Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben
  Pablo Picasso
 09.07.20 3:39                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

03.07.2020
21:42 [www.neulandrebellen.de/] (D)
Journalismus, der das Böse weckt
Rassismus ist natürlich ein wichtiges Thema. Besser gesagt, rassistische Strukturen zu benennen und darüber zu informieren. Aber medial geschieht mal wieder genau das, was dazu führt, dass die Leute das Interesse an wichtigen Themen verlieren: Nämlich Journalismus mit der Brechstange.
18:12 [Fassadenkratzer] (D)
Merkels Lob der „freien“ Presse entlarvt sie als Gegnerin der Volkssouveränität
Kürzlich richtete Bundeskanzlerin Merkel an ihre Untertanen eine Podcast-Lobeshymne über 75 Jahre freie Zeitungen in Deutschland und die Bedeutung der Pressefreiheit für die Demokratie. Die raffinierte Lügen- und Einlullungs-Technik dieser Herrscherin offenbarenim Grunde, dass die Zeitungen neben den staatlichen Sendern eine totalitäre Regierungs-Propaganda betreiben und mit totalitärer Desinformation den Bürger als Souverän der Demokratie ausschalten.
28.06.2020
12:56 [Fassadenkratzer] (D)
Verfassungsfeind öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Gezielte Beseitigung der freiheitlichen Grundordnung
Wer die in Art. 20 GG festgelegte freiheitlich-demokratische Grundordnung, in der alle Staatsgewalt vom Volk ausgeht, beseitigen will, ist ein gefährlichster Verfassungsfeind. Noch schlimmer handelt, wer die allseitige Erkenntnis- und Urteilsbildung des Volkes durch einseitige, verzerrte und unwahre Berichterstattung systematisch verhindert.
27.06.2020
8:08 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Chinesische Zustände
von Rüdiger Rauls - Nach der Darstellung westlicher Medien ist es mit der Meinungsfreiheit in China nicht weit her. Nach ihrer Sichtweise bestimmt die Partei, was gedacht werden darf. Nun scheinen auch die westlichen Medien derselben Methoden zu bedienen, die sie in China und Russland verurteilen.
8:07 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Propaganda der Macht - Ein ARD-Politmagazin attackiert Regierungskritiker in unsachlicher Weise.
von Stefan Korinth - Journalisten etablierter Medien versuchen seit Monaten, die Kritiker der politischen Corona-Maßnahmen als gefährliche Feinde von Demokratie und Wissenschaft darzustellen. Für ihre Thesen haben die Leitmedien jedoch wenig bis keine Argumente. Deshalb müssen sie zahlreiche manipulative Mittel einsetzen, um zumindest unbedarften Zuschauern gegenüber Recht zu behalten. Dazu gehört auch der Joker „Verschwörungstheorie“. An einem Beitrag des ARD-Politmagazins „Report Mainz“ soll hier beispielhaft gezeigt werden, wie das funktioniert. Am gefährlichsten ist das Fernsehen nicht dann, wenn es trivial ist, schrieb der US-amerikanische Medienforscher Neil Postman vor rund 35 Jahren in seinem aufsehenerregenden Buch „Wir amüsieren uns zu Tode“. Nein, am gefährlichsten ist das Fernsehen, wenn es vorgibt, anspruchsvoll und verantwortungsbewusst zu berichten. Selbst die seriösesten Themen müssten in kurzer und unterhaltsamer Form präsentiert werden.
25.06.2020
9:29 [RT Deutsch] (D)
Russisch als "Sprache der Herrscher"? Die ARD im Faktencheck
Die Situation der russischen Sprache in der Ukraine ist normalerweise kein Thema für deutsche Medien. Zwei ARD-Sender berichteten nun endlich darüber. Allerdings beschreiben sie die Ukrainisierung als Rache der aufstrebenden Nation an den ehemaligen "Herrschern".
