Net News Global geht mobil     
 17.10.19 15:11  Postkasten |  Impressum 
Aktuelles (53) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
3:42 [SANA]
The army enters Ayn al-Arab in Aleppo countryside, expands deployment in north-west part of Hasaka
The Syrian Arab army on Wednesday entered the border city of Ayn al-Arab in north-Eastern countryside of Aleppo.
19:05 [Press TV]
Govt. forces enter Raqqah in northern Syria, establish observation posts
Units of Syrian government forces have entered the strategic northern city of Raqqah and begun setting up some observation posts there, amid a ground offensive by the Turkish military and allied militants against Kurdish forces in the war-ravaged Arab country.
15:17 [ISWNews]
Al-Omar’s large oilfields and Conoco gas facilities in control of the Syrian government.
ISWNews Analysis Group: Vast oil fields of Al-Omar and Conoco gas facilities on the east of Deir Ezzor after the agreement between SDF and Syrian government will be handed in to Syrian government. In future days, Syrian army forces will enter the area. Return of these important gas/oil facilities to central government has an influential impact on economic enhancement and renovating the country and will defeat the plans of destroying Syria.
Welt - Afrika (1)
8:45 [Réseau International]
RD Congo : La FAO et la CANACU au chevet des déplacés de Kasaï via des ‘’Foires aux semences’’ à Kikwit
L’Organisation des Nations Unies pour l’alimentation et l’agriculture (FAO) en République démocratique du Congo ainsi que la Communauté des Amis de la Nature et de la Culture (CANACU), une Organisation Non Gouvernementale à caractère socioculturel, s’évertuent toujours d’accompagner les déplacés de Kasaï qui, en 2017, avaient fui le phénomène ‘’Kamwina Nsapu’’ à l’origine de plusieurs dizaines de morts dans le Grand Kasaï. Les deux organisations viennent de confier des semences de maïs (variété Mudishi 3, riche en protéines) à 400 ménages parmi lesquels des déplacés et des familles qui les avaient accueillis, depuis environ deux ans.
Welt - Asien-Pazifik (3)
3:03 [Strategic Culture Foundation]
A Peg for a Peg: That’s the West’s Offer for China
Tom Luongo - While President Trump keeps trying to support a stock market via noises about negotiations with China progressing well, things are spiraling out of control in Hong Kong. The protests continue to escalate and show no signs of slowing down. The goal has explicitly become attacking the legitimacy of the Hong Kong government and bringing down an economy vulnerable to a falling property market.
3:00 [The Saker]
Behind Hong Kong’s black terror
By Pepe Escobar - Deciphering who’s behind the violence leads to a long list of possibilities. “If we burn, you burn with us.” “Self-destruct together.” (Lam chao.) The new slogans of Hong Kong’s black bloc – a mob on a rampage connected to the black shirt protestors – made their first appearance on a rainy Sunday afternoon, scrawled on walls in Kowloon. Decoding the slogans is essential to understand the mindless street violence that was unleashed even before the anti-mask law passed by the government of the Special Administrative Region (SAR) went into effect at midnight on Friday, October 4.
17:53 [RT]
Peking warnt erneut: Jeder Spaltungsversuch wird mit "gebrochenen Knochen" enden
Der Präsident der Volksrepublik China hat davor gewarnt, dass jeder Versuch, China zu spalten nicht gut für die Akteure enden wird.
Welt - Lateinamerika (2)
8:19 [Réseau International]
Le gouvernement équatorien suspend le décret 883 devant les pressions populaires
Les Équatoriens ont célébré ce dimanche soir l’abrogation du décret controversé 883, publié par le Président Lénine Moreno le 2 octobre qui mettait en œuvre des mesures d’austérité après un accord financier avec le Fonds Monétaire International (FMI).
3:07 [Der Überflieger]
Haiti – heftige Proteste gegen die Regierung Moise
Das Nationale Netzwerk zur Verteidigung der Menschenrechte (RNDDH) hat verlautbart, dass bei den sozialen Protesten, welche in Haiti seit Mitte September in Gang sind, bisher siebzehn Menschen getötet und 189 verletzt wurden. Die meisten Todesfälle waren im Norden des Landes zu beklagen. Es gab dort bisher neun Todesopfer und 46 Verletzte.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (5)
8:23 [Réseau International]
La bataille du nord de la Syrie ou la tromperie toujours partagée par Ankara et Washington
Les chaines d’informations syriennes et libanaises ayant diffusé les déclarations de responsables des conseils kurdes concernant un accord entre certaines factions séparatistes et le gouvernement syrien, décidé à contrer l’invasion turque, nous sommes allés à la recherche de sites kurdes en langue arabe. C’est ainsi que, dans la soirée, nous avons consulté le site « ANT Kurdistan », alors qu’il venait de diffuser une vidéo sous le titre : « Autour de l’accord entre les forces kurdes et la Russie sur la cession de Aïn al-Arab/ Kobane et Manbej au régime syrien – par Rami Abdul-Rahman », le fameux directeur du non moins fameux OSDH [le soi-disant Observatoire Syrien des Droits de l’Homme]. Plus tard, les messages se sont succédé.
