Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.
  Angela Merkel, Festveranstaltung "60 Jahre CDU", 16.Juni 2005
 23.04.18 13:27                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.04.2018
13:15 [Der Semit] (D)
70 Jahre Israel – 70 Jahre Siedlerkolonialismus und Krieg gegen Palästinenser
Israel feiert sich selbst anlässlich des 70. Geburtsages des Staates, und die westlichen Staaten stimmen in den Jubelchor ein und schicken hochrangige Regierungsdelegationen zu den Feierlichkeiten der selbst ernannten „einzigen Demokratie im Nahen Osten“, bei denen man die „gemeinsamen Werte“ beschwören wird. Aber eigentlich gibt es keinen Anlass zu feiern, denn dieser Staat verdankt seine Existenz der Vertreibung und Unterdrückung eines anderen Volkes, dessen Land er sich angeeignet hat.
20.04.2018
5:48 [Telepolis] (D)
Gewalt und Vertreibung sind die Geburtsmale des Kapitalismus
Kleines Marx-Lexikon - Folge 5 In dieser Folge: Ursprüngliche Akkumulation / Gewalt / Expropriation der Expropriateure
19.04.2018
20:14 [Nachrichten Heute] (D)
Professor Asperger: international hochgeachteter Wiener Kinderarzt war Nazi-Euthanasie-Mordgehilfe
Hans Asperger (1906-1980) war Kinderarzt in Wien, und von 1962 bis zu seiner Emeritierung 1977 Professor und Leiter der Wiener Universitäts-Kinderklinik. Er wurde ebenfalls in die hochangesehene Forschergemeinschaft Leopoldina gewählt. Schwerpunkt seiner Forschungen lag auf dem Gebiet des Autismus. Er beschrieb das später nach ihm benannte Asperger-Syndrom, als eine Form des Autismus.
19:17 [Rubikon] (D)
Die Vereinten Nationen als Kriegspartei - Über die wahren Ursachen der Teilung Koreas, Teil 3.
Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen. Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen.
14.04.2018
2:21 [Telepolis] (D)
Vom Kopf auf die Füße. Der frühe Marx und die "Selbstzerrissenheit der weltlichen Grundlage"
Die 11. Feuerbachthese in der Handschrift von Karl Marx. Faksimile. Bild: Public Domain Kleines Marx-Lexikon - Folge 4 In dieser Folge: Hegel / Ideologie / Judenfrage / Philosophie
13.04.2018
16:01 [Kontext:Wochenzeitung] (D)
Springerknechtle Bechtle
Am 11. April 1968 wurde Rudi Dutschke niedergeschossen – und "Bild" schoss mit. Sagten die Studenten, die zu Tausenden auf die Straße gingen. Auch in Esslingen, wo das Revolverblatt gedruckt wurde. Von Verleger Otto W. Bechtle, der Axel Springer in schwerer Zeit ein Bett gegeben hat.
15:56 [Rechtsanwalt Markus Kompa] (D)
Als die Atombomben Deutschland veränderten
Gestern lief in der ARD die bemerkenswerte Doku Als die Atombomben Deutschland veränderten über die deutsche Friedensbewegung, die den Wahnsinn der vorprogrammierten Selbstvernichtung durchschaute. Die Doku ist auch publizistisch interessant, denn die damalige Friedensbewegung musste sich gegen die mediale Lufthoheit durch die Springerpresse wehren, die den aus historischer Perspektive mehr als berechtigten Protest als „links“, „terroristisch“ und „antiamerikanistisch“ diskreditierten.
15:55 [Meedia] (D)
“Der Spiegel ist kein Nachrichtenmagazin”
Kritik am Spiegel und seinem speziellen Erzähl-Stil ist seit dem Eklat um den zurückgeforderten Henri-Nannen-Preis eines Reporters des Magazins in Mode. Spiegel-Kritik ist aber kein neues Phänomen. Die bekannteste Abrechnung schrieb Hans-Magnus Enzensberger bereits 1957.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 3.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 2.
2:44 [Rubikon] (D)
Lesungen aus einem verbotenen Buch
Zur erstaunlichen Aktualität der Gedanken des „größten Führers aller Zeiten“, Teil 1.
12.04.2018
1:47 [Sputnik Deutschland] (D)
"Syrien nicht angreifen": Trump schrieb sich selbst Botschaft für die Zukunft
US-Präsident Donald Trump hat laut dem „Time“- Magazin in der Vergangenheit mindestens 18 Mal in seinem Twitter-Account geschrieben, dass Militärschläge der USA gegen Syrien unzulässig seien. Zudem rief er in den Jahren 2013-2014 Washington mehrmals auf, sich generell nicht in die Syrien-Krise einzumischen.
