. Man kann sie als unmenschlich, grausam und falsch verurteilen oder sie als notwendig und unvermeidlich rechtfertigen. Aber es gibt eine Eigenschaft, die außer Frage steht: sie sind dumm.
21.07.2018
19:20 [antikrieg.com] (D)
Wahnsinn in Moskau
Eine Komödie? Eine Katastrophe? Psychische Störung? Hörverlust? Selbst Tage nach dem bizarren Auftritt von Präsident Donald Trump in Helsinki neben einem coolen, gelassenen Präsidenten Vladimir Putin ist schwer zu sagen, was passiert ist. Aber es war wirklich unterhaltsam.
0:52 [Parteibuch] (D)
Terrorismus in Südwestsyrien schon fast erledigt
Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am gestrigen Freitag Nachmittag berichtete, hat die syrische Armee in den süswestsyrischen Provinzen Daraa und Quneitra 21 weitere Ortschaften eingenommen.
20.07.2018
17:48 [wunderhaft] (D)
Die Houthis und der Krieg im Jemen
Die Bewegung von Ansar Allah (Unterstützer Allahs), auch bekannt als die Houthis, ist eine im Jemen agierende paramilitärische Gruppe zaidischer Schiiten. Der Zaidismus ist einer der moderaten Strömungen des schiitischen Islams mit über 10 Millionen Anhängern weltweit, dem über ein Drittel der jemenitischen Bevölkerung angehört.
19.07.2018
21:28 [antikrieg.com] (D)
Das Treffen zwischen Trump und Putin
Donald Trump hat gestern mit seinen mutigen diplomatischen Schritten gegenüber Russland einige Anhänger zurückgewonnen. Die Suche nach Frieden ist bei denen, die unsere Zivilisation führen, nie ein beliebter Schritt, wie die hysterische Opposition zeigte, die er sich dafür einhandelte, mit noch mehr irrationalem Hass als üblich aus allen Säulen des Establishments.
1:21 [antikrieg.com] (D)
Schusswaffen und Rassismus
Die Polizei erschießt einen weiteren Schwarzen, entfacht Wut in der Gemeinde, zerstört weiter jegliches Vertrauen und verhält sich weiterhin nicht als Beschützer, sondern wie eine Besatzungsarmee. Gott segne Amerika.
18.07.2018
22:32 [Just Saying.] (D)
Grusel-Journalismus: Über die Axiomatisierung von politischen Meinungen und Glaubenssätzen
Die antirussische Propaganda in den West-Mainstreammedien verschärft sich massiv, insbesondere nach dem Trump-Putin-Summmit: die transatlantischen Narrative sind festbetoniert und werden mittlerweile wider besseres Wissen wie unhinterfragbare Axiome behandelt. USA gut, Russland schlecht. Dargestellt am Beispiel eines SPON-Artikels von Roland Nelles.
19:22 [antikrieg.com] (D)
Die Zentralbanken - Retter oder Totengräber des globalen Finanzsystems?
Die Zentralbanken haben das System zwar gerettet, aber ihre Maßnahmen haben es gleichzeitig weiter untergraben und ausgehöhlt. Egal, ob lockere oder straffe Geldpolitik: Der endgültige Zusammenbruch des Systems kann nicht mehr verhindert, sondern nur noch aufgeschoben werden - wobei der finale Crash umso heftiger ausfallen wird, je länger die Mega-Manipulation der Märkte durch die Zentralbanken noch andauert.
17.07.2018
19:59 [Sputnik Deutschland] (D)
Syrien: Hunderte Terroristen verlassen Provinz Deraa
Die mit der Aussöhnung nicht einverstandenen Kämpfer haben nach Vereinbarung mit der syrischen Regierung die Provinz Deraa verlassen. Dies gab der Chef des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien, Generalmajor Alexej Zygankow, bekannt.
19:01 [antikrieg.com] (D)
Die Mueller-Anklagen und der Trump-Putin-Gipfel: Triumph des tiefen Staates?
Fraktionen des tiefen Staates sind entschlossen, alle Handlungen Präsident Trumps zu untergraben, die sie als bedrohlich empfinden. Jeder Schritt in Richtung Frieden mit Russland ist sicherlich etwas, das sie für bedrohlich halten. Es gibt Hunderte von Milliarden von Gründen - auch bekannt als Dollar - warum der militärisch-industrielle Komplex des Regierungsbezirks Angst vor dem Ausbruch des Friedens mit Russland hat und alles tun wird, um das zu verhindern.
16.07.2018
18:23 [antikrieg.com] (D)
Der steinige Weg nach Helsinki
Nie zuvor wurde die Abreise eines Präsidenten - im Falle Trumps zuerst zu einem NATO-Gipfel und dann zu dem Gipfel mit Putin - von Behauptungen begleitet, er sei den Vereinigten Staaten gegenüber untreu und daher nicht vertrauenswürdig, Verleumdungen, die einst nur von extremistischen Randelementen der amerikanischen Politik ausgesprochen wurden.
