Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"
  Jorge Luis Borges
 18.11.17 11:32                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.11.2017
13:48 [RT] (D)
US-Repräsentantenhaus: Hilfe für saudischen Krieg gegen Jemen ist unrechtens und stärkt Al-Kaida
Laut einer Resolution des US-Repräsentantenhauses gibt es für die militärische Unterstützung Saudi-Arabiens im Krieg gegen den Jemen seitens der Vereinigten Staaten keine rechtliche Grundlage. Der Beschluss stellt zudem fest, dass Al-Kaida und der "Islamische Staat" die Nutznießer des Konflikts sind.
13:44 [RT] (D)
"Land of the free" - Auch chinesische Journalisten sollen sich in den USA als Agenten registrieren
Ein Bericht des US-Kongresses beschuldigt nun auch chinesische Staatsmedien subversiver Auftragstätigkeit in den USA. Auf amerikanischem Boden würden sie Propaganda verbreiten und sollten sich jetzt ebenfalls als ausländische Agenten registrieren lassen.
14.11.2017
4:42 [Sputniknews] (D)
Russischer RT-Sender lässt sich als ausländischer Agent in den USA eintragen
RT America – Ableger des russischen Fernsehsenders RT – hat sich in den USA als ein ausländischer Agent eintragen lassen. Das teilte die Chefredakteurin des Senders, Margarita Simonjan, am Montag in Moskau mit.
12.11.2017
23:15 [wunderhaft] (D)
Vereinigte Staaten fordern RT America auf sich ab dem 13. 11. als ausländische Agenten zu registrieren
RT America berichtet, daß das Justizministerium der Vereinigten Staaten den Sender aufgefordert hat sich unter FARA* zu registrieren. Er hat Zeit sich bis zum Montag erfassen zu lassen.
11:49 [Sputniknews] (D)
„Sie müssen selbst verdienen“: US-Kongress will Ex-US-Präsidenten Renten kürzen
Die US-Kongress-Abgeordneten haben vorgeschlagen, die Renten für die Ex-US-Präsidenten des Landes bis auf 200.000 US-Dollar pro Jahr zu beschneiden, wie das US-Magazin „Washington Examiner“ am Samstag meldet.
0:38 [RT] (D)
American Psycho: Klage gegen Ex-Soros-Manager wegen Vergewaltigung und Menschenhandels
Wie verschiedene US-Medien berichten, hat am Donnerstag im New Yorker Stadtteil Brooklyn der bekannte Prozessanwalt John Balestriere Zivilklage gegen den ehemaligen Top-Wall-Street-Banker Howard Rubin (62) erhoben.
11.11.2017
14:22 [RT Deutsch] (D)
Los Angeles: Staatsanwälte bilden Sonderkommission zu Ermittlung der Missbrauchsfälle in Hollywood
In Zusammenhang mit den jüngsten Anschuldigungen gegen Schauspieler, Hollywood-Produzenten und andere prominente Persönlichkeiten ist am Donnerstag die Bildung einer Sonderkommission in Los Angeles angekündigt worden.
10.11.2017
14:44 [RT Deutsch] (D)
Russland und die US-Wahlen: Neue Wendung im Fall der Moskau zugeschriebenen Hackerangriffe
WikiLeaks hatte im US-Wahlkampf tausende E-Mails der Demokraten veröffentlicht, die angeblich von russischen Hackern auf Geheiß des Kreml erbeutet wurden. Nun wurde bekannt: Die Mehrheit der E-Mails wurde verfasst, nachdem eine Sicherheitsfirma beauftragt wurde, weitere Cyberangriffe abzuwehren.
1:38 [RT Deutsch] (D)
US-Justizministerium: RT America muss sich bis Montag als Auslandsagent eintragen lassen
Die RT-Chefredakteurin, Margarita Simonjan, reagierte prompt auf die Forderung. Sie bezeichnete die Frist bis zum Montag als eine "kannibalische Deadline". "Fühlt ihr, wie der Wind der Freiheit weht?", twitterte die Journalistin.
09.11.2017
16:11 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Kongress reduziert Militärhilfe für Ukraine erheblich
Der Pentagon-Chef wird nur die Hälfte von insgesamt zur Verfügung stehenden 350 Millionen Dollar für die Militärhilfe an die Ukraine ausgeben können, bis Kiew den US-Kongress davon überzeugt, dass alle notwendigen Reformen im Verteidigungsbereich durchgeführt wurden. Dies geht aus einer Erläuterung zum Verteidigungshaushalt 2018 hervor.
06.11.2017
14:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Nach Abschuss von Rakete in Riad: Trump lobt Überlegenheit der US-Waffen
Der Abschuss einer Rakete in Saudi-Arabien ist eine Bestätigung für die Überlegenheit der US-amerikanischen Militärausrüstung. Diese Auffassung hat US-Präsident Donald Trump bei seinem Besuch in Tokio geäußert, berichtete die Zeitung „The Hill“.
