Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

"Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt"
  Jorge Luis Borges
 18.11.17 11:28                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.11.2017
13:20 [Cives] (D)
Das deutsche Regierungs-Personal auf dem Weg nach Europa?
... Es mehren sich die Anzeichen, dass Schäuble und Merkel – und andere Spitzenpolitiker der Union – an einer Europäisierung der nationalen Politik arbeiten. Das könnte nach der nächsten Europawahl 2019 auf Schäuble als ersten gesamteuropäischen Finanzminister und Merkel als nächste EU-Kommissionspräsidentin hinauslaufen.
14.11.2017
23:35 [German Foreign Policy] (D)
Unter Separatisten
Der katalanische Separatismus ist über Jahre hin von deutschen Stellen begünstigt und gefördert worden. Dies zeigen Aktivitäten im Europaparlament, ein Großereignis der deutschen Kulturpolitik und Äußerungen deutscher Regierungsberater.
23:29 [RT] (D)
Theresa May will vom eigenen Versagen ablenken und nennt Russland "Hauptbedrohung" westlicher Werte
In der jährlichen Mansion House Rede hat die britische Premierministerin Theresa May Europa dazu aufgefordert, sich gegen Russland zu vereinen. May beschuldigte Russland der militärischen Aggression, der Einmischung in die Wahlen und der Verbreitung von Fake News.
23:28 [Sputniknews] (D)
„Kiew ausgeschlossen“: Experte bewertet Surkow-Volker-Treffen zu UN-Mission im Donbass
Die Verhandlungen zwischen dem Sonderbeauftragten Russlands für die Ukraine, Wladislaw Surkow, und seinem amerikanischen Kollegen Kurt Volker in Belgrad geben ein deutliches Signal. Diese Ansicht äußerte der Politologe Bogdan Bespalko in einem Interview mit dem TV-Sender RT.
4:46 [Sputniknews] (D)
„Ab Neujahr ohne Poroschenko“: Saakaschwili macht Ukrainern kühnes Versprechen
Ein neues Jahr ohne Präsident Petro Poroschenko hat der ehemalige georgische Präsident und Ex-Gouverneur von Odessa, Michail Saakaschwili, ukrainischen Bürgern versprochen, sollte Poroschenkos Administration den Protestlern nicht entgegenkommen. Die Guillotine warte laut Saakaschwili schon auf die Korruption des ukrainischen Staatschefs.
13.11.2017
17:30 [Querdenkende] (D)
Polnischer Rechtsruck alles andere als harmlos
Nationalismus sucht fortwährend neue Spielwiesen
12.11.2017
23:54 [Sputniknews] (D)
Hunderte Befürworter Saakaschwilis marschieren durch Kiew
Die Befürworter des ehemaligen georgischen Präsidenten und Ex-Gouverneurs des ukrainischen Gebiets Odessa, Michail Saakaschwili, sind durch das Zentrum Kiews gezogen und haben die Werchowna Rada, das Parlament, erreicht, um eine Wetsche (Volksversammlung) abzuhalten. Das berichtet die Agentur RIA Novosti vom Ort des Geschehens.
12:00 [irib] (D)
40 Abgeordnete der britischen Regierungspartei fordern Rücktritt von Premierministerin Theresa May
Vierzig Abgeordnete der regierenden Tory-Partei haben den Rücktritt von Premierministerin Theresa May gefordert.
11:49 [Sputniknews] (D)
„Wir wollen Gott“: 100.000 Nationalisten marschieren durch Warschau
In Warschau findet am Tag der polnischen Unabhängigkeit, der jährlich am 11. November begangen wird, ein großer Marsch von Nationalisten statt, die die Schaffung eines „großen katholischen Polens“ fordern. Das Motto des Marsches lautet „Wir wollen Gott“.
11:48 [Sputniknews] (D)
In Churchills Fußstapfen: Angelsachsen wollen Moskau mit eisernem Vorhang abschirmen
Großbritannien ist bekanntlich der wichtigste Partner der USA in Europa. Die beiden Länder sind kulturell und geschichtlich eng miteinander verflochten – letztendlich war es die britische Krone, die die Unabhängigkeit der USA akzeptiert hatte. Dabei standen gerade angelsächsische Kolonisten an der Wiege der modernen US-amerikanische Gesellschaft.
