Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Krieg wird von den Herrschenden gegen die eigenen Untertanen geführt - und sein Ziel ist weder ein Sieg über Eurasien oder über Ostasien - sondern die Aufrechterhaltung der Gesellschaftsstruktur
  George Orwell
 16.12.17 14:04                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (68) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (4)
1:35 [antikrieg.com]
Amerikas schmerzhafte Selbsttäuschung
Amerika ist die einzige Nation, die durch eine Reihe von Überzeugungen geführt wird, und diese Überzeugungen, die so beredt in unseren Gründungsdokumenten festgehalten werden, gehören zu den mächtigsten und inspirierendsten, die je konzipiert wurden. Wir betrachten dies als das Land der Freien, in dem der Einzelne die Oberhand hat, und nichts hindert uns daran, so weit zu gehen, wie unsere Talente uns führen können. Dieses Bild von Amerika - diese "Marke" - ist unglaublich stark.
23:58 [Parteibuch]
Syrische Armee kommt in Beit-Jinn-Tasche voran
Wie die staatliche syrische Nachrichtenagentur SANA am heutigen Freitag berichtete, ist es der syrischen Armee im Kampf gegen die von „Israel“ unterstützte Terrorgruppe Al Kaida gelungen, im Südwesten Syriens eine Reihe von strategischen Hügeln nordöstlich der Beit-Jinn-Farmen einzunehmen.
19:03 [urs1798]
„Karlspreisverleihung“ Berlin-Eindrücke #Lederer #Babylon #Zensur #NrhZ #Kultur und Kunstfreiheit
Die Karlpreisverleihung unter Hürden und politischen Widrigkeiten, Zensurversuche, Diffamierungen und Schikane. Ein Erfahrungsbericht.
19:02 [Telepolis]
"Keinen Inch weiter nach Osten": Was den Russen zur Wiedervereinigung über die Nato versprochen wurde
Jetzt frei gegebene Dokumente zeigen, dass die westlichen Regierungen den zu naiven Gorbatschow mit falschen Versprechungen hereingelegt haben.
Welt - Afrika (2)
5:14 [Oriental Review]
Here’s Why Russia Might Set Up A Red Sea Base In Sudan
Long-serving Sudanese President Omar al-Bashir invited the Russian military into his country during his historic visit to Moscow last week, stating that Sudan needs protection from an American Hybrid War plot to “Balkanize” his rump state into five separate ones following the 2011 secession of South Sudan.
16:15 [Press TV]
South Africa`s top court rebukes Zuma over graft probe
South Africa`s High Court has rebuked President Jacob Zuma for challenging the recommendations of the country`s corruption-fighting Public Protector for a graft probe against him, ordering the president to appoint a judicial inquiry into state influence-peddling within 30 days.
Welt - Asien-Pazifik (3)
5:12 [Decrypt news online]
Corée du Nord: on discute ?
Le secrétaire d’Etat américain, Rex Tillerson, avait déjà fait savoir ces derniers mois qu’il était favorable à des discussions, mais il les conditionnait à l’acceptation du principe de renoncement préalable à la force nucléaire. En parallèle, le président Donald Trump s’est abaissé à la rhétorique agressive et contre-productive qui auparavant était l’apanage de la Corée du Nord, qualifiant Kim Jong-un de «petit homme-fusée».
4:17 [Sputnik Deutschland]
Thailand zur Vermittlung zwischen USA und Nordkorea bereit – Medien
Thailand hat den USA angeboten, bei der Erzielung von Vereinbarungen über Direktverhandlungen zwischen Washington und Pjöngjang zu vermitteln, schreibt die Online-Zeitung „The Nation“.
15:54 [Sputnik Deutschland]
Tokio verschärft Sanktionen gegen Pjöngjang
Japan hat mit der Sperrung der Aktiva von 19 nordkoreanischen Organisationen neue Sanktionen gegen dieses Land verhängt. Dies gab der Generalsekretär des japanischen Ministerkabinetts, Yoshihide Suga, laut dem Portal vz.ru bekannt.