24.06.2020
18:00 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Frankfurter Rundschau verbreitet Verschwörungstheorie: „literarische“ Einstimmung auf ein neues, „virologisches“ 9/11
Der FR-Autor “Bronski” lässt bestplatziert am 16.06. den US-Genetiker Jan Metzner vor einem bevorstehenden islamistischen Biowaffen-Anschlag auf die USA mit Millionen von Toten warnen: Bio-Terrorismus? Virenkrieg mit potenziertem 9/11? NATO-Verteidigungsfall, Notstand, Kriegsrecht? Schon wieder ein Kriegsgrund aus der “islamistischen” Wundertüte? Statt Al-CIA-Ida, BokUS-Haram und Al-nUSrah soll es diesmal die "Islamische Allianz" mit dem Kürzel Al-Isra sein.
17:53 [NachDenkSeiten] (D)
Die ewige Gelbe Gefahr
Wie die Berichterstattung der deutschen Medien dabei hilft, China zum Feindbild Europas und der NATO aufzubauen. China ist ein furchtbares Land.
17:42 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
CORONA 91: FOCUS auf “muslimische Roma-Clans”& blinder Antirassismus
Die jüngsten Plandemie-Locus-Parolen stammen aus dem FOCUS. Man kann nur hoffen, dass die Hunderttausende, die jetzt gegen Rassismus auf die Straße gehen, nicht an der Oberfläche der mörderischen Polizeieinsätze in den USA hängen bleiben. Die soll es ja auch in der EU geben, auch im deutschen Musterland der Demokratie. Doch wer da tiefer geht, z.b. in die "einzige Demokratie im Nahen Osten", wird schnell selbst zum Rassisten erklärt.
23.06.2020
11:29 [Makadomo] (D)
Aber man kann doch mal einen Lanz brechen
Wenn der Markus stets recht hat. Politische Meinungen darf ein jeder haben, wäre ja noch schöner. Das gilt somit für alle Menschen, gleichwohl in den Öffentlich-Rechtlichen Fernsehsendern. Also auch im ZDF, wo Markus Lanz mit dessen Talkshow mehrmals wöchentlich aufwartet. Erinnern wir uns, wie unsensibel er besonders gern einer Sahra Wagenknecht beispielsweise ins Wort fiel, mitten in ihren Ausführungen, knallhart, nicht etwa messerscharf, sondern eher rüpelhaft.
19.06.2020
13:44 [Rubikon News] (D)
Unter falscher Flagge
Wer uns immer noch eine Corona-„Impfung“ andrehen will, versteht vielleicht etwas von Molekularbiologie oder von Geschäften, schaut aber weg, wenn es um Gesundheit geht. Und wer uns einreden will, man müsse unsere Freiheiten solange unterdrücken, bis es eine Impfung gibt, ist womöglich Spezialist für Unterdrückung, sicher aber nicht für Prävention. Damit wir uns wieder ohne den Panik-Druck entscheiden können, erläutert der Autor, um was es bei den avisierten Maßnahmen geht, wie sie wirken und welche Risiken sie bergen.
15.06.2020
17:44 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Tagesschau-Stil: … ´s sind ja bloß Chinesen
Die Beijing-Berichterstattung strotzt vor feindseliger Arroganz und hat rassistische und antikommunistische Anklänge. Die Tagesschau ist ein äußerst wirksames Instrument der Indoktrination. USA-, NATO- und EU-affin, obendrein obszön regierungsfromm, bildet sie deren Politik nur kritik- und distanzlos ab. Für die gewöhnliche Meinungsmache reicht das auch. Bei der Berichterstattung über die Volksrepublik China gibt es aber oft noch ein Extra: Die Redaktion beschallt ihre bis zu 11 Millionen deutschsprachigen Kunden mit aggressiven Nebentönen. Die Arroganz dahinter wirkt wie inspiriert von der „Hunnenrede“ Kaiser Wilhelms II. (1900): “Pardon wird nicht gegeben…, daß es niemals wieder ein Chinese wagt, einen Deutschen scheel anzusehen!“
17:36 [Politica-comment] (D)
Wochenzeitung DIE ZEIT: Impfung gegen Covid-19 – oder: Wie wenig Qualitätsjournalismus darf es sein?
