Net News Global geht mobil     
 30.05.20 14:32  Postkasten |  Impressum 
Themen - Bürokratie
16.05.2020
20:14 [youtube/Nuoviso] (D)
Referent K. packt aus - Andreas Beutel im Gespräch mit Robert Stein
n einem Szenario, das täglich neue Wendungen und Enthüllungen bringt, gibt es momentan nur ein Thema in Deutschland. Die Analyse, die Stephan K. aus dem Bundesinnenministerium verschickt hat, in der er sich sein Fachgebiet betreffend mit den Folgen der Coronakrise für den Bereich kritische Infrastruktur in unserer Gesellschaft auseinandersetzt.
26.04.2020
10:01 [Makadomo] (D)
Lockerungen und Maskenpflicht in Deutschland
Das Risiko schwingt dennoch mit. And the winner is Verharmlosung zusammen mit zunehmendem Leichtsinn. Allen voran jene Querfront mit Rechtsradikalen und Verschwörungstheoretikern, die das Ganze noch mit viel Nachdruck Verunsicherung vorantreiben. Ausgerechnet Sachsen bewies besonders wenig Sensibilität mit jener gerichtlichen Zustimmung, die Pegida öffentlich auftreten zu lassen. Wenigstens folgt auf dem Fuße die Maskenpflicht in ganz Deutschland.
22.04.2020
23:04 [Politica-Comment] (D)
US-Präsident Donald Trump, Weltgesundheitsorganisation (WHO), Konzert “One world together at home”
Es war ein Kozert der Superlative: Stars wie die Rolling Stones, Elton John, Paul McCartney, Lady Gaga, Stevie Wonder und viele mehr – jeweils von zu Hause aus – traten auf, um Geld zu sammeln für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Kampf gegen die Covid-19 Epidemie. 128 Millionen US Dollar kamen an Spenden bisher zusammen. Und Dank den Aerzten/Aerztinnen und dem Krankenpflegepersonal zu sagen.
15.04.2020
8:47 [Blauer Bote] (D)
Prof. Franke: Nur eine Handvoll italienischer Fälle in der globalen COVID-19-Falldatenbank GISAID gemeldet
Prof. Dr. rer. nat. Andre Franke, Institut für Klinische Molekularbiologie, ist Professor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Schleswig-Holstein. Franke ist überrascht, dass bisher nur sehr wenige Coronavirus-Fälle aus dem Corona-Hotspot Italien in die internationale Falldatenbank eingetragen wurden. So wird eine Bekämpfung des Coronavirus, an der Italien ja eigentlich Interesse haben sollte, erschwert.
11.04.2020
20:22 [AmericanRebel] (D)
Mitten in der Corona-Krise werden Kliniken geschlossen
Fieberhaft werden Messehallen zu Krankenhäusern umgebaut. An einigen Orten werden alte, leerstehende Kliniken reaktiviert. Zelte werden für Notkliniken aufgestellt. Und gleichzeitig werden an verschiedenen Orten in Deutschland Kliniken dicht gemacht.
09.04.2020
9:04 [Blauer Bote] (D)
Die Obduktion der Corona-Toten
Prof. Püschel nach Obduktionen in Hamburg: „Ohne Vorerkrankung ist an Covid-19 noch keiner gestorben“. Professor Dr. Klaus Püschel ist Rechtsmediziner und Chef der Hamburger Rechtsmedizin. Das Hamburger Gesundheitsamt hatte beschlossen, im Rahmen der Corona-Krise Verstorbene zu obduzieren und Prof. Püschel leitet diese Obduktionen. Die Bundesbehörde Robert-Koch-Institut unter Leitung des Tierarztes Professor Dr. Wieler will dagegen Obduktionen verhindern – ein höchst ungewöhnlicher Vorgang.
05.04.2020
14:32 [Blauer Bote] (D)
RKI will Obduktionen von „Corona-Toten“ verhindern
Die Bundesbehörde Robert-Koch-Institut (RKI) versucht, zu verhindern, dass als Corona-Tote gezählte Menschen obduziert werden. Mit einer Obduktion kann festgestellt werden, an was ein Mensch wirklich gestorben ist.