Welt - Lateinamerika (1)
16:13 [Amerika21]
Die Politik der Regierung Trump gegenüber Kuba – eine notwendige Bilanz
Der US-Präsident hat die Beziehungen zwischen beiden Ländern auf einen neuen Tiefpunkt gebracht. Kuba reagiert ausgewogen, intelligent und fest
Welt - Mittlerer Osten (1)
16:12 [Press TV]
US complicit in Saudi war crimes in Yemen: Iran`s Zarif
Iranian Foreign Minister Mohammad Javad Zarif says the United States is complicit in Saudi war crimes in Yemen amid Washington`s baseless claim that Tehran is providing supply of ballistic missiles to Yemen`s Houthi Ansarullah movement.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (3)
0:04 [RT Deutsch]
Türkei: Geschäftsmann setzt Kopfgeld in Höhe von 780.000 US-Dollar auf CIA- und Pentagonbeamte aus
Die Belohnung für Informationen, die zur Verhaftung eines ehemaligen Spitzenbeamten der CIA namens Graham Fuller und eines ehemaligen Beamten des Pentagon mit dem Namen Michael Rubin führen, hat letzte Woche ein Anwalt im Auftrag des türkischen Geschäftsmanns ausgelobt, berichtete die türkische Zeitung Cumhuriyet.
23:14 [SANA]
Hundreds of Syrians and Palestinians show solidarity with al-Quds, denounce Trump’s decision
Demonstrations and protests against US President Donald Trump’s decision to recognize al-Quds (Jerusalem)as the capital of the Israeli occupation entity and the transfer of the US embassy to it continue.
22:55 [SANA]
Army seizes control over strategic hills in Beit Jinn Farm, Damascus countryside
Army units, in cooperation with the popular defense groups, continued operations against Jabhat al-Nusra terrorist organization and seized full control over a number of strategic hills northeast of Beit Jann farm in Damascus countryside.
Welt - Nordamerika (7)
5:14 [Antiwar]
From ‘Russia-Gate’ to ‘Israel-Gate’
This is more grist for Mueller’s mill: aside from that, Kushner has financial and political links to Israel, and these are now likely coming under the special counsel’s scrutiny. One can now see what direction this investigation may be taking us: Instead of revealing collusion between the Trump team and the Russians, the Flynn indictment exposed Kushner’s collusion with Israel.
5:09 [The Gateway Pundit]
REPORTER: ‘Mark My Words, The House is Going To Be Rocked in The Coming 72 Hours’
Capitol Hill is on pins and needles amid a deluge of sexual harassment allegations. According to the Daily Caller‘s Luke Rosiak, one of the leading journalists investigating the Awan brothers’ scandal, things are about to take yet another dark turn.
5:08 [Twitter/Eric Holder‏]
Eric Holder former attorney General under Obama now trying to intimidate the lawmakers
Most of the commentators are not impressed at all...
5:06 [moveon]
Nobody is above the Law—Mueller Firing Rapid Response
Just to show you how tensions are rising over there. The Clinton - stooges on the brink of a civilwar in favor to give shelter to crooked Hillary
4:34 [EIR]
NSC’s McMaster Rants Against Russia, China at British Think-Tank
National Security Adviser H.R. McMaster delivered what can only be described as a British rant, as a speaker yesterday at the launching of a special Anglo-American project by the British think-tank Policy Exchange, in Washington. Described as a center-right think-tank which is influential in shaping British policy,
22:19 [zerohedge]
Judicial Watch President: "Forget Mueller," The Real Question Is "Do We Need To Shut Down The FBI?"
... I think the FBI`s been compromised. Forget about shutting down Mr. Mueller...do we need to shut down the FBI because it was turned into a KGB-type operation by the Obama administration?"
15:48 [Voltaire Netzwerk]
Die Hölle für Weinstein, Obama und die Clintons
Präsident Donald Trump hatte versprochen, den Augiasstall zu reinigen. Das ist ja auch, was in Hollywood mit der Weinstein-Affäre begonnen hat. Auf seine eigene Initiative, oder einfach nur mit seiner Unterstützung, fallen nun die führenden Magnate von Hollywood und reißen die Puritaner der Demokratischen Partei in ihrem Sturz mit. In den politischen Kontext der Vereinigten Staaten gerückt, wird dieser Affäre eine ähnliche Operation folgen, die gegen das Silicon Valley geführt werden wird und die zu dem Calexit führen wird.
