Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
  Friedrich Nietzsche
 14.11.19 9:12                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

10.11.2019
15:23 [RT] (D)
Jemenitische Regierung und südjemenitische Separatisten einigen sich auf Friedensabkommen
Die international anerkannte jemenitische Regierung von Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi und südjemenitische Separatisten unter Führung von Aidarus al-Zubaidi haben laut Medienberichten vereinbart, ein kürzlich in Riad erzieltes Friedensabkommen umzusetzen.
06.11.2019
13:38 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 5. November 2019
Als Antwort auf die jüngste Eskalation in Nord-Lattakia hat die syrische Armee einen Verstärkungstrupp südlich der von Milizen gehaltenen Stadt Kbani stationiert. Laut regierungsfreundlichen Quellen,denkt die syrische Militärführung auch darüber nach Einheiten der Tiger-Kräfte in der Region zu stationieren.
05.11.2019
21:47 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 4. November 2019
Sowohl die Syrische Armee als auch Kräfte unter Führung der Türkei haben ihre Stellungen an der Kontaktlinie in Nordost-Syrien weiter befestigt. Ein großer Verstärkungskonvoi der Syrischen Armee wurde in den südlich von Ras al-Ayn gelegenen Ortschaften Abu Rasin und Umm Harmalah stationiert.
6:59 [RT] (D)
Israel greift nach Raketenbeschuss Gazastreifen an – Palästinenser sprechen von einem Todesopfer
Auf Raketenattacken aus dem Gazastreifen am Freitagabend hat Israel mit Luftangriffen auf das Küstengebiet reagiert. Nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums ist dabei ein Mann ums Leben gekommen. Zwei weitere Zivilisten hätten Verletzungen erlitten.
02.11.2019
9:51 [RT] (D)
"Tricks der Amerikaner": Assad zweifelt am Tod al-Baghdadis und zieht Parallelen zu Bin Laden
Man dürfe den Aussagen Washingtons nicht einfach so glauben, erklärte der syrische Präsident zur der von den USA behaupteten Tötung des IS-Führer al-Baghdadi. Selbst wenn er tot wäre, würde das nichts ändern, so Assad, denn er sei nur ein Werkzeug der USA gewesen.
9:49 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 1. November 2019
Am 31. Oktober haben die von Kurden angeführten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) die Dörfer Abu Rasin, al-Manakh, al-Sibatiyah, Rajlah al-Hamrah und al-Qasimiyah in Nordost-Syrien von durch die Türkei unterstützten Milizen zurückerobert.
01.11.2019
20:43 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 31. Oktober 2019
Nahe der Stadt Kbanah, im südlichen Teil der Deeskalationszone von Idlib, ereignen sich seit einigen Tagen in Folge schwere Gefechte zwischen der Syrischen Armee und Hayat Tahrir al-Sham.
8:41 [Anti-Spiegel] (D)
Was die Zusammenstöße zwischen syrischen und türkischen Truppen bedeuten
An der syrisch-türkischen Grenze ist es zu Gefechten zwischen türkischen und syrischen Streitkräften gekommen.
31.10.2019
17:32 [Voltaire Netzwerk] (D)
Rücktritt von Saad Hariri
Im Libanon kündigte der (sunnitische) Regierungspräsident Saad Hariri am 29. Oktober 2019, als Antwort auf die Demonstrationen, seinen Rücktritt und den seiner Regierung an. Sofort luden die Vereinigten Staaten den (christlichen) Präsidenten der Republik und den (schiitischen) Präsidenten der Nationalversammlung ein, unverzüglich eine neue Regierung zu bilden. Durch die Provokation dieser Situation, zeigt sich das libanesische Volk jedoch besonders wankelmütig und vergisst die Art und Weise, wie es Saad Hariri an die Macht gebracht hatte (die "bunte Revolution" von Zedernholz).
7:17 [SouthFront] (D)
Türkei-gestützte Kräfte nehmen russische Militärpolizei in Nordost-Syrien unter Beschuß
Am 29. Oktober geriet eine Patrouille der russischen Militärpolizei nahe des an der Grenze gelegenen Dorfes Darbasyah unter Mörserbeschuß. Das Dorf liegt gerade östlich der von der Türkei kontrollierten Stadt Ras al-Ayn.
30.10.2019
8:37 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die Zukunft der Levante
Wir können nicht umhin, Thierry Meyssans Leitartikel in al-Watan, der ersten syrischen Tageszeitung, zu veröffentlichen. Darin beschreibt er das Abkommen zwischen den USA und Russland für die Levante.
7:49 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 29. Oktober 2019
Am 27. Oktober haben die von Kurden kontrollierten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF) angekündigt, daß sie mit dem Abzug von der türkischen Grenze im Rahmen des zwischen den Präsidenten Erdogan und Putin vereinbarten Abkommens zur Errichichtung einer Deeskalationszone begonnen haben.
