Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Es gibt nur ein Gutes, das ist Wissen. Es gibt nur ein Übel, das ist Unwissenheit.
  Sokrates
 22.02.19 21:49                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.02.2019
21:22 [Radio Utopie] (D)
Es gibt keinen „Nationalen Notstand“ in der U.S.-Verfassung
Der Präsident der Vereinigten Staaten von mindestens Amerika, Donald Trump, möchte gern eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen. Dafür, hat er gesagt, will er den "Nationalen Notstand" ausrufen, da der Kongress ihm dafür kein Geld bewilligt hat.
14.02.2019
2:59 [RT] (D)
US-Abgeordneter an Juan Guaidó: "Sie können keine US-Militärinterventionen genehmigen"
Nachdem er sich zum "Interimspräsidenten" Venezuelas ernannt hatte, will Juan Guaidó nun die Genehmigung einer US-Militärintervention in seinem Land nicht mehr ausschließen. Ein US-Kongressabgeordneter wies ihn daraufhin zurecht.
09.02.2019
19:31 [antikrieg.com] (D)
Studenten protestieren gegen Raytheons Präsenz auf der Jobbörse des College
"Raytheon go home!" rief eine Gruppe von Demonstranten. Während Raytheon leise eine Karrieremesse an der Northeastern University veranstaltete, um Studenten zu rekrutieren, die für sie arbeiten sollten, stießen sie auch auf einige Widerstände.
08.02.2019
23:05 [Querdenkende] (D)
Trumps Rede bestätigt Kurs eigener Selbstbeweihräucherung
Frieden schaffen mit noch mehr Waffen? Zu keinem Zeitpunkt wurde die Welt friedlicher mit einem zunehmenden Arsenal an Waffen. Wer derart argumentiert, blendet den Verlauf der Geschichte aus, was durchaus als reine Absicht gewertet werden muß. Das gilt insofern erst recht für jenen 45. US-Präsident.
04.02.2019
23:58 [Voltaire Netzwerk] (D)
Der 116. US-Kongress bereitet einen neuen Krieg gegen Syrien vor
Man glaubte zu Unrecht, dass die Syrer nach ihrem Sieg über die Dschihadisten vom Schlimmsten gerettet wären. Dem ist nicht so. Israel und die USA haben ihr Kriegsziel der Zerstörung der staatlichen Strukturen nicht aufgegeben. Sie bereiten einen neuen Krieg vor, einen Finanzkrieg diesmal, um den Wiederaufbau des Landes zu verhindern und die Syrer dazu verurteilen, in ihren Ruinen zu verschmachten.
01.02.2019
14:36 [Rubikon] (D)
Der Wahl-Zirkus beginnt - In knapp zwei Jahren wird in den USA wieder einmal Demokratie simuliert.
von Chris Hedges - Das Jahr 2019 hat gerade erst begonnen, doch die Präsidentschaftswahl im November 2020 wirft schon seit einigen Wochen ihre Schatten voraus. Der renommierte US-Journalist Chris Hedges beleuchtet das Spektakel, das die US-amerikanische Bevölkerung erwartet: Die Wähler, die Kandidaten, die Medien, die reichen Spender und die Regeln und Mechanismen, nach denen die ganze hyperventiliernde Maschinerie funktioniert.
29.01.2019
11:33 [Politica-Comment] (D)
USA: Verhaftung von Präsident Trumps Wahlkampfberater Roger J. Stone
Gestern wurde ein einstmals enger Wahlkampfhelfer Donald Trumps verhaftet. Sein Name: Roger J. Stone. „So what“ mögen sich manche gefragt haben: also noch einer, den der Sonderermittler Robert Mueller , eingesetzt für die Aufklärung angeblicher Wahlkampfbeziehungen, zwischen US Präsident Trump und Russland, zur Strecke gebracht, sprich angeklagt hat: diesmal also Roger Stone, wegen angeblicher diverser Falschaussagen und Anstiftung zu Falschaussagen.
