Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / RF-4E Phantom / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Ägyptische Revolution / Tunisia’s “jasmine revolution”

Eine Mücke kann dem Löwen mehr zu schaffen machen als der Löwe einer Mücke
  Selma Lagerlöf

30.07.15 10:09

Postkasten  | Redaktionsstatut  | Impressum

Zum Archiv hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)
Piraten-Planet (xml)
08:10 PM - Piratenpartei BzV Schwaben: Piratenpartei Allgäu-Bodensee wählt neuen Vorstand!
02:36 PM - Flaschenpost: HartzIV-Empfänger und ?Die Mitläufer?: Gemeinsam ins neue Jahr
01:06 PM - Piratenpartei Göttingen: Antrag im Kreistag zur neutralen Bürgerinformationen
10:00 AM - Piratenpartei Heilbronn: Heilbronner Piraten rügen antisemitisch geprägte Äußerungen
12:02 AM - Blog der Berliner Piraten: Enquete-Kommission geentert ? ein Bericht aus dem Bundestag

 Sonstiges


Verantwortlicher
Marcel
 
Gründer & Konzept
Udo Schreiber
 
 
Moderatoren
Alfred
Free Will
Folker
Heiner
HeKaTe
Jochen
Lebenshaus
Montag
Peter
Robert Seib
siouxie
Ulla
 
Design & Code
created by
©webbuilders.de

 
 
 

Ergebnisse Ihrer Suchanfrage "" :

Aktuelles
[Links...]
[irib]
Faleh al-Fayad, nationaler Sicherheitsberater Iraks, hat am Dienstag in Damaskus, bei einem Treffen mit dem syrischen Präsidenten, Bashar Assad, über bilaterale Beziehungen Gespräche geführt.
[irib]
IS-Terroristen haben in einer Kaserne südlich von Mosul 28 Angestellte der hohen irakischen Wahlkommission hingerichtet.
[irib]
Der irakische Verteidigungsminister, Khalid al-Obeidi, ist am Dienstag an der Spitze einer hochrangigen Militärdelegation zu einem offiziellen Besuch und Gesprächen über die Zukunftsperspektiven der militärischen Kooperationen zwischen Irak und Russland im russischen St. Petersburg eingetroffen.
[irib]
Der Chef des iranischen Parlaments hat am Dienstag in Teheran bei seinem Treffen mit der EU-Außenbeauftragten die Terrorbekämpfung, Stabilisierung von Frieden in der Region und Bekämpfung von Drogenproduktion und -handel als drei wichtige Gegenstände der Zusammenarbeit zwischen dem Iran und der EU bezeichnet.
[irib]
Iran hat die Provokationen und wiederholten Angriffe von radikalen Zionisten auf die Al Aqsa-Moschee in El-Quds (Jerusalem) und die betenden Palästinenser verurteilt.
[irib]
US-Außenminister John Kerry räumte bei seiner Verteidigung der Nuklearvereinbarung ein, dass die militärische Alternative und Sanktionen nicht die Nuklearfähigkeiten Irans vernichten können.
[irib]
Der iranische Präsident Hasan Rohani bezeichnete die Nuklearvereinbarung Irans mit der G 5+1 als anschauliches Beispiel der Macht der Diplomatie bei der Lösung von Meinungsverschiedenheiten und internationalen Problemen.
[irib]
Laut Human Rights Watch (HRW) hat die arabische Koalition unter der Führung von Saudi-Arabien mit der Bombardierungen von zwei Wohngebieten im Jemen, wobei 65 Menschen, darunter zehn Kinder, getötet wurden, wahrscheinlich Kriegsverbrechen begangen.
[irib]
Laut dem iranischen Außenminister werden die IR Iran und die Europäische Union mit Hilfe der Atomeinigung eine neue Phase der Beziehungen beginnen.
[irib]
Wie AFP am Dienstag berichtete, hat die UNO am Montag in einer Erklärung bekannt gegeben, dass aufgrund fehlener finanzieller Mittel,die Dienste von 184 Gesundheits- und Hygienezentren im Irak ausgesetzt werden.
[irib]
Der französische Präsident Francois Hollande bezeichnete die Rolle Irans für die Herstellung von Frieden im Nahen und Mittleren Osten, und insbesondere bei der Lösung der Syrienkrise, als essenziell.
[irib]
Die al-Azhar in Kairo hat mit Schärfe die wiederholten Angriffe der Besatzermilitärs auf die al-Aqsa Moschee, und das Verbot für den Zutritt von palästinensischen Muslimen zum Gebet in dieser Moschee verurteilt.
[irib]
Der irakische Außenminister hat am Dienstag die Besorgnis seines Landes über die Militäroperationen der Türkei im Nordirak geäußert und die Abstimmung mit Bagdad vor jeglicher Maßnahme in der Region gefordert.
[irib]
Der italienische Außenminister hat die Atomeinigung zwischen Iran und der G5+1 als positiv und nützlich für die inländischen Kapazitäten Irans sowie die regionale Ausgewogenheit, bei der Iran eine wichtige Rolle spiele, bezeichnet.
[irib]
Die NATO-Mitgliedsstaaten haben am Dienstag in einer Sondersitzung in Brüssel über die aktuelle Lage in der Türkei beraten.
[irib]
Laut dem chinesischen Außenminister haben die Beziehungen zu Iran für Peking eine große Bedeutung und man hoffe, durch gemeinsame Bemühungen diese Beziehungen auszubauen.
[irib]
Israelische Militärs haben am Montag Hunderte trauernde Palästinenser während der Beisetzung eines Jugendlichen angegriffen.
[irib]
Seit Beginn der Luftangriffe der arabischen Koalition unter Führung von Saudi-Arabien auf den Jemen sind UNO-Angaben zufolge bisher 23.000 Menschen getötet oder verletzt worden.
[Gegenmeinung]
Der international renommierte Philosoph, Linguist und politische Aktivist, Professor Noam Chomsky im Gespräch um globale Medientrends im Informationskrieg.
[krisenfrei]
Die US-Wirtschaft pfeift seit Jahren schon aus dem letzten Loch. Das Imperium wankt. Um nicht ganz unterzugehen, muss ein großer Krieg mit möglichst vielen Verbündeten der NordAtlantischenTerrorOrganisation (NATO) gegen aufstrebene Mächte (Russland, China) her.
[irib]
Der iranische Vize-Außenminister für Europa und Amerika sagte, dass es keine ernsthaften Probleme für die Wiedereröffnung der Englischen Botschaft in Teheran gebe.
[irib]
Das israelische Regime hat am Montag eine unangekündigte dreitägige Militärübung zur Stärkung der Bereitschaft gegenüber mutmaßlichen Angriffen des Widerstandes im Gazastreifen und im Libanon begonnen.
[irib]
Der omanische Außenminister hat die Beziehungen zwischen Masqat und Teheran als gut und freundschaftlich bezeichnet.
[Barth-Engelbart]
Die Nitribitt-(F)R-olle in der “Putztruppe” – .. auf dem Weg in den Himmel zu Karl Gerold das Mädchen Rosemarie in der Sonne liegen sehen. Das Verlagshaus der FR war einer der bekanntesten Bauten der 50er-Jahre in FFM. Es stand unter Denkmalschutz wie etwa das Grundgesetz auch & wurde 2007 abgerissen. .....
[Barth-Engelbart]
Ich bin da ganz für NATO-Rente ? Nö für NATO-Ende mit 67 aber spätenstens! Herzlichen Glückwunsch für die FR-FAZte & FR-TAZte FR von einem ehemaligen Alt68er Mitarbeiter: Nato Sum, summt Der Tod Wenn er Geburtstag hat Und fast tonlos tönt die Drohne
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel
[Links...]
[irib]
Die Ansarollah-Bewegung hat nach eigenen Angaben 5000 Kämpfern, bestehend auf Freiwilligen und Armee-Einheiten aus den Provinzen Sada, Amran, zum Kampf gegen die saudischen Söldner und die al-Kaida-Terroristen, in die Hafenstadt Aden entsandt.
[irib]
Der ägyptische Außenminister ist am Donnerstagabend in Riad vom saudischen König zu einem Meinungsaustausch empfangen worden.
[irib]
Die kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) haben am Donnerstagabend die Stellungen der IS-Terroristen nördlich der IS-Hochburg Rakka angegriffen.
[irib]
Die wichtigste Oppositionspartei der Türkei, die Republikanische Volkspartei (CHP), hat heute ihre Bereitschaft zur Bildung einer Koalitionsregierung mit der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Aufschwung (AKP) angekündigt.
[irib]
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat am Montag mit den Staatsoberhäuptern Frankreichs, Katars und Saudi-Arabiens bezüglich seiner Luftangriffe auf den Irak und Syrien telefoniert.
[irib]
Der irakische Ministerpräsident Haidar al-Abadi sagte bei seinem Treffen mit dem iranischen Außenminister Zarif, dass der Erfolg Irans ein Erfolg für die gesamte Region sei und die Stellungnahme einiger Länder dieser Region sei kontraproduktiv.
[irib]
Nationale und islamische Bewegungen im Gazastreifen haben am Sonntag die Militärangriffe Israels auf die Al-Aqsa-Moschee in Al-Quds (Jerusalem) verurteilt.
[irib]
Die jemenitische Armee hat am Montagabend eine Raketenbasis in al-Sulayyil in der saudischen Provinz al-Riyadh angegriffen.
[irib]
Die größte Oppositionsfraktion im türkischen Parlament warnte vor einer militärischen Einmischung der Türkei in Syrien.
[irib]
Der Außenminister der Palästinensischen Autonomiebehörde hat die Unterstützung der italienischen Regierung für die Palästinenser gewürdigt.
[irib]
Saudi-Arabien hat eine 5-tägige Waffenruhe für den Jemen angekündigt.
[irib]
Irakische Soldaten und Freiwillige Kämpfer dringen im Anschluss an die Befreiungsaktionen in der Provinz al-Anbar immer mehr in den Osten der Stadt al-Ramadi ein.
[irib]
Gegen den Beschluss des israelischen Regimes für die Zerstörung der Häuser im palästinensischen Dorf "Susia" im Westjordanland, ist es am Samstag zu Demonstrationen der Dorfbewohner gekommen.
[irib]
Der syrische Präsident Assad hat den Befehl zur allgemeinen Amnestie für Deserteure ausgestellt.
[irib]
Bei einem Luftangriff Saudi-Arabiens auf das Wohngebiet Mokha in der jemenitischen Provinz Taiz am Freitagnachmittag sind 120 Zivilisten getötet und über 150 weitere verletzt worden.
[irib]
Die Militärs des israelischen Regimes haben bei ihren Angriffen auf palästinensische Bürger mehrere von ihnen verletzt.
[irib]
Der Chef der palästinensischen Autonomiebehörde hat am Donnerstag vor Verhandlungen zwischen der Hamas und Israel über einen befristeten Waffenstillstand gewarnt.
[irib]
Die Gewalt der israelischen Besatzungstruppen gegen die palästinensische Bevölkerung hat erneut zugenommen. Im Gazastreifen wurde ein Fischer angeschossen.
[irib]
Laut dem türkischen Ministerpräsidenten, Ahmet Davutoglu, wird die Türkei beim Schutz ihrer Grenzen so vorgehen, wie es angebracht ist und wartet nicht auf Erlaubnis für Militäroperationen in Syrien.
[Global Research]
The alternative press has noted for months that Israel is supporting jihadis in Syria. But Israel has consistently denied these allegations … until now.
[Information Clearing House]
The Syrian army relies on loyal soldiers defending their country and their homes from a heavily subsidized, markedly foreign incursion, including many mercenaries paid by the Gulf monarchies and trained by the US. And the army is loyal because they know that although great sacrifices will be asked of them, they will be defending, not sacrificing, their families and loved ones. The rest of the world that supposedly cares about Syria can start by making it unnecessary for them to make such sacrifices.
[Global Research]
Statement of Palestinian groups and individuals in the occupied homeland, refugee camps and the diaspora about the global war on Syria We are Palestinians and Palestinian organizations that declare our solidarity with the Syrian people in their historic struggle for survival, now in its fifth year. We are in a unique position to understand and appreciate the challenges facing our Syrian brothers and sisters, because we face the same challenges.
[SANA]
Army units targeted Monday Takfiri terrorist organizations’ positions and hideouts in many areas across the country, inflicting heavy losses upon them in personnel and equipment.
[irib]
Wegen Fortdauer der saudischen Luftangriffe auf den Jemen und Ausfall von Wasserspeichern in Aden im Süden dieses Landes hat eine halbe Millionen Menschen in dieser Stadt kein Trinkwasser mehr.
[irib]
Der Chef des Hamas-Politbüros hat die Forderung Saudi-Arabiens zur Entsendung von palästinensischen Kämpfern in den Jemen abgelehnt.
[irib]
Der Stellvertreter des kuwaitischen Parlamentspräsident ist am Freitagabend zu Gesprächen mit der ägyptischen Regierungsspitze über regionale Themen und bilaterale Beziehungen in Kairo eingetroffen.
[irib]
Der palästinensische Ministerpräsident, Rami Hamdollah, hat am Freitag in Ramallah, bei einem Treffen mit dem britischen Außenminister, Phillip Hammond, die jüngsten Entwicklungen in Palästina sowie die Fortsetzung der Angriffe Israels auf palästinensische Gebiete erörtert.
[irib]
Der Chef des Hamas-Politbüros "Khaled Maschaal" und andere Mitglieder der Hamas-Delegation haben sich mit dem König Saudi-Arabiens und Verantwortlichen dieses Landes getroffen.
[irib]
Der Vorsitzende der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, hat eine Lösung des Araber-Israel-Konflikts bei internationalen Verhandlungen nach dem Modell der iranischen Atomverhandlungen gefordert.
[irib]
Am kommenden 24. und 25. Juli wird Damaskus Gastgeber der Konferenz zur Terrorbekämpfung sein.
[irib]
Ankara (trt/IRIB) - Der türkische Ministerpräsident, Ahmed Davutoglu, will die Koalitionsgespräche nach dem Fitr-Fest (Fest nach Endes des Fastenmonat Ramadan) fortsetzen.
[irib]
Auch die heutige 26. Sitzung des libanesischen Parlaments zur Präsidentenwahl ist gescheitert, da das erforderliche Quorum nicht erreicht wurde.
[irib]
Einige der nach Saudi-Arabien geflüchteten jemenitischen Minister sind heute mit Hubschrauber in die Hafenstadt Aden zurückgekehrt.
[irib]
Den irakischen Streitkräften gelang es am Dienstag, infolge ihrer Angriffe auf die Stellungen der Terrorgruppen in Falludscha, in der Provinz al-Anbar, nördliche Regionen dieser Stadt zu befreien.
[irib]
Im Bemühen um die Bildung einer Koalitionsregierung ist der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu zum ersten Mal mit der Führung der kurdischen "Partei der Demokratischen Völker" (HDP) zu Sondierungsgesprächen zusammengekommen.
[kritisches-netzwerk]
Der UNO-Flüchtlingsbeauftragte António Guterres versicherte vor kurzem, dass sich jetzt 4.013.000 syrische Flüchtlinge außerhalb ihres Heimatlandes befinden und weiter 7,6 Millionen im Land als Binnenflüchtlinge vor dem Krieg, der dort seit 2011 tobt.
[irib]
Syrische Armeekräfte und freiwillige Kämpfer sind am Montag in die Nähe der historischen Oasenstadt Palmyra vorgerückt und haben einige Gebiete in dieser Region unter ihre Kontrolle gebracht.
[irib]
Bei den jüngsten Luftangriffen Saudi-Arabiens auf den Jemen sind 18 Zivilisten getötet und medizinische Hilfeleistungen in 11 Provinzen gestoppt worden.
[irib]
Trotz der Waffenruhe hat Saudi-Arabien seine Luftangriffe gegen Jemen fortgesetzt.
[irib]
Der Sprecher der Ansarallah in Jemen hat die Möglichkeit von Verhandlungen in einer kurzfristigen Feuerpause abgelehnt.
[irib]
Saudi-Arabische Kampfflugzeuge haben am Samstag kurz nach Beginn einer vereinbarten Feuerpause im Jemen einige Ziele in diesem Land bombardiert.
[irib]
Der ehemalige türkische Präsident, Abdullah Gül, hat eine Änderung in der Nahost-Politik seines Landes gefordert.
[irib]
Israel hat am Sonntagmorgen Scheich Khidr Adnan, einen hoch dekorierten Führer des Islamischen Dsdchihad Palästinas, nach 11 Monaten Haft freigelassen.
[irib]
Syriens Staatschef Bashar el-Assad hat heute in Damaskus eine französische Parlamentsdelegation unter Leitung von Jean Frederic Poisson, Mitglied der Nationalversammlung und Vorsitzender der konservativen UMP, empfangen.
[irib]
Der frühere irakische Ministerpräsident kritisierte die USA und bezeichnete die Rolle Irans bei der Unterstützung seines Landes im Kampf gegen den Terrorismus als positiv.
[irib]
Über 900 IS-Terroristen sind bei den Operationen zur Befreiung der Stadt Baiji, 40 Kilometer entfernt von Tikrit, getötet worden.
[irib]
Bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition auf verschiedene Regionen Jemens sind in den vergangenen 24 Stunden 176 Menschen getötet worden.
[irib]
Einflussreiche sunnitische Stämme in Syrien mit Hunderttausenden Anhängern haben sich laut einem kurdischen Nachrichtenportal zu einem Bündnis gegen die Terrorgruppe „Islamischer Staat” (IS) zusammengeschlossen.
[irib]
Ca. 800 Personen, unter ihnen auch 3 Mitglieder der Terrorgruppe IS, so genannter Islamischer Staat, sind Angaben der türkischen Armee vom Dienstag zufolge, bei ihrem Versuch, illegal die Grenze zu Syrien zu passieren, verhaftet worden.