3:53 [SouthFront]
Syrien – Kriegsbericht vom 15. Oktober 2019
Am 14. Oktober haben Einheiten der Syrisch Arabischen Armee mit dem Einmarsch in die von den kurdisch angeführten Demokratischen Kräften Syriens (SDF) kontrollierten Gebiete in Nordost-Syrien begonnen.
18:43 [ISW News]
SDF Advances South of Ras al-Ayn with Support of Syrian Army
ISWNews Analysis Group: According to local sources, SDF forces with the support of the Syrian Army succeeded in liberating al-Manajeer and its surrounding villages from the Turkey-backed militants.
17:08 [Press TV]
Syrian army troops take full control of Manbij
Syrian army troops have established full control over Manbij, a city in the northern province of Aleppo, and its nearby settlements, amid Turkey’s cross-border invasion in northeastern Syria and an abrupt US retreat of its forces from the city.
15:50 [Elija J. Magnier]
Winners and Losers in the Turkish attack on Kurds in Syria (part 1of 3)
By deciding to pull out 1,000 men from NES, Trump is reshuffling the cards, moving the burden away from his administration and dropping it into the hands of Russia, Turkey and Syria (and their allies). There is a serious need for Russia to move fast and bring concerned players around the table to organise a situation that could turn more chaotic and lead to even more confrontation.
Welt - Nordamerika (1)
18:53 [The American Conservative]
A Different View From Hong Kong
A reader writes:.I’m a semi-long time (5+ years?) reader of your blog. Since I was born in Hong Kong and my parents are back there now, I thought I would comment on what I’m hearing from their side...
Welt - Russland und Zentralasien (2)
3:50 [Anti-Spiegel]
USA lassen Kurden fallen – Das russische Fernsehen über den Umgang der USA mit ihren „Verbündeten“
Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ einen Blick drauf geworfen, wie zuverlässig die USA als Partner eigentlich sind. Das Ergebnis ist wenig überraschend, aber ich wüsste gerne, wie ein Transatlantiker gegen diese nackten Fakten argumentiert. Dass man im russischen Fernsehen kaum Lobeshymnen auf die USA erwarten kann, ist wenig überraschend. Aber immer wieder sind die nackten Fakten, die dort präsentiert werden, wie eine kalten Dusche.
3:09 [RT]
Russland: Durchsuchungen in 30 regionalen Niederlassungen der Nawalny-Stiftung im Geldwäschefall
Russische Ermittler haben als Teil der Ermittlung in einem Geldwäschefall Durchsuchungen in 30 regionalen Niederlassungen der "Anti-Korruptions-Stiftung" (FBK) des russischen Bloggers Alexei Nawalny durchgeführt. Über 100 Bankkonten wurden bereits eingefroren.
Welt - Süd-Süd-Kooperation (1)
3:04 [Strategic Culture Foundation]
The Art of the Flank: India and Other Asian Nations Join the Polar Silk Road
Matthew Ehret - The best partnerships occur when all participants have special talents to bring to the relationship which makes a whole more powerful than the sum of its parts. This is the beauty of the multipolar alliance formed by Vladimir Putin, Xi Jinping and a growing array of Asian, African and South American statesmen in recent years. When it became evident that the regime change wars that grew out of 9/11 were not merely driven by oil profits- but were rather designed to prevent the possible formation of an alliance of Eurasian nations, a counter-offensive was adopted by those targeted Eurasian powers to ensure their survival and international stability.
Welt - Weltpolitik (3)
8:14 [Réseau International]
La voix de la Lituanie au sein de l’OTAN se fait plus forte, Karoblis se réjouit
Elle utilise de nouveaux arguments pour attirer l’attention de l’OTAN afin d’atteindre ses objectifs individuels. Et il faut admettre que la Lituanie a exploité avec succès sa faiblesse militaire pour obtenir une force militaire. Environ 500 soldats sont déployés dans de nouvelles installations d’entraînement dans le pays et y resteront tout l’hiver en préparation d’un exercice de division massif en Europe qui verra 20 000 soldats US en Europe, connu sous le nom de Defender 2020.
