Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Erst wenn Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser ging.
  Warren Buffet
 23.06.18 16:16                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.06.2018
10:08 [Amerika21] (D)
Ecuador: Gericht leitet Verfahren gegen Ex-Präsident Correa ein
Die ecuadorianische Richterin Daniella Camacho hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft beschlossen, ein Verfahren gegen Ex-Präsident Rafael Correa einzuleiten.
20.06.2018
1:22 [Amerika21] (D)
Letzte TV-Debatte mit vier Kandidaten für Präsidentschaft in Mexiko
Diskussion endet mit zahlreichen Wahlversprechen. Im Bereich Armut und Bildung keine konkrete Programme. Kandidaten wollen Korruption bekämpfen
17.06.2018
23:11 [Amerika21] (D)
Kolumbien bestimmt heute in Stichwahl neuen Präsidenten
Abstimmung für Friedensprozess richtungsweisend. 191 internationale Wahlbeobachter im Land. "Maximale Garantien" für Abstimmung
16.06.2018
2:40 [Amerika21] (D)
ELN-Guerilla erklärt Waffenruhe für Wahlen in Kolumbien
Die kolumbianische Guerillaorganisation Nationale Befreiungsarmee (ELN) hat bis zum Dienstag der kommenden Woche eine einseitige Waffenruhe ausgerufen. Grund dafür ist die am Sonntag stattfindende Stichwahl um das Präsidentenamt
14.06.2018
18:20 [Amerika21] (D)
Argentinien nimmt Kredit von 50 Milliarden US-Dollar bei IWF auf
Abkommen sieht starke Einschnitte bei staatlichen Investitionen und Sozialausgaben vor. Zehntausende protestieren. Generalstreik angekündigt
13.06.2018
13:17 [Amerika21] (D)
Unterstützung für Gustavo Petro wächst vor der Stichwahl in Kolumbien
Grüne und Íngrid Betancourt stehen Linken bei. Unterstützung von internationalen Persönlichkeiten. Rechter Duque mit dubiosen Unterstützern
12.06.2018
2:09 [Amerika21] (D)
Energiesektor in Brasilien steht vor totaler Privatisierung
Regierung von De-facto Präsident Temer pusht Privatisierungen vor Wahl im Oktober. Italienischer Energiekonzern wird Brasiliens größter Stromlieferant
09.06.2018
1:38 [Amerika21] (D)
Mexiko: Bundesgericht für neue Untersuchungen im Fall Ayotzinapa
Nach mehr als dreieinhalb Jahren nun auch eine schallende Ohrfeige von der eigenen Justiz. Wahrheitskommission soll Ermittlungsverfahren neu aufrollen
07.06.2018
2:48 [Amerika21] (D)
Guatemala: Sechs Bauernführer innerhalb eines Monats ermordet
Gezielte Tötungen von Aktivisten, die sich gegen die Verletzung der Rechte der Indigenen einsetzen. Bauernkomitees fordern Aufklärung und Gerechtigkeit
04.06.2018
1:21 [NachDenkSeiten] (D)
„Chiles Medien sind eine Resonanzbüchse des State Department”
Juan Pablo Cárdenas ist wohl der renommierteste Medienwissenschaftler Chiles und beobachtet mit Argusaugen und Sorge das Phänomen des “Duopolio”, wie kritische Chilenen die Medienkonzentration in den Händen eines Duos, nämlich der Gruppen El Mercurio und La Tercera bezeichnen.
02.06.2018
21:07 [Telepolis] (D)
Linker López Obrador könnte in Mexiko Präsident werden
"AMLO" war schon zwei Mal erfolglos angetreten. Staatsscheitern und Trump spielen ihm nun in die Hände
1:27 [Amerika21] (D)
Proteste in Argentinien gehen weiter, Macri legt Veto gegen Senatsentscheidung ein
Mehrheit hatte für Deckelung der Tarife für Gas, Wasser und Strom gestimmt. Anhaltende Proteste im ganzen Land. Demonstranten sollen heute in Buenos Aires ankommen
01.06.2018
0:27 [Amerika21] (D)
Trotz anhaltender Gewalt wird Dialog in Nicaragua wieder aufgenommen
Vergangene Woche unterbrochene Gespräche sollen weitergeführt werden. Beide Seiten verpflichten sich zu Gewaltverzicht. Regierung lässt Gefangene frei
30.05.2018
20:46 [Voltairenet] (D)
Die versteckte Herausforderung der Präsidentschaftswahlen in Venezuela
... wegen der anhaltenden Aggression geht es nicht um das einfache An-der-Machtbleiben der Chavez-Anhänger, sondern viel mehr um die Zukunft des Landes.
20:44 [Amerika21] (D)
Kolumbien wird "globaler Partner" der Nato
Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos hat am vergangenen Freitag in einer Fernsehansprache über den Eintritt des südamerikanischen Landes in die Nato informiert. "Wir werden das einzige Land in Lateinamerika mit diesem Privileg sein", so der scheidende Präsident. Die Aufnahme Kolumbiens als "globaler Partner" in das Militärbündnis wird in dieser Woche in Brüssel erfolgen.
6:01 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland stationiert auf Kuba GLONASS-Station
Russland will auf Kuba eine Messstation für das Navigationssystem GLONASS aufstellen. Die Moskauer Technologiefirma NPK SPP hat einen entsprechenden Vertrag mit dem Partner Gruppe Geocuba geschlossen, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos am Montag mitteilte.