[irib]
Das UNO-Hochkommissariat für Menschenrechte (UNHCHR) hat am Dienstag bekannt gegeben, dass seit Beginn der Angriffe der Arabischen Koalition unter der Anführung von Saudi-Arabien auf Jemen, 1500 Menschen ums Leben gekommen sind.
[irib]
Der iranische Vizeaußenminister für den arabischen und afrikanischen Raum hat am Sonntag bei einem Telefongespräch mit dem UN-Sonderbeauftragten für den Jemen, Ismail Ould Sheikh Ahmed, einen Waffenstillstand und Gespräche als einzige Lösung für die Jemenfrage bezeichnet.
[irib]
In Tel Aviv haben Hunderte gegen die Politik von Ministerpräsident Netanjahu bezüglich eines Gasvertrages demonstriert.
[irib]
Israel hat eine mögliche Aufhebung der Sanktionen gegen Iran angesichts der bevorstehenden Einigung zwischen Iran und den Großmächten verurteilt.
[irib]
Der Chef der Autonomiebehörde Palästinas, Mahmud Abbas, hat den Chefunterhändler bei Friedensgesprächen mit Israel, Saeb Erikat, zum Sekretär des Exekutivkomitees der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) ernannt.
[irib]
Nabil Al Arabi, Generalsekretär der Arabischen Liga teilte den Beschluss der Arabischen Liga zur Entsendung von arabischen Friedenstruppen nach Jemen mit.
[irib]
Militärs des israelischen Regimes haben am Montagabend bei ihrem Angriff auf die Städte al-Khalil und Betlehem 7 Palästinenser im Süden des Westjordanlandes festgenommen.
[irib]
Der ägyptische Außenminister Sameh Shoukri wird am Dienstag (heute) zu politischen Gesprächen nach Saudi-Arabien reisen.
[irib]
Die syrische Armee und die Widerstandskämpfer der Befreiungsaktion für al-Zabadani haben ihre Operation dieser Stadt im Nordwesten von Damaskus (Südwestsyrien) mit Hilfe von Artilleriegeschossen und Unterstützung aus der Luft von drei Hauptachsen ausgehend, begonnen.
[irib]
Der stellvertretende Kriegsminister des israelischen Regimes hat die Vertreibung palästinensischer Widerstandskämpfer aus Palästina gefordert.
[Xinhua]
Government forces eliminated 15 terrorists in Syria`s southern province of Daraa, as part of an ongoing military showdown in the key province near Jordan, state news agency SANA said Thursday. A military unit carried out a "qualitative" operation in the town of Saida in the countryside of Daraa, killing 15 rebels and destroying a factory for manufacturing improvised explosive devices, said SANA.
[irib]
Ein Hamas-Sprecher hat die sofortige Freilassung von Dutzenden Hamas-Mitgliedern gefordert, die am Freitagabend von der palästinensischen Autonomiebehörde (PNA) im Westjordanland verhaftet worden sind.
[irib]
Das Forschungszentrum für palästinensische Gefangene hat am Freitag bekanntgegeben, dass seit Beginn des Jahres 2015 über2160 palästinensische Staatsbürger, unter ihnen auch 314 Kinder und 139 Frauen, von israelischen Streitkräften verhaftet worden sind.
[irib]
Israel hat am Dienstag den tunesischen Ex-Präsidenten Moncef Marzouki und die spanische Europapolitikerin Ana Miranda Paz abgeschoben, die sich an der Gaza-Hilfsflotte beteiligt hatten.
[irib]
Nach einer Bekanntmachung von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat heute Morgen eine fünftägige Feuerpause im Jemen begonnen, während der die saudischen Luftangriffe auf dieses Land eingestellt werden.
[irib]
Der palästinensische Außenminister, Riyad al-Maliki, hat Meldungen dementiert, wonach sich Anhänger der Terrorgruppe "Islamischer Staat"(IS) in den palästinensischen Gebieten aufhalten.
[irib]
Im Jemen dauern die Gefechte zwischen Kämpfern der Ansarollah-Bewegung und Anhängern des geflüchteten Präsidenten unvermindert an.
[irib]
Das israelische Sicherheitskabinett hat einen Plan verabschiedet, wonach entlang der Grenze mit Jordanien ein Sicherheitszaun gebaut werden soll.
[irib]
Saudische Kampfflugzeuge haben am Mittwoch in der Region Safyan in der jemenitischen Provinz Umran mit Nahrungsmitteln beladene LKWs angegriffen.
[irib]
Der iranische Vizeaußenminister für arabische und afrikanische Angelegenheiten, Hossein Amir-Abdollahian, und der Omanische Außenminister, Yusuf Bin Alawi, haben am Mittwoch bei einem Treffen in der omanischen hauptstadt Maskat die jüngsten Entwicklungen in der Region, insbesondere im Jemen, erörtert.
[irib]
Der Generalsekräter der Arabischen Liga (AL) Nabil al-Arabi hat am Mittwoch die Gründung einer gemeinsamen arabischen Armee bis zum 27. Juli angekündigt.
Welt - Süd-Süd-Kooperation
[Links...]
[irib]
Der Minister für Kultur und islamische Rechtsleitung, Ali Janati, ist heute an der Spitze einer Delegation in Damaskus eingetroffen.
[irib]
Irakische und chinesische Parlamentsdelegationen reisen nach Teheran, um ihre Zusammenarbeit mit dem Parlament der Islamischen Republik Iran auszubauen.
[irib]
Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Zarif wird am Samstag zu einer Reise nach Kuwait, Katar und Irak aufbrechen.
[irib]
Am neunten Jahrestag des Sieges der Islamischen Widerstandsbewegung Libanons, der Hisbollah, über Israel sprach Hossein Amirabdollhian, der iranische Vizeaußenminister für den arabischen und afrikanischen Raum, gestern mit der libanesischen Nachrichtenagentur al-Ahd über den 33-tägigen Krieg im Sommer 2006
[irib]
Nach dreijähriger Pause hat die tunesische Regierung wieder ihre diplomatischen Beziehungen mit Syrien auf Konsulatsebene aufgenommen.
[irib]
Außenminister Zarif hat zum Ausbau der bilateralen Beziehungen sowie regionalen und internationalen Kooperationen bei der effektiven Terrorbekämpfung eine Regionalreise nach Kuwait, Katar und in den Irak begonnen.
[irib]
Der iranische Minister für Straßen- und Städtebau Abbas Akhondi und der turkmenische Außenminister Rasit Meredow haben am Montag in Teheran ein Wirtschafts-Kooperationsabkommen unterzeichnet.
[Xinhua]
Iran ambassador to China Ali Asghar Khaji said Thursday in an interview with Xinhua that China`s continued presence and participation would "reduce our worries on all sides on the possibilities of lacking implementation." Khaji commended the achievement of the nuclear deal and said that the lifting of sanctions would not only boost Iran`s economic development, but also open up new prospects for Iran-China cooperation.
[irib]
Der iranische Präsident, Hassan Rohani, hat am Donnerstagabend bei einem Telefongespräch mit seinem türkischen Amtskollegen, Recep Tayyip Erdogan, das Ergebnis der Atomverhandlungen sowie den Ausbau der bilateralen Beziehungen erörtert.
[irib]
Der Warenaustausch zwischen Moskau und Teheran kann nach Ansicht eines russischen Wirtschaftsexperten von derzeit 1, 5 Milliarden US-Dollar auf 10 Milliarden zum Jahr 2020 ansteigen.
[irib]
Die Zusammenarbeit der BRICS-Staaten hat nach Ansicht eines Vertreters Chinas bei BRICS-Gipfel in der russischen Stadt "Ufa" eine gute Entwicklungsperspektive.
[irib]
Der iranische Botschafter in Russland hat den Ausbau der Zusammenarbeit mit China und Russland als Prioritäten der IR Iran bezeichnet.
[irib]
Bei einem Treffen zwischen dem iranischen Minister für Kultur und islamische Führung, Ali Jannati, und dem Präsidenten Armeniens, Sersch Sargsjan, in der armenischen Hauptstadt Jerewan wurde heute vor allen über den Ausbau der bilateralen Beziehungen in verschieden Bereichen gesprochen.
[irib]
Der russische Präsident Vladimir Putin hat am Donnerstag bei einem Treffen mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani in der russischen Stadt Ufa die Notwendigkeit betont, im Kampf gegen Extremismus und Terrorismus zu kooperieren. Das gelte besonders für den Krieg in Syrien.
[irib]
Wie ein Berater des russischen Präsidenten mitteilte, wird Iran nach Aufhebung der Sanktionen voraussichtlich der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit beitreten.
[irib]
Der iranische Präsident Hassan Rohani ist am Freitagmorgen aus Russland zurückgekehrt, wo er an den Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ), der BRICS-Mitgliedsstaaten und der Eurasischen Wirtschaftsunion teilgenommen hat.
[irib]
Der iranische Botschafter in Moskau hat am Dienstag in einem der sozialen Netzwerke von der Unterzeichnung einer Einverständnisnote im Bereich Lufttransport mit Russland berichtet.
[irib]
Der iranische Präsident Hassan Rohani ist heute Nachmittag zur Teilnahme am zweitägigen Gipfel der BRICS-Staaten und am 15. Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) nach Russland abgereist.
[irib]
Der iranische Präsident Hassan Rohani wird am Donnerstag zur Teilnahme am Gipfeltreffen der BRICS-Staaten und am 15. Gipfel der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) nach Russland reisen.
[irib]
Parlamentspräsident Ali Laridschani hat die Lage der islamischen Länder heute problematisch genannt.
[irib]
Das Wirtschaftsministerium der Vereinigten Arabischen Emirate, VAE, hat bekannt gegeben, dass das Nicht-Erdöl-Handelsaustauschvolumen zwischen diesem Land und der IR Iran im Jahr 2014 bei 17 Milliarden Dollar gelegen habe.
[irib]
Der Leiter der iranischen Organisation für Handelsentwicklung, Valiollah Afkhami Rad, und der Handelsminister der Euroasiatischen Wirtschaftsunion (EAWU), Andrei Slepnev, haben am Donnerstag bei einem Treffen in Moskau den Ausbau der Handelsbeziehungen zwischen der EAWU und dem Iran erörtert.
[irib]
Nach einer Mitteilung des Vertriebsleiters der griechischen Fluggesellschaft Aegean Airlines, Yiannis Pantazopoulos, wird demnächst eine Flugverbindung zwischen Athen und Teheran eingerichtet.
[irib]
Iran ist bereit, im Außenhandel andere Währungen als den US-Dollar zu akzeptieren. Das erklärte der iranische Minister für Wirtschaft und Finanzen, Ali Tayyebinia bei seinem Besuch in Peking gegenüber Journalisten.
Welt - Afrika
[Links...]
[irib]
Ein Gericht in Ägypten hat am Sonntag 47 Anhänger der gestürzten Präsidenten Mohammad Mursi aufgrund der Gewaltausbrüche in der Provinz al-Sharqia in 30. Juni 2013 zu drei bis 15 Jahren Haft verurteilt.
[irib]
Das ägyptische Innenministerium hat die Festnahme von 119 Mitgliedern der Muslimbruderschaft in der vorigen Woche mitgeteilt.
[irib]
Ein Gericht in Kairo hat den letzten Ministerpräsidenten der Mubarak-Ära, Ahmed Nasif, in einem Berufungsverfahren wegen Korruption zu fünf Jahren Haft und einer Geldstrafe von umgerechnet 6,3 Millionen Euro verurteilt.
[irib]
Zahlreiche Tunesier haben am Mittwoch in der Hauptstadt und einigen anderen Städten gegen die Errichtung eines Sandwalls an der libyschen Grenze demonstriert.
[irib]
Der für gestern angesetzte Prozess-Termin gegen den gestürzten ägyptischen Präsidenten Mursi und zehn Mitglieder der Muslimbruderschaft, ist wegen des schlechten Gesundheitszustandes des Angeklagten auf den 2. August verschoben worden.
[irib]
In den vergangenen drei Tagen haben heftige Gefechte in der Stadt Bengasi im Osten Libyens rund 19 Tote und 80 Verletzte hinterlassen.
[irib]
Der ägyptische Generalstaatsanwalt hat heute die Strafverfahren gegen 20 ägyptische Bürgern an ein Militärgericht verwiesen. Ihnen werden Mitgliedschaft in Terrorgruppen, Beteiligung an Gewalttaten und Angriffe auf Regierungseinrichtungen vorgeworfen.
[irib]
Der italienische Außenminister Paolo Gentiloni ist heute zu Gesprächen mit den ägyptischen Verantwortlichen über bilaterale Beziehungen sowie die Entwicklungen in der Region nach Kairo gereist.
[irib]
Seit dem Monatsbeginn sind nach Angaben der ägyptischen Armee 252 Terroristen in der Sinai-Region getötet worden.
[Press TV]
Ugandan President Yoweri Museveni has arrived in Burundi for crisis talks as President Pierre Nkurunziza is preparing to run for a controversial third consecutive term in office.
[irib]
Die ägyptische Armee hat bei zwei getrennten Einsätzen in den vergangenen zwei Tagen im Norden der Sinai-Insel 45 Terroristen getötet und eine weitere Anzahl gefangengenommen.
[Press TV]
Planned negotiations between Burundi`s government and opposition groups aimed at resolving a major political turmoil have been suspended after the ruling party failed to show up for the scheduled meeting, a Ugandan mediator says.
[irib]
Nach Einschätzung des UN-Sondergesandten für Libyen wird ein Friedensabkommen in diesem Land nächste Woche unterzeichnet.
[irib]
Der tunesische Präsident Béji Caïd Essebsi hat am Samstag den Ausnahmezustand über sein Land verhängt.
[irib]
Ein Gericht in Ägypten hat 25 Bürger wegen "Gewalttätigkeiten" zu zehn Jahren Haft verurteilt.
Welt - Nordamerika
[Links...]
[russia insider]
Sanders’ political viewpoint, based on his experience of decades in governing his home state — where only 1.2% of the population is Black — has been: “If we give white middle class Americans a bigger slice of the pie, they will be far more willing to line up with Wall Street against Russia, China, Iran, and the Palestinians.” Lenin accurately described leaders like Sanders as “opportunists and social-chauvinists,” saying, “They are defending the temporary privileges of a minority of the workers…”
[irib]
US-Energieminister, Ernest Moniz, hat Kongress vor „ernsthaften Problemen“ im Falle einer Ablehnung des Atomdeals zwischen dem Iran und der G5+1 , gewarnt.
[irib]
US-Präsident Barack Obama erklärte während seines Besuchs in Äthiopien heute, dass er bisher keine realistischen Argumente gegen die Atomvereinbarung mit Iran gehört habe.
[irib]
US-Außenminister John Kerry hat bei seiner Rede vor dem Think Tank "Council on Foreign Relations" (Denkfabrik - Rat für auswärtige Bezeihungen) gewarnt, dass wenn das Atomabkommen mit Iran vom US-Kongress abgelehnt werde, würde Israel noch mehr isoliert als bisher und die internationale Gemeinschaft werde Tel Aviv dafür beschuldigen.
[Global Research]
Every 28 hours on average, a Black man, woman or child is murdered by killer cops in America. Sandra Black is one of their victims – a high-profile one, unlike countless nameless, faceless, unreported victims of US police brutality, at times resulting in unaccountable murders routinely whitewashed when investigations are conducted.
[irib]
US-Außenminister John Kerry sagte, die Vereinbarung in Wien sei zur Lösung der iranischen Atomfrage getroffen worden und im Gefolge dieser Vereinbarung könne der Iran wieder zu seiner ehemaligen guten internationalen Position zurückgelangen.
[irib]
Rund 99 Prozent der Staatengemeinschaft unterstützen Angaben des Pressesprechers des Weißen Hauses zufolge den Abschluss der Atomverhandlungen zwischen dem Iran und der G5+1.
[irib]
US-Außenminister Kerry hat am Samstag nochmals seinen Einsatz bei den Gesprächen mit iranischen Diplomaten zur Erlangung einer Atomeinigung erhöht.
[irib]
John Kirby, Sprecher des US-Außenministeriums, sagte, werde die vorläufige Atomvereinbarung solange gültig sein, wie die G5+1 und Iran es für notwendig halten.
[irib]
Dem US-Präsident Barack Obama zufolge sollen die einheimischen Kräfte die eigentlichen Kräfte beim Kampf gegen die Terrorgruppe IS sein.
[irib]
US-Senator John Mc Cain hat den Zeitplant des Weißen Hauses zum Abzug der amerikanischen Truppen aus Afghanistan bis Ende 2016 kritisiert.
[russia insider]
- The US Ambassador to the UN, she claims she believes majority of civilian shelling casualties are victims of the separatists. - The penalty for lying to Congress is up to 8 years of imprisonment.
Welt - Lateinamerika
[Links...]
[Global Research]
Officially called a “Free Associated State or Commonwealth,” Puerto Rico has been exploited as a US colony since 1898. Its elected governor is powerless – little more than a potted plant ruled by Congress with America’s president its head of state.
[irib]
Die USA wollen den berüchtigten Militärstützpunkt in Guantánamo nicht an Kuba zurückgeben.
[amerika21]
Bogotá. In der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá sind 15 Personen in einer koordinierten Aktion der Polizei unter dem Vorwurf der Mitgliedschaft in einer Stadtguerillagruppe festgenommen worden. Die in der vergangenen Woche Inhaftierten sind Journalisten, Studenten und Aktivisten von sozialen Initiativen, die sich für den Friedensprozess und die Menschenrechte einsetzen. Zwei von ihnen sind inzwischen wieder frei.
Welt - Asien-Pazifik
[Links...]
[irib]
China ist nach über das heute vom japanischen Parlament verabschiedeten Sicherheitsgesetz besorgt.
[irib]
Japan hat sich entschlossen, sich erstmals den Manövern in australischen Regionen anzuschließen.
[Journal-Neo.org]
The protests last year in connection with the possible change of the procedure for electing local authorities dissipated rather quickly. But since June 2015, the relationship between China & Hong Kong once again soured.
Welt - Russland und Zentralasien
[Links...]