6:53 [Der Überflieger]
Der Kampf gegen den Klimawandel - Costa Rica gibt den Ton an
Vom 2. bis 13. Dezember 2019, findet in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile, der 25. UN-Klimagipfel statt. Im Vorfeld dieses Treffens haben sich sechs Länder zu einer Koalition zusammen geschlossen, um einen intensiven Kampf gegen den Klimawandel zu führen.
17:36 [Tass]
Western coalition was pushing Syrian Kurds towards separatism, Lavrov says
The world is now faced with the effects of this "shortsighted policy," the Russian foreign minister said
Europa - Allgemein (3)
3:58 [Mint Press News]
Under Fire from Ukraine and Misperceived by the West, The People of the DPR Share Their Stories
Eva Bartlett traveled to the besieged Donetsk People’s Republic to see firsthand how residents are faring amidst a western-backed Ukrainian incursion. On September 2, I left the southern Russian city of Rostov-on-Don via minibus heading northwest to the border of the Donetsk People’s Republic (DPR) and on into Donetsk. For my first few days there, I rented an inexpensive apartment in the heart of the city. Walking on a long tree-lined and cafe-filled pedestrian walkway, life seemed normal. But I would soon find that for the people living in Donetsk, it is anything but.
3:07 [RT]
Ukrainischer Regierungschef spricht bei Neonazi-Konzert von der Bühne: "Danke, dass es euch gibt!"
Der ukrainische Premierminister Alexei Gontscharuk hat am Sonntag ein Konzert einer rechtsradikalen Metal-Band besucht – und hielt von der Bühne eine freundliche Ansprache an alle Anwesenden. Die Opposition fordert nun seinen Rücktritt.
2:59 [The American Conservative]
Brussels, Not Boris, is Endangering Europe Now
They bleat about a hard Irish border, but they`re the ones who could be risking the return of paramilitary violence. This week will be crucial for the Brexit process. On Thursday and Friday, the European Council (which gathers the 28 heads of state/government of the European Union member states) will meet in Brussels. The hottest topic on the agenda will be whether the EU will be able to strike a deal with the UK, which is set to leave the bloc on October 31. This deadline has already been postponed twice since it was initially supposed to take place on March 29.
Deutschland - Aktionen und Proteste (1)
3:57 [junge Welt]
Mauerschütze des Tages: DDR-Gegner
Der AfD-Antikommunismus wirkt etwas unsortiert. Andererseits: Dämlichkeit und Gegenaufklärung gehören ja zusammen.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (4)
3:50 [Anti-Spiegel]
Der Spiegel titelt: Situation in Syrien ist ein Geburtstagsgeschenk für Putin – Stimmt das?
Der Spiegel veranstaltet ein Feuerwerk an Artikeln über die Lage in Syrien. Von „Geburtstagsgeschenken an Putin“, von einem „Pakt mit dem Diktator“ und anderem ist die Rede.
3:08 [RT]
Streit um "AfD-Bio-Hirse": ZDF macht aus Grünen-Politikerin eine normale Kundin
Das ZDF berichtete über die Auslistung eines Produkts durch einen Bioladen, weil dessen Hersteller AfD-Politiker ist. Im Beitrag kam auch eine Kundin zu Wort, die dem Laden den Rücken stärkte. Dass diese Kundin Abgeordnete der Grünen ist, verschwieg der Sender dabei.
17:54 [NachDenkSeiten]
Insgesamt eine ziemlich miese Heute Show
Die Heute Show vom vergangenen Freitag enthielt einen informativen Teil über fragwürdige Jobcenter-Maßnahmen. Ansonsten gab es erstaunliche Manipulationsversuche: Es wurde versucht, Biden und Sohn reinzuwaschen, das Internet zur Ursache allen Übels zu erklären, das unerträgliche Gehabe des US-amerikanischen Präsidenten unter anderem mit Inzucht in der Pfalz zu erklären – einfach toll.
17:53 [RT]
Michel Friedman nach Halle-Attentat: "Nur unsichtbare Juden sind sichere Juden"
Der rechtsextremistische Attentäter von Halle (Saale) wollte möglichst viele Juden in der Synagoge töten. Das Vorhaben scheiterte. Dann erschoss er zwei Menschen. In der ARD äußerte sich Michel Friedman zum Attentat und resümierte: "Nur unsichtbare Juden sind sichere Juden."