05.11.2017
10:02 [Sputnik Deutschland] (D)
„Ausfall gegen Riad“: Trump bezichtigt Iran des Raketenstarts
US-Präsident Donald Trump hat den Iran für den am Samstag im Jemen erfolgten Start einer Rakete in Richtung der Hauptstadt Saudi-Arabiens verantwortlich gemacht.
03.11.2017
19:58 [Wahrheitsbewegung.TV] (D)
Donald Trump: "Die Machenschaften der Podestas untersuchen!" - Deutsche Untertitel
Donald Trump wurde kürzlich von einem Reporter am Flughafen eine Frage bzgl. der DOJ (Justizbehörde in den USA) gestellt. Trump antwortete: "Ich weiss nicht, was mit der Justizbehörde ist. Sie soll eigenständig arbeiten. Sie soll aber auch die Machenschaften der Demokraten & den Podestas untersuchen". Mitarbeiter der Justizbehörde und er selbst seien enttäuscht, so Trump.
19:40 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump nennt „Russland-Dossier“ eine Schande
Die Ermittlungen zu Russlands angeblicher Einmischung in die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten hat US-Präsident Donald Trump als „Schande“ bezeichnet.
02.11.2017
22:58 [RT Deutsch] (D)
"Russische Wahl-Einmischung" - US-Senatoren unzufrieden mit Ergebnissen der Untersuchung
US-Amerikanische Senatoren sind unzufrieden mit den Ergebnissen der Untersuchungen zur russischen Einflussnahme. Die Aussagen der Vertreter Twitters, Facebooks und Googles entsprachen nicht ihren Vorstellungen. Sie hofften auf Bestätigung ihrer Anti-Russland-Politik.
14:13 [Kritisches Netzwerk] (D)
Wie man den endlosen Krieg beendet - US- Präsidentschaftswahl 2020: Kongressmitglieder unter Beobachtung
...Kriege, die die Vereinigten Staaten weltweit führen, untergraben unsere Sicherheit, indem sie ganze Völker gegen uns aufbringen und unsere Aufmerksamkeit und Ressourcen von dringenden Bedürfnissen im eigenen Land ablenken. Nein, das Gegenteil ist der Fall: Die USA stehen ernsthaften Bedrohungen gegenüber und können sich nur schützen, indem sie ihnen entgegentreten, wo immer sie auftauchen. Diese Debatte hat die Amerikaner seit mehr als einem Jahrhundert gespalten. Der Kongress könnte bald eine seltene Gelegenheit haben, Partei für die eine oder andere Seite zu ergreifen.
30.10.2017
15:17 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump ist außer sich: „Tut etwas gegen Clinton und die Demokraten!“
US-Präsident Donald Trump hat der Demokratische Partei und seiner Ex-Rivalin bei der Präsidentschaftswahl 2016, Hillary Clinton, die ihm unangemessene Beziehungen zu Russland vorwerfen, mit einem Antwortschlag der Republikaner gedroht. Dies geht aus einer Mitteilung via Kurznachrichtendienst Twitter hervor.
28.10.2017
7:44 [RT Deutsch] (D)
US-Senat fordert von Twitter Offenlegung aller WikiLeaks-Direktnachrichten
Der Rechtsausschuss des Senats hat Twitter um Dokumente gebeten, Direktnachrichtenübermittlung zwischen Wikileaks und Julian Assange offenzulegen. Die zuständige Senatorin Dianne Feinstein hatte sich bereits zuvor für strafrechtliche Verfolgung Assanges eingesetzt. Jetzt plädiert sie für Dokumente von Nutzern auch wenn sie gegen keinerlei Vorschriften verstoßen haben.
27.10.2017
14:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Diese führenden russischen Konzerne und Geheimdienste fallen unter neue US-Sanktionen
US-Außenminister Rex Tillerson hat eine Liste von Personen und Organisationen bestätigt, die mit russischen Geheimdiensten in Verbindung stehen oder in Verteidigungsunternehmen tätig sind und gegen die Sanktionen gemäß dem neuen Gesetz verhängt werden sollen. Dies gab die Außenamtssprecherin Heather Nauert bekannt.
14:05 [Sputnik Deutschland] (D)
Darum schafft Tillerson den Koordinationsapparat für Sanktionspolitik ab
Im Rahmen der Kürzung und Optimierung von Strukturen des US-Außenministeriums hat Außenminister Rex Tillerson die Entscheidung getroffen, den Koordinationsapparat für Sanktionspolitik abzuschaffen. Dies berichtet die US-Zeitschrift „Foreign Policy“.
26.10.2017
12:36 [Zero Hedge] (D)
Here`s How Much Your Obamacare Rates Are Going Up In 2018
A new study conducted by Avalere and released earlier today found that Obamacare rates will surge an average of 34% across the country in 2018.
12:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Republikaner fordern von Clinton Erläuterungen zu ihren „Russland-Verbindungen“
Die Führung der Republikanischen Partei der USA hat am Mittwoch ihre Anhänger aufgerufen, von Hillary Clinton und dem Demokratischen Nationalkomitee (DNC) Erläuterungen zu angeblichen Verbindungen der Ex-Präsidentschaftskandidatin zu Russland zu fordern. Die diesbezügliche Petition ist auf der Webseite des DNC veröffentlicht.
12:33 [Sputnik Deutschland] (D)
Der US-Präsident Donald Trump beabsichtigt, wegen des Drogenmissbrauchs den Notstand auszurufen.
Darüber sprach er im Interview mit dem TV-Sender „Fox News“.
12:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump verbindet Lösung der Nordkorea-Krise mit gutem Verhältnis zu Russland
US-Präsident Donald Trump hat erneut für eine Verbesserung der Beziehungen zu Russland geworben. Denn damit kann laut ihm die Situation um Nordkorea geregelt werden. Zugleich übte er aber Kritik an Russland wegen angeblicher Behinderung des Fortschritts in dieser Frage.
25.10.2017
21:31 [irib] (D)
US-Repräsentantenhaus sucht nach Sanktionen für Iran
Das US-Repräsentantenhaus stimmt heute (Mittwoch) über 4 Entwürfe ab, mit denen Iran und die libanesische Hisbollah unter Druck gesetzt werden sollen.
21:29 [irib] (D)
Schlechte Nachricht für Trump
Während US-Präsident Donald Trump mit seinen umstrittenden Äußerungen und Entscheidungen nach wie vor das Gleichgewicht in der Innen- und Außenpolitik der Vereinigten Staaten gefährdet, hat Bernie Sanders, der Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten bei der letzten Wahl vor kurzem seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2020 bekannt gegeben.
11:43 [Voltaire Netzwerk] (D)
Trump nimmt den Kampf gegen das US-Establishment wieder auf
Seit Ende Juli hat der Präsident der Vereinigten Staaten den Eindruck gemacht, ein Großmaul zu sein, der den Weltfrieden durch seine unbedachten Äußerungen gefährdet. Thierry Meyssan zeigt, dass hinter diesen abrupten Interventionen Donald Trump ruhig bei seiner Außenpolitik bleibt, trotz der fast einstimmigen Ablehnung des Kongresses.
11:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump mit russischen Fähnchen beworfen - Reaktion: Er streckt den Daumen hoch
US-Präsident Donald Trump ist am Dienstag von einem Aktivisten mit russischen Fähnchen beworfen worden. Der Vorfall wurde von mehreren Kameras festgehalten.
10:59 [Sputnik Deutschland] (D)
Neue Sanktionsliste gegen Moskau noch nicht fertig: US-Außenamt erläutert Gründe
Das US-Außenministerium erstellt derzeit laut dessen Sprecherin Heather Nauert eine Liste von russischen Bürgern, die mit den Geheimdiensten in Verbindung stehen oder in Verteidigungsunternehmen tätig sind, um neue Sanktionen zu verhängen.
23.10.2017
22:46 [Mathias Broeckers] (D)
Big Pharma Crime: Die Opioid-Epidemie
Im August schon hatte die US-Regierung wegen der Opioid-Epidemie den nationalen Notstand ausgerufen: 95 Millionen Amerikaner bekommen Opioide verschrieben, knapp 3 Millionen sind davon abhängig, 59.000 kamen vorletztes Jahr davon ums Leben. Jetzt mußte der von Donald Trump nominierte neue “Drogenzar” Tom Marino auf das Amt verzichten, nachdem ihm Spenden der Pharma-Industrie sowie eine Rolle bei der Gesetzesänderung 2016 nachgewiesen wurden...
12:36 [Nachrichten Heute] (D)
Trump und Bannon: Getrennt nach scharf rechts marschieren, vereint schlagen
Steve Bannon, Betreiber der rechtsradikalen Website Breitbart News und Chefstratege des erfolgreichen Trump-Wahlkampfs, ist zwar nicht mehr im Weissen Haus anzutreffen. Da gab es einfach zu viele Konflikte mit dem Trump-Familienclan, den Bannon genau so hasst wie das Washingtoner Establishment.
22.10.2017
18:46 [Sputnik] (D)
„Dafür brauche ich Angela nicht“ - Trump über Absegnung neuer Iran-Sanktionen
Die USA brauchen keine Unterstützung der EU, insbesondere nicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, um die Sanktionen gegen den Iran zu verschärfen, wie Präsident Donald Trump in einem Interview mit Fox News sagte.