3:23 [antikrieg.com] (D)
Kopftuchniveau
Welche geistigen Kaliber hierzulande am Werk sind, lässt sich an dem neuesten Thema ermessen, mit dem sich die österreichische Bundesregierung nebst Anhang beschäftigt: das Kopftuch in Kindergärten!
15.07.2018
17:20 [RT] (D)
Die Angst vor einer neuen Weltordnung
Am 16. Juli steht das mit Hochspannung erwartete Treffen zwischen den Präsidenten Trump und Putin in Helsinki bevor. Es ist das erste bilaterale Treffen seitdem Trump im Amt ist. Damit geht auch eine diffuse Angst vor einer möglichen neuen Weltordnung um.
14.07.2018
15:48 [antikrieg.com] (D)
Europa erschaudert vor Herrscher Trump
Präsident Donald Trump sagt, die meisten Gipfeltreffen seien Zeitverschwendung. Er hat so Recht. Die meisten Treffen jeder Art sind Zeit- und Energieverschwendung. Der Präsident hatte sicherlich Recht mit dem NATO-Gipfel letzte Woche in Brüssel.
2:43 [Parteibuch] (D)
Syrische Armee kommt im Südwesten weiter gut voran
Die syrische Armee hat im Kampf gegen Terroristen von Al Kaida und ihre Konsorten in den letzten Wochen rapide Fortschritte in der Provinz Daraa gemacht und kommt auch weiterhin gut voran.
0:53 [www.barth-engelbart.de] (D)
“Wenn die Wahrnehmung der (israelischen) Realität zum Tabu wird”- Arn Strohmeyer im KROKODIL
Die Partei Die Linke hat sich im Diskurs um den Palästina-Konflikt von der Wirklichkeit verabschiedet. ... Mit Bezug auf Hannah Arendt macht der israelische Philosoph Omri Boehm eine erstaunliche Feststellung, die für die gegenwärtige Situation in westlichen Gesellschaften – speziell aber für Deutschland – von höchster Aktualität ist.
13.07.2018
13:32 [antikrieg.com] (D)
Trump behauptet Erfolg bei den Ausgaben auf dem NATO-Gipfel, Macron bestreitet das
Trumps Version der Ereignisse ist, dass er dem Bündnis gesagt habe, dass er "extrem unglücklich" sei, und dass sich alle eifrig bemühten, die Ausgaben auf über 2% zu erhöhen. Der französische Präsident Emmanuel Macron bestritt dies und sagte, das Ziel für 2024 sei im Wesentlichen das gleiche wie immer.
12.07.2018
17:09 [antikrieg.com] (D)
Umfrage zeigt: Deutsche wollen US-Truppen aus Deutschland weghaben
Die Umfrage zeigt, dass die Wähler den Abzug der Vereinigten Staaten von Amerika begrüßen würden, selbst wenn Politiker sich Sorgen machen, wenn Präsident Trump droht, die US-Truppen aus Deutschland abzuziehen, wobei nur ein Drittel der Deutschen den Aufenthalt von US-Soldaten wünscht. 35.000 US-Soldaten sind derzeit in Deutschland.
11.07.2018
14:12 [antikrieg.com] (D)
Israelische Marine stoppt Gaza-Boot von der Evakuierung verwundeter Demonstranten zwecks Behandlung
Die israelische Marine wurde am Dienstag entsandt, um ein Boot zu stoppen, das den Gazastreifen verlassen hatte und verletzte palästinensische Zivilisten transportierte. Das Boot sollte die bei den Grenzprotesten verletzten Zivilisten zur medizinischen Behandlung nach Zypern bringen.
10.07.2018
16:36 [antikrieg.com] (D)
Warum Trumps Plan, den Iran zu isolieren, nach hinten losgehen könnte
Im Mai zog Präsident Trump die Vereinigten Staaten von Amerika aus dem iranischen Atomabkommen heraus, obwohl der Iran seinen Verpflichtungen nachkam und das Abkommen wie geplant funktionierte. Während die USA die meisten Sanktionen gegen Teheran aufrechterhielten, hatten China und Russland - zusammen mit vielen europäischen Ländern - begonnen, die Vorteile des Handels mit einem Iran zu ernten, der darauf aus war, mit der Welt Geschäfte zu machen.
09.07.2018
20:05 [antikrieg.com] (D)
Die neue Normalität: unser schändliches Geschenk an eine Generation, die es nicht verdient hat
"Nichts", sagte der Ökonom Milton Friedman einmal, "ist so dauerhaft wie ein vorläufiges Regierungsprogramm." Und nichts macht die Programme einer Regierung - oder, was noch wichtiger ist, Veränderungen in ihren grundlegenden Werten - dauerhafter als der Verlust des kollektiven Gedächtnisses, der mit dem Generationswechsel einhergeht.
08.07.2018
18:02 [Parteibuch] (D)
Syrische Armee sichert Straße von Damaskus nach Amman
Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Sonntag mitteilte, hat die syrische Armee die Kontrolle über die rund zehn Kilometer östlich der Stadt Daraa gelegene Ortschaft Um al-Mayazen wiederhergestellt.
16:58 [Offenkundiges] (D)
Deutsche Muslime: Bürger zweiter Klasse?