Welt - Süd-Süd-Kooperation (1)
5:12 [The National Interest]
How China and Russia are Teaming up to Degrade U.S. Influence in South America
China wants secure routes for its goods and Russia wants to be a global influencer by using Russian oil companies and state-run banks as a credit line to struggling South American nations.
Welt - Weltpolitik (2)
4:20 [RT Deutsch]
US-Kampf gegen Iran ist Kampf der ganzen Welt
USA werfen Iran Verletzung von Uno-Resolutionen vor
22:52 [SANA]
Syria strongly condemns statements by de Mistura and French Foreign Ministry about recent Geneva round
Syria strongly condemned the statements made by UN Special Envoy for Syria Staffan de Mistura and the French Foreign Ministry which accused Syria of being responsible for not making progress in the recent round of Geneva talks.
Welt - Weltwirtschaft (1)
15:49 [Voltaire Netzwerk]
Die neue von westlichen Eliten geförderte Theorie der "chinesischen Bedrohung"
Durch seinen Rückzug aus dem transpazifischen Partnerschaftsabkommen seit Beginn seiner Amtszeit hat Präsident Trump dem Wirtschaftskrieg mit China ein Ende gesetzt. Im Gegenzug hat China seine Zölle gesenkt, nicht nur für die US-Produkte, sondern auch für alle seine Einfuhren. Diese Annäherung zwischen Washington und Peking ist unbestritten das wichtigste wirtschaftliche Ereignis des Jahres 2017. Es bleibt leider missverstanden im Westen.
Europa - Allgemein (2)
4:28 [qpress]
FIXIT: Fangen die Finnen jetzt auch an zu spinnen
Wie in einigen EU-Ländern auch, besteht derzeit in Finnland die Möglichkeit eines weiteren Rechtsrucks.
4:15 [Sputnik Deutschland]
EU verlängert abermals Sanktionen gegen Russland
Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich am Donnerstag in Brüssel auf eine weitere Verlängerung der europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland geeinigt. Dies teilte EU-Ratspräsident Donald Tusk auf Twitter mit.
Europa - Österreich (2)
22:38 [Ceiberweiber]
FPÖ in der Regierung: Autoritärer Staat-Hysterie
Da die FPÖ ab 18. Dezember sowohl den Innen- als auch den Verteidigungsminister stellen wird, konzentrieren sich Warnungen der Gegner der türkisblauen Regierung jetzt auf diesen Aspekt. Offenbar hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen nichts dagegen einzuwenden, sodass manche auch ihrem Unmut über ihn Luft machen. Etwa der frühere Klubobmann der Grünen Albert Steinhauser auf Twitter: „BP Van der Bellen sollte Innenministerium und damit Verfassungsschutz & Rechtsextremismus-Beobachtung nicht in Hände der FPÖ legen.“ Vom geschäftsführenden SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder kommen Argumente wie diese: „Auch aus historischen Gründen hat man Innen- und Verteidigungsressort in der Vergangenheit nicht in die Hand einer Partei gelegt. Denn damit wäre die gesamte Staatsgewalt mit sämtlichen Polizisten, Soldaten und Geheimdiensten bei einer Partei. So eine problematische Machtkonzentration darf nicht passieren.“ Schieder ist offenbar nicht einmal in der Geschichte der eigenen Partei bewandert, denn in der Regierung Kreisky I (1970 – 1971) gehörten Innenminister Otto Rösch und Verteidigungsminister Johann Freisler der SPÖ an. In der Regierung Kreisky II (1971 – 1975) war Rösch wieder Innenminister und der von der SPÖ nominierte Karl Lütgendorf Verteidigungsminister, der es bei Kreisky I auch schon ein paar Monate war.
