Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Mut, der Lächerlichkeit zu trotzen, ist es, den wir am meisten brauchen.
  Miguel de Unamuno
 23.01.18 6:33                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.01.2018
19:41 [Querdenkende] (D)
Abschied-Blues
„Möchten Sie noch einen Kaffee?“ Der junge Mann lächelte sie fast hingebungsvoll an, quatsch, ich denke jetzt einfach, er lächelt hingebungsvoll, nicht fast hingebungsvoll. Mit einer leicht vorgebeugten Kopfbewegung, sodaß sie seine blauen Augen deutlicher wahrnahm als seine Frage, „möchten Sie noch einen Kaffee?“
18.01.2018
3:53 [www.barth-engelbart.de] (D)
Das Recht zu streiken ist was Gutes
Der beste Schutz: man nutzt & tut es
17.01.2018
16:26 [Querdenkende] (D)
Wie viel Trump verträgt die Weltgemeinschaft?
David Cay Johnstons Buch entlarvt jenen “Humpty-Trumpty”
16.01.2018
20:00 [Querdenkende] (D)
Das Märchen vom Tarnkäppchen und dem scheinbar freien Wolf
Einmal wieder Kind sein, ganz klein, gerade mal die Sprache verstehend, sich treiben lassend von der riesigen Gefühlswelt, die mit neugierigen Augen zu entdeckende Umwelt begreifen lernen, um des abends vorm Einschlafen Märchen vorgelesen zu bekommen von liebenden Eltern.
14.01.2018
5:40 [www.barth-engelbart.de] (D)
Beste Streikrechts-Verteidigung ist der Streik selbst- ein MachtVACtor
Für meine IGM-KollegINNen in der Metall- & Elektro-Industrie
13.01.2018
2:07 [www.barth-engelbart.de] (D)
Internet-Fahndung: Anna Seghers 7. Kreuz sucht u.a. ein verschwundenes Gewerkschaftshaus
Nein, nicht eines im Osten, wo die Wende-Schnäppchen fast nix kosten. DGB-Volks-(H)Ausverkauf gestoppt ? Gewerkschaftshäuser &-Druckereien? Nein, eines von den Besten im Westen. Nix neues. Stimmt. So viel weiß ich: es stand in Gelnhausen bis 33. Mit einer Lesungsveranstaltung wollen wir dem verschwundenen Haus auf die Spur kommen
12.01.2018
0:54 [RT Deutsch] (D)
„Krieg muss verkauft werden“ – Aktham Suliman im Interview über sein neues Buch zum Nahen Osten
Der deutsch-syrische Journalist Aktham Suliman spricht mit RT-Deutsch-Redakteur Ali Özkök über sein neues Buch „Krieg und Chaos in Nahost: Eine arabische Sicht“
11.01.2018
19:09 [www.barth-engelbart.de] (D)
HaBE für Ulrike Meinhof, Ingrid Feltrinelli, Henriette Zobel, Louise Michel, Rosa, Klara, Hilde, Miriam, Violeta, Tanja, Angela & Andere geschrieben
http://www.barth-engelbart.de/?p=200977 HaBE für Ulrike Meinhof, Ingrid Feltrinelli, Henriette Zobel, Louise Michel, Rosa, Klara, Hilde, Miriam, Violeta, Tanja, Angela & Andere geschrieben. Das hier fast am Ende veröffentlichte Gedicht für Ulrike Meinhof ist nicht nur ihr gewidmet, es ist für alle jene Frauen geschrieben, die in der Tradition der wirklich heldenhaften Frauen der Pariser Commune wie Louise Michel oder wie Violeta Parra in Chile und Henriette Zobel in Frankfurt am Main und Miriam Makeba (1969 im Exil) unbeugsam nach vorne gingen und gehen.
09.01.2018
22:18 [Rechtsanwalt Markus Kompa] (D)
Aktueller Politthriller
Wie ich gerade sehe, gibt es als TV-Serie einen Politthriller in Deutschland mit Geheimdienst, Terror und einer rechtspopulistischen Partei. Witzigerweise spielt auch die Ehefrau von Heiko Maas mit. Der Stoff kommt mir irgendwie bekannt vor. Ach, ja richtig! Mein erster Roman „Das Netzwerk“, der bereits im Frühjahr 2016 erschien … Allerdings kommt die CIA bei mir nicht ganz so gut weg, dazu kenne ich die Geschichte dieses Intelligence-Anbieters zu gut.
