Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Mut, der Lächerlichkeit zu trotzen, ist es, den wir am meisten brauchen.
  Miguel de Unamuno
 23.01.18 8:51                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

17.01.2018
16:31 [German Foreign Policy] (D)
Annahme verweigert
Ein für kommende Woche (25. Januar) angesetzter New Yorker Gerichtstermin in einem Entschädigungsprozess wegen des deutschen Genozids an den Herero und den Nama droht erneut zu scheitern...
16.01.2018
1:49 [Telepolis] (D)
Der König und die Wespenfrau
Die CIA arrangierte ein Königskind
14.01.2018
6:11 [www.barth-engelbart.de] (D)
Historischer "HARTZ4er-Streik von 1926/27
Als die “Fulda-Mädels” in Mittel-Gründau auf den Feldern der fürstlichen Domäne streikten Rullmann, gib uns die Papiere Rullmann, gib uns unser Geld Schöne junge Burschen sind uns lieber Als Fronarbeit auf Rullmanns Feld Das ist der Refrain
11.01.2018
3:28 [www.barth-engelbart.de] (D)
Cohn-Bendits BBC-Aufruf zum Sturz De Gaulles: ein 68er „Regime-Change“-Versuch?
Für das im Frankfurter WEISSBOOK-Verlag 2017 erschienene Tagebuch der Micheline Boob „Die doppelten Jahre -Tagebuch einer Schülerin -Paris 1940-1944“ hat Daniel Cohn-Bendit das Vorwort für die deutsche Übersetzung von Ursel Bös geschrieben.
10.01.2018
17:35 [Gegenfrage] (D)
An diesem Tag - 09.01.1962: USA setzen erstmals Agent Orange in Vietnam ein
...Etwa 50.000 Babies aus drei Generationen wurden mit schrecklichen Missbildungen geboren, nachdem ihre Eltern das Gift über Nahrung und Wasser aufgenommen hatten. Agent Orange verunreinigt das vietnamesische Grundwasser bis heute, wodurch 800.000 Menschen zu ständiger medizinischer Versorgung gezwungen werden. Drei Millionen Menschen leiden nach wie vor an fürchterlichen Haut- und anderen Erkrankungen, auch zehntausende US-Soldaten wurden dem Gift ausgesetzt. Diese weisen ähnliche gesundheitliche Probleme auf, wie ihre vietnamesischen Opfer...
17:24 [Gegenfrage] (D)
Staatsverschuldung 0,00 US-Dollar - 08.01.1835: Die USA sind schuldenfrei
Januar 1835 verkündete die US-Regierung ihre Schuldenfreiheit. Dies war der einzige schuldenfreie Zeitpunkt in der Geschichte des Landes.
Zum Thema:
[Boerse.de] Schuldenuhren in der Übersicht
09.01.2018
22:13 [www.barth-engelbart.de] (D)
der antideutsch-autonome Fischer: 68er Medienverschweigen Teil4
Wie weit die Steine fliegen (aus meinem Fischer-Dossier) Dieser essayistsiche Beitrag handelt zwar auch von Fischer -am Rande- aber sein Hauptgegenstand ist die Entwicklung des Amorphons “Autonome”, in welchem Biotop sich die Hassbekappten “Schwarzen Blöcke” und die “Antideutschen” herausbildeten.
22:12 [www.barth-engelbart.de] (D)
68er MedienVerschweigen Teil 3: “Als Fischer mich Mal fischen wollte”
Eine notwendige Ergänzung zu Christoph Schmidts Fischerbuch “Wir sind die Wahnsinnigen” erschienen bei Econ und nicht bei Fischer. Berichte über Enttäuschungen, die nicht anders als sarkastisch und teilweise zynisch werden konnten. Über Seitenwechsler. Als ich nach langer Zeit Nico M. wiedertraf, war das symptomatisch.
0:25 [www.barth-engelbart.de] (D)
68er MedienVerschweigen-Teil 2
68er MedienVerschweigen-Teil 2: „C’est la vie!“ oder Was sind wir doch für Schweine geworden - Von der unglaublichen Dreistigkeit des Schweins!
