Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
   Albert Einstein
 23.10.18 16:12                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.10.2018
15:09 [RT] (D)
Wladimir Putins Waldai-Rede: Vom nuklearem Holocaust bis zur körperlichen Ertüchtigung
Putin sprach am Donnerstag im Waldai-Diskussionsclub einige der heißesten Themen der russischen und internationalen Politik an. Das Forum wird jährlich in Sotschi abgehalten. Putin warnte jeden, der die Zerstörung Russlands suchen würde und vor schnellen Vorverurteilungen.
15:09 [RT] (D)
Russlands Außenminister Lawrow: Westen studierte Dossiers der Weißhelme und war entsetzt (Video)
In einem Interview mit dem Nachrichtensender Euronews hat sich der russische Außenminister Sergei Lawrow zur angeblichen Vergiftung des ehemaligen GRU-Mitarbeiters Sergei Skripal geäußert: "Wo sind Julija Skripal und Sergei Skripal? Wenn uns nur die Leichen einer Katze, eines Hamsters und – Verzeihung – einer armen Frau ohne festen Wohnsitz und ein Parfumfläschchen präsentiert werden, dann ist das grotesk."
19.10.2018
7:42 [Anti Spiegel] (D)
Die Sicht der anderen: Russland fragt, warum Europa Mitgliedern der Weißhelme kein Asyl gibt
Heute hat die Sprecherin des russischen Außenminsteriums auf ihrer wöchentlichen Pressekonferenz über die Weißhelme gesprochen und die Frage gestellt, warum die europäischen Länder, die den im Juli nach Jordenien evakuierten Mitgliedern der Gruppe versprochen hatten, ihnen in Europa Asyl zu gewähren, dieses Versprechen auch nach drei Monaten noch nicht erfüllt haben. Ich übersetze die Erklärung hier im Wortlaut.
18.10.2018
3:35 [anti-spiegel] (D)
Die Sicht der Anderen: Wie das russische Fernsehen die Bayern-Wahl betrachtet
Die Wahl in Bayern ist auch in Russland heute eines Top-Themen. Daher übersetze ich hier einen Beitrag des russischen Fernsehens dazu, wie Russland auf die Wahl und deren Folgen blickt.
3:22 [RT] (D)
Krieg und Profit: Ex-Blackwater auf Werbetour in Afghanistan
Täglich sterben zwischen 30 und 40 afghanische Soldaten im Kampf gegen den Terror. Die private Sicherheitsfirma Academi (ehemals Blackwater) nutzt die Krise und wirbt für die Privatisierung des Krieges. Oppositionelle liebäugeln mit der Söldner-Lösung.
2:41 [Sputnik Deutschland] (D)
Russisches Außenamt hat Volker im Verdacht: Er will der neue McCain werden
Das russische Außenamt hat die Erklärung des US-Sonderbeauftragten für die Ukraine, Kurt Volker, der Russlands Initiative zur Bildung einer UN-Mission zum Schutz von OSZE-Beobachtern abgelehnt hatte, „mit Befremden wahrgenommen“. Mit seinen Aussagen ähnelt er laut dem Ministerium John McCain, der für seine harte antirussische Haltung bekannt war.
16.10.2018
15:39 [antikriegTV] (D)
VIDEO: Russland warnt eindringlich vor AfD-Kooperation
Warnung vor AfD-Kooperation: Spitzenfunktionärin der Putinpartei u. Beraterin von „Russia Today“
12.10.2018
8:24 [Sputnik Deutschland] (D)
Zentralasien von Russland trennen: Pentagon liefert mehr Technik nach Tadschikistan
Washingtons Verhältnis zu Russland und Pakistan verschlechtert sich weiterhin. Deshalb wird Zentralasien für die USA zunehmend zu einer Schlüsselregion. Die zentralasiatischen Ex-Sowjetrepubliken sollen auf lange Sicht aus dem russischen Einflussbereich rausgerissen werden.