29.10.2019
23:02 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 28. Oktober 2019
Am 26. Oktober hat Präsident Donald Trump offiziell verkündet, daß Sondereinsatzkommandos der Vereinigten Staaten (VS) den Anführer des ISIS, Abu Bakr al-Bagdadi während eines nächtlichen Angriffs in Nordwest-Syrien eliminiert haben.
14:43 [antikrieg.com] (D)
Endloser Krieg verzerrt die US-Außenpolitik enorm
Das Pentagon nutzte die Fixierung des Präsidenten auf Plünderung, um ihn dazu zu bringen, der Aufrechterhaltung einer US-Militärpräsenz in Syrien zuzustimmen: Ein US-Beamter mit Kenntnis der Operationen in Syrien sagte, dass Trumps Interesse am Erdöl dem Pentagon, das mit der ursprünglichen Entscheidung unzufrieden war, die Möglichkeit bot, sein Beharren auf einem vollständigen Rückzug abzumildern und die Fortsetzung der Anti-Terroroperationen und der Kontrolle des Luftraums zu erlauben.
27.10.2019
10:03 [SouthFront] (D)
Wie das russisch-türkische ´Schutzzonen´-Abkommen den weiteren Verlauf des Syrien-Konflikts bestimmt
Die militärische Krise im Nordosten Syriens, die mit der türkischen Militäroffensive gegen kurdische Milizen mitten während des Abzugs der US-Truppen begann, gewinnt an Klarheit.
9:06 [www.barth-engelbart.de] (D)
Erfolgreicher Win-Win-Win-Win-Plan für Syriens Nordosten
Wie der Win-Win-Win-Win-Plan für Syriens Nordosten Erfolg hat -..---Moon of Alabama 16. Okt 2019 ..Aus dem Englischen: Einar Schlereth --Die syrischen und russischen Operationen laufen gut. … Russische Truppen verhüteten Versuche der türkisch unterstützten Dschihadisten, Manbij anzugreifen. Russische und syrische Einheiten wurden nun auch in Ayn al-Arab/Kobani aufgenommen.
1:06 [RT] (D)
Putin und Erdoğan einig: Stationierung russischer und syrischer Truppen außerhalb türkischer Zone
Die türkische Offensive "Friedensquelle" wird weiterhin in einem eingeschränkten Gebiet Nordsyriens operativ sein. Russische und syrische Einheiten werden außerhalb dieser Zone in Nordostsyrien eingesetzt. Hierauf einigten sich der russische und der türkische Präsident.
25.10.2019
21:33 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 23. Oktober 2019:
Am 22. Oktober haben der türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, und der russische Präsident Vladimir Putin, ein Abkommen zur Beruhigung der Situation in Nordost-Syrien geschlossen.
23.10.2019
9:48 [SouthFront] (D)
Kriegsbericht: VS-Truppen verbleiben zum Schutz von Ölfeldern vor Terroristen in Syrien
Die Vereinigten Staaten (VS) planen, trotz des andauernden Truppenabzugs, die Kontrolle über die Ölfelder östlich des Euphrats zu behalten. Am 21. Oktober berichtete VS-Verteidigungsminister Mark Esper, daß Washington sicher gehen möchte, daß die Ölfelder nicht in die Hände des ISIS oder anderer Milizen fallen.
22.10.2019
19:20 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die Libanesen, Gefangene ihrer Verfassung
Seit fünf Tagen ist der Libanon Schauplatz von Unruhen und Großdemonstrationen, die das Land lahmlegen. Es ist fast unmöglich zu fahren, da alle Straßen abgeschnitten sind. Die Bewegung hat sich schnell im ganzen Land ausgebreitet. Vor Ort konnte Thierry Meyssan sehen, dass sie überhaupt nicht spontan war. Ihm zufolge akzeptiert die Gruppe, die die Unruhen angestiftet hat, den Paradigmenwechsel der Regionalpolitik nicht. Die Libanesen hingegen versuchen sich gegen ein Verfassungssystem aufzulehnen, das sie gefangen hält.
18:40 [wunderhaft] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 21. Oktober 2019
Der von Washington und Ankara in Nordost-Syrien vereinbarte Waffenstillstand ist postwendend zusammengebrochen.
17:35 [Sputnik] (D)
Abzug aus Syrien: US-Soldaten dürfen nicht im Irak bleiben
Die aus Syrien in Richtung Irak abziehenden US-Soldaten werden dort laut dem Kommando der irakischen Armee nicht bleiben dürfen.
