Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Erst wenn Ebbe kommt, sieht man wer ohne Badehose ins Wasser ging.
  Warren Buffet
 23.06.18 15:59                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.06.2018
21:40 [Sputnik Deutschland] (D)
Plant Putin zweite Ansprache an die Föderale Versammlung in diesem Jahr?
Russlands Präsident Wladimir Putin kann sich bis Ende 2018 nochmals mit einer Ansprache an die Föderale Versammlung wenden, wie die Zeitung „Iswestija“ unter Berufung auf den Kreml-Sprecher Dmitri Peskow schreibt.
19.06.2018
17:10 [Sputnik Deutschland] (D)
So hat der Westen Russland betrogen – Sacharowa
Nach dem Ende des Kalten Krieges hat sich Russland den westlichen Staaten vollständig geöffnet, während es selbst hingegen aufs Eis geführt wurde. Dies erklärte die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa gegenüber der finnischen Tageszeitung Hufvudstadsbladet.
17:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Wozu demonstriert Russland seine Waffenmodelle? – Sacharowa erläutert
Die amtliche Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sachrowa hat gegenüber der finnischen Zeitung „Hufvudstadsbladet“ erläutert, warum Russland seine Waffenmodelle demonstriert. „Das Land hat schreckliche Zerstörungen ertragen. Nun zeigen wir allen: ,Denken Sie erst gar nicht daran, uns wieder anzugreifen.ʻ Nachdem wir 20 Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg verloren haben, haben wir das Recht, sie allen zu demonstrieren, damit sich dieser nicht wiederholen wird“, so Sacharowa.
18.06.2018
19:49 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland erhöht erstmals Rentenalter – Bürger erinnern an Putins Versprechen
Erstmals seit 85 Jahren hebt Russland das Pensionsalter an: Die Regierung will damit die Kassenlage des defizitären Rentenfonds und die Pensionsvorsorge verbessern. Bei der Bevölkerung ist die Reform auf klare Ablehnung gestoßen. Viele erinnerten sich an das Versprechen von Präsident Wladimir Putin aus dem Jahr 2005, das Rentenalter nie anzuheben... Damit erhöht Russland das Pensionsalter erstmals seit 1932: Zur Zeit können Männer mit 60 und Frauen mit 55 Jahren in die Rente gehen.
16.06.2018
18:53 [Wunderhaft] (D)
The Saker – Kann die EU zu einem Partner für Rußland werden?
Die Wiederernennung des "ökonomischen Flügels" der Regierung Medwdew hat zu vielerlei Erklärungen Anlaß gegeben, von denen die einen besser, die anderen weniger gut sind.
15.06.2018
13:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Kiew führt Truppen an Russland heran – Duma-Abgeordneter
Kiew soll beschlossen haben, eine Angriffsgruppierung im Raum des Asowschen Meers zu stationieren. Dies teilte der Abgeordnete der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) der Krim-Region, Ruslan Balbek, mit. Moskau ist laut ihm gegebenenfalls zu entschiedenen Gegenmaßnahmen bereit.
12:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Russische Botschaft fordert: USA sollen „Nowitschok“-Daten aufdecken
Die russische Botschaft in den USA hat die amerikanischen Behörden via Twitter dazu aufgerufen, Akten über das Nervengift vom Typ „Nowitschok“ offenzulegen. „Decken Sie Ihre ,Nowitschok?-Akten auf! Vernichten Sie Ihre C-Waffen-Vorräte!“, heißt es in einer Twitter-Mitteilung der russischen Botschaft.
11.06.2018
19:37 [Sputnik Deutschland] (D)
„Vorhang geöffnet“: Sacharowa über brisantes G7-Bild
Russlands Außenamtssprecherin Maria Sacharowa hat das Foto vom G7-Gipfel in Kanada kommentiert, das in den sozialen Medien die Runde machte.
10.06.2018
23:14 [Sputnik Deutschland] (D)
„Kreatives Gelaber“: Putin zu G7-Kritik im Fall Skripal
Beim G7-Gipfel in Kanada ist zu den Ermittlungen der Skripal-Vergiftung nichts Neues gesagt worden. Dies ließ der russische Präsident Wladimir Putin am Sonntag während eines Pressebriefings in China wissen. ... Die „Gruppe der Sieben“ habe auch die Ansicht Großbritanniens unterstützt, der zufolge Moskau hinter der Vergiftung der Skripals in Salisbury stehe.