11.10.2018
5:10 [German Foreign Policy] (D)
Strategischer Verbündeter im Kaukasus (II) - Kriegsziel Georgien
Geostrategische Motive leiten die deutsche Politik gegenüber Georgien, dem Gastland der heute beginnenden Frankfurter Buchmesse, seit mehr als 100 Jahren. Bereits das Heraustrennen Georgiens aus dem russischen Staatsverband am Ende des Ersten Weltkriegs ging maßgeblich auf die deutsche Politik zurück.
5:06 [Sputnik Deutschland] (D)
"Titanen on Tour“ ziehen in den Kreml ein
Über ein Vierteljahr war ein Treck mit Planwagen und Pferden im Zeichen des Friedens von Brandenburg nach Russland unterwegs. Die „Titanen on Tour“ haben nun ihr Ziel Weliki Nowgorod, die älteste Stadt Russlands, erreicht und eine Friedensglocke überreicht.
10.10.2018
8:07 [NachDenkSeiten] (D)
Russland und die Rechtspopulisten – Medien verschweigen wichtiges Interview
Für viele große Medien ist ausgemacht: Russland unterstützt die Rechtspopulisten, um Europa „zu spalten“. Doch was denken Akteure der „Putin-Partei“ tatsächlich über Afd und Front National? Eine prominente russische Politikerin hat nun eindringlich vor den Kontakten mit Rechten gewarnt, da diese den russischen Interessen zuwiderliefen. Der aufschlussreiche Beitrag widerspricht der Deutung von der russischen Begeisterung für Rechtspopulismus. Darum werden die Äußerungen in großen Medien nicht aufgegriffen.
0:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Russlands Oberrabbiner kritisiert S-300-Lieferungen an Syrien
Berel Lazar, der Oberrabbiner von Russland, hat die von Moskau beschlossene Lieferung von S-300-Flugabwehrkomplexen an Syrien als einen Fehler bezeichnet. Dies berichtet die israelische Zeitung „Haaretz“. „Ich glaube, es ist ein Fehler, der die Probleme in der Region nur vergrößern wird“, soll der Rabbiner gegenüber dem israelischen Journalisten Eli Mandelbaum kundgetan haben.
08.10.2018
1:15 [Sputnik Deutschland] (D)
"Im Kreml das Licht ausmachen“: Russische Politiker reagieren auf britische Drohung
Die Drohung aus Großbritannien, durch Hackerangriffe einen massiven Blackout in Moskau auszulösen, ist in Russland auf geteilte Reaktionen gestoßen. Während Moskauer Politiker sich skeptisch zeigen, befürchtet die Botschaft in London, dass das Königreich Ernst macht.
1:15 [Analitik] (D)
Gute Sanktionen – kapiert es endlich
Jede Woche fragt der Westen in Gestalt verschiedener Journalisten bei der russischen Führung über Sanktionen nach. Verherter Putin, haben Sie die Sanktionen nicht satt?
0:13 [Anti Spiegel] (D)
Die Sicht der Anderen: Statement des russischen Außenministeriums zum Fall Skripal im Wortlaut
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat sich zu den letzten „Enthüllungen“ im Fall Skripal geäußert. Da die russische Argumentation in den westlichen Medien nicht genannt wird, gebe ich die Äußerung im Wortlaut wider. Weitere Hintergrundinformationen zum Fall Skripal habe ich am Ende der Übersetzung verlinkt.
05.10.2018
16:04 [German Foreign Policy] (D)
Strategischer Verbündeter im Kaukasus (I) - Boomendes Russland-Geschäft
Georgien, "Partnerland" der nächste Woche beginnenden Frankfurter Buchmesse, reduziert seine Abhängigkeit von den westlichen Mächten und bemüht sich in Kooperation mit Russland und China um eine größere Eigenständigkeit. Dies ergibt sich aus der vorsichtigen Versöhnungspolitik gegenüber Russland, die die seit 2013 regierende Koalition des "Georgischen Traums" betreibt, und aus der Einbindung des Landes in Chinas "Neue Seidenstraße". Beides entspricht nicht den Vorstellungen Berlins. Deutschland hat seit 1992 eine wichtige Rolle in dem Kaukasusland gespielt und unter anderem seine Assoziierung an die EU forciert.