Eine detaillierte Analyse der aktuellen Diskriminiserungsstufen von Muslimen in Deutschland durch Politik, Medien und Gesellschaft.
16:41 [Die Propagandaschau] (D)
„Wie werden politische Debatten gesteuert?“ Methoden, Wirkung und Hintergründe
Prof. Dr. Rainer Mausfeld bietet einen Einblick in die wirkliche Verwaltung unserer Demokratie und zeigt auf, wie mit den Techniken des Meinungsmanagements die Bürger in Gleichgültigkeit und der Illusion des Informiertseins gehalten wird. "Die politische Welt reduziert sich in ihrer Wider­spie­ge­lung auf eine Wahrheit. Wir können also nur wählen zwischen SPIEGEL-Prawda, SÜDDEUTSCHE-Prawda, TAZ-Prawda, FAZ-Prawda oder TAGESSCHAU-Prawda."
11:43 [antikrieg.com] (D)
"Zahlt, ihr NATO-Schnorrer, sonst!"
"Wir sind die Schmucks" donnerte Präsident Donald Trump, indem er einen beliebten jiddischen Begriff aus New York City für Penis verwendete. Gegenstand von Trump`s Zorn bei seiner "Make America Great Again"-Kundgebung in Great Falls, Montana waren die feigen, knauserigen europäischen NATO-Mitglieder, denn nur 16 von 22 Mitgliedsländern erreichen in ihrem Budget die von den USA geforderten Militärausgaben. Trump will, dass sie viel mehr ausgeben.
07.07.2018
20:48 [antikrieg.com] (D)
Nordkorea denkt, dass Pompeo die Vereinbarung nicht einhält
Möge dies eine Lektion für Putin sein - als ob er eine weitere brauchte, dass man keinem Geschäft mit Washington trauen kann. Wie Assad kürzlich sagte, ist das Gespräch mit Washington eine Zeitverschwendung, denn Washingtons Wort bedeutet nichts. Washington sagt das eine und tut das andere ... meint Paul Craig Roberts.
15:51 [Rubikon] (D)
Die Bundes-Putschisten
Die deutsche Regierung forciert den Umsturz im Iran. Am Wochenende um den 1. Juli 2018 fand in der französischen Hauptstadt Paris eine Großveranstaltung zum Sturz der iranischen Regierung statt. An der mit den Twitter-Hashtags #FreeIran2018 und #IranRegimeChange beworbenen Veranstaltung nahmen auch der Bundestagsabgeordnete Martin Patzelt (CDU) sowie Eduard Lintner (CSU) als Vertreter Deutschlands teil.
05.07.2018
18:00 [antikrieg.com] (D)
USA und Israel bilden eine Arbeitsgruppe, um gegen den Iran vorzugehen
Medienberichte zitieren ungenannte israelische Vertreter, die sagen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika und Israel vor einigen Monaten eine gemeinsame Arbeitsgruppe gebildet haben, die sich auf die Verschwörung gegen den Iran konzentriert. Der Fokus der Gruppe liegt auf der Förderung interner Unruhen gegen den Iran.
17:24 [RT] (D)
Deutschland mitverantwortlich für das Blutvergießen in Syrien
Von Zlatko Percinic - Auch die Bundeswehr beteiligt sich aktiv am Krieg in Syrien. Wenn Angela Merkel heute das Leid der Zivilbevölkerung beklagt, sollte nicht außer Acht bleiben, welche Positionen die Kanzlerin seit Jahren in Bezug auf den Konflikt vertritt. Eine Chronik.
04.07.2018
11:25 [antikrieg.com] (D)
Sind die Rechten keine "Frage"?
In seinem höchst lesenswerten Artikel "Die Rückkehr der Menschenfeindlichkeit" schreibt Harald Welzer unter anderem, dass vor/in der Nazizeit zwar von einer "Judenfrage" die Rede ist, nicht aber von einer "Nazifrage".
03.07.2018
21:14 [antikrieg.com] (D)
Wer fürchtet sich vor dem Trump-Putin-Gipfel?
Wie angesichts des derzeitigen politischen Klimas in den USA zu erwarten war, haben sich die Neokonservativen mit den Anti-Trump-Kräften der Linken - und den US-Satellitenstaaten im Ausland - zusammengetan, um sich jeder Bewegung in Richtung Frieden mit Russland energisch entgegenzustellen. Die Sudelmedien verstärken, wie zu erwarten ist, jeden Einwand gegen jeden Schritt weg von einer Konfrontation mit Russland.
8:12 [antikrieg.com] (D)
Amerikas ahnungslose Botschafter
Eine Botschaft dient als wechselseitiger Kanal zum Meinungsaustausch und zum Schutz der Interessen. Sie ist Teil eines Prozesses, bei dem niemand alles gewinnt, während niemand völlig verliert, was zu einem Ergebnis führt, mit dem jeder leben kann. Es geht nicht um "Wir haben Recht. Nimm es oder lass es", sondern "Wir müssen zusammen existieren, also lass uns etwas ausarbeiten".
76 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!