Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Keine ängstlich furchtsame Zensur soll den allgemeinen Umlauf der Ideen hindern
  Joseph von Görres
 19.06.18 10:43                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.06.2018
12:53 [Internationale Liga für Menschenrechte] (D)
Sag Nein: keine Daten für die Bundeswehr – Keine Personendaten Jugendlicher an die Bundeswehr!
Widerspruch ist möglich und nötig! Städte und Gemeinden geben der Bundeswehr die Namen und Adressen von jungen Menschen, die demnächst volljährig werden. Diese schickt dann an diese Adressen Werbe- und Informationsmaterial zum Dienst in der Bundeswehr.
12.06.2018
21:46 [freitag.de] (D)
Gesamtschau Mietenwahnsinn - Was bleibt vom Mietenmove?
"Schaue ich auf diese Cityhof-Hochhäuser, sehe ich in etwa so viele Zimmer wie es Obdachlose in Hamburg gibt und es wäre eine Riesen-Sache, wenn die Stadt diese Gebäude stehen lässt und sozialen Einrichtungen der Stadt zur Verfügung stellt, auf dass Bedürftigen geholfen wird - da, wo sie auch leben!"
11.06.2018
19:04 [DFG-VK] (D)
„Tag der Bundeswehr“ wird zum Protesttag gegen Militär
In sechzehn Städten wollte die deutsche Armee am Samstag – 9. Juni 2018 – neue Rekrutinnen und Rekruten werben und ihr Image aufpolieren. An fast allen „Tag der Bundeswehr“-Standorten ließen Kriegsgegnerinnen und -gegner das nicht unkommentiert.
10.06.2018
14:51 [Offenkundiges] (D)
Größter Qudstag in Berlin seit Jahren: Gegen Vertreibung und Apartheid im Heiligen Land
„Nie wieder, nie wieder!“, skandierten gestern 2200 Demonstranten im Herzen Berlins bei der Demonstration zum Qudstag. Nie wieder Mord und Vertreibung, nie wieder Apartheid und keine deutsche Unterstützung für den Völkermord an den Palästinensern durch Israel, so forderten Männer, Frauen und Kinder – Muslime und Nichtmuslime – aller Altersklassen friedlich in einem bunt gemischten Demonstrationszug.
09.06.2018
3:48 [NRhZ] (D)
GRUSS an die Leserinnen und Zuschauer der Neuen Rheinischen Zeitung Gaza: selbst recherchieren, die Medien berichten nicht die Wahrheit!
Der Norweger Jan Peter Hammervold grüsst die Leserinnen und Zuschauer der Neuen Rheinischen Zeitung aus Amsterdam. Er ist Teilnehmer der Freedomflotilla 2018, die sich von Schweden in Richtung Gaza mit Station in mehreren europäischen Häfen auf den Weg macht.
29.05.2018
16:40 [Unser Politikblog] (D)
69 Jahre Grundgesetz
Am 23.05.2018, dem 69. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes, fand in Wuppertal auf dem Geschwister-Scholl-Platz die erste Kundgebung der Kampagne „Stoppt den Grundrechtsboykott“ im Zeichen von Fahnen der BRD und der Vereinten Nationen statt.
21.05.2018
21:23 [Querdenkende] (D)
Berlin: Hausbesetzungen am „Karneval der Kulturen“
Wohnungsnot und Hausleerstand entfachen notwendigen Widerstand. Egal wie man sie auch bezeichnen mag, ob Wohnraum-Aktivisten oder Hausbesetzer, ihr beherztes Anliegen bedeutet in der Sache nichts anderes, als daß etwas grundlegendes verkehrt läuft seitens des gesellschaftlichen Zusammenlebens, insofern auch die Politik versagt.
20.05.2018
19:17 [freitag.de] (D)
Dock2018 - Ein Tag ohne Sorgen für Bedürftige
Ein Tag ohne Sorgen für Obdachlose und Bedürftige. Unter der Leitung der Karin und Walter Blüchert Gedächtnisstiftung organisierte ein Team von Hamburger Helfergruppen am 20. Mai einen ganz besonderen Tag für Menschen, deren Tag sonst mit Sorgen schon beginnt.
