Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn ein wahres Genie in der Welt erscheint, mag man ihn daran erkennen dass sich alle Schwachköpfe gegen ihn verbünden.
  Jonathan Swift
 20.04.19 0:14                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

12.04.2019
22:02 [wunderhaft] (D)
Zitierfähige Aussagen zur psychiatrischen Pseudowissenschaft
Das DSM (vergleichbar mit Kapitel V des ICD-10) ist die Erfindung, auf deren Grundlage die Psychiatrie üblicherweise versucht von der Medizin anerkannt zu werden. Insider wissen, daß es sich hierbei eher um ein politisches als um ein wissenschaftliches Dokument handelt.
10.04.2019
8:30 [Politica-comment] (D)
Selbstbestimmung und Organentnahme – eine Stellungnahme
In Deutschland wurden Im vergangenen Jahr 955 Organtransplantationen durchgeführt, gegenüber 9400 Patienten, die darauf warten, zum Teil jahrelang. Nicht wenige sterben, während der Wartezeit. Der tatsächliche Bedarf, insbesondere bei Nierentransplantationen, ist jedoch weit höher..
18.03.2019
11:24 [AmericanRebel] (D)
„Pharmasklaven“ – Menschen als billiges Versuchsmaterial der Medizin, Pharmazie und…
Es ist kein neues Problem: schon seit langem werden arme, rechtlose und machtlose Menschen für die Gesundheit der Herrschenden im wahrsten und im übertragenen Sinne „zur Ader gelassen“.
01.03.2019
18:49 [Rubikon] (D)
Leiden für die Wirtschaft
Für das Gesundheitssystem rechnen sich nur Kranke. Interview mit Sven Böttcher zu seinem Buch „Rette sich, wer kann!“. Werden Menschen gar nicht erst krank oder nach kurzer ärztlicher Intervention schnell wieder gesund, geht es Ärzten, Kliniken und Medikamentenherstellern finanziell schlecht. Richtig profitabel sind nur langfristige Abhängigkeitsverhältisse, chronische Krankheiten und teure Eingriffe. Es ist für jeden viel verlangt, sich mit ganzer Kraft für die Beseitigung eines Übels einzusetzen, von dessen Weiterexistenz er existenziell abhängt. „Das ist doch krank!“, möchte man ausrufen.
26.02.2019
7:31 [Querdenkende] (D)
Zucker - süße Versuchung mit erheblichen Gesundheitsrisiken
Industrie und Werbung rücksichtslos unterwegs. Na klar doch, es hat sich schon lange herumgesprochen, die Gefahren, die vom Zucker ausgehen. Schauen wir aber jetzt zur baldigen Osternzeit in die Einkaufswagen der Verbraucher, entdecken wir allzu oft Berge von Lebensmitteln, die Zucker enthalten, jene süße Versuchung mit erheblichen Gesundheitsrisiken. Nur daß halt nach wie vor der ahnungunslose Konsument sich dessen nicht bewußt zu sein scheint.
7:05 [Politica-Comment] (D)
Zum Karriereende Strafverfahren gegen die Medizin- Professoren Kuck und Broelsch
Beide Ärzte waren Koryphäen auf ihrem Gebiet und brachten es zu internationalem Ansehen: Professor Christoph Broelsch, der vor wenigen Tagen am 12.2. 2019 einem Krebsleiden erlag, als Pionier der Leber-Lebendtransplantation Professor Karl-Heinz Kuck als Pionier auf dem Gebiet der Hochfrequenzablation am Herzen, mit dem früher nur schwer behandelbare Herzrhythmusstörungen erfolgreich therapiert werden konnten.
10.02.2019
18:07 [Die Zukunft ist Jetzt] (D)
Kleine Ablenkung gefällig? Ein Virus geht immer!