0:43 [Sputnik] (D)
Ukraine: Abgeordnete schlagen vor, Poroschenkos Vollmachten einzuschränken
Die ukrainische Partei „Volksfront“ hat vorgeschlagen, in der Ukraine eine Verfassungsreform durchzuführen, die die Vollmachten des Präsidenten des Landes einschränken könnte. Dies teilte der Abgeordnete der Werchowna Rada, Anton Geraschtschenko, am Samstag mit.
0:42 [Sputnik] (D)
„Potenzielle Geiseln“: Kiew fordert Stopp des Zugverkehrs nach Russland
Der Beauftragte des ukrainischen Präsidenten auf der Krim, Boris Babin, hat in einem Beitrag für die Wochenzeitung „Serkalo Nedeli“ vorgeschlagen, die Zugverbindung nach Russland einzustellen.
10.11.2017
20:36 [Sputnik Deutschland] (D)
Ein Streit mehr: Warum geht Kiew jetzt auf Belgrad los?
Die Ukraine ist um ein Land „reicher“, auf das sie nicht gut zu sprechen ist. Kiew scheint jetzt nämlich seine Beziehungen zu Serbien zu verderben – aus politischem Kalkül, wie die Zeitschrift „Expert“ schreibt.
20:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Poroschenko: Jeder Ukrainer wird bald Ukrainisch sprechen
In seinem Kommentar zur ukrainischen Bildungsreform hat Präsident Petro Poroschenko verhießen, dass jeder Ukrainer bald Ukrainisch sprechen werde.
14:41 [RT Deutsch] (D)
Ukrainische Hardliner fordern Abbruch diplomatischer Beziehungen zu Russland - Abstimmung ungewiss
Einige Hardliner fordern derzeit wieder, die Ukraine möge alle diplomatischen Verbindungen zu Russland abbrechen. Präsident Petro Poroschenko unterstützt den Vorstoß nicht, auch steht noch nicht fest, ob tatsächlich im Parlament abgestimmt wird.
14:39 [Sputnik Deutschland] (D)
Außenminister Polens verspricht Ukraine „reale Probleme“
Die Ukraine kann in nächster Zeit „reale Probleme“ bekommen, wie der polnische Außenminister Witold Waszczykowski im Gespräch mit der Zeitung „Nasz Dziennik“ mitteilte.
14:23 [wunderhaft] (D)
Ein totalitäres Europa steht vor der Tür
Im Stillen, ohne das Wissen der meisten Menschen verfolgt die Europäische Kommission eine Strategie, die Europa womöglich zum ersten voll funktionsfähigen Modell einer einer zentralistischen, ´ein-staatlichen´, supranationalen Autorität macht: Zu einer ´Neuen Weltordnung´, dem lang gehegten neokonservativen Traum...
09.11.2017
16:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Poroschenko gegen Abbruch der Beziehungen zu Russland – Abgeordneter
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko ist laut dem Abgeordneten der Obersten Rada (Parlament) Iwan Winnik aus dem Block Petro Poroschenkos gegen den Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Russland.
08.11.2017
13:56 [Sputnik Deutschland] (D)
Polens Vize-Konsul: Lwiw ist eine polnische Stadt
Der Vize-Konsul Polens in der ukrainischen Stadt Luzk, Marek Zapur, hat Lwiw als eine polnische Stadt bezeichnet. Mit dieser Erklärung trat er während eines Runden Tisches im Landeskundemuseum der Stadt Rowno auf, wie der Abteilungschef des Museums, Igor Martschuk, am Mittwoch via Facebook berichtete.
13:56 [Sputnik Deutschland] (D)
„Marsch der Millionen“: Saakaschwili droht Poroschenko mit Entmachtung
Michail Saakaschwili, einst georgischer Präsident und später Gouverneur von Odessa, hat dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko mit einer „Amtsenthebung durch das Volk“ gedroht.
11:48 [Sputnik Deutschland] (D)
Moldawien soll von der Karte verschwinden
Das künftige Parlament Moldawiens könnte über den Beitritt zu Rumänien und der Nato abstimmen, schreibt die „Nesawissimaja Gaseta“ am Dienstag.
11:48 [Sputnik Deutschland] (D)
EU bekommt an ihrer Grenze eine "weitere Ukraine"
In Moldawien scheint die Zeit der friedlichen Koexistenz von Eliten mit gegensätzlichen außenpolitischen Zielen ein Ende zu finden, schreibt die Zeitung "Nesawissimaja Gaseta" am Mittwoch.