11.04.2018
13:31 [Telepolis] (D)
Von der Tragödie zur Farce. Die Frankreich-Schriften von Karl Marx
Kleines Marx-Lexikon - Folge 3 In dieser Folge: Lumpenproletariat / Bonaparte (Napoleon III) / Bonapartismus
10.04.2018
1:00 [RT Deutsch] (D)
Das Nowitschok-Märchen: Skripal-Inszenierung hat einen langen Vorlauf - Teil 2
von Rainer Rupp - Mit der Nowitschok-Inszenierung wird eine Strategie verfolgt, die vor über 20 Jahren in einem ähnlich gelagerten Fall das Ziel hatte, Moskau zu Schaden. Im Unterschied zu heute spielte damals nicht der britische Geheimdienst, sondern der deutsche BND die Hauptrolle.
08.04.2018
18:20 [Epoch Times] (D)
Der Kalergi-Plan und die Abschaffung der europäischen Völker – Merkel erhielt 2010 Kalergi-Preis
Im Kalergi-Plan wird seit 1922 die Abschaffung der europäischen Völkervielfalt angedacht, eine "Alternativlosigkeit" des Planes wurde herbeigeredet ... und Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde 2010 mit dem "Europapreis" der "Coudenhove-Kalergi Stiftung" ausgezeichnet.
07.04.2018
19:34 [Medienschafe] (D)
Ukraine (4): Goebbels in Galizien
Aus dem Jahr 2014 - Woher Kommen Die Nazis In Der Ukraine? Wer Hat Sie Stark Gemacht Und Zu Welchem Zweck? Diese Frage sollte in der Presse an erster Stelle stehen, doch davon ist nicht viel zu sehen. Stattdessen wird weiterhin die Angst vor dem „bösen“ Putin und der „Aggression“ Russlands geschürt und von den geo-politischen Hintergründen im Kontext des US-Imperialismus abgelenkt.
19:33 [Medienschafe] (D)
Ukraine: Die große Fata Maidana
2014 - (Eine Fata Morgana verzerrt das Objekt, auf das sie zurückzuführen ist so stark, dass nicht mehr erkennbar ist, worum es sich wirklich handelt) Heute ist ein schwarzer Tag für die Ukraine, für Europa und für die alle Menschen, die in einer normbasierten (nicht auf Macht beruhenden), zivilisierten Gesellschaft leben wollen. Ein demokratisch gewählter Präsident und seine Regierungsmannschaft wurden durch einen verdeckten Putsch aus dem Ausland gestürzt.
18:55 [Global net - Stop the Arms trade] (D)
Fall 01: Armenischer Genozid mit deutschen Waffen
In den Jahren 1895 bis 1916 verübten staatliche Sicherheitskräfte der Türkei vieltausendfachen Massenmord an Armeniern im damaligen Osmanischen Reich....Was der weit überwiegenden Zahl der Bundestagsabgeordneten nicht bekannt gewesen sein dürfte, die Tatsache, dass der Genozid an den Armeniern maßgeblich mit deutschen Kriegswaffen verübt wurde. Was war geschehen?
06.04.2018
12:07 [Edi Maurer/YouTube] (D)
Die dunkle Seite Martin Luthers - Luther einmal anders - Dokumentation
Wer heute Martin Luther verehrt, der durch die Übersetzung der Bibel ins Deutsche und den Anschlag seiner 95 Thesen in 1517 in Wittenberg berühmt wurde, dürfte sich wohl kaum bewusst sein, dass dieser Mann wiederholt zu Mord und Totschlag aufrief, Frauen missachtete, als Hexen verbrennen ließ und übelsten Antisemitismus predigte.
12:06 [NachDenkSeiten] (D)
Ein „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“ wurde im Ersten Weltkrieg abgeschlachtet. Von den Kolonialmächten – einfach mal so.
...England, Frankreich und Deutschland rekrutierten im Ersten Weltkrieg mehrere Millionen Menschen aus ihren Kolonien für den Militärdienst – einen „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“, wie der Soziologe Max Weber schrieb. Hier die Zusammenfassung eines Beitrages aus “Lettre International”... Wie weit der Rassismus seinerzeit auch unter Intellektuellen verbreitet war, zeigt das eingangs zitierte Zitat Max Webers vom „Auswurf afrikanischer und asiatischer Wilder“, von denen er in der Frankfurter Zeitung vom 18.September 1917 schrieb.