Ich nehm mir jetzt mal die Freiheit, die Sache von zwei Seiten anzuschauen. Die Erste wäre, ohne jedes Hinterfragen, oder weitere Recherche alles Das hinzunehmen, was z.b., "Die Süddeutsche", oder die BILD schreibt und sich, frei nach "Befehl" eine Meinung zu bilden. In dem Fall also: "Hilfe Masern, wir müssen uns impfen lassen und gehen davon aus, die Pharmaindustrie ist ausschließlich am Wohl des Menschen interessiert." Ok, ich lache morgen, denn soviel Zynismus fällt mir heute extrem schwer, aber ich will der Möglichkeit ihre Chance geben.
05.02.2019
14:59 [Rubikon] (D)
Das Krankheitssystem
Für den Medizinbetrieb sind gesunde Menschen unrentabel. Exklusivabdruck aus „Rette sich wer kann“. Nicht allen, die zum Arzt gehen, wird geholfen — das ist bekannt. Dass alle im Gesundheitssystem tätigen Menschen jedoch ernsthaft versuchen, uns von unseren Leiden zu befreien, setzen wir als selbstverständlich voraus. Zu Unrecht: Denn Krankheiten, die nicht erfolgreich behandelt werden oder regelmäßig wiederkehren, generieren Profit und Wachstum. Iatrogene, das heißt durch ärztliche Behandlung erst verursachte Erkrankungen nehmen zu.
29.01.2019
11:16 [Querdenkende] (D)
Aspartam bedenkenlos in Lebensmitteln enthalten
Etwa kalkulierte Absicht? Ein gewisses Maß an Skepsis führt durchaus zu lebensrettenden Ergebnissen und zumindest verhindert deren konsequentes Umsetzen in die Praxis trotz halbwegs unsicherer Faktoren eine folgenreiche Gesundheitsgefährdung. Allerdings wissen oftmals die Verbraucher nicht Bescheid, werden obendrein von offiziellen Stellen gar nicht geschützt oder in Kenntnis gesetzt, man könnte zu dem treffsicheren Urteil gelangen, es sei so gewollt.
20.01.2019
8:42 [Querdenkende] (D)
Nahrungsergänzungsmittel kritisch betrachtet
Schummeln im großen Stil. Man findet sie in Reformhäusern, Bioläden und beim Discounter, in Apotheken. Doch braucht man die denn überhaupt? Wer sich wirklich ausgewogen ernährt, kann sie getrost in den Regalen stehen lassen, die oftmals verlockende Werbung mal besser ignorieren, weil deren Heilsversprechen keiner ernsthaften wissenschaftlichen Studie standhalten würden.
16.01.2019
17:31 [Berlin 7 News Gesundheit] (D)
Schlank werden mit Jens Spahn
Gesundheitsminister sorgt sich um dekadente und zu fette Menschen. Neues Programm wird aufgelegt und könnte Jens Spahn zum Kanzler machen. Schlank werden mit Jens Spahn, ist die neue alternative für Deutschlands fett gewordene Gesellschaft.
06.01.2019
13:52 [B7N] (D)
Staatsversagen bei der Pflege durch Angehörige
Millionen Menschen werden in Deutschland von ihren Angehörigen betreut und gepflegt. Neuste Zahlen sagen, das dies etwa 5 Millionen Menschen sind. Diese Menschen sind die wahren Helden in der Bundesrepublik. Als Dank dafür, das sie sich körperlich, geistig und beruflich ruinieren, kaum Rentenbeiträge einzahlen können und später somit in die Altersarmut rutschen, erhalten sie – Nichts oder fast nichts.
05.01.2019
14:57 [Heise] (D)
Die Million-Euro-Medikamente kommen
Von den Spar-Anstrengungen im deutschen Gesundheitswesen bleibt eine Branche seltsam unbehelligt: die Pharmafirmen.
04.01.2019
17:24 [B7N] (D)
Pharmaindustrie, Pillen Lobbyisten & dein Hausarzt
In den letzten Tagen wurde mehrfach über das Gebaren der Pharmaindustrie in Deutschland berichtet. Gerade am Mittwochabend wurde im TV bei SternTV darüber debattiert. Aber auch einige Ärzte sind in diesen Verstrickungen tief involviert. Spiegel ONLINE und „Correctiv“ haben eine Datenbank erstellt, mit der man seinen Arzt suchen kann.
14 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_75_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!