Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wer mit offenen Karten spielt, gilt nicht selten als Spielverderber.
  Hans-Dieter Schütt
 02.07.20 10:29                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

26.06.2020
22:40 [Richard Gutjahr] (D)
Wer hat Dich verraten? Deine Daten.
Viele Menschen sind auf Facebook, ohne es zu wissen. Wie kann das sein? Ein kurzer Text, wie Facebook funktioniert. Viele Webseiten, die wir besuchen oder Apps, die wir nutzen, senden heimlich Nutzer-Daten an Facebook.
22:37 [Heise] (D)
Oracle: Datenpanne mit Milliarden Einträgen enthüllt riesiges Tracking-Netz
Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit hat der Datenbankkonzern Oracle die Spuren von Online-Nutzern verfolgt und ein umfangreiches Tracking-Netzwerk aufgebaut. Eine massive Datenpanne hat jetzt Einblicke in die entsprechenden Aktivitäten des Konzerns aus dem Silicon Valley gegeben. Die Panne hat der Sicherheitsforscher Anurag Sen entdeckt. Auf einem ungesicherten, ohne Passwort zugänglichen Server stieß der Experte auf ein Verzeichnis mit Milliarden personenbezogener Datensätze, die für jedermann offen einsehbar waren.
24.06.2020
17:47 [Makadomo] (D)
Corona-App entfacht viel Diskussionsstoff in den Social Media
Zwischen Skepsis und blindem Gehorsam. Die Bundesregierung ist an allem Schuld, besonders die Frau Merkel, warum also diese Corona-App aufs Smartphone laden, damit der Staat uns einfach aushorcht? Solche Überlegungen machen in den Social Media die Runde...
17:41 [Netzpolitik.org] (D)
Neue Studie zeigt Wirksamkeit von Gegenrede im Netz
Forschende haben an einem Institut in den USA erstmals in großem Umfang untersucht, wie sich Gegenrede im Netz auf Hassrede auswirkt. Dazu trainierten sie zuerst anhand von Reconquista Germanica und Reconquista Internet einen Algorithmus – und erforschten mit diesem, wie Gegenrede den Diskurs verändert.
19.06.2020
13:38 [Netzpolitik] (D)
Politischer Kahlschlag trifft Open Technology Fund
Ein politisches Manöver der Trump-Regierung bedroht die Finanzierung vieler offener und freier Softwareprojekte. Über Nacht kam dem Open Technology Fund die langjährige Chefin Libby Liu abhanden, die eine Neuausrichtung hin zu geschlossener Software befürchtet. Darunter könnte das ganze Internet leiden.
06.06.2020
15:11 [Rubikon] (D)
Digitale Schock-Strategie
Gemeinsam mit den Digital-Milliardären will der Gouverneur des US-Bundesstaates New York, der US-Demokrat Andrew Cuomo, eine Experten-Herrschaft errichten. Dabei sollen die von den Milliardären wie Eric Schmidt und Bill Gates entwickelten digitalen Werkzeuge, mit denen diese reich wurden, helfen. Das Vorgehen erinnert an eine Pandemie-Schockdoktrin, wie sie die Autorin in ihrem Buch „Die Schock-Strategie“ beschrieben hat. Die Corona-Krise scheint alle Zweifel und Warnungen vor der digitalen Allmacht über das Leben der Menschen hinweggefegt zu haben.
15:10 [German-Foreign-Policy] (D)
Die europäische Cloud
Mit der gestern offiziell gestarteten Initiative "Gaia-X" wollen Deutschland und Frankreich eine "europäische" Alternative zu den großen US-amerikanischen und chinesischen Cloud-Dienstleistern schaffen. Hintergrund ist, dass Cloud-Dienste immer mehr an Bedeutung gewinnen; deutlich wurde dies vor allem nach dem Covid-19-Shutdown, der zahlreiche Unternehmen zur Umstellung auf Onlineheimarbeit und damit zur Nutzung von Cloud-Diensten zwang. Aus Furcht vor Wirtschaftsspionage hatten sich zahlreiche Unternehmen bislang geweigert, Cloud-Dienste von Amazon, Microsoft, Google oder Alibaba in größerem Umfang zu nutzen - dies auch, weil ein US-Gesetz aus dem Jahr 2018 es den US-Behörden unter bestimmten Umständen erlaubt, auf Daten zuzugreifen, die US-Konzerne bei sich speichern. Zudem hieß es mit Blick auf die Praktiken der Trump-Administration, man sei, wenn man nicht über eine eigene Cloud-Struktur verfüge und auf US-Firmen angewiesen sei, politisch erpressbar.
31.05.2020
17:59 [Alles Schall und Rauch] (D)
Apple und Google installieren Covid-19-Tracing automatisch auf dein Smartphone
Google und Apple haben ihr Coronavirus-Kontaktverfolgungssystem auf Smartphones auf der ganzen Welt installiert, ohne die Eigentümer der Telefone zu fragen. Dies gibt "Gesundheitsbehörden die Möglichkeit, Anwendungen zur Kontaktverfolgung auf der Grundlage der Technologie der Unternehmen zu entwickeln. Diese Technologie liegt in den Händen der Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt, die die Führung übernehmen werden, und wir werden ihre Bemühungen weiterhin unterstützen", so Apple und Google.
