Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"
  Jorge Luis Borges
 18.11.17 11:29                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.11.2017
1:08 [RT] (D)
Wieder mal ist Russland schuld - Lawrow zu neuen Vorwürfen aus Spanien, England und den USA
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat sich am Mittwoch in Moskau zu den jüngsten Anschuldigungen hinsichtlich einer angebliche Einmischung Russlands in Spanien, den USA und Großbritannien geäußert.
16.11.2017
13:53 [RT Deutsch] (D)
Russische Justiz benennt ausländische Medien für mögliche Registrierung als Agenten
Das russische Justizministerium hat Briefe an wenigstens neun Medienunternehmen versandt, in denen es um eine mögliche Registrierung als Auslandsagenten geht. Darunter sind: Voice of America und Radio Free Europe/Radio Liberty.
13:47 [RT] (D)
Medwedew: Westen nutzt Sanktionen als Instrument des unlauteren Wettbewerbs
Russlands Premierminister Dmitri Medwedew hat die USA und ihre Verbündeten beschuldigt, Wirtschaftssanktionen als Waffe gegen Konkurrenten einzusetzen. Auch stünden internationale Handelsregularien nicht mehr im Einklang mit einer schnelllebigen Realität.
3:47 [RT] (D)
Schon gehört? Russland schränkt die Meinungs- und Pressefreiheit ein
Selektive Erinnerung und selektive Beschreibung legen die Grundlage für Propaganda. Angesichts der symmetrischen Maßnahmen, welche das russische Parlament heute gegen ausländischen Medien erlassen hat, zeigen die deutschen Kollegen wieder mal, wie Selektivität in der Praxis funktioniert.
15.11.2017
13:12 [Sputnik] (D)
FBI ermittelt zu Geldoperationen von Russlands Außenministerium – Moskau reagiert
Die russische Botschaft in den USA hat Medienberichte darüber kommentiert, dass Washington Überweisungen des russischen Außenministeriums untersucht. Dies sei ein Versuch, Russland in inneramerikanische Streitigkeiten hineinzuziehen, der beschämend gescheitert sei.
13:11 [Sputnik] (D)
„Sicherer und bequemer“: Russlands Passagierzüge machen Bogen um Ukraine
Russland beginnt am Mittwoch mit dem Verkehr von Passagierzügen auf einer neuen Strecke unter Umgehung der Ukraine, teilte die Russische Eisenbahnen AG (RZD) mit.
13:11 [Sputnik] (D)
UN-Komitee unterstützt ukrainischen Resolutionsentwurf zur Krim – Halbinsel reagiert
Das dritte Komitee der UN-Generalversammlung hat die von Kiew eingebrachte Resolution zu den Menschenrechten auf der Krim verabschiedet, wie die ukrainische Mission bei den Vereinten Nationen via Twitter berichtet.
14.11.2017
0:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Kreml zu Erdogans Bitte um Truppenabzug aus Syrien: "Details geben wir nicht preis"
Kremlsprecher Dmitri Peskow hat die Frage kommentiert, ob der jüngste Aufruf des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, die russischen und US-amerikanischen Truppen vollständig aus Syrien abzuziehen, auf dessen Treffen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin zur Sprache gekommen ist.
12.11.2017
11:50 [Sputniknews] (D)
Staatsduma zu möglichen Varianten des US-Inspektionsbesuchs auf der Krim
Der Vizechef des Staatsduma-Ausschusses für Nationalitäten, Ruslan Balbek, hat in einem Gespräch mit dem Fernsehsender RT Vermutungen geäußert, auf welche Weise die Ukraine den US-Inspektionsbesuch auf der Krim organisieren kann.
11:49 [Sputniknews] (D)
„Kranke Fantasie Kiews“: Krim-Behörden zu angekündigtem US-Inspektionsbesuch
Der Vizepremier der Krim, Dmitri Polonski, hat die Erklärung des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte über den US-Inspektionsbesuch auf der Krim in einem Gespräch mit dem Fernsehsender RT kommentiert.
0:34 [RT] (D)
Wladimir Putin: Amerikanische Angriffe auf russische Medien sind "Angriff auf Meinungsfreiheit"
Aufgrund eines neuen Gesetzes müssen sich russische Nachrichtenagenturen als ausländische Agenten in den USA bis Montag registrieren lassen. Im Rahmen der APEC-Konfernz sprach Wladimir Putin von Angriffen auf die Redefreiheit. Trump glaubt nicht an die russische Wahleinmischung.