07.11.2017
15:34 [RT Deutsch] (D)
Ukraine: Erneut starker Beschuss von Donezk, OSZE glänzt durch Abwesenheit
Während sich die Meldungen über festgenommene Oppositionelle in Moskau am vergangenen Wochenende überschlagen haben, beschoss die ukrainische Armee zur selben Zeit die ostukrainische Stadt Donezk.
15:34 [Sputnik Deutschland] (D)
„Schlimmer ist es nur im Südsudan und Haiti“: Ukraine unter unglücklisten Ländern
Die Ukraine ist nach Haiti und dem Südsudan das unglücklichste Land der Welt. Zu diesem Schluss kam der „World Happiness Report“ des Meinungsforschungsinstituts Gallup.
06.11.2017
21:34 [Sputnik Deutschland] (D)
Offshore-Skandal um Paradise Papers: Droht Poroschenko Ermittlung?
Die Leiterin der Parlamentsfraktion der ukrainischen Partei „Batkiwschtschina“ („Vaterland“), Julia Timoschenko, hat gefordert, eine Ermittlung gegen den Präsidenten der Ukraine, Petro Poroschenko, einzuleiten, nachdem sein Name in neuen Enthüllungen zu Steueroasen, den so genannten „Paradise Papers“, aufgetaucht war.
05.11.2017
22:26 [Der Freitag] (D)
Ziemlich unverfroren
Katalonien - Wenn die EU plötzlich von drohender Kleinstaaterei spricht, offenbart sie ihren Opportunismus. Denn damit hatte man nicht immer ein Problem.... Plötzlich wird das sonst so hofierte Europa der Regionen als drohende Kleinstaaterei diskreditiert und Tafelsilber aus dem Werteschrein der EU opportunistischem Kalkül geopfert: das bei anderer Gelegenheit geheiligte Selbstbestimmungsrecht von Völkern und Nationen.
15:14 [antikrieg.com] (D)
Die neue Victoria Nuland im Außenministerium ... ist wie die alte Victoria Nuland!
Es war Nulands Staatsstreich, der den Grundstein für einen steilen Verfall der Beziehungen zwischen den USA und Russland legte, als die Neokonservativen in Washington die falsche Linie vom "Einmarsch Russlands in die Ukraine" vortäuschten, um die Tatsache zu verschleiern, dass sich die US-Regierung in ukrainische Angelegenheiten eingemischt hatte.
04.11.2017
13:24 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukrainer in „SS-Uniform“: Kiew antwortet Warschau auf Einreiseverbot
Das Außenministerium der Ukraine hat auf die Erklärung des polnischen Außenministers Witold Waszczykowski geantwortet, dass Warschau gegen das Land eingestellte Ukrainer nicht einreisen werden lasse.
03.11.2017
16:48 [TLAXCALA] (D)
„Ein Schandfleck über Judentum, jüdischer Geschichte und Ethik“: britische Juden bedauern die Balfour-Erklärung
Die Gruppe Independent Jewish Voices in Britain (Unabhängige jüdische Stimmen in Großbritannien) hat ein großes neues Video über die Balfour-Erklärung abgegeben, an deren 100. Jahrestag im nächsten Monat gedenkt wird und ruft Großbritannien auf, mit dem Dokument so umzugehen, dass die palästinensischen Rechte geachtet werden. Es ist eine äußerst nachdenkliche Präsentation über die problematische Erklärung, die die schneidenden Beurteilungen von Jaqueline Rose, Avi Shlaim, Brian Klug und Mir Weingarten bietet.
02.11.2017
23:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Reparationsansprüche: „Polnische Regierung sitzt in selbstgelegter Falle“ – Experte
Polens Regierungspartei prüft, ob sie von Berlin einen Ausgleich für die Kriegsschäden aus dem Zweiten Weltkrieg verlangen kann. Zugleich will sie ein Gesetz verabschieden, das es ausländischen Bürgern unmöglich machen soll, ihre Ansprüche auf Wiedergutmachung durchzusetzen – ein Widerspruch in sich, sagte ein Experte gegenüber der Agentur Sputnik.
01.11.2017
15:35 [Irib] (D)
Britischer Außenminister: Israel missachten seit seiner Gründung Rechte der Palästinenser
In einer in der britischen Zeitung "The Daily Telegraph" abgedruckten Note anlässlich des 100. Jahrestags der Balfour-Erklärung schreibt Johnson: Ein Großteil der Balfour-Erklärung ist der Achtung der Rechte der Minderheiten gewidmet, was allerdings nicht geschehen ist.