8:42 [Epoch Times] (D)
Corona-infizierter Reporter musste um einen Test kämpfen – Klinik weist Vorwürfe zurück
Der aus Leipzig stammende „Welt“-Mitarbeiter Lutz Stordel ist mit dem Coronavirus infiziert. Um ein Haar wäre die Infektion jedoch unentdeckt geblieben. Die Klinik erklärt ihr Handeln mit den Vorgaben des RKI, nach denen sie sich richtet. Ps: mir persönlich ist das gleiche passiert. Ich konnte mich jedoch leider nicht durchsetzen und bekam keinen Test.
13.03.2020
12:35 [MAKRONOM] (D)
Warum das deutsche Steuersystem unfairen Wettbewerb fördert – und was dagegen getan werden könnte
von Lorenz Jarass - In der politischen Debatte wird oft behauptet, dass ein Land alleine kaum in der Lage wäre, den komplizierten und auf multinationalen Netzwerken basierenden Steuervermeidungspraktiken von Konzernen einen Riegel vorzuschieben. Dabei gibt es durchaus eine Reihe von rein national umsetzbaren Maßnahmen gegen Gewinnverkürzung und Gewinnverlagerung. Vor kurzem hat die Europäische Kommission konkrete Vorschläge für eine bessere Besteuerung der digitalen Ökonomie veröffentlicht. Die Kommission erwägt eine zusätzliche Ausgleichsteuer auf digitale Umsätze und alternativ Quellensteuern auf digitale Transaktionen sowie zusätzliche steuerliche Belastungen für digitale Dienstleistungen und Werbung. In diese Richtung zielt auch ein vom französischen Finanzminister initiiertes Positionspapier, das eine Reform der Quellenbesteuerung fordert und dem sich inzwischen fast alle anderen EU-Finanzminister angeschlossen haben (eine ausführliche Analyse zu den Vorschlägen finden Sie hier).
08.03.2020
15:11 [Zweitlese] (D)
‚Steuervermeidungs-Virus‘ verursacht gewaltige Schäden
04.03.2020/EG Quelle: Tax Justice Network, Chesham (UK) TJN: Geschätzte 21 bis 31 Billionen US-Dollar privater Finanzvermögen lagern in Steueroasen „Es hat sich eine globale Industrie entwickelt, an der die weltweit größten Banken, Anwaltskanzleien, Buchhaltungsfirmen und spezialisierte Anbieter beteiligt sind, die für ihre steuer- und gesetzeswidrigen Kunden geheimnisvolle Offshore-Strukturen entwickeln und vermarkten.
02.03.2020
20:17 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Gegen das Verbot von indymedia, & die Aberkennung der “Gemeinnützigkeit” von VVN & attac
Solidarität wurde zum Treuhand-Zuschlag gegen uns gedreht, gegen uns verkehrt auf den Kopf gestellt. Stellen wir sie wieder auf die Beine, dass sie wieder uns was nützt, solidarisch handeln heißt, dass man euch auch “trotz alledem” weiter unterstützt. Das fällt mir manchmal schwer: aus der VVN/BdA wurde ich als “Antisemit” etikettiert, gerufmordet, sekundiert von Jutta Ditfurth -mit üblen Folgen
02.02.2020
10:27 [Makadomo] (D)
Hofierung rechtsextremer Gemeinnützigkeit
Peter Webers „Hallo Meinung“ wird verschont. Heuchelei erblüht erneut in Deutschland, während man der Ansprache zum Holocaust-Gedenken des Bundespräsidenten Steinmeier lauscht, dürfen parallel auf einer Medienplattform rechtsextreme Meinungen ungestraft kundgetan werden, sorgt das zuständige Finanzamt für eine „gemeinnützige“ Anerkennung. Vor dessen Blog warnt das Bündnis Nazi-Stopp.
7:36 [RT] (D)
Linke kritisiert Besteuerung der Renten: Staat erwartet Mehreinnahmen von 420 Millionen Euro
Die Einnahmen von Einkommensteuern durch die Rentenerhöhung in diesem Sommer dürften nach Schätzung um 420 Millionen Euro steigen. Immer mehr Rentner müssen Steuern zahlen. Die Linke kritisiert die Besteuerung. Dies widerspreche dem Gerechtigkeitsprinzip.
13 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_150_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Zitat des Tages
Macht heißt, allen Untertanen nicht nur vollkommenen Gehorsam gegenüber dem Staate, sondern auch vollkommene Meinungsgleichheit aufzuzwingen.
George Orwell