[irib]
Der Leiter des Zentralbüros des Nationalen Sicherheitskomitees von Kirgisistan hat am Dienstag mitgeteilt, dass bislang 40 IS-Terroristen mit kirgisischer Staatsangehörigkeit bei den Auseinandersetzungen in Syrien getötet worden seien.
[irib]
Der kirgisische Präsident hat die Intervention der USA in innere Angelegenheiten seines Landes kritisiert.
[irib]
Der russische Präsident Wladimir Putin betonte, dass das Vorgehen der USA Schuld an einem neuen Wettrüsten auf internationaler Ebene sei.
[irib]
Ali Masimli, ein Parlamentsabgeordneter der Republik Aserbaidschan, sagte in einem Interview mit der Nachrichtenagentur TREND, die Aufhebung der Sanktionen gegen Iran werde positive Auswirkungen auf die Wirtschaftsbeziehungen Irans zur Republik Aserbaidschan und allen anderen Nachbarländern haben.
[russia insider]
It’s real and it’s never been higher. Moreover even some oppositionists support Putin on Crimea, however: support for Putin is one thing, support for the government as a whole another
[irib]
Im Zuge der Spannungen zwischen Moskau und dem Westen hat der russische Präsident Wladimir Putin zur erhöhten militärischen Bereitschaft die Gründung einer neuen Reservisteneinheit bestehend aus 5000 Mann angeordnet.
[irib]
Der russische Außenminister Lawrow hat Iran zur Zusammenarbeit mit der Internationalen Atomenergieagentur(IAEA) aufgerufen, damit Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden.
[irib ]
Nach Ansicht des russischen Außenministers Sergei Lawrow hat die Nuklearvereinbarung mit Iran den Weg zur breitangelegten Bekämpfung der IS-Terrorgruppe geebnet.
[Sputnik]
„Man kann natürlich alles auf die Griechen abwälzen“, sagte Putin am Freitag am Rande des Gipfels der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) in Ufa. „Wenn aber an denen so viel auszusetzen ist — wo war dann die EU-Kommission bisher?“
[irib]
Marine-Chefs der Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres haben heute in St. Petersburg Beratungen über die Sicherheit am Kaspischen Meer aufgenommen.
[russia insider]
Finland has refused an entry visa to 6 Russian parliamentarians, including the parliament speaker, preventing them from attending a parliamentary session of OSCE - of which Russia is a founding member - Moscow has called the decision “outrageous and unacceptable”, has said it will not attend the session in Helsinki in protest
Europa - Allgemein
[Links...]
[irib]
Das britische Finanzministerium hat am gestrigen Dienstagabend die Namen einer natürlichen und 8 juristischer Personen von seiner Boykottliste gegen Iran genommen.
[Sputnik]
Laut diesem Dokument wird ab sofort der Kommandeur eines Truppenteils über die Nutzung von persönlichen Fotokameras, Tonbandgeräten, Rundfunkempfängern, Handys, anderer Technik der Mobilkommunikation bzw. Nachrichtenübertragung, Computern sowie von elektronischer Haushaltstechnik durch Militärangehörige entscheiden. Das Ziel dieser Maßnahme ist es, die Kontrolle über Informationsverluste zu verstärken.
[irib]
Fast 300 Anhänger verschiedener Religionen haben sich am gestrigen Sonntag vor der Moschee Villefontaine in der Nähe vom französischen Ort Saint-Quentin-Fallavier, dem Anschlagsort vom Freitag versammelt und der Opfer gedacht sowie Gewalt und Extremismus verurteilt.
[irib]
London ist nicht an einem Sturz der Regierung des syrischen Präsidenten Bashar Assad sondern an der Erreichung der Phase zur Machtübertragung interessiert, so der britische Außenminister.
[irib]
Die EU-Außenbeauftragte, Federica Mogherini, wird nächste Woche nach Iran und Saudi-Arabien reisen.
[RT Deutsch]
In mehreren Ländern Europas bildeten sich Ende der 2000er auch diverse „Defense Leagues“, die neben traditionell rechtsextremen Fußtruppen auch Akteure aus der Hooliganszene, aber auch frühere Linksextreme, in Deutschland vor allem die so genannten „Antideutschen“, vereinigten und die gewaltsame Konfrontationen auf den Straßen suchten, gleichsam als „Fasci di Combattimento“ der bürgerlichen „Islamkritik“. Der Nährboden der späteren Pegida-Bewegung entstand.
[russia insider]
One MP wants the Interior Minister to form a special task force to saw off pirate satellite dishes that are fooling people with Russian propaganda - Another wants to bann references to Russia as ‘Russia’ arguing Ukraine is the only real Russia
[Sputnik]
Grillo betont, dass Athen trotz aller Versprechungen anderer Länder allein dagestanden habe, als der Augenblick gekommen sei, zu zahlen. Ebenso würde man Italien allein lassen, wenn Deutschland erneut seine Strategie gegenüber den Schuldnerländern anwendet.
[russia insider]
Author says Kiev’s blockade of east Ukraine has given rise to widespread smuggling which Ukraine army officers are very much a part of - While impossible to verify this is very believable and would fit perfectly with what we have seen of other conflicts in eastern Europe - Between the trade and aid from Russia and smuggling from Ukraine bread is now reportedly actually remarkably cheap in Donbass - thank god people aren’t at risk of starving as during last winter
[Sputnik]
„Was die ersten zwei Kandidaten (Petro Poroschenko und Julia Timoschenko-Red.) anbelangt, so haben ihre Erfahrungen als Machthaber bereits gezeigt, dass sie die Ukraine nur endgültig ruinieren und ihr den Todesstoß geben können.“
[irib]
Die EU-Außenminister haben sich am heutigen Montag auf einer Sitzung in Brüssel an die Gegner der Atomvereinbarung im US-Kongress und Israel gewendet, um diese zur Aufgabe ihres Widerstands aufzufordern. Es habe zu dem Abkommen keine bessere Alternative gegeben.
[irib]
Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini wird zur Unterstützung des ersten Schritts des „gemeinsamen Aktionsplans“ zwischen Iran und der G5+1 in Kürze nach Teheran kommen.
[russia insider]
While full-scale fighting has not returned, neither side accepts the status quo or wants to put the conflict aside - It’s rather the negotiated path to peace that has been put aside, particularly by Kiev
[irib]
Das britische Handelsministerium hat am gestrigen Donnerstag die Einschränkungen zum Waffenverkauf an Israel aufgehoben.
[news.dkp.de]
Die PADS (Partei für Frieden und Sozialismus, Algerien), der Brasilianischen KP, der ungarischen Arbeiterpartei, der PCPE (Kommunistische Partei der Völker Spaniens) und der Kommunistischen Partei (Türkei) haben der KKE die folgende Solidaritätserklärung übermittelt
[irib]
Die EU-Außenbeauftragtem Federica Mogherini, hat die Atmosphäre der Atomverhandlungen als positiv bezeichnet.
[Barth-Engelbart /Schlereth/Engdahl/ info-direkt/Wolff/ HaBE-Archiv/Varouifakis/KKE]
Trat er zurück wegen seiner “unhaltbaren” Terrorismus-Vorwürfe? Keine TROIKA-Maßnahme wurde unkalkuliert getroffen. Das ist indirekter Terrorismus. Der reihenweise Bankrott mittelständischer Unternehmen (jetzt mal ohne Krebspatienten ohne Medikamente, über 60 % Jugendarbeitslosigkeit, verhungernde RentnerINNEN, grassierend steigende Kindersterblichkeit usw.).Die Bedienung der Gläubigerbanken, die mit Goldmann-Sachs & ihren Leuten wie Samaras an der Spitze Kredite vergeben haben in der Sicherheit, dass die Rückzahlung eingetrieben wird. Dass Troika eine linke Regierung, die nicht komplett nach der Kapitalpfeife tanzt, exemplarisch schlachten will, steht außer Zweifel. Denn das griechische Vorbild könnte Schule machen. Welche Rolle spielen dabei die USA ? Der schnelle Aufstieg & plötzliche Absturz Varoufakis könnte durchaus mit seiner Einbindung in die US-Hochfinanz zu tun haben. Er hat die Einladung zum BRICS-Gipfel in Ufa und die Kreditangebote durch die russische Föderation abgelehnt.
[Internetz-Zeitung.eu Jürgen Meyer ]
Nach Umfragen aus Griechenland liegt das "Nein"- Lager vorne. Damit ist das Diktat der Institutionen vom griechischen Volk abgelehnt worden, wenn es bei diesem Ergebnis des Referendums bleibt. Der Souverän hat gesprochen und das ist zu akzeptieren. Jetzt werden sich echte Demokraten bekennen und outen und Scheindemokraten werden sich selbst entlarven.
Themen - Wirtschaft und Finanzen
[Links...]
[irib]
Große US-Firmen analysieren derzeit die Möglichkeiten zum Eintritt in den iranischen Markt.
Themen - Natur und Kosmos
[Links...]
[news.dkp.de]
Umweltorganisationen haben am 3. Juli den internationalen „Plastic Bag Free Day“, den Internationalen Plastiktütenfreien Tag, begangen. Dabei machten sie auf die Verschwendung von Ressourcen und die entstehenden Müllberge aufmerksam, und sie riefen dazu auf, mehr umweltfreundliche Mehrwegtragetaschen zu nutzen.
[irib]
Im Nordosten Afghanistan haben Überschwemmungen über 100 Wohnhäuser und Hunderte Hektar Agrarland zerstört.
[Sonnenseite]
Die Insektizidbelastung in Gewässern ist weltweit deutlich höher als erwartet Landauer Wissenschaftler stellen aktuelle Praxis der Risikobewertung in Frage Wissenschaftler des Instituts für Umweltwissenschaften der Universität Koblenz Landau haben erstmals umfangreiche globale Daten der Insektizidbelastung von Gewässern mit den für die jeweiligen Insektizide durch die Behörden definierten maximal akzeptablen Konzentrationen verglichen.
Themen - Menschenrechte
[Links...]
[irib]
HRW hat in ihrem neuesten Bericht die Luftangriffe Saudi-Arabiens auf Jemen, insbesondere auf die nordwestliche Stadt Saada, als illegitim und im Widerspruch zu den Kriegsgesetzen bezeichnet.
[irib]
Human Rights Watch hat in einem am Montag veröffentlichten Bericht wegen der brutalen Festnahme minderjähriger palästinensischer Kinder Kritik an Israel geübt.
[irib]
Israel hat ein Gesetz verabschiedet, wonach für Palästinenser, die die israelischen Fahrzeuge mit Steinen bewerfen, bis zu 20 Jahre Haft vorgesehen werden.
[irib]
Saudi-arabische Kampfflugzeuge haben während der großen Hitze und des Fastenmonats Ramadan einen Wasserspeicher in Aden angegriffen und zerstört.
[irib]
Nabeel Radschab, politischer Aktivist, Menschenrechtler und Leiter des bahrainischen Menschenrechtszentrums wurde wegen seines schlechten Gesundheitszustandes am Montag aus dem Gefängnis in Bahrain entlassen.
[irib]
Infolge der Übergriffe und Blockade durch Saudi-Arabien ist eine medizinische Hilfeleistung in 11 Provinzen Jemens unmöglich geworden.
[irib]
Das EU-Parlament hat am Donnerstag in einer Resolution die Verletzung der Menschenrechte in Bahrain verurteilt.
[irib]
Das Regime in Bahrain hat im Rahmen seiner Unterdrückungspolitik Dutzenden Bürgern des Landes die Staatsangehörigkeit entzogen.
Themen - Geschichte
[Links...]
[Barth-Engelbart]
Notstandsgesetze für den Einsatz der Bundeswehr im Inneren, Vietnamkrieg …. bis ihr SCHWARZ werdet … und nicht vergessen Papadopoulos ist nicht so was wie Alt NS-Ministerpräsident Albrechts Bahlsen-Kekse, die die von der Leichen geerbt hat. Papadopoulos spielte beim Putsch wesentlich mehr als nur eine Schokoladenkeksrolle. Wer es genauer wissen will, könnte sich zum Beispiel Costa Gavras Film “Z” ansehen.
[irib]
Am Jahrestag des Angriffs mit chemischen Waffen auf die Stadt Sardasht an der Grenze zum Irak im Jahre 1987 hat der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat am Sonntag angekündigt, dass der Iran dieses Verbrechen auf internationaler Ebene weiter verfolgen wird
[Barth-Engelbart / Frankfurter Rundschau /wikipedia /HaBE-Archiv /Neue Hanauer Zeitung]
– noch 2 Jahre bis zum 50. des Militärputsches in Griechenland. Geschichte wiederholt sich nicht, sie überholt sich. Wie das? Ein SS-Mann kriegt 3 Jahre für die Beihilfe zum Massenmord an 300 000 Menschen. Das ist bei 93 Jahren eventuell lebenslänglich & so durchaus angemessen angesichts der Friedensnobelpreise für Massenmörder einiger Millionen & deren Mord-Beihilfe-Organisationen wie der EU. Verglichen mit den Haftstrafen der RAF … nun ja, die haben -wenn sie es waren- ja auch rund ein Dutzend prominenter weißer Europäer ermordet.
[news.dkp.de]
Kanzlerin Merkel besichtigt gerade eine Ecke des deutschen südost-europäischen Hinterhofs, den Balkan. Zu den aus der imperialistischen Zerschlagung Jugoslawiens hervorgegangenen Splitterstaaten gehört auch Bosnien-Herzegowina. Anton Latzo erinnert daran, was Deutschland damit zu tun hat
Themen - Migration
[Links...]
[Press TV]
The United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR) says at least 40 people are feared dead after their inflatable dinghy sank off the coast of troubled Libya as they were seeking to cross the Mediterranean Sea en route to southern Europe.
[irib]
Der UN-Flüchtlingskommissar Antonio Guterres hat am Donnerstag berichtet, dass seit 2011 infolge der Unruhen und Kämpfe über 4.000.000 Syrier aus ihren Heimatorten geflüchtet sind.
Themen - Gesundheit
[Links...]
[irib]
Das Kinderhilfswerk der VereintenNationen (UNICEF) hat davor gewarnt, dass Kinder in Syrien im warmen und trockenen Sommer, bei mangelndem Trinkwasser, der Gefahr ausgesetzt sind, sich an diversen Krankheiten zu erkranken.
Themen - Agrarwirtschaft
[Links...]
[irib]
Die Journalistin Tanja Busse ist selbst auf dem Land aufgewachsen. Sie befasst sich in ihrem Buch "Die Wegwerfkuh" eingehend mit dem Zustand der Landwirtschaft und stellt fest: Diese Landwirtschaft tut nur effizient, ist es aber nicht.
Themen - Bevölkerungskontrolle
[Links...]
[Press TV]
In a statement released on Thursday, the Milliyet daily said that Kadri Gursel had been fired because his remarks on his social media post were “incompatible” with the paper’s editorial policies. “It’s embarrassing that foreign leaders call the person who is the number one cause of the IS (ISIL) terror in Turkey to present their condolences for Suruc,” Gursel said.
[irib]
Die Generalstaatsanwaltschaft von Bahrain hat am Sonntag die Wiederaufnahme des Prozesses gegen den Generalsekretär der al-Wefaq-Bewegung, Scheich Ali Salman, beantragt.
[irib]
Ein unbewaffneter afrikanisch-stämmiger Amerikaner, der in Polizeigewahrsam war, wurde mit Pfefferspray angegriffen und erlag später dieser Attacke.
[Information Clearing House]
“If you don’t want a man unhappy politically, don’t give him two sides to a question to worry him; give him one. Better yet, give him none. Let him forget there is such a thing as war. If the government is inefficient, top-heavy, and tax-mad, better it be all those than that people worry over it…. Give the people contests they win by remembering the words to more popular songs or the names of state capitals or how much corn Iowa grew last year. Cram them full of noncombustible data, chock them so damned full of ‘facts’ they feel stuffed, but absolutely ‘brilliant’ with information. Then they’ll feel they’re thinking, they’ll get a sense of motion without moving. And they’ll be happy, because facts of that sort don’t change.” ― Ray Bradbury, Fahrenheit 451
Themen - Geheimdienste und Terror
[Links...]
[irib]
70% der Terroristen, die in Baidschi an der Seite der IS gekämpft haben, sind, Angaben eines Anführers der irakischen Volkskräfte am Dienstag zufolge, ausländische Staatsbürger gewesen.
[irib]
Die IS-Terrorgruppe hat der Islamischen Widerstandsbewegung Palästinas, Hamas, mit einem Militärangriff gedroht.
[irib]
Die IS-Terrorgruppe, die sich fälschlich als Islamischer Staat bezeichnet, hat in Syrien zwei Frauen enthauptet.
[irib]
Die berüchtigte Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) , die im Irak und in Syrien im großen Stil mordet, ist nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums unter Mitwirkung westlicher Staaten mit dem Ziel entstanden, den syrischen Herrscher Baschar al-Assad zu entmachten.
[irib]
Die indonesische Polizei berichtete, dass Gruppen, die dem sogenannten "Islamischen Staat" nahestehen, in der Hauptstadt Jakarta aktiv sind.
[irib]
Einem BBC-Bericht zufolge hat sich auf der Straße zum Kabuler Flughafen eine schwere Explosion ereignet.
[irib]
Die Sprecherin des iranischen Außenministeriums hat den Terroranschlag am Montag in Ägypten, bei dem der ägyptische Generalstaatsanwalt getötet wurde, verurteilt.
[irib]
Die Detonation einer Autobombe am Dienstagabend in der Region „Bagdad al-Dschadida“ im Osten Bagdads hat 18 Tote und 44 Verletzte hinterlassen.
[irib]
Bei einem Selbstmordanschlag in der Provinz Faryab im Norden Afghanistans sind am Mittwoch mindestens 15 Personen getötet und 38 weitere verletzt worden.
[irib]
Bei der Explosion einer Autobombe in der nordirakischen Stadt Mosul sind nach Angaben der örtlichen Polizei mehr als 60 IS-Terroristen getötet und verletzt worden.