11:15 [RT] (D)
Höchst umstrittenes Gesetz: Journalistin war ohne Anklage in den USA in Haft (Video)
Die in den USA geborene iranische Journalistin Marzieh Hashemi, die vom FBI festgenommen und zehn Tage lang ohne Anklage festgehalten wurde, hat mit RT über die höchst umstrittene Praxis gesprochen, die es dem FBI erlaubte, sie ohne Anklage zu inhaftieren.
11:04 [Telepolis] (D)
US-Kongress will Nato-Austritt durch Donald Trump verhindern
Donald Trump hat sich seit seiner anfänglichen Kritik an der Nato und Drohungen, wenn die Nato-Partner nicht schnell deutlich mehr für Verteidigung ausgeben, aus ihr auszusteigen, zwischenzeitlich öffentlich zurückgehalten. Nach Aussagen von Mitarbeitern des Weißen Hauses soll er aber 2018 des Öfteren privat von einem Rückzug gesprochen haben.
25.01.2019
21:39 [antikrieg.com] (D)
Die außergewöhnliche Nation behauptet ihre Außergewöhnlichkeit
Washington hat einen Präsidenten für Venezuela gewählt. Ich wundere mich, ob Trump den schwarzen Humor dabei mitbekommen hat, als er Maduro das antat, was die Demokraten und Sudelmedien mit ihm machen.
20:10 [antikrieg.com] (D)
Weltherrschaft und das US-Militär
Während des Kalten Krieges ging es nicht darum, zu dominieren, sondern die Sowjetunion, China und ähnliche Rivalen abzuschrecken. Abschreckung deutet auf eine ungefähre Gleichstellung hin - und eine angemessene Obergrenze für die Verteidigungsausgaben. Die Dominanz legt jedoch etwas ganz anderes nahe.
23.01.2019
18:58 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Kongress verbietet Trump Nato-Austritt
Das US-Repräsentantenhaus hat am Dienstag eine überparteiliche Maßnahme verabschiedet, um die Nutzung von Bundesgeldern durch die Trump-Regierung zum Ausstieg aus der Nato zu verhindern.
20.01.2019
6:11 [Youtube/Fox News] (D)
Tucker: You`re not allowed to question NATO
President Trump considers pulling the United States out of NATO; critics respond.
18.01.2019
15:14 [Anderweltonline] (D)
Trump, Pelosi und die Mauer – es geht um Alles
Von Peter Haisenko - Unsere Qualitätsmedien unterstellen Trump bezüglich der Mauer an der mexikanischen Grenze Sturheit. Tatsächlich ist die Sprecherin des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten, Pelosi, Mitglied der demokratischen Partei, Clinton-Freundin und Trump-Hasserin, mindestens genauso stur. Wer diesen Machtkampf gewinnt, bestimmt darüber, wie viel Macht dem amerikanischen Präsidenten bleibt.
15:13 [World Economy] (D)
Auf Biegen und Brechen - Der Kampf gegen Donald Trump geht in die nächste Runde
Von Helmut Roewer - Mitte Januar ist Donald Trump zwei Jahr im Amt. Sein Agieren hat in der Welt tiefe Spuren hinterlassen. Sie sind mit den Schlagworten Stärkung der Binnenwirtschaft, militärischer Rückzug aus Krisengebieten und Stopp der Masseneinwanderung zu beschreiben. Alle drei Themen standen im Zentrum von Trumps Präsidentenwahlkampf. Das Verblüffende für viele Beobachter war, dass Trumpdas Angekündigte ohne Verzug auf den Weg brachte. Die US-Wirtschaft boomt, der geordnete Abzug aus dem Nahen Osten und Afghanistan nimmt Gestalt an, und Truppen sind an der Grenze zu Mexiko aufmarschiert, die den massenweisen Ansturm an den Grenzen mit Tränengas zu unterbinden suchen.