15:23 [Sputnik Deutschland] (D)
Politiker: Zuspitzung im Donbass bedeutet Kiews Vorbereitung auf Blitzangriff
Der Leiter des Internationalen Rates russischer Landsleute, Wadim Kolesnitschenko, hat am Samstag in einem Interview mit Sputnik zur jüngsten Erklärung des Außenministeriums über eine Zuspitzung der Situation im Donbass Stellung genommen. „Bedauerlicherweise spitzt sich die Situation im Donbass zu und wird sich weiter zuspitzen. Dies findet seinen Niederschlag in ständigen Angriffen der ukrainischen Streitkräfte mit verbotenen Waffentypen gegen die selbsterklärten Volksrepubliken Lugansk und Donezk sowie darin, dass die sogenannten grauen Zonen, wo es keine Streitkräfte geben soll,...
08.06.2018
11:36 [Jasminrevolution] (D)
Bilderberg-Konferenz 2018 in Turin -Krise in Italien Zufall?
Turin. Die Bilderberger treffen sich derzeit in Italien. Die Pseudo-Netzpräsenz der Bilderberger selbst hat ihre „Ankündigung“ im Nachhinein publiziert, um der Kritik die Spitze zu nehmen. Der Mainstream schweigt wie in den vergangenen Jahren zum Ereignis des Jahres: Dem Gipfeltreffen der Westblock-Machtelite aus Finanz, Medien, Militär und Politik. Italiens Krise könnte dem Westfinanzwesen schaden, aber in Italien regte sich auch Widerstand gegen die Bilderberger-Gladio-Connection. Russland bleibt scheinbar Hauptziel der Westblock-Machteliten.
0:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Einsam auf politischem Olymp? Putin klärt auf
Russlands Präsident Wladimir Putin hat eigenen Worten zufolge ein effizientes Team von Fachleuten, von denen er Unterstützung bekommt und dank denen eine erfolgreiche Arbeit möglich wird. So antwortete der Kreml-Chef auf die Frage von Journalisten, ob er sich „auf dem politischen Olymp“ einsam fühlt.
0:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin rät Kiew: Besser aufhören mit Volksberaubung und Geldparken in Steueroasen
Die Regierung in Kiew sollte laut Wladimir Putin damit aufhören, das ukrainische Volk zu berauben und Geld auf Offshore-Konten zu überweisen. Er äußerte außerdem seine Entfremdung über Kiews Blockade-Politik in der umkämpften Region Donbass.
06.06.2018
16:20 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin über Russlands Zukunft: Entweder Souveränität oder keine Existenz
Russland und die russische Bevölkerung werden immer ihre Souveränität behaupten, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin in einem Interview für die China Media Group.
2:59 [ORF] (D)
Langfassung: Wladimir Putin - Das Interview
Vor seinem Österreich-Besuch gibt Russlands Präsident Wladimir Putin ein Exklusivinterview. Neben Russlands Rolle beim US-Wahlkampf wird unter anderem auch der Ukraine-Konflikt thematisiert.
05.06.2018
18:10 [RT Deutsch] (D)
Umfrage: Mehrheit der Russen sieht Bemühungen zur Korruptionsbekämpfung als erfolgreich
Eine Umfrage hat gezeigt, dass rund 55 Prozent der Russen glauben, dass die Behörden einen erfolgreichen Krieg gegen die Korruption führen. Etwas weniger als die Hälfte der Befragten meint, dass Verhaftungen von hohen Beamten wegen Bestechung der beste Beweis dafür sei.
17:51 [Sputnik Deutschland] (D)
Brücke nach Sachalin: Russlands nächstes Großprojekt?
Die spektakuläre Eröffnung der Krim-Brücke im Mai hat die Diskussionen über die Zweckmäßigkeit der Errichtung einer Brücke zwischen dem Festland im russischen Fernen Osten und der Pazifikinsel Sachalin intensiviert. Der russische Politologe Juri Potschta bewertete die Möglichkeit eines baldigen Starts des neuen russischen Großprojekts.