[irib]
Ein hohes Fatah-Mitglied ist im Flüchtlingslager Eyn-ul Halwa im Süden Libanons erschossen worden.
[irib]
Der türkische Energieminister Taner Yildiz teilte am Montagabend mit, dass sich eine Explosion an der iranischen Gaspipeline in die Türkei in der türkischen Provinz Ağrı ereignet hat.
[irib]
IS-Terroristen haben mindestens 120 Menschen in Mosul im Norden des Irak hingerichtet und über 350 weitere gefangen genommen.
[irib]
Der IS-Anführer hat laut unbestätigten Meldungen verboten, Videos von Köpfen zu veröffentlichen, da sie zu negativen Reaktionen führen.
[irib]
Die IS-Terroristen haben bei ihrem Angriff gegen die syrischen Kurdenkämpfer, Ende Juni, chemische Waffen eingesetzt.
[irib]
Laut Sicherheitsbehörden in der irakischen Provinz Diyala sind am Samstag einige Polizeioffiziere zur Vernehmung über den Terroranschlag in Chan Bani Saad verhaftet worden.
[irib]
Bei mehreren Terroranschlägen in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind am Sonntag mindestens 35 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden.
[irib]
Mosul (IRNA/ al-Alam) – Die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) hat am Sonntag in der nordirakischen Stadt Mosul 10 zuvor gefangen genommene Soldaten und einen Juristen exekutiert.
[russia insider]
Evidence is clear, overwhelming and easily accessible: Ukraine government is deliberately misrepresenting the massacre - Western governments likely likewise know the massacre was a false flag - The official investigation in Ukraine itself found protestors were killed from Ukraine hotel - which was in protestors’ hands
[irib]
US-Verteidigungsminister Ashton Carter sagte auf der gestrigen Sitzung des US-Kongresses, dass bislang nur 60 Personen von der syrischen Opposition seitens der USA eine militärische Ausbildung erfahren hätten, und erklärte, dies sei weniger als geplant.
[irib]
In den vergangenen Monaten hat das FBI den Versuch von über 200 US-Staatsbürgern, sich der Terrorgruppe "Islamischer Staat" anzuschließen, vereitelt.
[irib]
Die IS-Terrororganisation hat in Mossul 14 irakische Fischer hingerichtet, teilte die irakische Nachrichtenagentur al-Sumeria News unter Berufung auf einen Verantwortlichen der "Demokratischen Partei der irakischen Kurdenregion" am Mittwoch mit.
[irib]
Die kuwaitische Generalstaatsanwaltschaft hat am Mittwoch in ihrer Anklageschrift Todesurteile für die Attentäter gefordert, die an dem Anschlag auf die schiitische Imam Sadiq-Moschee in Kuwait-Stadt beteiligt gewesen sein sollen.
[irib]
Die Terrorgruppe IS hat die italienische Regierung vor einem militärischen Eingreifen in Libyen gewarnt.
[irib]
Ein hoher Kommandeur der Islamisch-Nationalen Bewegung des ersten Staatssekretärs Afghanistans, General Abdelraschid Dustem, ist im Norden des Landes bei einem Anschlag getötet worden.
[irib]
Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) hat in der ostafghanischen Provinz Nangarhar drei Stammesälteste ermordet.
[irib]
Eine schwere Explosion hat sich am heutigen Samstagmorgen auf dem al-Asaf-Platz im Zentrum Kairos ereignet und das italienische Konsulat erheblich beschädigt.
[Global Research]
Recently, Israeli TV aired an interview (Hebrew, at the 2:00 mark) with a wounded Syrian fighter who was treated in Israel after being evacuated from the combat zone. As I, and many other journalists have reported, Israel, despite the false claim of neutrality in the civil war, has frequently intervened in the conflict on behalf of forces opposed to Bashar al-Assad. It does this less because it opposes Assad himself, than because its arch-enemies, Iran and Hezbollah, are the regime’s strongest allies.
[irib]
Zur Zeit des Fastenbrechens sind in am Sonntagabend in einer Moschee und in einem Restaurant der nigerianischen Stadt Jos zwei Bomben detoniert. Der Anschlag hinterliess mindestens 44 Tote und 67 Verletzte.
[irib]
Neue WikiLeaks-Dokumente haben die Ermordung von syrischen Bürgern durch Elemente der terroristischen Monafeghin (sog.Volksmudschaheddin, MEK oder MOK) enthüllt.
[irib]
Die Zahl der Toten bei einem Selbstmordanschlag terroristischer Gruppen gegeneinander in der syrischen Provinz Idlib ist auf mindestens 25 gestiegen.
[irib]
Bei Raketenangriffen von terrorgruppen gegen Damaskus und Vororte sind zwei Zivilisten gestorben.
[irib]
Die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) hat in der Stadt Mosul 111 irakischer Kinder entführt, um sie für Terrorzwecke einzusetzen.
[irib]
Einer der Führer der Terrorgruppe Al-Kaida und Komplize Ossama Bin Ladens ist letzten Monat bei einem US-Luftangriff in Libyen getötet worden.
[irib]
Bei einer Operation der irakischen Armee gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) sind am Freitag (gestern) in einer Ortschaft unweit der irakischen Hauptstadt Bagdad 27 Menschen getötet worden, darunter zwei Soldaten.
[Barth-Engelbart / HaBE-Archiv / Mohammed Samraoui]
An der Geschichte der geheimdienstlich gesteuerten „Islamisierung“ & Militarisierung des Widerstands von Berbern & Touareg in Algerien kann man gut erkennen, wie das im gesamten MAGREB jetzt weiter betrieben wird. Ein geflüchteter Offizier des algerischen Geheimdienstes, Mohammed Samraoui, hat diese Methode in seinem Buch "Chronik der Jahre des Blutes" beschrieben.
Deutschland - Militär
[Links...]
[irib]
Der geheim tagende Bundessicherheitsrat hat am Sonntag die Genehmigung für umfangreiche Waffenexporte in Anrainerstaaten des Persischen Golfes erteilt.
[RT Deutsch]
Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, die RT Deutsch vorliegt, wird die Bundeswehr im Juli und August an zwei Militärmanövern in der Ukraine teilnehmen. Darüber hinaus entsendet die Bundeswehr 4.400 Soldaten für NATO-Manöver in Polen und im Baltikum. Russland bewertet die Übungen als „Akt der Provokation“.
Feuilleton - Satire und Kabarett
[Links...]
[Nachrichten Heute]
Guten Tag Griechenland Nachdem ich heute in den Nachrichten sah, dass die Neinsager für die Volksbefragung am kommenden Sonntag mein Konterfei benutzen, um die griechische Bevölkerung gegen Deutschland im allgemeinen und mich im besonderen aufzuwiegeln, wende ich mich direkt an das griechische Volk über die sozialen Netzwerke, um es zu motivieren, am Sonntag für Ja und nicht für Nein zu stimmen. - Ja zu Europa - Ja zu höheren Steuern insbesondere der Mehrwertsteuer - Ja zur weiteren drastischen Absenkung der Renten
Themen - Forschung und Technik
[Links...]
[irib]
Ali Akbar Salehi, der Leiter der iranischen Atomenergie-Organisation kündigte für die Zukunft verstärkte Nuklearaktivitäten insbesondere auf dem Gebiet des AKW-Baus an.
[irib]
Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) , Yukiya Amano ist heute Morgen in Teheran eingetroffen, um Gespräche mit iranischen Spitzenpolitikern über ein endgültiges Abkommen zur Beendigung des Atomkonflikts zu führen.
Deutschland - Medien und Meinungsmache
[Links...]
[Barth-Engelbart]
Wer das nicht für ne QUERFRONT hält, wird ausgezählt Veröffentlicht am 15. Juli 2015 von Hartmut Barth-Engelbart http://www.barth-engelbart.de/?p=49451 von Jutta von Ditfurth, Monty Schädel & einem Teil der jungen Welt. & im Kampf gegen diese & auch scheinbar etwas harmlosere QUERFRONTEN kommt unerwartet viel Unterstützung: Mainstream-Leit-Medien verweigerten den Abdruck des QUERFRONT-Aufrufs „Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“ Warum ? (mit Wortlaut & ErstUnterzeichnerINNEN) ....
[Propagandaschau]
Soll man Lachen oder Weinen? Sich empören oder nur noch fassungslos den Kopf schütteln? Einmal mehr will die ARD die deutschen Zuschauer mit einem als “Dokumentation” bezeichneten Machwerk über den Krieg in der Ukraine für dumm verkaufen.
[krisenfrei]
Was haben die öffentlichen Rundfunkanstalten (ÖR) und Regierungen gemeinsam? Sie dürfen uns ausrauben! Die Regierungen mit Steuern und die ÖR mit Zwangsgebühren, um deren Intendanten und Mitarbeitern mit hohen Sonderrenten zu bereichern.
Themen - Religion
[Links...]
[irib]
Tausende palästinensische Muslime aus dem Ostteil von al-Quds(Ostjerusalem) und Westjordanland haben am Freitag das Gebet anlässlich der Fitr-Feier (Ende des Fastenmonats Ramadan) in der al-Aqsa-Moschee verrichtet.
[irib]
Der Großscheich der Azhar-Universität in Ägypten hat schiitische und sunnitische Gelehrte zu einer gemeinsamen Krisensitzung aufgerufen.
[irib]
Wir setzen unsere Kurzexegese mit einem Segensgruß an Mohammad, den Propheten des Islams – Friede sei mit ihm und seinem Hause - fort. In diesem Abschnitt bringen wir Erläuterungen zu den Versen 36 bis 40 der Sure Naml, Sure 27.
[irib]
Palästina will in den kommenden zwei Monaten seine Botschaft im Vatikan eröffnen, wie der palästinensische Außenminister Riad al-Maliki heute bei einer Pressekonferenz im Gebäude der „Internationalen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja“ in Moskau mitteilte.
[irib]
Für einen größtmöglichen Genuss des Segens von Ramadan ist die Wahrung der körperlichen Kräfte und der Gesundheit wichtig. Der Fastende beschränkt die Mahlzeiten in der Mehrheit auf das Iftar – die Speise zum Fastenbrechen und das Sahari (die Speise vor dem Morgengrauen).
[irib]
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Geschwister und Freunde! Anbei übersende ich Ihnen/Euch zur Kenntnis die schönen Presseberichte (Gießener Allgemeine und Gießener Anzeiger) über den gut gelungenen gemeinsamen 4. Stadt-Iftar unter dem Motto "25 JAHRE IFTAR - TRADITION in und aus GIESSEN" der Islamischen Religionsgemeinschaft Hessen/IRH, Islamischen Gemeinde Gießen/IGG und IGMG-Buhara Moschee Gießen.
[irib]
Heute, am 21. Tag des Fastenmonats Ramadan, ist der Jahrestag des Märtyrertodes von Imam Ali –a.s.-, dem ersten Imam der Schiiten, dessen Mausoleum sich in der Pilgerstadt Nadschaf im Irak befindet.
[irib]
Das Oberhaupt der Katholischen Kirche, Papst Franziskus, hat geeignete Maßnahmen im Kampf gegen Korruption und Armut auf der Welt gefordert.
Deutschland - Recht und Polizei
[Links...]
[mesh-web.de]
Trotz neuer Wikileaks-Enthüllungen lehnt Generalbundesanwalt Harald Range Ermittlungen wegen der NSA-Abhörangriffe gegen die Bundesregierung ab. Range vermag keine Grundlage für neue Ermittlungen zum mutmaßlichen NSA-Spionageangriff auf Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Regierungsmitglieder zu erkennen.
[pressefreiheit-in-deutschland.de]
Die Bundesregierung verstieß beim Gesetzgebungsverfahren zum Leistungsschutzrecht offenbar gegen EU-Richtlinie (98/34/EG). Sie hätte die EU vorab informieren müssen, was sie nicht getan hat. Die Folge: Unter Juristen gilt das Gestz als „nicht anwendbar“.
Feuilleton - Literatur
[Links...]
[Barth-Engelbart /gfp]
& Faschistenförderung: Was die faschistische Wehrmacht & SS-Verbände in Griechenland nicht schafften, was die griechischen Royalisten & Faschisten zusammen mit den anglo-amerikanischen „Befreiern“ & die CIA-geführten Militärs mit ihrem Putsch 1967 ebenfalls nicht packten, den Widerstand der Griechen zu brechen, das versucht & schafft jetzt allem Anschein nach die deutsche Bundesregierung unter Kanzlerin Merkel.
[Barth-Engelbart / Afsane Bahar /Victor Grossmann /Andre Vltchek / Issa Shivji / afriquesenlutte.org]
Es gilt den Linken die Augen zu öffnen für eine Weltsicht, wie sie hinter dem weißen Suppentellerrand vorherrscht – trotz neokolonialer Indoktrination aller eingeborenen Un-Menschen (Orwells “un-people”). Die europäisch-linke Hipe wegen Griechenland erscheint den Menschen des Trikont nicht so weltbewegend. Weit schlimmere “TROIKA”-Einsätze inclusive der finalen Militärputsche, Einmärsche, Flächenbombardements haben die Linke in Zentraleuropa nicht so interessiert wie jetzt Griechenland Und warum? Die folgenden Artikel zeigen schon in Etwa, wo der Hund begraben liegt. “Brot für die Welt, die Wurst bleibt hier!”. Wobei mit Wurst sowohl die Brotfabrik als auch die Metzgerei gemeint ist bzw. die Banken, denen beides gehört. The Berlin “US-Ossie” Victor Grossmann wrote ...
[Barth-Engelbart / vineyardsaker / Noticias del Sur / HaBE-Archiv]
“Nach dem ‘OXI’ ein EUSANATO-MILITÄRPUTSCH IN GRIECHENLAND? GLEICHZEITIG BOOMT ISLAND…”, titelt die Kooperative Noticias del Sur, (eine linke lateinamerikanische Kooperative von Wissenschaftlern, Aktivisten & Journalisten) & schreibt weiter: “Die Monster mit Sitz Brüssel werden von den Rändern her aufgerollt. Beispielsweise durch OXI in Griechenland (& Widerstand in vielen östlich-christlich-orthodoxen Regionen, vgl. Saker weiter unten).
[Barth-Engelbart / IG-Metall / Frankfurter Rundschau / HaBE-Archiv / wikipedia / SPD BuVo]
“Als A&O des TAFEL-Mahles kommt als Gast Andrea Nahles …”, Wir dürfen jetzt ernten, was sie säte! Komm Alte, falte die Hände und bete: Komm Andrea, sei Du unser Gast Und schau, was Du uns bescheret hast! ... mit diesem Text möchte ich die Leviten-Lesung nicht beginnen, sondern mit jenen für Jacob Moneta & Sepp Sigulla, die angesichts der tödlichen Erpressung des griechischen Volkes und seiner Regierung aktueller sind denn je: Gewidmet den letzten Mitgliedern der “Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten in der SPD “…
[Barth-Engelbart / HaBE-Archiv/ IG Metall /VAC-BR /DUNLOP-BR /Continental-BR ..]
Die Geamtbelegschaft der Vacuumschmelze (VAC) Hanau tritt in Warnstreik gegen die Streichung von 240 Arbeitsplätzen zwecks schnellem Renditen-Pimping für einen Verkauf an eine weitere US-Heuschrecke. Den Nachbarbelegschaften von DUNLOP, DeguDent & der VAC-Kunden SIEMENS, BOSCH, CONTINENTAL stehen ähnliche Kapital-Angriffe ins Haus. "Geld arbeitet nicht, IHR seid der Mehrwert-VAC-tor", dieser VACt steht fest geschrieben vor dem VAC-Tor, "der VACtor, der den Reichtum schafft, die Billiarden für die Milliardäre, die unsere Armut schaffen.
Feuilleton - Kunst und Kultur
[Links...]
[irib]
Die historische Stadt Schusch (Susa) und die Höhlenstadt Meymand in Iran wurden von der 39.Sitzung des UNESCO-Welterbekomitees in die Weltkulturerbeliste aufgenommen.
Themen - Menschen und Gesellschaft
[Links...]
[russia insider]
3 day work week, collective ownership of means of production, high intellectual level, beautiful natural surroundings - what’s not to love? - And it’s actually voluntary
[Barth-Engelbart /zambon /Giuliano Mer-Khamis /Vittorio Arrigoni]
Ehrlich gesagt, war ich zunächst etwas erschrocken über das, was mir Vittorio in sein Buch geschrieben hat nach unserer gemeinsamen Lesung kurz nach der Bombardierung GAZAs während des “IDF”- Überfalls “gegossenes Blei”. Gut, in manchen Rezensionen wurden meine Gedichte auch schon mal als “bisweilen Brecht-ig” ober “Fried-lich”gelobt. Sei’s drum. Vittorio hat mich an diesem Abend noch nach GAZA eingeladen zu weiteren gemeinsamen Lesungen. Ich sagte ihm, ich müsse mir das noch etwas überlegen. Termingedränge, unabkömmlich. Tatsächlich hatte ich Angst.Ein paar Monate später war er tot , hingerichtet durch ein “salafitisch” getarntes IDF-Spezialkommando. Meine Angst war nicht ganz so unberechtigt. Ich habe nicht das Zeug zum Helden….
Themen - Energie und Ressourcen
[Links...]
[irib]
Indien beabsichtigt nach der Aufhebung der anti-iranischen Sanktionen die längste Unterwasserpipeline der Welt für die Gaslieferung aus Iran zu bauen.
[irib]
Irans Energieminister Hamid Chitchian hat sich am Montag bei einem Treffen mit einer hochrangigen deutschen Delegation in Teheran zuversichtlich geäußert, dass alle Hindernisse auf dem Weg zur Zusammenarbeit zwischen Iran und Deutschland bald überwunden werden können.
[irib]
Der US-Sender CNN meldete am Montag aus Wien, dass wenn die Atomverhandlungen zu einem positiven Ergebnis kommen würden, die internationalen Ölkonzerne auf die Aufhebung der Iran-Sanktionen warteten.