29.05.2018
17:44 [Amerika21] (D)
Streik der Lkw-Fahrer in Brasilien geht trotz Ankündigung von Preissenkung weiter
Fernfahrer streiken seit über einer Woche wegen Treibstoffpreisen. Große Auswirkungen auf alltägliches Leben. Temer kündigt Senkung an
28.05.2018
0:03 [NachDenkSeiten] (D)
Wahlen in Kolumbien – Lässt die Oligarchie die Wahl des potenziellen ersten linken Präsidenten zu?
Am Sonntag, dem 27. Mai, wählt nach Venezuela auch Kolumbien einen neuen Präsidenten. Von den rund 49 Millionen Einwohnern des Anden- und Karibik-Staates sollen insgesamt 36 Millionen Wahlberechtigte sich für einen Kandidaten entscheiden, der für die nächsten vier Jahre ihre Anliegen in sensiblen Bereichen wie Gesundheit, Bildung, Renten, Sicherheit und Umwelt ernstnimmt.
25.05.2018
19:32 [Telepolis] (D)
Parallele Realitäten in Venezuela
Wie sich die Berichterstattung über die Krise und die heutige Wahl in dem südamerikanischen Land von der Lage vor Ort unterscheidet
19:30 [Telepolis] (D)
Venezuela: Maduro rettet Regierungsmacht inmitten schwerer Wirtschaftskrise
Sozialist mit knapp 68 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Herausforderer abgeschlagen. Wie reagiert die Opposition?
22.05.2018
12:34 [Amerika21] (D)
"Wer das Wahlergebnis disqualifiziert, wer es nicht versteht, versteht Venezuela nicht"
Dario Azzellini zu den Wahlen in Venezuela, der Kritik von Basisaktivisten an der Regierung und warum sie dennoch Maduo gewählt haben
21.05.2018
2:29 [Amerika21] (D)
Dialog in Nicaragua hat begonnen, erste Ergebnisse nach zwei Runden
Eine als "Waffenstillstand" bezeichnete Vereinbarung kam zustande. Inhalte weiterer Gespräche werden die Themen Justiz, Sicherheit und Demokratisierung sein
19.05.2018
3:46 [Amerika21] (D)
Lateinamerika und Palästina: Zwischen Solidarität und Botschaftsverlegungen
Guatemala, Honduras und Paraguay folgen dem Beispiel der USA und verlegen ihre Botschaften in Israel nach Jerusalem. Während eines diplomatischen Besuchs in Venezuela bat der palästinensische Präsident Mahmout Abbas nachdrücklich alle lateinamerikanischen Länder darum, diesen Schritt nicht zu gehen.
17.05.2018
18:23 [Amerika21] (D)
Wahlkampf in Venezuela geht in entscheidende Phase
Technische Vorbereitungen der Wahl abgeschlossen. Kampagnen der Kandidaten enden heute. Oppositionelle, Kirche und Lima-Gruppe fordern Suspendierung
15.05.2018
13:46 [Voltaire Netzwerk] (D)
Der "Meister Schlag" der USA gegen Venezuela
Stella Calloni enthüllt den geheimen Plan des SouthCom um die Bolivarische Republik Venezuela zu stürzen.
14.05.2018
17:35 [Amerika21] (D)
Korruptionsskandal um Millionengelder für den Frieden in Kolumbien
Norwegen, Schweden und die Schweiz fordern Transparenz und Rechnungsprüfung. Verantwortliche für Verwaltung der Friedensgelder zurückgetreten und entlassen
12.05.2018
13:40 [Amerika21] (D)
Präsident von Argentinien bittet IWF um Kredite in Milliardenhöhe
Argentiniens Präsident Mauricio Macri hat am Dienstag ein Scheitern seiner bisherigen Wirtschaftspolitik eingestehen müssen und Gespräche mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) über Kredite in Milliardenhöhe angekündigt.
11.05.2018
1:58 [Amerika21] (D)
Einkaufen auf Kuba wird billiger – mit Kartenzahlungen
Für viele Kubaner wird der Einkauf im staatlichen Handelsnetz demnächst etwas billiger. Die rund 4,1 Millionen Girokartennutzer der Insel können mit einem Rabatt zwischen zwei und fünf Prozent beim bargeldlosen Bezahlen rechnen.
09.05.2018
23:46 [Amerika21] (D)
Die Opposition in Venezuela könnte die Wahlen gewinnen. Warum der Boykott?
Bei den Wahlen im Mai zeichnet sich ein Boykott großer Teile der Opposition und die Möglichkeit bewaffneter Intervention durch Nachbarstaaten ab
06.05.2018
20:07 [Zeit-Fragen] (D)
Hintergründe der Krise in Venezuela
Entgegen den Behauptungen interventionistischer ­Politiker, der Medien und einiger Nichtregierungs-Organisationen erreicht die Situation in Venezuela nicht den Grad einer «humanitären Krise».
03.05.2018
16:36 [Amerika21] (D)
Farc-Politiker Santrich in Kolumbien weiter im Hungerstreik
Schwere Zeiten für den Frieden und die Partei Farc in Kolumbien. Santrich und Márquez rufen dazu auf, das Friedensabkommen nicht aufzugeben
31 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!