21:56 [Sputnik Deutschland]
Koalition in Österreich geglückt: ÖVP und FPÖ einigen sich auf Regierungsabkommen
In Österreich haben die konservative ÖVP und die rechte FPÖ ihre Koalitionsgespräche abgeschlossen und sich auf ein gemeinsames Regierungsabkommen für die nächsten fünf Jahre geeinigt. Dies teilten die Verhandler am Freitagabend in Wien mit.
Europa - Wirtschaft (1)
4:17 [RT Deutsch]
IfW-Studie: Deutschland leidet weltweit am stärksten unter Russland-Sanktionen, USA am geringsten
....Ingesamt 40 Prozent verlieren die Deutschen im Handel. Der deutsche Export war 618 Millionen Euro pro Monat niedriger als noch vor den Handelsbeschränkungen. Großbritannien büßen 7,9 Prozent, Frankreich 4,1 Prozent und die Vereinigten Staaten 0,6 Prozent ein. Die Sanktionen von 2014 führten im Folgejahr zu weltweiten Kosten von 97 Milliarden Euro....
Deutschland - Aktionen und Proteste (3)
5:11 [youtube/eingeSCHENKt.tv]
Die Macher hinter den Kulissen - Hermann Ploppa spricht in Bautzen
Hermann Ploppa zeigt in diesem Vortrag die diskreten, feinmaschigen Netzwerke auf, die in aller Stille Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft durchdrungen haben. Namen wie "Bilderberger" oder "Atlantikbrücke" sind im Gespräch. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs.
5:05 [Die Rote Fahne]
Friedensbewegung zeigt Geschlossenheit – NATO-Querfront schäumt vor Wut
Veranstaltung der Friedensbewegung auf dem Rosa-Luxemburg-Platz und im Kino Babylon Berlin ein voller Erfolg
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
15:47 [Neulandrebellen]
Betteln: Eine zumutbare Arbeit
Der ALG II-Leistungsberechtigte, der sich zu seinem Regelsatz noch einige Groschen dazubettelte, kam in den letzten Wochen zu einer kleinen Öffentlichkeit. Der Druck durch die Medien zeigte Wirkung: Er darf den Notgroschen behalten. Ist das ein Erfolg?
Deutschland - Bildung und Pädagogik (1)
4:13 [Querdenkende]
Bildung: Lesen wohl mit der wichtigste Bestandteil
Eine der wichtigsten Kulturfertigkeiten des Menschen neben dem Rechnen und Schreiben stellt das Lesen selbst dar, die ohne weiteres auch als eine Form der Kommunikation betrachtet werden dürfen
Deutschland - Medien und Meinungsmache (4)
4:27 [fit4Russland]
General Slobodan Praljak war als Gegner und als Persönlichkeit sympathisch
Slobodan Praljak wird nicht nur wegen seines Selbstmords auf der Sitzung des Haager Tribunals in die Geschichte eingehen. Aber gerade wegen dieser Tat muss er jetzt in einem der Anklagepunkte freigesprochen werden. Und es muss erklärt werden, warum diese Person zu respektieren ist.
22:21 [Rechtsanwalt Markus Kompa]
Dr. Eumann wird neuer LMK-Direktor
Heute habe ich als Gast an der Versammlung der LMK Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen teilgenommen. Zu Beginn wurde die Öffentlichkeit für den ersten Tagesordnungspunkt ausgeschlossen, nämlich für den Bericht der etwas diffusen Findungskommission. Angesichts der Misstöne im Vorfeld wäre durchaus eine Vertagung der Wahl zu erwarten gewesen.
22:21 [Telepolis]
Kompa klagt gegen Eumann-"Wahl"
Landtag von Rheinland-Pfalz debattiert über den Fall. Der Medienrechtsanwalt, Blogger, Buch- und Telepolis-Autor Markus Kompa hat vor Gericht eine einstweilige Anordnung beantragt, die Direktorenstelle der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) vorerst nicht zu besetzen. Er hält "eine Vergabe der Stelle nach dem Prinzip der Bestenauslese" für erforderlich, die "vorliegend nicht erkennbar" sei.