[irib]
Die vollständige Aufhebung der Sanktionen gegen den Iran wird nach den Worten des iranischen Ölministers, Bijan Namdar Zanganeh, voraussichtlich fünf bis sechs Monate in Anspruch nehmen.
[irib]
Europäische Raffinerien wollen nach dem Ölembargo iranisches Erdöl kaufen.
[irib]
Der iranische Energieminister Hamid Chitchian, hat am Dienstag bei einem Treffen mit dem türkischen Botschafter in Teheran, Hakan Tekin, das Interesse Irans am Austausch im Energie- und Strombereich und Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen, bekundet.
[irib]
Der Iran beabsichtigt nach Angaben des Vize-Ölministers für Planung am Sonntag, seinen Ölexport nach der Aufhebung der Sanktionen zu verdoppeln, also auf 2,3 Millionen Barrel täglich zu erhöhen.
[Fort Russ]
July 1, 2015 - Vox Populi & PolitRussia - Germany and Russia agree to expand the Nordstream Did Germany sidestep Ukraine on Gas? What does this mean for the Turkish Stream? Will Russia try to do both? What is the logic in it? A must see and typically well produced explanation with full-motion infographics.
[irib]
Das russische Unternehmen Gazprom hat nach Scheitern der Gespräche über den Preis von Exportgas in die Ukraine seine Gaslieferungen in dieses Land eingestellt.
[russia insider]
Ukraine says can not afford the market price offered - demands a lower-than-market price. But why should Russia subsidize Kiev which falsely accusses it of invading Donbass? - Maybe Kiev should just buy the gas it can afford?
Welt - Mittlerer Osten
[Links...]
[irib]
Irans Präsident Hassan Rohani und das Kabinett werden heute die Provinz Kurdistan im Westen Irans und das Provinzzentrum Sanandaj besuchen.
[irib]
Die zweite Runde Direktgespräche zwischen Vertretern der Regierung in Kabul und der Taliban wird nächste Woche in China abgehalten mit dem Ziel, dem 14-jährigen Konflikt in diesem Land ein Ende zu setzen.
[irib]
Zum ersten Mal ist eine Frau in Afghanistan zur Gouverneurin der Provinz Ghor ernannt worden.
[irib]
Prediger des heutigen Freitaggebets von Teheran hat seine Besorgnis über die jüngsten Entwicklungen in der Nahostregion geäußert.
[irib]
Zwischen indischen und pakistanischen Soldaten ist es ein weiteres Mal zu Schießereien an der Demarkationslinie in der umstrittenen Region Kaschmir gekommen.
[irib]
Wie der außenpolitische Berater des geehrten Revolutionsoberhauptes am Samstag hervorhob, ist die Besichtigung iranischer Militäranlagen durch Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) oder anderer Organisationen, verboten.
[irib]
Präsident Hassan Rohani hat am Mittwoch auf einer Kabinettssitzung in Teheran die am Montag vom UN-Sicherheitsrat beschlossene Resolution 2231, die den Weg zur Aufhebung der Sanktionen frei macht, begrüßt.
[irib]
Ca.12.000 afghanische Sicherheitskräfte sind nach Angaben einer amerikanischen Tageszeitung in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres getötet oder verletzt worden.
[irib]
Der ständige Vertreter Irans bei der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEO) , Reza Najafi, hat am Freitag in einem Schreiben an den IAEO-Generalsekretär vor einem möglichen Missbrauch der Daten der IAEO gewarnt.
[irib]
Die angestrebte Atomvereinbarung zwischen dem Iran und der G 5+1 bedeutet für Irans Nachbarstaaten keinen Nachteil, sagte der iranische Vizeaußenminister für den arabischen und afrikanischen Raum, Hossein Amir Abdollahian, in einer Rede am Sonntagnachmittag in Teheran.
[irib]
Wie der Press TV-Reporter aus Afghanistan berichtet, finden derzeit nördlich der afghanischen Hauptstadt Kabul Demonstrationen gegen die USA statt.
[irib]
Nach seiner Ankunft in Teheran sagte Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif am heutigen Montagmorgen der Nachrichtenagentur IRNA, dass seine Rückkehr aus Wien mit den Außenministern der G5+1 abgesprochen und insofern geplant war.
[irib]
Die EU-Außenbeauftrage Federica Mogherini begibt sich am heutigen Dienstag nach Iran.
[irib]
Sicherheit und Stabilität sind Angaben des iranischen Außenministers zufolge nur durch regionale Kooperationen erreichbar.
[irib]
Laut dem iranischen Außenminister sind Extremismus und Terrorismus eine Bedrohung für alle Länder der Region.
[irib]
Die Sprecherin des iranischen Außenministeriums, Marzieh Afkham, hat die anhaltenden Äußerungen der Regierungsvertreter in Manama gegen den Iran als Ursache der Spannungen und Instabilität in der Region bezeichnet.
[Press TV]
Bahrain is using repetitive "baseless accusations" to create tensions in the region, Iranian Foreign Ministry Spokeswoman Marzieh Afkham says.
[irib]
Der Sekretär des iranischen Menschenrechtsstabs sagte, das erzielte Atomabkommen zeuge für die Aufrichtigkeit Irans bei seinen Bemühungen um Atomtechnologie.
[irib]
Die in Afghanistan stationierten Hubschrauber der US-Armee griffen am Montagmorgen die Stellungen der afghanischen Soldaten im Bezirk Cheheltan, in Bakibark, in der Provinz Lugar an, wobei sieben Soldaten getötet und fünf weitere verletzt wurden.
[irib]
Gemäß dem iranischen Regierungssprecher werden die Gewinnung von Auslandskapital und die Steigerung des iranischen Exports die Prioritäten der Regierung bei ihren Treffen mit ausländischen Handelsdelegationen in Teheran bilden.
[irib]
Das Fitr-Fest nach Abschluss des Fastenmonats Ramadan ist eines der größten Feste der Muslime.
[irib]
Afghanische Regierungsquellen haben vom Tod von 96 Taliban sowie der Verletzung von 50 weiteren Terroristen berichtet.
[irib]
Irans Regierungssprecher Mohammad Bagher Nobakht hat dementiert, dass US-Präsident Obama einen Brief an die iranischen Regierungsverantwortlichen über die Atomverhandlungen zwischen Iran und der G 5+1 gerichtet hat.
[irib]
Der Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für Nationale Sicherheit und Außenpolitik Irans, Alaeddin Borudscherdi, hat am Montag in einem Interview mit CNN gesagt, dass die Sanktionen aufgehoben werden müssen, aber dies brauche Zeit und die USA müßten zeigen, dass sie wirklich wollen, dass die Mauer des Mißtrauens zwischen beiden Seiten fällt.
[irib]
Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Zarif bezeichnete den Terrorismus und Extremismus im Nahen Osten als eine der größten Bedrohungen.
[irib]
Der iranische Präsident Hassan Rohani bezeichnete am gestrigen Montag beim Zusammentreffen mit dem Stellvertreter der deutschen Bundeskanzlerin sowie Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel in Teheran die wirtschaftliche und kulturelle Zusammenarbeit als einleitenden Schritt zur Herstellung gegenseitigen Vertrauens und der genauen Ausführung von Verpflichtungen.
[irib]
Der iranische Außenminister hat beim Parlament den Text für den gemeinsamen Aktionsplan Irans und der G 5+ 1 und dessen Anhang zwecks Aufnahme des gesetzlichen Prozesses und der Verabschiedung eingereicht.
[irib]
Das geehrte Oberhaupt der Islamische Revolution sagte mit Blick auf die Entwicklungen in der Region: Es gab unheilbringende Hände im Spiel, die den gesegneten Monat verbittert haben.
[irib]
Zu den Gebetsansprachen heute in Teheran hat Ayatollah Mowahedi Kermani den unermüdlichen Einsatz und die starke Logik des iranischen Verhandlungsteams bei den Atomgesprächen zur Verteidigung der Rechte der iranischen Nation gewürdigt.
[irib]
In diesem Beitrag werden wir wichtige Punkte hinsichtlich der Ansprache Ajatollah Khameneis bei dem Empfang von Akademikern im Monat Ramadan besprechen.
[irib]
Nach Abschluss der Atomverhandlungen zwischen Iran und der G5+1 ist laut dem britischen Außenminister Großbritanien bereit, seine Botschaft in Teheran wiederzueröffnen.
[irib]
Das werte Revolutionsoberhaupt Ajatollah Khamenei hat sich bei einem Treffen mit dem iranischen Präsidenten und dem Ministerkabinett für die Mühen des iranischen Verhandlungsteams bedankt und sie gewürdigt.
[irib]
Laut Mohammad Dschawad Zarif, dem iranischen Außenminister, hat sich die Welt geändert und sind heute Diplomatie und Achtung die beiden wichtigsten Faktoren zur Lösung von Problemen und Beseitigung von Meinungsverschiedenheiten.
[irib]
Der Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für Nationale Sicherheit und Außenpolitik Irans, Alaeddin Borudscherdi, kündigte die Überprüfung der wahrscheinlichen Atomvereinbarung Irans mit der G5+1, durch das iranische Parlament an.
[irib]
Parlamentsabgeordnete haben in einer Erklärung die starke Teilnahme der Bürger an den Demonstrationen zum El-Kuds-Welttag sowie die Bestrebungen des iranischen Verhandlungsteams in Wien gewürdigt.
[irib]
Das geehrte Staatsoberhaupt der Islamischen Revolution hat bei einem Empfang von Studenten und studentischen Vereinen betont: Die eigentliche Ursache der Feindseligkeiten der Gewaltherrscher gegenüber der iranischen Nation liegt in der Ablehnung dieses Gewaltsystems durch Iran.
[irib]
Bei Gefechten zwischen afghanischen Sicherheitskräften und den Taliban in der afghanischen Provinz Takhar sind am Donnerstag zehn Mitglieder dieser Extremistengruppe getötet worden.
[irib]
Am Rande einer Zeremonie anläßlich des Quds-Tages hat Ali Laridschani, der Chef des iranischen Parlaments, am Freitag auf die Intrigen Israels gegen die Muslime hingewiesen und dabei speziell ihre Machenschaften gegen eine Einigung im Atomkonflikt erwähnt.
[irib]
Der pakistanische Ministerpräsident Mohammed Nawaz Sharif hat bei einem Treffen mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin am Freitag am Rande des Schanghai-Gipfels im russischen Ufa betont, dass Islamabad den Beziehungen zu Moskau eine besondere Bedeutung beimesse, und an einer Ausweitung dieser interessiert sei.
[irib]
An den Demonstrationen anlässlich des Internationalen al-Quds-Tages am heutigen Freitag haben Millionen Iraner in mehr als 770 iranischen Städten teilgenommen.
[irib]
Der iranische Präsident Hassan Rohani hat gestern das iranische Volk aufgerufen, an den Demonstrationen anläßlich des Quds-Tages teilzunehmen. Der Quds-Tag findet alljährlich am letzten Freitag des Fastenmonats Ramadan zur Bekundung der Solidarität mit dem palästinensischen Volk statt.
[irib]
Die Islamische Republik Iran hat die Palästinafrage an die Spitze der Probleme der Islamischen Welt gestellt und das ist ein großer Verdienst ihrer Revolution.
[irib]
In Teheran und in mehr als 770 iranischen Städten haben heute am Vormittag die Demonstrationen anlässlich des internationalen Quds-Tages begonnen.
[irib]
Ismail Ahmadi Moghaddam, Leiter des Hilfsstabes zur Unterstützung der jemenitischen Bevölkerung, erklärte die Zeit vom internationalen El-Quds-Tag am kommenden Freitag dem 10. Juli bis zum Fitr-Fest als Woche der Solidarität mit der Bevölkerung von Jemen im Iran.
[irib]
Der Vorsitzende des Landesinteressenrates Irans hat am Dienstag, auf der Sitzung zur Koordination und Beaufsichtigung der Angelegenheiten der Islamischen Freien Universität zu Teheran, auf die Wichtigkeit des El-Quds-Tages unter den Muslimen hingewiesen und das Volk aufgerufen, zahlreich an der Kundgebung an diesem Tag teilzunehmen.
[irib]
Die Abgeordneten des afghanischen Parlaments haben am Mittwoch den beiden Kandidaten für die Präsidentschaft der Zentralbank und für die Mitgliedschaft im Obersten Gerichtshof ihr Vertrauen ausgesprochen.
[irib]
Bei Auseinandersetzungen zwischen den Taliban und der IS-Terrororganisation in Nazian in der Provinz Nangarhar in Ostafghanistan sind am Montag 14 Menschen getötet worden.
[irib]
Laut dem afghanischen Verteidigungs- und Innenministerium halten die Operationen afghanischer Soldaten gegen die Taliban in verschiedenen Gebieten Afghanistans an, wobei bis jetzt 58 Taliban-Mitglieder getötet und 29 weitere verwundet wurden.
[irib]
Mindestens 49 Mitglieder der Terrorgruppe IS sind am gestrigen Montag bei Angriffen von unbemannten Flugzeugen in der Region Achin, Provinz Nangarhar getötet worden.
[irib]
Der unerwartete Aufschwung iranischen petrochemischen Industrie übt auf ausländische Investoren eine starke Anziehungskraft aus. Insbesondere deutsche Unternehmen wollen noch vor einer offiziellen Aufhebung der Sanktionen im Iran präsent sein, berichtet die Nachrichtenagentur IRNA.
[irib]
Bei einer Operation der afghanischen Sicherheitskräfte in verschiedenen Teilen Afghanistans sind 123 Taliban-Mitglieder getötet worden. Das gab das afghanische Innenministerium am Mittwoch bekannt.
[irib]
Der iranische Vizeaußenminister für arabische und afrikanische Angelegenheiten, Hossein Amir-Abdollahian halt sich gegenwärtig zu Gesprächen in Katar auf und hat am Donnerstag in Doha mit seinem katarischen Amtskollegen Mohammad Bin Abdullah Al-Rimaihi in über bilaterale Kooperationen und die jüngsten Entwicklungen in der Region gesprochen.
[irib]
Das geehrte Staatsoberhaupt der Islamischen Revolution hat am Samstagabend über 1000 Akademiker und Lehrbeauftragte von Universitäten aus dem gesamten Land empfangen und dabei die Rolle der Dozenten bei der Erziehung und Ausbildung einer fleißigen, gläubigen und dynamischen Generation als beispiellos gepriesen.
[irib]
Der Präsident der Zentralbank Irans hat einen einheitlichen Devisenkurs für 5-6 Monate nach der Umsetzung der Atomeinigung angekündigt.
[irib]
Lokalverantwortliche in der nordafghanischen Provinz Faryab haben von heftigen Gefechten zwischen Regierungseinheiten und Talibankräften berichtet.
[irib]
Der Vorsitzende des Landesinteressenrates sagte: Das geehrte Staatsoberhaupt, Ayatollah Khamenei, ist die Achse für Sicherheit und Zentrum der islamischen Revolution.
[irib]
Ein Kooperationsabkommen zwischen Afghanistan und der EU ist von den Vertretern beider Seiten unterzeichnet worden.
[irib]
Im Vergleich zum Vorjahr ist die iranische Autoproduktion um 16.2 Prozent angestiegen, teilte die Sprecherin des Rats der iranischen Autohersteller im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Mehr News mit.
Themen - Kriminalität und Nepp
[Links...]
[irib]
In Deutschland ist die rassistische Gewalt im Jahre 2014 um 24 Prozent gestiegen. Laut Untersuchungen neigt jeder zweite Rassist zu Gewalt.
[irib]
In der südwest-jemenitischen Stadt Taiz sind 1200 Häftlinge aus einer Haftanstalt ausgebrochen.
[hangthebankers]
A former judge at the International Court of Justice (ICJ) said former US Vice President Dick Cheney should – and eventually will – stand trial for war crimes for his role in the Iraq War.
[irib]
Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, sind muslimische Grabmäler auf einem Friedhof in Dänemark zerstört worden.
Feuilleton - Meinung und Debatte
[Links...]
[russia insider]
The reason Minsk agreement isn’t being implemented is due to the weakness of Poroshenko in Kiev and the relative strength of right-wingers ready to tear into Poroshenko for any concessions made for the sake of peace - Basically, having helped delegitimize and sideline reasonable actors Poroshenko now finds himself without significant allies that would take his side agains the nationalist uber-hawks
[Global Research]
It is important at this stage that the Greek people question the legality of the parliamentary decision. It is worth noting that the Supreme Special Court (Ανώτατο Ειδικό Δικαστήριο) endorsed the holding of the Referendum. What must now be established is the constitutionality of the parliament’s denial of the Referendum procedure and its de facto endorsement of the YES Vote. That decision has to be challenged. And this must be done before a final binding agreement with the creditors is reached.
[larouchepac.com]
The British Empire system is continuing to collapse under the weight of the implosion of its financial system. Now it is time to put together a new system that is free of deductive mathematics.
[Fort Russ]
Scott Bennett stressed that the American people, after numerous revelations of their government - about the 9/11 terrorist attacks, torture in American prisons, intervention of Barack Obama in numerous wars around the world as a "peacemaker" and exacerbating the situation, as reported by Pravda.ru, understand that Russia and its president do not intend to declare war on America and are just defending their interests.
[Press TV]
Former US Democratic Senator Mike Gravel says the Israel lobby cannot torpedo the nuclear agreement between Iran and world powers, because the Islamic Republic will now offer lucrative investment opportunities to Western businesses.
[tlaxcala]
Greece invented democracy. Greek mythology forged the way the West looks at itself. Greece even invented the denomination of this Eurasian annex – “Europa”.
[journal-neo]
I am coming to the reluctant conclusion that far from being the champion of the hapless Greek people, Varoufakis is part of a far larger and very dirty game.