11:20 [Telepolis] (D)
Kleines Marx-Lexikon - Folge 2
In dieser Folge: Wert / Ausbeutung / Entfremdung / Pariser Manuskripte
05.04.2018
16:02 [NachDenkSeiten] (D)
Europa als Anhängsel der USA oder eigenständig? Dazu gibt es ein interessantes Dokument
Putin berichtete in dem Interview, der in seiner Rede im Deutschen Bundestag am 25. September 2001 gemachte Vorschlag für eine enge Zusammenarbeit in Europa einschließlich Russlands gehe auf den deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl zurück. Wörtlich: ‚Und ich hörte zum ersten Mal von Bundeskanzler Kohl, …, wie er plötzlich sagte: “Ich sehe keine Zukunft für Europa ohne Russland.”‘
15:42 [NachDenkSeiten] (D)
NATO: Die Gründungs-Lüge
Das ist ein Beitrag von Werner Rügemer. Er bietet eine für viele Menschen neue Sicht der Zusammenhänge und der Motive, die zur Gründung der NATO führten. Rügemers Sicht liegt quer zur gängigen Erzählung über die Gründung der NATO.
15:28 [World Economy] (D)
Deutschland, Kolonie der USA
Die Weichen wurden in der unmittelbaren Nachkriegszeit gestellt.
02.04.2018
1:28 [Telepolis] (D)
Kleines Marx-Lexikon - Folge 1
Der zweihundertste Geburtstag des revolutionären Denkers ist es wert, noch einmal in seinen Texten zu schürfen. Eine Ausbeute in acht Folgen.
28.03.2018
22.03.2018
8:08 [junge Welt] (D)
Wanderer in der Fremde
Erlauschten »den innersten Ton modernen Lebens aus dem Stimmengewirr des großen Markts«: Der junge Siegfried Kracauer und Georg Simmel
21.03.2018
23:28 [Querdenkende] (D)
Die Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg
Der Zweite Weltkrieg hat schließlich sein Ende gefunden. Darf die Welt befreit aufatmen? Die Geschichte zeigt es uns, wenn wir denn bereit dazu sind, rückblickend zu erkennen. Die 1950iger Jahre waren europaweit geprägt vom Aufbau, in manch weltweiten Teilen ebenso, denken wir nur an die furchtbare Zerstörungsgewalt der zwei Atombomben, die von den USA auf Japan abgeworfen schreckliches Leid verursachten. Unweit davon der Zweite Indochinakrieg aufflammte.
18.03.2018
21:09 [Wunderhaft] (D)
Washington Post: Winston Churchill, ein "Massenmörder"
Schließlich haben einige Menschen bei der Washington Post doch genügend gesunden Menschenverstand, um Dinge zu sagen, die fast nicht druckfähig sind. Die Post hat kürzlich einen Artikel von Shashi Tharoor veröffentlicht, in dem dieser behauptet, daß Churchill ein massenmordender Clown gewesen sei.
20:53 [Telepolis] (D)
Vietnam: Gedenken an My-Lai-Massaker
Im offiziellen Bericht der Truppe war zunächst nur von 128 Toten die Rede, von denen 108 Vietkong und nur 20 Zivilisten gewesen sein sollten. Dass es in dem Dorf nur noch Vietkong und praktisch keine Zivilisten mehr gibt, soll der C-Kompanie vorher von Captain Ernest Medina im Rahmen einer von Robert J. Lifton als faktischer "Teil der Trauerfeier für einen gefallen Feldwebel" bezeichneten Rede vermittelt worden sein.
3:00 [www.barth-engelbart.de] (D)
KZ-Nachschub-Bahn Bad Orb-MUNA-Göring-Werke stillgelegt
1967, 30 Jahre nach der Einweihung der “Adolf-Hitler-Kaserne” wird die KZ-Nachschub-Bahn Bad Orb-MUNA-Göring-Werke stillgelegt.
16.03.2018
23:39 [trueten.de] (D)
Heute vor 50 Jahren: Massaker von Mỹ Lai
Am Morgen des 16. März 1968 überfiel eine US-Kompanie das Dorf My Lai, vergewaltigte Frauen und ermordete 503 Bewohner, vom Kleinkind bis zum Greis. Die Gräueltaten wurden von einem Fotografen dokumentiert und gelangten erst etwa ein Jahr später an die Weltöffentlichkeit. Die Veröffentlichung markierte eine Wende in der öffentlichen Meinung zum Vietnamkrieg und trug entscheidend zur Mobilisierung der Antikriegsbewegung bei.