17:48 [Sputnik Deutschland] (D)
„Idiotismus“: Sankt Petersburg nimmt Stellung zu Drohungen aus Estland
Die jüngsten Aussagen des estnischen Ex-Präsidenten Toomas Hendrik Ilves, laut denen Russland möglicherweise Sank Petersburg verlieren könnte, ist verantwortungslos und „den Konjunkturinteressen zuliebe“ gemacht worden. Dies äußerte der Abgeordnete der gesetzgebenden Versammlung von Sankt Petersburg, Denis Tschetyrbok.
17:47 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin äußert sich zu Bedingungen für Krim-Übergabe an Ukraine
„Diese Bedingungen gibt es nicht“, antwortete Putin auf die Frage eines ORF-Journalisten, was passieren müsste, damit Russland die Krim der Ukraine übergibt.
04.06.2018
20:52 [RT Deutsch] (D)
Grosny - Phönix aus der Asche im Herzen Tschetscheniens
Nach zwei blutigen Kriegen lag die tschetschenische Hauptstadt Grosny in Schutt und Asche. Heute ist nichts mehr von der Zerstörung zu bemerken, die Stadt blüht auf und die massiven Wiederaufbauprogramme greifen. Es hätte aber auch anders kommen können.
02.06.2018
21:33 [Lunapark 21] (D)
Zwischen Liberalismus, Oligarchentum und Staatsdirigismus - Putins Russland – ein Wirtschaftsbefund
Diese Vorhersage ist leicht und risikoarm zu tätigen: Wladimir Putin wird dereinst in die russischen Geschichtsbücher als Lichtgestalt eingehen, deren Strahlkraft jene Lenins und Peter des Großen in den Schatten stellen könnte.
0:19 [Sputnik Deutschland] (D)
Sacharowa erläutert, was Kiew mit Mord-Inszenierung erreichen wollte
Laut der amtlichen Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat Kiew mit der Inszenierung des Mordes an Arkadi Babtschenko eine weitere Ausweisung von russischen Diplomaten aus westlichen Ländern provozieren wollen.
29.05.2018
17:43 [Sputnik Deutschland] (D)
„Westen will sich mit Niedergang seiner Dominanz nicht abfinden“ – Außenamt
Der Westen ist nicht bereit, die objektiven Realien der neuen polyzentrischen Weltordnung und den Niedergang seiner Dominanz in der internationalen Arena hinzunehmen. Diese Auffassung vertrat der russische Vizeaußenminister Igor Morgulow am Dienstag in Peking.
27.05.2018
17:37 [RT Deutsch] (D)
Kulturschock: Eine Nacht mit deutschen Moskau-Touristen
Von Ulrich Heyden, Moskau - Die russische Hauptstadt ist so modern geworden, dass manche Touristen sich darüber wundern werden. Vor allem ein neuer Park mitten in Moskau lädt Touristen ebenso wie Stadtbewohner zum Entspannen und Erholen ein.
0:22 [RT Deutsch] (D)
Macrons Mission in St. Petersburg: Russland soll in europäischer Familie bleiben
Ist die Eiszeit vorbei? Die großen Staaten Europas gehen trotz diplomatischer Krisen auf Russland zu. Das zeigt etwa die jüngste Charme-Offensive des französischen Präsidenten. Bryan MacDonald berichtet aus St. Petersburg zu Russlands neuer Rolle in der Welt.
0:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Russisches Verteidigungsamt sieht ukrainische „Handschrift“ in neuem MH17-Vortrag
Das Verteidigungsministerium Russlands hat sich mit dem Bericht von Bellingcat über den 2014 erfolgten Boeing-Abschuss im Osten der Ukraine vertraut gemacht und im Text die „Handschrift“ des ukrainischen Inlandsgeheimdiensts SBU erkannt. Dies eröffnete die Behörde dem Nachrichtensender RT.
25.05.2018
21:12 [RT Deutsch] (D)
Gesetzesentwurf der russischen Kommunisten: Sechs Jahre Gefängnis bei Wahlfälschung
Duma-Abgeordnete der Kommunistischen Partei Russlands haben einen Gesetzentwurf ausgearbeitet, der eine drastische Erhöhung der Geldbußen und Gefängnisstrafen für Mitglieder von Wahlkommissionen vorsieht, wenn diese eine Fälschung von Wahlergebnissen zulassen.
20:36 [RT Deutsch] (D)
Interview mit Krimtataren-Vertreter: Russland machte Krimtatarisch zur offiziellen Sprache - Teil 2
Von Ali Özkök - In Teil 2 des Interviews mit RT Deutsch hat der Krimtataren-Vertreter Ünver Sel den Integrationsprozess der türkisch-muslimischen Minderheit in die Russische Föderation gelobt. Insbesondere die Aufwertung der krimtatarischen Sprache sorgt für großen Zuspruch.