02.10.2018
5:33 [CO-OP NEWS] (D)
Vorstandsmitglied von Putins Partei „Einiges Russland“: Kontakte zu Europas Rechten wie der AfD oder FPÖ widersprechen den innen- und außenpolitischen Interessen Russlands
Veronika Krascheninnikowa, Mitglied des Obersten Rates der Putinpartei „Einiges Russland“, dem höchsten Gremium der russischen Regierungspartei, ist im Umfeld des Kreml auf einer Mission. Sie will ihre Parteifreunde davon überzeugen, dass Kontakte zwischen ihrer Partei und Europas Rechten wie der AfD oder FPÖ den innen- und außenpolitischen Interessen ihres Landes widersprechen. Frau Krascheninnikowa ist zusätzlich sehr einflussreich als Beraterin des Generaldirektors von Rossija Sewodnja, der Eigentümerin von Sputniknews und anderen großen Medien.
5:17 [anti-spiegel] (D)
Die Sicht der anderen: Das russische Fernsehen über die Lage in Afghanistan
Das russische Fernsehen hat gestern in der Sendung "Nachrichten der Woche" einen Beitrag über die Lage in Afghanistan gebracht. Da dort auch deutsche Soldaten kämpfen, könnte der Blick von außen auch für den deutschen Leser interessant sein. Ich habe daher den Bericht übersetzt.
5:17 [Anti Spiegel] (D)
Abgeschossenes russisches Flugzeug bei Syrien: Die harte russische Reaktion im O-Ton
Die russische Seite hat auf den Abschuss ihres Flugzeugs über dem Mittelmeer hart reagiert. Die Schuld gibt Russland den Israelis. Daraufhin hat Russland angekündigt, Syrien mit modernen Luftabwehrsystemen auszurüsten. Wie heftig und deutlich die russische Seite dabei verbal reagiert, zeigt ein Beitrag aus der gestrigen Sendung "Nachrichten der Woche" im russischen Fernsehen, den ich hier im Wortlaut wiedergebe
29.09.2018
6:55 [Sputnik Deutschland] (D)
Finnlands Präsident nennt überraschende Eigenschaft Putins
Der finnische Präsident Sauli Niinistö hat verraten, was ihn an seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin besonders überrascht hat. „Ich habe mit Staunen erfahren, dass er immer noch Kontakte zu Menschen pflegt, die er Anfang der 90er Jahre kennengelernt hatte, als er noch nicht einmal Nummer 1. in St. Petersburg war“, sagte Niinistö bei seinem Auftritt in der US-Denkfabrik Brookings Institute in Washington.
27.09.2018
23:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Sacharowa kommentiert Publikation über „wahren Namen“ von einem „Skripal-Vergifter“
Die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hat die jüngste Veröffentlichung der britischen Internetplattform Bellingcat kommentiert, wonach Ruslan Boschirow, der nach Darstellung der britischen Behörden die Skripals vergiftet haben soll, ein Oberst des russischen Militärnachrichtendienstes GRU sein soll.
26.09.2018
11:06 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Biolabors in Georgien: Geheime Diplomatenpost und kein Zugang selbst für Georgier
Moskau hat die USA abermals wegen der Tätigkeit ihrer Biolabors in Georgien kritisiert und dem „Lugar Center“ nahe Tiflis vorgeworfen, georgische Bürger als „Versuchskaninchen“ zu nutzen.
11:01 [Sputnik Deutschland] (D)
Moskau erhält von Kiew Note über Nichtverlängerung des Freundschaftsvertrags
Russland hat von der Ukraine eine diplomatische Note erhalten, in der über die Nichtverlängerung des Freundschaftsvertrages zwischen den beiden Ländern informiert wird. Dies teilte der Leiter des Zweiten Departements der Gus-Staaten im russischen Außenministerium Andrej Rudenko gegenüber Journalisten mit.
24.09.2018
19:00 [Anti-Spiegel] (D)
Die Eskapaden der europäischen Politik in den russischen Nachrichten
Die russischen Nachrichten haben eine sehenswerte Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse der Woche in Europa gebracht und die Themen Brexit und Maaßen in einem Beitrag behandelt. Für den Leser ist es vielleicht interessant, wie man außerhalb der EU auf die Spektakel blickt, die in Europa derzeit ablaufen.
24 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!