[news.dkp.de]
Diskussionsrunde mit Martin Dolzer, Susann Witt-Stahl und Björn Schmidt. Freitag, den 10. Juli 2015
[Barth-Engelbart / vineyardsaker/ info del sur / ZSUSA PAL]
Andrew Korybkos Analyse der Lage Griechenland im geopolitischen Kontext EUSA versus BRICS spricht nicht gegen die Möglichkeit eines westgeführten Militärputsches: Russland hat nicht geblufft, als es sagte, Turkish Stream würde nach 2019 die einzige Route für aus der Ukraine umgeleitete Gaslieferungen sein, & nachdem die EU sich sechs kritische Monate lang mit Unglauben die Zeit vertrieben hat, versucht sie nun verzweifelt, eine geopolitische Alternative aufzutreiben.
[Barth-Engelbart/Elias Davidson /junge Welt /rotefahne.eu]
Der isländisch-deutsche jüdische Aktivist Elias Davidson ist hauptberuflich Komponist. Ob sein Leserbrief in der jW abgedruckt wird?
Themen - Armut und Reichtum
[Links...]
[irib]
Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) teilte am Freitag mit, dass infolge der Angriffe Saudi-Arabiens auf den Jemen und der Bodenkämpfe zu Boden nahezu zwei Millionen Kinder ohne Schulbildung bleiben.
[irib]
Der Mangel am sauberen Trinkwasser in den warmen Sommer-Monaten in Syrien hat Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF zufolge vor allem Kindern Schwierigkeiten bereitet.
[irib]
Aus Studien staatlicher Institutionen geht hervor, dass etwa 15% der Landbevölkerung im Iran unter der Armutsgrenze leben.
[Barth-Engelbart / isl-aktuell / tagesanzeiger.ch]
Jetzt droht zudem Aufruhr und “dagegen” wie 1967 ein außengesteuerter Militärputsch. ANELs Militär-Besänftigunsfunktion wird beim Rücktritt der Regierung nicht mehr funktionieren. Auch dann nicht, wenn Tsipras seine Mehrheit im Parlament verlliert & die Minister vom linken Syriza-Flügel wie Varoufakis zurücktreten.
Welt - Weltpolitik
[Links...]
[irib]
Die Außenministersitzung zwischen Iran und den USA zur Erzielung eines endgültigen Atomabkommens endete nach zwei Stunden in Wien.
[irib]
Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif, hat am Dienstag gesagt, dass die Verhandlungen eine sehr sensitive Phase erreicht hätten.
[russia insider]
In other words, while Russia is now stronger than at any time during this conflict, the Ukraine is weaker than at any time before. The US has no workable plan left. The Empire has failed to draw Russia into a war with the Ukraine, the Ukrainian have failed to crush the Donbass and political cracks are all over the EU.
[irib]
Der UN-Gesandte Ismail Ould Sheikh Ahmed, hat am Dienstag, bei seiner Reise nach Riad und Treffen mit dem geflüchteten jemenitischen Präsidenten, Abd Rabbo Mansur Hadi, einen menschlichen Waffenstillstand in diesem Land gefordert.
[irib]
Hasan Rohani, Präsident der Islamischen Republik Iran betonte, dass beide Seiten bei Abschluss eines Nuklearabkommens zu dessen Durchführung verpflichtet sind.
[irib]
Abbas Araghchi, Vize-Außenminister Irans und hohes Mitglied des Verhandlungsteams in Sachen iranischer Atomenergie kündigte die Verlängerung der Nuklearverhandlungen zwischen Iran und der G 5+1 um sieben weitere Tage an.
[irib]
Die Einigung Irans mit der internationalen Atomenergieagentur (IAEA) ist nicht geheim, so der Leiter der iranischen Atomenergieorganisation, Ali Akbar Salehi.
[irib]
Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat Washington als Reaktion auf Äußerungen des US-Außenministers aufgefordert, die ewigen Drohungen mit Sanktionen und Militäraktionen endlich und für alle Zeiten sein zu lassen.
[irib]
Saudi-Arabien hat Ahmed Shaheed, dem UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte im Iran, eine Million Dollar gezahlt, damit dieser durch parteiische Berichten eine negative Position gegen den Iran einnimmt.
[irib]
Der iranische Präsident hat am Donnerstagnachmittag bei einem Telefongespräch mit seinem französischen Amtskollegen den Fahrplan zum Ausbau und Intensivierung der bilateralen Beziehungen erörtert.
[irib]
Der UN-Sondergesandte für Syrien hat im Rahmen seiner diplomatischen Bemühungen um eine politische Lösung der vierjährigen Krise in Syrien mit dem Außenminister Walid Muallem Gespräche geführt.
[irib]
Der Leiter der iranischen Atomenergieorganisation sagte, dass entsprechend der Übereinkunft mit Yukiya Amano die PMD-Frage bis zum 15. Dezember 2015 geklärt werden müsse.
[irib]
Vize-Außenminister Abbas Araghchi begrüßte die vorzeitige Herausgabe der Iran-Resolution des UN-Sicherheitsrates.
[irib]
Vizeaußenminister Abbas Araghchi sagte, für die Durchführung der nuklearen Endvereinbarungen zwischen Iran und der G 5+1 seien zwischen 4 bis 6 Monate nötig.
[irib]
US-Präsident Barack Obama und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben am Mittwoch in einem Telefongespräch das Atomabkommen mit dem Iran als eine historische Einigung gelobt.
[irib]
Heute werden der iranische Außenminister Zarif und die EU-Außenbeauftragte Mogherini am Sitz der UNO in Wien, nach der Bekanntgabe der Beendigung der Verhandlungen der Außenminister der G5+1 und Irans, voraussichtlich eine gemeinsame Erklärung über die beiderseitige Vereinbarung zum gemeinsamen Aktionsplan verlesen.
[irib]
Kommende Woche wird die Resolution des UN-Sicherheitsrats zur Anerkennung der friedlichen Atomaktivitäten Irans verabschiedet, so der iranische Außenminister am Freitagmorgen, bei seinem Eintreffen in Teheran.
[irib]
Laut dem Chef der iranischen Atomenergieorganisation, Ali-Akbar Salehi, sind die technischen Diskussionen fast vorbei, und der Text ist in Bezug auf die technischen Fragen und die Anhänge fast fertig.
[irib]
Der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, hat angekündigt, dass er Ende Juli neue Vorschlägen zur politischen Lösung der Syrienkrise vorlegen wird.
[irib]
Irans Außenminister Mohammad Javad Zarif und sein deutscher Amtskollege Frank Walter Steinmeier haben sich gestern am Rande der Atomverhandlungen in Wien zu einem einstündigen Gespräch zusammengesetzt.
[irib]
Wegen der unnachgiebigen Position der westlichen Staaten in der 5+1-Gruppe in der Frage der Sanktionen sind die Verhandlungen ins Stocken geraten.
[irib]
Gemäß Bekanntmachung von Abbas Araghchi, dem iranischen Vize-Außenminister und hohen Mitglied der iranischen Delegation bei den Nuklearverhandlungen in Wien ist die Aufstellung des Entwurfes für das Nuklearabkommen zwischen Iran und der G 5+1 beendet.
[irib]
Der Sprecher des Weißen Hauses, Josh Earnest, und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini haben heute die Verlängerung der Atomverhandlungen bis Freitag bekannt gegeben.
[irib]
Das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) hat vor einer katastrophalen Lage im Gazastreifen gewarnt.
[irib]
Wang Yi, der Außenminister Chinas, gab bekannt, die Voraussetzungen für die Abfassung des endgültigen Textes für das Nuklearabkommen seien fast erfüllt, auch wenn noch eine Punkte verblieben sind.
[irib]
Die Ergebnisse der Atomverhandlungen stehen den Angaben des iranischen Außenministers zufolge, noch nicht fest, und die Bemühungen diesbezüglich gehen weiter.
[irib]
Behruz Kamalvandi, Sprecher der iranischen Atomenergieorganisation hat von intensiven Verhandlungen mit der IAEA in Teheran berichtet.
[irib]
Trotz der Fortschritte der vergangenen Tage bei den Atomverhandlungen in Wien gibt es nach den Worten des chinesischen Außenministers Wang Yi, noch einige ungeklärte Fragen.
[irib]
Der iranische Vizeaußenminister für arabische und afrikanische Angelegenheiten Hossein Amir-Abdollahian hat am Montag in einem Interview mit dem US-Nachrichtensender CNN die künftigen Kooperationen zwischen den USA und dem Iran von einer konstruktiven Rolle der USA bei den Atomverhandlungen abhängig gemacht.
[irib]
Vizeaußenminister und Mitglied des iranischen Atomteams in Wien sagte: Bei den vergangenen Atomverhandlungen hat es niemals so große Fortschritte gegeben.
[irib]
Eine Delegation der jemenitischen Ansarollah-Bewegung hat am Freitagabend in Maskat, der Hauptstadt Omans, den UN-Sonderbeauftragten für den Jemen getroffen.
[irib]
Der iranische Außenminister sagte in einer Videobotschaft, dass die Verhandlungspartner Irans vor einer historischen Entscheidung stehen, welche die künftigen Beziehungen zu Iran bestimmt.
[irib]
Chinas Außenminister hat am Freitag auf den gegenwärtigen „historischen“ Stand der Atomverhandlungen zwischen Iran und der G 5+1 hingewiesen.
[irib]
Chinas Außenminister Wang Yi hat sich am Donnerstag optimistisch über die Lösung des Atomstreits mit dem Iran noch vor dem Fristende am 7.Juli geäußert.
[Information Clearing House]
What Tehran wants – according to negotiation insiders – is to “carry a parallel process”; while Iran fulfills all its nuclear restriction commitments, the US, especially, works to dismantle the “institutionalized process of sanctions.” It’s no secret Washington controls the whole framework. And the secret for a successful deal is that all these details should be explicit in writing. Negotiation insiders tell Asia Times that on a technical level, in a maximum of three months all the necessary commitments will be fulfilled. Even something like changing the reactor in Arak, which is very costly. So where’s the big deal? Once again, it amounts to (mis)trust.
[irib]
Am Donnerstag sind der iranische Außenminister Mohamad Dschawad Zarif und sein amerikanischer Amtskollege John Kerry in Wien zusammen gekommen, um über die Erzielung eines umfassenden Abkommens zwischen Iran und der G 5+1 zu sprechen.
[irib]
„Es gibt Fortschritte bei den Atomverhandlungen zwischen Iran und der G 5+1“, sagte US-Außenminister John Kerry am Mittwoch in Wien.
[irib]
Die Vereinten Nationen haben am Mittwoch für den Jemen den humanitären Notstand dritten Grades ausgerufen, was die höchste Stufe ist.
Europa - Schweiz
[Links...]
[irib]
Der Schweizer Staatssekretär Yves Rossier wird voraussichtlich kommende Woche in den Iran reisen.
[irib]
Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Zarif und der Schweizer Staatssekretär Yves Rossier haben am gestrigen Dienstag in Teheran bei einem Treffen den Ausbau der Kooperation beider Länder im bilateralen, regionalen und internationalen Bereich hervorgehoben.
[irib]
Der schweizer Vize-Außenminiser Yves Rossier, hat das Interesse seines Landes an der Fortsetzung der Sonderrolle in Iran nach dem Atomabkommen bekundet.
Themen - Militär und Frieden
[Links...]
[irib]
Am Donnerstagmorgen ist der US-Verteidigungsminister, Ashton Carter, auf der 4. Etappe seiner Nahost-Reise, unvorangekündigt in Bagdad eingetroffen, und hat mit dem irakischen Ministerpräsidenten Gespräche geführt.
[irib]
Der irakische Ministerpräsident und Oberbefehlshaber der Armee Heidar al-Abadi, hat am Montag den Generalstabschef der irakischen Armee, Babakr Zebari, in den Ruhestand versetzt.
[Fort Russ]
In today`s media briefing with the Head of the Lugansk People`s Republic, Igor Plotnitsky, confirmed what leaks and rumors had indicated for some time. He said that it no longer makes any sense to hide the recent increase in official defections from the side of Ukrainian army over to that of Lugansk and Donetsk People`s Republic.
[Fort Russ]
Moscow, June 30. Interfax-AVN. Russian Federation Combat Engineers Chief, Lieutenant General Yuriy Stavitskiy, announced that the first assault engineer-sapper battalion has been established in the Russian Armed Forces on the basis of the 1st Combat Engineer Brigade in Murom.
[irib]
Millionen irakische Kinder leben, wie das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) am Dienstag berichtet hat, unter sehr schweren Bedingungen in diesem vom Krieg gezeichneten Land.
[irib]
Am Freitag hat das türkische Außenministerium in einer Erklärung bekannt gegeben, dass es den USA die Erlaubnis für die Nutzung militärischer Stützpunkte in der Türkei erteilt habe.
[Jasminrevolution]
Vom 20. bis zum 31. Juli marschieren US-Truppen im Nato-Manöver “Trident” durch die Ukraine, ebenso andere Nato-Mächte -unter Missachtung des gültigen Friedensabkommens. Denn das Minsk-II-Waffenstillstandsabkommen besagt, dass “alle ausländischen bewaffneten Formationen, militärische Ausrüstung und Söldner vom Territorium der Ukraine zurückgezogen” werden müssen.
[irib]
Die USA und die Türkei haben sich, wie die türkische Zeitung Hürriyet am Freitag berichtete, auf eine Flugverbotszone über Syrien und auf Angriffe gegen Stellungen der Terrororganisation Islamsicher Staat (IS) geeinigt.
[russia insider]
Putin has ordered the formation of a new military reserve - The force will be distinct from the existing reserve mobilization pool - Its part-time personnel will be paid a monthly sum and train regularly
[irib]
Der US-Außenminister, Ashton Carter, wird kommende Woche eine Reise nach Saudi-Arabien, Israel und Jordanien antreten.
[irib]
Irakische Medien haben von einer unangemeldeten Reise des US-Generalstabchefs, Martin Dempsey, in den Irak berichtet.
[irib]
Englische Piloten haben erstmals zusammen mit anderen Mitgliedern der so genannten Anti-IS-Koalition die Stellungen dieser Terrororganisation in Syrien angegriffen.
[irib]
Laut dem irakischen Verteidigungsministerium haben die USA am Montag vier F-16-Jets an den Irak geliefert, die im Kampf gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) eingesetzt werden sollen.
[irib]
Italien wird irakischen Regierungskreisen zufolge 110 Militärberater zur Schulung der Sicherheitskräfte in den Irak schicken.
[irib]
Eine israelische Aufklärungsdrohne ist am Samstagmorgen im Hafen der libanesischen Stadt Tripoli abgestürzt.
[irib]
Der US-Sonderbeauftragte der für die internationale Allianz gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) , General a. D. John Allen hat in Ankara Beratungen über das weitere Vorgehen gegen diese Monstergruppe aufgenommen.
[irib]
Die israelische Armee hat ein Spezialistenteam gebildet, das einen Angriff auf die Atomanlagen der Islamischen Republik vorbereiten soll, falls eine Einigung zwischen der G5+1 und Iran im Atomkonflikt von Israel als bedrohlich eingeschätzt wird. Dies berichtete das israelische Nachrichtenportal „Walla!“.
[Global Research]
Sixty five Nobel winners were meeting in Mainau, Lake Constance in Southern Germany at their annual conference of Nobel Laureates sponsored by the Lindau Foundation.
[irib]
Unterstützt von den Ansarullah-Kräften hat die jemenitische Armee am Montag eine Spionagedrohne Saudi Arabiens über der nordwestlichen Provinz Saada abgeschossen.
[irib]
Die Kommandanten der iranischen und der russischen Marine haben sich in St. Petersburg getroffen.
[irib]
Wegen der hohen Ausgaben setzt Belgien laut inländischen Medienberichten seine Zusammenarbeit mit der Anti-IS-Koaliton aus.
[irib]
Der iranische Vizeaußenminister für den arabischen und afrikanischen Raum sagte, dass die IR Iran keine Militärberater im Jemen habe.
[irib]
Bei den saudi-arabischen Angriffen auf den Jemen seit 26.März 2015 bis 29. Juni sind mehr als 2. 554 Menschen getötet und 8.621 weitere verletzt worden.
[russia insider]
As soon as peace breaks out in Ukraine - February-March 2014 Russian forces captured at least 66 Ukraine vessels based in Crimea - Russia has already returned 45 of these, but over 20 remain in Crimea - Russia says is eager to return these as well - but peace has to be established first
[Fort Russ]
Battle footage of the famous Slavyansk Brigade ``Vikings``. POV helmet cam, good ride along footage and some live fire.
Themen - Medien und Propaganda
[Links...]
[Global Research]
For almost two years I have pursued the question of whether scenes of the aftermath of an alleged incendiary attack on an Aleppo school – filmed by BBC staff and first broadcast as UK legislators voted on military intervention in Syria – were staged for the purposes of propaganda.
[irib]
Die an der Internationalen Medienkonferenz für die Terrorismusbekämpfung in Damaskus teilenehmenden Länder forderten den Kampf gegen Terrorgruppen bis zu ihrer völligen Vernichtung.
[russia insider]
French MPs visiting Crimea say the French embassy in Kiev claimed the French war cemetary in Sevastopol was in a miserable condition and under threat - However, what they saw was a cemetery in excellent condition - Why are French diplomats engaged in propagandazing the French public and officials?
[russia insider]
Andrei Babitsky was fired when he reported on the exhumation of bodies of people shot by Aidar battalion - Now he’s in rebel-held Donetsk to launch a news TV channel
Europa - Österreich
[Links...]
[ceiberweiber.myblog.de]
Weil die militärische Führung entmachtet wird, verkauft man uns dies als Auseinandersetzung unter "zwei Alphatieren". Das eine soll Verteidigungsminister Klug sein, das andere Generalstabschef Commenda. Inzwischen werden jedoch KritikerInnen mit allen Mitteln verfolgt, für die diese und andere Maßnahmen eine Farce sind, weil das Heer in Wahrheit via Kabinettschef Kammerhofer an die Wand gefahren wird und der Minister selbst nichts zu melden hat.