17:58 [Heise] (D)
Patientendatenschutzgesetz: Notfalldaten oder gleich kompletter "Patientenpass"?
Anlässlich der Anhörung zum neuen Patientendatenschutzgesetz melden sich Verbands-Vertreter mit Ideen zur Erweiterung der elektronischen Gesundheitskarte.
29.05.2020
15:05 [Jacobin] (D)
Auch Du arbeitest für Big Data ...
... und zwar umsonst: mit Deinen Klicks, Downloads, Posts, Netflix-Binges und Schritten, die Du trackst. Wir erwarten für unsere Daten keine Gegenleistung, weil ihre Produktion nicht als »Arbeit« gilt – warum? Wem gehören unsere Daten? Wir sind es gewohnt diese Frage wegzuklicken, sie in »Nutzungsbedingungen« zu verbannen, die kein Mensch liest. Doch zunehmend berühren diese Frage auch unsere Lebensbedingungen. Transportunternehmen wie UPS und Amazon, zum Beispiel, nutzen ausgefuchste Technologien, um das Verhalten ihrer Beschäftigten bis ins Kleinste zu überwachen; internationale Einzelhandels- und Fast Food-Ketten lassen ihre Arbeitspläne von datengefütterten Algorithmen erstellen; »Smart Farm«-Technologien des Agrar-Giganten Monsanto saugen massenhaft wertvolle Informationen aus den Daten selbstständiger Bäuerinnen; und die Fahrerinnen von Uber trainieren mit Myriaden detaillierter Bewegungsdaten jene selbstfahrenden Autos...
19.05.2020
23:04 [German-Foreign-Policy] (D)
Die Kosten des Wirtschaftskriegs - Folgeschäden
Im Schatten des jüngsten US-Vernichtungsschlages gegen Huawei werden in Berlin erneut Forderungen nach einem Ausschluss des chinesischen Konzerns vom Aufbau der deutschen 5G-Netze laut. Huawei dürfe in der Bundesrepublik bei 5G nicht zum Zuge kommen, verlangt der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen. Der aktuelle Entwurf der Bundesregierung für die Neufassung des IT-Sicherheitsgesetzes schließt eine Beteiligung chinesischer Konzerne nicht prinzipiell aus, enthält aber eine gegen sie nutzbare Gummiklausel ("Vertrauenswürdigkeitsprüfung"). Während in Berlin die Debatte andauert, kündigt die Trump-Administration an, künftig dürften alle Chiphersteller weltweit, die mit US-Spezialgerät arbeiten, Huawei allenfalls mit US-Sondergenehmigung beliefern.
12.05.2020
8:54 [Blauer Bote] (D)
Nazi-Angriffe auf Website der Partei Widerstand2020
Offenbar fühlen sich viele Zeitgenossen der Rückendeckung durch Regierung und Behörden sicher und begehen Straftaten, indem sie die Website der neugegründeten Partei Widerstand2020 angreifen, welche über die Website auch die Aufnahme neuer Mitglieder regelt (und/oder die Angriffe kommen selbst von Behörden etc.. Irgendwoher müssen sie ja kommen. Das geschieht ja nicht „aus dem luftleeren Raum“). Mit diesen schweren und antidemokratischen Straftaten soll die Ausbildung der neuen Partei und der Kampf gegen den Faschismus offensichtlich erschwert werden.
02.03.2020
20:18 [Politica-Comment] (D)
Geierfondsbetreiber Paul Singer, Twitter und Donald Trump
Heute kam die Meldung, dass der Elliott-Geierfond, geleitet von einem Paul Singer, sich beim Kurznachrichtendienst Twitter eingekauft hat. Nicht nur eingekauft, nein er will dort mitbestimmen. Mehrere seiner Abgesandten sollen in den Verwaltungsrat einziehen, und schon wird gemunkelt, er wolle dem Gründer und Chef Jack Dorsey loswerden. Zur Person Paul Singer: Es handel sich um einen Gross-Spekulanten der sein erstes grosses Geld mit einem Geierfond machte.
20.02.2020
19:25 [German Foreign Policy] (D)
Die Schlacht um Huawei (IV) - Trump, "rasend vor Wut"
Vor der Berliner Entscheidung über die Zulassung von Huawei zum Aufbau des deutschen 5G-Netzes erhöhen die Vereinigten Staaten den Druck auf Bundesregierung und Bundestag. Nach diversen Drohungen mehrerer US-Minister auf der Münchner Sicherheitskonferenz kündigte der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, via Twitter an, Washington werde an Staaten, die Huawei-Technologie nutzten, womöglich keine Geheimdienstinformationen mehr weitergeben. In Berlin stoßen die Drohungen wie auch die durchsichtigen Spionagevorwürfe gegen Huawei zunehmend auf Abwehr; in Regierungskreisen ist offen von "Propaganda" die Rede. Großbritannien steht auch nach seiner Entscheidung, Huawei-Technologie außerhalb des 5G-Kernbereichs bis zu einem Marktanteil von 35 Prozent zu erlauben, unter massivem Druck.
14 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_165_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!