Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn ein wahres Genie in der Welt erscheint, mag man ihn daran erkennen dass sich alle Schwachköpfe gegen ihn verbünden.
  Jonathan Swift
 20.04.19 0:46                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

04.04.2019
3:27 [deutschlandfunk.de] (D)
„Kriminalstatistik ist nur ein kleiner Mosaikstein“
Sebastian Fiedler vom Bund Deutscher Kriminalbeamter hält die Aussagekraft der jährlichen Kriminalstatistik für begrenzt. Der Bericht sage nichts über die in Zukunft nötige Sicherheitsarchitektur in Deutschland, kritisierte er im Dlf. Dies betreffe vor allem die Felder Cyber- und Rauschgiftkriminalität.
3:17 [Telepolis] (D)
Breitscheidplatz: Getarnte Tatort-Untersuchungen?
Polizei nimmt im März 2019 am Anschlagsort in Berlin Untersuchungen und Vermessungen vor und wiegelt gleichzeitig ab - Untersuchungsausschüsse wissen von nichts
03.04.2019
17:53 [Telepolis] (D)
Braun von KSK bis USK?
Der von rechten Netzwerken durchsetzte Staatsapparat der Bundesrepublik scheint denkbar schlecht aufgestellt, um der zunehmenden rechtsextremen Gefahr zu begegnen
28.03.2019
11:11 [Anderweltonline] (D)
Drei Jemeniten zwingen die BRD, sich dem Völkerrecht zu stellen
Es war der Friedensnobelpreisträger Obama, der die Befehle für Tausende Drohnenmorde unterschrieben hat. Diese Befehle konnten nur ausgeführt werden unter Nutzung der US-Airbase Ramstein als Relaisstation. Die liegt mitten in Deutschland. Weil sie die USA nicht verklagen können, haben sich drei Jemeniten an ein deutsches Gericht gewandt und die Bundesregierung verklagt, hilfsweise das Verteidigungsministerium. Die Jemeniten geben an, Angehörige bei US-Drohnenangriffen verloren zu haben.
24.03.2019
18:48 [German Foreign Policy] (D)
Drohnenmorde vor Gericht - Zivilisten umgebracht
Die Bundesregierung muss US-Drohnenangriffe im Jemen auf ihre Vereinbarkeit mit dem Völkerrecht überprüfen und Washington gegebenenfalls zur Ordnung rufen. Das schreibt ein gestern verkündetes Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster vor, das einer Klage dreier Angehöriger jemenitischer Drohnenopfer teilweise stattgegeben hat. Demnach hat die Bundesregierung womöglich ihre "Schutzpflicht" gegenüber den zivilen Opfern - drei Al Qaida-Gegnern - verletzt, weil die US-Drohnenangriffe über die US-Luftwaffenbasis Ramstein abgewickelt wurden. Ramstein, Hauptquartier der United States Air Force in Europe, ist nicht nur Hauptumschlagplatz für US-Militärtransporte nach Mittelost, sondern auch Standort einer Relaisstation, über die Signale zur Steuerung der Drohnen aus den USA in die Operationsgebiete weitergeleitet werden.
07.03.2019
9:54 [junge Welt] (D)
Mehrheit schweigt
Fall Oury Jalloh - Sachsen-Anhalts Regierungskoalition aus CDU, SPD und Grünen hat am Donnerstag im Landtag wieder einmal mehr zur Schau gestellt, dass auch nach 14 Jahren keine Aufklärung erwünscht ist.
22.02.2019
18:22 [Querdenkende] (D)
Deutsche Justiz greift unsere Zivilgesellschaft massiv an
Mit freundlicher Unterstützung rechtskonservativer Politik. Dabei sind ganz besonders gemeinnützige Vereine und Organisationen betroffen, wie ROBIN WOOD neulich deutlich anmahnte, Gemeinnützigkeit diene dem Allgemeinwohl. Genau das scheint gewissen Kräften ein Dorn im Auge zu sein, da versuchen sie einfach, per simpler Stigmatisierung und Kriminalisierung Vereine vor den Kadi zu zerren.
15.02.2019
21:27 [wunderhaft] (D)
Deutschland: Anzahl der im Ausland geborenen Strafgefangenen auf Rekordhoch
Die Anzahl von im Ausland geborenen Strafgefangenen in deutschen Gefängnissen befindet sich derzeit, laut einer jüngsten Umfrage bei den Justizministerien der deutschen Bundesländer, auf einem bisher nie erreichten Höhepunkt.
15:33 [Unser Politikblog] (D)
Hartz IV Sanktionen vor dem Bundesverfassungsgericht
Am 15.01.2019 fand vor dem Bundesverfassungsgericht die mündliche Verhandlung zu den Hartz IV – Sanktionen statt (Az. 1 BvL 7/16). Der Fall wurde vorgelegt vom Sozialgericht Gotha. Dafür maßgeblich waren ein dort gestellter Antrag auf eine Vorlage (Art. 100 GG) nach Karlsruhe und das zu diesem Antrag gehörende Gutachten, welches im Auftrag der Bürgerinitiative Bedingungsloses Grundeinkommen erstellt worden ist.