17.01.2019
23:53 [Sputnik Deutschland] (D)
Kein Verzicht der USA auf russische Raketentriebwerke mindestens bis 2023
Die Lieferungen der russischen Raketentriebwerke RD-180, die in den US-amerikanischen Atlas-V-Trägerraketen verwendet werden, laufen mindestens bis 2023. Das hat der Hersteller der Triebwerke, das russische Rüstungsunternehmen Energomasch, unter Berufung auf den Chef des russisch-US-Gemeinschaftsunternehmens RD AMROSS, Michael Baker, mitgeteilt.
14.01.2019
13:49 [RT] (D)
Donald Trump, der perfekte Sündenbock
Von Zlatko Percinic - US-Präsident Donald Trump schlägt über Twitter oft wild um sich - berechtigt oder unberechtigt - an die Adresse der Medien, gegen Politiker und Regierungen. Aber er ist auch selbst Ziel derartiger Anfeindungen. Für alles, was schief läuft, wird Trump verantwortlich gemacht.
13.01.2019
20:47 [antikrieg.com] (D)
Das Ende des Kriegs gegen die Nicht-Droge Hanf
Mit der jüngsten Legalisierung von Hanf in den Vereinigten Staaten von Amerika kann man sich die Frage stellen, warum er überhaupt illegal war. Da es sich um eine nicht psychoaktive Form von Cannabis handelte, war seine Verwendung ausschließlich industriell. Man muss kein Libertärer sein, um zu erkennen, dass das Verbot von Hanf zu den absurdesten und sinnlosesten Gesetzen gehört, die unsere Regierung im zwanzigsten Jahrhundert verabschiedet hat.
11.01.2019
11:51 [Anti-Spiegel] (D)
Wie ein Streit um 0,1% des US-Haushaltes die Medien beschäftigt
Alle Welt redet von Trumps Mauer an der Grenze zu Mexiko. Die Medien überschlagen sich in Meldungen, die alle die Schuld für den Streit bei Trump sehen, der 5 Milliarden Dollar für die Mauer ausgeben will. Die Demokraten blockieren deshalb den Haushalt und wir lesen jeden Tag, das Trumps Sturheit das Problem ist. Aber ist das so? Um zu sehen, worum es in dem Streit geht, helfen die nackten Zahlen: Der US-Haushalt, um den es geht, umfasst 4.407 Milliarden, das bedeutet, dass die Mauer mit 5 Milliarden kaum mehr als 0,1% des Haushaltes ausmacht.
5:57 [Querdenkende] (D)
Trumps klägliche Rede an die Nation
Entsprechend dem Gleichnis mit den Mauern in manch Köpfen bestätigt dieser 45. US-Präsident, was sie reell anrichten kann. The Donald hielt für neun Minuten seine erste Rede an die Nation zur besten Sendezeit, um die Moral zu entdecken. Dabei stellt er sein Mexiko-Grenzmauerprojekt in den Vordergrund, spricht von einer „humanitären und Sicherheitskrise“ an der Grenze zu Mexiko. Einen 18-tägigen Shutdown scheint er dabei in Kauf zu nehmen.
04.01.2019
14:58 [RT] (D)
"Kampf dem Terrorismus": Trump verteidigt Sowjet-Intervention in Afghanistan – Mainstream flippt aus
US-Präsident Trump ist immer für eine Überraschung gut. So auch bei einem Pressebriefing im Weißen Haus am 2. Januar. In diesem bezeichnete er die sowjetische Intervention in Afghanistan als richtig, da "Terroristen nach Russland kamen". Seitdem hyperventiliert der US-Mainstream.
02.01.2019
9:01 [Radio Utopie] (D)
Wie Elizabeth Warren mit Bernie Sanders‘ Hilfe U.S.-Präsidentin geworden wäre
Unserer bereits oben erwähnten Analyse nach, gäbe es eine Option wie Elizabeth Warren tatsächlich erste U.S.-Präsidentin wird. Nämlich durch eine Präsidentschaftskandidatur von Bernie Sanders, als unabhängigem Kandidaten oder als Kandidat einer neuen, tatsächlich progressiven linksdemokratischen Partei.rnSanders und Warren müssten sich vor der Präsidentschaftswahl schlicht taktisch abstimmen und vor der eigentlichen Wahl der Präsidentin / des Präsidenten, die durch das Gremium der Wahlmänner und -frauen erfolgt, in einer Art "Koalitionsvertrag" einigen.