0:22 [www.barth-engelbart.de] (D)
Was die MainStreamMedien über einige “führende” Alt68er verschweigen/Teil1
Zum 50. Jubiläum der 68er (Manche von ihnen behaupteten, das wäre der Beginn der Geschichte, zumindest der des Widerstands in Westdeutschland. gewesen. Super. Die Erde ist ja auch eine Scheibe und der Spontifex Maximus ist der Stellvertreter Kaput-Baals auf Erden.
07.01.2018
22:19 [Luftpost] (D)
Die NATO-Osterweiterung: Was Gorbatschow zugesagt wurde
Freigegebene Dokumente belegen die Zusicherungen der westlichen Politiker Baker, Bush, Genscher, Kohl, Gates, Mitterrand, Thatcher, Hurd, Major und Wörner an die sowjetische Führung, dass es keine NATO-Osterweiterung geben werde. Zu den Dokumenten, die einer Konferenz der Association for Slavic, East European, and Eurasian Studies / ASEEES zu dem Thema.
22:16 [www.barth-engelbart.de] (D)
Der rätselhafte Tod eines deutschen Nuklear-Managers
Den Holtz-Weg schaffen: stand die TransNuklear vor der Wiedergeburt als Profit-Center? Störte da eine Leiche im Keller ? In wessen Keller die Leiche nun liegt, das ist noch nicht so klar.
02.01.2018
13:28 [RT Deutsch] (D)
Großbritannien: Sensible Akten aus Staatsarchiv verschwunden [Video]
Das britische Staatsarchiv hat offenbar diverse Akten mit sensiblen Informationen verloren. Offiziell werden diese Dokumente gelistet als: "Verlegt, während sie an Abteilungen der Regierung ausgeliehen waren."
01.01.2018
3:09 [NRhZ] (D)
Wird die Erinnerung an den Holocaust manipuliert?
Das Menschheitsverbrechen zwischen Instrumentalisierung und Banalisierung
31.12.2017
16:17 [RT Deutsch] (D)
Historiker Götz Aly zu 68er: Es gab Parallelen zur nationalsozialistischen Studentenbewegung
Die 68er wollten alles anders machen als ihre Eltern, dabei seien sie ihnen in mancherlei Hinsicht ziemlich ähnlich gewesen, sagt der Politikwissenschaftler Götz Aly und betont: "Wir sind in einen deutsch-romantischen Rausch verrückter Selbstüberschätzung geraten."
16:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Finanz-Experte im Visier der CIA: „So wollte US-Bank Russland übernehmen“
Er gehörte früher zur Weltspitze der Wall-Street-Banker: Zahlengenie Martin Armstrong. Mit seiner mathematischen Formel hat er wirtschaftliche Ereignisse korrekt vorausgesagt. Im 2. Teil des Exklusiv-Interviews spricht er über US-Geheimdienste und über einen „Finanz-Putsch“ gegen Russland. Und erklärt, wofür er im Gefängnis landete.
5:47 [Mothersdirt] (D)
Jahresrückblick - Das war 2017
Donald Trump, Wahlen in Frankreich, Deutschland und Österreich sowie erneute Terrorattacken in Europa und den USA: Das Jahr 2017 sorgte wieder für zahlreiche Schlagzeilen. Wir zeigen die wichtigsten davon im Jahresrückblick.
5:35 [www.barth-engelbart.de] (D)
Warum der KZ-Wächter Schreiner nicht in die Schlagzeilen kam
obwohl der Vollblut-Journalist Rolf Kotau einen Zeit- und Kronzeugen unter Exklusiv-Vertrag hatte. SPIEGEL, STERN und ZDF waren scharf auf die Story.