Die Entwicklung eines wirksamen Impfstoffes gegen das Virus SARS-CoV-2, Erreger von Covid 19, hat hohe Priorität, weil nur so die Infektionskette unterbrochen – wenn überhaupt – und das Virus ausgerottet werden kann. Eine Reihe von Pharma-Multis und Start-ups arbeiten daran. Das hat die Wochenzeitung DIE ZEIT vom 4.6.2020 Seite 24 zum Anlass genommen, über eine dieser Firmen zu berichten, allerdings in einer für kritische Leser völlig unerwarteten Weise
05.06.2020
18:15 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
CORONA 85: Die Wärter der ZDF-Anstalt wieder als Blogwart
Als dankbarer Anstaltsbesucher mit leidvollen Vorerkrankungen als ehemaliger Hilfspfleger in solchen (nicht-virtuellen) Einrichtungen folgte ich am 02.06. um 22:20 dem familiären Lockruf: „Komm runter, die Anstalt hat schon angefangen!“ Was mich da vor die Glotze locken ließ, war seit Jahren eine der wenigen Familienzusammenführungs-Sendungen seit dem Teil-Absturz von MONITOR. Da wurden innerhalb weniger Minuten lange bestehende Verdachtsmomente in Richtung Paranoia, Realitätsverweigerung & Verschwörungstheorieanfälligkeit fast rückstandslos ausgeräumt
02.06.2020
20:33 [Blauer Bote] (D)
Die Physikerin
In der Corona-Krise werden die Maßnahmen und Analysen der Naturwissenschaftlerin und Bundeskanzlerin Angela Merkel gelobt. Im In- und Ausland hört und liest man es immer wieder: Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nicht nur als Führungspersönlichkeit, sondern auch als Naturwissenschaftlerin besonders gut für die Bewältigung der Coronakrise geeignet. Als promovierte Physikerin habe sie Ahnung von solchen Sachthemen, agiere nüchtern und überlegt und auf der Basis von Wissenschaft und Fakten.
20:11 [Netzpolitik] (D)
Medienkritik von Rezo - Die Zerstörung der Presse
Bei Bild-Chefredakteur Julian Reichelt liegen die Nerven offenbar schon blank, bevor das Land über das neue Video „Die Zerstörung der Presse“ von Rezo diskutiert. Denn natürlich ist die Bild-Zeitung in dieser einstündigen Medienkritik immer ganz vorne mit dabei und Reichelt hat die Kritik, wie er in seinem Tweet beweist, nicht verstanden. Wenn er sie überhaupt angesehen hat. Rezo macht einen interessanten Brückenschlag in diesem in fünf Kapitel und einem Fazit unterteilten Video, das er mit über 250 Quellen belegt: Er zeigt einerseits die Methoden von Verschwörungsideologen auf und seziert dann deren Entsprechungen in der Presse. So stellt Rezo beispielsweise die Methoden der Regenbogenpresse mit ihren Behauptungen über Prominente auf eine Stufe mit den hanebüchenen Verschwörungsmythen eines Attila Hildmann.
20:09 [youtube/wikihausen] (D)
Eingriffe in den politischen Meinungskampf durch den Staat
Derzeit haben Faktencheckerportale Hochkonjunktur. Überall überbieten sich überwiegend vollkommen unqualifizierte Autoren damit, renommierte Mediziner als Quacksalber darzustellen. Mit dabei auch wieder eine gnadenlose Herabwürdigung von Personen, die sich kritisch zu Impfungen äußern.
17 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_90_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!