20.10.2019
20:42 [Analitik] (D)
Lösung des Kurdenproblems nähert sich dem Höhepunkt
Teile und herrsche. Das ist einer der obersten Grundsätze der westlichen imperialen Politik. Sie wurde und wird im Nahen Osten angewandt, wie überall anders auch. Aus der neuesten Geschichte gibt es im Nahen Osten folgendes Teile-und-Herrsche-Projekt: böser böser IS entsteht aus dem Nichts heraus auf dem Gebiet von Syrien und Irak. Zur gleichen Zeit richten die guten guten Kurden ihre Köpfe auf – ebenfalls auf dem Gebiet von Syrien und Irak. Der böse IS und die guten Kurden sollten beide bis zur Staatsform reifen. Beide bezahlt und geführt von USA, Israel, Saudi-Arabien, der EU und anderen Fahnenträgern der Demokratie. Die neuen Staatsgebilde, das eine gut, das andere böse, sollten das entstandene Chaos in die Nachbarreigionen weitertragen und vermehren.
18:44 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 18. Oktober 2019
Am 16. und 17. Oktober haben die russischen Luftstreitkräfte Angriffe auf Stellungen von Hayat Tahrir al-Sham in Nord-Lattakia und im Süden Idlibs geflogen. Laut Quellen vor Ort waren die Angriffe unweit von Tahtaya, Kafar Sijnah und Rakaya Sijneh am heftigsten.
11:37 [France-Irak Actualité] (D)
Benyamin Netanyahou : Provocations, Elections, Echec et mat ?
Chacun connait les résultats. Après une participation légèrement en hausse par rapport au printemps dernier (70 %), le parti Bleu Blanc a obtenu 33 sièges contre 31 pour le Likoud ; la Liste arabe unifiée - regroupant trois partis arabes et le Hadash (comprenant des communistes israéliens juifs),13. Il devient la troisième formation politique du pays. Sera-t-elle le plus grand parti de l’opposition ? Ou soutiendra-t-il un gouvernement présidé par Benny Gantz, comme il semble le proposer ? Ce serait un tournant capital dans l’histoire d’Israël, car jamais les Palestiniens d’Israël n’ont soutenu les partis sionistes, de droite comme de gauche. Leurs représentants auraient-il aujourd’hui en tête l’avenir d’Israël/Palestine, en un seul Etat ?
18.10.2019
19:16 [Sputnik] (D)
Türkei nennt möglichen Grund für Fortführung der Militäroperation in Syrien
Ankara wird laut dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die Operation in Syrien weiterführen, wenn die USA ihre Versprechungen bezüglich des Abzugs der kurdischen Kräfte über die Grenzen der Sicherheitszone hinaus nicht einhalten.
4:32 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 17. Oktober 2019
Am 16. Oktober haben Einheiten der Syrischen Armee zum ersten Mal seit dem Jahr 2014 die Stadt Raqqa betreten. Die Stadt war seit 2017 unter Kontrolle der von Kurden angeführten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF), nachdem diese sie mit Hilfe der Vereinigten Staaten (VS) vom ISIS übernommen hatten.
4:30 [RT] (D)
US-Vizepräsident Pence: Feuerpause mit Erdoğan für Nordsyrien vereinbart
Laut US-Vizepräsident Pence wurde bei den Gesprächen in Ankara eine Feuerpause für Nordsyrien vereinbart.
4:23 [RT] (D)
Türkischer Einmarsch in Syrien: Der Wertewesten hat sich verzockt (Video)
Vor wenigen Tagen startete die türkische "Operation Friedensquelle" in Syrien. Die transatlantische Gemeinschaft spricht von "Verrat" an den Kurden und wirft Ankara einen Bruch des Völkerrechts vor. Washington und Brüssel haben das Völkerrecht jedoch zuvor bereits ausgehöhlt.
17.10.2019
3:53 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 15. Oktober 2019
Am 14. Oktober haben Einheiten der Syrisch Arabischen Armee mit dem Einmarsch in die von den kurdisch angeführten Demokratischen Kräften Syriens (SDF) kontrollierten Gebiete in Nordost-Syrien begonnen.
15.10.2019
19:02 [RT] (D)
Kommt es zum Konflikt mit der Türkei? Syrische Armee rückt in Kurdengebiete ein (Video)
Die syrische Regierung hat eine Einigung mit den Kurden im Norden Syriens getroffen und sendet nun ihre Truppen in die Region, um die türkische Offensive zu stoppen. Droht nun ein direkter Konflikt zwischen den Militärs beider Länder?
18:49 [ISW News] (D)
Aktuelle Karte von Nordostsyrien
Artikel in arabisch, Karte vom 15.10.2019 abends - inklusive hochauflösender Karte mit Ortsnamen in englisch
14.10.2019
12:35 [RT] (D)
Reisereportage: Spurensuche in Syrien - Teil 1
Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld hat sich auf Reise durch Syrien begeben: Von Hama über das kürzlich noch umkämpfte Chan Schaichun, über Qal`at al-Mudiq und Apameia nach Westen. Eindrücke aus einem Land zwischen Krieg und Frieden.