19:11 [Querdenkende] (D)
Bumerangeffekt
Er trieb es mit ihr zu jeder Tages- und Nachtzeit. Eigentlich ist das nicht richtig. Also nochmal. Sie trieb es mit ihm an jedem nur erdenklichen Ort und genoß seine leidenschaftlichen Ergüsse, wenn er versuchte zu kontern. Irgendwie müßte es lauten, sie trieben es beide zu jeder Tages- und Nachtzeit, an jedem nur erdenklichen Ort. Punkt. Sie liebten es, sich zu necken, zu foppen, sich zur Weißglut zu bringen.
0:21 [youtube/Hagen Grell] (D)
2017 - Was war das denn für ein Jahr?! - mit Gerhard Wisnewski, Jahresrückblick
Der große Jahresrückblick mit Hagen Grell und Gerhard Wisnewski. Was war 2017 für ein Jahr? Was waren die Mega-Trends, was folgt 2018?
07.01.2018
22:16 [www.barth-engelbart.de] (D)
Weiß Gott wer will Gilad Atzmon missver- & Kaput-Baal zur Seite stehn!?
Hieße er Gilad Mammon und spielte er zu Ehren der Kaput-Baal-Street, sie würden ihn in ihren Himmel verheizen, so wie sie es mit vielen (vermeintlich un-) endlich prostituierten Kulturschaffenden geschafft haben.
06.01.2018
21:44 [www.barth-engelbart.de] (D)
HaBE etwas neues von der "Frommen Helene"
Nachdem der alte HaBE-newsletter sich als äußerst benutzungsunfreundlich herausgestellt hat, haben sich sehr nette Menschen daran gemacht, mir einen neuen newsletter zu installieren. Der lässt sich ganz einfach auf der Startseite meines „PORTALS“ abonnieren...
05.01.2018
18:59 [Querdenkende] (D)
Wolffs "Fire and Fury" rechnet schonungslos mit Donald Trump ab
Endlich ist die Katze aus dem Sack, oder reiht sich da Michael Wolffs neues Buch, welches nächste Woche erscheinen und die Welt beglücken soll, bloß ein in die lange Kette vorwurfsvoller Bemerkungen über diesen 45. US-Präsidenten? "Fire and Fury" folgt dem Weg des Lästerns, daß die Balken sich biegen, schonungslos und folgerichtig.
04.01.2018
17:38 [www.barth-engelbart.de] (D)
Zuckerbergs Gesichtsbuchhaltung lacht sich über die STASI leider nicht tot
Facebook international (FBI) liefert nach dem Maas-geschneiderten Internet-Durchsetzungs-Gesetz gefälligst alle Daten über potentielle “Gefährder” in Deutschland & in Europa. Zur Sicherheit. Für den starken Staat, den Angela Merkel zu Neujahr versprochen hat. Die Daten, die Bundeswehr und Polizei im Notstandsfalle brauchen. Prost Neujahr!
02.01.2018
22:09 [www.barth-engelbart.de] (D)
Henry Kissinger: „Der Kiewer Maidan war die Generalprobe für Moskau!“ aber vorher noch Honkong-Teheran
Dass Brzsinski und Soros das nicht mehr miterleben dürfen, ist schon eine schwere Strafe. Erst zusammen mit den treuesten US-Freunden in der Region die iranischen Blütenträume des einzigen ernstzunehmenden Konkurrenten des Westinghouse-Konzerns mit Cyber-Attacken (und nicht gleich mit Bombardierungen wie in Syrien) aus dem Nuklear-Markt hauen und so treffen, dass SIEMENS-AREVA sich von diesem Schlag nicht mehr erholen kann.
13:43 [www.barth-engelbart.de] (D)
Anna Seghers & ein Hilferuf aus Uganda/Ruanda
Rema, ein "Lamboy-Kid" aus Hanau ist auf der Suche nach den Resten ihrer Familie im Grenzgebiet von Uganda/Ruanda zunächst nur bis in den Südsudan in ein Flüchtlingslager ge- und hat dort ein Kind aus einer "flüchtigen" Beziehung be-kommen. Hat sich bis Kampala durch- und man hat sie und ihr Kind auf der Flucht aus dem Flüchtlingslage nicht tot-geschlagen .... Und Anna Seghers?
01.01.2018
21:32 [www.barth-engelbart.de] (D)
"Das 7.Kreuz" etwas anders gelesen, wider die Entzahnung der Anna Seghers
Anna Seghers trifft … „Das siebte Kreuz“ sucht historischen & aktuellen Widerstand. Das 7. Kreuz fiel nicht vom Himmel, kommt das 8. ohne Haken ? „Das siebte Kreuz“ sucht Jugendvertretungen, SchulsprecherINNEN FluchthelferINNEN, Flüchtlingsherbergen-HausbesetzerINNEN, (wilde-& brav gewerkschaftlich) Streikende ...
