Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
   Albert Einstein
 23.10.18 15:29                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.10.2018
10:06 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die "Seidenstraße" wird durch Jordanien, Ägypten und Israel gehen
Im Jahr 2021 werden 90 % des Welthandels von Israel also durch China gesteuert werden, was bedeutet, dass es zusammen mit den Vereinigten Staaten der Beschützer des Landes wird; eine Perspektive, die in US-israelischen militärischen Kreisen Empörung erweckt.
11.10.2018
5:11 [RT] (D)
Es bröckelt: Saudischer Prinz ruft zu zivilem Ungehorsam gegen die saudische Monarchie auf
Der saudische Prinz Khalid bin Farhan al-Saud ruft das saudische Volk auf, sich gegen das Diktat der Königsfamilie zu stellen. Der vermutliche Mord am saudischen Journalisten Chaschukdschi in Istanbul lässt kritische Stimmen gegen das Königshaus laut werden.
10.10.2018
7:58 [Sputnik Deutschland] (D)
„Diplomatische Landung“: USA fassen Fuß in syrischen Kurdengebieten
Die USA haben die Zahl ihrer Diplomaten in den von Kurden kontrollierten Gebieten Syriens laut US-Verteidigungsminister James Mattis nahezu verdoppelt. Dabei funktioniert die US-Botschaft in Damaskus schon seit mehr als fünf Jahren nicht mehr – und niemand hat vor, sie wiederzueröffnen, obwohl es in der syrischen Hauptstadt keine Probleme mit der Sicherheit gibt: Washington hatte gleich zu Beginn des Syrien-Konflikts erklärt, die Behörden um Präsident Baschar al-Assad wären illegitim.
6:24 [LabourNet] (D)
Bauarbeiter in Saudi Arabien protestieren wegen monatelanger Lohnrückstände: Das Regime lässt die Polizei schießen
Azmeel heißt die Baufirma, die sowohl Bauarbeitern ohne als auch mit saudischem Pass monatelang keinen Lohn ausbezahlte. Und den Arbeitern, entgegen gesetzlicher Bestimmungen, die Krankenversicherung der Familien strich – einfach eben mal so. Das Unternehmen ist am Bau eines Aramco-Projekts im Osten des Landes beteiligt, was in Saudi-Arabien bedeutet, dass es in Wirklichkeit ein strategisches staatliches Projekt ist, schließlich resultiert der Reichtum der herrschenden Diktatorensippe vor allem aus der Ölfirma.
0:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Assad: Diese Schlacht lässt den Plan des Westens endgültig scheitern
Syriens Präsident Baschar Assad führt die „Hysterie“ des Westens wegen des Abkommens zu Idlib als Reaktion auf die geplante Einrichtung einer Entmilitarisierungszone in dieser Region zurück, wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA meldet.
06.10.2018
4:03 [Voltairenet] (D)
Die arabischen Staaten bereiten sich vor mit Syrien wieder anzuknüpfen
Der demokratisch gewählte syrische Präsident Baschar Al-Assad gab der kuwaitischen Tageszeitung Al-Shahed ein Interview. Er enthüllte darin, dass Syrien und mehrere arabische Staaten gerade ihre diplomatischen Beziehungen wieder aufnähmen.
03.10.2018
11:44 [Sputnik Deutschland] (D)
Israel sucht nach neuem Vorwand für Aggression gegen Libanon – Beirut
Israel sucht nach einem neuen Vorwand für die Aggression gegen den Libanon, indem es über Lager mit Raketen in Beirut spreche, sagte der libanesische Außenminister Gebran Bassil auf einer Pressekonferenz.
30.09.2018
7:13 [Der Semit] (D)
Israel ist zu stark
von Gideon Levy - Am Ende, nach Abzug aller anderen Übel, stellen wir fest, dass das Schlimmste von allem, die Mutter aller Katastrophen, darin besteht, dass Israel zu stark ist. Wenn es nicht so stark – zu stark – wäre, wäre es gerechter.
7:13 [Der Semit] (D)
79 Prozent der Rechtsextremen in Israel glauben, dass Juden das auserwählte Volk sind. Allen Ernstes?
von Gideon Levy -Ich würde mich gern mit Vertretern dieser absoluten, entscheidenden, arroganten und herablassenden Mehrheit treffen, die sich in einer kürzlich durchgeführten Haaretz-Umfrage widerspiegelt, und sie fragen: Ist das wirklich euer Ernst? Wie seid ihr darauf gekommen? … Seid ihr, die absolute Mehrheit, so sicher, dass wir die Auserwählten, die Besten, dass wir die Champions sind, allen anderen haushoch überlegen? Wie seid ihr zu diesem Schluss gekommen?
28.09.2018
9:26 [RT] (D)
"Endlich in Sicherheit" - Zivilisten fliehen über Korridor aus von Terroristen besetztem Idlib
Zivilisten haben gestern damit begonnen, durch den humanitären Korridor von Abu al-Duhur in Sicherheit zu flüchten. Wie die syrische Nachrichtenagentur SANA berichtet, nutzten viele die Chance über den Korridor in ihre Heimat zurückzukehren. Unter den Binnenflüchtlingen, die durch den Korridor in das von der Regierung kontrollierte Gebiet kamen, befanden sich zahlreiche Frauen und Kinder. Einige berichten über ihre Erfahrungen vor der Kamera.
27.09.2018
15:50 [antikrieg.com] (D)
"Präsident" des Jemen lehnt Friedensgespräche ab
Abd-Rabbu Mansour Hadi, der von Saudi-Arabien unterstützte "Präsident" des Jemen, sprach heute vor der UNO-Generalversammlung, wobei er die Idee weiterer Versuche von Friedensgesprächen mit der Houthi-Bewegung als "zum Scheitern verurteilt" bezeichnete.
20.09.2018
22:32 [Parteibuch] (D)
Nachricht von Nasrallah zu Aschura
Menschen in aller Welt trauern heute um Imam Hussein.
12 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!