21:44 [Altermannblog]
Wer nicht gegen Trump und AfD hetzt, ist ein Hetzer!
Mit dieser vereinfachten Formel lassen sich die Bundestagsdebatten ab dem Oktober 2017 beschreiben. Jede Partei versucht, bloß keine Gemeinsamkeiten mit den rechten Schmuddelkindern zu zeigen. Nicht mal der Verdacht auf Gemeinsamkeit darf aufkommen. Mich erinnert das an die schwulen Richter zu Zeiten des §175, die versuchten, mit besonders strengen Urteilen die eigene Homosexualität zu kaschieren. Hetzen? Das tun ausschließlich die anderen – wir nie!
Deutschland - Recht und Polizei (1)
4:09 [trueten.de]
Porsche, der Dieselskandal und die Meinungsfreiheit
Am 19. Dezember 2017 steht Porsche vor Gericht. Nicht wegen seiner Rolle im Dieselskandal – es ist nur ein Kündigungsschutzprozess. Aber auch kein ganz „normaler“ Kündigungsschutzprozess. Kläger ist Siegmar Herrlinger, seit 39 Jahren bei Porsche beschäftigt. Porsche hat ihm gekündigt – inzwischen zum zweiten Mal. Er habe „auf der Betriebsversammlung am 15. Dezember 2016 in Weissach öffentlich in den Raum gestellt, er glaube in Hinblick auf den sogenannten „Dieselskandal“ nicht, dass man nichts gemerkt habe. Die Verantwortlichen müsse man benennen und bestrafen.“
Feuilleton - Literatur (1)
5:05 [Querdenkende]
Das Wetter spielt nicht mit
Die Hochzeit sollte stattfinden, wenn die Veilchen blühen im Frühjahr.
Feuilleton - Meinung und Debatte (4)
5:14 [Mondialisation]
Jérusalem : la décision de D. Trump, un acte hostile, pas une surprise
Pour tout observateur attentif à l’évolution de la situation dans le monde, la décision du président D. Trump concernant la ville de Jérusalem est un acte hostile envers le monde arabo-musulman, mais ne constitue en aucun cas une surprise ! Au contraire, elle confirme que le président américain applique son programme et tient ses promesses de campagne présidentielle.
5:10 [Sputnik news]
Quel agenda cacherait la décision de Trump sur Jérusalem?
Début décembre, Donald Trump a annoncé sa décision de transférer l’ambassade de son pays vers Jérusalem. Celle-ci a eu l’effet d’un coup de tonnerre partout dans le monde. Mais qu’en est-il vraiment? Cependant, en lisant toute la déclaration, on pourrait penser que le Président américain avait un autre agenda!
5:10 [Strategic Culture]
Trump, Netanyahu and Mohammad Bin Salman: Destroyers of the Neoliberal World Order
The perfect storm. This is what the situation in the Middle East looks like. More and more events in the region seem to be leading towards an epochal change in the delicate balance of power.
4:33 [Sputnik]
`Putin Now Realizes Trump`s Hands are Tied` - Think Tank Fellow
The Russian president devoted considerable attention to Russian-US relations during the course of his regular year-end press conference. George Szamuely, a senior fellow at London Metropolitan University`s Global Policy Institute, told Sputnik the three important things he took away from Putin`s remarks.
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
18:45 [Sputnik Deutschland]
Preis für Ken Jebsen – Proteste und Streits für die Linke
Der „Kölner Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik“ wurde in diesem Jahr an den umstrittenen Journalisten Ken Jebsen verliehen. Bereits zuvor war das auf scharfe Kritik, aber auch auf Zustimmung getroffen.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
4:25 [qpress]
Bundesbürgschaft rettet Beate Uhse Erotic-Shops
Heute wurde völlig unspektakulär die Insolvenz der Beate Uhse AG verkündet.