17:03 [Querdenkende] (D)
Existenz des Menschen in Frage gestellt
In den Weiten des Kosmos, irgendwo auf einem Planeten namens Silidor, ein wenig größer als unser Jupiter, fand eine Konferenz statt, in der über den Mensch verhandelt wurde, dessen Existenz in Frage gestellt war, obwohl diese Wesen sich in Begriff fanden, den Übergang von der materiellen zur geistigen Welt endlich zu finden und beherzt zu begehen.
27.12.2017
21:05 [Querdenkende] (D)
Leidenschaft des MyOm
Henning Matzke liebt Spiele. Jegliche Art von Spielen.
20:23 [www.barth-engelbart.de] (D)
Solchenizin./.Stalin & die Nazi-Propaganda
Geht Abi Melzer westalliierten Propagandalügen auf den Leim?” …. beim Lesen der Rezension von Abi Melzers Buch (“MIT FEUER UND BLUT – Ein anderer Blick auf den israelisch-palästinensischen Konflikt”) bin ich bei der Aufzählung der Völkermorde bei der Ukraine und der Quelle Robert Conquest stutzig geworden.
20:19 [Haus des Verstehens] (D)
Gelöstheit als Grundlage gelingenden Lebens
Es gibt heutzutage einen zeitgeistbedingten unerbittlichen Imperativ, der uns allen sagt, wie wir leben sollen: Hoch motiviert, anstrengungsbereit, erfolgreich.
25.12.2017
21:56 [www.barth-engelbart.de] (D)
“Holocaust ist die neue Religion”
Abi Melzer zur Instrumentalisierung des Holocaust
23.12.2017
1:24 [Querdenkende] (D)
Dem Verfolger auf der Spur
Der Gedanke, dieser Gedanke verfolgte Axel Hausmann, er war der Grund, weshalb er jetzt öfters bei jedem Wetter, selbst an „heute schickt man keinen Hund vor die Türe, und ich geh freiwillig Tagen“ schlenderte er bisweilen arglos das schlechte Wetter genießend oder stapfend, was den Effekt hatte, daß er am nächsten Tag unter Hüftschmerzen litt, durch die Straßen seiner Wohngegend.
21.12.2017
1:31 [Querdenkende] (D)
Büsinger oder nicht Büsinger
Juri, Bano und Maria hockten auf den gestapelten Brettern, deren eigentlicher Gebrauchsnutzen sich ihnen nicht erschloß.
17.12.2017
21:39 [Die Propagandaschau] (D)
Weihnachten – Zeit der Erleuchtung
Aus gegebenem Anlass, weil Paul Schreyer ein akribisch recherchierender Journalist mit Haltung und sein neuestes Buch in jeder Hinsicht aufklärerisch ist, soll jedem, der es noch nicht gelesen oder verschenkt hat, an dieser Stelle „Wer regiert das Geld?“ wärmstes als potentielles Weihnachtsgeschenk ans Herz gelegt werden.
16.12.2017
5:05 [Querdenkende] (D)
Das Wetter spielt nicht mit
Die Hochzeit sollte stattfinden, wenn die Veilchen blühen im Frühjahr.
14.12.2017
2:41 [Querdenkende] (D)
Lindas Brosche
Falls mal wieder der Kopf voll ist mit unnötigen Gedanken, so in etwa, Mutter könnte ruhig mal wieder Erbsen anpflanzen, obwohl es dir eigentlich völlig egal ist, was in ihrem Garten angepflanzt wird, um in Wirklichkeit die unausgesprochenen Worte in eine andere Richtung zu lenken, weil vor dir jemand steht, der in einem himmelblauen Mantel von einem Fuß auf den anderen tänzelt und du am liebsten ständig wiederholen möchtest, wie kann man nur so herumlaufen.
07.12.2017
23:30 [Querdenkende] (D)
Fabians Ratschlag
Ob ich jetzt sage, ich fühlte mich putzmunter, als ich bei der Fete von Jeanette war, oder ich war echt am Arsch, das ist gehupft wie gesprungen. Das Leben ist eine Plattform auf hoher See, ständig unruhig hin und her schaukelnd. Bühne geht auch, da stehst du im warmen Rampenlicht, und hinten weisen dir ein paar flackernde Funzeln den Weg in eine kleine kalte Verkleidungskammer Von mir aus auch Hinterzimmer, Kellerloch. Straße, Straße ist excellent, das Leben ist eine Straße, eine endlose Straße.
06.12.2017
19:03 [Querdenkende] (D)
Schilfmatten
„Wer nicht siegen kann, kann auch nicht gewinnen! So ein Quatsch, die glaubt wohl, nur weil ich ein Jahr jünger bin, würd ich ihr alles abnehmen, was die so verzapft. Blöde Kuh!“ Natalie stapft heftiger mit den Füßen durch den trockenen Morast im Schilfgelände.
30 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!