[irib]
Der iranische Minister für Industrie, Bergbau und Handel, Mohammad Reza Nematzadeh, hat sich am Freitag in Wien mit dem österreichischen Vizekanzler, Reinhold Mitterlehner, getroffen.
[irib]
Der iranische Präsident hat sich am Mittwoch bei einem Telefongespräch mit seinem österreichischen Amtskollegen Heinz Fischer für den Ausbau der Beziehungen zwischen Teheran und Wien nach Aufhebung der Sanktionen ausgesprochen.
[ceiberweiber.myblog.de]
Als "Drei Engel für Frauen" verkauft uns Uschi Fellner-Pöttler in "look!" Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser, Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Nationalratspräsidentin Doris Bures (alle SPÖ). Dies ist wohl Wasser auf den Mühlen jener, die dem echo medienhaus allzu große Nähe zur SPÖ nachsagen.
[irib]
Der österreichische Außenminister hat für den September eine Reise in Begleitung des österreichischen Präsidenten in den Iran angekündigt.
[irib]
Nach dem Atomabkommen zwischen dem Iran und der G5+1 werden die Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem Iran und Österreich ausgebaut, so der österreichische Außenminister, Sebastian Kurz, bei einem Gespräch mit dem Mehr-Reporter in Wien.
[irib]
Irans Wirtschaftsminister Ali Tayebnia ist am Montag zur Teilnahme an der Jahrestagung des OPEC-Fonds für Internationale Entwicklung (OFID) in der österreichischen Hauptstadt Wien eingetroffen.
[ceiberweiber.myblog.de]
Geht es nach Medienberichten, so interessiert sich Bundeskanzler und SPÖ-Chef Werner Faymann für die Situation Griechenlands und für die Rolle der FPÖ in Österreich. Konkrete Politik, die etwas mit Anliegen der ÖsterreicherInnen zu tun hat, überlässt er lieber anderen.
[irib]
Der österreichische Außenminister hat die Wiederaufnahme von wirtschaftlichen und politischen Kooperationen mit Iran nach der Atomeinigung angekündigt.
Termine - Events und Happenings
[Links...]
[irib]
Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat die Union schiitischer Institute Deutschlands zu einem Gastmahl zum Fastenbrechen eingeladen.
Deutschland - Arbeit und Soziales
[Links...]
[NachDenkSeiten]
Die Renten steigen zum 1. Juli im Westen um 2,1 %, im Osten um 2,5 %. Das ist ohne Zweifel erfreulich, kann aber nicht darüber hinweg täuschen, dass Neurentner und Bestandsrentner seit 2000 massive Einbußen hinnehmen mussten. Ganz entgegen einer weit verbreiteten Ansicht gibt die deutsche Gesellschaft tendenziell immer weniger ihres Reichtums für die steigende Zahl von gesetzlichen Rentnern aus. Im Folgenden analysieren wir die drei schlimmsten langfristigen Verschlechterungen im deutschen Rentensystem seit 2000.
Themen - Informationstechnologie
[Links...]
[irib]
Der US-Geheimdienst NSA ist wieder ins Zentrum eines politischen Skandals geraten: Die Agentur fängt laut dem WikiLeaks-Gründer Julian Assange fast alle elektronischen Mitteilungen aus Lateinamerika ab.
Themen - Hintergrund
[Links...]
[Mehr News]
... a big part of the problem is that the Obama administration is not going to do anything to refute the extremist view of Iran as determined to get nuclear weapons. Instead the administration is integrating the idea of Iran as rogue nuclear state into its messaging on the agreement. ...
[russia insider]
Hoisted by their own petard: Video released to damn them actually establishes the rebels observed both an airliner and a Ukraine Sukhoi - And that they believed that the Sukhoi brought down the airliner and they brought down the Sukhoi
[russia insider]
Trial intended to railroad two Ukraine policemen actually helps confirm the presence of Maidan shooters who were firing at both protesters and the police - Western and Ukrainian media which previously were so motivated to talk about the victims fail to report from the open trial
[russia insider]
There’s a financial black hole of unsustainable debt sucking in individuals and families in the notionally prosperous west, but on west’s periphery the hole is can suck in entire countries - Will Greece become fodder for the hole or find a way to resist? - And what wouldn’t the west give to be able to see the financial black hole suck in Russia?
[russia insider]
Would the US misrepresent truth to justify more war? It did so in the 1960s to justify escalation in Vietnam and is doing in the same in regard to MH17 to deepen the stand off versus Russia
Deutschland - Demokratie und Politik
[Links...]
[russia insider]
Matthias Platzeck is a former chief of Germany’s Social Democratic Party and a former Brandenburg premier of 11 years - he has been an outspoken critic of Berlin’s Russia policy since the outbreak of Ukraine crisis
[irib]
Der Inhalt der allgemeinen Atomvereinbarung zwischen dem Iran und der G5+1 muss nach Äußerungen des Bundesaußenministers am Dienstag in Berlin zufolge, so detailliert sein, dass beide Verhandlungsparteien sicher sein können, dass es keine Probleme bei deren Auslegung geben könnte.
[mesh-web.de]
Am Montag ist der gesamte Vorstand der Piraten-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag zurückgetreten. Zu den Zurückgetretenen gehören der Frfaktionsvorsitzende Fraktionsvorsitzenden Torge Schmidt, der parlamentarische Geschäftsführer Sven Krumbeck und Schmidts Stellvertreterin, die ehemalige Grünen-Bundesvorsitzende Angelika Beer.
[irib]
Die Außenminister Irans und Deutschlands haben sich heute in Wien über den jüngsten Stand der Verhandlungen zwischen Iran und der G 5+1 austetauscht.
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes
[Links...]
[Kampf dem System]
Nach Andreas Schockenhoff hat nun auch Philipp Mißfelder die politische Bühne verlassen. Während der Eine mehr oder wenig freiwillig gegangen ist, kam der Tod des Letzteren eher plötzlich.
[irib]
Die Türkei hat am Freitag den Beschluss des belgischen Parlaments zur offiziellen Anerkennung des Völkermordes an Armeniern im Osmanischen Reich im Jahre 1915 verurteilt.
[irib]
Die Türkei ist an der Lösung der Schuldenkrise von Griechenland interessiert.
[irib]
Israels Verteidigungsminister Moshe Yaalon hat am gestrigen Sonntag seine Besorgnis über die Fortsetzung der Atomverhandlungen zwischen dem Iran und dem Westen geäußert.
Topthema - Aktuelle Hotspots
[Links...]
[irib]
Laut dem Sprecher der Ansarollah, Mohammed Abdelsalam haben diese Bewegung sowie die Bürgerwehr in Jemen die Initiative in Aden übernommen.
[duckhome.net]
Schäuble und Merkel haben es scheinbar geschafft Griechenland und damit auch ganz Südeuropa durch Drohungen und Erpressungen zu unterwerfen. Für diejenigen die es noch nicht verstanden haben. Die totale Unterwerfung Griechenlands ist selbstverständlich auch ein klares Signal an die anderen Länder Südeuropas. Unterwerft euch, oder wir machen euch platt, ist die Kurzform. Aber nun zeigt sich das Dilemma deutlich. Die miesen Propagandalügen über Griechenland, die die Systemmedien allzu gerne verbreiteten, haben sich in den Köpfen der CDU / CSU Abgeordneten im Bundestag festgesetzt und bisher haben 50 von ihnen schon Merkel und Schäuble die Gefolgschaft gekündigt.
[irib]
Saudische Kampfflugzeuge haben am Sonntag, trotz des vereinbarten, von der UNO vorgeschlagenen Waffenstillstands, der am Freitag in Kraft getreten ist, ihre Angriffe auf die Wohngebiete Jemens fortgesetzt und bei 200 Luftangriffen Dutzende Bürger Jemens getötet oder verletzt.
[Al Masdar News]
For two straight weeks, the conglomerate of Islamist militias “Ansar Al-Shari’ah” had relentlessly targeted the Syrian Arab Army (SAA) controlled Al-Zahra Association Quarter of west Aleppo.
[irib]
Im Jemen ist am Freitagabend um 23:59 Uhr Ortszeit ein Waffenstillstand in Kraft getreten. Er soll bis zum Ende des Fastenmonats Ramadan andauern.
[irib]
Kurdische Kämpfer haben die syrische Stadt Ain Issa (in der Nähe der IS-Hochburg Rakka) zurückerobert. Das berichtete AFP am Mittwoch unter Berufung auf kurdische Kämpfer.
[duckhome.net]
Während die von Schäuble und Merkel geführte Koaltion gegen Griechenland in ganz Europ wie kopflose Hühner durcheinanderläuft, weil die Griechen sich demokratisch gegen die Erpresser entschieden haben, hat Russland auf das Nein Griechenlands zur weiteren Ausbeutung seiner Bürger richtig reagiert und Putin hat den Griechen seine Hilfe zugesagt. Und ja, der darf das und die anderen BRICS Staaten werden ihm folgen. Griechenland kann genau wie Argentinien 2005 seinen Gläubigern einen Schuldenschnitt auf ein Drittel anbieten und dank russischer Kredite, günstiger Gaslieferungen über die Türkei und bevorzugter Handelsbeziehungen wird es mit Griechenland wieder aufwärts gehen, wie es auch mit Argentinien wieder aufwärts gegangen ist.
Europa - Wirtschaft
[Links...]
[irib]
Die Bank ist eine Filiale der türkisch-kuwaitischen Kuveyt Turk Bank und konzentriert ihre Aktivitäten vor allem auf den Immobiliensektor sowie kleine und mittelständische Firmen.
[irib]
Nach dem Atomdeal zwischen dem Iran und den Weltmächten planen der italienische Außenminister und die italienische Wirtschaftsministerin eine Reise in den Iran.
[irib]
In Griechenland ist am Mittwoch vor mehreren Banken zu tumultartigen Szenen gekommen.
[irib]
Der Präsident der Deutschen Bundesbank hat vor den Folgen des Austritts Griechenlands aus der EU gewarnt.
Welt - Weltwirtschaft
[Links...]
[Global Times]
While the EU is still overwhelmed by Greek sovereign debt woes, a new financial endeavor from emerging countries is meeting suspicion from the West. The New Development Bank (NDB) promoted by BRICS nations started operations in Shanghai on Tuesday. Starting out with $50 billion in capital, the NDB aims at financing infrastructure and development projects in Brazil, Russia, India, China and South Africa.
[russia insider]
Russia and China continue to find and strike win-win deals that bring them closer in peaceful economic cooperation - The recent of such deals will have Russia leasing Siberian agricultural land to a Chinese company for the next 50 years - Deal fits beautifully with the the planned New Silk Road Economic Belt, linking China to Russia and ultimately the EU
[irib]
Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hat über Berlins Pläne für die Erhöhung des Handelsaustausches mit Iran auf 10 Mrd.Dollar bis zum Ende des Jahrzehnts berichtet.
[irib]
Nach dem Atomdeal mit der G5+1 ist der Iran nun nach Angaben des iranischen Präsidenten, Hassan Rohani, bereit, mit allen Staaten der Welt außer dem israelischen Gebilde auf der Gewinn-Gewinn-Basis zusammenzuarbeiten, und dies gilt vor allem für die Bereiche, Investitionen sowie Technologie und Export.
[irib]
Nach dem Erzielen eines allgemeinen Atomabkommens bei den Verhandlungen zwischen dem Iran und der G5+1 hat die Deutsche Industrie- und Handelskammer die Hoffnung geäußert, dass in den nächsten 4 Jahren der Exportvolumen in den Iran auf 10 Milliarden € steigt.
[irib]
Laut dem Leiter der Hafenangelegenheiten und Sonderzonen der Häfen und Seefahrt Irans sind nach der Einigung von Lausanne 11 internationale Schifffahrtgesellschaften wieder zurück in den Iran.
[irib]
Wie der Direktor der Iranischen Zentralbank mitteilte, sind vergangene Woche 13 Tonnen Gold, die aufgrund der Sanktionen nicht aus Südafrika ausgeführt werden durften, in Teheran eingetroffen.
Links des Tages
[Links...]
[NachDenkSeiten]
Greece: Only the ‘No’ Can Save the Euro - Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck - Tsipras: Die Griechinnen und Griechen entscheiden - Gregor Gysi, DIE LINKE: »Sie wollen die linke Regierung in Griechenland beseitigen« - Gesine Schwann: „Politik wird durch Zwang ersetzt“ - Gespräch mit Heiner Flassbeck - Merkel: “Wir können in Ruhe abwarten, denn Europa ist stark” - (...)
FUNDE IN DEN ARCHIVEN:
13.01.05   (Naher Osten): Ohne „Entschuldigung“ tötet die israelische Besatzungsmacht sieben weitere Palästinenser
03.01.05   (Terror/Terrorismus): Zwei Bombenanschläge in Bagdad
12.01.05   (Globalisierung): Studie: IT-Outsourcing drückt US-Gehälter
17.01.05   (Mittlerer Osten): Ungepanzert in den Tod:Die Kriegsmaschinerie der USA
28.01.05   (Mittlerer Osten): Soldaten als Teil des organisierten Verbrechens?
23.01.05   (USA): Nicht in unserem Namen
04.01.05   (Süd-/Lateinamerika): Peru: Warnung für Toledo
17.01.05   (Europa/EU): Die Mafia in Neapel: Bandenkriege um Macht und Geld
01.01.05   (Deutschland): Welcome 2005
29.01.05   (Deutschland): "Anmerkung der Redaktion" Al-Qaida in Deutschland?
11.01.05   (Wirtschaft/Finanzen): Der Bundeshaushalt - Eichels Bestätigung
27.01.05   (Umwelt/Ökologie): Exxon Valdez: Fortwährende Ölkatastrophe
03.01.05   (Arbeit/Soziales): Bekleidungsvorschrift
28.01.05   (Arbeit/Soziales): Der geplatzte Traum vom Aufstiegsland Deutschland
23.01.05   (Verschwörungen): Was Bush Sworn In On Skull And Bones Time?
20.01.05   (Medizin/Gesundheit): Studie: Fernsehen propagiert ungesundes Essen
04.01.05   (Überwachung/Datenschutz): ELSTER
31.01.05   (Überwachung/Datenschutz): Europol "Wunschliste"
29.01.05   (Ausbeutung): Das schwere Erbe der deutschen Wirtschaft
31.01.05   (Friedensinitiative/UNO): Lebenshaus vergibt Unterstützungsstipendien für Aktionsreise nach New York
28.01.05   (Klima/Naturkatastrophen): Indonesian Tsunami Probably Tripped by Exxon-Mobil Works
13.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Kopf des Tages: Zipi Livni Politische Ziehtochter Sharons
13.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Weiterer Alleingang der USA?
11.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Drei Finger, keine Faust
08.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Wie palästinensischer Privatbesitz in Staatsland verwandelt wird
08.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Die Wahrheit, die man nicht hört ( oder liest) - Mustafa Barghouti
01.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Wer braucht ein Kamel?
22.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Rushdies Kaschmir-Parabel
22.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Israelischer Rassimus
27.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Jeder zehnte bei Palästinenserwahl Gewählte in israelischer Haft
28.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Machsom Watch Bericht , Dezember 2005
30.01.06   (Naher Osten/Israel/Irak/Iran): Israel nach Scharon
17.01.06   (Mittl.Osten/Indien/Pakistan): Fataler US-Luftkrieg gegen den Terror
14.01.06   (USA): Gearing Up For War with Iran
07.01.06   (Asien/China/Australien): China signals switch in reserves away from dollar
29.01.06   (Deutschland): Atomwaffen: Abschreckende Ideen
15.01.06   (Deutschland): Folgen der BND-Affäre
31.01.06   (Korruption/Lobbyismus): Mangan-Sprit-Lobby macht Druck auf US-Regierung
22.01.06   (Korruption/Lobbyismus): Was wusste Ackermann?
18.01.06   (Korruption/Lobbyismus): stern: US-Börsenaufsicht prüft dubiose Daimler-Chrysler-Konten
17.01.06   (Korruption/Lobbyismus): Mit unlauteren Mitteln spekuliert
13.01.06   (Korruption/Lobbyismus): IBM: Bei Quartalsbericht geschummelt?
09.01.06   (Korruption/Lobbyismus): Darf es ein Viertelliter weniger sein?
06.01.06   (Korruption/Lobbyismus): Frequenzen - Lügen - und wie Politiker auf Gesundheit allergisch reagieren
08.01.06   (Zeitgeschichte): Mitterrand und die Architektur
06.01.06   (Arbeit/Soziales): Die guten Folgen von Hartz IV- »Gründerwelle« und Vernetzungslust bei Arbeitsloseninitiativen
22.01.06   (Verschwörungen): Google - Treffer - und wie ein möglicher Fehler im Programm das Hakenkreuz auferstehen lässt
17.01.06   (Verschwörungen): Romane - Logen - Clubs - Geheimes Wissen
08.01.06   (Verschwörungen): High Street Revolt - Luxury Boutique Chicago
12.01.06   (Medizin/Gesundheit): Italien als Anti-Rauch-Musterland
08.01.06   (Medizin/Gesundheit): Girls of 13 given contraceptive implants on NHS
05.01.06   (Medizin/Gesundheit): Erste Fälle außerhalb von Südostasien
26.01.06   (Medizin/Gesundheit): Plädoyer für eine Senkung der Grenzwerte
22.01.06   (Steuern/Schuldenpolitik): Steinbrück will Finanzen unter EU-Kontrolle stellen
17.01.06   (Überwachung/Datenschutz): Fearmongering for Total Control
01.01.06   (Überwachung/Datenschutz): NSA gab abgehörte Daten weiter
12.01.06   (Frieden/UNO): Wir wollen keine Komplizen der US-Verbrechen sein
04.01.06   (Wissenschaft/Forschung): Die Kopenhager Deutung der Quantentheorie
30.01.06   (Klima/Naturkatastrophen): Reden werden überprüft - Führender NASA-Klimaforscher beklagt eingeschränkte Redefreiheit
30.01.06   (Klima/Naturkatastrophen): Überflutungen und Erosion
22.01.06   (Klima/Naturkatastrophen): Sibirische Kälte in Deutschland erwartet
20.01.06   (Klima/Naturkatastrophen): Sieben Tote allein in Moskau
25.01.06   (Bildung/Familie/Pädagogik): Ministry to enhance internet-based education
24.01.06   (Bildung/Familie/Pädagogik): Studie: Empfehlung der Grundschule oft falsch
26.01.06   (Bildung/Familie/Pädagogik): 1st class passes anti-truancy program in D.C.