7:41 [SouthFront] (D)
Ist die türkische Operation im Nordosten Syriens mit den Vereinigten Staaten und Russland koordiniert?
Am 10. Oktober erzielte der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen keine Einigung über eine Erklärung, die die türkische Militäroperation in Syrien verurteilt. Nach einer Krisensitzung des Sicherheitsrates hinter verschlossenen Türen gaben die Botschafter düstere Beurteilungen der Lage ab.
13.10.2019
9:40 [RT] (D)
Gouverneur von Homs: "Alle Syrer sollten in ihre Heimat zurückkehren"
Talal al-Barazi ist Gouverneur von Homs. Homs ist mit 43.000 Quadratkilometern die größte Provinz Syriens und liegt im Zentrum des Landes. Über die Rückkehr der Menschen in die Stadt, das Gesetz Nr. 10 und die Probleme beim Wiederaufbau sprach Karin Leukefeld mit Talal al-Barazi in Homs. Wie ist die Lage in Homs nach mehr als acht Jahren Krieg? Wie viele Menschen haben die Provinz verlassen, und wie viele sind zurückgekehrt?
11.10.2019
19:41 [Voltaire Netzwerk] (D)
Dschihadisten im Zentrum der atlantischen Meinungsverschiedenheit
Das Problem der Dschihadisten, die in der Internationalen Anti-Daesh-Koalition gefangen sind, steht im Mittelpunkt des Streits zwischen den Verbündeten. Präsident Trump hat in den letzten Monaten seine Absicht angekündigt, die US-Truppen von Nordsyrien, die es illegal besetzen, abzuziehen. Dieser Rückzug würde zum Ende der "Rojava" führen, diesem aramäischen Gebiet, das von den kurdischen Söldnern der NATO verwaltet wird, und zur Schließung der Gefangenenlager. Das Pentagon seinerseits beabsichtigt, seinen Plan zur Umgestaltung des erweiterten Nahen Ostens fortzusetzen und daher seine Soldaten nicht aus Syrien abzuziehen.
10.10.2019
13:30 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Die Kurden als Bauernopfer im US-Kriegs-Supermacht-Schachspiel
oder wie man die syrisch-russischen Verbände gegen die türkische Armee schicken und die Kurden dabei opfern kann, um sie dann wieder zu “retten”. US- und IS-raels Ziel ist die Balkanisierung des Nahen Ostens. Die Kurden sind dabei nur ein kleiner Hebel. Nach neuesten Abwandlungen des Peters-Planes und des darauf aufbauenden Feldman-Planes wurde den Kurden ein eigener Zugang zu Mittelmeer versprochen. Das aber hätte die Türkei einen okkupierten syrischen Zipfel mit einer starken kurdischen Minderheit gekostet ...
12:59 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 9. Oktober 2019
Der Truppenabzug der Vereinigten Staaten (VS) von der türkischen Grenze hat innerhalb der Führung der von den VS unterstützten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF), die vornehmlich aus kurdischen Milizen besteht, eine gewisse Panik verursacht.
09.10.2019
6:56 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 8. Oktober 2019
Am 7. Oktober haben die Vereinigten Staaten (VS) mit dem Abzug ihrer Truppen aus ihren Stellungen entlang der Grenze zur Türkei in Nord-Syrien begonnen. Das VS-Militär hatte permanente Garnisonen in Tel Abyad, Tel Musa, Tel Hinzir und Tel Arqam stationiert. Diese wurden nun aufgegeben.
08.10.2019
13:26 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 7. Oktober 2019
Am 5. Oktober haben die russischen Luftstreitkräfte Angriffe auf Stellungen von Hayat Tahrir al-Sham nahe der Ortschaften Ballisa und Agr Hilltop in Süd-Idlib geflogen. Bei den Angriffen, die eine logische Fortsetzung der in jüngster Zeit intensivierten Angriffe der syrischen Luftwaffe in Nordwest-Hama und Nord-Lattakia darstellen, sind mindestens 9 Milizionäre getötet worden.
06.10.2019
10:54 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 4. Oktober 2019
Die Türkei befestigt ihre Grenze zur syrischen Provinz Idlib mit Zementblöcken, Stacheldraht und anderen militärischen Strukturen. Laut Ankara, befindet sich Idlib in den Händen der so genannten moderaten Opposition. Jedoch ist das Land aus irgendeinem Grund über die Anwesenheit dieser moderaten Aktivisten in der Grenzregion besorgt.
9:20 [SouthFront] (D)
Die Türkei verstärkt ihre Grenze zum syrischen Idlib
Die Türkei verstärkt ihre Grenze zum Gouvernement Idlib, wo verschiedene terroristische Gruppen aufgestellt sind, berichtete die Daily Sabah am 1. Oktober.
42 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_50_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!