Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Adler fängt keine Mücken.
  Deutsches Sprichwort
 22.09.17 22:34                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.09.2017
14:46 [Voltaire Netzwerk] (D)
Nach dem Kalifat, Rojava
Während die syrische arabische Armee, die russische Luftwaffe und die Hisbollah im Begriff sind Daesch auszulöschen, plant das Pentagon einen neuen Krieg gegen Syrien, diesmal aber mit kurdischen Truppen.
17.09.2017
3:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Wie die USA ihre eigens aufgebaute „Neue Syrische Armee“ fallen ließen
Die Gründung der sogenannten „Neuen Syrischen Armee“ (NSA) ist bereits vor längerer Zeit verkündet worden. Sie sollte von den USA komplett gesponsert werden und war als eine neue schlagkräftige Truppe gegen den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad gedacht. Das Projekt ist gescheitert.
16.09.2017
1:14 [RT Deutsch] (D)
Erste Festnahmen nach Bombenbedrohungen in Moskau: Polizei verhaftet Teenager
Nach umfangreichen Bombenbedrohungen in Moskau und anderen russischen Städten, die sich als Fehlalarm erwiesen, sind erste Verdächtige festgenommen worden. Es handelt sich um sogenannte Nachahmer – Teenager, die die Situation ausnutzen wollten und die erfundenen Terrorangriffe anonym ankündigten... Die Sicherheitskräfte behaupten aber, dass sich die Drahtzieher dieses ungeheuerlichen "telefonischen Angriffs" im Ausland befinden.
1:11 [Rubikon] (D)
London calling!
Schutz vor einer Dramaturgie der Propaganda und Angst
15.09.2017
14:57 [RT Deutsch] (D)
IS rekrutiert Kämpfer für die Philippinen – Fokus nicht mehr auf Syrien oder Irak
Im Irak und in Syrien ist die Terrormiliz "Islamischer Staat" auf dem Rückzug - sie hat sich aber offenbar bereits ein neues Operationsgebiet auserkoren: die Philippinen. Darauf deuten auch jüngst veröffentlichte Rekrutierungsvideos hin.
14.09.2017
22:31 [Rubikon] (D)
Abschied vom Regimewechsel in Syrien
Trumps Entschluss, die Waffenlieferungen an Terroristen einzustellen, verändert alles in Syrien. Präsident Donald Trump hat angeordnet, dass die CIA ihr Ausbildungs- und Ausrüstungsprogramm zur verdeckten Unterstützung der sogenannten „gemäßigten“ Rebellen im Kampf gegen das Regime des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad auslaufen lassen soll.
14:11 [wunderhaft] (D)
9/11: Das B-Movie des Pentagon
Was sich am 11. September 2001 in den Vereinigten Staaten ereignet hat war real und extrem gewaltsam. Auch hatten diese Ereignisse tatsächlich katastrophale Konsequenzen, sowohl für die Vereinigten Staaten als auch für die gesamte Welt...
13.09.2017
13:30 [Sputnik Deutschland] (D)
Russisches Außenministerium: IS überweist sein Geld zurück nach Europa
Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat angesichts der näher rückenden militärischen Niederlage in Syrien und im Irak damit begonnen, sein Geld in großem Umfang in andere Weltregionen zu überweisen, darunter auch in Staaten der EU, wie der Vertreter des russischen Außenministeriums Dmitrij Feoktistov am Dienstag sagte.
11.09.2017
23:05 [Luftpost] (D)
Wann werden die Lügen über die 9/11-Anschläge, an denen auch Trump festhält, endlich "offiziell" zurückgewiesen?
Das 47-stöckige Gebäude WTC 7 des World Trade Centers in New York wurde bei den Anschlägen am 11.09.2001 nicht von einem Flugzeug getroffen, war äußerlich kaum beschädigt, soll aber von in seinem Innern schwelenden Bränden zum Einsturz gebracht worden sein. Der 24-stöckige Grenfell Tower in London brannte am 14. Juni 2017 total aus, blieb aber stehen.
06.09.2017
12:56 [RT Deutsch] (D)
Journalistin gefeuert, nachdem sie CIA-Waffenlieferungen an Terroristen in Syrien aufdeckte
Die bulgarische Investigativ-Journalistin Dilyana Gaytandzhieva wurde laut eigenen Aussagen von ihrer Zeitung gefeuert, nachdem sie berichtet hatte, wie die CIA über Aserbaidschan Waffen an die Terroristen der Nusra-Front in Syrien geliefert hat.
01.09.2017
14:41 [Telepolis] (D)
CIA-Warnung zu Anschlägen in Barcelona gefälscht?
Wikileaks-Gründer Assange hält das angebliche CIA-Dokument wegen Fehlern für "sehr suspekt" und "modifiziert oder gefälscht", auch der Zeitungsdirektor rudert zurück
27.08.2017
23:24 [Medienschafe] (D)
Terrorista!
Wir erleben gerade makabres „Sommerkino“ in Spanien, eine packende Mischung aus Psycho-Thriller und Actionfilm: Autos als Mord-Instrumente, Fahrer, die „verschwinden“, „erschossen“ werden, dann wieder „fliehen“.
23:23 [Medienschafe] (D)
Una Persona Normal (Terrorista-2)
Der angebliche „Fiat-Terrorista“ von Barcelona ist also jetzt auch tot. Na dann können wir ja wieder zur Tagesordnung übergehen. Oder doch nicht? Man soll akzeptieren, dass ein Mensch erschossen wird, weil er „mutmaßlich“ etwas verbrochen hat, weil „er etwas trug, das ein Sprengstoffgürtel sein könnte“?