21.10.2017
21:27 [irib] (D)
Reise des US-Finanzministers nach Nahost zur Unterstützung der Kampagne gegen Iran
US-Finanzminister Steven Mnuchin wird in dieser Woche an der Spitze einer Delegation in den Nahen Osten reisen.
12:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Trump kritisiert: Nach Übernahme von Uranium One kontrolliert Russland 20 Prozent der Urangewinnung in den USA
...„2010 hatte die Administration von Präsident Barack Obama den Verkauf von U1 ungeachtet der FBI-Vorlagen gebilligt. Hillary Clinton, Trumps Rivalin bei der jüngsten Präsidentenwahl, machte bei der Bestätigung des Deals mit“, hieß es im Bericht....
20.10.2017
16:45 [RT Deutsch] (D)
Russische Armee: US-Außenamt räumt erstmals Al-Nusras Nutzung von Chemiewaffen in Idlib ein
Nach Angaben des Sprechers des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, hat das US-amerikanische Außenministerium erstmals eingeräumt, dass die dschihadistisch-salafistische Terrororganisation Haiʾat Tahrir asch-Scham chemische Waffen in Syrien einsetzte.
9:07 [irib] (D)
Umfrage: 75 Prozent der Amerikaner für Atomabkommen
Laut einer Umfrage unterstützen 75 Prozent der Amerikaner das Atomabkommen mit Iran.
19.10.2017
20:23 [Sputnik] (D)
USA melden todbringende Angriffe auf Idlib: Russen und Syrer „sind wieder schuld“
Das US-Außenministerium hat am Mittwoch erneut die Bürger des Landes vor Syrien-Reisen gewarnt und „russische und/oder syrische“ Kräfte beschuldigt, Luftangriffe auf die syrische Provinz Idlib unternommen und zahlreiche Zivilisten getötet zu haben.
13:26 [Zeit-Fragen] (D)
USA – Die Einheit des Landes wahren
Die Gewalt in Charlottesville, das Niederreissen eines Denkmals der Konföderierten durch einen Mob in Durham, die Beseitigung von vier Denkmälern aus Baltimore (das eine der höchsten Mordraten Amerikas hat) – feige unter dem Mantel der Nacht – und die Rufe, noch mehr davon loswerden zu wollen, sind zugleich der Todeskampf des alten Amerikas, das auf einem nationalen Konzept aufgebaut war, und die Geburtswehen eines neuen, grenzenlosen, multiethnischen, mehrsprachigen, multireligiösen, multisexuellen, ahistorischen Fake-«Amerika», das jetzt in Gewalt und Gesetzlosigkeit geboren wird.
0:35 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Präsidenten als "Deep State"-Marionetten - Ex-CIA-Mann enthüllt
Ausgerechnet ein ehemaliger hochrangiger CIA-Mitarbeiter sieht im Einfluss der Geheimdienste auf die US-Politik eine Bedrohung. Ray McGovern, ehemaliger Analytiker mit Spezialgebiet Sowjetunion, bedauert, dass Geheimdienste, Medien und Politik US-Präsident Donald Trump an einem besseren Verhältnis zu Russland hindern.
18.10.2017
13:42 [RT Deutsch] (D)
Treffen unter Freunden? Tsipras trifft auf Trump in Washington
Der amerikanische Präsident fand lobende Worte für seinen griechischen Gast in Washington und verwies auf die schwierige Lage Griechenlands. In Griechenland sieht Trump einen verlässlichen NATO-Partner und auch der griechische Premierminister war voll des Lobes.
17.10.2017
2:44 [antikrieg.com] (D)
Paul Craig Roberts - Washington zerstört die Macht Amerikas
Washingtons Missbrauch der Rolle der Weltwährung, um amerikanische Finanz- und Geschäftsinteressen und Washingtons Macht über die Außen- und Innenpolitik anderer Länder voranzutreiben, hat Kräfte in Gang gesetzt, die die Rolle des Dollars als Weltreservewährung beseitigen werden.
16.10.2017
10:37 [RT Deutsch] (D)
Studie: Jeder Zweite, der in den USA von der Polizei getötet wird, erscheint nicht in Statistik
Laut einer aktuellen Studie der Harvard-Universität wird über die Hälfte derer, die in den USA bei Polizeieinsätzen getötet werden, statistisch nicht erfasst. Besonders hoch ist die Fehlerquote bei Minderjährigen oder Menschen schwarzer Hautfarbe sowie in einkommensschwachen Bezirken.
10:35 [Sputnik Deutschland] (D)
„…bis die ersten Bomben fallen“: Tillerson spricht Klartext über Nordkorea-Krise
Die Vereinigten Staaten werden sich auch weiter bemühen, eine diplomatische Lösung für die Nordkorea-Krise zu finden, teilte US-Außenminister Rex Tillerson am Sonntag mit. Es gebe da allerdings ein „Aber“.
43 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!