Themen - Armut und Reichtum (1)
15:51 [RT Deutsch]
Winterhilfe für Bayerns Obdachlose – "Außer es sind Flüchtlinge, Drogenabhängige und Arbeitsscheue"
Die als rechtsextremistisch und verfassungsfeindlich eingestufte Partei "Der 3. Weg“ beginnt auch dieses Jahr wieder mit ihrer Winterhilfe. Unter dem Motto „Deutsche Winterhilfe für unsere Volksangehörigen" werden selektiv Obdachlose unterstützt. Laut der Süddeutschen Zeitung kümmert sich die rechtsextreme Organisation "Der 3. Weg" auch dieses Jahr wieder um Obdachlose.
Themen - Energie und Ressourcen (3)
4:25 [Moon of Alabama]
"Russian Influence" - $0.97 That Changed The Fate Of Britain
A big bear broke into a house, allegedly. The bear trashes the interior - it is said. Enraged authors write extensive pieces about the bear and how much damage it causes. The authors and their big bear scare are amplified throughout the media. They get rewards.There are doubters though. They point out that no one has actually seen the bear. No one listens to them.
4:19 [Sputnik Deutschland]
Kontroverse um Nord Stream 2: Poroschenko und Duda stellen sich quer
Die Präsidenten der Ukraine und Polens haben sich erneut gegen den Bau der russischen Gasleitung Nord Stream 2 durch die Ostsee geäußert, schreibt die Zeitung „Moskowski Komsomolez“ am Donnerstag.
4:18 [Sputnik Deutschland]
Medien erzählen, wie USA Nord Stream 2 abwürgen wollen
Das Team des US-Außenministers Rex Tillerson ist dabei, eine Methode auszuarbeiten, um den Bau der Gaspipeline „Nord Stream 2“ zu blockieren. Darüber schreibt das Magazin „Washington Examiner“ unter Verweis auf eine Quelle im Außenministerium.
Themen - Geheimdienste und Terror (3)
4:33 [Zero Hedge]
Weapons Went From The CIA To ISIS In Less Than Two Months
Years late to the party, mainstream media outlets like USA Today, Reuters, and Buzzfeed are just out with "breaking" and "exclusive" stories detailing how a vast arsenal of weapons sent to Syria by the CIA in cooperation with US allies fuelled the rapid growth of ISIS.
4:27 [Investmentwatchblog]
Nearly a third of all weapons used by Isil on the battlefield were manufactured in EU, report claims
New report: International weapon supplies intended for rebel factions in the Syrian conflict ended up with ISIL “significantly augmenting the quantity and quality of weapons in its arsenal.”
23:20 [SANA]
Jabhat al-Nusra target al-Baath City in Quneitra with rocket shell
Jabhat al-Nusra terrorists fired a rocket shell on civilians’ homes in al-Baath city in Quneitra.
Themen - Geschichte (4)
4:30 [Journal Neo]
The Maidan Massacre: US Army Orders: Sow Chaos
“Gunfire aimed at protesters on Kiev’s Independence Square, also known as the Maidan, was delivered in winter 2014 by the mercenaries who had arrived in Kiev for the purpose of organizing disorders,” lawyer Alexander Goroshinsky told 112. Ukraina channel on Tuesday, as reported in Tass on December 13th.
15:55 [Amerika21]
Gericht in Argentinien verbietet Multis Ölförderung in den Malwinen-Gewässern
30.06.2015 - ...Wegen der schweren und irreparablen Umweltschäden verfügte die Richterin außerdem den sofortigen Stopp der Exploration und Ölförderung. Das Urteil betrifft die britischen Unternehmen Rockhopper Exploration, Premier Oil, Falkland Oil and Gas sowie die US-amerikanische Firma Noble Energy und die italienische Edison S.p.A...rnrn
15:55 [N-TV]
Argentinien verbietet Ölförderung - Streit um Falkland-Inseln bricht wieder auf
27.06.2015 - Die Falklandinseln, raue Eilande im Südatlantik, sind seit Jahrzehnten ein Zankapfel zwischen Großbritannien und Argentinien. Als es 1982 zum Krieg kommt, scheint der traurige Höhepunkt erreicht. Doch jetzt gibt es plötzlich Öl und der Streit wird wieder schärfer.