31.12.2018
19:03 [VoltaireNet] (D)
Eine Grand Jury einberufen, um über das Vorhandensein von Sprengstoff im WTC am 11. September zu entscheiden
Ein Rechtsanwaltskomitee für eine Untersuchung des 11. September (Lawyers Committee for 9/11 Inquiry) ist in New York im Februar 2018 entstanden. Im April hat es eine 52 Seiten lange Petition mit 57 Beweisstücken beim Staatsanwalt des Süd-Distrikt von New York eingereicht. Am Ende der vorgeschriebenen Frist von sechs Monaten hat dieser eine Grand Jury ernannt, um die Beschwerde zu prüfen. Bis jetzt stellt der Rechtsanwalt-Ausschuss die Busch-Version der Anschläge vom 11. September 2001 nicht in Frage.
18:51 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump nennt „größte Lüge“ in Geschichte der US-Politik – Sie hat mit Russland zu tun
Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald Trump hat in einem seiner neuen Tweets geschrieben, dass die ihm vorgeworfenen angeblichen geheimen Absprachen mit Russland nie stattgefunden hätten„Der fabrizierte Fall der russischen Absprache ist die größte Lüge in der Geschichte der US-amerikanischen Politik“, so Trump. Der Staatschef der Vereinigten Staaten betonte, dass unter Präsident Barack Obama das US-Justizministerium und das FBI die Ermittlungen gefälscht hätten, um Hillary Clinton bei den Wahlen zu helfen.
30.12.2018
14:51 [RT] (D)
Trump beruhigt Israel nach Abzug aus Syrien: "Wir geben euch doch 4,5 Milliarden Dollar pro Jahr"
US-Präsident Trump hat den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu auf seine unnachahmliche Art und Weise beruhigt: Der solle sich nach dem Truppenabzug der USA in Syrien keine Sorgen machen - schließlich bekäme Israel doch genug Geld.
24.12.2018
13:34 [antikrieg.com] (D)
Alles Gute zum Geburtstag Antiwar.com!
Am 24.12.1996 erfüllte sich Eric Garris einen Geburtstagswunsch und gründete Antiwar.com. Seither ist diese Website ein zentrales Element in der Antikriegsbewegung in den USA.
23.12.2018
12:31 [Sputnik Deutschland] (D)
Nach Kertsch-Vorfall: USA planen millionenhohen Zuschuss für ukrainische Marine
Washington wird zehn Millionen Dollar zusätzliche Finanzhilfe für die ukrainische Marine zur Verfügung stellen, wie Robert Palladino, Vertreter des US-Außenministeriums, mitteilte.
22.12.2018
19:15 [Strategika 51] (D)
Donald Trump Franchit la « ligne rouge » de ses ennemis intérieurs et extérieurs, réponse de ces derniers: la descente aux enfers de l’économie
La décision stratégique de Trump d’entamer un retrait des Marines US de Syrie où leur présence illégale n’est ni justifiée ni utile a fait sortir la bête: une des langues bifides de l’oligarchie corrompue, Hillary Clinton, a publiquement critiqué cette décision. Mattis lui n’a pas attendu: aussitôt sa démission transmise au bureau ovale il s’envole vers Israël, probablement pour leur jurer sa fidélite éternelle et leur dire qu’il n’avait rien à voir dans les décisions de son patron!
14:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Wurzeln in Deutschland: Trump will Dorf in der Pfalz besuchen
US-Präsident Donald Trump plant offenbar einen Besuch in der Pfalz. Wie US-Botschafter Richard Grenell erklärt hat, möchte Trump die Heimat seiner Vorfahren besuchen – und diese liegt in einem kleinen Dorf in Deutschland.