Deutschland - Militär (2)
3:49 [German Foreign Policy]
Führungskampf in der EU-Rüstungsindustrie - Der künftige Kampfpanzer der EU
Heftige Auseinandersetzungen um die Führung bei milliardenschweren Rüstungsprojekten begleiten den heutigen deutsch-französischen Ministerrat in Toulouse. Streitobjekte sind der Bau eines gemeinsamen Kampfpanzers (Main Ground Combat System, MGCS) und eines gemeinsamen Kampfjets (Future Combat Air System, FCAS), die beide als künftige Standardwaffen für die Streitkräfte der EU-Mitgliedstaaten konzipiert sind. Allein der Markt für das MGCS wird auf bis zu 100 Milliarden Euro geschätzt.
17:52 [RT]
US-Operation "Atlantic Resolve": Militärfahrzeuge in niederländischem Hafen ausgeladen
Videoaufnahmen zeigen Militärfahrzeuge, die am Montag in dem niederländischen Hafen Vlissingen ausgeladen wurden. Die darin zu sehenden Panzer, LKWs sowie anderes Militärgerät sind für die US-Operation Atlantic Resolve bestimmt.
Deutschland - Regionales (1)
3:54 [ND]
Sonntags shoppen, brunchen, Klima killen
Hessens Bürgermeister wollen den verkaufsoffenen Sonntag flexibilisieren: Um gegenüber dem Onlinehandel zu punkten. Im Sinne des Klimaschutzes ist das nicht. Der braucht mehr Ent- und nicht etwa Beschleunigung.
Feuilleton - Literatur (1)
17:41 [NachDenkSeiten]
Nobelpreis für Peter Handke: Die zweite Rache der Meinungsmacher
Für seine Standpunkte zum Jugoslawienkrieg wurde der Dichter Peter Handke schon einmal von zahlreichen mutmaßlichen Kriegspropagandisten diffamiert. Nun wurde Handke mit dem Nobelpreis ausgezeichnet – und sieht sich erneut einem Tribunal der medialen Heuchler ausgesetzt.
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
8:47 [Réseau International]
Les idiocrates de l’Université française ou l’appauvrissement de la Gueuse savante
La république française, avant de sombrer dans le chaos et d’entraîner derrière elle, doctrinalement et démographiquement, l’ensemble de l’Europe occidentale, est devenue un monstre idiocrate qui ne dissimule nullement sa folie : génocide des populations autochtones, corruption, perversité introduite au sommet de l’État. Les « garants intellectuels » de l’existence de cette despotie francophone sont ses fonctionnaires universitaires.
Themen - Geheimdienste und Terror (2)
8:35 [Réseau International]
Sahel, la tempête infinie
Tandis que l’insurrection touareg se retirait et que les forces envoyées par Paris s’installaient pour surveiller les gisements d’uranium exploités par les compagnies françaises, des gangs militarisés sont apparus, qui de contrebandiers étaient devenus des organisations fondamentalistes, liées à Al-Qaida et maintenant aussi à Daesh, générant le phénomène qui est déjà étudié comme la « djihadisation du banditisme ». Depuis lors, ces bandes n’ont cessé de croître et de s’étendre le long du Sahel (bord ou côte en arabe) sur une bande de 5 000 kilomètres de long qui s’étend au sud du Sahara, de la mer Rouge à l’océan Atlantique.
18:53 [NachDenkSeiten]
Der Terroranschlag in Halle: Wenn die Demokratie (ab-)lebt
In der Debatte nach den Anschlägen von Halle dominieren zwei Elemente: zum einen eine „Einzeltäter-Theorie“, die sich jedem Wirklichkeitsbezug verweigert. Zum anderen eine Bereitschaft, die Systematik rechtsextremer Strategien und Ideologen zu verleugnen, für die mit der Stille der Aufklärung im Lübcke-Fall ein tödlicher Beweis geliefert wurde.