11.11.2017
13:38 [RT] (D)
Russischer Senator Puschkow im RT-Gespräch: "Deutschland führt Informationskrieg gegen Russland"
In den USA droht RT ein Rückzug, Deutschland dämonisiert den Sender: Russland überlegt nun Gegenmaßnahmen zur Hexenjagd. Wie weit diese reichen werden, erklärt der russische Senator und Medienmacher Alexei Puschkow im exklusiven Gespräch mit RT Deutsch.
10.11.2017
20:39 [RT Deutsch] (D)
Putin: USA planen Einmischung in russische Präsidentschaftswahlen
Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Donnerstag gegenüber dem Personal der Kompressorenfabrik Tscheljabinsk erklärt, dass es in den USA Bestrebungen gäbe, im Umfeld der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in Russland "Probleme" zu schaffen. Putin sagte, er vermutete, dass "die angebliche Einmischung in ihre Wahlen" als Begründung dafür herhalten werde.
1:39 [Sputnik Deutschland] (D)
Geplanter US-Bann für RT: Moskau kündigt Gegenmaßnahmen für kommende Woche an
Ein Haushaltsentwurf des Pentagons sieht Einschränkungen für russische Medien in den USA vor, wobei der RT-Sender bereits im November sich zwingend als Auslandsagenten registrieren muss. Russlands Außenministeriumsprecherin Maria Sacharowa hat diesbezüglich nun Gegenmaßnahmen versprochen, auf die sich Washington nächste Woche gefasst machen muss.
08.11.2017
11:50 [irib] (D)
Putin besorgt über Waffenverkauf an Terroristen in Syrien
Der Staatspräsident Russlands hat sich über den Waffenverkauf an Terroristen in Syrien besorgt gezeigt und erklärt, die syrischen Konfliktgebiete haben sich in eine profitreiche Einkommensquelle für einige Länder verwandelt.
3:19 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin warnt Waffenhändler vor Deals in Krisengebieten
Krisengebiete sind für einige Waffenhändler zu einer Einnahmequelle geworden, was gegen völkerrechtliche Normen verstößt. Das erklärte Russlands Präsident Wladimir Putin am Dienstag in Moskau in einer Sitzung der Kommission für die militärtechnische Zusammenarbeit mit dem Ausland.
06.11.2017
21:33 [Sputnik Deutschland] (D)
Lawrow: Assoziation der Krim-Freunde wird Beziehungen zum Westen verbessern
Die Gründung der Internationalen Assoziation der Krim-Freunde wird laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow dabei helfen, die Beziehungen und die Kooperation der Halbinsel mit ausländischen Partnern zu verbessern.
05.11.2017
23:09 [RT Deutsch] (D)
"Gegen Kinderkreuzzüge": Tschetscheniens Oberhaupt Kadyrow will Minderjährige nicht auf Demos sehen
Der tschetschenische Präsident Ramsan Kadyrow will Kinder nicht als Teilnehmer auf politischen Kundgebungen sehen. Neben Sicherheitsaspekten sei entscheidend, dass Jugendliche von Erwachsenen aufgezwungene politische Konzepte nicht kritisch betrachten können.
31.10.2017
20:07 [Sputnik Deutschland] (D)
„Emissäre“: Kreml verrät, wer Gewebeproben von Russen nimmt
Russlandweit sollen Ausländer Gewebeproben von Russen entnommen haben. Der Sprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow äußert sich dazu, wen der Kreml hinter diesen Aktionen sieht.
Zum Thema:
[GeN] Ethnische Biowaffen
20:02 [RT Deutsch] (D)
Lawrow: Nicht ein Beweis für russische Einmischung in Wahlen gefunden – weder in USA noch in Europa
Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat wiederholt die Anschuldigungen über die angebliche Einmischung Moskaus in Wahlen in den USA und Europa zurückgewiesen. Er bezeichnete die Vorwürfe als "Fantasien", erhärtet durch "kein einziges Beweismittel".
2:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Amerikanische Sanktionen versetzen Industrie harten Schlag
Das US-Außenministerium hat dem Kongress eine Liste mit 39 russischen Organisationen und Firmen übergeben, gegen die Sanktionen „wegen der ukrainischen Krim“ und „Einmischung in die US-Wahlen“ verhängt werden, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.
2:29 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin äußert sich zu Beschränkungen gegen russische Medien im Ausland
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am Montag in einer Sitzung des Menschenrechtsrates in Moskau zu den Beschränkungen gegen russische Medien im Ausland geäußert.