20:36 [RT Deutsch] (D)
Interview mit Krimtataren-Vertreter: "Putin gab uns unsere Rechte, nicht die Ukraine" - Teil 1
Von Ali Özkök - Im Interview mit RT Deutsch hat der Vertreter der "Stiftung zur Entwicklung der Krim", Ünver Sel, mit der westlichen Berichterstattung über die Krimtataren abgerechnet. Seiner Meinung nach wird ein ganzes Volk für antirussische Propaganda missbraucht.
19:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin prophezeit „jämmerliche“ Folgen bei Atom-Deal-Aus
Nach der einseitigen Aufkündigung des Atom-Deals mit dem Iran durch die USA hat sich Russlands Präsident Wladimir Putin zu den möglichen Folgen einer kompletten Auflösung des Abkommens geäußert.
19:37 [Sputnik Deutschland] (D)
Moskau findet scharfe Worte für MH17-Bericht
Russlands Außenministerium hat die JIT-Ermittlungen zum Absturz der Boeing 777 der Malaysia Airlines (Flug MH17) im Juli 2014 im Osten der Ukraine als voreingenommen und einseitig eingestuft. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, hat JIT bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in der niederländischen Stadt Bunnik den größten Teil der von Russland zur Verfügung gestellten Informationen ignoriert.
24.05.2018
17:26 [Sputnik Deutschland] (D)
Julia Skripals Statement: Russland entdeckt Ungereimtheiten
Die russische Botschaft in Großbritannien stellt die jüngst in den Medien verbreitete Erklärung von Julia Skripal infrage. Die Behörde wies am Mittwoch auf etliche Ungereimtheiten hin. „Das gezeigte Video bestärkt nur unsere Sorge wegen der Bedingungen, in denen sie untergebracht ist. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Julia einen vorher geschriebenen Text abgelesen hat“, so die russischen Diplomaten.
23.05.2018
15:15 [RT Deutsch] (D)
St. Petersburger Forum: "Isoliertes" Russland begrüßt rund 15.000 Teilnehmer aus über 100 Ländern
Ausländische Investoren, die diese Woche am Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg teilnehmen werden, wollen mit Präsident Wladimir Putin die "ungerechtfertigten" Annahmen über eine vermeintliche internationale Isolation Russlands diskutieren.
21.05.2018
21:21 [Sputnik Deutschland] (D)
Duma-Abgeordneter kommentiert Reaktion Kiews auf Krimbrücken-Fahrt von Ukrainer
Der Abgeordnete des russischen Unterhauses von der Teilrepublik Krim Ruslan Balbek hat die Reaktion Kiews auf die Fahrt eines ukrainischen Bloggers über die neue Krim-Brücke kommentiert.
20.05.2018
19:42 [Sputnik Deutschland] (D)
Simonjan zu Reaktionen auf Wyschinski-Fall: „Das ist derselbe Westen, der…“
RT- und Sputnik-Chefredakteurin Margarita Simonjan findet die Reaktion des Westens auf die Inhaftierung des Chefredakteurs der Nachrichtenagentur RIA Novosti Ukraina Kirill Wyschinski erstaunlich.
19.05.2018
2:59 [Sputnik Deutschland] (D)
Stille Demo für Pressefreiheit vor der Ukrainischen Botschaft in Moskau
In Moskau fand am Freitag eine stille Demonstration vor der Ukrainischen Botschaft in der Moskauer Innenstadt statt. Die Protestaktion ist der Festmahme des Journalisten Kirill Wyschinski, der in der Ukraine des Hochverrats beschuldigt wird, gewidmet.
17.05.2018
18:14 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die größte Brücke im ganzen Land?
Ihr, liebe Krim-Brücke, seid die größte Brücke im Land, aber die Brücke im Osten, bei den Sachalinern, wird auch ganz schön groß.