Themen - Geschichte (1)
17:51 [Voltaire Netzwerk]
Jahrestag der Volksrepublik China: Die Auslöschung der Geschichte
Die Volksrepublik China ist in keiner Weise eine militärische Bedrohung für den Rest der Welt: Sie versteht sich nicht als Eroberungsmacht, sondern als standhaft. In diesem Sinne müssen die Zeremonien zum 70-jährigen Jubiläum verstanden werden.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
3:54 [The Millennium Report]
Putin’s peace process works like a charm In Syria, Trump totally on board
Deep State and Military-Industrial Complex Mobilize Against Trump for Syria Exit. On the surface, Syria appears to be very complicated. It is … but then it isn’t. Russian President Vladimir Putin has done a truly stellar job at bringing peace to a country that the Neocon Zionists were hellbent on first destroying, and then permanently balkanizing. That meticulously planned balkanization plot by the US, UK, Israel, Saudi Arabia and Turkey seriously went awry when Turkish President Recep Tayyip Erdoğan bolted from the genocidal conspiracy. See The Syrian Holocaust: A Preplanned Genocide And Forced Exodus.
Themen - Hintergrund (5)
15:10 [Réseau International]
Le harcèlement de Peter Handke
Non seulement Handke a plus qu’assez de mérites pour ce prix, mais depuis les années 90, il est inclus dans l’index des pestiférés, une circonstance qui avait convaincu tout le monde, et en premier lieu l’auteur lui-même, qu’il ne recevrait jamais de prix. La raison en est que Handke a critiqué à juste titre le rapport des médias occidentaux contre la Serbie qui a préparé les guerres en Bosnie (1992-1995) et au Kosovo (1999). Sans cela, nous n’aurions jamais compris que les bombes de Javier Solana, expliquées par l’infâme Jamie Shea, étaient nécessaires et humanitaires, que l’agression de l’OTAN en violation du droit international visait à prévenir le génocide.
3:51 [Zero Hedge]
Escobar: Kurds Face Stark Options After US Pullback
Forget an independent Kurdistan: They may have to do a deal with Damascus on sharing their area with Sunni Arab refugees. In the annals of bombastic Trump tweets, this one is simply astonishing: here we have a President of the United States, on the record, unmasking the whole $8-trillion intervention in the Middle East as an endless war based on a “false premise.” No wonder the Pentagon is not amused.
21:15 [Voltaire Netzwerk]
Die Kurden: Washingtons Massen-Destabilisierungs-Waffe in Mittel-Ost
Wie die Palästinenser hoffen die Kurden auf ihren eigenen Staat. Seit der Auflösung des Ottomanischen Reiches haben manche ihrer Führer eher Allianzen mit einigen Imperalistischen Mächten als mit ihren Nachbarn favorisiert.
21:14 [Voltaire Netzwerk]
Die Kurdische Connection: Israel, ISIS und USA Anstrengungen zur Destabilisierung des Iran
Diese Führer und die mit ihnen verbundenen Familien haben sich in imperialistische Joker verwandelt um den Mittleren Osten durcheinander zu bringen. Sie versuchten sukzessive Marionetten-Staaten in Iran, Iraq und Syrien zu etablieren, mit anderen Worten in den Ländern, welche sie mit offenen Armen aufgenommen und beschützt hatten. Sarah Abed erzählt uns ihre Geschichte.
21:12 [Voltaire Netzwerk]
Der Mythos Moderater Kurdischer Rebellen
Im dritten und letzten Teil ihrer Untersuchung des Anspruches einen Kurdischen Staat außerhalb der historischen kurdischen Territorien und zum Nachteil von Arabischen und Christlichen Bevölkerungsteilen, macht Sarah Abed eine erschreckende Beobachtung. Dieser Artikel mag für manche unserer Leser einseitig erscheinen. Indessen sind alle beobachteten Fakten korrekt und können ohne Schwierigkeiten überprüft werden.
Themen - Informationstechnologie (1)
3:52 [Zero Hedge]
Germany Ignores EU Warning On Huawei 5G Security Risk
German Chancellor Angela Merkel ignored an EU risk assessment and allows Huawei`s 5G technology. The Wall Street Journal reports EU Warns of 5G Risks Amid Scrutiny of Huawei....New Security Threat - Edward Snowen, the hero who disclosed US spying on allied including Angela Merkel, reports Without Encryption, We Will Lose All Privacy. This is Our New Battleground.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
8:41 [Réseau International]
Honduras – La farce de la guerre contre la drogue et la narcodémocratie
Depuis le coup d’État de 2009, le Honduras est devenu un laboratoire politique, permettant de condenser l’histoire de la dernière décennie en un narco-corridor où les États-Unis se sont consacrés au trafic de drogue et au pillage du pays, le tout sous le regard discret et la complicité des administrations Obama et Trump.