10.02.2019
17:53 [Telepolis] (D)
Juristen stellen Anerkennung von Venezuelas Gegenpräsidenten in Frage
Gutachten des Bundestags sieht "starke Gründe", die deutsche Politik als Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuela zu bewerten
28.01.2019
8:55 [Amerika21] (D)
Colonia Dignidad: Deutsche Justiz bleibt untätig
Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Ermittlungsverfahren gegen Reinhard Döring wegen mutmaßlicher Beihilfe zu Ermordungen in der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile eingestellt, berichtet das in Berlin ansässige European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), das die Entscheidung heftig kritisierte. "Die Staatsanwaltschaft Münster hat die Ermittlungen zu früh eingestellt", so Andreas Schüller vom ECCHR, der das Programm "Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung" leitet.
25.01.2019
16:10 [Querdenkende] (D)
Justizirrtümer nicht auszuschließen
Unfehlbarkeit der Rechtsordnung menschenverachtend. Die Vorstellung völlig unschuldig hinter Schwedischen Gardinen zu sitzen, beschäftigte wohl bestimmt schon die meisten von uns. Welch tragisches, persönliches Ereignis für solch Betroffene, denen aufgrund von Justizirrtümern die Freiheit genommen und dafür sogar jahrelang einsitzen müssen. Dabei kommt man nicht umhin, die Unfehlbarkeit der Rechtsordnung als menschenverachtend zu bezeichnen, zumal es wohl etliche Unschuldige gibt, die chancenlos weggesperrt ihrer Freilassung entgegenblicken.
17.01.2019
23:53 [Junge Welt] (D)
Untertanen erziehen: Karlsruhe verhandelt Hartz-IV-Sanktionen
Seit 2005 rollt eine Angstmaschine durch Deutschland. Erwerbslose und Geringverdiener müssen sich seither das penibel von der Bundesregierung kleingerechnete Existenzminimum durch Wohlverhalten verdienen.
23:49 [Radio Utopie] (D)
Polizei will in deiner Wohnung filmen
Niedersachsen: Mit Hilfe der Bodycams der Polizisten in Privaträumen Ton- und Videoaufnahmen anfertigen können.
04.01.2019
17:20 [Richard Feuerbach] (D)
Die Wahrheit über Silvester – Erlebnisbericht eines Polizisten
Ich habe heute mit einem Freund gesprochen, der als Polizist in Köln arbeitet und aus verständlichen Gründen anonym bleiben will. Er hat mir aus erster Hand berichtet, wie und was er selbst Silvester im Einsatz erlebt hat. Was er mir berichtet hat, zeichnet ein völlig anderes Bild, als es die Mainstreampresse zu zeichnen versucht.
19.12.2018
12:36 [Junge Welt] (D)
Neonazis: NSU mit Dienstmarke
Polizisten sollen Anwälte von Neonaziopfern bedroht und ausspioniert haben. Ermittlungen in weiteren Dienststellen gegen rechte Verschwörer. Bundeswehr, Geheimdienste, Polizei: Wo in der BRD sind eigentlich keine verschwörerischen Neonazistrukturen aktiv? Bereits vergangene Woche waren in Frankfurt am Main fünf Beamte vom Dienst suspendiert worden. Sie sollen Drohbriefe verschickt und mit dem Kürzel »NSU 2.0« (für »Nationalsozialistischer Untergrund«) unterschrieben haben.
18.12.2018
22:38 [RT] (D)
Nach Schattenarmee in Bundeswehr: LKA ermittelt gegen mutmaßlich rechtsextreme Polizisten-Zelle
Das hessische Landeskriminalamt hat bekannt gegeben, dass es gegen ein Nazi-Netzwerk in der Polizei ermittelt. Zuvor hatten dessen Mitglieder eine Anwältin von NSU-Opfern bedroht. Bereits in den vergangenen Wochen war eine Schattenarmee in der Bundeswehr aufgeflogen.
15.12.2018
3:31 [Anti-Spiegel] (D)
Haben Sie sich mal gefragt, warum deutsche Politiker ungestraft Gesetze brechen dürfen?
Und nein, das ist keine Verschwörungstheorie, das ist Gesetz in Deutschland. Denn laut Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) sind Staatsanwälte weisungsgebunden. Das bedeutet, dass ihr Vorgesetzter, der Justizminister, ihnen klare Anweisungen geben kann, in welchen Fällen sie ein Verfahren eröffnen dürfen und in welchen nicht.
3:27 [Aufstehen] (D)
Neue Domain: aufstehenbewegung.de
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von Aufstehen, wir möchten Euch informieren, dass wir vorläufig auf die Domain www.aufstehenbewegung.de umgezogen sind. Hintergrund ist eine juristische Auseinandersetzung mit einer Firma, die versucht, die noch junge Sammlungsbewegung zu beschädigen.
13.12.2018
1:55 [RT] (D)
Recherchen zu "Cum-Ex"-Deals: Ermittlungen gegen Netzwerk "Correctiv"
Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt dpa zufolge laut einer Sprecherin der Behörde gegen Oliver Schröm wegen Verdacht auf Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen
20 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_97_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!