14:11 [RT Deutsch] (D)
Madrid: Faschisten versammeln sich gegen Katalonien und erinnern an alte Zeiten
Etwa hundert rechtsextreme politische Aktivisten feierten am Sonntag im Zentrum von Madrid den Jahrestag der faschistischen spanischen Falange und forderten die Einheit Spaniens angesichts der Bestrebungen für eine katalanische Unabhängigkeit.
31.10.2017
14:27 [Sputnik Deutschland] (D)
Puigdemont zu Gründen seines Belgien-Aufenthalts und über mögliche Rückkehr
„Das ist keine Frage der belgischen Politik. Ich bin hier, weil Brüssel die Hauptstadt Europas ist“, betonte er. Dennoch werde er erst dann in seine Heimat zurückkehren, sobald er Garantien erhalten werde. Solange ein Klima der Gewalt herrsche und er mit 30 Jahren Gefängnis bedroht werde — eben nicht.
30.10.2017
15:23 [Der Ueberflieger] (D)
Der europäische Menschenrechtspreis oder die Schande in diesem Jahr
Das Europäische Parlament hat vor wenigen Tagen den „Sacharow-Preis für geistige Freiheit“ verliehen.
29.10.2017
21:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Belgien schließt Asyl für Puigdemont nicht aus
Der belgische Einwanderungsminister Theo Francken hat die Möglichkeit, dem abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont politisches Asyl zu gewähren, nicht ausgeschlossen, berichtet das Portal Libre Belgique.
13:30 [Rott & Meyer] (D)
Europa in der Zentrifuge
Früher galt als interessant, was in der Zeitung stand. Heutzutage ist es oft aufschlussreicher zu schauen, was nicht drin steht. So sind die Vorgänge in Spanien rund um die Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien viel bedeutsamer als es das schwindende Medienecho anzeigt.
13:30 [Sputnik Deutschland] (D)
„Kein Platz für moderne katalanische Gesellschaft in spanischer Verfassung“ – Experte
Die Entscheidung des katalanischen Parlaments, die Unabhängigkeit zu verkünden, und des spanischen Senats, in Katalonien die Zwangsverwaltung einzuführen, zeigen, dass es in der gültigen spanischen Verfassung von 1978 „keinen Platz“ für die moderne katalanische Gesellschaft gibt, meint der Soziologe von der argentinischen Agentur INCAT, Pau Arranz.
11:20 [Sputnik Deutschland] (D)
Katalanischer Vizepräsident: Puigdemont „ist und bleibt Präsident“
In einem Beitrag für Barcelonas Zeitung „El Punt Avui“ hat der abgesetzte katalanische Vizepräsident Oriol Junqueras die Absetzung der Regionalregierung für nichtig erklärt. Diese Maßnahme sei ein „Staatsstreich“ Madrids.
2:08 [irib] (D)
ECFR fordert Wahrung des Atomabkommens zwischen Iran und G5+1
Der Europäische Rat für Auslandsbeziehungen (ECFR) hat die EU aufgefordert, ihre Anstrengungen um die Wahrung des Atomabkommens zu verstärken.
2:03 [Tlaxcala] (D)
Liebes Europa, nimm zur Kenntnis: Wenn du es willst, kann Israel unter Druck gesetzt werden
Der jüngste Fall um niederländische Sonnenkollektoren zeigt, wie befreundete Staaten Israel dazu bringen können, nachzugeben, wenn es gegen das humanitäre Völkerrecht verstößt
28.10.2017
13:21 [RT Deutsch] (D)
Kataloniens Regionalregierung ist abgesetzt: Live-Updates
Die spanische Zentralregierung hat die gesamten Regionalregierung in Katalonien abgesetzt. Diese Maßnahme trat am Samstag nach der Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft. Der Ministerrat in Madrid hatte am Freitagabend die Auflösung des Parlaments in Barcelona beschossen und die Neuwahlen für den am 21. Dezember anberaumt.
13:17 [Sputnik Deutschland] (D)
Madrid feuert katalanischen Polizeichef
Die spanische Regierung hat am Samstag nach Angaben der Agentur AFP den Chef der katalanischen Regionalpolizei entlassen. Am Vortag hatte Madrid Katalonien unter Zwangsverwaltung gesetzt und die Auflösung des Regionalparlaments beschlossen.