19.05.2018
23:59 [www.barth-engelbart.de] (D)
Offener Brief Dr. Abed Schokrys aus Gaza an die Deutschen
Der palästinensisch-deutsche Wissenschaftler Dr. Abed Schokry schreibt aus GAZA über die “IDF” Massaker. Er ist Dozent für Wirtschaftsingenieurwesen in GAZA. Er kommt aus Deutschland und hat an der TU Berlin studiert und promoviert.
18.05.2018
17:38 [www.barth-engelbart.de] (D)
Wer Maas hält, wird übern Jordan fliegen! Offener Brief an den AA-Chef
Die Frankfurterin Claudia Karas hat – auch angesichts der an Zynismus kaum zu überbietenden Sightseeing-Flugrunde des Heiko Maas in einer Maschine der israelischen Luftwaffe über die besetzten Gebiete während der dort stattfindenden Massenschlächtereien- einen Offenen Brief geschrieben, der auch an alle staatsraisonabelen Israel-Unterstützer-Fraktionen im Bundestag ging
17.05.2018
17:58 [Querdenkende] (D)
Nestlé: Von Ein- oder Rücksicht keine Spur
Trotz weltweiter Skandale läßt man den Lebensmittelkonzern gewähren. Ein weiteres Indiz für die Mißachtung eines Kapitalismus, der stets eigene Vorteile ersinnt, rücksichtslos gegen Mensch und Natur agiert. Dem Nahrungsmittelkonzern Nestlé werden somit seitens verantwortlicher Politik Tür und Tor geöffnet, die Folgen hinterlassen entsprechende Spuren, die selbstverständlich auf zunehmende Widerstände stoßen.
12.05.2018
16:29 [RT Deutsch] (D)
Rundfunkbeitrag? "Nein, danke!" Beitragsverweigerer erzählen von Haft, Zwang und Befreiung
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist ein Urgestein der Bundesrepublik und die 17,50 Euro sind heute eine feste Größe in jedem deutschen Haushalt. Mit der Beitragsumstellung von der geräteabhängigen Gebühr hin zum Beitrag für jede Wohnung hat sich auch die Zahl der Vollstreckungsersuchen zwischen 2013 und 2016 verdoppelt.
10.05.2018
1:59 [kinesiologieblog] (D)
9.Mai – der Tag des Sieges der Roten Armee über den Hitlerfaschismus in Berlin Treptow
Was in unseren Medien nicht dargestellt wird, das wurde hier benannt. Die Bundesrepublik Deutschland steht wieder mit Truppen an der russischen Grenze. Die Presse ist wieder voller Russlandhetze. Es ist eine Schande für das deutsche Volk.
05.05.2018
18:38 [Sputnik Deutschland] (D)
„Situation wie vor dem Ersten Weltkrieg“: Aufruf für „Vernunft in internationalen Beziehungen“
Tilo Gräser - Die Rückkehr zu „angewandter Vernunft in den internationalen Beziehungen“ fordert ein Aufruf, den inzwischen mehr als 1000 Menschen unterstützen. Für Bruno Redeker, einen der drei Initiatoren, gehört das westliche Verhalten gegenüber Russland zu den Gründen. Er spricht sich für ein neues Kapitel in den Beziehungen aus.
03.05.2018
16:46 [Sputnik Deutschland] (D)
Friedensappell: „Wir Europäer sagen Nein zu Krieg gegen Russland!“
Von Bolle Selke - Unter dem Motto „Wir Europäer sagen Nein zu einem Krieg gegen Russland!“ haben die Autoren Rudolf Hänsel und Ullrich Mies einen Friedensappell initiiert. Im Sputnik-Interview warnt der Sozialwissenschaftler Mies: „Es gibt unglaublich viele Zeichen, die in Richtung eines dritten Weltkrieges weisen. Das ist auch die Grundlage unseres Appells.“
16 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!