21.12.2018
23:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Pentagon-Chef Mattis nennt Gründe für seinen Rückzug – NBC
Der US-Verteidigungsminister James Mattis hat in einem Brief den Grund seines Rückzugs erklärt. Das Schreiben ist vom US-Fernsehsender NBC zitiert worden. Darin legt Mattis teilt darin seine „tiefsitzende Überzeugung“ dar, dass die Verbündeten „respektvoll behandelt“ und die „böswilligen Akteure und strategischen Konkurrenten“ „im Auge behalten“ werden sollten.
23:34 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump: Verteidigungsminister Mattis verlässt US-Regierung
US-Präsident Donald Trump hat den Rückzug von Verteidigungsminister James Mattis angekündigt. Mattis wird Ende Februar aus dem Amt scheiden, teilte Trump via Twitter am Donnerstag mit.
23:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Wie Trump seine Abzugsentscheidung getroffen hat – Pompeo klärt auf
Die Entscheidung zum Abzug amerikanischer Truppen aus Syrien ist nach Beratungen mit ranghohen Beamten getroffen worden. Das teilte am Donnerstag der Außenminister der USA Mike Pompeo dem Radiosender WTNT mit.
23:11 [RT] (D)
"Weihnachtsgeschenk an Putin": Trump wegen Truppenabzug aus Syrien unter Beschuss
Donald Trump will die US-Truppen aus Syrien abziehen. Die Entscheidung sorgte für Entrüstung im Washingtoner Establishment. Das nutze nicht nur dem IS, sondern spiele Russland und dem Iran in die Hände. Trump kontert, die USA seien nicht der Polizist des Nahen Ostens.
20.12.2018
17:49 [Sputnik Deutschland] (D)
USA erweitern Sanktionen gegen Russland
Das US-Finanzministerium ist bei seinem Werben für eine Erhöhung des Sanktionsdrucks auf Russland einen Schritt weiter gegangen und hat erneut Dutzende Unternehmer auf eine schwarze Liste gesetzt. Das teilte die für Sanktionen zuständige Behörde (Ofac), ein zum Finanzministerium gehörendes Amt, am Mittwoсh mit.
8:09 [Co-op News] (D)
US-Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard kündigt Präsidentschaftskandidatur an
Hoffnung auf ein Ende ständiger Regimewechsel-Kriege
14.12.2018
13:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Fall Butina ist „Willkür seitens US-Behörden“ – Meinung
Der Fall der russischen Bürgerin Maria Butina, die am Donnerstag vor einem US-Gericht ihre Schuld teilweise zugegeben haben soll, ist ein Willkürakt seitens der US-Behörden. Diese Meinung vertritt der ehemalige Senator vom US-Bundestaat Pennsylvania Bruce Marks in einem Gespräch mit der Agentur RIA Novosti.
11:27 [AmericanRebel] (D)
Trumps Labyrinth der Lügen
Nachdem die CIA vor Kurzem die Verantwortung für den Mord am saudischen Journalisten Jamal Khashoggi dem saudischen Königshaus zuschrieb, fühlte sich Trump genötigt, in einem Statement seine anhaltende Unterstützung für die Saudis zu rechtfertigen. Es strotzt vor Lügen und blankem Unsinn und macht die USA zur globalen Lachnummer.
13.12.2018
1:56 [RT] (D)
Der Balken im eigenen Auge: Mike Pompeo kritisiert Russland und vertwittert sich
von Andreas Richter - Russland schickt zwei Bombenflugzeuge zu einem Freundschaftsbesuch nach Venezuela - und zieht sogleich den Zorn der USA auf sich. Außenminister Pompeo zieht auf Twitter gewaltig gegen Russland und Venezuela vom Leder, stellt sich damit aber letztlich selbst bloß.
1:49 [Radio Utopie] (D)
Erster strategischer Dialog zwischen den USA und Griechenland in Washington
U.S.-Aussenminister Mike Pompeo und der nationale Sicherheitsberater des U.S.-Präsidenten, John Bolton, empfangen griechische Delegation zu einem "Minigipfel" in der Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika
40 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!