13:16 [Sputnik Deutschland] (D)
Korsika bekundet Solidarität mit unabhängigem Katalonien
Der Vorsitzende der Assemblée von Korsika, Jean-Guy Talamoni, hat die Unabhängigkeit Kataloniens unterstützt. Das teilte der Politiker in einer Erklärung auf seiner Twitter-Seite mit.
25.10.2017
22:01 [German Foreign Policy] (D)
Die Strategie der Verunsicherung
Nach dem jüngsten EU-Gipfel in der vergangenen Woche debattieren angelsächsische Medien verunsichert über die Haltung Berlins zum britischen EU-Austritt ("Brexit"). ... Kommentatoren schließen nicht mehr aus, dass Berlin einen "harten" Brexit vorzieht, um große Teile der in Großbritannien angesiedelten Export- und Finanzindustrie auf das europäische Festland zu locken.
21:28 [irib] (D)
Paris betont Ausbau zu Teheran
Der französische Vizeaußenminister für europäische und ausländische Fragen Gordo Montaigne hat bei seinem Treffen mit dem iranischen Botschafter am Dienstag in Paris den Ausbau der Beziehungen zwischen beiden Länder betont.
11:01 [Sputnik Deutschland] (D)
„Schützt mich vor Poroschenko“ – Saakaschwili
Der ehemalige Gouverneur des ukrainischen Gebietes Odessa, Michail Saakaschwili, rief während seines Auftritts in Kiew „ehrliche Bürger der Ukraine“ dazu auf, ihn vor dem ukrainischen Präsidenten zu schützen.
11:01 [Sputnik Deutschland] (D)
Saakaschwili wohnt in Zelt im Zentrum von Kiew
Der ehemalige Gouverneur des ukrainischen Gebietes Odessa Michail Saakaschwili wohnt jetzt in einem Zelt im Zentrum von Kiew unter Teilnehmern der massenhaften Anti-Korruptions-Demo, die vor dem Gebäude der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) ein Zeltlager aufgeschlagen haben.
1:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Kiew: Nächtliche Ausschreitungen durch Radikale im Gerichtssaal – VIDEO
Eine Gruppe von Radikalen hat sich am Montagabend in einem Sitzungssaal des Kiewer Bezirksgerichts verbarrikadiert, berichtet das Portal „112.ua“. Im Netz ist bereits ein Video über diesen Vorfall aufgetaucht.
1:10 [Sputnik Deutschland] (D)
Poroschenko über Donbass: Kriegsende nicht in Sicht, dafür aber „Licht am Tunnelende“
Der Präsident der Ukraine glaubt nicht an einen baldigen Frieden im Osten seines Landes, scheint aber zugleich einen Lichtblick in der ukrainischen Schattenwelt wahrgenommen zu haben.
23.10.2017
23:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Juncker hebt Bedeutung Russlands für Sicherheit in Europa hervor
Der Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, hat auf eine große Bedeutung Moskaus für die Sicherheit in Europa hingewiesen.
23:18 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum die Tschechen „auf Merkels Meinung pfeifen“ – Stellungnahme
So hat ein Gewinner der tschechischen Parlamentswahlen wohl noch nie jemanden abgehängt – und zwar in dem Fall nicht nur seine Verfolger im Rennen um politische Ämter, sondern auch die Meinung Brüssels und Merkels mit dabei. Michail Schejnkman von Radio Sputnik kommentiert.
22:46 [WSWS] (D)
EU-Gipfel unterstützt Spaniens geplantes Polizei- und Militärregime in Katalonien
Die EU-Regierungschefs unterstützen die Ankündigung des spanischen Ministerpräsidenten Rajoy, in Katalonien eine diktatorische Herrschaft zu errichten, weil sie selbst ähnliche Angriffe auf die europäische Arbeiterklasse vorbereiten.
12:39 [Sputnik Deutschland] (D)
Reform-Maidan in Kiew: Demo zu Unterstützung von Saakaschwilis Ukraine-Rettungsplan
Hunderte Aktivisten haben sich am Sonntag zu einer Kundgebung vor dem Parlamentsgebäude in Kiew versammelt, um den 70-tägigen Rettungsplan Michail Saakaschwilis für die Ukraine, den er am Vortag präsentiert hatte, zu unterstützen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Ria Novosti unter Verweis auf einen Korrespondenten vor Ort.