18:14 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Russland schränkt Menschenrechte ein
Endlich liefert Russland, nach Doping und Gift, den westlichen Demokratien auf dem Silbertablett neues Beweismaterial für die Einschränkung der Menschenrechte im größten Land der Erde. Wie russische Medien berichten, wird die russische Staatsmacht ihren Bürgern das Liebste verbieten, womit sich die Russen im Sommer in ihrer freien Zeit beschäftigen. Unter dem fadenscheinigen Grund des Brandschutzes, dürfen die Russen kein Schaschlik in der freien Natur, im Wald und sonstigen gemütlichen Orten, mit offenem Feuer zubereiten.
18:13 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Endlich auch Kaliningrad auf der Schwarzen Liste der USA
Endlich ist es auch Kaliningrad gelungen, auf eine der vielen „Schwarzen Listen“ und Sanktionslisten der USA zu gelangen. Am Tag des Sieges, dem Tag, an dem Russland den 73. Jahrestag des Sieges über Deutschland im Großen Vaterländischen Krieg feierte, feierten die USA den Start einer neuen Sanktionsaktion gegen Russland. Während zu früheren Zeiten immer noch eine Begründung für verhängte Sanktionen mitgeliefert wurde, wird jetzt nur noch mit allgemeinen Phrasen neue Sanktionen begründet.
17:53 [Sputnik Deutschland] (D)
Krim-Brücke sprengen? Russische Botschaft nimmt Stellung zu provokativem Artikel
Die russische Botschaft in den USA hat den provozierenden Beitrag im Nachrichtenmagazin „The Washington Examiner“ unter dem Titel „Die Ukraine sollte Putins Krim-Brücke sprengen“ kommentiert.
15.05.2018
16:47 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin eröffnet Krim-Brücke
Der russische Präsident Wladimir Putin nimmt am Dienstag an der feierlichen Zeremonie zur Freigabe der Krim-Brücke für den Automobilverkehr teil.
13:52 [RT Deutsch] (D)
Vorzeitig fertig: Am 15. Mai wird die Krimbrücke feierlich eröffnet
Die Krimbrücke, die Verkehrsverbindung zwischen Russlands Region Krasnodar und der Halbinsel Krim über die Straße von Kertsch, wurde vorzeitig fertig gestellt. Am 15. Mai wird die 19 Kilometer lange Überführung feierlich eröffnet.
13:49 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum will der Westen Putin loswerden? Politologe erklärt
„Je länger Putin an der Macht bleibt, desto weniger lässt sich Russland vom Westen kontrollieren“: Mit diesem Statement hat der Moskauer Politologe Michail Smolin einen Bericht des russischen Parlaments kommentiert, laut dem die USA und andere westliche Länder versucht haben sollen, Wladimir Putins Wiederwahl zum Präsidenten zu verhindern.
12.05.2018
20:27 [Sputnik Deutschland] (D)
Armenien wird weiter zu Russland halten – Neuer Premier Paschinjan
Ein außenpolitischer Richtungswechsel nach der Regierungskrise in Armenien ist laut dem neuen armenischen Ministerpräsidenten, Nikol Paschinjan, ausgeschlossen.
20:26 [RT Deutsch] (D)
Armenien: Eine authentische Volksrevolution - Und kein Maidan
von Leo Ensel - Die friedliche Revolution in Armenien ist mit dem gewalttätigen Umbruch auf dem Maidan nicht zu vergleichen. Geopolitik spielt hier keine Rolle. Das Volk ist nicht gespalten, der Umbruch vollzieht sich im Einklang mit der Verfassung.
11.05.2018
3:33 [fit4Russland] (D)
Was ist in Armenien los?
In den letzten 10 Jahren steuerte Präsident Sersch Sargsjan das sonnige Armenien. Bezüglich Russlands hat Sargsjan Schritte in sehr verschiedene Richtungen gemacht.
10.05.2018
16:26 [Sputnik Deutschland] (D)
Krim ruft Westen zu nüchterner Bewertung von Zukunft auf
Der Vizepremier der Teilrepublik Krim Dmitri Polonski hat die westlichen Politiker aufgerufen, die Zukunft der Halbinsel Krim vernünftig zu bewerten. Er hat ausgeschlossen, dass die Krim jemals unter die Staatshoheit der Ukraine zurückkehren wird.
16:26 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin zieht Parallelen: „Heute kommen dieselben hässlichen Fratzen zum Vorschein“
Russland ist sich über die Ernsthaftigkeit der heutigen Weltbedrohungen im Klaren, hat der russische Präsident Wladimir Putin bei seiner Ansprache während der Siegesparade in Moskau am Mittwoch gesagt. Hinter diesen Gefahren lauere dieselbe hässliche Fratze von Egoismus, Intoleranz, aggressivem Nationalismus und dem Anspruch auf Einmaligkeit.
