Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Taktiken der Israel-Lobby stellen Höhepunkte der Schande und Unanständigkeit dar, sie schließen Rufmord ebenso mit ein wie selektive falsche Zitate, vorsätzliche Verfälschung der Fakten, Fabrikation von Unwahrheiten und vollkommene Missachtung der Wahrheit.
  Chas Freeman
 15.12.18 20:28                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

29.11.2018
14:22 [RT] (D)
Schnüffeln in der Kita: Broschüre der Bundesregierung gegen radikales Gedankengut bei Kleinkindern
Mit einer neuen Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung für Erzieher will die Bundesregierung helfen, radikale Ideen aufzuspüren und in Kitas Demokratie zu vermitteln. Vor rechtspopulistischem Gedankengut wird gewarnt, Mädchen aus "völkischen Familien" trügen oft Zöpfe und Kleider.
27.11.2018
20:51 [kinesiologieblog] (D)
Die Nicht-Bildung – Eine Abrechnung mit unserem Schulsystem.
Wir können uns es nicht leisten, unser wichtigstes Potenzial noch länger so maßlos zu zerstören: die Kreativität, Entdeckerfreude, Begeisterung und die Lust am Lernen unserer Kinder. ... warum werden die Pädagogen an den freien Schulen vom Staat bei der Entwicklung einer anderen Unterrichtsform allein gelassen?
23.11.2018
0:45 [Die Angelones] (D)
Malen und Zeichnen: Jedes Kind ein kleiner Künstler
Wieviel Kreativität in einem Kind steckt, erkennt man manchmal an ganz kleinen Dingen... Es ist verblüffend, was Kinder denken und wie sie es auf ihre Weise malen oder zeichnen! Und ganz im Sinne von Pablo Picasso stellen wir fest: „Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist nur, wie man ein Künstler bleibt, wenn man grösser wird.“
11.11.2018
17:59 [Youtube/BIB] (D)
Andreas Zumach: Israel, Palästina und die Grenzen des Sagbaren
Andreas Zumach, BIB-Beirat und seit 1988 Berichterstatter aus der UNO in Genf, hielt auf Einladung von Prof. Dr. Michael Meyen vom Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der LMU einen Vortrag an der Uni München. Im Vorfeld war es zu massiven Protesten gegen die Veranstaltung gekommen
03.11.2018
11:28 [Querdenkende] (D)
Schulwesen: Pädagogischer Auftrag verliert auf ganzer Linie
Gefangen im System einer aussichtslosen Zukunft. Merken die Menschen nicht, was hier vor ihren Augen sich abspielt? Vor lauter Konsum, TV-Ablenkung und Internet-Games, einer streng reglementierten Arbeitswelt, in der ein jeder den anderen belauert, weil er morgen schon auf einem Abstellgleis der Sozialrutsche sich befinden könnte, die Bevölkerung im Kollektiv in die Pflicht genommen wird, sich abzurackern für ein wenig Luxus, der da lautet, ganz nach oben zu gelangen in die Welt des Glamours?
30.10.2018
12:43 [Aktuelle Sozialpolitik] (D)
Mangelland: 22.000 Berufsschullehrer fehlen bis 2025. Bietet jemand mehr? 60.000 fehlen bis 2030. Auf alle Fälle: Berufsschullehrer dringend gesucht
»Der Lehrermangel in Deutschland trifft die Berufsschulen besonders hart, zeigt eine Studie. Experten werfen der Politik gravierende Versäumnisse vor«, so Silke Fokken unter der Überschrift Bis 2030 werden 60.000 neue Lehrer gebraucht. Eine Studie, die von der Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegeben wurde, verdeutlicht das Ausmaß des Lehrermangels an Berufsschulen: Bis zum Jahr 2030 geht demnach fast die Hälfte der rund 125.000 Berufsschullehrer in den Ruhestand.
28.10.2018
8:57 [Rubikon] (D)
Das Trauma der Erziehung - Seelische Gewalt ist allgegenwärtig und soll aus unseren Kindern willfährige Untertanen machen.
Psychische Gewalt geschieht versteckt. Sie hinterlässt keine sichtbaren Narben und sie findet täglich unbemerkt statt. Sie trägt dann einen freundlicher klingenden Namen: Erziehung. Slogans wie „Kinder brauchen Grenzen“ haben heute Hochkonjunktur. Im Bestreben, keine „kleinen Tyrannen“ zu züchten, gebährden sich Erwachsene als große Tyrannen, lassen Säuglinge schreien, ignorieren ihre vitalen Bedürfnisse. Die Traumaspuren verfolgen Kinder, die so behandelt wurden, noch bis ins Erwachsenenalter.
18.10.2018
3:08 [Rubikon] (D)
Da Vincis Code
Lernen wir von Leonardo da Vinci den richtiten Umgang mit unseren Kindern. Exklusivabdruck aus „Kindheit 6.7“.
8 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!