Themen - Medien und Propaganda (1)
4:03 [RT]
Media and politicians didn’t care about chaos the US caused in Syria for years, but now that Trump can be blamed, they’re outraged
Mainstream US media has been the biggest cheerleader for Washington’s chaos production in Syria for years, but now, as Donald Trump pulls troops out of the northeast, they’re suddenly outraged. Spare us the crocodile tears.
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
8:49 [Réseau International]
La destruction de la cellule familiale et ses côtés cachés
La destruction de la cellule familiale n’est pas un hasard, c’est une volonté d’accaparement par l’administration étatique de « l’éducation » des enfants dès leur plus jeune âge afin de les formater et d’en faire des clones incapables de contester et de se révolter, soumis docilement à la société de consommation, en même temps qu’à la paupérisation et à la précarité, les instruments présumés de la domination. La suppression de l’enseignement de l’histoire et bientôt de la philosophie s’inscrit dans ce processus bien établi. Dans la continuité, cela peut s’accompagner de l’eugénisme. Il me semble évident que, dans un monde traditionnel, cette façon d’envisager les choses est vouée à l’échec, cependant, on peut craindre le pire dans un monde informatisé et numérisé qui planifie l’asservissement des individus à l’administration et au régime politique égalitariste imposé de manière totalitaire, avec l’aide zélée des médias subventionnés.
Themen - Militär und Frieden (3)
8:38 [Réseau International]
Offensive turque dans le nord de la Syrie : le président Trump, commet-il une erreur en abandonnant les Kurdes ?
L’évolution de la guerre en Syrie a permis aux Kurdes syriens de devenir un acteur majeur du conflit. L’entente froide entre le parti de l’Union Démocratique Kurde (PYD) et le régime de Damas a permis à l’organisation politique kurde de prendre le contrôle de trois cantons kurdes, tous situés à la frontière turque. La victoire militaire du groupe kurde contre l’organisation terroriste État islamique (EI) à la bataille de Kobanê en 2014 a donné au PYD la reconnaissance de la communauté internationale dont celle des États-Unis.
3:52 [Sputnik Deutschland]
US-Militärs verlassen ihre Stützpunkte: Manbidsch unter Kontrolle von Damaskus
Die syrische Armee hat die Stadt Manbidsch und in der Nähe liegende Ortschaften unter ihre Kontrolle genommen. Dies erklärte das russische Verteidigungsministerium am Dienstag. Laut der heutigen Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums haben die syrischen Regierungstruppen die „vollständige Kontrolle“ über Manbidsch und naheliegende Ortschaften übernommen.
3:51 [Zero Hedge]
US Jets & Apache Gunships In "Show Of Force" Against Turkish Forces Who Got "Too Close" To US Troops
A US official has informed Reuters that American forces in Syria on Tuesday carried out a “show of force” after Turkish-backed fighters came close to their position in northeast Syria, amid Erdogan`s ongoing `Operation Peace Spring`.
Themen - Natur und Kosmos (2)
3:55 [Rubikon]
Elitärer Klimaschutz
Mark Jeftovic von Guerilla Capitalism hat eine super Idee, wie wir schnell und einfach das Klima retten können: #BanPrivateJets — ein Schritt in die richtige Richtung.
3:52 [Sputnik Deutschland]
Unfassbare Aufnahmen: Deutsches Labor führt brutale Versuche an Hunden durch
In einem Versuchslabor in Hamburg wurden grausame Aufnahmen gemacht. Brutale Versuche werden an jungen Beagle-Hunden durchgeführt. Den Tieren werden offenbar verschiedene Substanzen verabreicht, um dann die Wirkungen und Nebenwirkungen zu analysieren. Die Aufnahmen konnten von Tierschützer von „Soko Tierschutz E.V.“ gemacht werden. Zu sehen ist, wie brutale Versuche an Hunden ausgeführt werden. Viele der Vierbeiner sterben dabei. Teilweise liegen die verendeten Tiere in ihrem eigenen Blut in Käfigen.
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (1)
3:58 [Aufgewachter]
Immer mehr Erwerbslose fordern das für Maßnahmen erforderliche „individuelle Eingliederungskonzept“ von ihren Fallmanagern ein
Womit man die Jobcenter-Mitarbeiter auch immer schön „auf die Palme bringen kann“ ist, wenn man diese schriftlich per FAX auffordert ...

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0___1.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Gleich Kindern laßt ihr euch betrügen, Bis ihr zu spät erkennt, o weh! – Die Wacht am Rhein wird nicht genügen, Der schlimmste Feind steht an der Spree.
Georg Herwegh