30.12.2017
13:09 [Voltaire Netzwerk] (D)
Die CIA und das Iran-Experiment
30. 06. 2009 - Im März 2000 räumte die damalige US-Außenministerin Madeleine Albright ein, die Eisenhower-Regierung habe 1953 einen »Regimewechsel« in Iran organisiert, und dieses historische Ereignis erkläre die heutige Feindseligkeit der Iraner gegenüber den Vereinigten Staaten von Amerika.
13:09 [RT Deutsch] (D)
Assange: WikiLeaks vorliegende Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien
28.10.2015 - ... Gegner des Landes initiieren eine strategische Entvölkerung, um so die kämpferischen Kapazitäten der Regierung zu beschränken. ...
13:08 [N24/Youtube] (D)
Terror in Teheran: Mutmaßliche IS-Dschihadisten greifen das iranische Parlament an
07.06.2017 - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Angriffe in der iranischen Hauptstadt Teheran für sich reklamiert.
13:08 [FOCUS Online] (D)
BND spioniert Assads Truppen mit High-Tech-Schiff aus
19.08.2012 - Ein Spionageschiff der Deutschen Marine kreuzt angeblich gerade vor der syrischen Küste, um mit modernster Technik Assads Truppen zu beobachten. Doch das Verteidigungsministerium und der BND wollen von Spionage nichts wissen.
29.12.2017
0:26 [www.barth-engelbart.de] (D)
Viel Unbekanntes über den Holocaust
Ist Ihnen nicht eh schon alles bekannt über den Holocaust? Ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass die westlichen Alliierten USA und England vom Holocaust Kenntnis hatten, die Zufahrtswege zu den KZs hätten bombardieren können, es aber nicht getan haben? Ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt, dass es die USA waren, die mit ihren Firmen ITT und IBM die Technologie geliefert haben, die für die Judenerfassung benötigt wurde?
27.12.2017
5:49 [Parteibuch] (D)
Jahresrückblick 2012
Auf den Tag genau vor fünf Jahren ist hier an dieser Stelle im Parteibuch ein Rückblick auf das Jahr 2012 erschienen, der bis heute nicht allzuviel an Aktualität eingebüßt hat.
26.12.2017
13:52 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Das deutsche Wirtschaftswunder und die Mont-Pelerin-Gesellschaft (MPS)
Hitler-Deutschland lag in Schutt und Asche. Die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg war geprägt von Armut, Hunger und Arbeitslosigkeit. In dieser Zeit wurde ein Mann zur Symbolfigur für das Wirtschaftswunder in der noch jungen Republik. Ludwig Erhard (CDU) war Wirtschaftsfachmann und blickte auf eine hervorragende Ausbildung in diesem Bereich zurück.
25.12.2017
21:55 [Querdenkende] (D)
Warum tragen wir Spendierhosen und nicht Jacken?
Die Redensart über die Spendierhosen ist bereits ab dem 17. Jahrhundert überliefert, damit soll ausgedrückt werden, der Charakter des Spenders ist bezogen auf die Beinkleider und spiegelt nicht seine Persönlichkeit.
24.12.2017
4:20 [www.barth-engelbart.de] (D)
Stalin & der Apartheid-Staat Israel
„Jetzt wird es dort keinen Frieden mehr geben“. Stalin zur Gründung Israels. Wie der sowjetische Staat, der sowjetische Geheimdienst und Armee, die Entstehung des Staates Israel unterstützten.
22.12.2017
16:13 [wunderhaft] (D)
Der Jugoslawienkrieg, das Selbstbestimmungsrecht des Kosovo und die EU-NATO-Unterstützung der UÇK-Terroristen
Es scheint, als ob die jüngsten Entwicklungen in Europa, und besonders der dort wachsende Seperatismus (bspw. in Katalonien, Flandern, Korsika, Venezien und Schottland), die Alarmglocken läuten lassen oder, besser, an bestimmte Ereignisse erinnern.