15:55 [N-TV]
Später Einblick in Falkland-Krieg - Atomwaffen an Bord
06.12.2003...Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in London bestätigte Medienberichte, wonach britische Kriegsschiffe auf ihrem Weg zum Falkland-Krieg Atomwaffen an Bord hatten. Dabei habe es sich um Waffen zur U-Boot-Abwehr gehandelt. Ihr Einsatz habe jedoch nie zur Debatte gestanden, beteuerte der Sprecher...
Themen - Gesundheit (1)
19:00 [Investmentwatchblog]
Norway decriminalizes use of drugs!
Norway chooses to model drug policy on Portugal’s legislation. Use of drugs will no longer be punishable by law, but instead counted as a health issue. One more win for common sense!
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
15:58 [KenFM]
„Der Kapitalismus trägt den Krieg in sich wie die Wolke den Regen.“
Dieses Zitat des französischen Politikers Jean Jaurès ist die prägnanteste Analyse unseres Wirtschaftssystems. Der Erfolg des Kapitalismus fußt auf seiner enormen Anpassungsfähigkeit. Chamäleongleich ist es ihm in den letzten 150 Jahre Jahren gelungen zu überleben, während andere politische Ideologien auf dem Scheiterhaufen der Geschichte gelandet sind.
Themen - Hintergrund (2)
5:10 [Oriental Review]
How Russia expedited Syria’s victory
From the very beginning, Russia provided diplomatic support to Syria. Back in the spring of 2011, Vitaly Churkin, the late Permanent Representative of the Russian Federation to the UN, vetoed the draft Security Council resolutions being proposed by some Western and Arab countries that were anti-Syrian in nature.
15:52 [RT Deutsch]
RT Exklusiv: Ken Jebsen erklärt, warum er den Kölner Karlspreis nicht entgegennehmen möchte
Nach vielen Wendungen sollte der Kölner Karlspreis doch noch an Ken Jebsen verliehen werden. Bei einem Treffen mit RT Deutsch erklärt der Journalist, warum er den Preis jedoch nicht annehmen wird.
Themen - Militär und Frieden (2)
4:30 [RT]
It flies, and it snoops: Norway’s pricey F-35s caught sending ‘sensitive data’ to US
Norway’s new F-35 fighter jets boast an impressive array of high-tech gadgetry, but Norwegian defense officials were surprised to learn of one unadvertised feature: the pricey plane relays sensitive data back to its US manufacturer, Lockheed Martin.
4:21 [Sputnik Deutschland]
Nach Russlands Truppenabzug: USA wollen ihre Militärkräfte in Syrien behalten
Die USA müssen laut dem Ex-Berater des US-Außenministers, Stuart Jones, in Syrien mit Russland zusammenarbeiten. Wie er bei Anhörungen im US-Senat sagte, stellen die im Südwesten Syriens eingerichteten Schutzzonen ein positives Modell für eine solche Zusammenarbeit in Zukunft dar.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (4)
5:15 [filmdenken.de]
De-Urbanisierung durch #Onlinehandel – #Politik und #Medien machtlos
Hier einige Beispiele, wie man über die rasante Marktbereinigung durch mächtige Online-Händler, an erster Stelle amazon, zu wenig debattiert – und wenn, dann ohne ein schonungsloses Bewusstsein der bisher unweigerlichen Konsequenzen und einzig möglicher Gegenmaßnahmen.
16:01 [Investment Research Dynamics]
Gold and Monetary Populism: The Oligarchs’ Mortal Enemies - The Peoples’ Salvation
Desperation is setting in. The blatant attacks on gold are occurring almost exclusively during the Comex floor-trading hours now.
16:00 [Investment Research Dynamics]
The War on Gold Intensifies: It Betrays The Elitists’ Panic And Coming Defeat – Part 2
Magicians use distraction, deflection and misdirection to conduct their tricks. They get their audiences to look to the left while they perform their magic undetected on the right. So do con artists and swindlers.
16:00 [Investment Research Dynamics]
The War on Gold Intensifies: It Betrays The Elitists’ Panic And Coming Defeat – Part 1
IRD is honored to present another guest post from Stewart Dougherty
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!