30.01.06   (Medien/Internet): DJV fordert von Regierung: Stoppt Montgomery
26.01.06   (Medien/Internet): DJV begrüßt Entscheidung gegen Springer-Pläne
16.01.06   (Medien/Internet): Pro Sieben - Wissen - und wie man Schleichwerbung für Zukunftsszenarien macht
13.01.06   (Medien/Internet): DJV fordert: Informationsfreiheit nicht durch Gebühren gefährden
08.01.06   (Energie/Rohstoffe/Ressourcen): US Petroleum Consumption Hits Record Highs in 2005
05.01.07   (Naher Osten Israel/Palästina): Sonderseiten Mordechai Vanunu
05.01.07   (Naher Osten Israel/Palästina): Waffenland Israel
01.01.07   (Naher Osten Israel/Palästina): Veränderte Regierungsbestimmungen
29.01.07   (Naher Osten Israel/Palästina): Lasst unsere Kinder leben.
31.01.07   (Naher Osten Israel/Palästina): Israel,NATO: Peretz besucht NATO-Hauptquartier
13.01.07   (Globalisierung): Mehr Bürgerrechte und Würde
14.01.07   (USA/Kanada): Bush warnt US-Kongress
18.01.07   (USA/Kanada): US President Orders Military To Begin Jailing All Civilian Protestors To War
24.01.07   (USA/Kanada): Wie Barack Obama ein radikaler Moslem wurde
07.01.07   (Osteuropa/Russland): US-Senat will Energieunabhängigkeit der Ukraine und Georgiens von Russland unterstützen
08.01.07   (Europa/EU): Vertraut den Bürgern!
18.01.07   (Europa/EU): "Times":London will EU-Verfassung scheitern lassen
03.01.07   (Deutschland): N24-EMNID-UMFRAGE: Mehrheit der Deutschen hält Euro-Einführung für falsch
25.01.07   (Deutschland): Oppermann: US-Angebot zur Freilassung von Kurnaz erreichte "Präsidentenrunde"
23.01.07   (Korruption/Lobbyismus): 400 Millionen Euro Strafe für Siemens
16.01.07   (Arbeit/Soziales): Weltweite Unzufriedenheit beim mittleren Management
04.01.07   (Verschwörungen): Scaramella - Atombomben - Strahlung - und wie Verschwörer neuen Zündstoff bekommen
17.01.07   (Verschwörungen): 100 Professors Question 9/11
29.01.07   (Medizin/Gesundheit): Noroviren-Infektion: Schon drei Tote
10.01.07   (Steuern/Schuldenpolitik): Gesetzliche Krankenkassen: Beiträge werden weiter steigen
18.01.07   (Überwachung/Datenschutz): „New Scientist“. Was Gedanken verraten
21.01.07   (Überwachung/Datenschutz): Bayern: Umfangreiches Kennzeichen-Scanning ohne Verdacht
16.01.07   (Geheimdienste): "Guardian" Geheimdienst widerspricht Blair in Saudi-Arabien-Affäre
28.01.07   (Militarisierung/Rüstung): "Surge" or "Involuntary" Military Conscription: The Neo-Conservative Architects of Military Escalation
24.01.07   (Bildung/Familie/Pädagogik): Papst nennt Killerspiele pervers
10.01.07   (Medien/Internet/Hollywood): Atomlobbyismus - Widersprüche - und wie man Politik und Journalismus macht
17.01.07   (Frei- u. Humanwirtschaft): Würden die Menschen unser Geldsystem wirklich verstehen, hätten wir morgen eine Revolution. [Henry Ford] von Helmut Reinhardt
05.01.07   (Religion/Glaube/Kirche): Lernen mit Osho
04.01.07   (Religion/Glaube/Kirche): Im Namen Gottes
13.01.07   (Menschen/Gesellschaft): Vom Umgang mit der Wirklichkeit - NLP - Neuro-Linguistisches-Programmieren
24.01.07   (Menschen/Gesellschaft): Folter - TV - "Stress heißt in der Werkstoffkunde der Zug oder Druck auf ein Material"
26.01.07   (Menschen/Gesellschaft): Angela Merkel "Damals in der CSSR"
06.01.07   (Irak/Iran): Iran dreht der Türkei das Erdgas ab
04.01.07   (Irak/Iran): Im Reich der Marionetten (2002-2007) oder Georgie lässt die Puppen tanzen
10.01.07   (Irak/Iran): Zu Tode befreit
16.01.07   (Irak/Iran): USA / Iran: Der Weg der "Falken"
08.01.07   (Kriminalität/Verbrechen): Ermittler überprüften 22 Millionen Kreditkarten
08.01.07   (Kriminalität/Verbrechen): Foodwatch hält Gammelfleisch in Deutschland für den „Normalfall“
06.01.07   (Raubritter/Heuschrecken): Falsch berechnete Zinsen:Banken tricksen weiter
24.01.07   (Manipulation/Widersprüche): AKWs: EU sieht Risiken fürs Klima
30.01.07   (Manipulation/Widersprüche): Rätselraten um tote Kämpfer im Irak
30.01.07   (Manipulation/Widersprüche): Hartz IV: ALG Computerpanne nur ein Zufall?
24.01.08   (Naher Osten Israel/Palästina): Israel Eyes Thinking Machines to Fight "Doomsday" Missile Strikes
10.01.08   (Naher Osten Israel/Palästina): Bushs Nahost-Besuch stößt auf Ablehnung
16.01.08   (Terror/Terrorismus): The New Al-Qaeda: Blonde Haired, Blue Eyed Westerners
13.01.08   (Afghanistan/Pakistan/Indien): Monkey Show
31.01.08   (Afghanistan/Pakistan/Indien): US-Experten warnen vor Zerfall des afghanischen Staates
31.01.08   (Afghanistan/Pakistan/Indien): US-Experten warnen vor Zerfall des afghanischen Staates
10.01.08   (USA/Kanada): Violent Radicalization and Homegrown Terrorism Prevention Act
09.01.08   (USA/Kanada): EILMELDUNG–Hillary Clinton liegt vorne in New Hampshire
06.01.08   (Asien/China/Australien): China`s farms struggle to meet growing demand
02.01.08   (Asien/China/Australien): Birma erhöht Gebühren für Satelliten-TV drastisch
31.01.08   (Europa/EU): Yugoslavia, Camp Bondsteel and the Caspian Sea
23.01.08   (Deutschland): Die Zeit schließt sich Roland Kochs Hetzkampagne gegen Ausländer an
18.01.08   (Deutschland): Roland Koch im freien Fall
15.01.08   (Deutschland): Ausbildung zum Folterknecht?
30.01.08   (Deutschland): Frage an Herrn Beck
27.01.08   (Korruption/Lobbyismus): Wiener Staatsanwalt ermittelt bei Siemens Österreich
19.01.08   (Korruption/Lobbyismus): Clement - Wahlkampf Hessen - und wie man der eigenen Partei in den Rücken fällt
30.01.08   (Korruption/Lobbyismus): Gutachter informierte heimlich Pharmakonzern
22.01.08   (Wirtschaft/Finanzen): Fed senkt Zinsen, US Futures fallen
17.01.08   (Wirtschaft/Finanzen): George of Arabia: Better Kiss Your Abe "Goodbye"
11.01.08   (Wirtschaft/Finanzen): The Deflation Time-bomb
02.01.08   (Wirtschaft/Finanzen): NYSE Announces First-Quarter 2008 Circuit-Breaker
13.01.08   (Arbeit/Soziales): Mindestlohn-Pläne gefährden vier Millionen Jobs
22.01.08   (Asyl/Migration): Schule: Migranten-Kinder sind die Verlierer
19.01.08   (Verschwörungen): Klare Beweise für weitläufigen Wahlbetrug in New Hampshire
18.01.08   (Verschwörungen): Twenty-five U.S. Military Officers Challenge Official Account of 9/11
24.01.08   (Medizin/Gesundheit): FSME-Impfung – der schnelle Weg in die Psychiatrie ?
21.01.08   (Medizin/Gesundheit): Lippenstift-Inhaltsstoffe lassen Brüste wachsen
27.01.08   (Medizin/Gesundheit): SADS: Ungeklärte Todesfälle bei Jugendlichen und Erwachsenen verunsichern Patientinnen
28.01.08   (Medizin/Gesundheit): Individuelle Impfberatung bleibt erlaubt
23.01.08   (Steuern/Schuldenpolitik): EU-Klimapaket: Geißel für Deutschland?
10.01.08   (Bio-/Nano-/Gentechnik): Klimaschutz - Gentechnik - Zertifikatehandel - und wie großes Geld lockt
29.01.08   (Bio-/Nano-/Gentechnik): Kleine Helfer gegen schlechten Geruch
24.01.08   (Überwachung/Datenschutz): Terrorverdacht: BND darf Telefonate abhören
15.01.08   (Überwachung/Datenschutz): Anwälte und Pfarrer sollen verwanzt werden
15.01.08   (Überwachung/Datenschutz): US drafting plan to allow government access to any email or Web search
28.01.08   (Überwachung/Datenschutz): Die Linke wird langsam hoffähig
12.01.08   (Ausbeutung): Zeitarbeit Adecco will 10.000 neue Arbeitspläze schaffen
20.01.08   (Geheimdienste): UK Sunday Times Confirms FBI Cover-Up of Documents in Nuke Secrets Case
17.01.08   (Geheimdienste): CIA drug planes: "Tip of the Iceberg"
31.01.08   (Militarisierung/Rüstung): Deckt EU-Außenpolitikverantwortlicher Javier Solana atomare Erstschlagspläne?
15.01.08   (Wissenschaft/Forschung): Feinstaubhysterie in Deutschland
15.01.08   (Wissenschaft/Forschung): Lob des Zweifels
06.01.08   (Klima/Naturkatastrophen): Popocatepetl volcano`s cloud of ash and steam 8 km high
07.01.08   (Bildung/Familie/Pädagogik): Aus Dagmar´s Blog von heute Nacht:
03.01.08   (Bildung/Familie/Pädagogik): Jugend - Gewalt - Medien - Wahlen - und wie man die Wirtschaft schützt
19.01.08   (Rohstoffe/Ressourcen): World not running out of oil, say experts
15.01.08   (Antifa ): Silvia Stolz macht eine kleine Zwangsause
23.01.08   (Antifa ): Knobloch kritisiert Faschingsumzug am Holocaust-Gedenktag
25.01.08   (Antifa ): Erneut Anklage gegen Rechtsextremist Mahler
28.01.08   (Antifa ): CSU distanziert sich von Nazi-Gruß und Gemeinderatskandidat
23.01.08   (Justiz/(Un)Recht): Taxi in den Knast: Deutscher Fahrer in Dänemark verurteilt
20.01.08   (Justiz/(Un)Recht): Witwe Buback: Gebt die Mordakte endlich frei!
10.01.08   (Justiz/(Un)Recht): Spanisches Justizministerium erkennt Scientology Kirche als Religion an
07.01.08   (Justiz/(Un)Recht): Demonstranten mussten sich ausziehen - Gericht rüffelt Vorgehen der Polizei
02.01.08   (Justiz/(Un)Recht): Pornoskandal :ZDF feuert TV-Moderator
29.01.08   (Artenschutz/Tierschutz): PM: Tierschutzskandal: Vom verurteilten Antibiotika-Veterinär zum Schweine-Quäle
21.01.08   (Artenschutz/Tierschutz): Expertin: «Illegale Fischerei verursacht schwere Schäden»
28.01.08   (Erneuerbare Energien): Muslim-Markt interviewt Dr. Erwin Knapek
25.01.08   (Menschen/Gesellschaft): China: Zahl der Scheidungen in China dramatisch gestiegen
18.01.08   (Menschen/Gesellschaft): Hessen - Wahlkampf - und das Kreuz mit den Wahlkampfthemen
10.01.08   (Menschen/Gesellschaft): BUSCH: Weil andere über mich geschrieben - Von mir über mich
13.01.08   (Irak/Iran): Zwischenfall im Golf - Iran: Komplott der USA
13.01.08   (Irak/Iran): Funktionäre von Saddam-Partei dürfen in Iraks Staatsdienst zurück
13.01.08   (Kriminalität/Verbrechen): Münzfälscher fahren Produktion hoch
31.01.08   (Kriminalität/Verbrechen): Dr. Horror wollte nur die Nieren
17.01.08   (Raubritter/Heuschrecken): Nokia – erst absahnen – dann abhauen
20.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Bush`s Voodoo Stimulus Package: $250 "freebie" for every taxpayer
20.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Bush`s “Stimulus” Cash Giveaway; “Gentlemen, Start The Helicopters”
17.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Wahlfarce USA – Jetzt werfen schon die Vorwahlen Fragen auf
15.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Verbot für Energiesparlampen ?
15.01.08   (Manipulation/Widersprüche): … fairgeben, fairblöden
07.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Kritik an Etikettentricks bei Ökostrom
04.01.08   (Manipulation/Widersprüche): "Deutsche so wohlhabend wie noch nie"
27.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Bush-Hitler: Hypnotizing The Masses
30.01.08   (Manipulation/Widersprüche): Kriegstreiber-Zentrale
26.01.08   (Proteste/Sozialer Widerstand): Schweizweit friedliche Anti-WEF-Kundgebungen
30.01.08   (Internetrecht): Klage einer Lehrerin gegen Benotung im Internet abgewiesen
13.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Der Tagesspiegel: Streit um Jugendkriminalität:
13.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): TV-Fernbedienung lässt Züge entgleisen Meldung
13.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Peter Struck in Pension ?
14.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Nicolas Sarkozy und Carla Bruni sollen geheiratet haben
17.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Schmutzige Unterwäsche für George W
17.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Struck legt bei Koch-Schelte nach
21.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Schäuble bleibt bei Kritik an oberstem Verfassungsrichter
21.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Was lief zwischen Diana und Spaniens König?
24.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Sehen wir hier zum 1. Mal ein Mars-Männchen?
25.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): NRZ: Steinmeier nennt CDU-Kampagne schädlich für deutsches Ansehen im Ausland
31.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Merkel kritisiert Nein Ypsilantis zu Schwarz-Rot
31.01.08   (Boulevard/Täglicher Wahnsinn): Irre Politiker-Wette Wulff bald mit Bart
12.01.08   (Entmündigung): Pfarrer die ihren Beruf ernst nehmen leben gefährlich
27.01.08   (Umfragen/Meinungen): Deutsche sicher: Nur Merkel kann die Wirtschaft retten
11.01.08   (Unabhängige Medien/Vernetzung): Eine persönliche Botschaft von Noam Chomsky zu ZNets dringendem Spendenaufruf
24.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): Hamas slams Obama`s statements on Middle East
20.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): Waffenruhe in Gaza: Mehr als humanitäre Hilfe ist nötig
19.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): Tagebuch Israel/Palästina - Notizen zum Krieg Israels im Nahen Osten - insbesondere gegen die Bevölkerung Palästinas - Sie atmen noch
06.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): Gaza: Suffer the Children
25.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): Israeli forces arrest seven children in West Bank
28.01.09   (Naher Osten/Israel/Palästina): USA: „Ägypten soll Frieden in Gaza festigen“
24.01.09   (Afghanistan/Pakistan/Indien): Kampf um Mumbais Seele
28.01.09   (USA/Kanada): Krauthammer: No one ever painted Islam with a ‘broad brush.’»
22.01.09   (USA/Kanada): NSA-Abhörskandal - Bushs letzte Amtshandlung in Sachen "Warrantless Wiretapping"
05.01.09   (USA/Kanada): Franken Is Ahead as Recount For Minn. Senate Seat Ends
07.01.09   (Süd-/Lateinamerika): Video: Represión en acción en solidaridad al pueblo Palestino Por mediActivista
17.01.09   (Russland/Zentralasien/Kaukasus): Kirgisistan will US-Luftwaffenstützpunkt schließen
26.01.09   (Europa): In EU wird Ruf nach Aufnahme von Guantanamo-Häftlingen lauter
08.01.09   (Europa): Keine Beweise gegen »Bahn-Terroristen«
25.01.09   (Deutschland): Auch Lügen sind gewalttätig
08.01.09   (Deutschland): Bremen 9.1.2009 - 600 Leichen auf dem Bremer Marktplatz
01.01.09   (Deutschland): Das alte Jahr vergangen ist, das neue Jahr beginnt
22.01.09   (Korruption/Lobbyismus): Neue Kfz-Steuerpläne zerpflückt
13.01.09   (Korruption/Lobbyismus): Rentner sollen Konjunkturpaket mitfinanzieren
11.01.09   (Korruption/Lobbyismus): Deutsche Landesbanken betreiben Privatbank für Reiche
31.01.09   (Wirtschaft/Finanzen): Davos experts call for multilateral linking of economy, climate
12.01.09   (Wirtschaft/Finanzen): Firmenpleiten: Banken rechnen mit Anstieg von Kreditausfällen
10.01.09   (Wirtschaft/Finanzen): The Fed’s Bubble Trouble
22.01.09   (Umwelt/Natur/Ökologie): Alarmierendes Waldsterben in den USA
20.01.09   (Umwelt/Natur/Ökologie): Da sind die Bienen doch selbst schuld wenn sie soviel Gift fressen
29.01.09   (Verschwörungen): Nazis am Südpol
01.01.09   (Überwachung/Datenschutz/Orwell): Aufwandsentschädigung für Telefonfirmen
15.01.09   (Geheimdienste/Spionage): BND: Staatsgeheimnis I.
16.01.09   (Wissenschaft/Forschung):