09.05.2018
18:46 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Diplomat glaubt an Rückgabe der Schwarzmeer-Halbinsel Krim an die Ukraine
Der Ukraine-Sonderbeauftragte des US-Außenministeriums, Kurt Volker, glaubt an die Rückgabe der Schwarzmeer-Halbinsel Krim an Kiew. Das werde auf gleiche Weise passieren, wie Estland, Lettland und Litauen 1991 ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion erlangt hätten, sagte der Diplomat nach Angaben der Nachrichtenagentur Ukrinform.
08.05.2018
2:59 [Sputnik Deutschland] (D)
Wieder Oppositionsdemo in Moskau – Polizei greift nicht ein
Einen Tag nach Protesten von russischen Regierungsgegnern um Alexej Nawalny hat die Linke Front von Oppositionspolitiker Sergej Udalzow am Sonntag eine Kundgebung in Moskau organisiert. Weil die Aktion mit den Stadtbehörden abgestimmt worden war, schritten die Sicherheitskräfte nicht ein.
2:57 [Sputnik Deutschland] (D)
„Sinn meines Lebens“: Putin verspricht „historische“ Entscheidungen
Russlands Präsident Wladimir Putin hat während seiner festlichen Vereidigung im Kreml die Ziele seiner vierten Amtszeit definiert und „historische Entscheidungen“ angekündigt.
1:59 [Sputnik Deutschland] (D)
90 Prozent der Russen wollen Reformen
Fast 90 Prozent der russischen Bürger sind überzeugt, dass ihr Land jetzt Umwälzungen braucht. 59 Prozent befürworten Veränderungen in den meisten Lebensbereichen und nur zwei Prozent halten sie nicht für erforderlich.
1:56 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin dankt Regierung und nennt Schlüsselaufgabe für nächste Jahre
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich im Kreml mit den Regierungsmitgliedern getroffen, ihnen für die Arbeit gedankt und die Schlüsselaufgabe des Ministerkabinetts für die nächsten Jahre genannt. „Sechs Jahre voller Herausforderungen“
06.05.2018
0:59 [RT Deutsch] (D)
Nawalny-Unterstützer treffen sich zu nicht genehmigter Kundgebung in Moskau
Unterstützer des russischen Oppositionsaktivisten Alexei Nawalny versammeln sich am heutigen Samstag zu einer Kundgebung in Moskau. Die Aktion „Putin ist nicht der Zar“ findet vor der Amtseinführung des russischen Präsidenten Wladimir Putin am 7. Mai statt. Die Demonstranten planen, sich in der Moskauer Twerskaja-Straße zu versammeln und anschließend zum Maneschnaja-Platz neben dem Kreml zu marschieren. RT Deutsch zeigt die Protestveranstaltung im Live-Stream.
0:58 [Sputnik Deutschland] (D)
Kreml-Kritiker Nawalny bei Demo in Moskau festgenommen
Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist am Samstag im Zentrum von Moskau festgenommen worden. Der 41-Jährige nahm an einer behördlich nicht erlaubten Demonstration teil... Die Moskauer Stadtverwaltung hatte Nawalnys Demo auf dem ebenfalls im Zentrum liegenden Sacharow-Prospekt erlaubt. Dennoch rief der Oppositionspolitiker zu einem "Marsch" auf der Twerskaja-Straße auf.
04.05.2018
17:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland: Korruption bei Kosmodrom-Bau aufgedeckt – jahrelange Haftstrafen
Im Rahmen eines Gerichtsprozesses wegen Korruption beim Bau des Weltraumbahnhofs Wostotschny im russischen Fernen Osten haben drei Angeklagte Freiheitsstrafen von 6,5 bis 7,5 Jahren bekommen. Das teilte das russische Ermittlungskomitee auf seiner Webseite mit.
17:06 [Wunderhaft] (D)
Die Wiederherstellung des strategischen Gleichgewichts: Rußlands ´unbezwingbare´ Nuklearwaffen
Am 1. März 2018 hat Wladimir Wladimirowitsch Putin, seit der im Jahr 2007 auf der Münchner Sicherheitskonferenz, seine wohl wichtigste Rede gehalten.
57 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!