21:59 [aixpaix.de] (D)
Lawrence of Arabia – Als die britische Kolonialmacht die Araber belog
Wenn es um den heutigen Krieg in Syrien und Irak geht, dann gibt es im Vorfeld viele Lügen. Eine frühe Lüge ging bereits der Bildung beider Staaten voraus.
21:57 [RT Deutsch] (D)
Die britische Regierung und ihre Geheimdienste: Meister der Desinformation
Die britische Regierung behauptet, dass Moskau hinter dem Anschlag auf den russischen Doppelspion Sergei Skripal steht. Sie beruft sich auf ihre Geheimdienste. Doch die haben in der Vergangenheit desaströse Fehleinschätzungen geliefert.
13.03.2018
23:29 [Blauer Bote Magazin] (D)
Die Beichte der Maidan-Poetin
Ukraine-Konflikt: Halbreuige Rede der ehemaligen „Maidan-Poetin“, Jewgenia Biltschenko, zu Europa im Kongresshaus der tschechischen Hauptstadt Prag. Die vollständige Rede gibt es hier: „Alles, was Sie über die Ukraine wissen wollten, aber Angst hatten zu fragen„. Ein interessantes Zeitdokument. Ich mache mir die Version von Frau Biltschenko nicht zu eigen. Mit dem gewaltsamen Staatsstreich in Kiew hatte sie beispielsweiseweise grundsätzlich kein Problem. Ein Jahr später hätte es die nächste Präsidenschaftswahl gegeben.
1:40 [Luftpost] (D)
Das Entscheidungsjahr 1991: Der Untergang Jugoslawiens und der Sowjetunion
Goldene Zeitalter hat es noch nie gegeben, die Welt war aber auch noch nie so aus den Fugen wie heute. In den letzten Jahren wurden in Osteuropa, im Mittleren Osten und in Nordafrika zahlreiche Staaten vollkommen destabilisiert, und in blutigen Massakern haben hunderttausende Menschen ihr Leben verloren.
11.03.2018
23:28 [www.barth-engelbart.de] (D)
Wie wikipedia Geschichte frisiert
von Abs bis Abendroth, vonRichard v. Weizsäcker bis zum NS-Muster- und Wehrwirtschaftsbetrieb Koziol, usw. aber auch von Abendroth bis Zwerenz, von Thomas Weißbecker bis Ernest Jouhy-Jablonski, den Barbie-Jäger von Lyon, von Robert Jungk bis Emil Carlebach … von Nitribitt bis Matura, von der Luftbrücke bis zur Kronberger Währungskonferenz und der Teilung Deutschlands durch die West-Alliierten
23:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Die USA planten Cyber-Angriff auf Moskau - Ex-Berater im Weißen Haus klärt auf
Das Team des Ex-US-Präsidenten Barack Obama soll noch im Sommer 2016 einen Plan zu einer großangelegten Cyberattacke auf russische Medien, einflussreiche Unternehmer sowie unmittelbar gegen Präsident Wladimir Putin vorbereitet haben. Das behauptete der ehemalige Berater für Cybersicherheit im Weißen Haus, Michael Daniel.
09.03.2018
21:11 [www.barth-engelbart.de] (D)
Louises Listen – zum Gedenken an die Hanauer Widerstandskämpferin Louise Bröll
Nachtrag zum Frauentag: Louise Bröll in ihrer Notunterkunft 1984, nachdem es eine schwarzbraune Seilschaft geschafft hatte, sie aus ihrem Haus am Frankfurter Tor zu vertreiben. Das Grundstück ging (nach einem gefakten “Grundstückstausch” mit einer Bruchbude in der Gärtnerstraße) mit sattem Gewinn der “Vermittler” an den Fuldaer Orden, der das katholische Vinzenz-Krankenhaus betreibt. Damit haben die gesiegt, gegen die Louise seit den 1920er Jahren aktiv gegen den §218 gekämpft hat ...
07.03.2018
21:53 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin: Amerikaner haben uns frech betrogen
Russlands Präsident Wladimir Putin hat den USA vorgeworfen, Moskau in der Situation mit der Ukraine vor drei Jahren, als es zum Präsidentensturz gekommen war, frech und grob belogen zu haben.
0:19 [Freisleben News] (D)
Wie Obama die arabischen Länder in Brand setzte
Mit der geheimen Richtlinie PSD-11 plante und entzündete der Friedensnobelpreisträger Barack Obama als US-Präsident die arabischen Bürgerkriege und den Sturz von Regierungen. Dafür rekrutierte er sogar die Muslimbruderschaft mit ihrem Terror-Arm. Amerikanische NGOs waren vor Ort an den Umstürzen aktiv beteiligt.
41 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!