22.10.2017
14:30 [Sputnik Deutschland] (D)
Tschechischer Wahlgewinner Andrej Babis will neuen EU-Kurs
Tschechien muss eine aktivere Rolle in der EU spielen sowie Verbündete für eine Lösung im Bereich illegaler Migration finden. Darüber sprach der Chef der populistischen ANO-Partei („Aktion unzufriedener Bürger“ – Anm. d. Red.), Andrej Babis, in einem Interview für die Nachrichtenagentur Reuters am Samstag.
13:28 [RT Deutsch] (D)
Kiew: Tränengas und Schlagstöcke - Poroschenko beendet Saakaschwilis Traum von einem neuen Maidan
Noch am Mittwoch ist die Polizei in Kiew gegen das Protestcamp vor dem Parlament vorgegangen. Die Einsatzkräfte stürmten in das Lager und stießen dabei mit Hunderten von Demonstranten außerhalb der Werchowna Rada zusammen.
21.10.2017
21:35 [Sputnik Deutschland] (D)
Barcelona: Demo gegen Entmachtung der katalanischen Regionalregierung
In einer Sondersitzung hat Madrid am Samstag beschlossen, die jetzige katalanische Regionalregierung zu entmachten und binnen eines halben Jahres eine Neuwahl stattfinden zu lassen. Rund 450.000 Menschen in Barcelona protestieren nun gegen diese Maßnahmen.
21:25 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Trau, schau wem!
Maidan und kein Ende: In Kiew hat der inzwischen staatenlose Michail Saakaschwili seine Anhänger am 17.10 vor der Werchowna Rada versammelt. Zwischen 2000 und 6000 Menschen sollen dort zusammengekommen sein.
21:24 [Telepolis] (D)
Proteste vor der Rada: Bildet sich ein neuer Maidan?
Mit einem Zeltlager vor dem mit Hunderten von Polizisten geschützten ukrainischen Parlament werden der Rücktritt des Präsidenten und politische Reformen gefordert. Was ist los in der Ukraine?
12:42 [Sputnik Deutschland] (D)
OSZE kritisiert Kiew für Probleme mit Sicherheit von Journalisten
Der OSZE-Beauftragte für Medienfreiheit Harlem Désir hat die ukrainische Regierung aufgerufen, sich mit der Frage der Sicherheit von Journalisten im Land aktiver zu befassen und Taten gegen Medienvertreter nicht unbestraft zu lassen. Das hat die Pressestelle der Organisation bekanntgegeben.
12:28 [RT Deutsch] (D)
Polnischer Außenminister kritisiert Ungarn für „zu häufige“ Putin-Besuche
Im August fand bereits der zweite Besuch Putins in Ungarn statt. Das sei zu viel für die diplomatische Ausdauer des polnischen Staatsmannes: „Wir sehen Russland auf eine andere Weise.“ Es bestehe die Möglichkeit, die Geduld zu verlieren, so Waszczykowski.
20.10.2017
16:46 [RT Deutsch] (D)
EU-Länder fordern Kostenübernahme von Israel für zerstörte Infrastruktur im Westjordanland
In den kommenden Wochen wird das israelische Außenministerium ein Brief erreichen, unterzeichnet von 8 EU-Mitgliedsländern, in welchem der Staat aufgefordert wird, für zerstörte EU-Bauten und Installationen im Westjordanland im "Bereich C" aufzukommen. Nach Berichten des israelischen Verbunds "Bimkom" zerstört der Staat jedes Jahr Hunderte von palästinensischen Gebäuden in diesem Bereich.
9:06 [irib] (D)
EU-Außenbeauftragte fordert Stopp der Gewalt gegen Rohingya-Muslime
Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat sich am Mittwoch bei einem Telefongespräch mit der myanmarischen De-facto-Regierungschefin Aung San Suu Kyi für das Ende der Gewalt gegen die Rohingya-Muslime in diesem Land ausgesprochen.
9:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Rechter Sektor zur Erstürmung ukrainischen Parlaments bereit – Medien
Kämpfer der ukrainischen rechtsextremen Gruppierung „Prawyj Sektor“ (Rechter Sektor) haben sich den Protesten vor der Parlament in Kiew angeschlossen. Sie sind laut dem Nachrichtenportal Strana.ua zur Erstürmung der Werchowna Rada bereit.