30.10.2017
15:18 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland wird Militärpräsenz in Syrien reduzieren – Medien
Russland wird möglicherweise seine militärische Anwesenheit in Syrien verringern, berichtet die russische Zeitung „Kommersant“ unter Berufung auf militärdiplomatische Quellen.
26.10.2017
12:32 [Analitik] (D)
Botschaften vom Valdai-Forum
Einige Botschaften von der langen und sehr sehens-/lesenswerten Valdai-Sitzung mit Putins Beteiligung.
25.10.2017
11:00 [Sputnik Deutschland] (D)
USA fordern von Serbien Neubewertung der Beziehungen zu Russland – Moskau reagiert
Russlands Außenministerium hat die jüngsten Aussagen des stellvertretenden Staatssekretärs für europäische und eurasische Angelegenheiten im amerikanischen Außenministerium, Hoyt Brian Yee, heftig kritisiert, der „eine Reihe von provokativen Erklärungen“ bezüglich der Zusammenarbeit zwischen Serbien und Moskau abgegeben hat.
22.10.2017
13:54 [Sputnik Deutschland] (D)
Katalonien, Kosovo und Weltordnung: Putin spricht auf Waldai-Forum - Ticker-Protokoll
Russlands Präsident Wladimir Putin nimmt am Donnerstag an dem Internationalen Forum Waldai teil. Das Dachthema lautet: „Die Welt der Zukunft: Durch Kollision zu Harmonie“. Der Kreml hat eine „wichtige und interessante“ Ansprache des Staatschefs angekündigt. Teilnehmer wollen Putin zudem Fragen über die Krim, Syrien und die Weltordnung stellen.
21.10.2017
21:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Lawrow: US-Kongress gerät in „russophoben Eifer“
US-Präsident Donald Trump versucht, mit dem amerikanischen Kongress zu arbeiten, unter anderem auch an einem Dialog mit Russland. Der Kongress ist aber laut dem russischen Außenminister Sergej Lawrow in „russophoben Eifer“ geraten.
20.10.2017
9:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin: „Russland hat dem Westen zu sehr vertraut – er nutzte das aus“
Russlands übertriebenes Vertrauen in Europa hat Präsident Wladimir Putin als den größten außenpolitischen Fehler seines Landes in den letzten 15 Jahren bezeichnet.
9:01 [RT Deutsch] (D)
Sacharowa: "Sie haben Panik vor RT, deshalb ist er der meistbekämpfte Sender der Welt"
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat sich zu dem Vorgehen der USA gegen den staatlichen russischen Auslandssender RT geäußert.
19.10.2017
0:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Gegensanktion: Russland erwägt ISS-Bann für US-Astronauten - Agentur
Russland bereitet eine Antwort auf die neuen US-Sanktionen vor. Nach inoffiziellen Angaben aus Parlamentskreisen wird unter anderem ein Stopp der Flüge amerikanischer Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS in Erwägung gezogen. Russland ist derzeit die einzige Nation, die Menschen ins All transportieren kann.
18.10.2017
14:35 [RT Deutsch] (D)
Student zu Putin: Europa und Russland werden für US-Interessen gegeneinander aufgehetzt
Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Sonntag bei einem Treffen mit internationalen Studenten am Rande des XIX. Internationalen Festivals der Jugend und Studenten in Sotschi mehrere aktuelle Themen erörtert. Ein Student erklärte dem russischen Präsidenten, viele Leute meinten, Europa und Russland würden gegeneinander aufgehetzt, weil ein zu starkes Russland den Interessen der USA widerspräche. Putin nickte daraufhin zustimmend und zugleich nachdenklich.
2:05 [Sputnik Deutschland] (D)
Iran-Deal: Russland will USA „in die Realität zurück bringen“
Russland hält es laut Vize-Außenminister Sergej Rjabkow für inakzeptabel, dass US-Präsident Donald Trump den mühsam ausgehandelten Atomdeal mit dem Iran infrage stellt, und will die USA in dieser Angelegenheit „in die Realität zurückbringen“.
16.10.2017
10:56 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin warnt: Rivalität darf nicht in Krieg ausarten
Staaten der Welt geben einen großen Teil ihrer Ressourcen nach Einschätzung von Russlands Präsident Wladimir Putins für eine überflüssige Rivalität aus, die „keinem etwas nutzt“.
33 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!