19.12.2017
20:53 [deutschlandfunk.de] (D)
Über ein verfassungswidriges Verfahren
1956 erklärte das Bundesverfassungsgericht die KPD für verfassungswidrig und folgte damit dem Antrag der Bundesregierung. "Verfassungswidrig", so hat der Autor Josef Foschepoth sein Buch über dieses Urteil überschrieben - mit doppelter Bedeutung. Denn der Historiker hält auch das Karlsruher Verfahren für "durch und durch verfassungswidrig".
17.12.2017
21:06 [BpB] (D)
Globalgeschichte des Faschismus. Neue Forschungen und Perspektiven
Auf dem Höhepunkt seiner Macht Ende 1941 herrschte der Nationalsozialismus über ein Gebiet, das vom Nordkap bis Nordafrika und von der Atlantikküste Frankreichs bis nahe Moskau reichte....Grundsätzlich blieben Resonanz und Sympathie für die rassistische Politik der Nationalsozialisten und der italienischen Faschisten sehr begrenzt, antifaschistische Einstellungen waren in Ägypten, Syrien, Libanon, Iran, Irak und Marokko deutlich stärker ausgeprägt als die Unterstützung oder die Kooperation mit den Faschisten.
15.12.2017
15:55 [Amerika21] (D)
Gericht in Argentinien verbietet Multis Ölförderung in den Malwinen-Gewässern
30.06.2015 - ...Wegen der schweren und irreparablen Umweltschäden verfügte die Richterin außerdem den sofortigen Stopp der Exploration und Ölförderung. Das Urteil betrifft die britischen Unternehmen Rockhopper Exploration, Premier Oil, Falkland Oil and Gas sowie die US-amerikanische Firma Noble Energy und die italienische Edison S.p.A...rnrn
15:55 [N-TV] (D)
Argentinien verbietet Ölförderung - Streit um Falkland-Inseln bricht wieder auf
27.06.2015 - Die Falklandinseln, raue Eilande im Südatlantik, sind seit Jahrzehnten ein Zankapfel zwischen Großbritannien und Argentinien. Als es 1982 zum Krieg kommt, scheint der traurige Höhepunkt erreicht. Doch jetzt gibt es plötzlich Öl und der Streit wird wieder schärfer.
15:55 [N-TV] (D)
Später Einblick in Falkland-Krieg - Atomwaffen an Bord
06.12.2003...Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in London bestätigte Medienberichte, wonach britische Kriegsschiffe auf ihrem Weg zum Falkland-Krieg Atomwaffen an Bord hatten. Dabei habe es sich um Waffen zur U-Boot-Abwehr gehandelt. Ihr Einsatz habe jedoch nie zur Debatte gestanden, beteuerte der Sprecher...
13.12.2017
11.12.2017
16:58 [Rubikon] (D)
War es Völkermord?
Im letzten Jahr verurteilte der Bundestag zwei Völkermorde, die mehr als 100 Jahre zurückliegen. Die Massenverbrechen an Indianern in den USA wurden in diesem Zusammenhang nicht thematisiert.
09.12.2017
0:21 [Klaus Peter Krause] (D)
Wie Merkel 1987 mit SED-Größen feierte
Angela Merkel war im einstigen deutschen SED-Staat nur ein ganz kleines Licht? Eine nur unbedeutende „Sekretärin für Agitation und Propaganda“ der Freien Deutschen Jugend (FDJ) der DDR? So jedenfalls will es die uns bescherte Legende, seit Merkel nach der deutschen Einheit ein bisschen mehr geworden ist als das, was sie politisch in der DDR war. Nach unbedeutend aber sieht es gerade nicht aus, wenn man sich die folgende filmische Aufzeichnung anschaut. Sie stammt aus dem Jahr 1987, also zwei Jahre vor dem Mauerfall.
07.12.2017
14:36 [Hiltibold] (D)
Wie kamen die Juden ins antike Rom?
Bereits im frühen 1. Jh. nach Christus sollen in Rom mindestens 30.000 Juden gelebt haben. Das waren gut 4 Prozent der städtischen Bevölkerung, die für die Regierungszeit von Augustus/Tiberius auf insgesamt 700.000 Personen geschätzt wird...
37 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!