19.10.2017
15:45 [NachDenkSeiten] (D)
Weshalb die Rechten und viele der Linken nicht verstehen oder nicht verstehen wollen, was in Katalonien geschieht
Die wahren Gründe für die Zunahme der Unabhängigkeitsbewegung: der einseitige Nationalismus des bourbonischen spanischen Staates und des politisch-medialen Establishments in Spanien
13:33 [RT Deutsch] (D)
Umfrage: Große Mehrheit der Tschechen lehnt Euro zugunsten der Landeswährung ab
Mehr als 85 Prozent der Tschechen sind gegen die Idee, die Tschechische Krone durch den Euro zu ersetzen. Das hat das Consultingunternehmen Datamar auf Grund einer Umfrage festgestellt, die es vor den bevorstehenden Parlamentswahlen durchgeführt hat.
18.10.2017
21:27 [irib] (D)
EU bezeichnet zionistischen Siedlungsbau als illegal
In einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung hat die EU betont, dass alle israelischen Siedlungsaktivitäten gegen internationale Regelungen verstoßen und die Möglichkeit einer Zwei-Staaten-Lösung und eines dauerhaften Friedens unterminieren.
14:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Anti-Korruptions-Demo in Kiew: Hunderte Aktivisten schlafen vor Parlament
Hunderte Menschen, die am Dienstag an einer massenhaften Anti-Korruptions-Demo in Kiew teilgenommen hatten, haben vor dem Gebäude der Werchowna Rada (ukrainisches Parlament) in einem Zeltlager übernachtet, wie ein Reporter der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti mitteilt.
13:35 [German Foreign Policy] (D)
Ein vergiftetes Abschiedsgeschenk
Kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt des Finanzministers sucht Wolfgang Schäuble den künftigen Kurs der deutschen Euro-Politik mit einem Positionspapier auf Dauer festzulegen. Das Papier, das die EU-Kommission zugunsten des Euro-Rettungsfonds ESM, einer nicht demokratisch legitimierten, rein technisch arbeitenden Behörde, entmachten will, wird weithin als harter Affront gegenüber Brüssel eingestuft.
2:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Neuer Maidan? Heftige Proteste in Kiew – Saakaschwili fordert Rücktritt Poroschenkos
Der ehemalige Gouverneur des ukrainischen Gebiets Odessa Michail Saakaschwili hat den Präsidenten des Landes, Petro Poroschenko, aufgerufen, seinen Posten zu verlassen und „das ukrainische Volk zu befreien“.
2:04 [Sputnik Deutschland] (D)
„Mit keinem einzigen Gesetz können wir Krim zurückholen“ – Ukrainischer Politiker
In der Ukraine spricht man aktuell von der Sinnlosigkeit der Versuche, die Krim zurückzuholen. Kein einziges ukrainisches Gesetz wird dies dem Land ermöglichen, sagte der Vize-Minister für zeitweilig besetzte Territorien und vertriebene Personen Georgi Tuka einem Interview mit der Agentur UNN.
16.10.2017
20:55 [RT Deutsch] (D)
Großbritannien: Labour-Jugend sorgt mit Beschluss zum NATO-Austritt für Furore
Die Jugendorganisation der Labour Party sorgt in Großbritannien für Schlagzeilen: Auf ihrem Jahreskongress am Wochenende forderte sie den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der NATO. Das Militärbündnis sei eine imperialistische Macht, die zur Unsicherheit im In- und Ausland beitrage.
10:55 [Sputnik Deutschland] (D)
Donezk: Ukrainie verlegt schwere Militärtechnik an Trennungslinie
Laut dem Vizechef des operativen Kommandos der selbsternannten Volksrepublik Donezk, Eduard Bassurin, hat die ukrainische Armee 13 Selbstfahrlafetten und Panzer an den südlichen Abschnitt der Berührungslinie verlegt.
10:39 [RT Deutsch] (D)
"Schreie aus der Neandertalerhöhle" - Streit zwischen Tschechischer Republik und Ukraine eskaliert
Kiew und Prag haben diese Woche auf höchstem politischen Niveau heftige Schimpftiraden ausgetauscht. Auslöser war ein Vermittlungsversuch des tschechischen Präsidenten zum Umgang mit der Krim. Danach brachen in Kiew alle diplomatischen Dämme.
73 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!