12:48 [irib] (D)
IS-Miliz reklamiert Messerattacke in Brüssel für sich
Die Terrormiliz IS hat die Verantwortung für die Messerattacke in der belgischen Hauptstadt Brüssel übernommen.
26.08.2017
9:37 [wunderhaft] (D)
ISIS – erklärt sich stets, ja immer, verantwortlich
Wann immer sich irgendwo in Europa oder auf der Welt ein Terroranschlag ereignet, warten Sie ein paar Stunden, und die Polizei oder Medien berichten, daß ISIS / ISIL / Daesh sich dazu bekannt hat. Um die Glaubwürdigkeit zu erhöhen, melden Sie üblicherweise, daß dies von Amak, der Nachrichtenagentur des ISIS, bestätigt worden sei.
22.08.2017
12:30 [fairschreiben] (D)
Diesmal traf es Spanien
... Es reicht schon die Frage, warum die Angriffe immer wieder in gewissen Situationen nicht zu verhindern sind und so könnte man den Verdacht bekommen, dass manche Anschläge gar nicht verhindert werden sollen ...
20.08.2017
21:23 [irib] (D)
Schießerei mit Raketenflugkörpern auf internationale Ausstellung in Damaskus
Bei einer Schießerei mit Raketenflugkörpern auf die internationale Industrie-Ausstellung in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind am Sonntag mindestens vier Menschen getötet und vier weitere verletzt worden.
19.08.2017
17:47 [Fortsetzung urs1798] (D)
Autobombe bei Latakia, sind die Opfer nicht so viel wert wie die in Barcelona? Syria
Im Gegensatz zu Barcelona haben die Latakia-Opfer keine “Ich bin Latakia”-Kampagne hinter sich, im Gegenteil, da ersparen sich die Terroristenanhänger und Terroristenunterstützer im Westen die unsägliche Heuchelei
15:28 [Sputnik Deutschland] (D)
Westsibirien: Messerattacke in Surgut - zahlreiche Verletzte, Angreifer tot
Ein Unbekannter hat in der westsibirischen Stadt Surgut Passanten mit einem Messer angegriffen. Sieben Menschen wurden verletzt, teilte das russische Ermittlungskomitee am Samstag mit.
15:27 [Sputnik Deutschland] (D)
US-Raketen bei Al-Nusra-Front in Libanon entdeckt
Libanesische Militärs haben in einem Versteck der Terroristen der Al-Nusra-Front eine Flugabwehrrakete und Tow-Panzerabwehr-Raketen aus US-Produktion gefunden, meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf die libanesischen Sicherheitsbehörden am Samstag.
13:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Medien: Tausende IS- und Nusra-Kämpfer werden bald nach Europa zurückkehren
Bis zu 3000 IS- und Nusra-Kämpfer könnten bald nach Europa zurückkehren, meldet die schweizerische Nachrichtenagentur ATS unter Berufung auf den Radikalisierung-Report der Europäischen Kommission (Radicalization awareness network, RAN).
18.08.2017
13:26 [RT Deutsch] (D)
Laut Medienberichten wurde der mutmaßliche Täter polizeilich überwacht - Rolle des Bruders unklar
Die spanische Polizei gab am gestrigen Abend die Identität eines der mutmaßlichen Täter bekannt. Laut Medienberichten wurde Driss Oukabir von der Polizei überwacht. Der Verhaftete leugnet eine Verwicklung in die Anschläge. Polizei fahndet nach seinem Bruder Moussa Oukabir.
12:58 [Querdenkende] (D)
Terror in Katalonien
Gewalt findet grausame Wege ihrer Entfaltung. Terroranschläge mit Fahrzeugen scheinen seit Nizza besonders europaweit sich als perfides Mittel zu bewähren, um möglichst viele Menschen in den Tod zu reißen oder zu verletzen.
12:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Anschläge in Spanien: Polizei schätzt Anzahl der Beteiligten ein
Die Polizei geht von mehreren Beteiligten an den Terroranschlägen in Spanien aus. Das meldet der spanische Radiosender „Cadenaser“. Dem Sender zufolge schätzt die Polizei ein, dass an den Anschlägen in Barcelona, Cambrils und den damit mutmaßlich verbundenen Explosionen in Alcanar etwa acht Menschen beteiligt waren.
12:43 [RT Deutsch] (D)
Nizza, London, Berlin, Stockholm und nun Barcelona: Terrorangriffe mit Fahrzeugen auf Europas Städte
Die Opfer des Anschlags von Barcelona sind noch nicht gezählt. Während der Ferienzeit traf es das Herz der Stadt in Mitten der Hochsaison auf einer bei Touristen beliebten Flaniermeile. Die Tat erinnert an Nizza, Berlin, London und Stockholm... Einen LKW fährt man theoretisch wie einen PKW.
12:42 [Gegenfrage] (D)
USA versorgen Kämpfer in Syrien mit Giftstoffen
Laut Syriens Regierung beliefern die USA, Großbritannien und ihre Verbündeten Terroristen in dem arabischen Land mit „giftigen Stoffen und anderen Waffenarten“.
12:41 [Sputnik Deutschland] (D)
Terrorakt in Barcelona: Rätsel um den Toten im Ford Focus
Der Spanier, der in dem Wagen ums Leben kam, mit dem Polizisten am Donnerstag in Barcelona angefahren wurden, war nach Angaben der Zeitung Vanguardia nicht erschossen, sondern erstochen worden.
12:11 [RT Deutsch] (D)
Geheimdienste warnten angeblich vor Anschlag in Barcelona
Nach Angaben der katalanischen Zeitung `El Periódico de Catalunya` rechnete der US-Geheimdienst CIA mit Terroranschlag in Barcelona. Vor zwei Monaten habe die CIA die katalanische Polizei vor einen möglichen Terrorangriff in der Stadt gewarnt.
28 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!